Ancient Godly Monarch Chapter 630

\\ n \\ nKapitel 630: Der Zweck der koniglichen heiligen Sekte \ nDiese Person war ein Experte der Kernfraktion der koniglichen heiligen Sekte. Diejenigen dieser Fraktion waren die wahren Kontrolleure der Royal Sacred Sect, und nur Personen dieser Fraktion konnten die Neun Grosen Sekten befehligen, daher der Tonfall seiner Stimme. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Die Zuschauer waren jedoch alle verblufft. Diese Schlacht auf der Sacred Battle Platform schockierte die gesamte Royal Sacred Region, und hier versammelten sich mehrere zuruckgezogene Sekten und alte Clans. Warum hat sich der Royal Sacred Sect dafur entschieden, eine solche Ankundigung an einem Ort zu machen, an dem die grose Mehrheit der Genies gesammelt wurde? In Bezug auf das absolute Hegemon der koniglichen sakralen Region hat die Bevolkerung dies nicht wirklich verstanden. Nachdem mehrere Genies der Royal Sacred Region in die Royal Sacred Sect eingedrungen waren, waren die Dinge, die sie darin taten, den anderen im Wesentlichen unbekannt. Nun uberlegten sie, welche Errungenschaften Qin Wentian haben wurde, wenn er in die Royal Sacred Sect eintreten wurde. Wie machtig waren sie fur diese wirklich machtigen Charaktere im Royal Sacred Sect? Wenn Qin Wentian, dieser auserwahlte Himmel, der unvergleichliche Pracht ausstrahlte, mit den wichtigsten Schulern der Royal Sacred Sect verglichen werden sollte, die besonders gepflegt worden waren, wer ware dann herausragender? Diese Frage wurden sie wahrscheinlich nie erfahren. Nach dem Betreten der Royal Sacred Sect wurden sich diese Charaktere nur noch innerhalb der Sekte befinden und ihre Gesichter nicht mehr durch Kampf auf einer offentlichen Buhne zeigen. Die Battle Sword Sect wie auch die anderen grosen Sekten hatten ebenfalls ihren Verdacht. Warum sollte die Royal Sacred Sect plotzlich so viele Genies beschworen? Unter der Menge der Battle Sword Sect waren zwei Sword Sovereigns eingetroffen. Sie waren der Flame Mountain Sword Sovereign sowie der Desolate Mountain Sword Sovereign. Die beiden sasen in der gleichen Reihe, doch zwischen ihnen sas ein Experte mittleren Alters. Als dieser Experte im mittleren Alter die Worte des Vertreters der Royal Sacred Sect horte, wurde sein Gesichtsausdruck unglaublich ernst, als seine Augenbrauen zuckten. Ein Ausdruck des Unglucks flackerte in seinen Augen und beide Schwertsouverane starrten ihn an. Es schien, als wurden sie sich per Sprachubertragung unterhalten. "Konnen wir fragen, worum es geht?", Fragte ein Experte aus einer alten Sekte. "Sie mussen jetzt nicht zu viele Details fragen. Treffen Sie Ihre eigene Entscheidung, ob Sie Ihre Genies schicken wollen oder nicht", sagte der Vertreter emotionslos, als ob ihm die anderen Grosmachte egal waren das war uberhaupt nicht von den neun grosen Sekten. Dies brachte die anderen Grosmachte dazu, auf ihren Gesichtern einen kontemplativen Ausdruck zu finden. "Drei Tage spater bringen wir unsere Schuler dorthin", sagte ein Experte der Violet Thunder Sect. Danach spiegelten die anderen der neun grosen Sekten alle seine Haltung wider und druckten aus, dass sie in drei Tagen zur Royal Sacred Sect gehen wurden. "Die Royal Sacred Sect beschwort so viele Genies, dass es keine schlechte Sache sein sollte", spekulierten die Grosmachte, als ihre Herzen von der Entschlossenheit erfullt wurden. \\ n \\ n \\ n \\\ „Gut, drei Tage spater werde ich fur euch alle warten auserhalb der Royal Heiligen Sekte, \\\“ der Vertreter wieder sprach. Danach flackerte seine Silhouette, als er durch die Luft stieg und verschwand. "Gibt es jemanden, der immer noch auf die Sacred Battle Platform treten mochte?", Sprach der Administrator der Sacred Battle Platform plotzlich. Niemand antwortete. Fur