Ancient Godly Monarch Chapter 527

\\ n \\ nKapitel 527 \\ n

AGM 527 - Schema

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die beiden umarmten sich fest inmitten einer betaubenden Stille. Nach und nach verstanden die anderen, dass zwischen Qin Wentian und der Heiligen Jungfrau eine tiefe Liebe herrschte. Es wird gemunkelt, dass die Heilige Jungfrau in das Medicine Sovereign Valley geschickt wurde, als sie kurz vor dem Tod stand. Von den spezifischen Umstanden, die dazu gefuhrt hatten, wusste nur dieser junge Mann aus der Battle Sword Sect. So heist das Heilige Madchen Qingcheng. Was fur ein treffender Name fur diese Frau von so groser Schonheit. Wie schade, wie beklagenswert ... “Liu Yun seufzte in tiefster Niedergeschlagenheit. Ich seufze, weil sie nicht das Schicksal hatte, diesen jungen Meister zuerst zu treffen. Liu Yuns Phantasien wurden immer wilder, wahrend seine Sektenmitglieder an der Seite alle mit den Augen rollten. Dieser Bastard war wirklich einzigartig. Eine andere Art von Gedanken durchflutete Ye Lingshuang, das heilige Madchen war tatsachlich ein Begleiter von Qin Wentian. Wenn Qin Wentian gewillt war, ihr zu helfen, bedeutet das nicht, dass das heilige Madchen sicher sein Bestes geben wurde, um ihren Vater zu heilen? Es ist sogar moglich, dass die Heilige Jungfrau Hilfe von den machtigeren Heilern im Medicine Sovereign Valley anfordert. Wenn das wirklich der Fall ware, hatte ihr Vater wirklich Hoffnung.

Das Medicine Sovereign Valley hatte einige zuruckgezogene Charaktere, die so machtig waren, dass selbst das alte Ye-Land keine Moglichkeit hatte, einzuladen. Sie konnten diese Charaktere nicht einmal finden, aber das sollte fur die Heilige Jungfrau des Medicine Sovereign Valley kein Problem sein.

Qin Wentian und Mo Qingcheng trennten sich schlieslich. Mo Qingcheng starrte Qin Wentians Gesicht an und streichelte es langsam mit ihren Handen. Sie starrte Qin Wentian an, als ob sie befurchtete, dass sie ihn nicht wiedersehen wurde.

Als sie an alles dachte, was Qin Wentian in der Pill-Kaiserhalle erlebt hatte, flossen ihre Tranen erneut. Es gab so viele Dinge, die sie ihm sagen wollte, so viele Dinge, die sie sagen wollte, aber sie wusste nicht, wo sie anfangen sollte. Wieder fiel sie in Qin Wentians Umarmung zuruck. \\ n \\ n \\ n Es war nicht bekannt, wie sich diese Mitglieder des Medicine Sovereign Valley fuhlten. Ihr heiliges Madchen wirkte tatsachlich wie ein junges Madchen, so sanft und voller Warme. Allein der Ausdruck in ihren Augen reichte aus, um die Herzen von Jungs auf der ganzen Welt zu schmelzen. Sie wollten wissen, wie tief genau ihre Gefuhle waren, welche Geschichte hatte sie mit diesem jungen Mann der Battle Sword Sect. Ich dachte, wir wurden beide in der Pill Emperor Hall sterben. Mo Qingcheng schluchzte leicht. Nie hatte sie sich in ihren wildesten Traumen vorstellen konnen, dass er noch am Leben ware und dass sie heute wiedervereinigt wurden. Mo Qingchengs Gesicht war voller Tranenflecken, aber sie lachelte. Sie fuhlte sich glucklich, sehr glucklich. Es war lange her, seit sie sich zuletzt so gefuhlt hatte. Jeder Atemzug, den sie nahm, und jeder Sonnenstrahl, den sie fuhlte, es fuhlte sich alles so wundervoll an. Das Leben war wunderschon.

’’ Alles ist vorbei. Aber die Dinge, die der Pill-Kaiser-Saal Ihnen angetan hatte, werde ich dazu bringen, diese Schulden fruher oder spater zuruckzuzahlen. Qin Wentian schwor Der Pill-Kaiser-Saal war wie ein Dorn im Herzen, er wurde ihn definitiv entfernen und den Pill-Kaiser-Saal in Zukunft vollig vom Gesicht dieser Welt wischen.

