Ancient Godly Monarch Chapter 583

\\ n \\ nKapitel 583 \\ nKapitel 583: Die Namen des Steindenkmals \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

< Li Hanyous blutunterlaufene Augen starrten den Qin Wentian an, der sie vollig auser Acht gelassen hatte. Sie streckte ihre eigene Hand aus und beruhrte vorsichtig das brennende heise Gefuhl, das immer noch auf ihrem Gesicht verweilt. Ihr normalerweise schones Antlitz begann ein bosartiges Gefuhl zu vermitteln. Als auserwahlter Himmel des Li-Clans hatte sie noch nie Erniedrigung erlebt wie heute, als Qin Wentian sie hart schlug. Diese Ohrfeige hatte nicht nur ihr Gesicht getroffen, sondern auch ihren Stolz.

Doch Qin Wentian dachte nicht zu viel daruber nach, als er weiter nach vorne ging. Als er das Ende des Konvergenzpunktes erreichte, blickte er in den weiten Raum vor ihm.

Nachdem der Orakalgesang empfangen worden war, erschien eine Offnung im versiegelten Raum. Die drei hatten sich ein paar Tage dort ausgeruht, wahrend ihre Bedingungen wieder ihren Hohepunkt erreichten, bevor sie diesen Weg zurucklegten und zu den schwebenden Brucken zuruckkehrten. Bis dahin waren die schwebenden Brucken alle zusammengekommen;Sie folgten der Strase und sie fuhrte sie hierher.

Die Beziehung von Lin Xian`er zu Qin Wentian war ursprunglich ohnehin nicht schlecht. Sie folgte ihm naturlich mit. Sie war voller Vorfreude auf diesen jungen Mann, den sie einmal deutlich unterschatzt hatte. Wie weit wurde er gehen konnen?

Lou Bingyus war auch tief beruhrt von den Worten, die Qin Wentian an diesem Tag gesprochen hatte. Er hat sie nicht nur nicht getotet, er hat nicht einmal den Schatz in ihrem Korper mitgenommen, nur weil er den Geist der Battle Sword Sect an sich sehen konnte. Danach, obwohl sie vom Pfad der Pagode niedergeschlagen wurde, konnte sie es nicht in sich finden, irgendeinen Hass aufzubringen. Ihr Verstand konnte sich nicht beruhigen;Sie uberlegte, wie sie sich ihren komplexen Gedankengangen stellen sollte.

Ihr Herz gab ihr endlich eine Antwort. Sie wurde Qin Wentian nicht hassen, vielmehr wurde sie hart daran arbeiten, sich weiter zu verbessern, noch starker zu werden und ihren Stolz erneut zu erringen, als sie Qin Wentian besiegte. Obwohl die Battle Sword Sect extrem gegen ausere Feinde vereint war, befurworteten sie auch den Wettbewerb in ihren Reihen, um sich zu verbessern. Daher wurden sie Kampfe unter den Jungern nicht verbieten.

Ihre Reise in das unsterbliche Martial Realm war noch nicht abgeschlossen, sie hatte noch eine Chance. Da Qin Wentian hier aufstehen konnte, gab es keinen Grund, warum sie das nicht tun konnte.

Qin Wentian und die beiden Jungfrauen, die den Mittelpunkt der unzahligen Blicke bildeten, stiegen stetig vor und hinterliesen drei blendende Ruckblicke, die die Herzen der Menge zu einem Aufprall erregten. Viele Jahre spater, als sie an die legendaren Charaktere der Royal Sacred Region zuruckdachten, konnten sie nicht anders, als an diese heutige Szene zu denken. Dieser hubsche junge Mann, der mit der Nummer Eins unter den Himmeln Lin Xian`er und der frostigen Schonheit Lou Bingyu hinter ihm vorwarts geht, strahlt einen Blick aus, der eine hohe Aktualitat ausstrahlt, die einem unskalierbaren und unvergleichlich gigantischen Berg vergleichbar ist.

