Ancient Godly Monarch Chapter 540

\\ n \\ n \\ nKapitel 540 \\ n

AGM 540 - Zum Herrenhaus von Qi King

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Der ostliche Gebirgsmarquis, ein Marquis aus dem alten Ye-Land, fuhrte eine Welle von Experten zu sich. Seine Wut stieg in den Himmel und er war bereit, jeden Preis zu zahlen, um die Mitglieder der Battle Sword Secte zu toten, bevor er floh.

Wie uberwaltigend war er in Anbetracht dessen, dass er sich im Reich des Himmlischen Phanomens befand? Man konnte nicht anders als zu sagen, der Mastermind in den Schatten sei erfolgreich gewesen. Sie sagten voraus, dass der ostliche Gebirgsmarquis definitiv Rache fur den Tod seines Sohnes nehmen wurde. Was sie sich jedoch selbst in ihren wildesten Traumen nie vorgestellt hatten, war, dass der Marquis in dem Moment getotet werden wurde, in dem er erschien.

Als er die abgetrennten Korperhalften ansah, hammerten die Herzen der Menge heftig. Sogar ihre Atmung war betroffen.

Die Schlachtschwertsekte der neun grosen Sekten hat ihren Ruf wirklich verdient. Als er sah, dass der Marquis erschien, benutzte Qin Wentian eine machtige funfte gottliche Waffe, die genug Kraft hatte, um aufsteigende Aszendenten zu gefahrden. Obwohl der ostliche Gebirgsmarquis diesen Angriff blockiert hatte, konnte er sich nicht gegen Duan Hans Schwertschlag verteidigen.

Ein Lichtstrahl flackerte in Duan Hans Handflachen. Es war unmoglich, klar zu erkennen, welche gottliche Waffe das war. Die Menge verstand nur, dass Duan Han das Timing genau verstanden hatte und direkt nachdem der ostliche Gebirgsmarquis den Angriff von Qin Wentian blockiert hatte. Er verursachte die Dunkelheit, wahrend er sich mit den anderen Mitgliedern der Battle Sword Sect zusammenschloss, um seine ultimative Killertechnik zu entfesseln . Ein Lichtstrahl durchbrach die Dunkelheit, eine Macht, die noch schrecklicher war als der funfte Blitzschirm von Qin Wentian, der den ostlichen Gebirgsmarquis direkt totete. Duan Han war der neunte personliche Schuler unter Sword Sovereign Ling Tian, ​​wie konnte er keine tyrannischen Methoden zur Hand haben? Diese Technik wurde ihm fruher vom Schwertsouveran Ling Tian vermittelt, um sich mit den Himmelserscheinungen des Himmels zu befassen. Auserdem war die Personlichkeit von Duan Han unbarmherzig und entschlossen. Sobald der ostliche Gebirgsmarquis aufgetaucht war, zogerte er nicht im geringsten und vollbrachte seine ultimative Technik so schnell, dass der Marquis keine Zeit fur die Anwendung hatte seine volle Starke.

’’ DIE! ’« Duan Han machte keine Pause. Er trat heraus, als seine schwarzen Roben im Wind flatterten. Diese dunklen Augen liesen Verzweiflung auf den Gesichtern dieser verbliebenen Experten des Eastern Mountain Manor erscheinen.

In dem Moment, in dem der Eastern Mountain Marquis getotet wurde, wie konnten sie dann noch gegen diese machtigen Mitglieder der Battle Sword Sect kampfen?

Auch wenn die ubrigen Eastern Mountain Manor-Experten alle anderen ignorierten, Nur Duan Han mit seiner Kultivierungsbasis auf dem Hohepunkt des achten Levels von Heavenly Dipper, konnte sein Kampfgeschick bereits die Heavenly Dipper Sovereigns der neunten Stufe des Eastern Mountain Manor besiegen. Und neben Duan Han waren die anderen Mitglieder der Battle Sword Sect alles andere als Push-ups. Es gab noch einen auf der achten Ebene und einige weitere auf der siebten Ebene. Eine solche Kraft reichte bereits aus, um alles zu vernichten, was es wagte, sich ihnen zu stellen.

