Ancient Godly Monarch Chapter 588

\\ n \\ nKapitel 588 \\ nKapitel 588: Invasion einleiten \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor:

Auf dem Pfad Von den Denkmalern waren zwolf Silhouetten zu sehen, die leise da sasen und versuchten, die Macht innerhalb der jeweiligen Denkmaler, die sie gewahlt hatten, zu verstehen.

Diese zwolf waren die acht Zeit unterdruckenden Genies: Gu Liufeng;Ji Feixue aus der Battle Sword Sect;Di Shi vom hochsten Di Clan;Li Tian aus dem Heaven Punisher Clan;Dongyue Hanjiang, Kronprinz aus dem ostlichen Berggebiet der Antike;Chi Lian, ein Nachkomme des hochsten Chi-Clans und auch ein Schuler des Blood Devil Palace;Fan Miaoyu, ein Schuler des Vergessenen Unsterblichen-Turms und der Heiligen Jungfrau der zuruckgezogenen Tianfan-Sekte in der westlichen Domane;und schlieslich Hua Taixu aus der Grosen Leere (Taixu) Sect.

Fan Miaoyu war die einzige Frau innerhalb der acht unterdruckenden Genies. Sie und Chi Lian hatten zwei Identitaten, fur sie war sie die Heilige Jungfrau aus der Tianfan-Sekte sowie eine Schulerin des Forgotten Immortal Tower.

In der Royal Sacred Region wurden viele Genies aus zuruckgezogenen Sekten oder machtigen Clans zu den Neun Grosen Sekten gesandt, wodurch sie bessere Ressourcen zum Wachsen erhalten. Es war nichts Seltsames dabei.

Nicht nur das, wenn diese Leute eine starkere Grenze der Starke erreichten, war die grose Macht, in der sie sich befanden, mehr als glucklich, ihnen zu erlauben, sich einer hoheren Stufe anzuschliesen ihre Entwicklung nicht einzuschranken. Dies war kein kurzsichtiges Urteil, sondern eher ein Eingestandnis, dass es einige Menschen gab, die bereits dazu bestimmt waren, niemals zu bleiben. Die Grosmachte, in denen sie sich befanden, konnten sie nur das tun, was sie wollten, und sie auf ihrem Weg zu einer groseren und brillanteren Buhne unterstutzen.

Unter den Acht war Gu Liufeng der beruhmteste;Fan Miaoyu hatte die hochste Kultivierungsbasis auf der neunten Ebene von Heavenly Dipper;und Hua Taixu war der letzte, der aufstand und der geheimnisvollste der Acht war.

Warum alle acht Genies der Unterdruckung der absoluten Epoche Kultivierungsgrundlagen auf der siebten Ebene oder hoher hatten, lag daran, dass sie, selbst wenn sie schwacher waren, bereits Wunder schaffen konnten. Sie hatten vorbildliche Rekorde im Kampfgeschehen erlangt, die so umwerfend waren, dass sie alle in der Royal Sacred Region auf sich aufmerksam machten.

Abgesehen von diesen acht waren die restlichen vier: Qin Wentian der Battle Sword Sect;Lou Bingyu der Schlachtschwertsekte;Nangong Shuang des Nangong Aristocrat Clan;und Si Ling aus der Violet Thunder Sect, der auch ein Nachkomme des grosen Si-Clans aus Grand Xia war.

Von allen zwolf besetzte die Battle Sword Sect drei Positionen: Ji Feixue, Lou Bingyu und Qin Wentian. Dies bewunderte viele Seufzer, da die individuellen Kampffahigkeiten der Mitglieder des Battle Sword Sect so tyrannisch waren wie eh und je.

Lou Bingyu hatte sich immer zuruckgezogen und erschien nur selten in der Offentlichkeit, aber da sie die beliebteste personliche Schulerin unter der Plum Mountain Sword Souveranitat war, wussten viele von ihr. Qin Wentian war jedoch zweifellos ein dunkles Pferd. Di Shi hat personlich gegen ihn gehandelt, konnte ihn aber nicht rausschmeisen.

