Ancient Godly Monarch Chapter 628

\\ n \\ nKapitel 628 \\ nKapitel 628: Ich muss Sie enttauschen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: - -

Die Sacred Battle Platform hat ihr Schweigen wiedererlangt. Die restlichen vier Kampfer hatten es nicht eilig, ihre Schlachten zu beginnen, sie schloss alle ihre Augen in Meditation.

Nach einiger Zeit forderte der Kronprinz von Radiant Gold Fan Miaoyu heraus, und Fan Miaoyu stimmte zu und veranlaste ihre Steinplattformen, sich in Richtung Zentrum zu bewegen.

Ein strahlendes goldenes Gluhen erleuchtete den Himmel. Dieser goldene Schein schien scharf und auserst durchdringend zu sein, dann fiel er auf den Kronprinzen herunter und bildete sich in goldene Fragmente, die seinen ganzen Korper langsam umhullten. Einen Augenblick spater erschien ein goldener langer Speer in seinen Handen, als eine unvergleichlich erschreckende Scharfe von ihm ausstromte.

In diesem Augenblick schien der in goldener Rustung gekleidete Kronprinz aus gottlichem Metall zu sein. Seine Verteidigung war einzigartig und konnte nicht durchbrochen werden.

Als er sah, wie stark er in diesem Moment war, konnten die Zuschauer nicht anders, als ihr fruheres Urteil in Frage zu stellen. War er wirklich der schwachste der vier verbleibenden Kombattanten?

Fur diejenigen, die das Mandat aus Gold kultivierten, waren sie unabhangig von Angriff oder Verteidigung in beiden Bereichen hervorragend.

Chi, chi ...

Ein ohrenbetaubender Sound hallt direkt in den Trommelfellen der Kampfer. Die goldenen Bruchstucke versiegelten tatsachlich die Ohren des Kronprinzen. Schlieslich war sein Gegner Fan Miaoyu, der die wahre Absicht von Sound begriffen hatte. Schallwellen waren eine sehr selten gesehene Form des Mandats. Sie konnte damit die Gedanken ihres Gegners storen und sie sogar mit Ton abschlachten.

Fan Miaoyu stand nur still da, aber die Zuschauer bemerkten, dass der Kronprinz von Radiant Gold die Stirn runzelte. Er schien sich extrem unwohl zu fuhlen. Aber da er keine Moglichkeit hatte, alle sechs Sinne zu besiegeln, wie konnte er den Klang vollstandig blockieren? In diesem Moment ertonte ein ohrenschuttelndes Gerausch in seinem Kopf. Die harten und unsteten Gerausche konnten die Leute sogar verruckt machen.

Die Schallwellen waren formlos und unsichtbar. Niemand spurte, dass Fan Miaoyu bereits angegriffen hatte.

\\ n \\ n \\ n

Der Kronprinz konnte nichts anderes horen. Sein Herz wurde frustriert, als seine Sinne schwach wurden. Obwohl er seine Ohren versiegelte, wurde er immer noch durch den Angriff gestort. Im Moment konnte er nur ununterbrochen Angriffe durchfuhren. Wenn nicht, wurde er bald wahnsinnig werden, wenn er Fan Miaoyu erlaubte, das, was sie tat, fortzusetzen.

Es war unbekannt, als Qin Wentian seine Augen offnete, er beobachtete auch diese Schlacht. Der goldene lange Speer in den Handen des Kronprinzen stach mit unbeugsamer Kraft aus und sties auf Fan Miaoyu zu.

Fan Miaoyu bewegte sich, sie winkte mit den Handflachen, als Musiknoten in der Luft auftauchten. Jede dieser manifestierten Noten zitterte heftig, als sie auf diesen goldenen Speer zertrummerten. Unaufhorlich erklangen Gerausche von Zusammenstosen, zusammen mit einem Gerausch, das dem Glitzern der Glocken ahnelt. Einen Moment spater wurde dieser goldene lange Speer in Stucke zerbrochen.

Fan Miaoyu streckte die Hande nach vorne, wahrend die formlosen Schallwellen den Kronprinzen in ein gigantisches Netz von Musik schlugen.

