Ancient Godly Monarch Chapter 660

\\ n \\ nKapitel 660: Versammlung \\ nDas unubertroffene Reich auf dem Azur-Kontinent war genau wie zuvor und mischte sich nicht in die Angelegenheiten der Ausenwelt ein. Die verschiedenen Genies von Grand Xia wurden sich in das Unubertroffene Reich begeben, um sich zu kultivieren, und wenn sie die Prufung bestanden hatten, konnten sie Schuler des Unubertroffenen Reiches werden. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Heute ist ein ungebetener Gast im Unubertroffenen Reich aufgetaucht. Mehrere Elite-Junger richteten ihren Blick auf den Neuankommling, als ein Ausdruck der Neugier auf ihren Gesichtern erschien. Obwohl dieser Mann jung war, strahlte er eine ausergewohnliche Aura aus. Er schien kein Junior zu sein, der hier war, um Rat zu suchen, und seine Kultivierungsbasis sollte auch nicht schwach sein. \\\ "Du bist gekommen. \\\" In diesem Moment erschien eine Figur. Es war kein anderer als der Experte, der damals Qin Wentian getestet hat. Im Moment konnte er nicht anders als zu fuhlen, wie tief Qin Wentian wurde, er konnte ihn uberhaupt nicht durchschauen, und dies fuhrte dazu, dass sein Herz unwillkurlich geschockt wurde. "Senior, Sie wussten, dass ich wiederkommen wurde?", Fragte Qin Wentian neugierig. \\\ "Nun, gibt es uberhaupt eine Notwendigkeit, dass Sie mich als Senior bezeichnen? \\\" Diese Person schuttelte den Kopf, als er fortfuhr: \ "Sie warten alle auf Sie. \\\" \\ \ "Sie? \", Begann Qin Wentian. Der Tester drehte sich um und sagte: "Folge mir nach." Qin Wentian nickte und folgte ihm nach, als sie einen der Berggipfel der sechsunddreisig Berge erreichten. Dort erschienen zahlreiche Silhouetten, und als Qin Wentian sie sah, konnte er nicht anders, als betaubt zu werden. Fan Le, Yun Mengyi, Qin Zheng und Mu Feng, alle waren tatsachlich hier. Ouyang Kuangsheng, dessen Heimat auf dem Azure-Kontinent lag, war jedoch nicht anwesend. Diese Tatsache veranlasste Qin Wentian, ein Gefuhl der Anomalie zu empfinden. Seine Freunde hatten alle ihre eigenen Plane, als sie die Royal Sacred Region verliesen, aber jetzt, da sie alle hier im unvergleichlichen Reich versammelt waren, muss etwas geschehen sein. "Boss, Sie sind endlich wieder da. Wenn Sie noch nicht aufgetaucht waren, wurden wir nicht wissen, was zu tun ist." Fatty Fan Le schien auserst beunruhigt zu sein, als ein seltener, besorgniserregender Ausdruck sein Gesicht bedeckte . "Was ist passiert?" Qin Wentians Korper landete auf dem Berggipfel, als er fragte. Der Hurensohn Ouyang Aristocrat Clan. Fan Le fluchte. Damals bin ich schon sehr unglucklich uber sie, den Glauben zu brechen und die Allianz wegen des Auftretens von Jun Yu zu betrugen. Nun hat der Ouyang Aristokrat-Clan bereits drei Himmelserscheinungen und ist im Vergleich zu fruher starker werden immer mehr anmasend und nun mochten sie sich sogar mit dem Jiang Clan verbunden und sich zusammenschliesen, um uber Grand Xia zu herrschen. Ihre Ambitionen sind wirklich nicht klein. \\ "\\ n \\ n \\ n \\\ "Die Beziehung zwischen dem Jiang Clan und dem Ouyang Aristocrat Clan war immer gut, es ist nur naturlich, dass sie sich miteinander verbunden wollen. Ganz zu schweigen davon, dass Ouyang Kuangsheng auch eine Ehe mit Jiang Ting eingegangen ist, ist es nicht Seltsam, dass der Clan von Ouyang Aristokraten nach der Zerstorung des Grosen Solar-Chen-Clans aufstehen wollte. Qin Wentian sprach. "Es ist uberhaupt nicht seltsam. Aber damals, da der alte Ouyang-Vorfahre die Allianz verraten hat, fuhrte dies zu einem Konflikt zwischen Ouyang Kuangsheng und seinen Clanmitgliedern. Der aristokratische Clan von Ouyang hatte Kuangshengs Namen schon lange von der Liste gestrichen Dieses Mal verscharfte sich der Konflikt zwischen ihm und seinem Clan nach seiner Ruckkehr