Ancient Godly Monarch Chapter 578

\\ n \\ nKapitel 578 \\ nKapitel 578: Der Kampf wird intensiver \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Dort Es waren nur noch sechs Teilnehmer: Qin Wentian, Lou Bingyu, Lin Xian`er, das Heilige Kind der Obersten Damonensekte, Poison Scorpion und der junge Mann in luxuriosen Gewandern.

Qin Wentian starrte aufmerksam auf den Gift-Skorpion. Wie erwartet, waren die verbleibenden nur auserst gefahrliche Charaktere. Das Sky Poison Valley war eine der neun grosen Sekten, und da dieser braunaugige junge Mann aus dem Sky Poison Valley tatsachlich machtig genug war, um Xian`s Gesicht zu verandern, war es offensichtlich, dass er seine schrecklichen Punkte haben musste . Den verbleibenden Uberlebenden hatte er bereits gezeigt, wie gefahrlich er war.

Obwohl er nur einmal durchgestrichen wurde, war dies nicht offen und unaufdringlich, sondern durch den Einsatz von Gift. Das machte ihn im Vergleich noch furchterregender. Solange die Vorsicht etwas verstrichen ist, konnen sie sogar sterben, ohne zu wissen, wie. Zuvor hatte er muhelos das Leben von vier Heaven Chosen aus dem Leben gerissen. Wenn sonst jemand hier die vier beseitigen wollte, hatte er sicherlich ein Vielfaches an Energie aufgewendet und einen riskanten Kampf unternommen.

’" Tatsachlich ist es jetzt viel bequemer. "Sobald Poison Scorpions Stimme verblasst war, meldete sich der junge Mann in luxuriosen Gewandern. Seine tiefen Augen enthielten Spuren einer gefahrlichen zerstorerischen Stromung. Jeder von ihnen studierte schweigend, um zu sehen, wer ihre Verbundeten waren und wer ihre Feinde waren. Aber fur ihn waren alle funf sein Feind.

’’ Ich habe einen Vorschlag. Warum tun wir das nicht: Wir fangen bei einem von uns an und greifen nur abwechselnd an. Wenn es an der Reihe ist, anzugreifen, kann keiner von uns eingreifen, bis der schwachste Link stirbt oder der Angreifer nicht mude wird, bevor er angreift, bevor wir die Rolle des Angreifers in einen anderen wechseln. Wie ware es damit? “Die Augen des jungen Mannes ruhten kurz auf Lou Bingyu, als er sich aussprach.

’’ Wie konnen Sie garantieren, dass sich alle daran halten werden? Was ist, wenn jemand versucht, dieses Arrangement zu sabotieren? ", Antwortete Lin Xian\'er mit sanfter Stimme, wahrend ihr Blick auf Poison Scorpion blickte, der zur Seite stand.

’’ Jeder muss einfach etwas vorsichtiger sein. Wenn ich zum Beispiel der Angreifer bin, waren in dem Moment, in dem jemand auch angegriffen hat, nur wir beide betroffen. Aber in dem Moment, in dem ich aufhorte, wurde sein Angriff alle von Ihnen treffen. Es ist also am besten, wenn wir alle ein Auge darauf haben oder die Geschichte wiederholt wird und Poison Scorpion noch mehr von uns toten wird. Der luxurios gekleidete junge Mann lachelte beilaufig, als ob ihm das Risiko uberhaupt nichts ausmachte. Aber wenn es Leute gibt, die nicht die Rolle des Angreifers ubernehmen wollen, konnen wir naturlich ihren Zug uberspringen. In diesem Fall kann er fur diese Person einfach weiter verteidigen. ’’

’’ Ich habe wirklich keinen grosen Einwand. Die Augen des Gift-Skorpions blitzten auf und liesen andere kalt in ihrem Herzen lachen. Naturlich hatte er keine Einwande. Wenn sie uber Schleichangriffe sprachen, waren sie im Grunde seine Spezialitat. Die anderen hatten nicht einmal die Zeit, sich gegen ihn aufzuhalten.

’’ In jedem Fall waren die Dinge viel weniger chaotisch, wenn wir mit dieser Methode kampfen. Ich habe auch keine Einwande. "Das Heilige Kind der Obersten Damonensekte war sehr zuversichtlich in seine eigene Kraft, und so stimmte er dem zu.