Die Augen von Qin Wentian glanzten vor Scharfe. Die Energie aus dem Klang war formlos und unsichtbar, es war auserst schwer abzuwehren.

Ein weiterer Speer erschien in den Handen des Kronprinzen, er stach wiederholt aus, und obwohl er es geschafft hatte, einen grosen Teil der Schallwellen zu zerstoren, war es sinnlos, dass er schlieslich immer noch in der Falle steckte Netz .

BOOM, BOOM, BOOM!

Trotz seines Kampfes war sein Korper vollig umhullt. Die goldene Rustung, die ihn umhullte, hatte Tausende von Beulen. Obwohl die Angriffskraft formloser Schallwellen nicht mit anderen Angriffen verglichen werden konnte, war sie dennoch auserst erschreckend. Wenn die Verteidigung des Kronprinzen nicht so pervers gewesen ware, ware er bereits Fan Miaoyu gestorben.

Obwohl die beiden noch nicht alle Krafte entfesselt hatten, konnte der Ausgang dieser Schlacht bereits vorhergesagt werden. Als der Kronprinz von Radiant Gold mit noch starkeren Angriffen antwortete, stellte Fan Miaoyu unaufhorlich sein Machtniveau ein und der Kronprinz konnte schlieslich nur zugeben.

Nachdem er eine solche Schlacht miterlebt hatte, uberlegte Qin Wentian, was passieren wurde, wenn er gegen Fan Miaoyu antreten wurde.

Die Fahigkeiten, die Fan Miaoyu uber ihre wahren Einsichten in Sound hatte, waren nicht Im Vergleich zu seiner Kontrolle uber die wahre Absicht der Macht ist er nicht schwacher. Wenn er der Gegner ware, wurde er wahrscheinlich auch besiegt werden.

\\ n \\ n \\ n

Nachdem der Kronprinz von Radiant Gold eliminiert war, blieben nur noch drei Kampfer ubrig.

Qin Wentian, Wu Teng, Fan Miaoyu.

’’ Wu Teng. Qin Wentian sprach plotzlich. Wu Teng sah ihn an, als beide auffielen.

’’ mochte ich wirklich sehenWenn meine wahre Absicht von Ax oder deine wahre Kraft starker ist, lachelte Wu Teng.

’’ In diesem Fall sollten wir zuerst mit unserer wahren Absicht kampfen. ", antwortete Qin Wentian, als eine uralte Hellebarde in seinen Handen erschien.

’’ Sicher. Wu Teng holte eine gewohnliche Axt heraus, als beide aufeinander zugingen. Einen Moment spater brachen die beiden im Angriff aus.

Wu Teng hackte mit seiner Axt nach unten, sein Verhalten war so lassig und so gewohnlich, wie es nur geht. Dieser einfach aussehende Streik enthielt jedoch eine Pracht. Es schien, als wurde er leicht und muhelos einen Baum fallen.

Qin Wentians alte Hellebarde schlug gegen die Axt. Und in diesem Moment spurte Wu Tengs Axt eine Welle von Energie, die direkt durch seine uralte Hellebarde hindurchging, in seinen Korper stromte und ihn in zwei Halften teilen wollte. In diesem Augenblick verzichtete Qin Wentian auf seine Hellebarde, und gleich darauf wurde seine Hellebelle sofort in zwei Teile geteilt, ahnlich einem Stuck Holz, das in zwei Teile gehackt wurde.

Obwohl Qin Wentians Hellebarde durchtrennt wurde, zerbrach auch Wu Tengs Axt. Im Moment ihres Zusammenstoses spurte Wu Teng eine machtige Kraft, die direkt seine Axt durchdrang und ebenfalls in seinen Korper eindringen sollte. Wenn er seine Axt nicht loslies, wurde sein Korper zweifellos von dieser Kraft zerstort werden.

Dieser Austausch sah fur die Zuschauer einfach aus, aber nur die beiden wussten von den Gefahren im Innern.