die heutige Schlacht hatte Qin Wentian alle vom Himmel ausgewahlten Auserwahlten mitgerissen. Fan Miaoyu und Wu Teng strahlten ebenfalls eine ausergewohnliche Brillanz aus. Wenn einer der drei von ihnen wirklich herausgefordert werden wollte, musste er mindestens zwei wahre Absichten verstanden haben. Fur diese Art von Charakteren ware dies auserst selten, da die Mehrheit bereits entschieden hatte, zum Himmelsphanomen durchzubrechen. "Juniorbruder Qin!" In diesem Moment rief Lin Shuai plotzlich. Qin Wentian richtete seinen Blick in diese Richtung, als Lin Shuai seinen Kopf nickte und ihn dazu aufforderte, heruberzukommen. Als er neben Lin Shuai ankam, sah er nur Lin Shuai, der seinen Blick auf die Figur zwischen den beiden Schwertsouveranen richtete, als er feierlich erklarte: "Juniorbruder Qin", dieser Mann ist unser Onkel, der jungste Bruder des Vorfahren unseres Battle Sword Sect. Er ist der Vertreter der Battle Sword Faction der Royal Sacred Sect und mochte Sie einladen, sich in der Royal Sacred Sect umzusehen. Sind Sie interessiert? \ "Qin Wentian starrte in die Mitte. Alter Mann, als er sich verneigte, "Ich werde naturlich auf die Wunsche des Alteren horen." Nach dieser Angelegenheit war er einfach zu schillernd mit zu vielen Augenpaaren, die alle auf ihn gefesselt waren. Es gab auch eine Menge Leute, die ihn toten wollten, und obwohl seine Starke fast wieder gekommen warDen Gipfel schmerzte, war er immer noch nicht genug, um eine der grosen Sekten herauszufordern. Im Augenblick lud ihn dieser Senior ein, um ihn zu schutzen. Warum sollte er die freundlichen Absichten der Battle Sword Sect ablehnen? "In diesem Fall ziehen wir aus." Der Mann mittleren Alters nickte und lachelte Qin Wentian an. Heute traf er endlich Qin Wentian, und tatsachlich wurde dieser junge Mann vor ihm genauso gemunkelt, dass er in seiner gesamten Generation unubertroffene Pracht ausstrahlte. Er war wirklich ein guter Samling und in der Zukunft;Er wurde definitiv eine der Figuren auf dem Gipfel der Royal Sacred Region sein. "Mhm, kann ich meine Freunde auch mitbringen?", Fragte Qin Wentian. "Naturlich." Der Mann mittleren Alters nickte mit dem Kopf. Er lachelte dann, als er in Mo Qingchengs Richtung sah. Diese beiden Junioren waren wirklich ein kompatibles Spiel. Qin Wentian ging langsam zu Mo Qingcheng. Die beiden schlossen ihre Blicke und teilten ein Lacheln. Qin Wentian hielt dann nur ihre Hand und bemerkte, dass Mo Qingchengs Hande eiskalt waren. Schuldgefuhle erfullten sein Herz - er hatte sie wieder beunruhigt. In Wirklichkeit war die grose Schlacht auf der Sacred Battle Platform auserst gefahrlich. Wenn es nicht diesen plotzlichen Funken der Erkenntnis gabe, wie konnte es fur ihn so einfach sein, Di Shi und Liu Lan zu toten? Dann begann Qin Wentian, eine Gestalt in der Menge zu sehen, die sich stumm umdrehte und sich auf die Abreise vorbereitete. Unwillkurlich rief er: »Qing`er! \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~? \\\ "Was ist los? \\\", fragte Qin Wentian. Ich werde zuerst zur Battle Sword Sect zuruckkehren, Qing\'er umarmte den kleinen Schlingel in den Armen und sprach leise. Qin Wentian starrte Qing\'er an und spurte Schmerzen in seinem Herzen. Er wusste auch nicht, woher dieses Gefuhl kam. Als er damals Qing\'er sah, sagte sie ihm, dass er sie nicht mehr brauche. Zu dieser Zeit dachte er, dass sie gehen wurde und fur immer verschwinden wurde. Aus irgendeinem Grund lastete ein unvergleichlicher Schmerz in seinem Herzen. Erst als Qing\'er ihn von ihrer Entscheidung, nicht zu gehen, informierte, ging es ihm endlich besser. Danach kam Qing\'er mit ihm zur Sacred Battle Platform. Aber jetzt sagte sie tatsachlich, sie wollte gehen? Im Moment hielt Qin Wentian Mo Qingchengs Hand und er wusste