Ancient Godly Monarch Chapter 66

\\ n \\ nKapitel 66 \\ n

AGM 0066 - Blood Ember Fruit

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Im Vergleich zu menschlichen Kultivierenden Die Kultivierung eines damonischen Tieres der 4. Stufe wurde etwa zwischen der 1. und der 3. Stufe der arteriellen Durchblutung liegen. Dieser Purple Thunder Condor wurde als einer der starksten damonischen Bestie der 4. Stufe angesehen, mit einer Kultivierungsbasis auf der 3. Stufe der Arteriellen Zirkulation. Abgesehen von der Power des Fliegens war es extrem schwierig, damit umzugehen. Im Luftraum uber den uralten Baumen blitzten Bogen von violetten Blitzen, als ein knisterndes Gerausch widerhallte. Die violetten Lichtbogen landeten auf einem der uralten Baume und explodierten sofort. Die Reste des Blitzes waren in der Umgebung des Blitzes zu sehen. Qin Wentian und der Rest hoben die Kopfe und betrachteten den riesigen Purple Thunder Condor, der im Luftraum uber ihnen schwebte. Seine grausamen, bestialischen Augen glitzerten in einem grausamen Licht. Sie betrachteten sie bereits als nichts als Beute, um gejagt zu werden. "Boom, Boom ......". Eine purpurne Blitze, so kon*** wie ein menschlicher Arm, fiel explosiv in Richtung der drei von ihnen. Das Gesicht von Qin Wentians Partei erstarrte fur einen Moment. Die drei bewegten sich wie der Wind und spalteten sich in drei verschiedene Richtungen ab, um dem blitzbasierten Angriff auszuweichen. An der Stelle, an der sie zuvor standen, war ein riesiger Krater zu sehen. Die Intensitat dieses Angriffs verursachte einen leichten, blitzartigen Wind als Folge. Als der Wind aufblahte, gab es ein schmerzhaftes, prickelndes Gefuhl, als er gegen ihre Haut blies. Boss, zieh den Angriff. Fatty befahl rechtschaffen. Unter ihnen besas Qin Wentian den starksten Angriff und die starkste Verteidigung. Er war auch der einzige, der aus der Ferne die Chance hatte, den blitzbasierten Elementarangriffen des Kondors auszuweichen. Mein guter Bruder in der Tat. Qin Wentian schimpfte leise. Andererseits war das Urteil von Fatty richtig. Qin Wentians ganzer Korper war voller Schmutz und Staub, als er zitterte. Wegen des Purple Thunder Condor wurde in der Luft uber ihm unglaublich viel Energie aufgebaut, doch einen Augenblick spater flackerte Qin Wentians Korper und zeigte hervorragende Fusarbeit. Sein Korper war wie ein Weidenblatt, das exquisit tanzte und im Wind schwebte, und obwohl der Blitz extrem nahe an den Boden schlug, kam er nie in direkten Kontakt mit ihm. "Boses Biest, bring es auf. Kannst du versuchen, genauer zu sein? “, Brullte Qin Wentian uber den Purple Thunder Condor, der in der Luft schwebte. Dies war das erste Mal, dass Qin Wentian die Garuda-Bewegungstechnik im Kampf einsetzte. Unter der Provokation sah man, wie morderische Wut in den Augen des Kondors auftauchte, als dieser noch mehr Astral-Energie sammelte und standig Blitze aus seinem Schnabel ausspuckte. \'\'Scheise . Fatty, der das Gegenteil von groster bruderlicher Zuneigung zeigte, rannte sofort davon und sprang auf die Aste der uralten Baume in einiger Entfernung. Fast unmittelbar danach fuhrte Qin Wentian die Garuda-Bewegungstechnik bis an ihre Grenzen aus, um die Blitzeinschlage zu vermeiden, die so machtig waren, dass sie ihn bei einem Kontakt mit Sicherheit in Staub zerlegen konnten. Durch Wunder oder durch groses Gluck gelang es Qin Wentian jedoch immer, den standigen Blitzeinschlagen durch die Haut seiner Zahne auszuweichen arrogant setzte seine Provokation fort. The Purple Thunder Condor zitterte sichtlich vor Wut, offensichtlich irritiert von Qin Wentians Worten. Der Kondor sties einen schrillen Schrei aus und neigte seinen Korper, wahrend er durch die Luft schwebte und in Richtung Qin Wentian flog. Blitzschlage wurden alle paar Augenblicke aus dem Schnabel des Kondors ausgestosen, der Qin Wentian in der Mitte begraben wollte, der von Blitz und Donner angegriffen wurde. Wie heftig. Fan Le stand auf einem Baum in der Nahe und knurrte.

