Ancient Godly Monarch Chapter 554

\\ n \\ nKapitel 554 \\ n

AGM 554 - Seelenverwandte \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nDer Moment ist die Stimme von Lin Xian\'er verblasst, zahllos scharf Der Blick war sofort auf Qin Wentian gerichtet, als ein schrecklicher Druck auf ihn niederging.

Auf den Dachern der antiken Gebaude in der Nahe des Unsterblichen Ripple Pavilion waren mindestens zehn Himmel auserwahlt. Alle ihre Herzen waren hoher als die Himmel und von Geburt an ausergewohnlich. Sie waren nur hier, weil sie unter den Himmeln die Nummer eins Schonheit horten, die Lin Xian`er im Pavillon der Unsterblichen Ripple befand, und wollten daher sehen, welche Art von Frau sie wirklich war, und es war wahr, dass sie Unheil und Chaos zwischen sich verursachen konnte die verschiedenen auserwahlten Himmel.

Nach ihrem Treffen hinterlies Lin Xian`er einen tiefen Eindruck. Nach dieser Schlacht in der Illusionslandschaft gab es mehrere Genies, die von Lin Xian`er besiegt wurden, obwohl ihre Kultivierungsgrundlagen gleich waren. Dies fuhrte dazu, dass sie in ihren Herzen vollig geschockt waren. Anfangs dachten sie alle, dass sie als Madchen, das die Kerle mit Charme fasziniert, extrem schwach sein wurde. Niemand ahnte jedoch, dass sie auch in Sachen Starke so herausragend sein wurde. Daher bildete sich bald ein unausloschlicher Eindruck von Lin Xian\'er in ihren Herzen. Doch gerade jetzt, aufgrund eines einzigen Satzes von Lin Xian\'er, fuhlten sich die hier anwesenden Genies alle demutig. Vor allen Genies wurde Sir Qin als erster eingestuft.

Wer zum Teufel ist dieser Sir Qin? Wagte er zu behaupten, dass er der erste von allen war?

Ich habe noch nie von einem auserwahlten Himmel im Heavenly Dipper Realm in der Royal Sacred Region mit dem Nachnamen Qin gehort. Von der Sir Qin-Fee Lin spricht man, von wem konnte er sein? «» Das Heilige Kind der Obersten Damonensekte warf einen Blick auf Qin Wentian, wahrend er ein kaltes damonisches Qi ausstrahlte, das von Kampfabsicht erfullt war, bevor er seinen Blick wieder auf Lin richtete Xian`er, als ob er an der Wahrheit ihrer Worte zweifelte. In Bezug auf diesen Kampf in der Illusionslandschaft war er, obwohl er nicht siegreich war, mit Lin Xian`er gleichauf gewachsen. Sein Gegner war sehr geschickt in illusionistischen Techniken und konnte sich sogar in viele aufteilen, die auf mysteriose Weise auftauchten und verschwanden.

’Battle Sword Sect, Verstandnis von 14 Schwertschlagen, Springen und Ye Kongfan. Abgesehen von Sir Qin, wer konnte es sonst noch geben? “Lin Xian`er lachelte, als ihr Blick immer noch auf Qin Wentian gerichtet war.