nicht, wie er sie aufhalten konnte. \ "Ich gehe, \", sagte Qing leise, als sie sich wieder abwandte. In diesem Moment driftete eine sanfte und melodische Stimme. Qing`er stoppte erneut ihre Schritte, als sie sich umdrehte und Mo Qingcheng anstarrte. Sie sah nur, dass Mo Qingcheng auf sie zuging und sie sus anlachelte. "Qing\'er, warum gehen wir nicht zusammen? Ich habe keinen Begleiter, konnen Sie mich begleiten ..." "Ein erschrockener Ausdruck blitzte durch die emotionslosen Augen von Qing. Sie starrte Mo Qingcheng an, nur um ein Lacheln in ihren Augen zu sehen. Qing`er wusste nicht, wie er sie abweisen sollte, und nach einer Weile antwortete sie: "Okay ..." "Danke, Qing\'er." Mo Qingcheng nahm eine Schritt nach vorne, ihre Augen sind voller Dankbarkeit. Sie wusste, was Qing\'er fur Qin Wentian getan hatte. Dinge, fur die sie nie eine Chance hatte. Beide waren Frauen. Vielleicht war Mo Qingchengs Verstandnis von Qing\'er sogar im Vergleich zu Qin Wentian tiefer. Der ursprunglich eiskalte Qing\'er befand sich jetzt in Panik. Im Moment gab es eine gewisse Absicht, in ihren Augen auszuweichen, die Spuren der Verwirrung enthielt. "Zwei himmlische Schonheiten ..." Little Rascal kehrte zu seiner ursprunglichen Form zuruck und jammerte mit einer Babystimme. Er streckte seine Pfote aus und warf Qing\'ers Schleier hinunter. In diesem Moment waren alle in der Umgebung von ihrer Schonheit betaubt. Erst dann verstanden sie, warum dieser kleine Damon sagte, dass es zwei Himmelsschonheiten gibt. Was fur eine passende Beschreibung. Allein Mo Qingcheng war schon unvergleichlich wunderschon. Und diese Frau, die den Schleier trug, war eine andere Welt, vergleichbar mit Feen. Ihr eiskaltes Benehmen glich dem reinsten Schneelotos, rein und unverfalscht. "Wie schon," seufzte viele in ihren Herzen. Eine weitere Schonheit auf dem gleichen Niveau wie Mo Qingcheng und Lin Xian`er. Sogar Lin Xian`er war fassungslos, als ein uberraschter Ausdruck auf ihrem Gesicht aufblitzte. Danach flackerte ein leichtes Lacheln in ihren Augen. Dieser Kerl war wirklich grosartig und ubertraf ihre Erwartungen. Diejenigen, die am meisten schockiert waren, waren jedoch zweifellos Wang Yunfei, Shen Jing, Rong Yan, Moon und die anderen. Fur Shen Jing und Rong Yan behandelten sie die verschleierte Frau genauso wie Qin Wentian, indem sie beide wegstiesen und sie nach Moon schickten. Sie hatten Qin Wentian und diese Frau noch nicht einmal direkt angesehen, aber die Schonheit dieser Frau strahlte so sehr, dass selbst wenn Shen Jing neben ihr stehen wurde, die Schonheit von Shen Jing schwacher werden wurde und ihren ganzen Glanz verlieren wurde. Qing`er schmatzte nieder und zielte auf den Kopf von Little RascalIch starrte es an. Dieser kleine Welpe sties wimmernde Gerausche aus. Nach diesem Qin Wentian gingen Mo Qingcheng und Qing\'er zu denen aus der Battle Sword Sect zuruck, als alle von ihnen in die Luft stiegen und abflogen. "Er ging ..." Fan Miaoyu, Wu Teng, sowie die Experten der anderen Grosmachte starrten auf den Abschied von Qin Wentian und verspurten eine Vielzahl von Emotionen in ihrem Herzen. . . . Die konigliche heilige Sekte, die Hegemonie dieser Ara. Die riesigen Palaste waren so gros, dass es schien, als konnten ihre Gipfel den Himmel beruhren. Am Eingang der Sekte standen unzahlige Rustungen in Rustung. Die Experten hier waren so haufig wie Wolken. Schutz der koniglichen heiligen Sekte. Hier drinnen war eine uber hundert Meter hohe Wolkenhimmelleiter. Langsam konnte man das Innere der Royal Sacred Sect erreichen. Qin Wentian und die anderen stiegen darauf auf, bevor sie sich in eine bestimmte Richtung bewegten und einen anderen riesigen Palast betraten. Dies war kein anderer als der von der Battle Sword Faction besetzte Palast. "Wentian, komm