’’ Hanyou. Neben Li Hanyou versuchte ein Schuler, der eine gute Beziehung zu ihr hatte, sie zu trosten. Sie sah jedoch nur den blutunterlaufenen Blick von Li Hanyou, der einen todlichen Mord enthielt, der so kalt war, dass es Knochen frostelte. Wenn mein alterer Bruder Li Hantian kommt, werde ich ihn definitiv dazu bringen, Qin Wentian in Stucke zu reisen. H ’

\\ n \\ n \\ n

Li Hanyou wusste nicht, dass Li Hantian schon vor Tagen auf dem Pagodenpfad in die Schlacht gefallen war.

Qin Wentian und die beiden Madchen landeten, ihre Blicke starrten nach vorne. Vor ihnen befanden sich mehrere Reihen von Steinmonumenten, die so gros waren, dass man von einem Steinwall sprechen konnte. Jedes Steindenkmal strahlte in einem strahlenden und intensiven Licht und war seit undenklichen Zeiten hier, und erlebte den Aufstieg zahlloser talentierter Genies.

Vor diesen Reihen von Steinmonumenten befand sich eine Gruppe weiser Figuren. Die Gesichter dieser Gruppe waren alle sehr ruhig, als ob sie zuruckgezogen waren und nicht an den Kampfen der Ausenwelt teilnahmen. Dies waren alles andere als die Gesandten des unsterblichen Martial Realms.

Daruber hinaus gab es in der riesigen Region vor diesen Steinmonumenten eine grose Anzahl von Genies, die die Tests auf den schwimmenden Brucken bestanden hatten und den Unterdruckungseffekt vollstandig beseitigten. Alle diese erstklassigen Genies waren an diesen Ort gekommen, aber sie standen alle ruhig da und hatten in diesem Moment keine Ahnung, gegen die anderen zu kampfen.

Qin Wentian sah ein paar bekannte Gesichter, darunter zwei weitere Heaven Chosen aus dem Battle Sword Sect. Einer der beiden war kein anderer als der schillernde Ji Feixue. Der andere war tatsachlich Duan Han. Duan Han war es auch gelungen, hierher zu kommen, CausiQin Wentian kann Freude in seinem Herzen spuren. Duan Han hatte als Schuler des Schwert-Souverans Ling Tian gewohnlich ein gelassenes Temperament, aber wenn es darum ging, seine Wut zu entfesseln, war er verruckter als jeder andere. Egal, wo er sich befand, Duan Han konnte definitiv mit einer Pracht glanzen, die ihm allein gehorte.

Abgesehen von diesen beiden gab es auch Di Shi, der einen argerlichen Groll bei sich hatte, sowie Shang Tong aus Grand Shang. Ihre Augen blitzten vor Kalte, als sie Qin Wentian bemerkten, was insbesondere fur Di Shi der Fall war. Er verdeckte seine Totungsabsicht nicht im geringsten, als seine Feindseligkeit ohne Vorbehalte gegen Qin Wentian sprudelte.

Qin Wentian war der Mann, der seinen Bruder erschlug. Diese Rache war noch nicht bezahlt worden.

Bevor Di Shi handeln konnte, waren Ji Feixue und Duan Han bereits an Qin Wentians Seite gestanden und hatten alle Gedanken beseitigt, die Di Shi moglicherweise gemacht hatte eine Bewegung gegen ihn.

\\ n \\ n \\ n

Im Moment hatte die Battle Sword Sect insgesamt vier Heaven Chosen, die zu diesem Schritt gekommen waren. Und unter ihnen gab es sogar ein Zeitalter, Ji Feixue. Wenn sie wirklich zusammenstiesen, ware derjenige, der einen Nachteil erleidet, kein anderer als Di Shi.