Diese zwolf Personen waren nun in stille Einsicht verwickelt. Offensichtlich waren sie jetzt alle sehr vorsichtig und wollten ihre Starke steigern.

\\ n \\ n \\ n

Dieses Mal hatte Qin Wentian das Steindenkmal ausgewahlt, das Di Shi zuvor ausgewahlt hatte. Die Macht in diesem Steinmonument war deutlich zu sehen, als das Gebiet mit strahlendem Astrallicht aufblitzte und Konstellationen den Himmel uberfluteten. Eine einzige Person stand stolz im Himmel, und diese Person konnte sich in einem Augenblick in eine Million andere Silhouetten aufspalten, die alle gleichzeitig einen Angriff auslosten. Es war eine Leistung, die einen bis ins Innerste erschutterte.

Dieser Angriff war genau die Technik, mit der Di Shi Qin Wentian verletzt hat. Di Shis Verstandnis davon war jedoch kaum die Spitze des Eisbergs. Wie uberwaltigend war diese Millionen-Inkarnationstechnik? In diesem Moment des Angriffs spurte Qin Wentian, dass sowohl der Himmel als auch die Erde zusammenbrachen. Er starrte aufmerksam auf die Silhouette in der Luft, als das Licht der Erregung in seinen Augen flackerte. Prachtig und wunderschon ahnelte das Licht in seinen Augen dem Sternenhimmel.

Wenn er die Millionen-Inkarnation-Technik zusammen mit der Macht einsetzte, um die Sterne zu ergreifen, die er fruher aus einem Steinmonument erfasst hatte, die Gesamtheit der Himmelskorper und Konstellationen im Himmel Alle wurden von ihm weggeworfen, so machtig, dass es den Himmel erbeben konnte. Wie konnte sich Qin Wentian nicht aufregen? Dies versicherte ihm weiter, dass seine Wahl im Aufstiegsstil nicht falsch war;Auflosung in seiner Methode, stetig und sicher voranzukommen und sich vollstandig in das Verstandnis jedes Steinmonuments einzutauchen.

Auf dem FloatingBrucken, Ouyang Kuangsheng hatte einen erschrockenen Gesichtsausdruck, als er etwas horte, was Ye Lingshuang sagte. Er richtete seinen Blick auf Ye Lingshuang, als er mit dem Finger auf eine Person auf dem Pfad der Denkmaler zeigte und fragte: „Haben Sie gesagt, dass diese Person Hua Taixu heist?“

\'\' Ja, Hua Taixu von der Grosen Leere-Sekte (Taixu-Sekte). Er wurde wegen zweier Schlachten beruhmt. Der erste war, dass er einen extrem machtigen Experten erschoss, dessen Kultivierungsbasis hoher war als er. Die zweite Schlacht war gegen Dongyue Hanjiang, einen der unterdruckten Genies der Ara, der die Ara unterdruckte, in dem er gegen Remis kampfte. Aus diesem Grund verbreitete sich sein Name in der Royal Sacred Region und er wurde zum achten Zeitalter, der das Genie unterdruckte. Ye Lingshuang nickte mit dem Kopf, wahrend Ouyang Kuangsheng einfach dumm stand.

Tatsachlich war Hua Taixu das Idol von Ouyang Kuangsheng, als er jung war;Sein einziger Ehrgeiz war es dann, sein Idol zu ubertreffen! Es war nur naturlich, dass er Hua Taixu zuvor gesehen hatte. Das Hua Taixu war jetzt etwas anders als in jungeren Jahren, und unabhangig davon, ob es sich um sein Aussehen oder seine Aura handelte, gaben beide den Menschen ein undurchdringliches und geheimnisvolles Gefuhl. Nach sorgfaltiger Beobachtung konnte Ouyang Kuangsheng ihn immer noch erkennen, wenn auch verspatet.