und Kuangsheng kampfte gegen einen der genialen Genies an, die der aristokratische Clan von Ouyang gerade pflegte: Er schlug und verletzte seinen Gegner und argerte den Clan von Ouyang So sehr, dass sein Name fur immer aus dem Familienregister gestrichen wurde. Er ist nicht mehr Teil des Ouyang Aristocrat Clan. Fan Le sprach wutend. "Was ist dann passiert?" Die Augen von Qin Wentian blitzten scharf auf. "Qin Zheng, Sie setzen die Geschichte fort." Fan Le, der jetzt wutend war, warf einen Blick auf Qin Zheng, der an der Seite stand. Qin Zheng fuhr fort: "Die von Ouyang Kuangsheng geschlagene Person wird Ouyang Zicheng genannt. Diese Person ist ein auserwahlter Himmel, der derzeit vom Ouyang Aristokratenclan gepflegt wird. Seine Kultivierungsstufe liegt auf der sechsten Stufe des Heavenly Dipper und danach Ouyang Kuangsheng verlies Grand Xia, um sich in der Royal Sacred Region zu bewegen, er hatte Jiang Ting standig belastigt und wollte sie verfolgen. "Qin Wentians Gesicht veranderte sich leicht. Er verstand in seinem Herzen, dass Ouyang Kuangshengs Personlichkeit extravagant und sorglos war, er ist kein Mensch, der nach Macht strebt. Er missachtet auch die Autoritat des Ouyang Aristokratenclans, und der Grund, warum er zuruckgekehrt war, lag nicht darin, dass er den Status oder die Macht begehrte. Sein einziger Grund war einfach, weil er Jiang Ting liebte. Vor Jahren, bevor er ging, sagte er einmal, dass, solange sich Jiang Tings Herz fur ihn nicht andert, er sie heiraten wurdeSie war seine Frau, als er nach Grand Xia zuruckkehrte. Aber jetzt belastigte dieser Ouyang Zicheng Jiang Ting weiter, wie konnte Ouyang Kuangsheng angesichts seines Temperaments nicht angeheitert werden. Daruber hinaus hatte Qin Wentian bereits vermutet, dass die Verfolgung von Jiang Ting durch Ouyang Zicheng nicht einfach nur seine Idee sein konnte. Dies muss die Absicht des aristokratischen Clans von Ouyang sein. So wie sie in der Vergangenheit gehofft hatten, dass Ouyang Kuangsheng mit Jiang Ting zusammen sein wurde, da Ouyang Kuangsheng jetzt nicht kontrolliert werden konnte, wollten sie eine andere Person dazu bringen, ihn zu ersetzen und eine Ehe mit Jiang Ting einzugehen, um eine Ehepartnerschaft einzugehen. In der Tat tobte Fan Le weiter. In diesen Tagen gaben der Clan von Ouyang Aristocrat und Jiang Clan bekannt, dass zwischen Ouyang Zicheng und Jiang Ting eine Hochzeit stattfinden werde verschiedene Machte des Azur-Kontinents als Zeugen. "Als er das horte, flackerten Qin Wentians Augen mit kaltem Licht. Kein Wunder, dass sich Fan Le und die anderen an diesem Ort treffen wurden. So war es wegen Ouyang Kuangshengs Angelegenheit. Mit ihrer derzeitigen Starke waren sie jedoch immer noch nicht in der Lage, vor einer transzendenten Macht etwas zu andern. "Ouyang muss aus diesen Nachrichten verruckt geworden sein. Wo ist er jetzt?" Damals, als er sich in Mo Qingcheng verliebte, war Ouyang Kuangsheng bereits mit Jiang Ting zusammen. Diese Beziehung dauerte uber zehn Jahre, Jiang Ting war definitiv auch tief in Ouyang Kuangsheng verliebt. Wenn diese Ehe mit Ouyang Zicheng eine Sache ware, mit der Jiang Ting bereit ware, wurde Ouyang Kuangsheng sie freiwillig aufgeben und die Enden der Welt durchstreifen. Offensichtlich war Jiang Ting dazu gezwungen, und Ouyang Kuangsheng konnte sogar inhaftiert sein, um Jiang Ting zu zwingen, diese Ehe anzunehmen. \\ n \\ n \\ n Der Zweck dieser Ehe besteht darin, dieselbe Absicht der beiden transzendenten Machte zu zeigen, ihren Wunsch, uber Grand Xia zu herrschen. Es ist ihnen nicht wichtig, ob Jiang Ting will oder nicht. Obwohl sie einen ausergewohnlichen Status im Jiang Clan hat, war sie keine Nachfolgerin. Daher sollte ihr Schicksal fur das grosere Bild geopfert werden. \\\ "Gegenwartig vom