Ancient Godly Monarch Chapter 63

\\ n \\ nChapter 63 \\ n

AGM 0063 - Favor

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Qin Wentian stimmte, als er seine nickte Kopf . In dieser kultivierten Welt gab es keinen Sinn fur Gerechtigkeit oder Fairness. Damals, als er Orfon totete, ware er sicherlich von der Akademie strafrechtlich verfolgt worden, wenn es nicht sein herausragendes Talent gegeben hatte. Obwohl die Welt so lauft, mussen die Menschen ihren eigenen Glauben festhalten. Selbst wenn sie sich den Regeln widersetzen, bewundere ich diejenigen mit Personlichkeit und Gewissen. Es gibt jedoch auch einige, die gegen die Regeln verstosen, um ihre eigene selbstsuchtige Gier voranzutreiben und alle wegen der Vorteile zu verraten. Solche Kultivierenden konnten die Akademie eines Tages zerstoren, wenn ihnen von der Kaiser-Star-Akademie erlaubt wurde, zu wachsen und sie weiter zu pflegen. Wenn dem so ware, wurden sie sicherlich zustimmen. Ren Qianxing lachte, als er fortfuhr: "Sie sind jedoch anders. Letztes Jahr, als der Ye-Clan den Qin-Clan vernichten wollte, hatten Sie leicht den Weg des Selbstschutzes wahlen konnen, sich bei der Star River Association eingeschlagen und in der Zukunft Rache gesucht, nachdem Sie stark geworden sind. Im Gegenteil, Sie haben es nicht getan. Sie haben sich entschieden, an der Seite des Qin-Clans zu leben und zu sterben. Obwohl das eine dumme Entscheidung war, verurteile ich dich nicht, denn genau das gefallt mir an dir. Der Vorfall war jedem in Sky Harmony City bekannt. Damals war auch Mustang dabei gewesen. Es ware kein Wunder, dass Ren Qianxing davon wusste. Auf dem Gesicht von Qin Wentian waren lachende Worte zu erkennen. Anscheinend haben Senioren und Elder Mustang die gleiche Denkweise. Konnte der leitende Angestellte der Kaiser-Star-Akademie sein? Ren Qianxing schuttelte den Kopf. Ich war der zweite Student, der seit vielen Jahren inhaftiert war. Das war naturlich nur ein Gerucht, und man kann nicht alles glauben. Ich habe mich lediglich entschieden, nicht vor den Massen zu erscheinen. Es scheint so, als ob es noch viele Geheimnisse in der Kaiser-Star-Akademie gibt. Rief Qin Wentian leise in seinem Herzen. Mit dem Krawall, den ich diesmal geschaffen habe, habe ich Angst, dass ich der Akademie viel Arger bereitet habe. Qin Wentian warf einen Blick auf Ren Qianxing. Sie mochten wissen, wie die Akademie mit dem Vorfall umgehen wird? Das war Ihr Ziel hinter Ihrer fruheren Aussage, richtig? "In Ren Qianxings Augen blitzte ein wissender Blick auf, der Qin Wentian verlegen zum Lachen brachte. "Dieses kleine Ruckus kann fur die Akademie nicht einmal als Arger angesehen werden, aber Sie haben sich tatsachlich Arger gebracht. Ren Qianxing fuhr gleichgultig fort: Die Kaiser-Star-Akademie hatte bereits einige tausend Jahre Geschichte, und die Mitglieder dort, unabhangig von Altesten oder Studenten, hatten alle ihre eigenen Gedanken und Vorgehensweisen. Aber genau das hat in der Akademie eine Wettbewerbsatmosphare geschaffen. Nur auf diese Weise kann die Akademie als "vollstandig" betrachtet werden. Die Kaiser-Kaiser-Akademie hatte sich nie die Muhe gemacht, sich um die Personlichkeiten ihrer Schuler zu