Ancient Godly Monarch Chapter 607

\\ n \\ nKapitel 607 \\ nKapitel 607: Arrangement \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: - -

Solch ein Ende war etwas, was Qin Wentian nicht erwartet hatte. Der Tod eines Altesten aus der Royal Sacred Sect. . . Er wusste nicht, welche Haltung die Royal Sacred Sect annehmen wurde, wenn sie sich mit dieser Angelegenheit befassten.

In seinen Berechnungen ware die Totung von Shang Tong, die zum Gegenteil des Grand Shang fuhrt, kein Problem, da die Experten des Ye Country, Battle Sword Sect und Medicine Sovereign Valley wurde ihm dabei helfen. Bei der Rache von Grand Shang Empire hatte Qin Wentian dies naturlich schon berucksichtigt. Aber wenn Sie aus Angst vor Rache wollten, dass er Shang Tong verschont, damit Shang Tong zuruckkommen und in Zukunft mit seinen Freunden verhandeln kann? Das war vollig unmoglich.

Aber jetzt waren die Auswirkungen nicht mehr so ​​einfach wie der Tod eines Kronprinzen. Im Moment war es eine altere Figur der Royal Sacred Sect, die stattdessen gestorben war. Dies fuhrte dazu, dass er plotzlich einen unsichtbaren Druck auf seinen Rucken spurte.

Allerdings gibt er dem alten Mann keine Schuld. Nachdem die ganze Sache wegen ihm passiert war. Der alte Mann hatte wegen Qin Wentian gehandelt, also wurde Qin Wentian, was auch immer in der Zukunft kommen wurde, nur mit einem geraden Rucken und aufrecht wie ein echter Mann gegenuberstehen.

Es ist nur so, dass er nicht anders konnte, als eine Spur Neugier in seinem Herzen zu spuren. Warum sollte dieser alte Mann wegen dieser Angelegenheit so verruckt handeln? Er konnte weder Kopfe noch Schwanze daraus machen. Konnte es sein, dass ein alterer Charakter der Royal Sacred Sect nichts in seinen Augen war?

’’ Vielen Dank an Senior fur Ihre fruhere Unterstutzung. Qin Wentian richtete seinen Blick auf den alten Mann, als er sich in einen Bogen tauchte.

Dies veranlasste einen Anflug von Bewunderung durch die Augen des Medicine Sovereign. Gewohnliche Charaktere wurden definitiv nicht warten, um sich von dieser Sache zu distanzieren. Stattdessen hatte Qin Wentian seine Dankbarkeit ausgesprochen. Seine Taten bedeuteten, dass er bereits zugegeben hatte und zugestimmt hatte, dass der Tod dieses Altesten von der Royal Sacred Sect etwas mit ihm zu tun hatte.

Als dieser alte Mann Qin Wentian anstarrte, zitterten seine Hande fast unmerklich. Diese winzige Bewegung blieb von allen unbemerkt, und seine tiefen Augen enthielten eine Tiefe, die Qin Wentian nicht durchschauen konnte.

In diesem Moment fuhlte sich Qin Wentian, als ware er von einer Illusion ergriffen worden. Warum gab es in den Augen dieses alten Mannes eine grenzenlose Verwandtschaft und Sanftmut? Das dauerte jedoch nur einen Augenblick, bevor es verblasste. Sehr schnell wandte sich sein Blick so still wie totes Wasser und hatte keine Schwankungen. Er nickte nur leicht zu Qin Wentian.

\\ n \\ n \\ n

Dies veranlaste Qin Wentian, leise zu spekulieren. Vielleicht handelte dieser alte Mann wegen des Medizin-Souverans?

