Ancient Godly Monarch Chapter 579

\\ n \\ nKapitel 579 \\ nKapitel 579: Doppelter Kill \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

As Lin Xian`er sprach sanft. Ihre Haut aus weiser Jade schien, als konnte Wasser herausgepresst werden. Ihr seelenruhrendes Antlitz, obwohl es nicht verfuhrerisch war, reichte aus, um tief in die Herzen anderer einzudringen und den Wunsch zu wecken, sie zu schutzen. Zur gleichen Zeit wurde es auch diejenigen wecken, die intensive Lust hatten;Je schwacher und zerbrechlicher sie schien, desto mehr wollten sie sie vollig verwusten.

Im Moment war eine solche Vorstellung durch das Kind des Heiligen Kindes durchgebrannt. Zuvor hatte Lin Xian\'er ihn erniedrigt. Er hatte damals einen Schwur gemacht, dass er diese Frau eines Tages unter sich drucken wurde. Diese Nummer Eins unter den Himmeln zur Unterwerfung zwingen. Welchen Ausdruck wurde dann ihr seelenruhrendes Antlitz haben? Fairy Lin ist eine schwache Frau. Damals im Unsterblichen Ripple Pavilion war Fairy Lin fur einen Kerl so dominant und lud ihn sogar ausschliesslich in den Pavillon zu einem Treffen mit Ihnen ein. Ich frage mich, ob er sich in dieser Nacht mit Fairy Lin verliebt hat? «Die Augen des Heiligen Kindes starrten Lin Xian\'er direkt an, ohne einen Blick auf Qin Wentian, der neben ihm stand. Es war, als ob die Person, uber die er sprach, uberhaupt keine Beziehung zu Qin Wentian hatte. Wenn er Sie nicht zufrieden stellen kann, bin ich naturlich mehr als gewillt, Fairy Lin zu zeigen, wie man sich gut fuhlt. ’’

’’ Hast du dich uberhaupt schon gefragt? "Die braunen Augen des Poison Scorpion blitzten mit einem sabbernden Ausdruck auf. Solch eine schone Frau, selbst wenn er es war, konnte er nicht anders, als zu fuhlen, wie sich seine Seele bei der Aussicht, sie zu gewinnen, bewegt.

’’ Sie sollten sie nicht toten, sondern nur ihre Kultivierungsbasis verkruppeln. Wer ist derjenige, der sie verwusten kann, hangt davon ab, wer zwischen uns beiden die Person werden konnte, die die Pagode besteigt, "sprach das Heilige Kind der Obersten Damonensekte. Beide schlossen ihre Blicke, ihre finsteren Augen flackerten mit gegenseitigem Verstandnis.

Als sie ihre Worte horte, brach schlieslich die Selbstbeherrschung von Lin Xian\'er. Wellen von Kalte strahlten von ihr aus, ihr Teint ahnelte Schnee. Beide ihre schonen Augen waren so scharf wie die Klingen, doch dieser Gesichtsausdruck lies das ruchlose Licht in den Augen von Poison Scorpion und dem Saint Child noch heller leuchten.

Ein helles Licht blitzte auf, als ihre astralen Novas entfesselt wurden. Lin Xian`s Illusionsklone tauchten auf und verwandelten diesen gesamten Raum in eine grose Illusionslandschaft. Ihre Finger bewegten sich auf den Saiten einer uralten Zither und erzeugten musikalische Anschlagsnoten, die direkt auf die Korper des Heiligen Kindes und des Poison-Skorpions auftraten. Unter dem Ansturm der Angriffe hatten sie keine andere Wahl, als ihre Schritte anzuhalten, als ihre Miene immer schwerer wurde.

\\ n \\ n \\ n

"Fee Lin ist verargert", argerte sich das Heilige Kind des Obersten Damons. Die Musik von Lin Xian\'er konnte seine Seele direkt angreifen. Es war ein auserst unangenehmes Gefuhl.

Lin Xian\'er sagte nichts, und in diesem Moment sah Qin Wentian deutlich, dass sich ihre Augen in seine Richtung drehten. Obwohl keine Worte gesprochen wurden, veranlassten diese seelenruhrenden Augen tatsachlich, dass Qin Wentian von einem Impuls ergriffen wurde, in den Kampf zu ziehen, um ihr zu helfen.

Qin Wentian hat dies jedoch nicht getan.

Gift-Skorpion war auserordentlich machtig. Obwohl seine Angriffe nicht als tyrannisch betrachtet werden konnten, waren sie auserst geschickt und schwer zu handhaben, noch gefahrlicher als tyrannische Brute-Force-Angriffe. Ein einziger Tropfen Blut genugte, um andere zu toten.

