Ancient Godly Monarch Chapter 657

\\ n \\ nKapitel 657: Erdbeben in der koniglichen Hauptstadt \\ nDer Schock in Mo Fengs Herz war im Vergleich zu Mo Yu noch starker. Er stand immer noch verblufft da, als er Qin Wentian anstarrte. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n War dies die wahre Starke seines Schwagers? Wie machtig ist der Schwager genau? Ling Yue, der neben Mo Feng war, hatte ein besseres Verstandnis dafur, wie machtig Qin Wentian war. Ihr Gesicht war voller Uberraschungen, Mo Fengs Schwager war tatsachlich mit Qian Mengyu, Gongyang Hong vertraut und wusste sogar uber den Greencloud Pavilion und den Misty Peak. In diesem Fall sollte er sehr genau wissen, zu welcher Starke diese beiden transzendenten Krafte gehorten. Trotzdem erklarte er in einer so grosartigen Art und Weise, dass der Kaiser von Greencloud Imperial Empire innerhalb von sieben Tagen zu ihm kommen sollte. Und wenn die vom Nebelgipfel Rache wollen, bringen Sie den Meister ihrer Sekte dazu, ihn direkt zu finden? Man kann sich gut vorstellen, auf welchem ​​Niveau Qin Wentian war. Er war aber noch so jung? Er sollte noch unter dreisig sein, oder? Hat er solche Errungenschaften wirklich erreicht? Es war zu unglaublich. "Mo Feng, der lange Speer, den ich dir gegeben habe, ist immer noch am Boden. Willst du es nicht mehr?", Sagte Qin Wentian, als er Mo Feng ansah. "Ich tue das." Mo Feng rappelte sich hin und hob seine Waffe auf, nur um wirklich zu fuhlen, wie "schwer" diese Waffe war. Erst jetzt wusste er das Gewicht dieser Waffe, es war ein gottlicher langer Speer im vierten Rang, und der Mann war es gerade jetzt nicht wert. Vielleicht wurde er dies erst dann tun konnen, wenn er in das Reich des himmlischen Wagens getreten war, als seine eigene Waffe. "Schwager, das Kleid, das du mir geschenkt hast, wie viel Macht ist das?" Mo Yu zog an Qin Wentians Arm, ihr Gesicht war erfullt von der unendlichen Lebendigkeit der Jugend und erlangte ihre fruhere Blubberigkeit zuruck. "Vierter Platz." Qin Wentian schuttelte den Kopf, als ein schiefes Lacheln auf seinem Gesicht erschien. Mo Yu kicherte vor Gluck. In der gesamten Mo-Residenz hatten auser Mo Qingcheng und ihrem Schwager nur Mo Feng eine gottliche Waffe im vierten Rang. Nicht nur das, sein viertplatzierter Speer schien noch starker zu sein als gewohnliche viertplatzierte Waffen. Mo Qingcheng konnte nicht anders als zu lachen, als sie diese Szene sah. Sie ging gerade hoch und ihr Blick fiel auf Ling Yue, als sie mit einem Lacheln sprach. "Mo Feng, wirst du uns deinen Freund nicht vorstellen?" "Ah ..." "Mo Feng fing an, er kratzte sich am Kopf und wollte seine Hand ausstrecken, um Ling zu helfen Yue nur, um es plotzlich zuruckzuziehen. Ling Yue war, als konnte sie seine Absichten fuhlen. Bevor er seine Arme zuruckzog, schoss Ling Yue freiwillig ihre Arme aus und hielt sich an Mo Fengs Handen. Ihr Gesicht war mit dem schonen Rosa der Schuchternheit gefarbt. Mo Fengs Herz klopfte mit zunehmender Intensitat. Er starrte die lachelnden Qin Wentian und Mo Qingcheng an, wahrend er sprach. Ling Yue, das ist meine altere Schwester Mo Qingcheng, die Schwester Qingcheng vor zehn Jahren die schonste Schonheit in Chu, aber naturlich ist sie es noch heute und er ist mein Schwager Qin Wentian. Als ich noch sehr jung war, erlangte der Schwager die Position des Chu Als Jun 17 nur noch siebzehn war, war er der Top-Ranker des Jun Lin Banquet. Danach wurde Sis Qingcheng von einem anderen verletzt und ein Schwager durchstreifte die Welt und hielt zehn Jahre spater die Hand von Sis Qingcheng, als sie zu Chu zuruckkehrten um sich auf ihre Hochzeit vorzubereiten. \ "Ling Yue horte ernst zu, als sie das unsterbliche Paar vor sich