In diesem Moment richteten sich die Augen dieses alten Mannes auf die Gruppe von Leuten aus Grand Shang Empire. Seine Augenbrauen zuckten, als eine schwache Totungsabsicht nach ausen driftete, wodurch die Zielpersonen heftig zitterten. Sie flohen sofort mit explosiver Geschwindigkeit. Dieser alte Mann wagte es sogar, einen Altesten der Royal Sacred Sect zu toten. Es ware genauso muhelos wie das Umlegen einer Handflache, wenn er sie toten wollte. Sie waren nur unter der Aufmerksamkeit eines so machtigen Experten, dass er sich nicht darum kummerte, sie auszuloschen. Aber wie konnten sie sich trotzdem in dieser Gegend aufhalten?

Im Moment beschaftigte sie nur ein einziger Gedanke. Sie mussten diese Angelegenheit der Royal Sacred Sect melden. Der Tod eines alteren Charakters sollte ausreichen, um die oberen Ebenen der Royal Sacred Sect zu erschuttern, oder? Wie konnten sie das fur eine Hegemon-Ebene wie sie ertragen? Dieser alte Mann und Qin Wentian mussten beide den Preis bezahlen.

Qin Wentians Blick drehte sich um, als er in eine bestimmte Richtung starrte. Nur um das zu sehen, starrte ein eiskalter Blick in seine Richtung. Der Besitzer dieses Blicks war kein anderer als Di Shi. Er war anfangs bereit, Qin Wentian in dem Moment zu toten, als sie aus dem unsterblichen Martial-Reich traten. Was ist, wenn Sie die Nummer eins sind? Was ist, wenn Ihr Talent das herausragendste unter uns ist? Ein Toter ist gar nichts. Doch gerade jetzt wusste Di Shi, dass es unmoglich war, Qin Wentian zu toten.

Und was Qin Wentian angeht, so hatte auch er die Idee, Di Shi zu toten. Ihr Gedankengang war eigentlich genau der gleiche. Die Starke von Di Shi wurde jedoch definitiv uber der von Shang Tong liegen. Seine Kultivierungsbasis befand sich auf der achten Ebene von Heavenly Dipper und hatte sogar einige geheime Kunste aus den Monumenten des Unsterblichen Martial Real verstanden. Qin Wentian glaubte, dass Di Shi nicht schwacher sein wurde als er, und er war nicht zuversichtlich genug, um Level zu springen und Di Shi zu toten. Immerhin verstand er, dass dies die Ausenwelt war, und er war nicht wirklich klaruber die maximale Leistung, die Di Shi erzeugen konnte, da sie zuvor nicht wirklich mit ihrer ganzen Kraft gekampft hatten.

Als Qin Wentian vorher Shang Tong totete, lieh er sich bereits die unsichtbare Autoritat anderer auf seiner Seite und beleidigte das Grand-Shang-Reich und am Ende sogar die Royal Sacred Sect. Wenn er sich erneut die Kraft des Medizin-Souverans entlehnt hatte, ware das wirklich zu viel. Es ware besser, wenn er den Groll zwischen ihm und Di Shi personlich ausgleichen wurde.

’’ "Wie ware es, wenn Sie eine Zeit vereinbaren?" Qin Wentians Augen blitzten scharf und drangen durch den Raum, als er in Richtung Di Shi starrte.

Als der Klang seiner Stimme verblasste, sturmte eine weitere heftige Stoswelle gegen die Herzen der Menge. Dieser Kerl hatte Shang Tong gerade zuvor getotet, und jetzt richteten sich seine Worte zweifellos auf einen der acht unterdruckenden Genies, Di Shi. Er wollte ihn herausfordern.

Niemand ware so dumm zu glauben, dass Qin Wentian Di Shi gebeten hat, eine Zeit zu vereinbaren, in der er ihn dazu auffordert, Tee zu trinken und zu plaudern. Die zugrunde liegende Bedeutung seiner Worte war eine Herausforderung fur Di Shi.

Wurde Di Shi dieser Schlacht zustimmen?

’’ In drei Monaten die Sacred Battle Platform. Wenn die Zeit reif ist, kann jeder in der Royal Sacred Region dorthin gehen und zusehen, wie ich den besten Platzhalter des Unsterblichen Martial Realm tote. “, Sagte Di Shi kalt und nahm die Herausforderung sofort an.