’’ Bruder Qin, Junior-Lehrling, Schwester Lou. Ji Feixues Augen flackerten mit einem Lacheln, als er sich in seinem Herzen zufrieden fuhlte. Es war auf jeden Fall etwas Stolz, vier Mitglieder der Battle Sword Sect dabei zu haben.

Duan Han starrte Lou Bingyu an, und als er sah, dass Lou Bingyu hinter Qin Wentian folgte, konnte sein Blick nicht helfen, aber er blickte vor Interesse auf. Vor allem, als er feststellte, dass Lin Xian\'er neben Lou Bingyu auch die schonste Schonheit unter den Himmeln in der Royal Sacred Region mit Qin Wentian zusammengekommen war. Und danach, als er wieder an Mo Qingcheng und Qing\'er dachte, war er sogar ein wenig neidisch auf das Gluck seines jungeren Bruders. War das Gluck von Qin Wentian nicht etwas zu gut fur Frauen?

Auch wenn Sie Lin Xian\'er beiseite liesen, war Duan Han auserst klar, was fur Charakter und Temperament Lou Bingyu hatte. Sie war die beliebteste Schulerin unter der Plum Mountain Sword Sovereigness, der frostigen Schonheit ihrer Battle Sword Sect. Die Mitglieder ihrer Sekte witzelten immer, dass Ji Feixue und Lou Bingyu ein im Himmel gemachter Kampf waren. Sogar Sword Sovereign Ling Tian hatte einmal gesagt, dass diese beiden perfekt zueinander passen und er den Gedanken hatte, Matchmaker fur sie zu spielen. Leider war die Haltung der Plum Mountain Sword Sovereigness extrem kalt. Ihr einziger Wunsch war, dass Lou Bingyu Ji Feixue ubertrifft.

Aber egal wie, die Tatsache war, dass viele in der Battle Sword Sect Ji Feixue und Lou Bingyu lange als ein Paar angesehen hatten.

Hinter Qin Wentian warf Lou Bingyu einen Blick auf Ji Feixue, aber diese kalten und schonen Augen zeigten nicht viel. Danach warf sie unwillkurlich einen Blick auf Qin Wentian, als sie daruber nachdachte und beide in ihrem Herzen verglich.

In der Vergangenheit war ihr Ziel nur Ji Feixue. Also hatte sie ihn immer genau beobachtet. Naturlich horte sie auch von den Geruchten uber sie und Ji Feixue, und gelegentlich schwebten seltsame Wellen von Emotionen in ihrem Herzen auf, die sie nicht verstehen konnte. Selbst sie selbst wusste nicht, welche Gefuhle sie gegenuber Ji Feixue hatte, sie wusste nur, dass er sehr herausragend war und ihr Ziel war nichts anderes, als ihn zu ubertreffen.

Lou Bingyu raumte rasch ihre Gedanken auf und beschimpfte sich selbst fur das Nachdenken. Sie konnte das Licht der Neugier in Ji Feixues Augen sehen, die heller und heller wurden. Obwohl Qin Wentian herausragend war, waren sie im Vergleich zu Ji Feixue immer noch weit entfernt. Sie wusste nicht, welche der beiden letztendlich als die Person enden wurde, die das riesige Banner der jungeren Generation in der Battle Sword Sect emporheben konnte.

’’ Senior Qin Wentian war gegenuber Ji Feixue von Bewunderung erfullt. Ji Feixue war der Stolz der jungeren Generation in der Battle Sword Sect und hatte immer ein aufrichtiges Lacheln auf seinem Gesicht. Er zog keine Luft an und hatte Qin Wentian zuvor sogar geholfen, als Di Shi versuchte, gegen ihn vorzugehen. Ein solcher Charakter war wirklich respektvoll.