Im Gegensatz dazu waren die Angriffe des Heiligen Kindes von der Supreme Demon Sect mit uberwaltigender Kraft erfullt. Ein damonisches Qi ragte in den Himmel und jeder Schlag, den er entfesselte, konnte den Himmel erschuttern und die Erde in Schwingung versetzen.

Sie waren machtig, aber Lin Xian\'er war auch kein Schwachling. Ihre Silhouette wurde verschwommen und verblasste, die Illusionslandschaft war so machtig, dass ihre Gegner nicht in der Lage waren, ihren tatsachlichen Standort zu erkennen. Obwohl ihre individuellen Angriffe nicht so machtig waren, fuhlten sich sowohl das Saint Child als auch der Poison Scorpion extrem unertraglich an, als der Klang von Musik die Luft erfullte, da ihre Kampfstarke stark beeintrachtigt wurde.

’’ In ihrer Musik gibt es Hinweise auf einen Seelenangriff. “, uberlegte Qin Wentian leise. Als diese seelenruhrende Frau verargert war, konnten selbst herausragende Charaktere wie Poison Scorpion of Sky Poison Valley und die Saint Child of Supreme Demon Sect in kurzer Zeit nichts tun. Im Gegenteil, sie wurden in einen auserst miserablen Zustand gebracht.

’’ ’Wenn Ihr Meister einen Schatz, der anderen gehorte, in Ihren Korper verpflanzte, hatten Sie nicht das Gefuhl, dass dieser Schatz immer noch mit dem Blut seines vorherigen Gusses befleckt warQin Wentian fragte langsam.

Lou Bingyu, der sich in seiner Nahe befand, strahlte noch immer diese erhabene und kalte Aura aus. Als sie Qin Wentians Worte horte, antwortete sie nur kalt: »Gehen Sie hierher, wie viel Blut haben Ihre Hande befleckt?«

\\ n \ \ n \\ n

\'\' Fruher, als die beiden diese demutigenden Worte sprachen, konnte ich sehen, wie die Absichten durch Ihre Augen blitzten. Sie sind nicht so ruhig und kalt, wie Sie scheinen. Qin Wentian antwortete nicht auf ihre Worte und wechselte die Themen. Lou Bingyus Stirn war heftig zusammengezogen. Tatsachlich brauchte sie sich nicht um Qin Wentians Worte zu kummern. Ihre Personlichkeit war so hart wie Stahl, und als ihr Meister den Schatz vom menschlichen Kaiser erhielt und ihr gab, versprach sie ihrem Meister, dass sie es definitiv schaffen wurde, damit ihre Leistung Ji Feixue, Schwertsouveran Ling Tian \'uberragen wurde. s personlicher Schuler.

Nur dann wurde ihr Meister in der Lage sein, vor ihrem Alteren Schwertsouveran Ling Tian gros zu stehen. Als sie an diese einsame und stolze Silhouette ihres Meisters dachte, ballte Lou Bingyu die Fauste fest zusammen. Sie sagte sich, dass sie niemals die Erwartungen ihres Meisters an sich enttauschen darf, sie darf es niemals schaffen, damit ihr Herr vor einem Mann das Gesicht verliert. Selbst wenn dieser Mann der Sektenfuhrer der Battle Sword Sect war, Schwertsouveran Ling Tian.

Dies war jedoch ein junger Mann, der vierzehn Schwertschlage verstand, als er zum ersten Mal in die Battle Sword Sect eintrat. Seine Worte waren von einer uberwaltigenden Kraft erfullt. Dies war Anlass genug fur Lou Bingyu, seine Existenz anzuerkennen. Zu Recht sollte dieser teuflisch hubsche junge Mann sie als altere Lehrlingsschwester bezeichnen, wenn man bedenkt, dass sie in der Sekte alter ist. Und obwohl er genauso ruhig wie sie dort stand, spurte sie, dass er von seinen eigenen Fahigkeiten uberzeugt war.

’’ Was ist mit Ihnen? Sie kennen sie bereits. Sie nennt Sie Sir Qin, aber Sie beziehen sich direkt auf ihren Namen, Xian`er. Im Moment ist dein Herz so hart wie Stein und stehst hier und spricht mit mir, anstatt ihr zu helfen? Konnte es richtig sein zu sagen, dass das, was Sie zuvor prasentiert haben, nur eine Handlung war, und Sie sind tatsachlich ein kaltblutiger Mann? «» Lou Bingyus Stimme schien Andeutungen einer eisigen Wut zu enthalten, die so kalt war, dass sie das hatte Macht, andere einzufrieren.

