Ancient Godly Monarch Chapter 652

\\ n \\ nKapitel 652: Familie \\ nQin Chuan und Qin Yao verwendeten beide viel Kraft in ihren Umarmungen und klopften unwillkurlich auf Qin Wentians Rucken, als sie zufrieden stellten. \ "Es ist gut, dass Sie zuruckgekehrt sind gut, dass du zuruckgekommen. \\\ "\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\\" Vater, ist dieser Sohn respektlos. Es ist so viele Jahre gewesen, aber ich hadn Ich komme nicht wieder, um Ihnen einen Besuch abzustatten. \ "Qin Wentian verspurte Schuld und Reue, als er Qin Chuan sah. "Du musst den Kampfweg nach drausen gehen, zu Hause ist alles in Ordnung, es gibt nichts, was dich hier langweilt." "Qin Chuan befreite Qin Wentian aus seiner Umarmung, doch Qin Yao zogerte, dies zu tun, sie umarmte immer noch diesen Bruder. "Sis, lass mich sehen, ob du zugenommen hast." Qin Wentian senkte seinen Kopf und starrte auf die Augen von Qin Yao, aus denen die Tranen fliesen. Qin Wentian schwang sie inmitten des leisen Tons von Qin Yao in einem Huckepack hinter seinen Rucken. Seine Handlungen liesen Qin Yao ihn anstarren, doch bald darauf blitzte ein herzerwarmendes Lacheln auf ihrem Gesicht. "Sis, Sie sind immer noch so dunn wie nie zuvor. Es gibt keinen Druck auf mich.", Argerte sich Qin Wentian, bevor er Qin Yao wieder auf den Boden stellte. Er fragte dann: "Habe ich eine Chance, meinen Schwager schon kennenzulernen?" "Zur Holle! Sie sind zuruckgekommen, nur um mich zu necken? Mein kleiner Bruder ist so hervorragend, wie Kann ich mich jemals in gewohnliche Menschen verlieben? Aber Sie sollten jetzt ehrlich sein: Haben Sie ein Madchen zuruckgebracht? \\\ "Qin Yao zeigte mit dem Finger auf Qin Wentian. Obwohl sich die beiden seit zehn Jahren nicht kennengelernt hatten, waren sie doch so nah wie nie zuvor. Die Verbindung zwischen ihnen wurde im Laufe der Zeit nicht nachlassen, in dem Moment, in dem sich Qin Yao und Qin Wentian sahen, schienen sie in die Zeit ihrer Jugendlichen zuruckgekehrt zu sein, so nah wie nie zuvor. Sie waren damals unbeschwert und ohne Sorgen. Beide konnen unbeschwert lachen. "Mhm, ich habe eine Schwagerin mitgebracht. Dieses Mal muss ich den Vater immer noch bemuhen, mir zu helfen, eine Ehe vorzuschlagen.", Lachelte Qin Wentian. "Fur echt?" Begann Qin Yao. "Wentian, ist das, was du sagst, wahr?" Qin Chuan war auch geschockt. "Vater, Schwester, du brauchst mich nicht so zu ahnen, richtig?" Qin Wentian zuckte die Achseln. "Woher kommt sie? Warum haben Sie sie nicht zu uns nach Hause gebracht?", Fragte Qin Chuan. "Sie kam gerade nach Chu zuruck und wollte anfangs mit mir zuruckkommen, aber ich sagte ihr, sie solle stattdessen bei ihrer Familie bleiben", antwortete Qin Wentian. "Eine Frau aus Chu?" Qin Chuan und Qin Yao sprachen zur gleichen Zeit, als sie Blicke wechselten. Qin Yao lachte dann, "Was fur ein guter Kerl. Sagen Sie mir jetzt, ist meine zukunftige Schwagerin, die damalige Schonheit in Chu, Mo Qingcheng? \\\" \\ n \\ n \\ n \\\ "Sis, du bist zu intelligent. \" \ "Qin Wentian lachelte, als er zugab, dass seine Worte Qin Chuan dazu brachten, larmend zu lachen. "Gut, ich wusste