Jedes Mal, wenn Qin Wentian daruber nachdachte, wie Mo Qingcheng als Futter fur dieses widerliche Skelett verwendet worden war, verspurte er einen Anfall von Schmerz und Wut, der so gros war, dass er nichts anderes wollte, als alle zu toten.

Auch Qin Wentian starrte Mo Qingcheng aufmerksam an, als wurde er nicht genug von ihr bekommen konnen. Beim Anblick seines intensiven Gesichtsausdrucks lachte Mo Qingcheng schlieslich. Dieses Gelachter hallte tief in seinem Herzen und brachte ihn unwillkurlich dazu, auch zu lacheln. Heilige Jungfrau. Hinter ihr riefen die Jungfrauen aus dem Medicine Sovereign Valley. Als Mo Qingcheng sich umdrehte und ihnen ins Gesicht sah, war sie zu ihrem kalten Temperament zuruckgekehrt, mit dem sie alle vertraut waren, und die Menschen fuhlten ein Gefuhl der Distanz zu ihr. Wie umwerfend war ihre Schonheit, die die Menschen dazu brachte, sich so hoch zu fuhlen, dass sie es nicht schaffen wurden, sie zu erreichen. In diesem Moment jedoch hatten ihre Augen mit schwachen Glucksspuren geflackert.

Als sie ihre heilige Jungfrau in diesem Zustand sahen, konnten sie nur stumm in ihren Herzen seufzen. Es schien, als konne niemand die Liebe der Heiligen Jungfrau zu diesem jungen Mann behindern. Und als er sah, wie sehr der Medizin-Souveran sie ansprach, wurde er definitiv nicht ablehnen.

Doch die anderen Madchen waren nicht besonders glucklich. Obwohl Qin Wentian Mitglied der Battle Sword Sect war, war er doch nur ein gewohnlicher Schuler. Auch wenn er eine ausergewohnliche Aura projizierte, war seine Kultivierungsbasis einfach nicht stark genug. Immerhin war Mo Qingcheng die Heilige Jungfrau ihres medizinisch-souveranen Tals, derdie schillerndste Frau in ihrer gesamten Sekte!

Sie hatten gedacht, selbst wenn das heilige Madchen das gefunden hatte, das sie liebte, ware ihre Auserwahlte definitiv jemand, der die ganze Welt mit seinem Namen, dem Helden, schockieren konnte seine Generation Er sollte ein uberragendes Genie sein und alle anderen ubertreffen, aber als sie Qin Wentian ansahen, konnten sie nicht anders, als Andeutungen von Mo Qingcheng in ihrem Herzen zu empfinden. Naturlich hatten sie nur das, was sie fuhlten, naturlich wurden sie in der Offentlichkeit nicht davon sprechen.

Seit sie in Ye ankamen, hatte Ye Kongfan ihre Haltung gezeigt, und es war offensichtlich, dass er die Heilige Jungfrau verfolgen wollte. \\ n \\ n \\ nJa Kongfan war ein Kandidat mit einem ausergewohnlich hohen Status in der Violet Thunder Sect. Er hatte sowohl die Calamity Lightning Bloodline als auch eine Heavenly Lightning Physique. Seine Kultivierung war trotz seines jungen Alters bereits auf der siebten Stufe von Heavenly Dipper. Aber selbst wenn er mit der Heiligen Jungfrau verglichen wurde, fuhlten sie sich als unzureichend. Nur wenige Menschen waren ihrer Meinung nach qualifiziert.

Allerdings waren ihre Gedanken Qin Wentian und Mo Qingcheng von Natur aus unbekannt. Selbst wenn sie es wussten, wurde sie ihn nicht storen.

’’ Junior Bruder Qin, ich bewundere Sie wirklich. Liu Yun kam mit einem breiten Lacheln auf sein Gesicht. Da es sich bei der Heiligen Jungfrau um Ihre Freundin handelt, wie ware es, wenn Sie Ihrem alteren Bruder ein paar Feen vorstellen? “Ihre Haut ist wirklich kon***. Sagte Qiao Yu sprachlos. Qin Wentian lachte unwillkurlich. Ist Senior-Schwester Lingshuang nicht auch schon? Warum nach jemandem suchen, der so weit weg ist, wenn Sie schon ein wunderschones Madchen in Ihrer Nahe haben? “„

“Aber Junior Sister mag mich nicht. "Liu Yun machte einen schmerzhaften Ausdruck, als er stohnte. Seine Taten veranlassten die Angehorigen des koniglichen Clans, ihn staunend anzustarren, und dankten den Gottern im stillen, dass sich die Prinzessin nicht in ihren alteren Mann verliebte.

