Ancient Godly Monarch Chapter 663

\\ n \\ nKapitel 663: Grund fur die Ruckkehr \\ nQin Wentians Blick wanderte uber die Experten des Ouyang Aristocrat Clan. Seine tiefdunklen Augen enthielten Faden aus Qi-Schwert, als konnte er nur durch zusammenpassende Blicke ihre Augen durchbohren mit ihnen . Wohin auch immer sein Blick sich verlagerte, wagten die des Ouyang Aristokratenclans tatsachlich nicht, ihren Blick mit ihm in Einklang zu bringen. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Einer der sechsunddreisig Starlords wurde tatsachlich getotet. Eine Figur auf dem Gipfel des Heavenly Dipper in Grand Xia war nichts weiter als ein Witz vor diesem Genie. Nicht nur das, jetzt war Qin Wentian noch nicht einmal dreisig Jahre alt. "Qin Wentian, sind Sie hier, um uns zu begluckwunschen, oder hier, um Arger zu machen?" Ein Gastgeber des Ouyang-Aristokrat-Clans starrte Qin Wentian an, wahrend er kalt sprach. Heute war der Hochzeitstag zwischen dem Ouyang Aristokratenclan und dem Jiang Clan. Sie hatten niemals in ihren wildesten Traumen erwartet, dass Qin Wentian hierher zuruckkehren wurde. \\\ "Sie haben meine Frage nicht beantwortet. \\\" Die Kalte in Qin Wentians Augen vertiefte sich auf ein anderes Niveau und blitzte damonisch auf. Dies fuhrte tatsachlich dazu, dass der Gastgeber in kaltem Schweis ausbrach. Es war, als konnte er fuhlen, wie ein Schwert absichtlich durch sein Herz stach. "Dies ist eine Frage meines Ouyang Aristokraten-Clans. Wann ist es an Ihnen, sich hier einzumischen?" Diese Person antwortete kalt nach einem Moment der Stille. Obwohl Qin Wentian sehr machtig war, befand sich seine Kultivierungsbasis doch nur auf dem Hohepunkt des Heavenly Dipper. Im Moment waren sie noch stark genug, um ihn zu unterdrucken, wie konnten sie ihn so unverschamt sein lassen? Als Qin Wentian diese Worte horte, wurde die Kalte von ihm noch deutlicher. Er trat einen Schritt nach drausen, begleitet von einem drohnenden Gerausch, das die Herzen der Menge direkt erschutterte. Der Ausdruck des Hosts wurde kalt und er starrte Qin Wentian an. "Sie sind die Angelegenheit meines Bruders, aber Sie sagen mir, es ist nicht meine Stelle, um mich einzumischen?", Spuckte Qin Wentian aus. Eine riesige Handflachenpragung, die in der Lage war, die Sterne zu ergreifen und den Mond zu pflucken, glanzte prachtig und strahlte eine furchterregende Macht aus, als er heraussprang. Die Aura dieses Hosts des Ouyang Aristocrat Clan brach augenblicklich explosionsartig aus, als Blitze um ihn herum knisterten. Die durch den Handflachenabdruck erzeugte Macht war jedoch zu vernichtend und druckte alles mit einem donnernden Boom. es zerstorte den Angriff seines Gegners und hob ihn in die Luft. \ "Gehen Sie jemanden zu finden, der uber die Autoritat verfugt, um mit mir zu sprechen." Mit einer Handbewegung wurde diese Person durch die Luft geschleudert und rucksichtslos auf den Boden geschlagen, wahrend er Blut ausspuckte. Bei einer solchen Szene fuhlten sich alle Anwesenden in ihren Herzen frostelnd. Qin Wentian war erst seit wenigen Jahren verschwunden. Jetzt, wo er zuruckkehrte, war er arroganter als je zuvor und seine Kraft war im Vergleich zu fruher um ein