kummern. Es konzentrierte sich nur auf die Pflege und Pflege ihrer Kultivierung. Unabhangig davon, ob Sie ein Heiliger oder ein boser Morder sind, kummert sich die Akademie nicht darum, was Sie in Zukunft werden werden. Deshalb behalt die Kaiser-Star-Akademie ihren aktuellen Status. Noch heute steht die Akademie auf Platz eins der vier grosen Akademien. Daher wurde die Angelegenheit zwischen Ihnen und Orchon die Akademie nicht storen. Hier in der Akademie gibt es nur eine Stufe. Wie hoch Sie steigen konnen, hangt von Ihren eigenen Fahigkeiten ab. Ren Qianxing lachte, und ich wollte nur, dass Sie herubergebracht werden. Ich wollte nur sehen, was fur ein Mann Sie sind. Das Genie, das die Akademie so bald nach dem Beitritt auf den Kopf stellte. Da wir uns bereits getroffen haben, konnen Sie jetzt zuruckgehen. \\ n \\ n \\ n \'Hmm. "Qin Wentian blinzelte mit den Augen." Das ist alles? "" Haha, was wollen Sie sonst noch? "Ren lachelte, als er Qin Wentian ansah. Ich dachte, dass es einige Uberraschungen fur mich geben wurde, seit ich eine Legende von der Akademie traf. Qin Wentian beruhrte sein Kinn und grinste. ’’ Haha. Ren Qianxing begann lachend zu lachen. “Okay, da Sie Uberraschungen wollen, werde ich Ihnen das geben. Ren Qianxing holte ein kleines goldfarbenes Schwert hervor, das ein erschreckend scharfes Schwert Qi enthielt. Es war ungefahr so ​​gros wie ein Finger. Dies ist ein Goldem-Schwert, eine Gottliche Waffe der 3. Klasse. Es kann jedoch nur einmal verwendet werden. Solange man den darin eingeschriebenen Gottlichen Aufdruck aktiviert, wird das Schwert Qi des Goldem-Schwerts aktiviert. Nicht einmal ein 5. Yuanfu-Kultivator ware in der Lage, sich gegen dieses Schwert Qi zu verteidigen, wenn er die volle Starke des Angriffs erleiden wurde. Der Angriffsradius sowie der Wirkungsbereich sind immens. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dieses Schwert verwenden. ’’ Ein intensiver Lichtstreifenin den Tiefen von Qin Wentians Augen. Das war so ein wertvoller Gegenstand. Naturlich wusste er, dass die fur den langfristigen Gebrauch bestimmten gottlichen Waffen der 3. Klasse die darin enthaltene Sprengkraft nicht mit diesem Goldem-Einweg-Schwert vergleichen kann. Dies konnte im Wesentlichen als ein lebensrettender Schatz behandelt werden. In der Akademie wurde ich Sie nicht besonders behandeln oder begunstigen. Wenn Sie Ressourcen benotigen, konnen Sie sich darauf verlassen, dass Sie fur sie kampfen. Es gibt viele schreckliche angeborene Techniken und Kultivierungskunste, die im himmlischen Sternenpavillon aufbewahrt werden. Wenn Sie fahig sind, besorgen Sie sich diese selbst. Was das Goldem-Schwert angeht, gebe ich es Ihnen, um Ihre Sicherheit zu gewahrleisten. Immerhin haben Sie so schnell nach dem Beitritt zur Akademie gewaltige Aufregungswellen erzeugt, und es gibt bestimmt viele, die Ihren Tod wollen. Dies ist fur Sie, um Ihr Leben zu schutzen. Denken Sie daran, verwenden Sie es nicht unuberlegt, es sei denn, Sie befinden sich in einer lebensgefahrlichen Situation. Danke, Senior Ren. Qin Wentian fuhlte Dankbarkeit in seinem Herzen. Was er am meisten brauchte, waren genau diese Art von lebensrettenden Schatzen. Schlieslich