Ancient Godly Monarch Chapter 636

\\ n \\ n \\ nKapitel 636: Der machtige begrabene Unsterbliche \ n \ n Als der Klang von Zai Qius Worten verblasste, flackerte ein kaltes Licht in Qin Wentians Augen. Es bestand kein Grund zu zweifeln, dass der Status dieses Zai Qiu im Royal Sacred Sect ausergewohnlich sein muss. Obwohl Xia Sheng der Anfuhrer war, war Zai Qiu derjenige, der zuvor die alte Rune ergriffen hatte. Nicht nur das, niemand hatte es gewagt zu protestieren. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\\ "nur Befehle befolgen? \\\" Qin Wentian lachte kalt. Als Zai Qiu den Schatz ergriffen hatte, wusste er bereits, dass Zai Qiu sie alle definitiv als Kanonenfutter behandeln wurde und sie in die gefahrlichsten Situationen bringen wurde, um die Vorteile fur sich zu nutzen. Qin Wentian war nicht so selbstlos, dass er sich fur Zai Qiu opfern wurde. \\\ "Sie sollten das besser klarstellen. Wenn nicht, bedeutet das nicht, dass wir umsonst sterben wurden? \\\" Qin Wentian sprach, was dazu fuhrte, dass viele in stiller Betrachtung waren. Das wollten sie auch fragen. Obwohl der Experte der Royal Sacred Sect versprochen hatte, dass er eine unsterbliche Kunst entwickeln konnte, wenn er eine bekommen wurde. Aber waren seine Versprechen wirklich? Und was ist mit unsterblichen Schatzen? Es gab keine Moglichkeit, an unsterblichen Schatzen teilzunehmen, und als Zai Qiu diese alte Rune erbeutete, hatte er den Rest der Gruppe nicht konsultiert. Obwohl sie es nicht wagten, die Frage zu stellen, bedeutete das nicht, dass sie keine Gedanken dazu hatten. "Qin Wentian." Zai Qiu starrte Qin Wentian mit einem kalten Licht an, das an seinen Augen vorbei blitzte. Ich habe schon lange von Ihnen gehort. Sie sind sehr beruhmt und haben ein herausragendes Talent, aber eines muss klar sein. An dieser Stelle sind wir von der Kernfraktion die Anfuhrer Arroganz, Sie haben hier nicht die Fahigkeit, frech zu sein. Wenn Sie nicht teilnehmen mochten, konnen Sie den Scheis jetzt abhauen. \ "\\\\\\\\\\\" Es ist nicht so, dass ich hier sein mochte. Vielmehr lud mich die Royal Sacred Sect ein. Qin Wentian sah Di Shi an, als er kalt antwortete. "Wenn Sie nicht wunschen, dass ich mitmacht, kummert es mich uberhaupt nicht, aber kummern Sie sich besser um Ihre Worte. Was ist, wenn Sie aus der Kernfraktion stammen? Ich bin nicht aus der Royal Sacred Sect und Ich habe keine Verbindung zu dir. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ „ehehehe \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ich ein leichtes Gelachter, es war keine andere als die fruhere Frau von der Grand Shang-Fraktion. Wie konnte sie vergessen, Steine ​​auf jemanden zu werfen, der am Boden liegt? Sie fugte in einem Gletscherton hinzu: "Wie arrogant, unsere Royal Sacred Sect hat ihn eingeladen, hier zu sein? Hehe ... Zai Qiu, dieser Qin Wentian ist wirklich egoistisch." Diese Frau war sehr klar Wer Zai Qiu war, wurde sie naturlich nicht versaumen, den Konflikt zwischen Zai Qiu und Qin Wentian zu vertiefen. Zai Qius Gesichtsausdruck wurde schwer und gerade als er antworten wollte, warf Quinn ein. "Egal was, es ist am besten, die Dinge zuerst klar zu machen. Die Mehrheit der Menschen hier stammt aus der Royal Sacred Sect. Ich habe keine Einwande, wenn wir gemeinsam der Gefahr ausgesetzt waren. Wenn Sie jedoch mochten, dass wir uns noch der Gefahr stellen." erhalten keine Vorteile, es hat keinen Sinn. Quinns