’’ Awesome. Wu Teng war wirklich beeindruckt von Qin Wentian. Er hatte gerade erst seine wahre Absicht begriffen, doch hatte er bereits ein solches Niveau erreicht.

’’ "Komm wieder", lachelte Wu Teng. Diesmal formte er eine Axt aus astraler Energie, als sich die beiden aufeinander sturzten und ihre jeweiligen wahren Absichten entfesselten.

’’ Wahre Absicht von Kampfmandaten. Wahrheit Kontrolle! “Qin Wentian gewann immer noch Einsichten, als er kampfte. Aber als sie mit ihrer wahren Absicht kampften, konnte keiner von ihnen den Sieg uber den anderen erringen.

’’ Wie ware es, wenn Sie zuerst unseren Kampf beenden? Warten Sie auf mich. Ich mochte ihre wahre Absicht von Sound ausprobieren. Wu Teng schien etwas aufgeregt zu sein und bereitete sich darauf vor, gegen Fan Miaoyu zu kampfen.

"Richtig" ’Qin Wentian nickte, kehrte zu seiner Steinplattform zuruck und schloss erneut die Augen.

In einem solchen Szenario waren die Zuschauer etwas sprachlos. Doch jetzt war die Atmosphare auf der Sacred Battle Platform nicht mehr so ​​angespannt wie zuvor. Dieser Wu Teng schien ein martialischer Fanatiker zu sein, der seine Kraft gegen verschiedene Arten wahrer Absicht testen wollte, einfach weil er gern kampfte und nicht aus irgendeinem anderen Grund. In der Tat ahnelte dieser Punkt, in dem er so ein Freigeist war, etwas mit Qin Wentian.

Als er jedoch gegen Fan Miaoyu kampfte, war seine unbeschwerte Haltung verschwunden. Er hatte keine andere Wahl, als all die Kraft zu entfesseln, die er durch die Stromunterbrechung der Schallwellen konnte. Der Kampf zwischen zwei von ihnen war nicht mehr nur ein Ausreiser, um ihre wahren Absichten zu testen, sondern vielmehr ein echter, in dem eine Partei sterben konnte. Dies brachte das Blut des Publikums zum Kochen, und ihre Geister stiegen erneut in Aufregung.

Dieser Kampf zwischen ihnen war der Kampf zwischen den beiden starksten Teilnehmern. Fan Miaoyus Starke war enorm und Wu Teng ubertraf erneut die Erwartungen anderer. Abgesehen von dem Erkennen einer wahren Absicht hatte er bereits das Niveau erreicht, auf dem er seine wahren Absichten vollstandig mit seinen angeborenen Techniken durchdringen konnte, was zu furchterregenden Kraften fuhrte. Die beiden kampften hektisch fur eine Stunde, und die Schlacht zeigte noch immer kein Ende.

’’ Wie machtig. ’’

Die Zuschauer waren wirklich geschockt. Im Moment schien Wu Teng ein Verhalten zu haben, das einem Wargod ahnelt. Seine Axtkunste enthielten genug Kraft, um sogar den Himmel zu spalten. Tatsachlich konnte die schwache Silhouette einer Kriegsgottheit sogar hinter seinem Rucken gesehen werden, was seine Kraft weiter steigerte.

’’ Zu machtig, kann Wu Teng sogar Fan Miaoyu unterdrucken? ”Erregungserscheinungen erschienen in den Augen der Menge. Sie verstand schlieslich, warum Wu Teng nur mit wahren Absichten gegen Qin Wentian ankampfte und nicht alles machte. Es stellte sich heraus, dass Wu Teng Qin Wentian nicht schikanieren wollte. Qin Wentians Kultivierungsbasis war niedriger als seine, und wenn er wirklich mit seiner wahren Starke ausbrach, ware Qin Wentian definitiv nicht in der Lage, ihn gegen ihn zu verteidigen.

’’ Wird Wu Teng die Nummer eins dieser grosen Schlacht werden? Wie uberraschend . Obwohl Wu Teng machtig ist, ist sein Ruf einfach weit von den acht unterdruckenden Genies entfernt. U ’

Wu Teng hat Fan Miaoyu mit einem Schlag davonfliegen lassen, so dass die Herzen der Zuschauer leicht zittern.