\'\' Oh ya, da das Heilige Madchen deine Freundin ist, sollte Qing\'er keine Beziehung zu dir haben, oder? \'\' Liu Yan erklarte schlieslich sein wahres Ziel, von dem er Plane hatte Qing`er. Sein Denkprozess war im Moment: Dieser Bastard Qin Wentian hatte bereits als seine Freundin diese imperiale Schonheit. Ware er egoistisch bis zu dem Punkt, an dem er auch den Schneelotos essen wollte? Das ware fur ihn einfach zu tierisch. Gib mir nicht die Schuld, dass ich dich nicht gewarnt habe. Die Kultivierungsbasis von Qing\'er befindet sich auf dem Hohepunkt der sechsten Ebene, und ihr Mandat des Raumes hat bereits die Perfection-Grenze erreicht. Wenn der altere Bruder immer noch Ihr Gluck versuchen und ihr nachgehen mochte, machen Sie bitte weiter. Qin Wentian lachelte, er dachte bereits an den miserablen Zustand, in dem Liu Yun sein wurde, wenn er wirklich Qing\'er belastigen wurde.

’ah ah ...’ Liu Yun schauderte unwillkurlich. Die anderen Mitglieder der Battle Sword Sect tauschten ebenfalls Blicke aus. Dieses eisige Madchen, das nicht gerne viel redete, war wirklich so machtig? «» Alle, die Kampfarena wartet immer noch. Wie ware es, wenn Sie zusammen hinschauen, um einen Blick darauf zu werfen? «Ye Kongfans Stimme ertonte. Obwohl er sich in seinem Herzen auserst unglucklich fuhlte, lachelte sein Gesicht und verdeckte seine wahren Absichten.

Mo Qingcheng hielt noch immer Qin Wentians Hand. Sie starrte Qin Wentian mit einem fragenden Blick an.

’’ Lass uns gehen und einen Blick darauf werfen. Qin Wentian lachelte. Mo Qingcheng nickte dann mit dem Kopf. Die gesamte Gruppe ging in Richtung Schlachtfeld des Ye Country.

Der Wettbewerb zwischen den Machten in der Royal Sacred Region war schlicht zu intensiv. Dies fuhrte dazu, dass die uberwiegende Mehrheit der Orte einen extrem hohen Stellenwert auf den Kampfweg legte. Das Ye Country war das gleiche.

Die Schlachtarena von Ye Country war einer der wichtigsten Orte. Die riesige Arena war so gros, dass man das Ende nicht mit einem einzigen Blick sehen konnte.

Auf der Kampfarena wurden zwolf Kampfstufen errichtet, und die Schlachten auf den Kampfstufen hatten nie aufgehort. Es gab unzahlige Menschen, die sich taglich bekampften und den Sieg anstrebten. Die Sieger wurden naturlich eine Belohnung vom Ye-Land erhalten, und die wirklich starken wurden sogar rekrutiert. Das Ye-Land versammelte sich neben den anderen kleineren Reichen und den Grosmachten haufig hier. Sie wurden herausragende Sieger rekrutieren, die sich bewahrt hatten. Und naturlich wurde es Streitigkeiten und Konflikte geben, die auch uber die Kampfarena beigelegt wurden.

In der Mitte der riesigen Kampfarena befand sich ein Korridor, der fur die Nutzung des koniglichen Clans bestimmt war. Dies fuhrte zum besten Zuschauerstandplatz fur die Schlachtarena. Es standen auch gepanzerte Wachter auf dem Platz, die den Zutritt fur Personen untersagten, die nicht aus dem koniglichen Clan stammten. In diesem Moment erschien eine Gruppe von Silhouetten im Air Space uber dem koniglichen Korridor. Sofort blickten die Blicke der Kampfer auf der Kampfarena nach oben. Unzahlige Menschen standen auf, um ihren Respekt zu zeigen, wahrend die Stille plotzlich den gesamten Raum umfasste.