Zeit: in drei Monaten;Ort: Schlachtfeld der Heiligen Schlacht in der Royal Sacred Region.

\\ n \\ n \\ n

’’ Die Royal Sacred-Plattform? Es scheint, dass es bald eine gute Show geben wird. Die Menge dachte nach. Das Ansehen der Royal Battle Platform war in der gesamten Royal Sacred Region bekannt, es war die Plattform, die fur den Kampf der hochsten Stufe bestimmt war. Diejenigen, die dort kampfen wollten, mussten die auserwahlten Schlachtrekorde sein. Dort gab es haufig Schlachten, die zum Aufstieg einiger Stars der jungeren Generation fuhren wurden.

’’ Fein. Qin Wentians Antwort enthielt nur ein einziges Wort. Er stimmte den Bedingungen von Di Shi zu.

Ebenso gut, dass er sein Fundament stabilisieren und alles, was er im Immortal Martial Realm errungen hatte, besser assimilieren konnte. Die Plattform der heiligen Schlacht ist der Ort des Todes von Di Shi.

Die Absicht des Todes in Di Shis Augen wurde scharfer, nur als er tyrannisch die Menge uberblickte, als er tyrannisch sprach: »In drei Monaten lade ich, Di Shi, den auserwahlten Himmel im Himmel ein Dipper Realm zum Sammeln auf der Sacred Battle Platform. Zu dieser Zeit kann man sehen, wer die wahre konkurrenzlose Existenz im Heavenly Dipper Realm ist. ’’

Seine Stimme hallte durch die Menge und signalisierte seinen Ehrgeiz. Er wollte in Heavenly Dipper konkurrenzlos sein.

Im Moment befand sich Di Shis Kultivierungsbasis auf der achten Ebene von Heavenly Dipper und zusatzlich zu der Tatsache, dass er einer der acht Genesen war, die die Ara unterdruckten, Er war wirklich einer der wenigen, die um den Namen \ \'konkurrenzlos in Heavenly Dipper\' kampfen konnten. \ \'

’’ Di Shi mochte um den Titel kampfen;Wahrend der Top-Ranker des Immortal Martial Realm, Qin Wentian, eine der acht Zeit unterdruckenden Genies herausgefordert hat. Nicht nur das, der Ort wird auf der Sacred Battle Platform sein. Das erfullt wahrlich die Vorfreude des Herzens. “, Uberlegten viele in ihrem Herzen. Die Dinge, die sich heute hier ereigneten, reichten aus, um sich in der gesamten Royal Sacred Region durch grose Wellen zu schlagen.

’’ In drei Monaten werde ich darauf warten, dass Sie sich zu Tode bringen. "Di Shi schnippte mit den Armeln und ging. Die Angehorigen des hochsten Di Clans sahen auch Qin Wentian an. Obwohl sie ihn wirklich sofort toten wollten, um Di Yu zu rachen, konnten sie dies nicht tun und konnten sich deshalb nur fur eine Abreise entscheiden. In drei Monaten hofften sie, Di Shi wurde siegen und Qin Wentian toten. Andernfalls wurde Qin Wentian in der Zukunft sicherlich zu einem ihrer grosten Feinde werden, wenn sie ihn reifen liesen.

’’ Juniorbruder Qin, lass uns zum Battle Sword Sect zuruckkehren. “Duan Han kam zu Qin Wentian und sprach zu ihm. Die Auswirkungen der heutigen Ereignisse waren auserordentlich gros. Qin Wentian wurde zweifellos zu einer Figur an der Stelle werden, an der der Wind und die Wellen am heftigsten waren. Er ware nur in Sicherheit, wenn er zum Battle Sword Sect zuruckkehrt.

Solange er sich in der Battle Sword Sect befand, egal wie gros die Wellen dieses aufkommenden Sturms waren, wurde die Sekte es fur Qin Wentian blockieren. Selbst wenn derjenige, der den Druck ausubt, der Royal Sacred Sect war.