hatte Ren Qianxing recht, er hatte Lastwagenladungen aus Feinden gemacht. Erwahnen Sie nicht einmal den Royal Clan oder den Ye Clan. Es wurde ihm schwer fallen, selbst wenn er sich mit Orchon beschaftigen wollte. Du kannst gehen und sag niemandem, dass du mich getroffen hast, einschlieslich Mustang. Ren Qianxing winkte mit der Hand, dass Qin Wentian zuruckkehren konnte. \\ n \\ n \\ n`wentian nimmt sich bescheiden von mir. Qin Wentian beugte respektvoll seine Taille und beugte sich vor Ren Qianxing, bevor er sich umdrehte und ging. Ein strahlendes Lacheln schien auf seinem Gesicht. Es war unvorstellbar, sich vorzustellen, dass dies derselbe Junge war wie der verruckte, blutverdammte Junge, der Murong Feng getotet hatte. Ren Qianxings Gesicht warf einen Blick auf die ruckwartige Ansicht dieses Jugendlichen. Diese Jugend war noch interessanter als er selbst, als er noch jung war. Du konntest einfach nicht still sitzen, oder? «In diesem Moment trat eine Gestalt durch die Luft und naherte sich Ren Qianxing. \'\'Wie war er? Planen Sie, ihn als eines der Mitglieder dieses Planes aufzunehmen? "" Diese Figur fragte lachend. Ren Qianxing warf einen Blick auf die Figur, als er sagte: "Personlich, mit Qin Wentian ist nichts auszusetzen. Zumindest gibt es derzeit keine Probleme. Sehen Sie ihn an, erzeugen Sie solche Wellen des Aufruhrs und machen Sie die Akademie so schnell auf den Kopf Befurchten Sie nicht, dass er ein anderer wird? «» Diese Figur lachelte weiter. "Es war nur das heise Blut der Jugend, nichts Besonderes. Ich war genauso, als ich jung war. Und so wie Sie es gesagt haben, uberlege ich immer noch, ich werde meine Beobachtungen zuerst fortsetzen. Ren Qianxing schuttelte den Kopf, als er bitter lachelte. In der Vergangenheit hatte er einen anderen jungen Mann hoch angesehen, doch nach einiger Zeit wurde ihm klar, dass der junge Mann, den er pflegte, nichts anderes als ein Wolf im Schaffell war. Diese Jugend wurde schlieslich so machtig, dass er die Macht hatte, die gesamte Kaiser-Star-Akademie auszurotten. Als er daran dachte, konnte sein Herz nicht anders, als vor Schmerzen zu schaudern. Der Junge von damals hatte diesen jungen Mann wirklich sehr hoch geschatzt und nichts gespart, um ihn zu pflegen. Die Ereignisse, die spater ununterbrochen und gnadenlos vor sich gingen, rissen sein Herz. Nachdem Qin Wentian den Berg verlassen hatte, ging er zuruck in Richtung seines Wohnheims. Als er das Schulgelande betrat, richteten sich mehrere Blicke auf ihn und zeigten Ausdruck von Interesse. Es ist Qin Wentian. Ich habe gehort, dass er in den Hof der Disziplinarkommission gebracht wurde. Nun, da er sicher herausgekommen war, tat das Komitee nichts mit ihm. Talent verdient eine Sonderbehandlung. Wenn jemand anderes ein Genie auf Spitzenniveau wie Murong Feng getotet hatte, wurde er sicherlich in eine Notlage geraten. Qin Wentian ist jedoch jemand, dessen Talent noch hoher ist als der von Murong Feng. Der Titel von Nummer eins gehort ihm jetzt. "In der Akademie flusterten und murmelten viele Leute. Wenn dies der Fall ware, ware die Rittervereinigung nicht extrem wutend? Sie wurden es sicher nicht zulassen, dass die Angelegenheit so endet.