Sie hatten die Nachrichten bereits gehort. Heute hatte Ye Kongfan, der Sohn des Konigs Qi, der Auserwahlte der Violet Thunder Sect, die Heilige Jungfrau des Medicine Sovereign Valley zu diesem Ort eingeladen. Diese Gruppe von Menschen in der Luft strahlte ein ausergewohnliches Verhalten aus, vor allem eine Frau unter den anderen, deren Schonheitsniveau sogar Imperien sturzen konnte. Ohne Zweifel muss sie die Heilige Jungfrau aus dem Medicine Sovereign Valley sein. Sie war genau wie die Geruchte, eine Frau mit einem unvergleichlichen Gesichtsausdruck. Vor den Madchen aus dem Medicine Sovereign Valley war eine Gruppe junger Manner an der Spitze. Einer in der Mitte war in luxuriose goldene imperiale Roben gekleidet, er sollte der Sohn von Konig Qi, Ye Kongfan, sein. Die gepanzerten Wachter auf beiden Seiten des Korridors knieten sich respektvoll auf dem Boden nieder, als sie ausriefen. "Wir zollen dem Kronprinzen sowie der Heiligen Jungfrau des Medicine Sovereign Valley unseren Respekt. ’’

Ihre Stimmen hallten in der Luft und rumpelten wie Donner, was unzahlige Menschen veranlasste, ihre Aufmerksamkeit auf Ye Kongfan und die Heilige Jungfrau zu richten und sie bereits als Paar in ihrem Kopf zu haben. Diese beiden konnten wirklich als Auserwahlte der jungeren Generationen bezeichnet werden. Wenn sie zusammen sein konnten, waren sie sicherlich ein perfektes Paar.

’’ Anstieg. Heute habe ich das heilige Madchen hierher eingeladen, um es zu beobachten. Ich hoffe, die Helden meines Ye Country werden ihr Bestes geben und eine gute, bewundernde Show zeigen. Ye Kongfans Stimme hallte laut heraus und durchdrang die Luft. Seine Worte veranlassten diejenigen aus dem koniglichen Clan an der Seite von Ye Lingshuang, Ausdruck von Scharfe zu zeigen. Auch Ye Lingshuang runzelte die Stirn, diese Wachen begrusten Ye Kongfan zwar als Kronprinzen, hatten sie aber ignoriert, die Prinzessin des direkten Abstiegs. Qin Wentian stand neben Mo Qingcheng. Er sah das direkt vor uns, es gab zwei auserst majestatische Mastersitze. Naturlich hatte Ye Kongfan dies fur sich und Mo Qingcheng vorbereitet. Dies war auch der Grund, warum er fruher seine kleinen Tricks gespielt hatte, und die Zuschauer glaubten, dass er und Mo Qingcheng ein Paar seien, um seinen Absichten den Weg zu ebnen.

Qin Wentian zog die Augenbrauen zusammen, als ein Kalteglanz an seinen Augen vorbeizischte. Ye Kongfan war zu intrigant, er wollte nicht nur die Menge uber Mo Qingcheng in die Irre fuhren, er wollte auch den wahren Gastgeber - Ye Lingshuang - uberwaltigen, indem er seinen Status hervorhob. Die zahllose Menge hatte offensichtlich auch Qin Wentian bemerkt, der neben Mo Qingcheng stand. Obwohl es normal war, dass zu ihrem Schutz Wachen in der Nahe der Heiligen Jungfrau waren, warum sollte es tatsachlich einen jungen Mann geben? Wie konnte seine Anwesenheit die Menschen nicht dazu veranlassen, einen Kommentar abzugeben? Sie spekulierten alle still uber seine Identitat. Im Moment sahen alle zu und warteten darauf, wie sich das entwickeln wurde. Sie wollten sehen, wie Ye Kongfan die Sitzordnung bestimmen wurde.

, Heilige Jungfrau, wurden Sie bitte? "Ye Kongfan streckte seine Hande aus und forderte Mo Qingcheng auf, einen der beiden majestatischen Masterplatze einzunehmen. Wenn sich Mo Qingcheng setzte, bestand kein Grund zu zweifeln, dass derjenige, der neben ihr sas, Ye Kongfan selbst sein wurde. Mo Qingcheng runzelte die Stirn. Obwohl sie sich mit dem Plan nicht auskannte, verstand sie, was Ye Kongfan tun wollte. Wenn sie sich mit Ye Kongfan neben ihr setzten wurde, wo ware dann Qin Wentian? Naturlich war es ihr unmoglich, dies zu akzeptieren!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 527

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#527