Qin Wentian war etwas unglucklich. Immerhin hatte ein einziger Satz von Lin Xianer ihn an den Abgrund gedruckt. In den Augen von Lin Xian`er konnte er jedoch echte Aufrichtigkeit spuren, ohne auf irgendeine heuchlerische Show von Freundschaft oder Zuneigung hingewiesen zu werden, als ob die Worte, die sie gesprochen hatte, wirklich von Herzen kamen. Abgesehen von ihrem verheerenden Gesichtsausdruck konnte man wirklich nicht die geringste Andeutung von Hass auf sie spuren. Ye Kongfan von Ye, wie kann er als Genie betrachtet werden? Ist das Toten von ihm sogar eine Schlachtleistung? "Das Heilige Kind der Obersten Damonensekte sprach mit seinen Worten, die von Arroganz gepragt waren. Er machte sich nicht einmal die Muhe, Qin Wentian noch einmal anzusehen, als er fortfuhr: "Die Nummer eins aus dem Mund von Fairy Lin? Ich konnte ihn mit der Leichtigkeit toten, meine Handflachen zu schlagen. Die Kultivierungsbasis von Saint Child ist die gleiche wie in Ye Kongfan, eine Existenz auf der siebten Ebene von Heavenly Dipper. Aber ich frage mich, ob Sie es wagen wurden, so dreist zu sein, wenn Sie Ihre Kultivierungsbasis um zwei Stufen senken wurden. Lin Xian`er hatte Spuren von Enttauschung, die an ihrem Gesicht vorbeizogen, als sie die arroganten Worte des Heiligen Kindes von der Supreme Demon Sect horte. Sie fuhr dann mit leiser Stimme fort: "Die Nummer eins, auf die ich mich beziehe, ist nicht das derzeitige Kampfvermogen, sondern der Talentgrad." "\\ n \\ n \\ n" Sind Fairy Lins Worte nicht zu lacherlich? Wenn wir nicht uber Kampffahigkeiten sprechen, woruber sprechen wir als Kultivierende des Kampfpfads? Konnte es sein, dass Ihr Gegner im Kampf seine Kultivierungsbasis absichtlich einschranken wurde, um fair gegen Sie zu kampfen? "" Das Heilige Kind zeigte kein Erbarmen und war nicht im geringsten hoflich, als er Lin Xian\'er zuruckwies. Seine Stimme wurde auch lauter und strahlte Stolz und Wut aus.

’’ Da das Heilige Kind Worter verdrehen und Logik forcieren mochte, hat Xian`er nichts zu sagen. Aber markiere meine Worte im unsterblichen Martial Realm. Ich befurchte, dass das Talent des Heiligen Kindes sich nicht einmal fur das Rangdenkmal qualifizieren konnte. Lin Xian`er nahm ihre Worte nicht aus den Mund und sprach unverblumt, tatsachlich trat sie in eine Konfrontation mit dem Heiligen Kind der Obersten Damonensekte.

Das Gesicht des Heiligen Kindes blitzte vor Kalte auf, als er antwortete: "Fairy Lins Worte scheinen wirklich auf mich herabzuschauen." Jemanden im Fleisch zu treffen, zerreist wirklich die Illusion von Dingen, die man gehort hat. Wie das Sprichwort sagt, sind Menschen, die unterschiedliche Wege gehen, nicht in der Lage,gemeinsam planen Die Leute, die Xian\'er als Freund gewahlt hat, sind naturlich diejenigen, die meine Seelenverwandten sind. Antwortete Lin Xian`er emotionslos und sagte im Stillen, dass Sie, obwohl Sie das Heilige Kind der Obersten Damonensekte sind, nicht jemand sind, der ich meine Bekanntschaft machen mochte.

’’ HAHAHAHA!! ’Das Heilige Kind der Obersten Damonensekte brach in ein wahnsinniges Gelachter aus. Das Gerausch seines Lachens war wie ein Donnergrollen, der durch den Himmel und die Erde hallt. Er richtete seinen Blick in Richtung Qin Wentian, als sich seine Augen vor Wut weiteten. Dann offnete er den Mund und sties ein donnerndes Gebrull aus. Seine Handlungen manifestierten einen weiten und blutigen Schlund in der Luft, die vom Himmel herabkam, druckten sich in Richtung Qin Wentian nieder und wollten ihn ganz schlucken. Was fur eine kraftvolle Bestie-Heulen-Technik. Die Zuschauer in der Umgebung konnten nicht anders als zu zittern, wenn sie die Menge an damonischem Qi in der Luft spurten. Die Augen von Duan Han, der sich vor Qin Wentian befand, glanzten vor Scharfe, als er mit seinem schwarzen Schwert ausbrach, den Raum uber ihnen durchtrennte und diesen blutigen Maul direkt in zwei Halften zerschnitt. Die Energieschwankungen regneten weiterhin auf die Mitglieder der Battle Sword Sect, die um Qin Wentian herum standen, und liesen alle ihre Kleidung in Fetzen zerreisen.