Worte hatten immer noch etwas Gewicht, da er auch ein Schuler der Royal Sacred Sect von der Battle Sword Faction war. Er hatte eine uberwaltigende Kampfstarke und es war offensichtlich, dass er sich auf der Seite von Qin Wentian befand. "In diesem Fall, Quinn, was sollten wir Ihrer Meinung nach tun?" Ein junger Mann neben Zai Qiu sprach. Diese Person hatte ein stolzes Gesicht und wirkte etwas junger als Zai Qiu. Er war Sun Jing, jemand der Core Faction, und auch der jungste Bruder von Xia Sheng und Zai Qiu. Sun Jing hatte eine sehr enge Beziehung zu Zai Qiu und Xia Sheng, und jetzt war ein Ausdruck des Unglucks auf seinem Gesicht zu sehen, als Quinn Zai Qiu zuruckwies. Quinn war von der Battle Sword Faction der Royal Sacred Sect und die Leute dieser Fraktion waren alle sehr stolz und extrem schwer zu kontrollieren. Wenn wir eine unsterbliche Kunst erlangen, wird die Person, die sie ergriffen hat, ihr Wachter. Sobald die unsterbliche Kunst von jemandem erworben wurde, durfen die anderen sie nicht ergreifen. Der Besitzer kann die unsterbliche Kunst durchlesen und weitergeben Wenn wir einen unsterblichen Schatz erhalten, werden wir denselben Regeln folgen. Die Person, die es erworben hat, muss diejenige sein, die an Senior Li ubergeben wird, damit die gebuhrende Gutschrift erteilt werden kann. "Quinns Stimme war sehr ruhig, weder hoflich noch anmasend, wie er sagte. "Unverschamt, hat Senior Li bereits sehr deutlich gesagt. Alles hier muss der Anordnung von Senior Xia Sheng folgen. Quinn, sind Sie taub?", Schimpfte Sun Qing. \\ n \\ n \\ n \\\ "Ich bewerte nur, wo es steht. Da wir alle unterschiedliche Meinungen hatten, als wir hier eintraten, bin ich mir sicher, dass ich meine Grenzen nicht durch einen Vorschlag uberschritten habe Wenn naturlich alle Anwesenden bereit sind, den Befehlen von Xia Sheng zu folgen, egal wie ungerecht sie klingen, werde ich dasselbe tun, sagte Quinn schwach. Sun QiDann wandte er sich den anderen zu und bemerkte, dass viele in der Menge seinem Blick aus dem Weg gingen. Offensichtlich hatten alle das Gefuhl, dass Quinns Worte Sinn machten. Und da jemand bereit war, die Fuhrung zu ubernehmen und auszusteigen, war er naturlich bereit, dort zu sitzen und nichts zu tun, bis ein Konsens erzielt wurde. Wenn der Vorschlag fehlschlug, wurde derjenige, der die Hitze nahm, nicht sie sein. Zai Qius Augen blitzten vor Kalte, als er Quinn anstarrte. "Gut, wir werden Ihrem Vorschlag folgen. Aber um zu vermeiden, dass wir um die Schatze streiten, muss ich Ihren Vorschlag ein wenig andern. Wer auch immer den Unsterblichen als letzter getroffen hat, der soll dem Schatz zeitweilig gehoren." zu diesem Last-Hitter. Hat jemand Uneinigkeit daruber? \\\ "\\\" Wir sind angenehm. \\\ "\\\" Mhm, da es auf diesem Weg ist, werden wir einfach dieser neuen Regel folgen, \\ \ "Die Menge stimmte zu, und Zai Qius Lippen verzogen sich zu einem kalten und unangenehmen Lacheln. Aber so wie er stand, konnte niemand in der Menge dieses Lacheln sehen. "Genug, wir sind alle im koniglichen sakralen Gebiet und sollten sich nicht allzu sehr daruber storen. Da Zai Qiu bereits zugestimmt hat, werden wir alle folgen. Jeder, lassen Sie uns Ihre Auserste Anstrengung hier, und wir werden naturlich viele unsterbliche Schatze erhalten. Xia Sheng sagte, wahrend er fortfuhr: Quinn und Zai Qius Vorschlag bestand darin, dass jeder harter arbeiten wurde, um die begrabenen Unsterblichen