vor langer Zeit, dass es Ihnen auf jeden Fall gelingen wurde, sie zu verfolgen. Sie haben es wirklich geschafft. Wann mochten Sie, dass ich einen Vorschlag mache? Ich werde die Vereinbarung treffen und sofort ausziehen. \\\" \\ \ "Vater, warum bist du so aufgeregt? \". Qin Wentian schuttelte den Kopf, als er bitter lachelte. Qin Chuan um Vorschlage zu bitten war ein Zeichen des Respekts fur die Altesten beider Clans. Qin Wentian hoffte naturlich, dass seine Hochzeit so perfekt wie moglich sein wurde. Bai Qingsong und Autumn Snow, die an der Seite standen, konnten nicht anders, als zu fuhlen, wie ihr Herz von Trauer und Bedauern erfullt wurde, als sie die Nachricht horten, dass Qin Wentian bald heiraten wurde. Selbst das Licht in Autumn Snow \'Augen verdunkelte sich, als sie sich daran erinnerte, dass sie damals eine der ersten Frauen in der Sky Harmony City war. Aufgrund einer Chance, in den Ye-Clan zu heiraten, beendete sie die Beziehung zwischen ihr und Qin Wentian. Im Nu sind zehn Jahre vergangen. Erst dann entdeckte sie, wie eng das Urteil ihres Vaters damals war. Die Zeit konnte viele Dinge wirklich andern. Anfangs sah ihre Vision nur Chu. Aber bis zum heutigen Qin Wentian konnte ihn selbst der gesamte Grand Xia nicht einschranken. "Wentian, herzlichen Gluckwunsch!" Bai Qingsong bot seinen Segen trotz des Gefuhls der Reue in seinem Herzen. "Vielen Dank Onkel Bai." Qin Wentian nickte Bai Qingsong zu. Danach wandte er sich an Autumn Snow, "Geht es Ihnen gut?" Er starrte auf die hellen und sauberen Augen von Qin Wentian, der mit einem Lacheln flackerte, als sie sie anstarrten. Autumn Snow empfand tatsachlich eine unbekannte Panik. Sie traute sich nicht, Qin Wentian in die Augen zu sehen, deshalb nickte sie nur schweigend mit dem Kopf. Im Moment war Autumn Snow nicht mehr das junge Madchen, das sie gewesen war. Sie war jedoch immer noch so schon und jetzt hatte ihre Schonheit Andeutungen einer Matureness. "Autumn Snow, Vater hat sein Schachspiel noch nicht beendet?" Eine Stimme driftete. Danach kam ein junger Mann um die dreisig Jahre herein. Diese Person war sofort fassungslos, als er das gutaussehende sahSilhouette vor Herbst Schnee. Danach ging er an Autumn Snow und verschrankte seine Arme mit ihr. Obwohl sein Gesicht mit einem Lacheln erfullt war, spurte Qin Wentian leicht einen Hauch Feindschaft in den Augen dieses jungen Mannes. Autumn Snow versteifte sich, als sich ihr Korper bei diesem Zufall etwas unbeholfen verkrampfte. Obwohl ihre Beziehung zu Qin Wentian seit langem unterbrochen war, konnte sie sich nicht so ruhig wie Wasser fuhlen, wenn sie sich ihm gegenuberstellte. "Autumn Snow, was ist los?", Fragte der junge Mann sanft. "Nichts." Autumn Snow schuttelte den Kopf, als ein fremder Schein in den Augen des jungen Mannes aufblitzte. Dann lachelte er Qin Wentian zu. "Hallo, wie geht es dir? Mein Name ist Bu Xiao, ich kam aus dem Reich der Greencloud und Autumn Snow ist meine Verlobte. \\\" \\\ "Mein Name ist Qin Wentian. "Qin Wentian verstand naturlich, woher die Feindschaft in den Augen dieses jungen Mannes kam. Er schenkte ihm keine Beachtung