Ancient Godly Monarch Chapter 577

\\ n \\ nKapitel 577 \\ nKapitel 577: Gift-Skorpion \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Bearbeiter: Lordbluefire

Der Silberling weises Licht, das von der Spitze der Schatzpagode herunterkam, fiel leicht auf ihre Korper. Qin Wentian trat einen Schritt nach oben, als er in das blendende Licht blickte.

Wenn man aufsteigen wollte, bestand der einzige Weg darin, auf alle verschiedenen Genies zu treten und sie als Sprungbrett zu verwenden. Er wurde nicht scheuen oder zogern;Qin Wentian war sehr klar, dass dieser Test noch nicht abgeschlossen war. Es gab noch viele andere Heaven Chosen, die an unbekannten Tests an anderen Orten gegeneinander antraten.

Wenn er hier nicht einmal die Spitze behaupten konnte, deutet dies darauf hin, dass er fur andere ein Sprungbrett werden wurde. Wenn dies der Fall war, wie sollte er auf seine Bande von Kameraden antworten, die ihn mit ihren Bemuhungen hierher geschickt haben?

Das unsterbliche Martial Realm war eine Begrabnisstatte fur Genies, ein Ort mit einer Chance von nur 10% Uberleben . Wenn sie hier nicht die schillerndste Existenz werden konnten, ware alles, was sie erreicht hatten, bedeutungslos. Wenn sich die Royal Sacred Region an diese aufsehenerregenden Genies erinnerte, wenn sie sogar den Namen "Qin Wentian" nannten, dann wurde man nur sagen, dass er ein Sprungbrett fur alle war.

Wenn sie jedoch wirklich so weiter kampfen wurden, ware die astrale Energie in ihrer Yuanfu selbst auf dem Gipfel vollig geleert worden. Qin Wentian gewohnte sich allmahlich an das strahlende Licht und dachte ernsthaft uber die anderen Teilnehmer nach. Jeder der elf hier war starker als Shen Ting. Wenn nicht, konnten sie diesen Schritt niemals erreichen.

Nach einem weiteren Aufstieg stoppten die Teilnehmer taktvoll ihre Angriffe. Jeder war sich sehr klar, dass der Kampf zwischen ihnen nie aufhoren wurde, wenn man einen Angriff ausloste.

’’ Da jeder eine Pause einlegen mochte, gestatten Sie Xian`er, eine Melodie zu spielen, die Sie alle geniesen konnen. Xian\'er sprach mit sanfter Stimme. Danach begann sie, die Saiten ihrer Zither zu spielen, wodurch eine melodische Melodie entstand.

Die Melodie war ruhig und sanft, und aus ihrer Zither schossen Strahlen illusorischen Lichts, die alle in eine Illusionslandschaft brachten.

’’ ’Sir Sir Q Q Q Sir Sir Lin Xian\'er erschien vor Qin Wentian. Dieses Szenario war extrem ahnlich zu der Zeit, als sie sich im Pavillon der unsterblichen Ripples trafen.

’’ ’Ich furchte, ich muss Xian\'er fruher oder spater nach unserem Treffen beleidigen. Qin Wentians Stimme war heiter ohne Spuren von Schwankungen. Es war, als wurde er sich an diese Nacht erinnern, als das Mondlicht auf Lin Xian`er schien. Diese seelenruhrende Melodie in Verbindung mit ihrem makellosen Antlitz, wie wunderbar es war.

\\ n \\ n \\ n

Lin Xian`er hat nicht als Gerucht gehandelt und versucht, andere zu verfuhren. In ihrem schwachen und sanften Lacheln war ein Stolz hoher als der Himmel. Sie war so ruhig wie Wasser und wie ein mystischer Luan-Vogel, der darauf wartet, dass andere mit ihr singen.

Qin Wentians Eindruck von Lin Xian\'er war nicht schlecht. Es war nicht nur deshalb, weil sich zuvor Lin Xian\'er fur ihn ausgesprochen und das heilige Kind der Supreme Demon Sect beleidigt hatte, noch wegen ihres charmanten Lachelns, das die Herzen der Menschen mit Bewunderung erfullte.