Qin Wentian hatte eine Offenbarung, als er horte, wie sie sprach. Es war, als hatte sie keine Feindschaft allein gegen ihn, sondern hasste die Menschen als Ganzes. Er konnte nicht anders, als sich in seinem Herzen seltsam zu fuhlen. Konnte es sein, dass dieser Lou Bingyu einst von einem Mann verschmaht wurde? Lou Bingyus Temperament war einfach zu kalt, genau wie Eis und Schnee. Aber Qin Wentian konnte sehen, dass sie noch recht jung sein sollte. Und in Anbetracht ihrer Starke in einem solchen Alter schien es nicht wahrscheinlich, dass sie von einem Mann gemobbt wurde.

Im Moment konnte Qin Wentian nicht anders, als an ihren Meister, die Plum Mountain Sword Souveranitat, zu denken. Oder vielleicht wurde sie von dieser alten Hexe in die Irre gefuhrt?

»Die Herrscherin des Pflaumengebirges wurde zuvor von einem Mann gemobbt?« »Qin Wentian fragte gelegentlich, doch seine Worte verursachten die Kalte, die von Lou ausging Bingyu um mehrere Falten zu erhohen.

’’ Sie wagten es, meinen Meister zu beleidigen?! ’

’ ’Diese alte Hexe zwang meinen Ziehvater, sein eigenes Fleisch fur diesen Schatz auszuheben. Nur ein einziger Satz von mir kann als Beleidigung betrachtet werden? Nun ist der Schatz bereits mit Ihnen verschmolzen und gibt Ihnen eine Steigerung Ihrer Kraft. Aber haben Sie einmal daruber nachgedacht, wenn ich Sie besiegen wurde, was Sie tun wurden? “Qin Wentian schoss genauso kalt zuruck. Beide waren gleichermasen stolz.

Lou Bingyu drehte sich um und sah Qin Wentian an. Diese Hochmut und Arroganz in ihren kalten Augen stromte mit einem immensen Selbstbewusstsein. »Ich habe nie daruber nachgedacht, denn der endgultige Sieger wurde es definitiv sein mir . Qin Wentian drehte sich um und starrte sie direkt an, ihre Blicke kollidierten in der Luft. Lou Bingyu sah nur ein zufalliges Lacheln, das Anzeichen von Arroganz auf dem Gesicht des teuflisch gut aussehenden jungen Mannes enthielt, als er antwortete: "Lass uns abwarten." ’’

Als der Klang seiner Stimme verblasste, sturmte Qin Wentian in den Kampf. Lin Xian\'er wurde vom Heiligen Kind und dem Gift-Skorpion in einen auserst miserablen Zustand versetzt.

In den Augen von Poison Scorpion und dem Saint Child blitzten Hinweise auf den Sieg, als sie Lin Xian`er kontinuierlich naherbrachten. Inzwischen waren beide wirklich verargert. Ihre Kraft ubertraf ihre Erwartungen bei weitem, und sie hatte sogar ihre Seelen verletzt, wodurch sie in endlosen Qualen steckten. Sie planten, sie zuerst von ihrer Kultivierung zu befreien, bevor sie sich erholten und sie langsam bis zu ihrem Tod verwusteten. Nur dann wurden der Zorn und die Lust in ihrem Herzen nachlassen.

Genau in diesem Moment stieg ein intensives Gefuhl der Gefahr herab. Gift-Skorpion undDas Heilige Kind drehte sich gleichzeitig um und sah, dass Qin Wentians Silhouette sich in eine Reihe von Schatten verwandelte, als er mit seinen Armen auf sie zukam. Seltsamerweise schien er keine Waffe zu benutzen.

Gift-Skorpion lachelte bosartig, als er eine mit blutrotem Licht schimmernde Handflache nach Qin Wentian schickte. Solange dieser Angriff mit Qin Wentian in Kontakt kam, wurde er ohne Zweifel sterben.

"Mhm ... Huh?" In diesem Moment verspurte Poison Scorpion einen grosen Schock in seinem Herzen. Noch bevor er reagieren konnte, spritzte Blut aus seinem Hals, als sein Bewusstseinsmeer blutrot war. Im nachsten Moment wurde sein Hals von einer Hellebarde sauber durchdrungen, die lautlos und ohne Anwesenheit durch das Durchbrechen der Leere erschien.

Gleichzeitig war die linke Handflache von Qin Wentian nicht inaktiv. Ein Strom erschreckender Handflachenabdrucke schoss in Richtung des Heiligen Kindes der Obersten Damonensekte. Obwohl das Heilige Kind stark war, verursachte dieser Angriff immer noch die Zirkulation von Blut und Qi in seinem Korper, als er ruckwarts gezwungen wurde.