und lachelte, "Ich bin ein Freund von Autumn Snow." \ "Qin Wentian lachelte. Autumn Snow senkte den Kopf und fuhlte sich auserst komplex in ihrem Herzen. Bai Qingsong starrte Bu Xiao an und drehte sich dann zu Qin Wentian um. Obwohl ein Lacheln auf seinem Gesicht lag, seufzte er erneut in seinem Herzen. Das Greencloud-Imperium? Obwohl sie zehn Lander unter sich hatten und direkt dem Greencloud Pavilion unterstellten, wusste Bai Qingsong, warum der Neun Mystische Palast zerstort wurde. Selbst wenn der derzeitige Meister des Greencloud-Pavillons hier ware, wurde er es nicht wagen, Respektlosigkeit zu zeigen, sobald er von Qin Wentians Identitat wusste. "Bruder Qin ist der Sohn von Wu King?", Fragte Bu Xiao. "Mhm." Qin Wentian nickte und daraufhin blitzte Bu Xiaos Lacheln auf. Nur der Sohn des Wu-Konigs? Er verstand wirklich nicht, warum der Status von Autumn Snow Herbst so fuhlen wurde. "Derzeit ist das Chu-Land ein Land im Reich der Greencloud. Wenn Bruder Qin daran interessiert ist, seinen Horizont zu erweitern, bin ich, Bu, mehr als gewillt, die Position eines Regierungsbeamten fur Bruder Qin zu arrangieren. \" \ "Bu Xiao lachte, seine Worte liesen die anderen hier verwirrt werden. War das Bu Xiao absichtlich vor Qin Wentian zu zeigen? \\\ "Vielen Dank fur die guten Absichten von Bruder Xiao. Allerdings habe ich, Qin, kein Interesse daran. \\\" Qin Wentian lachelte, als er seinen Kopf schuttelte. Bu Xiao fugte dann hinzu: "Ah, das ist wirklich schade." "" "" Okay, Bruder Qin Chuan, wir werden beim nachsten Mal vorbeischauen und werden zuerst einen Schritt machen. " Um weitere Unbeholfenheiten zu vermeiden, initiierte Bai Qingsong die Ausreise. Qin Chuan hatte naturlich keine Einwande dagegen. "Wer ist das Bu Xiao?" Qin Wentian starrte Qin Chuan an, als er fragte. "Er ist ein hochrangiger Militaroffizier der Truppen des in Chu stationierten Greencloud Imperial Empire. Sein Vater ist General des Greencloud Imperial Empire. Im Moment hat das Greencloud Imperial Empire die Kontrolle uber die Lander, die sich fruher unterstanden Die Regierung des Neun Mystischen Palastes. Sie treten ein und setzen ihre Herrschaft noch strenger durch. \ "Qin Chuan schuttelte den Kopf. Er konnte sich jedoch nicht mit dieser Sache beschaftigen. Qin Wentian runzelte die Stirn, als er die Worte von Qin Chuan horte. Damals verbundete er sich mit dem Greencloud Pavilion, um den Neun Mystischen Palast zu zerstoren. Danach machte es ihm nichts aus, als der Greencloud Pavilion die Territorien des Neun Mystischen Palastes ubernahm. Aber der Greencloud Pavilion sollte sehr genau wissen, dass seine Heimatstadt in Chu war. Haben sie das Greencloud Imperial Empire nicht richtig instruiert? Hoffen wir, dass er zu viel daruber nachdenkt. "Wentian, nach all den Jahren, wie hast du dich auf der Welt herumgetrieben? Erzahl mir schnell ein paar Geschichten." Qin Yao zog Qin Wentian am Arm, als sie lachelte. "Sis, genau wie zuvor lieben Sie meine Firma zu sehr, oder?" Qin Wentian argerte sich, als er fortfuhr: "Warte auf mich, lass mich Respekt fur die Pflegemutter und den anderen." Onkel zuerst. "" "" Mhm, das