Da sie jedoch alle hier waren, um diese Pagode zu besteigen, war es vorgesehen, dass es eine Konfrontation zwischen ihnen gab.

’’ Xian\'er wird dies ebenfalls ernsthaft behandeln. Aber wer diese Illusionslandschaft zuerst verlassen kann, ist naturlich derjenige, der die groste Bedrohung fur die anderen darstellt ", erklarte Lin Xian absichtlich oder anders, zweifellos erinnerte sie Qin Wentian daran, dass alle Genies im Augenblick daran waren wurden von ihrer Musik in eine Illusionslandschaft gebracht. Wenn er sich nicht davon befreite und andere vor ihm taten, konnten sie einen Angriff auf die wehrlosen anderen starten, die noch nicht aufgewacht waren.

’’ "Seien Sie jetzt vorsichtig", sagte Qin Wentian, und seine uralte Hellebarde fiel heraus, als seine Silhouette flackerte und sich in einen verschwommenen Schatten verwandelte. Die durchdringenden Klange hallten unaufhorlich hervor, als die Silhouetten von Lin Xian`er zerstort wurden.

Eine Melodie driftete heruber, jede einzelne der verbleibenden Silhouetten von Lin Xian\'er klopfte an der Zither und benutzte Musik zum Angriff. Die musikalischen Noten fegten heraus und verwandelten sich in glanzende Lichtklingen, die scharf genug waren, um Leben zu ernten.

’’ Obwohl sich die Starke von Sir Qin verbessert hatte, sas Xian\'er nicht nur herum. Es ertonte die melodiose Stimme von Lin Xian`er. Ihre Klontechnik schien unzerstorbar, ihre zerstorten Bilder wurden immer wieder neu belebt. Dies war ursprunglich eine extrem starke Illusionslandschaft, in der Illusion und Realitat vermischt waren. Es gab keinen Unterschied zwischen dem, was wirklich war und was nicht.

Der Klang der Musik verwandelte sich in silberne, seidene Faden, die sich ausdehnten und zu einem Netz von Schlachten wurden, die sich in den Weg gaben, um Qin Wentian in sich zu hullen.

’’ Illusion! ’’ ’Qin Wentian erinnerte sich an das letzte Mal, als er mit Lin Xian`er kampfte. Hat er in dieser Zeit jemals wirklich ihren wahren Korper gefunden? Hat er Lin Xian\'er damals wirklich besiegt? Vielleicht, vielleicht nicht .

\\ n \\ n \\ n

Die Killermelodie landete auf Qin Wentian, aber er war bereits aus der Illusionslandschaft ausgetreten. Lin Xian\'er sas weiterhin ruhig da und spielte die Zither. Ihre Augen waren geschlossen, als ihre Wimpern leicht flatterten. Sie wusste, dass Qin Wentian ihre Illusionslandschaft verlassen hatte und sein nachfolgender Gegenangriff wurde nicht nur die anderen betreffen, sie wurde auch davon mitgerissen werden.

Die uralte Hellebarde in seinen Handen glanzte in einem funkelnden Licht. Qin Wentian rannte hinaus, als er mit der Hellebarde explosiv ausschlug. In diesem Augenblick offneten sich die Augen aller verbleibenden Teilnehmer und glitzerten in kaltem Licht.

Qin Wentian stand offensichtlich immer noch an seinem ursprunglichen Standort, aber aus irgendeinem Grund spurten alle, dass die uralte Hellebarde in seinen Handen bereits auf sie zu sturmte. Dies war der wunderbare Effekt, wenn man auf diesem Weg kampfte, um die Pagode zu besteigen.

Sobald Qin Wentian angegriffen hat, beginnen die anderen zu verteidigen. Das war gleichbedeutend damit, dass Lin Xianer und Qin Wentian sie gleichzeitig angegriffen haben. Alle anderen brachen sofort in kalten Schweis auf. Sie hatten bereits Erfahrung mit den Regeln dieses Ortes. Besonders, seit sie sie ertragen hatten, bevor Qin Wentian eingetroffen war. Daher wurden sie alle instinktiv in den stillschweigenden Verstand bei den Angriffen anderer verteidigen. Wenn zwei Personen sofort ihre Angriffe entfesselten, wurden ihre Angriffe sich nur gegen sich selbst richten und nicht gegen jeden anderen. Dies war jedoch offensichtlich eine auserst gefahrliche Aktion. Andere konnten die Gelegenheit nutzen, einen Angriff auf sie zu schleichen, sobald sie ihren Angriff entfesselt hatten, und toteten sie, indem sie sie unvorbereitet erwischten. Daher zogen alle es vor, passiv zu bleiben und zu verteidigen, wenn jemand anderes einen Angriff ausloste.