\\ n \\ n \\ n

’’ Da Sie alle dies bereits so formuliert haben, kann Xian`er nur zustimmen. Wenn Xian\'er jedoch nicht in der Lage ist, Ihren Angriffen zu widerstehen, hoffe ich, dass Sie alle Erbarmen zeigen und Xian`er eine Chance zum Leben geben wurden. Selbst wenn Xian\'er diese Gelegenheit aufgeben muss, um den Schatz an der Spitze zu erhalten, kann Xian`er mich nur fur meine Inkompetenz verantwortlich machen. \'Lin Xian`er lachelte leicht und lies die Herzen der anderen zittern. Wahrlich, selbst Menschen auf ihrem Niveau fiel es schwer, eine schone Frau wie sie zu toten.

Die Bereitschaft von Lin Xian`er, eine so schwache Haltung zu zeigen, war etwas seltsam. Fruher starben andere Teilnehmer, als sie die Angriffe nicht ertragen konnten und niemand gab ihnen die Chance zu laufen. Lin Xian\'er konnte so etwas sagen, weil sie eine Frau war, also wurden andere es wenig beachten. Wenn es das Heilige Kind der hochsten Damonensekte ware, wurde er niemals solche demutigenden Worte aussprechen konnen.

Qin Wentian lachte und dachte daruber nach, in seinem Schweigen zuzustimmen. Lou Bingyu antwortete auch nicht. Sie war so kalt wie eh und je, aber sie schien nicht unangenehm zu sein.

’’ Da dies der Fall ist, lass mich der erste sein, der die Rolle des Angreifers ubernimmt “, lachelte der luxurios gekleidete junge Mann. Nachdem er gesprochen hatte, wurde seine ausstromende Aura immer gefahrlicher. Als er seine Handflache hob, flutete ein feuriger Qi-Fluss von uberwaltigender Zerstorungskraftsprudelte aus

Aus der Perspektive der anderen spurten alle, dass sein Angriff sofort auf jeden von ihnen zukam.

Qin Wentian hob die Handflachen und sties hervor, nur um zu sehen, wie der junge Mann kalt lachelte. Plotzlich brach um ihn ein loderndes Feuer aus, und hinter seinem Rucken bildeten sich feurige Flugel. Furchtbare Hitzewellen uberkamen die Gegend, und als dieser junge Mann mit seinem Finger ausstach, sah Qin Wentian einen blutfarbenen Phonix, der grenzenlose Machte enthielt.

Qin Wentians Blut trommelte, als ein purpurroter Schein in den Himmel ragte. Sein Korper war in damonische Rustung gehullt, als seine Hand mit zerdruckender Kraft nach dem Phonixblut zielte. Im Moment der Kollision spurte er, wie sein Arm vom Aufprall heftig zitterte.

Der Schrei des Phonix hallte durch die neun Himmel, als er schwarze Flammenlots der Zerstorung ausspuckte, die eine erschreckende Energie im Inneren enthielten. Qin Wentian schlug gleichzeitig mit beiden Handflachen hervor, als das Rumpeln seiner Angriffe durch den Weltraum riss und gegen die zerstorerischen Flammenlotsen prallte.

Und genau wie sie sich einig waren, schlug der luxurios gekleidete junge Mann standig Angriffe aus, wahrend die anderen funf sich verteidigten. Der Angreifer war jedoch immerhin nur ein Mann und seine Angriffe konnten sich nicht andern, wenn er alle funf anderen anvisierte. Er kann seine Angriffe nur nach einem von ihnen variieren. Und jetzt war sein Ziel kein anderer als Lou Bingyu. Der junge Mann passte seine Angriffe standig an, basierend auf ihrer Verteidigung.

Dieser junge Mann beherrschte das Feuer, wahrend Lou Bingyu Eis beherrschte. Feuer und Eis waren von Natur aus polare Gegensatze, und der Kampf zwischen ihnen war auch der intensivste.