Vielfaches starker. "IMPUDENT!" In der Luft blitzten Stromblitze durch die Luft. Danach ging ein Experte langsam durch die Luft. Diese Person war in ein violettes Gewand gekleidet und strahlte eine imposante Aura aus, die Drachen und Tigern ahnelt. Jeder Schritt, den er tat, verursachte eine uberwaltigende Macht, die Luft zu durchdringen. Ein Blitzschirm bedeckte den Himmel, flackerte und blitzte unaufhorlich. \\\ "Es ist Ouyang Mutian, einer der drei Himmlischen Phanomenen-Aufsteiger des Ouyang Aristocrat Clan. \\\" Die Herzen der Menge zitterten leicht, als sie diese Person naherkommen sahen. In Grand Xia standen Himmelserscheinungen auf dem Gipfel und wurden extrem selten gesehen. Ware Qin Wentian heute nicht so arrogant, ware Ouyang Mutian nicht aufgetaucht. Er hatte sich dafur entschieden, die Szene aus den Schatten heraus spielen zu sehen. Ouyang Mutians ganzer Korper badete in einem Gewitter von Blitz und Donner. Er stand am Himmel und starrte Qin Wentian verachtlich an, wahrend er eisig kommentierte: "Qin Wentian, ich werde Sie heute nicht fur die Angelegenheiten verantwortlich machen. Sie konnen jetzt gehen. \\" \\ n \\ nin Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte seinen Gegner an, wahrend sich seine Lippen zu einem spottischen Lacheln zusammenrollten. "Ouyang Kuangsheng ubergeben." Vier Worte, selbst wenn er sich einem Aufsteiger gegenuber sah, war er immer noch da so herrisch wie immer. Als Qin Wentians Stimme verblasste, schwappte eine Welle zerstorerischer Energie. Die Menge drehte den Kopf und sah einen alten Mann auf dem roten Teppichweg, der hinuberging. Jeder Schritt, den er tat, erfullte die Herzen der Menge mit einem unglaublichen Druck. "Noch ein himmlisches Phanomen als Aszendent". Ausdruck des Schocks erfullte die Gesichter der Menge. Die Person, die kam, war kein anderer als der alte Xing. Er stand an einem Ort nicht weit hinter Qin Wentian, als seine Augen sich in Ouyang Mutian bohrten, der in der Luft stand. "Denken Sie, dass Sie alleine ausreichen?" Ouyang Mutian warf Old Xing einen Blick zu, seine Stimme war so kalt wie Frost. Ein leichtes Lachen ertonte in der Luft. Auserhalb des CasDabei stieg eine andere Figur durch die Luft. Diese Figur war verlockend schon und strahlte so viel Charme aus, dass sie sogar in ihren faszinierenden Augen verloren gehen konnte. Fee Qingmei ist auch angekommen! "Ist das jetzt ausreichend?", Fragte Qin Wentian kalt. Das Gesicht von Ouyang Mutian flackerte unaufhorlich und starrte Qin Wentian an. Obwohl dieser junge Mann noch ein Junior war, wagte er ihn nicht zu unterschatzen. Abgesehen von grosen Erfolgen wie der Spaltung der Pill-Kaiser-Halle und der Zerstorung des Grosen Solaren Chen-Clans wusste Ouyang Mutian auch, dass die Vernichtung des Neun Mystischen Palastes von den von Qin Wentian kontrollierten Streitkraften durchgefuhrt wurde. "Qin Wentian, ich kann Ouyang Kuangsheng Ihnen ubergeben. Danach konnen Sie unserem Ouyang Aristokrat-Clan keine Schwierigkeiten mehr machen. Dies ist der Tag einer grosen Hochzeit. \" Ouyang Mutian starrte Qin Wentian an. seine Worte lassen grose Wellen in den Herzen der Menschen aufsteigen. Ouyang Mutian hatte sich