Der dunkelrote damonische Wolf der Supreme Demon Sect warf einen kuhlen Blick zu, seine Augen strahlten in blutigem Licht und liesen die Menschen zittern. "Unter den anwesenden Genies ist er die Nummer Eins ?!" "Das Heilige Kind der Obersten Damonensekte knirschte verargert, als er die Worte ausspuckte. Seine Augen wurden unglaublich damonisch, als er Qin Wentian und Lin Xian\'er hasserfullt anstarrte. \'\' Lin Xian\'er, wenn Sie das unsterbliche Martial-Reich betreten, werde ich Sie dazu bringen, diese Schonheit unter dem Himmel zur Sklavin zu werden fur diesen Heiligen ein Werkzeug zu keinem anderen Zweck als meinem Vergnugen. Was das Genie Nummer eins in deinen Worten angeht, werde ich ihn vor mir krabbeln lassen und zu etwas werden, unter dem ich reite. ’’

Als der Klang seiner Stimme verblasste, sas er auf dem Rucken des blutroten damonischen Wolfs, als er augenblicklich verschwand und diesen Ort direkt verlies. Nur die Arroganz seiner Worte blieb bestehen.

\\ n \\ n \\ n

’’ Schamlos ruhmen Die klaren Augen von Lin Xian\'er leuchteten in einem kalten Licht, als ihre Hande die Saiten ihrer Zither heftig klopften, wodurch die Melodie in der Luft mit einer todlichen Absicht erfullt wurde.

’’ Ich habe heute die Starke von Fairy Lin gesehen und werde Sie an einem anderen Tag um Rat fragen. Auf Wiedersehen, wir sehen uns wieder im Immortal Martial Realm. Eine Stimme hallte heraus, als ein junger Mann davonflog. Abgesehen von ihm ist der Himmel auf dem Dach der antiken Gebaude in der Nahe jeweils ubrig geblieben. Da Lin Xian`er behauptet, dass Qin Wentian unter den anwesenden Genies auf Platz eins steht, hatten sie keine Bedeutung mehr, um zu bleiben. Obwohl sie alle auserst wettbewerbsfahig waren, wie konnten sie sich bei Qin Wentian direkt durchsetzen? Wenn sie das taten, wurde das nicht heisen, dass ihre Herzen zu schwach und zu schwach waren?

Sie werden sich an Lin Xian`s Worte erinnern. Auf dieser Reise in das unsterbliche Martial-Reich wurde alles klar, sobald die Namen auf dem Rangdenkmal erscheinen. Der weit entfernte Shang Tong richtete seinen Blick auf Qin Wentian. Seine todliche Absicht blitzte auf und verschwand, als seine Silhouette flackerte. Er entschied sich dafur, diesen Bereich zu verlassen.

Qin Wentian war ursprunglich auch bereit abzureisen, sah aber Lin Xian`er, als sie lachelte: »Sir Qin, haben Sie etwas dagegen, zum Unsterblichen Ripple Pavilion zu kommen, um sich mit Xian zu treffen Er? «» Qin Wentians Augen verengten sich leicht, als er das Lacheln auf Lin Xian`ers Gesicht anstarrte. Danach nickte er schlieslich mit dem Kopf und ging auf den Pavillon der Unsterblichen zu.

’’ Warum werden alle guten Dinge auf der Welt von ihm alle monopolisiert? "Liu Yun seufzte in Depression. Duan Han\'s Augen blitzten scharf, als er mit schwacher Stimme sprach: Diese Frau ist in der Tat eine Fee aus der Himmlischen Jungfrau. Wenn sich der Kampf in der Illusionslandschaft ziehen wurde, ware auch ich nicht ihr Match. Eine solche Frau ware von gewohnlichen Mannern nicht so leicht zu kontrollieren. Nach dem Sprechen verlies Duan Han direkt. Obwohl Lin Xian\'er von Anfang an immer hoflich mit einem Lacheln auf ihrem Gesicht gewesen war, deutete ihr Gesprach mit dem Heiligen Kind der Obersten Damonensekte an, dass es Stahl in ihrer Sanftheit gab. Selbst der Status des Heiligen Kindes reichte nicht aus, um in ihre Augen zu treten. Nur Leute wie Qin Wentian, die sie in ihrer Illusionslandschaft besiegen konnten, waren genug fur ihre Bekannten. Liu Yun und die anderen fuhlten sich in ihren Herzen enttauscht. Fruher wurden sie alle von Lin Xian\'er in ihrer Illusionslandschaft besiegt, daher entschieden sie sich alle, ohne Beschwerden abzureisen. Nur ein Schatten war ubrigdahinter, aber niemand aus der Battle Sword Sect kummerte sich. Sie wussten, dass dieser Mann Mu Feng nur noch als Schatten von Qin Wentian lebte. Es war, als ware er uberhaupt keine wirkliche Existenz.