Nicht nur das, die Battle Sword Faction konnte auch dazu beitragen, diskret zu fragen, wie die oberen Range der Royal Sacred Sect mit dieser Angelegenheit umgehen wurden.

’’ Mhm, ’’ Qin Wentian nickte. Er waAls Schuler der Battle Sword Sect war es fur ihn nur naturlich, dorthin zuruckzukehren. Sein Blick richtete sich auf Mo Qingcheng, als Mo Qingcheng aufstand und seine Hande hielt. Danach richtete sie ihren Blick auf den Medicine Sovereign und dieser Ausdruck in ihrem Gesicht war so erregend, dass sogar der Medicine Sovereign sich verabscheute, sie zu trennen.

’’ Kehrt mit mir in das Medicine Sovereign Valley zuruck. The Medicine Sovereign blies Luft durch seinen Bart und starrte Mo Qingcheng an. Dieses Madchen vergisst alles uber ihren Meister, sobald sie einen Freund hat.

’’ Nr. Mo Qingcheng starrte storrisch den Medicine Sovereign an und schuttelte leicht den Kopf. Ihre Hand druckte Qin Wentians Hand fest in die Hand. Dies war das erste Mal, dass sie dem Medizinsouveran \'Nein\' sagte. Es war nicht Mo Qingcheng, der trotzig war, aber sie war erst wieder mit Qin Wentian vereint, nachdem sie ihre verlorenen Erinnerungen wiedergefunden hatte. Und kurz darauf wurden sie erneut vom Unsterblichen Martial Realm getrennt, bevor sie sich jetzt wieder treffen konnten. Wie konnte sie bereit sein, seine Seite zu verlassen?

Bei diesem Sturm setzte sie sich naturlich ein, an Qin Wentians Seite zu bleiben.

Qin Wentian spurte die Warme von Mo Qingchengs zierlicher Hand. Er ubte sanft etwas Kraft aus und druckte sie ebenfalls beruhigend, wahrend Warmestrome in seinem Herzen flossen.

’’ Sie wollen mit ihm ins unsterbliche Martial Realm gehen? Er ist der Top-Ranker des Immortal Martial Realm mit einer Kultivierungsbasis auf der siebten Ebene von Heavenly Dipper. Mussen Sie nicht Ihre eigene Kraft erhohen? Selbst wenn Sie mit der Pillenherstellung vertraut sind, wurde Ihre Fahigkeit, Pillen zuzubereiten, Ihre Kraft einschranken, wenn Ihre Krafte nicht weiterverfolgt werden “, erklarte der Medicine Sovereign etwas niedergeschlagen. Er wollte naturlich Mo Qingcheng daran erinnern, wie wichtig es ist, ihre Kultivierung nicht zu vergessen. Wenn nicht, wurde der Abstand zwischen ihr und Qin Wentian nur weiter verringert.

Mo Qingchengs schone Augen versteiften sich, als ein Anflug von Kontemplation an ihnen vorbeizischte. Sie wollte naturlich nicht zur Last werden und hoffte, dass sie Qin Wentian helfen konnte. Trotzdem zogerte sie immer noch, ihre Hand auf Qin Wentians Hand aufzugeben.

’’ Ich werde Sie naturlich drei Monate spater gehen lassen. The Medicine Sovereign starrte den erbarmlichen Ausdruck auf dem Gesicht seines beliebtesten Jungers an, als er sich unwillkurlich etwas hilflos fuhlte. Dieses Madchen war einfach nicht zu retten.

Mo Qingchengs Augen gluhten, sie drehte sich um und sah Qin Wentian an, nur um zu sehen, wie er mit dem Kopf nickte. "Qingcheng, in den kommenden drei Monaten werde ich in die Abgeschlossenheit gehen mussen. Es ist besser, mit dem Medicine Sovereign zu deiner Sekte zuruckzukehren. ’’

’’ okay ... ’’ Mo Qingcheng nickte. Als er diese Szene sah, flatterte der Bart des Medicine Sovereign wild, als er Qin Wentian anstarrte. Der Himmel war so ungerecht;Mo Qingcheng weigerte sich, trotz zahlreicher Versuche, sie zu uberzeugen, auf ihn zu horen, wahrend nur ein einziger Satz von ihrem Freund die Angelegenheit loste. Diese Angelegenheit war einfach zu schwer fur sein Herz.