\\ n \\ n \\ n

Und wie erwartet, hat Duan Han sich vom Eastern Marquis Manor in die Menge geschlachtet. Jeder Schwertschlag, den er ausschlug, brachte ihn zum Toten. Der Schein seines schwarzen Schwertes ahnelte einem Licht, das aus der Dunkelheit getragen wurde, und alle verstanden schlieslich, warum er Schwarz trug. Der Glanz seines Schwertes war einfach nicht blockierbar. In nur einem Augenblick waren alle Bewohner des Eastern Mountain Manor vollstandig vernichtet worden, und die Zuschauer waren so verangstigt, dass sie unwillkurlich zitterten. Wie entscheidend war diese Entscheidung, dieses gnadenlose Gemetzel durchzufuhren? Obwohl jeder wusste, dass es nur eine Partei geben wurde, die uberlebte, hatten die Rucksichtslosigkeit und die Entschlossenheit derer, die aus der Battle Sword Sect stammten, die gesamte Menge wirklich mit einem Schock ergriffen. Dies sollte der Grund sein, warum sich die neun grosen Sekten im Vergleich zu anderen unterschieden. Wenn ihre Personlichkeiten weich waren, wie konnten sie dann ein Gebiet beherrschen und die Menschen in der Welt dazu bringen, sie zu verehren?

Qin Wentians Ausdruck war so kalt wie nie zuvor. Er kontrollierte das Fegefeuer und setzte seinen Weg mit den Mitgliedern der Battle Sword Sect fort, die ihm folgten. Nach diesem Massaker an dem Eastern Marquis Manor wagte es niemand, ihm im Weg zu stehen.

Im Qi King Manor war Yan Kongfan wutend, als er von den Neuigkeiten erfuhr. Die Kalte in seinen Augen veranlasste seine Untergebenen zu Schrecken.

Solch ein durchdachter Plan war tatsachlich gescheitert?! ”Warum wurden die aus der Battle Sword Sect zu einem solchen Zeitpunkt erscheinen? Habe ich euch nicht befohlen, ihre Bewegungen zu uberwachen? “, Sprach Ye Kongfan eisig. Nachdem er wusste, dass Qin Wentian und Mo Qingcheng den koniglichen Palast allein verlassen hatten, befahl er den LeutenUm diesen Plan in Bewegung zu setzen. Sein Ziel war es naturlich, Qin Wentian zu vernichten, und er war ziemlich zufrieden mit dem Plan, den sich seine Untergebenen ausgedacht hatten - den Eastern Mountain Marquis zum Sundenbock fur seinen Zweck zu machen.

Es war eine bekannte Tatsache, dass der ostliche Gebirgsmarquis ein impulsiver Kerl war, der nichts furchtete. Seine einzige Schwache war, dass er diese Seidenhose Dongshan Jin viel zu sehr verstand. Wenn Dongshan Jin von Qin Wentian getotet wurde, wurde er definitiv alles tun und keine Kosten fur die Jagd auf Qin Wentian aufwenden.

Dongshan Jin starb wie erwartet. Obwohl Qin Wentian klar wusste, dass es eine Falle war, angesichts seines Charakters und seiner Wichtigkeit fur Mo Qingcheng, totete er trotzdem Dongshan Jin. Alles verlief nach Plan, doch der einzige Fehler, den Ye Kongfan begangen hatte, war, dass er die Starke von Qin Wentian sowie der anderen Mitglieder der Battle Sword Sect unterschatzte.

’’ Duan Han von der Battle Sword Sect spurte, dass etwas nicht stimmte. Er ignorierte unsere Versuche, ihn zu blockieren, und machte sich auf die Suche nach Mo Qingcheng und Qin Wentian. Einer der Untergebenen senkte den Kopf und antwortete. Duan Han war ruhig und entschlossen, mit Charakter sehr hart umzugehen. Sie versuchten verschiedene Plane, um ihn zu behindern, doch Duan Han hatte alles ignoriert. Kongfan, da dieser Duan Han ein personlicher Schuler unter dem Schwertsouveran Ling Tian ist, ist er in einigen Aspekten nur naturlich. Diese Trumpfkarte, mit der er den ostlichen Gebirgsmarquis getotet hat, muss vom Schwertsouveran Ling Tian verliehen worden sein. Dieses Mal haben wir unsere Feinde wirklich unterschatzt. Eine Person, die neben Ye Kongfan stand, sprach. Ye Kongfans Gesicht wurde schwer, aber er nickte immer noch leicht, wahrend er kommentierte: „Es ist in Ordnung. Aber sind sie nicht arrogant? Sie sturmen zu meinem Qi-Konigspalast, um diese Schulden mit mir zu begleichen? Da dies der Fall ist, werden wir ihnen eine Lektion erteilen. ‚‘