Im Pavillon der Unsterblichen Ripple wurden die Vorhange wieder geschlossen, nachdem Qin Wentian eingetreten war. Diese Zuschauer fuhlten ein Gefuhl, als hatten sie etwas verloren. Lin Xian\'er hatte den Namen der Schonheit unter dem Himmel und war wirklich so schon, dass ein Blick auf sie genugte, um sie in ihrem ganzen Leben nicht zu vergessen. Dieses anscheinend schwach aussehende Madchen lies den Wunsch, sie zu beschutzen, in den Herzen so vieler starker Genies bluhen, die so schon waren, dass sie ihren Willen zum Wanken bringen konnte, geschweige denn den Willen gewohnlicher Manner. Im Augenblick standen viele Silhouetten da und schauten stumm auf die Silhouetten in den Vorhangen. Sie wunschten, sie waren stattdessen mit ihr zusammen. Lin Xian`er veranderte ihre Haltung und lies sich stattdessen den Vorhangen zu. Vor ihr befand sich tatsachlich ein See mit vielen alten kleinen Booten, die darauf schwebten. Dies waren alles Madchen der Himmlischen Jungfrau, die zu ihrem Schutz geschickt wurde.

’’ Fairy Lin, gibt es etwas, uber das Sie mit mir sprechen mochten? “Qin Wentian stand neben Lin Xian`er. Qin Wentian starrte sie aus so kurzer Entfernung an und spurte deutlich den Charme dieser Frau. Diese sanfte und zerbrechliche Erscheinung und ihre seelenruhrenden Augen liesen andere mit einem Verlangen ergriffen werden, der sie umarmen wollte. Dieser wundervolle Duft, der von ihr ausstromte, durchdrang die Luft, einfach und unkompliziert, aber gleichzeitig ein Gefuhl von Eleganz und Adel. \'Puchi ...\' \'Lin Xian\'er lachelte und erinnerte an das Aufbluhen von hundert Blumen, so schon, dass alles auf der Welt fur sie unvergleichlich war. Warum muss Sir Qin so zuruckhaltend handeln? Ich behandle Sir Qin als meinen Seelenverwandten, aber mit Ihrer Art und Weise, wie Sie sich verhalten, wurde Xian\'er nicht in eine peinliche Position geraten? «» Lin Xian`er jedes Stirnrunzeln und Lacheln ahnelte der Natur selbst. Keine Andeutungen eines absichtlichen Willens, die Menschen darin zu bezaubern. Aber selbst so zu sein war noch attraktiver als ein absichtlicher Versuch. Dieses Charisma strahlte unbewusst von ihr aus.

Ihr Gelachter sprudelte bei jedem Satz, den sie sprach, und Qin Wentian spurte, wie der Abstand zwischen ihnen um ein paar Mal verkurzt wurde. Er war sogar verblufft und schuttelte schnell den Kopf, um sich zu erholen, als er lachelte. Fairy Lin sollte sehr klar sein, wie charmant Sie sind. Ich denke, es ware sehr schwierig, wenn ich mich nicht zuruckhalten wurde. ’’

’ah. Ist das so?" Lin Xian\'er zeigte einen schuchternen Ausdruck, bevor er schuchtern lachelte. "Sir Qin kann mich einfach bei meinem Namen Xian\'er nennen. Was bezaubert, wer gewinnt, wenn Sie Xian\'er mit der Heiligen Jungfrau vergleichen? ’’

’’ In meinem Herzen ist Qingcheng von Natur aus das Schonste. Aber wenn wir in Bezug auf Charme sprechen, furchte ich, dass Fairy Lin eine Stufe hoher als sie ist, was leicht dazu fuhrt, dass man sich nicht aus ihren Gefuhlen befreien kann. Qin Wentian antwortete unkompliziert. Mo Qingchengs Schonheit konnte Imperien sturzen, ihre Schonheit war perfekt und heilig. Vor anderen projizierte sie immer ein kaltes Benehmen, was dazu fuhrte, dass die Leute es nicht wagten, den Blick mit ihr in Einklang zu bringen. Doch Lin Xian`er war anders, ihre Schonheit lies sein Herz bluhen, mit einem intensiven Wunsch, sie zu beschutzen, und in die Nahe von ihr kommen zu wollen. Sir Qin ist auch ein leidenschaftlicher Mann, aber wenn das heilige Madchen wusste, dass Sie mit Xian\'er hier sind, wurde sie mich sicherlich eine Damonin nennen. Lin Xian`er lachelte, als ihre Finger die Saiten ihrer Zither streichelten, wodurch ein melodisches Gerausch erneut die Luft durchdrang. Diese Melodie klang extrem lebendig und wundervoll, und Qin Wentian fuhlte sich unbewusst vom Klang ihrer Musik fasziniert.