Qin Wentian beeilte sich, und als er sich seinem Schlafsaal naherte, rief er: »Fatty!« Fan Le steckte seinen Kopf aus der Tur, bevor er in Qin Wentian ging. Richtung. Fett, wie sind deine Verletzungen? “Qin Wentian dachte uber Fan Le nach, nur um Fan Le grinsend zu sehen.„ Nichts zu wichtig. Gehen wir in der Akademie herum. \'\'\'\'Gut das zu horen . Qin Wentian bemerkte den unsteten Blick in Fan Le\'s Augen, als seine Verwirrung auf seinem Gesicht glanzte. Im Moment war das Gerausch einer sanft seufzenden Person aus dem Wohnheim zu horen. "Wer ist in unserem Schlafsaal?", Fragte Qin Wentian mit flackernden Mienen. Wer sonst baber kleiner Gauner? Dieser kleine Koter muss herumlaufen, los geht\'s! “Fan Le zog am Arm des Qin Wentian und versuchte, ihn wegzufuhren. Qin Wentian blieb bewegungslos und machte sich rasch auf den Schlafsaal zu. Sehr schnell ging eine Figur mit gesenktem Kopf heraus. Sheena zarte Hande umklammerten ihre Kleider. Ihr Gesicht war gerotet mit einer Rotung, die mit dem Sonnenuntergang vergleichbar war. Sie warf Qin Wentian einen Blick zu, und als sie seinen erschrockenen Blick sah, wurde ihr Gesicht kochend heis. Es ist nicht das, was du denkst, ich bin nur hier ...... Ich bin nur hier, um ihn zu besuchen. Stotterte Sheena. \'\'In Ordung . Qin Wentian nickte Sheena mit dem Kopf zu, wodurch sich die Rotung auf ihren Wangen noch weiter vertiefte, als sie mit dem Fus auf Fan Le trat und sich an Fan Le wandte Hochstgeschwindigkeit und hinterlies den uberraschten Qin Wentian, der Fan Le verwirrt ansah. Auf dem Weg hierher hatte er sich Sorgen um dieses verdammte Fett gemacht. Es schien, als ob er sich um nichts Sorgen machte. Fett, du bist grosartig. Qin Wentian streckte die Daumen und zeigte eine Daumenbewegung. Obwohl ich weis, dass Sie nicht glauben werden, was ich sage, muss ich immer noch Folgendes sagen: Ich habe keine Absicht in Bezug auf Sheena. Mit Blick auf das hinterlistige Lacheln auf Qin Wentians Gesicht sagte Fatty abrupt mit einem geraden Gesicht: "Eigentlich mag ich Sie. Auf dem Kopf von Qin Wentian erschienen unzahlige schwarze Linien. Dieses Mal war es an Fatty, dass er schamlos in Gelachter ausbrach. Qin Wentian sah, wie Fatty eine kleine Melodie summte, wahrend er einen fragenden Blick auf sein Gesicht nahm, und hatte keine andere Wahl, als sich geschlagen zu geben. Gehen wir in den Ehrenhof, um das Niveau unserer Medaillons zu erhohen. Fan Le trat einen Schritt vor, Qin Wentian folgte dicht hinter ihm mit einem Lachen im Gesicht. Die Noten ihrer Medaillons wurden sofort auf die 3. Stufe angehoben. Die Schlacht zuvor war zu ihren Gunsten zu Ende gegangen. Qin Wentian und Fan Le ersetzten die Ranglisten von Murong Feng und Du Hao. Und da sie nun zwei der drei besten Schuler waren, konnten sie ihr Medaillon sofort auf die 3. Stufe verbessern. Nachdem sie das Niveau ihrer Medaillons erhoht hatten, gingen die beiden zum himmlischen Sternpavillon. Ein Medaillon der dritten Stufe wurde ihnen Zugang zur dritten Ebene des Pavillons des Himmlischen Sterns gewahren. Der Heavenly Star Pavilion bestand aus 9 Ebenen. In jeder Ebene wurden verschiedene Kultivierungskunste sowie angeborene Techniken gespeichert. Dieses Mal betraten die beiden die 3. Stufe. Die dritte Ebene des Pavillons bestand aus erstklassigen Arterial Circulation Realm-Kultivierungskunsten sowie aus angeborenen Techniken der Spitzenklasse. Die Drachenfauste waren allesamt angeborene Techniken der Menschheit. Die Studenten der Kaiser-Star-Akademie hatten alle eine Frage im Kopf: Was war in den Himmelsstern-Pavillons genau in den Ebenen uber der 6. Ebene gespeichert? Daher war es der Wunsch jedes Schulers, in die 7. bis 9. Ebene des Pavillons einzusteigen.

Es gab das Gerucht, dass es einmal in der Geschichte der Akademie einen Studenten monstroser Begabung gegeben hatte, der es einmal geschafft hatte, diese drei Stufen zu betreten. Dieser Student hat jedoch letztendlich die Kaiser Star Academy verraten und beinahe die gesamte Akademie zerstort. In Bezug auf dieses Gerucht hatte die Kaiser-Star-Akademie es nie ein einziges Mal bestatigt, und daher blieb dies ein bloses Gerucht ...

\ n \ n \ n \ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 63

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#63