’’ Wirklich ist er es! O O Ouyang Kuangsheng war verblufft. Obwohl er zuvor Hua Taixu angesehen hatte, weil sich Hua Taixus Aura verandert hatte und er zwischen sieben anderen gleichermasen blendenden Gestalten stand, erkannte er ihn nicht. Im Moment konnte Ouyang Kuangsheng nicht anders als verblufft sein. Hua Taixu, einst der beruhmteste aller jungeren Generationen in Grand Xia, war noch glanzender als er in die Royal Sacred Region kam. Er war wirklich mit Qin Wentian vergleichbar. Nach Abschluss der Reise in das unsterbliche Martial-Reich wurde Qin Wentians Name sicherlich auch in der gesamten Royal Sacred Region erklingen.

"Sie kennen ihn?" Ye Lingshuang starrte Ouyang Kuangsheng mit einem leicht verwirrten Gesichtsausdruck an. Dieser Hua Taixu ist auserst mysterios. Die erste Nachricht von ihm wurde in Umlauf gebracht, als er vom Sektenfuhrer der Great Emptiness Sect als personlicher Schuler angenommen wurde. ’’

’Ja, ich weis, er ist das Idol von mir, als ich jung war. Vor Jahren war er einmal die Nummer Eins in den Heavenly Fate Rankings von Grand Xia, und danach erzielte Wentian das gleiche Ergebnis wie er. ’’

’’ Es gibt auch einen Groll zwischen beiden. In der Vergangenheit versuchte Hua Taixus jungerer Bruder, sich mit Mo Qingcheng freizugeben und wurde schlieslich von Wentian getotet. Ouyang Kuangshengs Worte machten Ye Lingshuang etwas sprachlos, sie hatte sich nicht vorstellen konnen, dass es eine solche Geschichte zwischen Qin Wentian und Hua Taixu geben wurde. Kein Wunder, dass die Beziehung von Qin Wentian zu Mo Qingcheng so gut war, so stellte sich heraus, dass sie sich so lange gekannt hatten.

’’ In diesem Fall konnte man sagen, dass Wentian auch Hua Taixu hatte erkennen sollen ", antwortete Ye Lingshuang leise. Qin Wentian hatte schon lange von den Namen der acht absoluten Unterdruckungsgenies gehort und hatte Hua Taixu erkennen mussen, als er ihn heute sah.

’’ Dieser Kerl ist wirklich Hua Taixu sehr ahnlich, und beide tun so, als wurden sie sich nicht kennen. “Ouyang Kuangsheng lachte bitter.

\\ n \\ n \\ n

’. Naturlich wurden sie sich so verhalten, es sei denn, Sie wollten, dass sie in dem Moment, in dem sie sich trafen, alle in eine grose Schlacht gehen wurden?“ lachte Ye Lingshuang. Mal sehen, wie es sich herausstellt, vielleicht stosen sie auf dem Weg der Denkmaler aufeinander. ’’

’’ Si Ling ist im Begriff, gegen Lou Bingyu vorzugehen. Er scheint die Anzahl der Siege jetzt anzuhaufen, wenn es nicht zu schwierig ware, spater voranzukommen. Lou Bingyus Starke sollte zu den schwachsten dort gezahlt werden, deshalb musste er sie wahlen. ’’

In diesem Moment fiel Si Ling in das Steindenkmal von Lou Bingyu ein, und der Kampf zwischen beiden war extrem intensiv. Si Ling kultivierte blitzgeschriebene Kunste. Donner und Blitze tanzten mit uberwaltigender Kraft in der Luft, aber Luo Bingyu war ebenfalls ahnlich stark. Ihre Verteidigung verlief so reibungslos, dass weder Wind noch Regen in sie eindringen konnten, und beide schienen gleichmasig zusammenzupassen. Am Ende hatte Si Ling von der Violet Thunder Sect keine andere Wahl, als aufzugeben.

----------------------------------

< Es waren noch ein paar Tage Frieden, an denen die Finalisten leise verstanden haben. Die auf den schwimmenden Brucken warteten ebenfalls geduldig. Sie wussten, dass jetzt nur noch Ruhe vor dem Sturm herrschte, und nachdem ihre Erkenntnisse beendet waren, wurde es auf jeden Fall erbitternde und himmlische Schlachten geben.