zu toten. Ich hoffe, das alles von uns konnen vereint bleiben und als eine Einheit agieren. Sie alle haben bereits selbst gesehen, wie gefahrlich die Dinge sein konnten. Naturlich mussen wir zusammenarbeiten, um die Gefahr zu minimieren ein Gefuhl von Gerechtigkeit. Siko warf Quinn einen Blick zu. Sein Gesichtsausdruck war voller Verachtung. Er verstand die Personlichkeit von Quinn sehr gut, ein ehrlicher Zwei-Mann-Schuh, der Fairness und Gerechtigkeit fur alle wollte. Es war jedoch offensichtlich, dass diese Leute der Kernfraktion nicht die gleichen Absichten hatten wie er. "Lasst uns handeln", befahl Xia Sheng. Sofort leuchtete ein Runenschein auf, als die Formation ein intensives Licht ausstrahlte. Ein tosender Wind kam auf, als wurde der goldene Roc mit den Flugeln schlagen und in den Himmel schweben. Quinn, Siko, Qin Wentian und Wu Teng waren an vorderster Stelle - der Schnabel des goldenen Roc. In diesem Moment streckte Xia Sheng, der auf der Position des Klauens stand, die Arme aus und packte die Luft, wodurch ein rumpelndes Gerausch ertonte, als das schwebende Schwert uber dem Grab brullte. Einen Moment spater brockelte das Grab zu einer schrecklichen Schwertabsicht, die so schien, als ob sie aus der Urzeit stammte und diesen gesamten Raum umfasste. Der beisende kalte Wind wehte auf die Korper eines jeden. Uber dem Grab erschien eine weis gekleidete Gestalt. Seine Augen starrten leer auf jeden, als er seine Hande ausstreckte, als wurde er seine eigene Starke spuren. "Warum so schwach?", Erklang eine heisere Stimme, die Anzeichen von Verachtung enthielt. Seine Augen blitzten plotzlich scharf auf, als jeder das Gefuhl hatte, als wurde ein Schwertlichtstrahl ihr Herz durchbohren, als er sie anstarrte. "Sind Sie alle, die mich hier begraben haben?" Diese Person ging langsam vorwarts, wahrend ein hoch aufragendes Schwert Qi den Himmel erfullte. In diesem Augenblick konnte ein uberwaltigendes Schwert alle Anwesenden einhullen. "Angriff jetzt!", Brullte Xia Sheng. Quinn nickte, die Runeninschriften, aus denen der goldene Roc bestand, glanzten glanzend. Ein Schwertlichtstrahl schoss durch den Raum und schoss auf die weis gekleidete Gestalt zu. \\ n \\ n \\ n \\\ „Warum so schwach? \\\“ Der weisgekleidete Gestalt mit dem Finger zeigte, wie Millionen von Lichtpunkten dort versammelt, spiralformig wie verruckt. Bzz! Der Wind verstarkte sich, Zai Qiu und die anderen an den Flugeln bewegten sich. Die Manifestation des goldenen Roc sturzte auf den begrabenen Unsterblichen zu, als ein korrodierender Palmenschlag gegen die weis gekleidete Gestalt zerschlug. Die Handflachen der weis gekleideten Gestalt zogen sich durch den Raum und ahnelten einem Schwert, das vom Himmel heruntergestosen wurde und alles zerbrach. Die scharfen Klauen des Goldenen Roc schossen ebenfalls aus, Xia Sheng und die anderen legten ihre ganze Kraft in diesen Angriff und wollten alles vernichten. Diese weisgekleidete Gestalt atmete tief ein, als er in die Luft stieg. Brillante Schwerter konzentrierten sich um ihn herum, als sie in Raserei ausbrachen. Es war wie Zehntausende von Schwertern, die alle zur gleichen Zeit herausschiesen. Er ging langsam vorwarts und starrte auf die Manifestation des goldenen Rokk vor ihm, als sein Schwert Qi die Gegend verwustete und alles, was mit ihm in Kontakt kam, zu Nichts zerbrach. RUMBLE! ~ Die Flugel des goldenen Roc flatterten, als er geradewegs rauschte. Jeder