’’ Juniorbruder, in der Lage zu gehen, bis dieser Schritt bereits gezeigt hat, wie herausragend Sie sind. Danach wird der Weg des Denkmals jedoch die eigentliche Prufung sein. Versuchen Sie, so weit zu gehen, wie Sie konnen, je weiter Sie gehen, desto mehr Vorteile werden Sie erzielen konnen, die dann einen hoheren Rang auf dem steinernen Denkmal des Unsterblichen Martial-Reiches widerspiegeln.

Ji Feixue lachelte. Dies ist die letzte Konfrontation im unsterblichen Martial Realm. Sie mussen wissen, dass, wenn wir auf den Pfad des Denkmals treten, unsere Namen auf dem riesigen Ranglistenmonum erscheinenent liegt vor dem Eingang dieses Reiches. Sehr bald erscheint Ihr Name in der vollen Sicht der endlosen Menge und wird zum Mittelpunkt von Millionen. Wenn Ihr Name in der Rangliste hoher und hoher steigt, frage ich mich, wie viele ihre Herzen erregten, wenn sie es sehen. Qin Wentian nickte, seine Augen schweiften durch die Gegend und sahen sich die verschiedenen Genies an, die hier versammelt waren. Das waren alles die Besten der Ernte, die elitarsten Talente dieser Gruppe von Teilnehmern, die in das unsterbliche Martial Reich gekommen waren. Die acht unterdruckerischen Genies waren naturlich auch in ihrer Anzahl enthalten. Bald gingen alle auf die Steinmonumente zu, die alle Aufzeichnungen der einzigartigen Techniken des Unsterblichen Martial Real enthielten.

Ein Windstos wehte vorbei und flatterte mit den Haaren und Gewandern der Menschen. Einige schloss ihre Augen und standen da, andere sasen im Schneidersitz. Nachdem Qin Wentian und Ji Feixue zu einer schnellen Einigung gekommen waren, setzten sich beide auf den Boden und begannen sich zu kultivieren.

Die Gesandten warteten alle schweigend dort. Sie gaben keine Anweisungen, was bedeutete, dass sie immer noch warteten. Es konnte Leute geben, die noch nicht angekommen sind.

Im Handumdrehen vergingen drei Tage. Am Konvergenzpunkt der Brucken erschienen mehrere Figuren. Unter diesen waren Ye Lingshuang, Fan Le und Ouyang Kuangsheng;Sie hatten ihr Gluck versucht und waren in viele geheime Bereiche geraten und hatten viele Tests gemacht, aber es war ihnen immer noch nicht gelungen, den Unterdruckungseffekt auf ihren Anbaubasis aufzuheben. Aus irgendeinem unbekannten Grund verschwand das Tor nach einiger Zeit. Nur dann konnten sie weiterfahren und an diesem Ort ankommen.

’’ Wir haben keine Moglichkeit mehr, mit Ihnen zu kampfen. Fatty \'Lippen verzogen sich zu einem leichten Lacheln und zeigten, dass er extrem stolz auf den Mann war, den er seinen besten Freund nannte. Im Augenblick war nicht die geringste Schamlosigkeit in seinen Augen, sie flackerten mit hellem Licht. Er wurde sich immer daran erinnern, wie sie sich getroffen und kennengelernt hatten, als sie zuruck in Chu waren, den Eingangstest fur die Emperor Star Academy absolvierten und schlieslich in den dunklen Wald gingen. Wer hatte damals gedacht, dass dieser jugendliche Jugendliche heute solche Erfolge erzielen konnte?

Ich wollte die Entfernung zwischen uns verkurzen, nur um herauszufinden, dass die Entfernung immer weiter wird. Ich furchte, dass wir eines Tages vielleicht nicht mehr seine Ruckansicht sehen werden. Ouyang Kuangsheng fuhlte sich auserst kompliziert. Es gab eine kleine Eifersucht, aber meistens war sein Herz stolz, dass er einen solchen Freund hatte. Hoffentlich konnte Qin Wentian in der Zukunft noch hoher klettern.