’’ Los geht\'s “, ordnete der Medizinsouveran sprachlos an. Mo Qingcheng zogerte noch immer, Qin Wentians Hand loszulassen. Erst nach einem langen Moment trat sie an die Seite ihres Herrn, bevor sie durch die Luft flog. In der Luft drehte Mo Qingcheng noch immer den Kopf und blickte Qin Wentian an. Ihre Blicke verharrten, und Sehnsucht druckte sich in ihren Augen aus. Plotzlich erleuchtete Mo Qingchengs Gesicht ein Lacheln und lies das Herz der Menge zittern. Selbst als sie sich verabschiedeten, hinterlies sie fur Qin Wentian ein so schones Lacheln.

’’ Qin Wentian, kehren Sie zusammen mit uns zuruck. "The Flame Mountain Sword Sovereign" ging hinuber. Er musste naturlich die Sicherheit von Qin Wentian schutzen.

’’ Mhm, ’’ Qin Wentian nickte. Er wandte sich an Fan Le und die anderen, bevor er sie dem Schwertsouveran zuruckgab. Senior mochte ich auch meine Freunde mitbringen. ’’

’Naturlich konnen sie bei uns zu Gast sein. "The Flame Mountain Sword Sovereign" ware naturlich nicht unvernunftig. Im Moment war Qin Wentians Status ausergewohnlich. Warum sollte er ihn daran hindern, seine Freunde als Gaste in die Battle Sword Sect zu bringen?

\'Wentian\' \', ertonte eine sanfte Stimme. Qin Wentians Blick wanderte zu Lin Xian`er, nur um zu sehen, dass sie lachelte. In dieser kurzen Zeit, in der wir getrennt sind, darf Herr Qin Xian\'er nicht vergessen. Wir sehen uns in drei Monaten auf der Sacred Battle Platform. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, wandte sich Lin Xian\'er ab und verlies die Gegend zusammen mit den anderen von der Celestial Maiden Sect. Ihre Worte veranlassten viele Menschen in der Menge, ihre Augen voller Eifersucht auf Qin Wentian zu richten. Was war das . . . ? Die Sehnsucht von Mo Qingcheng hatte schon begonnenIhre Gefuhle erregten sich, und gerade jetzt stachen Lin Xian`s Worte sogar in ihre zerbrechlichen Herzen.

’’ Lassen Sie uns ausgehen. "The Flame Mountain Sword Sovereign" winkte mit den Handen und signalisierte denen aus der Battle Sword Sect. Danach durchdrang Schwert Qi die Gegend, wahrend die Experten alle auf Schwertlichtstrahlen standen, wahrend sie als Gruppe durch den Himmel in Richtung der Battle Sword Sect stiegen.

Unzahlige Blicke starrten auf den ruckwartigen Blick des abreisenden jungen Mannes. Sie alle dachten in ihren Herzen, dass das unsterbliche Martial Reich der Ort war, an dem Qin Wentian seinen kometenhaften Aufstieg begann. In der Zukunft wurde er sich sicherlich als auffallend brillant in der Royal Sacred Region herausstellen. Wie wurde seine Geschichte von nun an geschrieben werden?

Menschenstrome stiegen standig in den Himmel und flogen davon. Die acht Zeit unterdruckenden Genies gingen ebenfalls zuruck und liesen die Immortal Martial City endlich wieder Ruhe und Frieden finden. Das einzige, was ubrig blieb, waren die Namen, die auf dem Rangdenkmal eingraviert waren. Diese Namen wurden fur die nachsten zehn Jahre unverandert bleiben.

Als der letzte Teil der Menge verschwand, begann der Name von Qin Wentian in der gesamten Royal Sacred Region zu verbreiten!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 607

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#607