Als Fan Le Zeuge der Entwicklung der Ereignisse wurde, machte er sich Sorgen um Qin Wentian. Jedes Mal, wenn der Blitz den Boden traf, flogen Erd- und Staubklumpen umher und drohten, Qin Wentian lebendig zu begraben. Der Purple Thunder Condor hatte nicht die Absicht zu stoppen. Es sturzte nach unten und wollte das Fleisch von Qin Wentian verschlingen. Qin Wentian machte eine auserst erbarmliche Figur, als er den zahlreichen fallenden Erdklumpen entging. Seine Augen blitzten mit einem kalten, entschlossenen Schimmer. In diesem Moment war er noch unvergleichlich ruhig;Die gottliche Energie in seinem Korper war bereits aktiviert und stromte rasend schnell in seine Arme. Die Wellen der Meereswellen hallten wider, als die Gottliche Energie in die Form des Revolving Sea Imprint verdichtet wurde. In diesem Augenblick wurden neun Astralpfeile explosiv von Fan Le losgelassen, stiegen durch die Luft und rasten auf den Kondor zu, wobei neun goldene Lichtstrahlen hinter ihnen auftauchen. Fur heftige Windboen sorgte alEin erbarmlicher Schrei, als der Purple Thunder Condor feststellte, dass er nicht mehr fliegen konnte. Der von den neun goldenen Astralpfeilen erzeugte Astralwind sties gnadenlos gegen seinen Korper und die darin enthaltene Energie hinderte den Kondor daran zu fliegen. Ein anderes Revolving Sea Imprint explodierte mitten in der Erde. Der Kondor sties einen elenden Schrei aus, als er hilflos die Flugel um seinen Korper schloss und versuchte, den Schlag zu blockieren, bevor er aus der Luft fiel. Der Aufprall hat einen riesigen Krater in den Boden geschlagen. Als sich der Staub gelegt hatte, sprang Fan Le vom Baum und kam naher. Als er Qin Wentian ansah, dessen ganzer Korper mit Staub und Schmutz bedeckt war, tatschelte er Qin Wentian frohlich auf den Rucken und sagte: "Das war so beeindruckend!" Qin Wentian spuckte die Erde aus, die in seinen Zahnen steckte. Er schaute auf den Korper des Kondors und seufzte in seinem Herzen. Um zu denken, dass ich mich selbst als Koder benutzen muss, nur um ein damonisches Biest dieses Levels zu toten. Gar nicht so einfach. "" \\ n \\ n \\ n "Andernfalls hatten wir den Kondor niemals besiegen konnen. Wie schade, dass Little Rascal kein fliegendes damonisches Biest war. Wenn nicht, konnten Sie einfach seine Essenz konsumieren. Fan Le lachte, als er einen Blick auf den verschneiten Welpen warf. Der kleine Gauner, der auf den Hinterbeinen sas, starrte Fan Le auserst entzuckend an. Sie sind jedoch wirklich grosartig. Wenn ich es ware, ware ich sicherlich tot, wenn ich auf den Purple Thunder Condor stosen wurde. ’’ ’Zero ging etwas deprimiert vor. Der Unterschied zwischen ihnen war zu gros. Es scheint, als ware es ein Fehler, in derselben Partei wie Sie zu sein. Ich hatte keine Chance, mich uberhaupt zu beruhigen. Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden es den landestypischen damonischen Bestien uberlassen, mit denen Sie fertig werden mussen. Qin Wentian grinste, als er den Kopf des Kondors mit einem Dolch aufschlitzte und den damonischen Kern im Inneren aufrief. Der handflachengrose damonische Kern war mit furchterregender Beleuchtungsenergie gefullt. Dies war ein damonischer Kern eines Astralbestie der vierten Stufe. Fur Blitzelement-Kultivierende war dieser Kern unbezahlbar. Kerne von fliegenden damonischen Bestien gehoren mir. In Bezug auf landestypische Bestien werden Sie beide gleich gut unter sich aufteilen, okay? “, Fragte Qin Wentian, als er Fan Le und Zero ansah. Fan Le wurde naturlich nicht gegen Qin Wentian gehen. Und als Zero Zeuge wurde, als er die Kampffahigkeit seiner beiden Gefahrten sah, verstand er, dass er nicht die Qualifikation hatte, nicht zuzustimmen. Qin Wentian behielt den damonischen Kern bei. Er streckte die Handflachen aus, und in der Mitte seiner Handflachen erschien ein schwaches Zeichen. Man spurte eine starke Kraft der Absorption, als Qin Wentian seine Handflache nach unten gegen den Korper des Kondors druckte. Das Zeichen strahlte weise Lichtstrahlen aus, als der schwache Schatten eines Purple Thunder Condor von seiner Handflache absorbiert wurde und in Qin Wentians Korper floss. Damonische Bestien besasen auf naturliche Weise damonische Geister. Die Garuda-Bewegungstechnik verlangt von mir, den damonischen Geist zu verschlingen und die damonischen Essenzen in sich aufzunehmen. Der einzige Weg, den Prozess zu beschleunigen, ware, wenn das damonische Biest noch einen Kern besitzt, der mir bei meiner Absorption hilft. Qin Wentian lachelte, als er Fan Le und Zero erklarte. Deshalb war es so schwierig, die 9 Heavenly Garuda Movement Technique zu beherrschen.