Tatsachlich machte Dongyue Hanjiang am funften Tag einen Schritt gegen Nangong Shuang.Er war der Kronprinz des ostlichen Gebirgslandes und eines der acht Genies, die die Ara unterdruckten. Mit brechender Kraft verdrangte er direkt das herausragende Genie Nangong Shuang. Das Monument von Nangong Shuang wurde dunkler und nur noch elf waren auf dem Pfad der Monumente geblieben.

Die Top Ten sollten bald bekannt gegeben werden. Solange eine weitere eliminiert wurde, konnten die Namen der Top Ten bestatigt werden.

Viele hatten die Fauste fest geballt. Bislang war noch keines der acht Zeitalter unterdruckenden Genies eliminiert worden. Abgesehen von dem Kampf zwischen Di Shi und Qin Wentian, der unentschieden endete, hatten die anderen sieben alle gegen die von ihnen gewahlten Gegner gewonnen. Es war nicht bekannt, ob Di Shi zu den schwachsten der Acht gehorte oder ob er Qin Wentian als seinen Gegner gewahlt hatte.

’’ Werden die acht von ihnen unter den ersten Acht stehen? ’’ Viele spekulieren lautlos, sie fuhlen sich aus irgendeinem Grund unfreiwillig nervos.

Solange eine weitere Person eliminiert wurde, wurden die ersten zehn Personen aufgedeckt. Leider sollten diejenigen mit der hochsten Wahrscheinlichkeit, verdrangt zu werden, hochstwahrscheinlich Qin Wentian, Lou Bingyu oder Si Ling sein.

----------------------------------

Heute stand Qin Wentian vor seinem gewahlten Denkmal. Er stoppte sein Verstandnis und wollte seine Wahrnehmung zuruckziehen. Plotzlich wurde ihm klar, dass er von Anfang an zwei Gegner besiegt hatte, wodurch er in die dritte Reihe vordringen konnte. Wenn er bis zur vierten Reihe vorgehen mochte, muss er eine weitere eliminieren, bevor er dies tun kann.

Er hatte keine Wahl mehr, er musste eine Invasion einleiten.

Wenn man daran denkt, blitzen Qin Wentians Augen mit einem schrecklichen Licht. Als Antwort darauf strahlte ein strahlendes Gluhen aus seinem Steinmonument und umhullte das seines Ziels.

Einen Augenblick spater, im Raum des Steindenkmals, in dem sich Di Shi befand, blitzte ein uberraschendes kaltes Licht an seinen Augen vorbei. Es gab tatsachlich jemanden, der sich freiwillig fur ein Eindringen in sein Steindenkmal entschied?

Di Shi drehte sich um und sah Qin Wentian, der vollig in goldenes Licht gehullt war. Ein illusorisches Bild eines mit Goldflugeln besiedelten ursprunglichen Roc umfing Qin Wentian, und diese kalten und erhabenen Augen schauten direkt auf Di Shi.

’’ This ... ’’ Die auf den schwebenden Brucken waren vom Blitz getroffen.

’’ Ist er verruckt geworden? Er initiiert eine Invasion gegen Di Shi? “

Qin Wentian hat sich weder fur Lou Bingyu noch fur Si Ling entschieden. er hatte sich stattdessen fur Di Shi entschieden.

Qin Wentians erste Schlacht auf dem Pfad der Monumente war gegen Di Shi gewesen. Der Mann hatte gerade ein Steindenkmal in der ersten Reihe verstanden und wurde von Di Shi herausgefordert und unterdruckt. Aufgrund seines Geschwindigkeitsvorteils konnte Di Shi ihn jedoch nicht besiegen. Im Moment hatte er stattdessen eine Invasion eingeleitet.

’’ ’’ Auf Fan Le\'s Gesicht erschien ein Ausdruck der Erregung, als er das Bild in der Luft projizieren sah. Die Gesichter der obersten Di-Clans waren dunkel und unheimlich, als sie kalt sprachen: "Er bewirbt den Tod. ’’

’’ Hat er schlieslich eine Invasion eingeleitet? Ich frage mich, ob es eine Uberraschung geben wird. Die hellen Augen von Lin Xian`er flackerten ebenfalls im Licht der Erregung. Solange Qin Wentian diese Schlacht gewann, wurde dies bedeuten, dass die Namen der Top-Ten festgelegt wurden. Di Shi wurde aus den Top Ten verdrangt.