mit mir," der Senior aus der Battle Sword Sect lachelte Qin Wentian an. Qin Wentian nickte und brachte Mo Qingcheng und Qing\'er zusammen, als er danach folgte. Nicht lange spater kamen sie an einen bestimmten Ort. Er sah nur, dass ein alter Mann mit gefalteten Handen hinter dem Rucken stand, der ihn momentan mit einem spielerischen Ausdruck anstarrte. Dieses schamlose Lacheln weckte Erinnerungen an eine langst vergangene Zeit. Qin Wentian und Qing\'er standen beide fassungslos da. Sie hatten diesen alten Mann tatsachlich schon gesehen. Damals, als sie in der Xuan King City auf Gefahr stiesen und von den verschiedenen Grosmachten in die Berge verfolgt wurden, trafen sie dort einen fremden alten Mann, der Qin Wentian und Qing\'er als seine Schuler akzeptieren wollte. Aber schlieslich wurde er von ihnen abgelehnt. "Kleiner Bastard, du kannst immer noch nicht aus meinen Handflachen entkommen, muahaha." Der alte Mann starrte Qin Wentian an und lachte schamlos mit den Handen auf dem Rucken. \\\ "Du unsterblicher alter Furz. Sag nicht, dass du der Vorfahre der Battle Sword Sect bist? \\\" Qin Wentian fluchte leise. Er hat plotzlich viele Dinge verstanden. Warum erschien sein alterer Bruder Lin Shuai damals in Xuan King City und warum gab es ein Gerucht, dass die oberen Range der Battle Sword Sect die gesamte Rekrutierungsaktion fur die Junger mit dem in Xuan King City festgelegten Ort begannen? Wenn man diesen alten Mann jetzt ansieht, wie konnte Qin Wentian immer noch nicht verstehen? Die anderen in der Umgebung waren alle wahnsinnig geschwitzt, schockiert von Qin Wentians Worten. Ihr hochgeschatzter, hochrangiger Vorfahre wurde von einem Junior eigentlich als unsterblicher alter Furz bezeichnet. . . Der alte Mann stand auch fassungslos da. Er blies Luft durch den Bart und funkelte Qin Wentian, \\\ „Hmm, Sie haben Mut in der Tat. \\\“ \\\ "Old fart, sagen Sie mir nur, was der Zweck der Royal Heiligen Sect ist diese Zeit herum. \ \ "Qin Wentian gab ihm kein Gesicht. Am Ende entdeckte er, dass er in die Battle Sword Sect eintrat, als Teil des Plans dieses alten Furzes. Wie konnte er mit seinen Worten noch zivil sein? "Hu ..." Der alte Mann funkelte Qin Wentian an und seine Augen weiteten sich, als er mit leiser Stimme schimpfte. "Betrachten Sie sich selbst als skrupellos. Kleine Gore, der Grund, warum die Royal Sacred Sect so beschwort." Viele Genies der anderen Machte liegen darin, dass es einen unsterblichen Palast gibt, der Sie alle erforschen muss. Es ist auserst gefahrlich, diesen unsterblichen Palast zu betreten. Die Royal Sacred Sect hat es viele Jahre lang gepruft, aber sie hatten noch nicht viele davon entdeckt Ihre Geheimnisse: Diesmal planen sie, alle erschreckenden Gestalten des himmlischen Wagenreichs zu sammeln und sie zur Untersuchung zu schicken. Sie mussen darauf achten, dass Sie sich nicht darin begraben lassen und die Starke dieser Menschen absolut nicht unterschatzen Einige von ihnen waren vom Himmel gewahlt aus der Kernfraktion der koniglichen Heiligen Sekte. Es gibt viele Leute im Heavenly Dipper Realm, die im Vergleich zu Ihnen noch starker sind. Unsterblicher Palast? Qin Wentian Augen blitzten scharf. "Ja, ein unsterblicher Palast. Der Vermillion Bird Immortal Palace. Dies sollte etwas sein, das von einem auserst furchterregenden Charakter zuruckgelassen wird. Selbst der Sektenfuhrer der Royal Sacred Sect, ein Unsterblicher, kann sich nicht gewaltsam drangeln. Sie konnen sich sehr gut vorstellen, wie machtig der Herr des unsterblichen Palastes in der Vergangenheit war. "Als der alte Mann leiser wurde, schlug Qin Wentians Herz heftig. Der Vermilion Bird Immortal Palace! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 630

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#630