tatsachlich fur einen Kompromiss entschieden. "Ich habe es schon fruher gesagt. Ich wollte heute hierher kommen und dem Ouyang-Clan gratulieren." Qin Wentian lachelte. "Okay, hoffen wir, dass Sie Ihre Worte behalten konnen. Wenn Sie meinem Ouyang-Aristokraten-Clan nicht die Schuld dafur geben, dass er Ihnen keinen Respekt zeigt." "Ouyang Mutian sprach, als er sich umdrehte und ging. Im Moment war Ouyang Kuangsheng fur den aristokratischen Clan von Ouyang nicht mehr so ​​wichtig. Es ist schon, dass sie ihn an Qin Wentian ubergeben, sie hofften nur, dass an diesem Tag der grosen Hochzeit keine Vorfalle mehr passieren wurden. Ouyang Mutian trat bereits einen Schritt zuruck. Er trat wegen Qin Wentian einen Schritt zuruck. \\ n \\ n \\ n Viele Menschen hatten eine Faszination im Gesicht. In Grand Xia gab es nicht viele, die den aristokratischen Clan von Ouyang zu einem Kompromiss machen konnten. Der junge Mann vor ihnen war jedoch eine solche Figur, die dies tun konnte. Einen Moment spater kehrte Ouyang Mutian zuruck. Im Moment waren Ouyang Kuangshengs Roben zerrissen und zerfetzt, und sein Haar war vollig zerzaust. Er wirkte extrem hager und die Aura, die von ihm ausging, schwankte standig. Wie konnte sich Ouyang Kuangsheng von seinem Clan frei inhaftieren lassen? Er hatte sich naturlich widersetzt und das Ergebnis des Widerstandes war ohne Worte offensichtlich… Qin Wentians Augen glanzten vor Kalte. Ouyang Mutian lies Ouyang Kuangsheng frei, wahrend er eisig sprach. "Ich werde ihn Ihnen ubergeben." Ouyang Kuangsheng schlenderte langsam auf Qin Wentian und die anderen zu. Die unbeschwerte Luft mit einem intensiven Stolz, den er einst ausstromte, war vollig verschwunden. Er starrte Qin Wentian an und sprach: Jiang Ting wurde von ihnen gezwungen. Wenn ich mit Ihnen alle auf diese Weise gehen wurde, konnte ich nicht fur alle Ewigkeit meinem Bewusstsein gegenuberstehen. "Setz dich." "Qin Wentian tatschelte seine Schulter und sagte nichts mehr. Als die Menge sah, dass Qin Wentian sich vorwarts bewegte, zogen sie sich alle zuruck und eroffneten ihm einen Weg. Sofort setzten sich die zuvor besetzten Sitze, als Qin Wentian und seine Gefahrten Platz nahmen. Bei einer solchen Szene wurde die Kalte in Ouyang Mutians Augen noch deutlicher. Er schnippte mit den Armeln und setzte sich auf die hochste Ebene. Wenn sich Qin Wentian heute noch weigerte, seinen Unsinn zu stoppen, wollte er wirklich sehen, wie fahig Qin Wentian war, in ihrem Territorium so dreist zu sein. Die Zahl der Besucher nahm zu, doch die Atmosphare war seltsam still. Mehrere Blicke waren auf Qin Wentian und seine Begleiter gerichtet. Heute brachte Qin Wentian mit Old Xing und Fairy Qingmei insgesamt zwei Vorfahren mit Hier, um Ouyang Kuangsheng zu retten: Aus der Ferne, in der Tiefe von Ouyang Aristocrat Clans Burg, ertonte eine Glocke, woraufhin als Antwort auf die Vorladung mehrere Gestalten in der Nahe der Glocke auftauchten. Die beiden in der Mitte waren in Hochzeitskleidung gekleidet und keine Mit Ausnahme von Ouyang Zicheng und Jiang Ting waren auf beiden Seiten Menschen aus den Clans des Ouyang Aristokraten und des Jiang Clan, die sie auf der Buhne begleiteten. Jiang Ting