Li Hanyou wartete immer noch auf Li Hantian. Aber als die Gesandten endlich die Augen offneten und zur Seite gingen und den Weg der Denkmaler enthullten, war Li Hantian noch nicht erschienen. Das Blut floss aus ihrem Gesicht. Sie wusste, dass Li Hantian vielleicht nie wieder auftauchen wurde.

Zur gleichen Zeit entdeckte die Menge zu ihrem extremen Schock, dass das Heilige Kind der Obersten Damonensekte und der Gift-Skorpion des Himmel-Poison-Tals sowie einige andere Himmel aus zuruckgezogenen Sekten und Uralten gewahlt wurden Grafschaften, waren alle verschwunden. Sie wurden hier fur immer im Immortal Martial Real begraben bleiben.

’’ Diese verdammte Begrabnisstatte fur Genies. Es war also schon bestimmt, dass es nur eine Buhne fur eine Minderheit sein wurde “, fluchte jemand und sprach die Gedanken vieler aus. Sie hatten anfangs geglaubt, dass sie ihren Platz hier im unsterblichen Martial Realm finden konnten, aber am Ende erfuhren sie klaglich, dass sie nicht die Hauptfiguren waren, sondern nur die Nebenbesetzung.

Wenn man die Gestalten anstarrt, die zu den Steinmonumenten hinubergehen, sind in den Augen vieler Beobachter Enttauschungsspuren zu sehen. Sie verstanden, dass diese Menschen bereits heute dazu bestimmt waren, an der Zukunft der koniglichen sakralen Region mitzuwirken!

............

Auserhalb des unsterblichen Martial Realm haben unzahlige Menschen ihre Aufmerksamkeit nach vorne gerichtet. Es war nicht bekannt, wie viele Menschen sich innerhalb eines Umkreises von hundert Meilen um diese Region gesammelt hatten. Sie drangten sich unaufhorlich vorwarts, nur mit dem Ziel, das schillernde Steinmonument des unsterblichen Kriegsreichs zu sehen. Welche Namen wurden auf diesem Steinmonument erscheinen?

Gu Liufeng, Ji Feixue, Di Shi ... Ein Name nach dem anderen begann das Steinmonument zu "schwimmen". strahlend leuchten. Diese Namen waren der Menge alle bekannt, und die Anzahl der Namen nahm zu, je starker das Steinmonument wurde.

Viele der Grosmachte warteten mit gespannten Fausten in der Menge, als sie das Steinmonument vor sich anstarrten.

Mehrere Experten der Supreme Demon Sect versammelten sichein besonderer Ort, als sie ihre Blicke auf das Steinmonument richteten. Als die Namen nicht mehr auftauchten, entdeckten sie zu ihrem Bedauern, dass der Name des Heiligen Kindes niemals uberhaupt aufgetaucht war. Dies veranlasste ihre Herzen zu klopfen, da die Erkenntnis dessen, was geschehen war, ihre Korper mit einem Schauer fullte.

Viele andere Menschen hatten das gleiche Gefuhl. Unabhangig davon, ob sie aus grosen, zuruckgezogenen Sekten oder aus machtigen alten Clans und Landern stammten, spurten viele Experten der Grosmachte, dass ihnen das Herz kalt wurde.

Naturlich gab es auch einige mit einem Lacheln auf ihren Gesichtern;Sie hatten bereits die Namen ihres auserwahlten Himmels auf dem Denkmal gesehen. Dies gilt insbesondere fur die Battle Sword Sect, die Namen von vier ihrer Mitglieder glanzten auf dem Steinmonument.

Die Madchen aus dem Medicine Sovereign Valley versammelten sich mit Mo Qingcheng im Zentrum. Als sie die drei Worter "Qin Wentian" auf dem Denkmal schwimmen sah, erbluhte ein Lacheln von unermesslicher Schonheit und Ausstrahlung auf ihrem Gesicht!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 583

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#583