Ouyang Aristocrat Clan inhaftiert. \" Qin Zheng sprach. "Was sollen wir tun?" Fan Le warf Qin Wentian einen Blick zu, als er fragte. Die Kalte flackerte in Qin Wentians Augen. Er dachte zunachst, dass die erste Schlacht, die er nach seiner Ruckkehr nach Grand Xia hatte, in der Pill-Kaiserhalle stattfinden wurde. Aber jetzt scheint sich die Situation in Grand Xia zu andern. Der Ort seiner ersten Schlacht sollte sich dann auf dem Azure-Kontinent befinden. "Wartet auf mich im unubertroffenen Reich, ich muss einen Ausflug nach drausen machen." Qin Wentian starrte seine Freunde an. Es waren noch neun Tage Zeit, es sollte ausreichen. Seine Silhouette flackerte dann, als er direkt verschwand und vom Wind verschwunden war. Diese Geschwindigkeit seiner Abreise veranlasste Fan Le und den Rest zu betaubt, als sie sprachlos Blicke austauschten. . . . Zwei Tage spater befand sich in einem Wald innerhalb des Spirit Continents eine kleine Stadt. Obwohl es sich um eine kleine Stadt zu handeln schien, gab es haufig viele damonische Bestien, die dort starteten und landeten. Qin Wentians Herz blitzte vor Verwirrung, als er diese kleine Stadt anstarrte. Anscheinend war dies eine geheime Festung Fairy Qingmei, die als Kommandozentrum fur den Azure Kaiserpalast errichtet wurde. Dieser "Azure Kaiserpalast" wurde naturlich von den Azure Factions gebildet, die sich damals fur Qin Wentian entschieden haben. "Wer bist du?" Bevor Qin Wentian landete, erschienen in der kleinen Stadt mehrere Madchen. Sie waren alle verhullt und waren auserst geheimnisvoll und umzingelten Qin Wentian in sich. "Ich bin Qin Wentian." Qin Wentian sprach, und als der Klang seiner Stimme verblasste, erstarrten alle Blicke der Madchen. Zogern flackerte in ihren Augen, als sie diesen jungen Mann anstarrten. \\\ "Sie sind zuruckgekehrt. \\\" Eine Stimme ertonte aus der Luft. Danach bemerkte Qin Wentian eine verfuhrerische Gestalt, die vor ihm erschien. Auch nach so langer Zeit war Fairy Qingmei so schon wie noch nie. \\\ "Warum grust ihr Madchen den Palastlord noch nicht? \\\", sagte Fee Qingmei diesen Madchen. Ihre Untergebenen grusen den Schlossherrn. Die verschiedenen Jungfrauen verneigten sich. "Mhm." Qin Wentian nickte leicht. In diesem Moment entdeckte Qin Wentian, dass die Absicht der Totung, die von den Menschen unter ihnen ausgestrahlt wurde, sofort vollstandig verschwunden war. Danach tauchten zahlreiche Gestalten auf, sie standen auf dem Boden und starrten den jungen Mann in der Luft an. Ist der legendare junge Mann von fruher endlich zuruckgekehrt? "Wir grusen den Palastherr." Alle Anwesenden verneigten sich tief. Qin Wentian richtete seinen Blick auf die Menschen unter ihm, als ein Lacheln sein Gesicht erhellte. Die Starke dieser Leute vor ihm war nicht schlecht, sie waren viel starker als damalser verlies Grand Xia. Unter der Menge lachelte ihn eine Frau in einem roten Kleid mit einer se*y Figur und eleganten Gesichtszugen an. \\\ "Jeder beschaftigt sich einfach mit seinen eigenen Angelegenheiten, es ist nicht notig, sich mit mir zu beschaftigen. \\\" Qin Wentian sprach mit schwacher Stimme, als er neben der Figur im roten Kleid herabstieg. Er lachte dann sanft, \\\ „Senior sis, haben Sie in diesen Jahren auch alle gewesen? \\\“ \\\ "Wie gut konnte ich gewesen sein? Ich bin hier gefangen, von den Pflichten gequalt Sie auf mich gehauft. "Luo Huan kicherte mit reizenden Augen wie Seide und lies andere faszinieren. Qin Wentian starrte die verfuhrerische Figur von Luo Huan an. Ihre kurvenreiche Figur strahlte grenzenlosen Charme aus, als er unwillkurlich lachte. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nDie Figur ist immer noch so gut, ich kann nicht sagen, wo Sie Gewicht verloren haben. \ " "Hehehe." Luo Huan ging hinaus, als sie Qin Wentian half, seinen Kragen zu begradigen. Ihre rubinroten Lippen verzogen sich beim Atmen leicht. Ihre glatte Zunge ist so kraftvoll wie eh und je, aber Sie scheinen noch schoner geworden zu sein. Sagen Sie mir ehrlich, haben Sie oft an mich gedacht? \\\ "\\" \ "Senior Sis, hor auf, mich zu locken. \" Qin Wentian lachelte bitter. Luo Huan lachelte noch charmanter. "Was ist das? Ihre kleine Freundin ist sowieso nicht anwesend. Sie konnen alles tun, was Sie wollen, Senioren werden Sie nicht beschuldigen." Qin Wentian Das Gesicht war mit schwarzen Linien gefullt, als er das horte, und als er seinen unbeholfenen Gesichtsausdruck sah, zog sich Luo Huan ein paar Schritte zuruck und lies ihn los. "Ist Qing nicht mit Ihnen zuruckgekommen?", Fragte Fairy Qingmei. Qin Wentians Gesicht verdunkelte sich leicht, als er diese Frage horte, er wusste nicht, wie er sie beantworten sollte. "Qing\'er war immer sehr schwer fassbar, wenn sie mich nicht sehen mochte, ist es sehr schwierig fur mich, sie zu kontaktieren." Qin Wentian lachelte bitter. Fee Qingmei verstand Qing\'er am meisten. Sie wusste auch, dass Qing\'er uber einen ausergewohnlichen Hintergrund verfugt, und als sie Qin Wentians Antwort horte, blitzten ihre Augen mit einem seltsamen Schimmer und sie setzte das Thema nicht fort. Dann fragte sie erneut: \ "Ist der Zweck Ihrer Ruckkehr jetzt, um Grand Xia wieder zu vereinen? \\\" \\\ "\\\" \\\ "" Es ist so lange her, und es wird Zeit, den Wunsch des alteren Azure-Imperators zu erfullen. \\\ " Qin Wentian nickte, als er fortfuhr: "Senior Qingmei, ich mochte, dass der erste Kampf auf dem Azure-Kontinent stattfindet. Alle Experten meines Azure-Kaiserpalastes mussen sich innerhalb von sechs Tagen auf dem Azure-Kontinent versammeln und mich mit mir treffen." unubertroffene Realm. Kann dies geschehen? \\\ „\\\‚Sechs Tage? Kein Problem. \\\‘Fairy Qingmei nickte, ihre tiefen Augen mit einem Lacheln zu blinken, als sie fragte, \\\“ Wollen sie die Mystic anrufen Moon Hall entlang? \\\ "\\\" Wenn die Mystic Moon Hall dazu bereit ist, konnen sie sich uns anschliesen. \ "Qin Wentian nickte leicht. Dann bleibst du hier oder kehrst zuerst zum Azure-Kontinent zuruck? Fairy Qingmei fuhr fort: Die vom White Deer Institute und der Punishment Branch unter Old Xing sind nicht weit entfernt viele unter denen, die dich vermisst haben und dich sehen wollen. \ "\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ich ich auch noch einen Tag hier bleiben werde." Qin Wentian nickte, als Fairy Qingmei lachelte und befahl, \\\ " Geh und arrangiere ein Zimmer, in dem sich der Palastherr ausruhen kann. Fee Qingmei, gibt es wirklich ein Bedurfnis? Er kann einfach bei mir bleiben. \ "Luo Huan argerte sich. "Husten Husten ..." Qin Wentians Gesicht war mit schwarzen Linien gefullt. \\\ "Was ich damit meine, ist im selben Hof zu bleiben. Bruder, woruber denkst du nach? \\\" Luo Huans charmante Augen lachten und kicherten, als sie Qin Wentian anstarrte. Qin Wentian floh augenblicklich in Eile, nur seine altere Schwester Luo Huan konnte ihn auf diese Weise schikanieren ... Im Vergleich dazu war Bailu Yi viel gehorsamer, sie war so rein und schon wie immer. Ihre grosen Augen weiteten sich vor Freude, als sie Qin Wentian traf und glucklich mit ihm plauderte, sogar gelegentlich zu gottlichen Inschriften befragte. Nach zwei Stunden im Chat schickte Qin Wentian Bailu Yi zuruck. Vielleicht lag es daran, dass Bailu Yi nicht wusste, woruber er sonst reden sollte, oder vielleicht, weil diese vollig unschuldigen Augen von Bailu Yi gelegentlich mit einem Licht aufblitzten, das Qin Wentian bei jedem Blick auf das, was er zu tun hatte, aufhorte seine Richtung! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 660

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#660