\\ n \\ n \\ n

Dieser junge Mann hatte den Nachnamen Li, er war ein auserwahlter Himmel und stammte aus dem Li-Clan in der sudlichen Domane der Royal Sacred Region . Li Hantian war kein anderer als der altere Bruder eines der personlichen Schuler unter der Herrschaft der Pflaumengebirge, Li Hanyou. Er wusste, dass Lou Bingyu die altere Schwester seiner Schwester war, und wurde von der Schwertsouveranin mehr bevorzugt. Zuruck in Ye, zwang der Plum Mountain Sword Souveran den menschlichen Kaiser Ye Qingyun, den Schatz in seinem Fleisch fur Lou Bingyu zu schenken, was dazu fuhrte, dass die Altesten seines Li-Clans keine andere Wahl hatten, als in der Niederlage zuruckzukehren.

Nun, da er sie getroffen hatte, wollte Li Hantian mit Lou Bingyu einen Showdown machen, um zu sehen, wer starker war.

’’ Haben Sie schon genug angegriffen? «Eine kalte Stimme aus Lou Bingyus Mund, die eine intensive Totungsabsicht enthielt, in der andere, die es gehort hatten, unwillkurlich zitterten.

\'\' Selbst wenn eine Schonheit verargert ist, ist sie auch so ansprechend \'\', argerte Li Hantian, wodurch die Kalte, die von Lou Bingyu ausging, noch starker wurde, scheinbar genug, um die Berge und Flusse einzufrieren .

Frost fiel plotzlich in die Gegend, als Lou Bingyu kalt sprach: "Da Sie mich bekampfen wollen, werde ich mich daran halten. ’’

Als der Klang ihrer Stimme verblasste, trat Lou Bingyu heraus und machte eigene Angriffe. In diesem Moment spurten Qin Wentian und die anderen, wie der Druck sie plotzlich verschwand. Sie sahen nur den silbernen Schein der Pagodenhulle, sowohl von Lou Bingyu als auch von Li Hantian. Der Rest war uberhaupt nicht betroffen.

Offensichtlich war Lou Bingyu wirklich wutend. Sie schwang ihr Schwert, lies Schnee und Frost entstehen und strahlte eine so kalte Kraft aus, dass sie alles einfrieren konnte.

Bei einem Schwertschlag kam es zu einem Sturm aus Frost und Schnee, der sich in einer Gegend von tausend Meilen bewegte. Schwert Qi tanzte in der Luft, als der feurige Phonix festgefroren war. Li Hantians Gesicht veranderte sich drastisch. In diesem Moment fuhlte er tatsachlich eine unwiderstehliche Macht, die von Lou Bingyus Korper ausgeht. Er wusste, dass er diese Frau unterschatzt hatte, die der beliebteste personliche Schuler unter der Plum Mountain Sword Souveranitat war.

Lou Bingyu sties heraus, und die Schneeflocken, die in der Gegend schwebten, verwandelten sich in ihr Schwert. Die Kraft dieses Streiks war doppelt so stark wie bei ihrem vorherigen Angriff. Li Hantian versuchte sich zuruckzuziehen, stellte jedoch fest, dass der grenzenlose Schnee zusammenging und ein gigantisches Frostschwert bildete, das mit rasender Geschwindigkeit auf ihn zukam. Als Li Hantian versuchte, die Schatzpagode zu verlassen, hatte das Schwert seinen Korper bereits gespalten. Die Temperatur war so kalt, dass er sofort gefroren wurde, als sein Blut herausspritzte.

Ein weiterer auserwahlter Himmel war gefallen.

Unter den neun grosen Sekten war die Battle Sword Sect die Sekte, die fur das starkste individuelle Kampfgeschick bekannt ist. Obwohl nicht jeder Junger machtig war, konnten diese Eliten unter den Jungern wirklich das Kunststuck erreichen, andere derselben Generation zu unterdrucken, wenn sie mit den Jungern der anderen grosen Sekten verglichen wurden. Obwohl Lou Bingyu nicht so beruhmt war wie Ji Feixue, der ein eDas Genie der Ra-Unterdruckung war nur durch den Glanz ihres Schwertangriffs offensichtlich, dass sie nicht viel schwacher war als er.

Daruber hinaus wussten diese Leute auch, dass der Schatz, den ihr Herrscher, die Plum Mountain Sword Souveraness, vom menschlichen Kaiser gezwungen hatte, bereits in ihren Korper hineingeschmolzen war und dazu diente, ihre Kraft weiter zu steigern.