Diesmal war es jedoch anders, weil Qin Wentian den Angriff von Lin Xian durchbrochen hatte, wahrend der Rest noch nicht da war. Sie waren immer noch von den Auswirkungen der Illusionslandschaft betroffen, als Qin Wentian seinen Angriff entfesselte.

Eine unvergleichlich scharfe Aura sprudelte von Lou Bingyu aus, der neben Qin Wentian war. Diese Aura ahnelte scharfen Schwertern, die den Angriff von Qin Wentian zerreisen. Das Heilige Kind des Obersten Damonensekts heulte vor Wut auf, als er sich der Damonisierung unterzog, mit tyrannischer Kraft ausbrach und Qin Wentians Angriff durchbrach.

Aber nicht jeder war so stark wie Lou Bingyu oder das Heilige Kind der Obersten Damonensekte. Ein durchdringendes Gerausch ertonte, es gab einen Auserwahlten, dessen Hals von der uralten Hellebarde durchdrungen wurde. Er starrte Qin Wentian unglaubig an, als ein Ausdruck bitteren Grolls uber sein Gesicht drang. Danach verdunkelte sich das Licht seiner Augen, als er tot umkam.

Ein Lichtstrahl fiel nach unten, als der Druck auf sie wieder verschwand. Qin Wentians Gesicht flackerte vor Scharfe, dies war das erste Mal, dass er einen Angriff initiierte. Und zu diesem Zeitpunkt hatte er das Gefuhl, als ware er einer zur gleichen Zeit gegenuber allen. Ein solches Gefuhl fuhlte sich wirklich geheimnisvoll an.

BOOM!

Jeder stieg aus und stieg weiter aufwarts. Jeder Tod eines Teilnehmers wurde es den anderen ermoglichen, eine Stufe hoher aufzusteigen. Diesmal waren alle noch vorsichtiger. Nach den Untersuchungen waren sie noch klarer uber die Regeln, die diese Pagode regierten. Es war auserst interessant, aber gleichzeitig auserst gefahrlich.

Diagonal gegenuber von Qin Wentian war ein Mann in luxuriosen Gewandern gekleidet. Sein Korper verstromte eine gefahrliche feurige Aura, aber von Anfang bis Ende hatte er noch nie einen Angriff entfesselt. Allein die Verteidigung, die er gegen Qin Wentians Angriff wehrte, war ausreichend, um zu sagen, dass die Starke dieser Person auserst furchterregend war.

Er wartete auf eine Gelegenheit, wahrend er sich in der Menge versteckte.

Die Person neben Lin Xian`er war auch sehr machtig. Seine Augen strahlten von giftigem Licht, so dass sich andere fremd und verangstigt fuhlten. Er war derselbe wie der Mann, der in luxuriosen Gewandern gekleidet war. Beide mussten noch angreifen.

Diese beiden Personen, das Heilige Kind der Obersten Damonensekte, Lin Xian`er und Lou Bingyu, waren die funf Teilnehmer, die nach Ansicht von Qin Wentian die starkste Bedrohung darstellen.

’’ Da jeder nicht seine wahre Starke zeigen will, muss ich Sie alle dazu zwingen! “Qin Wentian trat heraus, als seine Konigswerk-Astralnova heraussprang. Eine gewaltige Woge der Schwertabsicht sprudelte aus und umhullte sofort alle. Aufgrund der merkwurdigen Regeln hier hatten alle das Gefuhl, als ware Qin Wentian ein TaKonig einen Schritt auf sie zu.

BOOM!