ist nur naturlich. Lassen Sie uns reden, wahrend wir uns bewegen. Ich werde die Mutter dazu bringen, die kostlichste Mahlzeit fur Sie vorzubereiten. "Qin Yao tanzelte herum und fuhrte den Weg . Qin Chuan folgte beiden. Als er sah, wie tief die Verbindung zwischen diesen beiden Geschwistern war, konnte er nicht anders, als den Kopf zu schutteln, als Warme sein Herz uberflutete. "Es ist an der Zeit, dass unsere Familie ein Wiedersehensessen isst." Qin Chuan verschrankte die Hande hinter seinem Rucken, als er eine Melodie summte. Es ist lange her, seit er in so guter Stimmung war. Es war unvermeidlich, dass die Qin Residence heute extrem lebhaft ist. Danach mussten sie sich noch darauf vorbereiten, zur Mo Residenz zu gehen, um offiziell eine Heirat vorzuschlagen. Qin Chuan, Qin He und Qin Ye, sogar seine Cousins ​​Qin Shang und Qin Zhi kamen ebenfalls an. Im Moment sind beide seine Cousins ​​waren bereits verheiratet. Qin Shang hatte sogar eine sechsjahrige Tochter namens Qin Xin. Damals, in den chaotischen Schlachten von Chu, waren Qin He und Qin Ye beide verletzt, und danach wollten sie nichts mehr, damit ihre Kinder eine Familie grunden konnten. Qin Er gewann das Rennen, er wurde der erste, der Grosvater wurde. "Xin`er, nenn mich schnell Onkel." Qin Wentian umarmte Qin Xin, als Qin Yao das schone Kind argerte. Qin Xin war ein wunderschones Kind, dessen Aussehen einer Porzellanpuppe glich. "Onkel!" "Qin Xins kindliche Stimme erklang und Qin Wentian lachte glucklich, als er zartlich ihre Wangen druckte. Qin Yao an der Seite wurde albern, als sie sprach, damals haben Sie mir das angetan, jetzt tun Sie dasselbe mit unserer Nichte! \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" Doting. \ "Qin Wentian lachte und lies Qin Yao die Augen rollen. Ein junger Bruder, der sich die Wangen seiner alteren Schwester kneift, kann man das sogar als "doting" bezeichnen? "Onkel, warum hat Xin\'er Sie nicht schon einmal gesehen?" Qin Xins Arme umarmten Qin Wentians Nacken, sie schien diesen Onkel sehr zu mogen. Sie fuhlte, dass die Augen ihres Onkels sehr schon anzusehen waren, viel sauberer und schoner im Vergleich zu ihren Eltern. "Onkel ging zu einem weit entfernten Ort, ich kam erst heute zuruck", lachelte Qin Wentian. "Oh? Ein sehr weit entfernter Ort? Macht es dort Spas?" Xin Qins kleine Augen schimmerten in einem Licht, das von kindlicher Neugier erfullt war. \\\ "Naturlich macht es dort sehr viel Spas! \" Dann kann Onkel Xin\'er dort zum Spielen bringen? \\\ "\\\" \\\ "\\\" Naturlich wird Onkel Xin`er mitbringen Wo auch immer sie spielen mochte. "Qin Wentian starrte den unschuldigen Qin Xin an, als er fuhlte, wie eine Warme durch sein Herz stromte. Dann rief er: "Groser Bruder Qin Shang, du bist wirklich so gesegnet. \" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Mo Qingcheng: Wenn das Kind, das Sie geboren haben, eine Tochter ist, frage ich mich, wie schon sie sein wurde. \ "Qin Shang war jetzt schon erwachsen. Als er die Haltung von Qin Wentian anstarrte, wusste er, wie talentiert sein jungerer Bruder war. Qin Wentian hatte in Zukunft definitiv