‘‘ That \ \'s Recht, wenn sie hier zu zeigen wagen, wurde die Dinge auf jeden Fall interessant. Die Person an der Seite lachte. Ye Kongfan starrte ihn an, wahrend er kalt befahl: „Beeilen Sie sich und rufen Sie die himmlischen Dipper-Souverane auf Spitzenniveau unseres Qi King Manor zuruck. Da Himmlische Phanomene nicht geeignet sind, an der Schlacht teilzunehmen, werden wir die starkste Kraft einsetzen, die wir auf der Stufe des Himmlischen Wagens einsetzen konnen, um sie zu vernichten. ’’

\\ n \\ n \\ n

’’ Roger that! ’’ Dieser Untergebene machte sich sofort daran, den Befehl zu verbreiten. Ye Kongfan stand auf, zog den Armel hoch und sprach lassig. Umziehen, wir werden ausgehen und auf ihre Ankunft warten. ’’ ............ In der Kammer des menschlichen Kaisers ruhte der menschliche Kaiser gerade in seinem Bett, wahrend die Kaiserin und seine Nebenfrau ihn begleiteten. Doch in diesem Moment offnete der menschliche Kaiser, der gerade ruhte, plotzlich seine Augen. Ein scharfer Schimmer flackerte im Innern. Danach wandte er sich an die Kaiserin, wahrend er sprach: Summ Sh Summ Sh Sh Shi Xuan hier beschworen, Lingshuang dazu bringen, auch heruberzukommen. Der Blick der Kaiserin flackerte, als sie den menschlichen Kaiser anstarrte. Der menschliche Kaiser nickte sicher, als die Kaiserin sich nicht langer aufhielt und seine Befehle ausfuhrte. Eine Weile spater drang ein Mann, der eine bosartige Aura und heisblutige Ausstrahlung ausstrahlte, zusammen mit Ye Lingshuang in die Kammer des menschlichen Kaisers ein. Menschlicher Kaiser. "Shi Xuan verneigte sich mit einem Grus. Beschwore die himmlischen Wageninnen-Souverane aus dem Eisenblutlager und dem Gottlichen Pfeillager und gib die Befehlsgewalt an Lingshuang weiter. Der menschliche Kaiser starrte Shi Xuan an, als er befahl. Shi Xuans Augen glitzerten, aber er zogerte nicht und verneigte sich tief. Ihr Untergeordneter hort und gehorcht. Nachdem er gesprochen hatte, holte er zwei Jetons aus seinen Roben. Eines der Zeichen zeigte das Bild eines Pfeils, wahrend das Bild auf dem zweiten Bild ein blutfarbenes Bild war. Prinzessin Lingshuang. Shi Xuan ubergab ihr die Befehlsmarker. Ye Lingshuang warf einen Blick auf den menschlichen Kaiser und sah nur, dass er zu ihr nickte. Sie akzeptierte die Jetons, aber ihr Herz war immer noch voller Verwirrung, selbst als die Prinzessin, die sie noch nie vom Ironblood Camp oder divine Arrow Camp gehort hatte. Dies muss eine der verborgenen Krafte sein, die von ihrem koniglichen Vater angeordnet wurden, und war zweifellos ausergewohnlich. Warum hat ihr koniglicher Vater ihr jedoch die Befehlsmarker dieser beiden Armeelager ubergeben? “Ihr Untergebene verabschiedet sich. Shi Xuan erklarte respektvoll. Doch der Menschenkaiser hat einen anderen Befehl weitergeleitet. »Ich mochte, dass Sie die Drachen-Elefanten-Armee anfuhren und sich im Schatten verstecken, um Verstarkung zu schaffen. Zeigen Sie sich erst, wenn die Zeit gekommen ist. ’’ ’’ Roger. "Shi Xuan nickte, als er sich zuruckzog. Menschlicher Kaiser. Die Kaiserin hatte einen besorgten Blick auf ihr Gesicht. Sie wusste, was fur ein Charakter Shi Xuan war und verstand auch wHat die Dragon-Elephant-Armee impliziert. Wollte der Menschenkaiser endlich ihre Existenz offenbaren? " Der Qi-Konig hat mich nicht mehr in seinen Augen. In diesem Fall mochte ich sehen, wie gut er sich vorbereitet