Nachdem er fertig war, temperierten sie sich weiter im Dunklen Wald. Und jedes Mal trafen sie auf landestypische damonische Bestien, Qin Wentian und Fan Le, die es Zero uberlassen, um damit fertig zu werden, und halfen nur in Krisenzeiten. Bald darauf verging ein Monat. Ihre Korper waren alle mit Schmutzflecken bedeckt, die sie sich beim Kampf im Gelande ansammelten. Die Aura, die sie ausstrahlten, erlebte jedoch eine gewisse Transformation, insbesondere den Blick in ihren Augen, der um ein vielfaches scharfer war als zuvor. Unnotig zu sagen, dass ihre Kampffahigkeiten um eine weitere Stufe gestiegen waren. Als sie schlieslich einen nahegelegenen See entdeckten, sturmten die drei vorwarts und sprangen mit einer ahnlichen Geschwindigkeit wie wilde Wolfe, die hilflosen Rehen trieben, ins Wasser. Nachdem sie ein dringend benotigtes Bad genommen hatten, wurde ein knisterndes Feuer gebaut, um ihre Roben am Ufer zu trocknen. Qin Wentian kultivierte sich halb nackt unter einem Baum. Ein damonischer Kern hielt sich in seiner Hand, als er unaufhorlich die Energie in sich aufnahm. Aus dem damonischen Kern waren weise Lichtstrahlen zu sehen, die sich zu Lebzeiten in das Bild eines fliegenden damonischen Tieres verwandelten, bevor es noch lebte, bevor es in Qin Wentians Korper absorbiert wurde. Nachdem die damonischen Energien durch seine Stellaren Meridiane in seine inneren Organe, Energiekanale, Offnungen und Knochenstruktur flossen, konnte Qin Wentian feststellen, dass sein Korper irgendwie starker war als zuvor. Wahrend dieser Zeit, zusammen mit der standigen Absorption damonischer Essenz, bemerkte Qin Wentian leicht die rasche Verbesserung seiner Garuda-Bewegungstechniken.\'\'Wau-Wau... . . In diesem Moment erschien Little Rascal und rannte im Kreis um ihn herum. Auf Qin Wentians Gesicht strahlte Ratselhaftigkeit, als er fragte: "Sie mochten, dass ich Ihnen folge?" "Little Rascal bellte und zeigte Zustimmung an, bevor er wegsprintete. Als Qin Wentian dies sah, flackerte ein Licht der Uberraschung, bevor er rief: "Fatty, Zero, lass uns rausgehen. Als sie die trocken gerosteten Roben abholten, sturmte er in Richtung Little Rascal. Fan Le und Zero konnten nur verwirrt den Kopf kratzen, aber sie folgten ihm schlieslich. Die Geschwindigkeit von Little Rascal wurde immer schneller und zwang das Trio auch, seine Geschwindigkeit zu erhohen. Der kleine Gauner fuhrte sie in ein Gebirgstal, wo das Gelande muhsam durchzogen war. Hier waren viele verschiedene Arten seltener Pflanzen und Baume zu sehen. Jemand ist im Kampf. Qin Wentian und Fan Le schlossen ihre Blicke zusammen. Der kleine Gauner fuhrte sie nach oben, und nachdem sie auf einen kleinen Hugel geklettert waren, warfen sie ihren Blick nach unten auf die Quelle des Trubels im Tal. Die Party von Qin Wentian kniff die Augen zusammen, als sie die Stirn runzelten.