in der Formation hatte Angriffe kanalisiert und Qin Wentian und die anderen drei an der Spitze landeten direkt vor der weis gekleideten Figur. Er tat dies mit Absicht, die Bewegung des Goldenen Roc wird von denen an den Flugeln gesteuert. Qin Wentian Stated an Quinn und die anderen. Im Moment wurde der linke Flugel von Zai Qiu kontrolliert, wahrend der rechte Flugel von Sun Qing kontrolliert wurde. \\\ "Es ist in Ordnung, lass uns alle unsere Angriffe erledigen, \\\", sagte Quinn ruhig. "Thousand Massacre Sword Art!" Als der Klang seiner Stimme verblasste, bombardierte sein Schwert Qi den Bereich vor sich, als Millionen von Lichtstrahlen aus der Luft schossen, verstarkt durch die Kraft der Formation. Siko gab auch seinen Angriff aus, doch sein Schwertstil unterschied sich vollig von Quinn. Quinns Schwertkampf war unkompliziert, voller Geschwindigkeit und Kraft, wahrend Sikos Schwertkampf unheimlich und geschickt war. Die Evil Dragon Sword Art, der Defying Dragon Slash, jeder seiner Angriffe war ebenfalls auserst gefahrlich. Alles in allem griffen alle in der Formation rasend an. Diese weis gekleidete Gestalt stand ruhig vor dem goldenen Rokk, und seine winzige, unzureichende Gestalt brach mit einer Macht hervor, die unfassbar uberwaltigend war. Jedes seiner Schwerter enthielt eine sichere Killermacht, aber die Starke seines Angriffs wurde durch die Verteidigung der grosen Roc-Formation halbiert. Trotzdem spurte Qin Wentian, dass der Tod mehr als einmal drohte. "Rush ihn, positioniere ihn in der Mitte der goldenen Roc-Formation, wir konnen ihn dann leichter toten," sagte Qin Wentian. Zur gleichen Zeit flatterten die beiden Flugel, als der goldene Rokk vorwarts schoss und uber der weis gekleideten Gestalt erschien. Das grenzenlose Licht fiel nach unten, doch die weis gekleidete Gestalt machte uberhaupt nichts aus. Der war jetzt in einem leeren Zustand und starrte den goldenen Roc leer an. Er wollte nur angreifen. \\\ "KOMBINIERE UNSERE ANGRIFFE, JEDER TOTEN SIE IHN! \\\" Die Flugel des goldenen Roc schloss sich, als er nach unten zerschmetterte und die weis gekleidete Gestalt darunter begrub. Die Augen der weis gekleideten Figur strahlten mit einem aufragenden Schwertlicht. Er ritt sein Schwert und flog nach oben, um den goldenen Rokk zu treffen. Seine Handflachen druckten sich im Raum nach vorne. Eine unermesslich gewaltige Totungsabsicht explodierte aus ihm heraus, als ein blendendes Licht den ganzen Himmel bedeckte. Schwert-Qi zerbrach die Formation, und erschreckende Rumpelgerausche erklangen, als die zerstorerische Energie in sie hineinriss. Alle wurden zuruckgedrangt, grose Staubwolken stiegen vom Boden auf, als die weis gekleidete Gestalt imposant da stand, in sein eigenes Blut getaucht und die Aura eines Helden uber seine Blute hinaus ausstrahlte. "Trotz der Verwendung einer extrem machtigen vierten Schlachtreihe mit hochsten Rangstufen der Heavenly Dipper Sovereigns sind wir alle tatsachlich immer noch in einen so elenden Zustand gezwungen?" Die Herzen der Menge pochten gewaltsam . Der weis gekleidete Mann richtete seinen Blick in Richtung Quinn und den Rest. Er fugte kalt hinzu: "Ihre Schwerter sind zu schwach." Als der Klang seiner Stimme verblasste, sties er mit dem Finger in die Luft. Im Augenblick konnte ein hochstes tyrannisches Schwert alles kontrollieren. Quinn und Siko schwangen mit ihren Schwertern, nur um herauszufinden, dass sogar