Endlose Musiknoten, verwandelt in unbezwingbare scharfe Totungswaffen, die direkt in den Kopf des Heiligen Kindes eindrangen. Frisches Blut stromte heraus, und das Heilige Kind der Obersten Damonensekte konnte nicht glauben, dass er im Begriff war zu sterben. Seine Augen starrten den Tod Qin Wentian an, nur um zu sehen, wie dieser teuflisch hubsche junge Mann ihn mit einem Lacheln im Gesicht anstarrte und ihn wegen seiner Arroganz verspottete, als er starb.

Das mit Eis versiegelte Herz von Lou Bingyu konnte nicht anders als zu zittern, als es diese Szene sah. Ihre klaren Augen blitzten in einem blendenden Licht. In dem Augenblick, als Qin Wentian handelte, gelang es ihm direkt, zwei machtige Heaven Chosen zu toten. Sie konnte naturlich sehen, wie genau Qin Wentian das Timing erfasste, was wiederum dazu fuhrte, dass er die beiden totete.

Es stellt sich also heraus, dass es nicht so war, dass er nicht handeln wollte. Vielmehr versuchte er, eine Gelegenheit zu finden, einen kritischen Treffer auszufuhren und beide Feinde mit einem einzigen Schlag zu beseitigen.

Lou Bingyus Erscheinungsbild kehrte jedoch sehr schnell zu seiner normalen Eistreue zuruck. Trotzdem wurde Qin Wentian ihren Weg nicht blockieren konnen. Niemand konnte sie davon abhalten, weiterzukommen, niemand konnte sie daran hindern, die schillerndste Figur im himmlischen Schopfloffel der Schlachtschwertsekte Ji Feixue zu ubertreffen.

Lin Xianer starrte Qin Wentian an. Sie senkte ihren Kopf, bevor sie ihn wieder neigte, als ein helles Licht an ihren wunderschonen, faszinierenden Augen der Welt vorbeiging. Dieser scheinbar gewohnliche junge Mann vor ihr war sehr ruhig, doch welcher Stolz und welche wilde Ambitionen lagen in diesem Herzen?

\'\' Als ich sah, dass Sie nicht Um nicht fruher zu helfen, fuhlte sich Xian wirklich mehr als ein bisschen enttauscht “, erklarte Lin Xian sanft. Als Qin Wentian nur als Zuschauer nebenher schaute, obwohl Lin Xian\'er nichts sagte, verstand sie, dass sie, da sie Konkurrenten waren, ihre eigenen Ziele hatten. Wenn sie versagte, war das nicht eine gute Sache fur Qin Wentian? Immerhin wurde er einem weniger starken Gegner gegenuberstehen. Trotz des Verstandnisses, dass dies ein auserst logisches Verhalten war, konnte sie immer noch enttauscht sein.

’’ Nur wenn im entscheidenden Moment ein Madchen in Not gerettet wird, kann der Held sein Herz bewegen. Ist das nicht besonders bei einer so schonen Frau wie Xian\'er so? «Qin Wentian zuckte die Achseln, als er scherzhaft antwortete.

Solche Worte von Qin Wentian liesen Lin Xian`er vollig verbluffen. Sie starrte den lachelnden jungen Mann an und als sie den scherzenden Ton in seiner Stimme horte, konnte sie es schlieslich nicht mehr halten. Das Gerausch eines musikalischen Lachens erfullte die Luft. Sie wurde tatsachlich von einem Mann gehanselt! In diesem Moment blitzte unwillkurlich eine Vorstellung an ihrem Herzen vorbei;Sie wollte unbedingt wissen, woran Qin Wentian gerade dachte!

Ein wunderschones Lacheln erleuchtete Lin Xian\'er\'s Gesicht, wodurch Qin Wentian unwillkurlich hineinglitt eine Benommenheit Beide schienen uberhaupt nicht wie Feinde zu sein.

’’ ich gebe zu! ’’ Eine melodische Stimme ertonte in der Luft. Lin Xian`er lachelte schuchtern und drehte sich um. Ihre Worte liesen Qin Wentian fassungslos stehen.

’’ nehme meine Worte zuruck. Wie kann eine Person wie Sir Qin jemals unter den acht absoluten Zeitgenen unterdruckenden Genies sein? «Lin Xian`ers melodische Stimme driftete auf elegante Weise heruber. Danach ging sie wirklich weg, verlies den Pfad der Pagode und lies Qin Wentian duster stehen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 579

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#579