Lou Bingyu zog ihr Schwert zuruck und stand an ihrem ursprunglichen Ort. Die anderen Teilnehmer hatten einen lebhaften Kampf gegen Li Hantian gesehen. Dies war der wundervolle Teil der Regeln dieser Pagode.

Es waren nur noch funf Personen ubrig. Alle stiegen eine weitere Stufe auf und naherten sich dem Gipfel der Pagode. Die Herzen aller waren jedoch uberhaupt nicht entspannt. Sie alle wussten, dass ihre verbleibenden Gegner alle extrem machtig waren.

’’ Jetzt sind Sie an der Reihe, Poison Scorpion. \', sprach das Heilige Kind der Damonensekte. Die braunen Augen von Poison Scorpion betrachteten die Menge, bevor er seinen Angriff entfesselte. Eine Welle bosen Windes sties aus und Qin Wentian und der Rest stoppten sofort ihre Atmung. Ein Bildschirm mit Schwertern erschien um Qin Wentian herum, drehte sich schutzend um ihn und zerstreute das giftige Miasma.

Der bose Wind wehte immer starker, bis er einen Punkt erreichte, an dem die Sicht aller nach und nach verschwamm. Qin Wentian runzelte die Stirn, als er einen riesigen Skorpionkonig sah, der aus dem Herzen des giftigen Miasmas sturzte und direkt auf ihn zu rannte, wahrend er mit seinem Stachel stach.

’’ Ist Poison Scorpion ein Mensch oder ein Damon? ’’ die Herzen der anderen erschaudern. In der Hand von Qin Wentian erschien eine blutrote Hellebarde, die zum Stinger des Skorpions aufbrach. Im Augenblick des Aufpralls wurde der Stachel direkt geschreddert, als ein Blutstos heraussprudelte. Die Tropfchen bewegten sich blitzschnell auf Qin Wentian zu.

Die linke Handflache von Qin Wentian sturzte hastig aus und loste die Bluttropfchen auf. Dieser Skorpion schloss jedoch unaufhorlich die Distanz und stach mit seinem Stachel aus.

Dies veranlaste Qin Wentian, leicht zu zogern, woraufhin ein kaltes Licht in seinen Augen flackerte, als seine uralte Hellebarde mit unbeugsamen Kraften durchschlug. Durchdringende Gerausche erklangen und zerstorten den Skorpion vollstandig, als das Blut in seinem Korper herausspritzte und sich in ein Meer aus giftigem Blut verwandelte.

Qin Wentian stach mit seinem Finger aus, und sofort sturmte eine Welle zerstorerischen, blutfarbenen Lichts in die Luft und verschlang das giftige Blut, das niederregnete.

’’ Wie gefahrlich ’, argerte sich Qin Wentian leise. Man darf nicht mit dem Blut dieses giftigen Skorpions in Beruhrung kommen.

In diesem Moment schoss ein kaltes Licht uber und Qin Wentians Herz brach heftig zusammen, da ein intensives Gefuhl der Gefahr ihn uberwaltigte.

"Hehe, es ist nicht gut, so etwas zu tun", erklang eine melodische Stimme, als dieses Gefuhl der Gefahr verschwand. Danach sah Qin Wentian zwei Silhouetten im silbernen Licht. Das Heilige Kind des Obersten Damonensekts versuchte einen Schleichangriff zu starten, wurde jedoch von Lin Xian`er angehalten.

\'\' \'Damals wollte ich schon gegen Fairy Lin sparieren, es scheint keine bessere Zeit zu sein als jetzt\' \', das Heilige Kind der Obersten Damonensekte lachte, als beide zusammenstiesen.

"Hey, ich auch", erklang eine andere Stimme, als sich Poison Scorpion dem Kampf anschloss und einen blutigen Lichtstrahl auf Lin Xian`er ausstrahlte.

’’ Wenn man sich mit einer schwachen Frau wie mir mobbt, scheint dies nicht mit der Haltung des von Ihnen gewahlten Himmels ubereinzustimmen. Lin Xian`s Augen blitzten. Sie bereitete sich darauf vor, das Schlachtfeld zu verlassen, stellte jedoch sofort fest, dass sie keine Moglichkeit hatte, sich vom Kampf abzubrechen. Es war, als wurde man in dem Moment, in dem man anfing, nicht freiwillig aussteigen konnen, bis jemand gestorben ist.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 578

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#578