Qin Wentian trat heraus, jeder Schritt war erfullt mit der Schwertabsicht von zehntausend Schwertern, die sein Herz durchbohrten. Qin Wentians Augen ahnelten scharfen Schwertern, und die um ihn drehende Konig-Schwert-Astralova erfullte auch die Luft mit dem Summen seiner Schwertmelodie.

BOOM, BOOM!

Mit jedem Schritt der Landung wurde das Schwert Qi, das diesen Bereich umgibt, immer intensiver. Jeder tat sein Bestes, um zu verteidigen, weil er deutlich spuren konnte, dass die Absicht dieses Schwertes immer noch in die Hohe schoss. Ihre gesamten Korper waren von ihm umgeben, selbst ihre Herzen fuhlten sich an, als wurden sie gerade durchbohrt, falls sie das kleinste bisschen nachlassig sein wurden.

Das Schwert aus dem Siebenvernichtungskampf wurde immer furchterregender. In dem Moment, als Qin Wentians siebter Schritt gelandet war, war die gesamte Pagode mit torrentialen Mengen von Schwertkopfen bedeckt! Jeder verteidigte sich verzweifelt dagegen!

Allerdings bemerkte niemand, dass in dem Moment, in dem Qin Wentian sein Seven Annihilation Swordplay vollendet hatte, auch der unauffallige junge Mann mit dem giftigen Licht in seinen Augen agierte. Sein Timing war extrem genau. Rote Lichtstrahlen strahlen aus seinen Handflachen und zielten auf die schwacheren Teilnehmer, die sich noch nicht von Qin Wentians Angriff erholt hatten.

Als Qin Wentian das rote Licht herauszoomen sah, spurte er sogar ein starkes Gefuhl der Gefahr. Schnell, einfach zu schnell! So schnell, dass es keine Zeit fur die Verteidigung gab!

Bzz.

Qin Wentian konnte nur das verbleibende Schwert Qi verwenden und ausschlagen. Die Energie innerhalb des roten Lichtstrahls wurde schwacher, nachdem er auf das Schwert Qi gestosen war und war vollstandig aufgelost, bevor es Qin Wentian erreichen konnte. Einige der anderen waren nicht so glucklich. Es gab vier Teilnehmer, die von diesem roten Lichtstrahl getroffen wurden.

’’ Argh! ’\'Elende qualvolle Schreie erklangen. Qin Wentian warf einen Blick in diese Richtung, nur um zu sehen, wie der Korper eines der vier aufkam und schnell zu Asche wurde.

’’ NEIN! ’’ Eine andere Person heulte. Qin Wentian spurte, wie der Druck auf ihn nachlies. Und als er nach oben trat, wurde die Intensitat des Drucks durch den Tod des zweiten Teilnehmers wieder leichter.

Auf diese Weise ruckte Qin Wentian nacheinander vier Schritte aufwarts vor. Als er die vier Opfer anstarrte, erschien eine seltsame Szene vor seinen Augen. Nach ihrem Tod erschienen tatsachlich vier braune giftige Skorpione, die sich aus ihren Korpern gruben.

Die Uberlebenden spurten, wie ihre Kopfhaut taub wurde, als sie den jungen Mann anstarrten, der den Angriff entfesselt hatte.

’’ Sky Poison Valley, Gift-Skorpion. Lin Xians Gesicht veranderte sich, und sie spurte Angstwellen in ihrem Herzen, als sie den giftigen jungen Mann anstarrte. Sie kannte den richtigen Namen dieser Person nicht, fast niemand hatte ihn zuvor gesehen. Sie wussten nur, dass es in dieser Generation von Schulern aus dem Sky Poison Valley einige auserst schreckliche Himmel gab, die auserwahlt wurden. Und dieser Mann mit dem Spitznamen \'Poison Scorpion\' war der gefahrlichste von allen.

’’ Jetzt gibt es nur noch sechs weitere. Ist das nicht viel bequemer? «Poison Scorpion sprach einen klaren Bariton. Sie waren bereits in der Mitte ihres Aufstiegs angekommen. Die Beleuchtung von oben wurde heller und die Augen von Poison Scorpion strahlten vor Aufregung. Sie naherten sich immer mehr der Spitze der Pagode und ihrem Ziel!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 577

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#577