’’ Pythons mit Fischschuppen "Im Tal gab es zahlreiche damonische Bestien vom Schlangen-Typ von immenser Grose. Qin Wentian hatte einst Liu Yan vor dieser besonderen Art von Schlangen-Damonen im Dunklen Wald gerettet. Die Macht, die sie ausubten, war auserst erschreckend. Eine besonders gigantische Schlange, die sich um den Stamm eines uralten Baumes windete und zeitweise giftigen Nebel ausspuckte. Der Korper dieser riesigen Schlange war mit zahlreichen Verletzungen bedeckt. In diesem Moment kampfte eine Gruppe von Leuten gegen die Pythons mit Fischschuppen. Studenten der Kaiser Star Academy. ’’ Aoeberraschung strahlte Zero in die Augen. Die menschlichen Kultivierenden im Alter zwischen 17 und 18 Jahren befanden sich entweder auf der 3. oder 4. Stufe der arteriellen Durchblutung. Alle hielten nichts zuruck und liesen ihre Astralseelen frei, was darauf hindeutet, dass sie alle Stellar Martial Cultivators waren. "Sie kennen sie?", Fragte Qin Wentian, als er zu Zero blickte. Diese Person heist Logan, ein Mitglied der Akademie. Ich habe ihn schon vorher getroffen. ’’ ’Zero deutete auf einen Kultivierenden, der die Aura der vierten arteriellen Zirkulationsstufe ausstrahlte. Sie kampfen um die geistigen Fruchte im Baum. Fan Le blinzelte die Augen und betrachtete die riesige Schlange, die sich um einen Baumstamm schlang. Uber dem Baum befanden sich unzahlige leuchtend rote Fruchte mit so lebhaften Hauten, als ob die Fruchte bluten wurden. Seltene und kostbare spirituelle Fruchte wurden von Natur aus ein damonisches Biest haben, das Wache halt. Aber was ist das fur eine Frucht? “Qin Wentian sah Fan Le an, als er fragte. Er schaute aus dem Augenwinkel zu Little Rascal;Dieser kleine Kerl wusste das tatsachlich und fuhrte sie zu diesem Zweck hierher. “, Blood Ember Fruits. Diese Art von Obst ist auserst vorteilhaft fur Kultivierende auf der Ebene der arteriellen Zirkulation, indem sie die Energiekanale ausweitet und einen neuen kreisformigen Weg eroffnet, was den Durchbruchen fur die Arterial Circulation Realm-Kultivatoren erleichtert. Daruber hinaus konnte diese Frucht auch zu den Blood Ember Pellets veredelt werden, die noch starker wirken. Fan Le intonierte leise. Als Qin Wentian dies sah, flackerte ein feuriges Licht in den Augen. Im Arterial Circulation Realm nutzten die Kultivierenden Astral Energy, um ihre Korper standig zu ernahren und zu temperieren, ihre Akupunkturpunkte zu stimulieren und ihre Energiekanale zu erweitern. Die Blood Ember Fruits wurden es den Kultivierenden ermoglichen, mit nur der Halfte der Anstrengung das Doppelte der Ergebnisse zu erzielen und Arterial Circulation Realm Cultivators bei ihren Durchbruchen stark zu unterstutzen. Kein Wunder, dass die Fruchte in der Lage waren, eine so grose Bewegung auszulosen. es gab einige, die sogar bereit waren, ihr Leben dafur zu opfern! In diesem Moment sah die Situation fur Logans Party nicht gut aus. Blutglut Fruchte. Rief Qin Wentian aus, als sich das Gluhen in seinen Augen erhellte. Die Stromung brauchte er unbedingt, um seine eigene Starke zu steigern. Es gab noch viele Dinge, die auf ihn warteten!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 66

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#66