Beim Horen der Musik war die Zeit vergessen. In Sekundenschnelle senkte sich bereits die Nacht und eine volle Kugel hing in den Himmel. Das Mondlicht fiel auf die ruhige Oberflache des Sees, und zusatzlich zu der susen Melodie in der Luft zeichnete es ein wirklich schones Szenario. Qin Wentian horte sich die Musik an, die Melodie erinnerte ihn an alles, was er mit Mo Qingcheng durchgemacht hatte. Gelegentlich wanderten auch seine Gedanken zu diesem dummen Madchen Qing`er, was zu einem Lacheln auf seinen Lippen fuhrte. Diese Melodie war wirklich der Klang der Natur, die der Himmel den Liebhabern der sterblichen Welt verlieh. Qin Wentian drehte den Kopf und warf einen Blick auf Lin Xian`er, der neben ihm sas. Unter dem Mondlicht lies ihre Schonheit selbst ihn atemlos werden.

Lin Xian`er spurte offenbar seinen Blick, sie richtete ihren Blick auf Qin Wentian und lachte, bevor sie fragte: „Wenn sie dieses suse Lacheln auf Sir Qins Gesicht sieht, muss die Musik Sie an Ihre Interaktionen erinnern mit der Heiligen Jungfrau Wenn sie Sir Qin falsch versteht, weil sie so spat dranbleibt, sagen Sie ihr bitte das fur mich. Es gibtEs gibt zu viele Geruchte uber die Himmlische Jungfrau, aber ich, Lin Xian\'er, bin keine promiskuitive Frau. Wenn ich in Zukunft keinen Mann finden kann, der meine Kriterien erfullt. Dann werde ich wie mein Meister sein, unverheiratet fur den Rest meines Lebens. Qin Wentians Herz zitterte, konnte es sein, dass die Sektenfuhrerin der Himmlischen Jungfrau noch nicht verheiratet war, weil sie ihren wahren Herrn nicht finden konnte. Recht? Eine Figur wie Nangong Zhu reichte nicht aus, um ihr Herz zu bewegen. Daran konnte man erkennen, wie hoch ihre Erwartungen waren.

’’ ’Ich konnte fragen, was fur ein Mann Ihr idealer Begleiter ware.", fragte Qin Wentian neugierig.

’’ In der Royal Sacred Region gibt es im Heavenly Dipper Realm insgesamt acht junge Manner, die die Fahigkeit haben, diese Ara zu unterdrucken. Ich befurchte, sie sind noch starker als Sir Qin. Ich habe nicht die Absicht, Sir Qi mit meinen Worten herabzusetzen, aber diese acht jungen Manner sind absolute Genies, die wirklich ein himmlisches Talent haben. Sie sind nicht jemand, mit dem das Heilige Kind der Obersten Damonensekte in Einklang zu bringen ist . Man kann sich nur das Ansehen vorstellen, das sie haben. Lin Xian\'er lachelte, als sie sprach. Qin Wentian machte es nichts aus, als er mit einem Lacheln antwortete: „Xian`er schmahen sich nicht, ich bin sicher, Sie wurden sicherlich jemanden finden, den Sie wirklich lieben wurden. ’’

’’ Die Nacht ist spat, Xian`er Ich gehe jetzt zuruck. Qin Wentian stand auf. Lin Xian`er nickte mit einem Lacheln auf ihrem Gesicht. "" Passen Sie auf, bitte senden Sie meine Gluckwunsche an die heilige Jungfrau.

Danach zwinkerte sie Qin Wentian zu, woraufhin er in kalten Schweis ausbrach. Ware Mo Qingcheng eifersuchtig? "Ich bin sicher, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden. Qin Wentians Silhouette flackerte, als er in die Luft stieg. Lin Xian`er starrte Qin Wentians abwesende Figur mit einem leichten Lacheln an. Sie zog eine alte Schriftrolle heraus, auf der bereits einige Namen aufgefuhrt waren, und schrieb drei Zeichen darunter:

Qin Wentian.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 554

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#554