ihre Schwertabsicht unter der Kontrolle der weis gekleideten Figur stand. Die weis gekleidete Gestalt blutete, aber er kam immer noch vorwarts. "Quinn, Siko, ertrage es zuerst. Alle anderen warten auf den Moment, in dem der Unsterbliche seinen Angriff startet. In diesem Sekundenbruchteil unmittelbar nach Ihren Angriffen," sprach Zai Qiu und druckte den Ausdruck aller aus steif werden Zai Qiu war so unbarmherzig und wollte, dass Quinn und die anderen das Kanonenfutter waren. Selbst wenn die letzten Angriffe den Unsterblichen umbrachten, war es sehr wahrscheinlich, dass Quinn und seine Partei als Opfer enden wurden. Qin Wentian starrte die weis gekleidete Gestalt an, als er die wahre Absicht von Dreams aktivierte. Dieses formlose Schwert Qi riss jedoch seine wahre Absicht auseinander, er hatte keine Moglichkeit, den Unsterblichen in seine Traumlandschaft zu bringen. Bzzz! Mehrere Wasserschirme manifestierten sich schutzend, wahrend eine Schallwelle auf die weis gekleidete Gestalt zundete. Fan Miaoyu hatte sich bewegt. "VERLASSEN!" Quinn und die anderen drei flohen sofort nach links und rechts. Ein Schwertstrahl Qi ahnelte einem Regenbogen, der die Schallwelle zerbrach. Die weis gekleidete Figur erschien erneut. Obwohl er verletzt war, wurde das Schwert seiner Angriffe uberhaupt nicht beeinflusst. Jetzt drehte er sich um und richtete seine Aufmerksamkeit auf Fan Miaoyu. "Verdammt!" Sun Qing war extrem deprimiert, ihr Plan war eigentlich vereitelt. Die Totungsaktion, die er vorbereitete, brach nach ausen aus, als eine riesige Menge brennender Lava auf den Unsterblichen zukam. Puchi! Ein Schwertlichtstrahl spaltete es in zwei Teile, wahrend ein Teil der Lava auf der weis gekleideten Gestalt landete und ihn sofort verbrannte. Aufgrund dieser Szene war Sun Qing auserst aufgeregt. "Schnell tote ihn, er kann es nicht fur viel langer enden!" Als der Klang seiner Stimme verblasste, starrten ihn unvergleichlich kalte Augen an. Danach trat die weis gekleidete Figur heraus. Sun Qings Position war nicht weit von Fan Miaoyu entfernt, und beide fuhlten sich wie ein monstroser Mord an ihnen. Bei jedem Schritt der weis gekleideten Gestalt fuhlten sie sich tAber sie waren dem Tod einen Schritt naher. Die in die brennenden Flammen getauchte Figur wollte sie auch toten, wenn er starb. Swish! Die weis gekleidete Gestalt kam herausgefahren, ahnlich einem Blitz. "QUINN SAVE SUN QING!", Brullte Zai Qiu. Nachdem die vier zuvor ausgetreten waren, waren sie Sun Qing und Fan Miaoyu am nachsten. Es war zu spat, die weis gekleidete Gestalt verwandelte sich in zwei Schwertlichtstrahlen und schoss mit blendender Geschwindigkeit auf Sun Qing und Fan Miaoyu zu. Qin Wentian heulte, seine Handflachen sprengten in die Leere, wahrend sich Quinn ebenfalls bewegte und sein Schwert durch den Himmel schlug. KNALL! Das Schwertlicht, das auf Fan Miaoyu schoss, wurde von einem Grand Nihility Palm Imprint verzogert, bevor es durchbohrt wurde. Im nachsten Moment, als Quinn eintraf, widerstand sein Schwert gewaltsam dem Schwertlichtstrahl, und der Aufprall der Kollision lies ihn und Fan Miaoyu durch die Luft schleudern. Sun Qing war jedoch nicht so glucklich. Der andere Schwertlichtstrahl durchdrang seinen Hals, obwohl er seine gesamte Kraft einsetzte, um diesen Lichtstrahl zu blockieren. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 636

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#636