anstarrte. Obwohl Mo Feng nur eine kurze Einfuhrung gab, liesen seine Worte Warmestrome in ihrem Herzen fliesen. Sie hatte nicht erwartet, dass die Geschichte zwischen diesem Paar eine so ergreifende Legende sein wurde. Nach zehn Jahren kehrte Qin Wentian auf uberwaltigende Weise zuruck und heiratete das Madchen, in das er sich vor zehn Jahren verliebte. Ware die Geschichte zwischen ihr und Mo Feng ebenso schon? "Sis, Schwager, das ist Ling Yue." Mo Feng lachelte schuldlos und hielt sich an Ling Yues Hand fest. Er muss auf jeden Fall wie sein Schwager sein, der die Hande der Frau halt, die er liebte, und niemals in alle Ewigkeit gehen lassen. Mo Qingcheng holte ein paar Flaschen Pillen heraus und reichte sie Ling Yue, als sie lachelte. Die Pillen in der roten Flasche sind als Spirit Washing Pills bekannt, die Pillen in der blauen Flasche als Meridians Molding Pills. und die Pillen in der braunen Flasche sind als Limit Break Pellets bekannt. Selbst wenn Sie sich im Heavenly Dipper Realm befinden, konnen Sie durch den Konsum einer dieser Ebenen die nachste Ebene durchbrechen und diese fur die Zukunft aufsparen. Die Pillen im Grunen Flasche sind als die Wiederbelebungspillen bekannt, bevor Sie zum himmlischen Phanomen durchbrechen, kann sie alle Wunden und Gifte heilen. Verschwenden Sie das nicht mit kleineren Verletzungen. Nehmen Sie einfach alle diese Geschenke als Geschenk fur Sie. \'Ling Yue starrte Mo Qingcheng geschockt an. Eine medizinische Pille, die selbst im Heavenly Dipper Realm das Niveau zwangsweise erhohen konnte?Eine medizinische Pille, die alle Verletzungen und Gifte im Himmelreich-Reich heilen konnte? Selbst der Greencloud Pavilion hatte keine solchen himmelslosen Pillen. Ling Yue fuhlte sich mehr als ein bisschen peinlich, diese Geschenke zu erhalten. \\\ "Ling Yue, da sis Qingcheng sie Ihnen geben will, akzeptieren Sie sie einfach. \\\" Mo Feng sprach leise. Ling Yue nickte und nur dann behielt sie diese medizinischen Pillen sorgfaltig. Sie starrte das marchenhafte Madchen vor sich an und konnte Mo Qingchengs Augen sehen. Mo Qingcheng behandelte sie wirklich als Junior aus ihrer eigenen Familie. Ihr Blick war so sanft, dass sich Ling Yue sehr wohl fuhlte. "Vielen Dank, altere Schwester.", Antwortete Ling Yue gehorsam. "Ich habe heute eigentlich keine Geschenke vorbereitet. Ling Yue, schauen Sie sich diese gottlichen Waffen an, wahlen Sie einfach das aus, was Sie mochten." Qin Wentian winkte mit den Handen, als eine Reihe gottlicher Waffen vor ihm auftauchte. Sofort wurde das gesamte Gasthaus beleuchtet, und die Auras, die von jeder der gottlichen Waffen ausgestrahlt wurden, liesen sogar die Wachter des himmlischen Dipper Sovereign um Ling Yue ein Gefuhl von Atemnot verspuren. Nie hatten sie in ihrer kuhnsten Phantasie gedacht, dass Mo Feng, auf den sie herabgesehen hatten, tatsachlich so eine machtige altere Schwester und einen Schwager haben wurde. Nicht nur das, die beiden schienen ausnahmsweise auf Mo Feng zu treffen. Nur dieser Punkt konnte das Schicksal dieses kleinen Dummkopfs Mo Feng verandern. Eine Person, die das Dao erreicht, ein Huhn, das sich wie ein Phonix in den Himmel erhebt. Mo Fengs Glucksfall war nicht etwas, auf das jeder hoffen konnte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Little Miss, holt einige. \\\" Zu sehen, wie Ling Yue noch zogert, ihre himmlischen Dipper Sovereign Wachen fuhlten etwas deprimiert. Die Fulle gottlicher Waffen vor ihnen waren allesamt hochrangige gottliche Waffen, was Ling Yue erlaubte, alles von ihnen zu wahlen, aber ihr kleiner Fehlschuss stand wie verblufft da und wusste nicht, was er tun sollte. Ling Yue trat vor und wahlte ein gottliches scharfes Schwert und