hat. Die Augen des menschlichen Kaisers blitzten scharf auf, als er sich zu Ye Lingshuang umdrehte. Wentian sties auf einen Plan, von Ye Kongfan inszeniert zu werden. Daruber hinaus verbreitete Ye Kongfan Geruchte, um den Ruf von Mo Qingcheng zu beschmutzen. Im Moment kehren Wentian und die Mitglieder der Battle Sword Sect zuruck in den koniglichen Palast, davor gehen sie zuerst zum Qi King Manor. Ye Kongfan wurde seinen Mannern sicher befehlen, gegen diejenigen aus der Battle Sword Sect zu stosen. Ich brauche Sie, um die beiden Lager vorzufuhren und von mir ein Dekret zu erlassen: Der Kronprinz von Qi King, Ye Kongfan, wird fur schuldig befunden, Geruchte verbreitet zu haben, um den Ruf des Heiligen Madchens zu besudeln, und versucht, meinen Pflegesohn zu toten. Er soll gefangen genommen und zum Verhor zuruckgebracht werden. Wenn der Qi King Manor es wagt, auf irgendeine Weise Widerstand zu leisten, werden sie als Rebellen bezeichnet. Die Rede des menschlichen Kaisers hatte alle betaubt. Die Machte der Kaiserin und von Ye Lingshuang anderten sich dramatisch. Derzeit hatte der Qi-Konig bereits die Kontrolle uber die Mehrheit der koniglichen Autoritat erlangt. Der Grund, warum er den Thron noch nicht gestohlen hatte, war, dass er die Tatsache furchtete, dass der menschliche Kaiser nicht tot war. Schlieslich war der Kampfkampf des menschlichen Kaisers so hoch wie der Himmel und in Ye unerreicht. Bis der menschliche Kaiser an Gift starb, wollte der Qi-Konig das Risiko nicht eingehen. Gegenwartig wurde die Entscheidung des menschlichen Kaisers jedoch einen Blutsturm auslosen. Er zwang den Qi-Konig nicht einfach, sich zu rebellieren ?, rief Ye Lingshuang, der von ihrem Vater sichtlich erschuttert wurde. "Lingshuang, folge einfach meinen Anweisungen. Wenn der Qi-Konig sich auflehnt, wurde er sicherlich den Weg weisen und zum leuchtenden Leuchtfeuer fur die anderen Verrater werden. Wir konnen diese Chance nutzen, um klar zu sehen, wer unsere Feinde sind. Der menschliche Kaiser antwortete ruhig. Wenn der Qi-Konig seine Truppe im Angriff anfuhrte, haben wir genugend Kraft, um zu verteidigen? “Ye Lingshuang war immer noch besorgt. Mach dir keine Sorgen. Er wurde es nicht wagen. Es war, als wurde der menschliche Kaiser alles uber die Situation verstehen und zu seiner Herrlichkeit der Vergangenheit zuruckkehren. Als sie den entschlossenen und selbstbewussten Ausdruck auf dem Gesicht des menschlichen Kaisers sah, zitterte das Herz der Kaiserin unwillkurlich vor Emotionen. Dann nickte sie und sprach: Lingshuang, hore auf deinen koniglichen Vater. ’’ ’’ Lingshuang wird Shi Xuan alle anderen Angelegenheiten regeln. Was Sie tun mussen, ist Wentian zu schutzen. Ich mochte auch sehen, wie Wentian Ye Kongfan toten wurde. Die Augen des menschlichen Kaisers blitzten scharf auf und strahlten einen unsichtbaren Druck aus, der unbewusst die Menschen nach hinten zwang. Fur einen Moment schien es, als ware er auf die Hohe seiner fruheren Macht zuruckgekehrt. Als sich die Nachricht uber das Kommando verbreitete, versammelten sich Experten vor der Halle des menschlichen Kaisers, und fur einige von ihnen erreichte ihre Absicht, den Tod zu toten, sogar die Wolken. Die Herzen aller klopften heftig;Alle, die aus der Blutlinie des menschlichen Kaisers stammten, machten sich Sorgen um ihn, wahrend die von Qi King Manor in ihren Herzen kalt lachten.