ausergewohnliche Erfolge. "Es ist noch zu fruh fur mich." Qin Wentian lachelte und schuttelte den Kopf. Er liebte wirklich den kleinen Qin Xin, aber wenn er ein eigenes Kind hatte, hatte er eine Bindung, die er erfullen musste. Wenn er die Welt drausen durchstreifte, hatte er nicht mehr die gleiche Mentalitat wie jetzt. "Bruder Qin Shang, ich mochte Xin\'er zu Chu zum Spielen bringen. Kann ich das tun?" "Qin Wentian lachte. "Xin\'er ist noch so jung, ware sie nicht an Reisen gewohnt?" Qin Shang\'s Frau war sehr jung, nur zwischen 25 und 26 Jahre alt, und sie war auch eine Schonheit fur sich. "Mutter, Xin`er mag Onkel sehr, es wird keine Probleme geben." Xin`er sas auf Qin Wentians Knie, sie hatte sich bereits auf einer so tiefen Ebene mit Qin Wentian verbunden. \\\ "Naturlich gibt es kein Problem. Xin`er, wirf deinen Onkel keinen Wutanfall oder machst ihm Arger, wenn er dich zum Spielen bringt, okay?" "Qin Shang starrte seine Tochter an, als er sie in einer Warnmeldung warnte strenger Ton Da Qin Wentian Xin`er zum Spielen bringen will, hatte er Angst, dass Xin`er zu schade ware, um damit fertig zu werden. \\\ „Mhm. Wentian, diese kleine Puppe ist extrem frech manchmal. Wenn Sie sich lastig finden, sie einfach zu unserer Residenz zuruckzuschicken. \\\“ Qin Shang gekniffen Hande seiner Frau leicht anspielend, sie nicht zu widersprechen. Immerhin war dies das erste Mal, dass seine Frau Qin Wentian traf. Wie konnte sie bereit sein, ihre Tochter jemandem anzuvertrauen, den sie noch nie zuvor getroffen hat? Es war nur normal, dass sie sich Sorgen machen wurde. Qin Wentian hat diesen Punkt naturlich auch verstanden. Der Grund, warum er Qin Xin ins Spiel bringen wollte, war eigentlich, weil er vorhatte, Qin Xins Verfassung anzupassen. Zu sehen, wie jung Qin Xin war, waren ihre Energiekanale und Meridiane noch nicht "fixiert", es war jetzt einfacher, sich anzupassen, als wenn sie erwachsen war. Damals, als der Ye-Clan ihre Manner brachte, um ihn zu toten, war sein Onkel Qin He, der Vater von Qin Shang, gegangen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und die Gefahr fur ihn zu sehen. Qin Wentian konnte die Ruckansicht von Qin He damals nie vergessen. Diese Dankbarkeit war etwas, das er zuruckzahlen musste, und auserdem liebte er diese kleine Puppe Qin Xin wirklich! ------------ ------------ ------------ Anmerkung des Autors: Ich habe die Kommentare vieler Leser gelesen und gelesen Ich habe etwas zu sagen . In der Tat ist Wuhen (Autor) besser darin, Kampfszenen und Ereignisse zu schreiben, die den Hohepunkt aufbauen. Diese Emotionen, die ich darstellen mochte, brauchten lange Zeit und Muhe, um zu planen, bevor ich sie aufschrieb. Obwohl dies ein Roman von Xuanhuan ist, hofft Wuhen, dass meine Leser eine Geschichte mit Fleisch und Blut lesen, die mit Emotionen gefullt sind, und nicht mit einer leeren Hulle einer Geschichte mit Kampfen und weiteren Kampfen mit heisem Blut. BBruder und Schwestern, sag mir, wie fuhlst du dich bei dieser Schreibweise? \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 652

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#652