eine defensiv gewandformige gottliche Waffe. Einer fur den Angriff, der andere fur die Verteidigung. Danach erschien ein sanftes Lacheln auf ihrem Gesicht, als sie Qin Wentian anblickte. "Ich bin fertig." \ "Nehmen Sie auch diese gottliche Waffe vom Typ Flugel." Wentian lachte und reichte Ling Yue eine weitere gottliche Waffe. Diese besondere gottliche Waffe in Form von Flugeln konnte ausgerustet sein, um die Geschwindigkeit von Ling Yue zu erhohen. "Okay ..." Ling Yues Wangen wurden rot und nickten mit dem Kopf. Erst dann setzte Qin Wentian die gottlichen Waffen weg. Danach nahm er einige goldene Rollen heraus und reichte sie an Ling Yue weiter. Diese sind raumliche Ubertragungsrollen, injizieren einfach astrale Energie in sie und Sie konnten sich angesichts der Gefahr davon weg teleportieren lassen gut. \\\ "Die Herzen der Leibwachter von Ling Yue zitterten alle. Wie wohlhabend war dieses Paar vor ihnen? So wertvoll verschenken Sie solche wertvollen Gegenstande. Wie konnte Ling Yue nicht verstehen, wie wertvoll die Geschenke waren, als sie Qin Wentians Worte horte? Sie errotete und starrte auf das sanfte Lacheln in Qin Wentians Augen, als sie antwortete: "Danke, Schwager." "Mhm." Qin Wentian und Mo Qingcheng tauschten Blicke als Sie lachten . Sie als Schwestern und Schwager zu bezeichnen, machte sie sehr wohl in ihrem Herzen. Sie wurden sich nicht in die Beziehung zwischen Mo Feng und Ling Yue einmischen und konnten nur nach besten Kraften helfen. Indem Ling Yue sie als solche bezeichnet, hat sie bereits gezeigt, wie sie sich wirklich zu Mo Feng fuhlte. "Sis, Schwager, ihr seid so voreingenommen." Mo Yu lachte bose, als wollte sie sie ausrauben. "Wenn wir zuruckkehren, wird es naturlich andere Vorteile fur Sie geben." Mo Qingcheng funkelte dieses Madchen an und erst dann erschien ein zufriedenes Lacheln auf Mo Yus Gesicht. "Xin`er will auch etwas!" Der kleine Xin\'er in Mo Qingchengs Umarmung starrte Mo Qingcheng an. Als sie diese suse kleine Puppe in ihren Armen sah, lachte Mo Qingcheng und druckte sie sanft auf die Wangen. "Okay, naturlich wurde Xin`er auch welche haben. Schwester-Fee ist so nett!" "Little Xin`er legte ihre Hande auf Mo Qingchengs Gesicht, als ein Lacheln des Glucks auf ihrem Gesicht aufblitzte. Nachdem dies gesehen wurde, konnte jeder nicht anders als zu lacheln. Diese Szene gibt den Menschen tatsachlich ein herzerwarmendes Gefuhl. "Bevor wir uns unterhalten, setzen wir uns." Qin Wentian richtete seinen Blick auf "Immortal Drunken Wine" und "Mu Rou", wahrend er fortfuhr: "Wie ware es mit etwas Wein?" "Sicher, Ich werde gehen und es holen. "Immortal Drunken Wine lachte, als er sich umdrehte und ging. Danach kehrten die Menschen in ihre jeweiligen Raume zuruck und setzten sich. Die Bodyguards von Ling Yue konnten die Stimmung lesen und taktvoll zuruckziehen. Unter ihnen befanden sich Figuren, die Heavenly Dipper Sovereigns waren. In chu wurden diese Charaktere fast als Gotter betrachtet. Vor diesem Paarstatus mnichts gesagt. Es waren keine Freunde oder Familienmitglieder, selbst Charaktere im Heavenly Dipper Realm hatten nicht die Qualifikation, mit ihnen zusammenzusitzen. Unsterblicher Drunken Wine holte den besten Wein in der Herberge. Ein Duft erfullte die Luft, als die Kappe knallte und ein suser Geschmack nach dem Schlucken des Weines verblieb. Als der Wein durch den Hals und in den Korper gelangte, erzeugte er eine Warme, die durch die Meridiane und Energiekanale des Weintrinkers zirkulierte. Fur diejenigen, die Wein bewundern, konnen sie diesen Effekt noch deutlicher spuren. "Damals wusste ich, dass Sie ein Drache unter den Menschen waren. Diese Trennung dauerte zehn Jahre und jetzt kann ich Sie nur aufsuchen