Wenn dies geschah, wurde dies dazu fuhren, dass alle himmlischen Kutscher-Souverane in der koniglichen Heiligen Region dieser Generation frosteln.

’’ Ich bin eigentlich auch angstlich. Ouyang Kuangsheng starrte auf die Bildprojektion und spurte, wie sein Herz schnell klopfte. Er verstand Qin Wentian sehr gut. Da Qin Wentian die Invasion initiiert hatte, musste dies bedeuten, dass er vom Sieg uberzeugt war.

’’ Sie umwerben wirklich den Tod. “Di Shi starrte Qin Wentian so an, wie er einen Toten anstarren wurde. Eine Invasion gegen ihn initiieren? Er war der erste unter den acht unterdruckenden Genies, die auf diese Weise herausgefordert wurden. Dies war eine auserst erniedrigende Angelegenheit.

Das in Qin Wentians Augen blinkende Licht verblasste nicht. Er drehte sich um und schoss direkt auf Di Shi zu, wie ein goldener Blitz.

Bzzz!

Als ein heftiger Wind heulte, sturmte Di Shi ebenfalls in Richtung Qin Wentian. Die beiden sturzten sich geradeheraus, beide Augen flackerten mit einer furchterlichen kalten Scharfe sowie erhabenem Stolz.

Nur um zu sehen, wie in Qin Wentians Handflachen astrales Licht zirkuliert, das sich in leuchtende Runenbrillanz verwandelt. Seine Handflache schlitterte abrupt auf Di Shi zu.

Di Shi gab ebenfalls einen Angriff aus, einen unvergleichlich grosen Krallen eines grausamen Raubvogels.

BANG!

Jeder hat gesehen, dass ein unvergleichlich riesiger Klauenvogel unter der Mucke zu Nichts zermahlen wirdht der Handflachenabdruck. Es war, als ob dieser Handflachenanschlag genug Energie enthielt, um die Sterne aus dem Himmel zu reisen, und dennoch schwappte die verbleibende Macht dieses Streiks weiter in Richtung Di Shi!

Di Shi drangte mit Beide Handflachen im selben Moment, wodurch Manifestationen gigantischer Vogeltalons hervorbrachten, die unaufhorlich aus ihnen herausschossen. Grollende Gerausche hallten unaufhorlich wider, doch die Manifestationen von Krallen waren alle zerbrochen. Qin Wentians Handflachenangriff hatte nichts, was er nicht erobern konnte.

Di Shis Korper wurde gewaltsam nach hinten getrieben!

\'\' F * CK! \'\' Das Fett auf der schwebenden Brucke war noch aufgeregter . War dieser Di Shi nicht sehr arrogant? In diesem Fall sprengen Sie ihn einfach aus dem Weg. Die anderen beobachteten weiterhin die goldene Silhouette, die sich nach unten sturzte, als ihre Herzen rasch schlugen. Qin Wentian besas bei diesem ersten Schlag zweifellos einen Vorteil. War er wirklich im Begriff, der naturlichen Ordnung des Himmels zu trotzen?! ​​

Ubersetzungshinweise:

岳寒江 岳寒江 Dongyue Hanjiang - ubersetzt direkt in den ostlichen ostlichen Bergkalten Fluss

太虚 教派 华 太虚 - ein Wortspiel -> Hua Taixu von der grosen Leere (Taixu) Abschnitt

Tai 太 = Grand/Great/Supreme

Xu 虚 = Leere/Leere/Illusionen/Falsch

Kann es nicht auf morgen warten? Mochten Sie den Rest sofort lesen?

Mochten Sie Ihre Unterstutzung zeigen und Zugriff auf den privaten Bestand von bis zu 15 ubersetzten Kapiteln haben? Komm, sei ein Patreon!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 588

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#588