bemerkte offensichtlich, dass Ouyang Kuangsheng und Qin Wentian sofort rot wurden wahrend sie mit Tranen funkelten, hat Qin Wentian Ouyang Kuangsheng gerettet ... und solange er in Sicherheit ist, hat es sie nichts ausgemacht, was mit ihr als nachstes passieren wurde. Mit der Kraft der beiden transzendenten Machte, m Die Ankunft war so gut wie erledigt. Qin Wentian allein hatte einfach nicht genug Kraft, um es zu stoppen. Sie konnte sich nur fur einen Kompromiss entscheiden. In diesem Augenblick jedoch sah Jiang Ting tatsachlich, dass Qin Wentian sie strahlend anlachelte. Nicht nur das, es war ein Lacheln voller Zuversicht. Danach sah die Menge nur, dass Qin Wentian aufstand, als er Ouyang Kuangsheng mit sich zog. Fan Le und die anderen standen ebenfalls auf und folgten Ouyang Kuangsheng. Ein auserst luxurios aussehender Brautigam erschien, und Qin Wentian und Fan Le sprachen mit dem verblufften Ouyang Kuangshengn, wechseln Sie hinein. Noch bevor Ouyang Kuangsheng zur Besinnung kam, nahmen Fan Le und Qin Wentian jeweils einen Arm und halfen ihm, sich in den Anzug zu begeben. Eine solche Szene veranlasste die Experten des Ouyang Aristocrat Clan, sich aschfahl zu machen Am Ende hatte Qin Wentian den Zweck, Arger zu verursachen. \ "Ich glaube nicht, dass ich mich wirklich traue, dich zu toten. Ouyang Mutian stand auf, als purpurfarbene Blitze in den Himmel blitzten. Qin Wentian sah ihn jedoch nicht einmal an. Er zog Ouyang Kuangsheng direkt auf die Buhne, wahrend Fairy Qingmei und Old Xing auf der Buhne liefen Links und rechts von ihm. Niemand wagte es, die Passage zu behindern. Im Augenblick standen die Experten des Ouyang Aristocrat Clan und des Jiang Clan auf, als schreckliche Auren aus ihnen heraussprangen und auf Qin Wentian zukamen Hinter Ouyang Zicheng und Jiang Ting stehend. Qin Wentian schien sich durch ihre Taten nicht zu storen, und zog Ouyang Kuangsheng direkt nach vorne, bis er Jiang Ting gegenuberstand. Heute ist die grose Hochzeit von mir Bruder Ouyang Kuangsheng und seine Verlobte Jiang Ting. Naturlich ist der Zweck meines Besuchs, ihnen zu gratulieren. Qin Wentian sprach langsam, und seine Handlungen stiesen bei allen Anwesenden Erstaunen und Schock an. Die grose Hochzeit von Ouyang Kuangsheng und Jiang Ting? Heute war das Hochzeitsdatum fur Ouyang Zicheng und Jiang Ting. War Qin Wentian vor, sich gewaltsam zu andern Der Brautigam uber der Ouyang-Burg ragte eine furchterregende Aura in den Himmel auf, woraufhin eine Gruppe von Figuren heruberflog. Die Person an der Spitze war kein anderer als der alte Vorfahr des Ouyang-Aristokratenclans, den Qin Wentian kannte Im Augenblick war der Blick des Ouyang-Vorfahren so kalt wie ein zehntausendjahriger Eisblock. Im selben Augenblick brachen zahlreiche machtige Auren hervor und sprudelten heruber. Die Experten, die sich fruher in den Schatten versteckt hatten, erschienen alle. Alle waren furchterregende Experten im Heavenly Dipper Realm. Qin Wentian dankt allen, die sich fur die grose Hochzeit meines Bruders entschieden haben. Es gibt jedoch noch etwas, das wir erst vereinbaren mussen, bevor die Hochzeit fortgesetzt werden kann. Daher bitte ich demutig die Menge, sich zuerst