’’ ’Sie sind sehr stark, aber Sie sind noch etwas unterlegen. Nur zugeben “, Wu Teng starrte Fan Miaoyu an, als er sprach.

’Wu Teng of War Country, jeder in der Royal Sacred Region hat Sie wirklich unterschatzt. Aber heute wirst du sicher besiegt werden. Fan Miaoyus Stimme war ausgesprochen ruhig. Wu Teng sah verwirrt aus, als er sie anstarrte. Danach spurte er eine weitere Welle schrecklicher Energie, die die Luft durchstromte. Nachdem er das gespurt hatte, stand Wu Teng vollig durcheinander.

Wu Teng kann jedoch auch als ausergewohnlicher Charakter betrachtet werden. Er passte schnell seinen mentalen Zustand an und lachelte bitter. "Da Sie bereits zwei Arten wahrer Absichten verstanden haben, ist es klar, dass ich nicht mit Ihnen ubereinstimmen werde. Ich gebe die Niederlage dann zu. Wu Teng, du bist ein grosartiges Talent, das langsam gereift ist und deine Nutzung und Kontrolle der Kraft bereits auf dem Hohepunkt ist. Mit einem soliden Fundament konnten Sie, wenn Sie in der Zukunft zu Celestial Phenomenon durchbrechen, definitiv eine ausergewohnliche Konstellation verdichten. Fan Miaoyu fragte dann: Wissen Sie, wer Wu Mu ist? Wu Teng starrte Fan Miaoyu an, als er lachelte. Wenn es nicht fur altere Wu Mu war Ich hatte Sie nie zuvor besiegen konnen, wenn wir mit nur einer wahren Absicht kampften. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, verlies Wu Teng ruhig die Sacred Battle Platform. Nachdem er so viele Jahre lang unauffallig geblieben war und unter der Leitung des Realmlords des unsterblichen Martial Realm war, konnte sein Name heute in den Vordergrund treten. Obwohl er heute besiegt wurde, wusste jeder auf der Buhne, dass Wu Tengs Name bald von nun an in der gesamten Royal Sacred Region verbreitet werden wurde. Schlieslich war er jemand, der Fan Miaoyu unterdrucken konnte, wenn er unter der Situation eines jeden mit nur einer wahren Absicht kampfte. Es war bereits eine sehr bewundernswerte Leistung.

’’ Der starkste unter den neun Kampfern ist immer noch Fan Miaoyu. Sie hat bereits zwei Arten wahrer Absicht verstanden. Die Zuschauer seufzte in ihren Herzen. Diese grose Schlacht wurde endlich beendet. Fan Miaoyus Ruf als einer der acht Genies, die die Ara unterdruckten, war wirklich verdient.

Fan Miaoyu starrte ihren letzten Gegner an, eine Person, die sie wirklich bewunderte. Damals sagte er im Unsterblichen Martial Realm, er habe einmal gesagt, die Ara verandere sich, als er sie besiegte, was dazu fuhrte, dass sie das Gefuhl hatte, ihre Blutezeit uberschritten zu haben.

Qin Wentian spurte Fan Miaoyus Blick. Er offnete die Augen und lachelte zur Begrusung.

’’ Obwohl sich die Ara andert, mochte ich nicht so bald ersetzt werden. Selbst wenn Sie auf mich treten wollen, um aufzustehen, ist dieser Tag nicht heute, es wird immer noch etwas in der Zukunft sein. Du solltest schon stolz sein. Auf der Sacred Battle Platform konnen Ihre Schlachtleistungen bereits als auserst bemerkenswert angesehen werden. "Fan Miaoyu fuhr langsam fort", jedoch gehort mir die Position der Ehre und des Ruhms noch heute. Qin Wentian starrte Fan Miaoyu an, als ein Lacheln auf seinem Gesicht aufblitzte. Ich habe Angst, ich muss dich enttauschen. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 628

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#628