und Sie bewundern. Wenn ich es fruher gewusst hatte, hatte ich Chu verlassen und die Welt durchstreift zusammen mit dir und Chu Mang. Unsterblicher betrunkener Wein rostete sich, als er seufzte. \\\ "Sie sind eine Person, die so sehr in Wein verliebt ist, Ihre Personlichkeit ist uneingeschrankt und unbeschwert, es ist bereits vorgesehen, dass Sie ein Leben ohne Sorge oder Sorgen fuhren wurden. Selbst wenn die Zeit in die Vergangenheit zuruckkehrt, wurden Sie nicht \' Ich entschied mich, mit uns zu gehen. \ "Qin Wentian lachelte, als hatte er schon Immortal Drunken Wine gesehen. "Um zu glauben, dass Sie auser Wuwei der einzige sind, der mich versteht." Unsterblicher betrunkener Wein lachte. Damals beim Jun Lin Banquet haben Wuwei und ich auf Ihren Sieg gewettet. Und wir haben nicht erwartet, dass wir gewinnen wurden, aber wer hatte gedacht, dass das Ende so wundervoll ware. Unsterblicher betrunkener Wein trank ein paar mehr Becher, wahrend sie uber Erinnerungen an die Vergangenheit plauderten. Mu Rou horte schweigend zu, sie entschied sich offenbar fur die Stille, vielleicht wusste sie nicht, was sie sagen sollte, obwohl sie sich vor zehn Jahren in diesen jungen Mann verliebt hatte Mann vor ihr und jetzt, als sie ihn mit Mo Qingcheng zusammen sah, hat sie sie wirklich mit ihrem Herzen gesegnet Schon bald breitete sich die Hauptstadt von Chu aus und sorgte fur Aufregung wie ein Erdbeben: Zin Jahre spater kehrte Qin Wentian die Nummer Eins des Jun-Lin-Banketts sowie die Schonheit von Chu, Mo Qingcheng, Hand in Hand. Im Drunken Wine Inn ist es zu einem Konflikt gekommen zwischen Qin Wentian und dem Greencloud Imperial Empire sowie denen von Misty Peak. Er totete herrschsuchtig eine Person und forderte die anderen auf, sich zu verstecken. Er befahl sogar dem Kaiser des Reichsreichs Greencloud, ihn innerhalb von sieben Tagen zu sehen. Offensichtlich war die Bewegung, die durch diese Angelegenheit verursacht wurde, nicht klein und breitete sich rasch aus und schockierte das gesamte Land. Es ist uber zehn Jahre her, obwohl Qin Wentian Chu fur eine sehr lange Zeit verlassen hatte, wurde seine Geschichte immer noch von den Menschen erwahnt. In diesen zehn Jahren war Chu Wuwei der Kaiser, weil er ein einziges Mal von Qin Wentian verurteilt worden war. Wie konnten die Menschen von Chu bei der Ruckkehr eines solchen Charakters nicht schockiert werden? Obwohl die Ausenwelt in Aufruhr war, war die Atmosphare im Drunken Wine Inn so ruhig wie nie zuvor. Der Kaiser Chu Wuwei brachte einige Manner mit und besuchte personlich das Drunken Wine Inn, was die Gaste im Innern zutiefst schockierte. Anscheinend waren die Geruchte in der Vergangenheit wahr. In dem Moment, in dem Qin Wentian auftauchte, besuchte Chu Wuwei ihn personlich. Chu Wuwei und Chu Mang erschienen gemeinsam im Gasthof. Qin Wentian spurte naturlich Freude in seinem Herzen, wie erwartet, Chu Mang kehrte tatsachlich bereits nach Chu zuruck. Es scheint, als hatten sich seine Gefuhle gegenuber seinem alteren Bruder Chu Wuwei nie im geringsten verandert! "Lange nicht gesehen". Chu Wuwei war immer noch so sorglos wie immer, als er Qin Wentian anlachelte. "Es ist wirklich lange her." Qin Wentian nickte. Dann stand er auf und umarmte Chu Mang, wahrend er lachte. "Big Bro Chu Mang, wie geht es Ihnen?" "" "Mhm, mir geht\'s gut." Chu Mang benutzte seine Kraft und umarmte Qin Wentian zuruck, als ein argloses Lacheln auf seinem Gesicht erschien. Als Chu Wuwei die Beziehung zwischen den beiden sah, konnten seine Augen nicht anders als mit einem Anflug eines schwachen Lachelns zu flackern! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 657

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#657