noch etwas zuruckzuziehen. "Qin Wentian faste die Hande hinter dem Rucken, als er sprach. Einen Moment spater zogen sich die Gaste des Banketts in einer gewissen Entfernung zuruck, als grose Wellen ihre Herzen erschutterten. So viele Experten waren diese Krafte unter der Kontrolle von Qin Wentian "Mystic Moon Hall", das sind eigentlich Experten der Mystic Moon Hall und der Azure Factions, die in der Vergangenheit unter dem Azure Emperor standen. Zu denken, dass sie sich bereits fur Qin Wentian entschieden hatten. Der Ouyang Aristocrat Clan und der Jiang Clan haben auch viele Experten, insgesamt sind tatsachlich funf Ascendants von ihrer Seite zur gleichen Zeit erschienen. Auf Qin Wentians Seite gibt es auch eine Menge von Aufsteigern. Fairy Qingmei, Old Xing, der Sektenfuhrer und die schwarz gekleidete Matriarchin der Mystic Moon Hall. Insgesamt vier Himmlische Phanomene und ihre Gesamtmacht haben ihren Gegnern nicht viel nachgegeben. Dies ist ein offensichtlicher Fall der Entfuhrung der Braut, einfach zu unverschamt. Die Herzen aller Anwesenden erschutterten, und selbst die Zuschauer, die von ausen zuschauten, waren schockiert. Der heutige Tag sollte ein groses Ereignis sein, ein Ehebundnis zwischen zwei transzendenten Machten, dem Ouyang Aristocrat Clan und dem Jiang Clan stellte sich vor, es gabe einen Fall von Brautentfuhrung? \\\ "Wirklich verruckt. Dafur sind Bruder da. Experten bringen, um den aristokratischen Clan von Ouyang fur ihre Beziehung zu sturmen! \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\;Kuangsheng ballte die Faust, als warme Stromungen in seinem Herzen stromten, und er sah nur, wie Qin Wentian ihn auf die Schulter klopfte, als wollte er ihm sagen, er solle sich keine allzu grosen Sorgen machen. Hat Ouyang Kuangsheng seine Manner nicht zu Chu gefuhrt, um ihm zu helfen? Zwischen den Brudern gab es keine Notwendigkeit, zu viel zu sagen. Ouyang. Heute trauen Sie sich, Jiang Ting zu heiraten? "Qin Wentian wandte sich an Ouyang Kuangsheng, als er fragte." Warum sollte ich es nicht wagen? "Ouyang Kuangsheng sties ein herzhaftes Gelachter aus, seinen Blick fest auf ihn gerichtet diese schone Silhouette neben Ouyang Zicheng. Jiang Ting, sind Sie bereit, Ouyang Kuangsheng zu heiraten? So lange Sie wollen, ist heute der Tag Ihrer grosen Hochzeit. Fragte Qin Wentian, als er sich Jiang Ting gegenuber sah. Mhm. "Jiang Tings Augen fullten sich mit Tranen, als sie wiederholt mit dem Kopf nickte. Im Moment kummerte sie sich nicht um etwas anderes. Mit ihrer Antwort wurde Ouyang Zichengs Gesicht aschfahl;aber im Moment konnte sich niemand um ihn kummern." \\ "QIN WENTIAN! \\\" Die frostige Stimme oDer Ouyang-Vorfahre drohnte aus. Zu arrogant war Qin Wentian einfach zu arrogant. Er hatte so viele Jahre gelebt und noch nie jemanden getroffen, der so unverschamt war wie er. Wenn der Zustand seines Herzens nicht so entschlossen gewesen ware, hatte er bereits Blut aus seiner Wut erbrochen. Wie nahm Qin Wentian diesen Platz ein? Er hat es tatsachlich gewagt, vor allen Gasten des Grand Xia so etwas zu tun! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 663

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#663