Starb der menschliche Kaiser bald? Sie wollen alles auf ein letztes Spiel setzen. Aber konnte es so einfach sein?

Als sie daran dachten, erschien ein finsteres Lacheln auf ihren Gesichtern. In dem Moment, in dem der menschliche Kaiser starb, wurde sich das Schicksal von Ye andern. ............ Das Qi King Manor war ein beeindruckender und gut bewachter Ort in Ye. Der Weg zum Qi King Manor, der zum Qi King Manor fuhrte, war mit Gold gepflastert, und in diesem Moment erschien eine Gruppe von Silhouetten, als sie nach vorne kamen. Die Aura, die diese Leute auslosten, ragte in den Himmel auf, als sie eine unmaskierte Totungsabsicht ausstrahlen. Wer wagt es, sich in das Qi King Manor zu sturzen? «An den Wanden am Tor des Qi King Manor drohnte eine kalte Stimme, die den ganzen Raum schuttelte. Duan Han trat langsam heraus, als er kalt antwortete: „Ye Kongfan von der Violet Thunder Sect wagte es tatsachlich, so etwas verabscheuungswurdiges zu tun. Geh nach mir raus. \'\'

\'\' Scram out ... scram out ... \'\' Himmel und Erde hallten mit Duan Hans Stimme wider, hallten im ganzen Qi King Manor wider und verursachten Angriffe der Mitglieder der Manor zu andern. Es gab tatsachlich Leute, die so mutig waren, das Prestige des Kronprinzen direkt in Frage zu stellen. Ye Kongfan stand auf einem Balkon im Herrenhaus und starrte die Szene drausen an. Wie konnte er so ausgehen? Wenn er nicht die Schuld fur das Verbrechen, sich in das Qi King Manor auf der Battle Sword Sect zu sturzen, nicht hangen lies, wie konnte er dann mit ihnen umgehen?

\'\' Das ist kein Ort, an dem Sie alle konnen eingeben . Hau ab . Ye Kongfan brullte, seine Stimme drohnte durch die Luft und kollidierte mit den Schallwellen von Duan Han. Ein kaltes BierIch bin in den dunklen Pupillen von Duan Han erschienen. Wie konnte er nicht wissen, was Ye Kongfan vorhatte? Trotzdem trat er heraus und befahl, einen Weg in Slaughter zu schlagen. \'\'\'\'Warten Sie mal . ’’ Eine Stimme ertonte aus der Ferne. Duan Han und der Rest drehten ihren Blick nur zu Ye Lingshuang, der in Rustung gekleidet war und eine tapfere Aura ausstrahlte, und fuhrte gegenwartig zwei grose Lager an. Nicht lange spater kamen sie vor dem Qi King Manor an. Ye Lingshuang stand in der Luft, als sie wutend brullte: „Der Sohn des Qi-Konigs Ye Kongfan hat den Ruf der Heiligen Jungfrau aus dem Medicine Sovereign Valley beschmutzt und steht im Verdacht, der Vordenker eines unheilvollen Planes zu sein, der sie verursacht hat Eastern Mountain Marquis Manor soll umkommen, um den Pflegesohn des menschlichen Kaisers Qin Wentian zu toten. Nun hat der menschliche Kaiser verfugt: Ye Kongfan soll gefangen werden. Wenn es Anzeichen von Widerstand gibt, wird das gesamte Qi King Manor als Verrater behandelt und behandelt. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 540

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#540