Ancient Godly Monarch Chapter 686

\\ n \\ nKapitel 686 \\ nQin Wentian und Mo Qingcheng standen sich auf der Buhne gegenuber. Beide Augen flackerten mit einem strahlenden Lacheln, als sie langsam Hand in Hand vorwarts gingen und jeden ansahen, der zu ihrer Hochzeit gekommen war. \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\\ "Wentian, mochten Sie jetzt anfangen \\\" In diesem Moment fragte Qin Chuan. "Ein bisschen langer." Qin Wentian lachelte. Es gab immer noch viele Leute, die noch nicht angekommen waren. Und wie zu erwarten war, konnten bereits zu diesem Zeitpunkt mehrere Silhouetten durch die Luft fliegen und in diese Richtung fliegen. Es wurden Reihen fur Reihen von Figuren gesehen, die zu verschiedenen Machtgruppen gehorten. Die von ihnen ausgestrahlte Aura war extrem stark, aber als sie uber dem roten Teppich ankamen, stiegen auch sie aus der Luft und riefen einen Grus. Grand Xias transzendente Macht: Die Ehrfurcht gebietende Himmelssekte des Ginkou-Kontinents gratuliert. Grand Xias transzendente Macht: Der Shi-Clan des Ginkou-Kontinents gratuliert \\ "\\\" Grand Xias transzendente Macht: Der Hua Clan von Moon Continent gratuliert. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ sogar die gesamte konigliche Hauptstadt von Chu. Die Vorfahren der transzendenten Machte von Grand Xia kamen alle an. Vor uns liefen zahlreiche Figuren auf dem roten Teppich in Richtung der zeremoniellen Buhne. Ihre Blicke waren alle auf eine Silhouette auf der Buhne gerichtet, und naturlich war es kein anderer als der junge Mann, der die Fahigkeit hatte, die transzendenten Krafte von Grand Xia in einem solchen Ausmas zu unterdrucken. Qin Wentian stand auf der Buhne, als sein ruhiger Blick die Menge betrachtete. Dann machte er einen Schritt nach vorne und lachelte, "Wentian ist wirklich zufrieden in seinem Herzen, dass alle Senioren es fur meine Hochzeit schaffen konnen." Doch jeder lachelte kalt in ihrem Herzen. obwohl sie es nicht wagten, es auszudrucken, als sie Qin Wentian horten. Nur der alte Tianji lachelte ernst, als er Qin Wentian anstarrte. In der Vergangenheit hatte er den Aufstieg des Damonensterns beobachtet und wusste vor langer Zeit, dass sich der Himmel von Grand Xia andern wurde. Danach, in der himmlischen Schicksalsrangliste, vermutete er, dass die Person, die der Damonenstern symbolisierte, kein anderer als Qin Wentian war. Dieser junge Mann sollte Wellen schlagen und Grand Xia sturzen. Und nicht lange spater wurde alles wahr. Niemand wurde in der Lage sein, Grand Xia wieder zu vereinen. \\ n \\ n \\ n \\\ "Wie konnten wir die Einladung von Palastlord Qin verpassen? Nachdem Palastlord Qin gehort hatte, wie er mit uns wahrend des Hochzeitstermins verhandeln wollte, konnten wir das uberhaupt vermissen Obwohl wir alle nicht uber das Talent des Palastlords Qin verfugen, sind wir in Grand Xia immerhin Fuhrer unserer eigenen Macht. Wenn Palastlord Qin etwas zu sagen hat, beachten Sie bitte diesen Punkt, wie konnen wir das tun Fuhrer leben unter der Barmherzigkeit von jemandem. \ "Das Gesicht des Shi-Vorfahren war scharf. Dieses Mal zahlten die gesammelten Angehorigen mehr als die Zeit, als sie versuchten, Qin Wentian zu toten. Neben den transzendenten Machten, die sich bereit erklarten, Qin Wentian zu folgen, war heute jeder Aufsteiger aus Grand Xia hier. Dies war Qin Wentians Plan, Einladungen an alle transzendenten Krafte zu senden. Er wollte nicht, dass sich jemand vor dieser Trubsal verstecken konnte. Was Qin Wentian wollte, war sehr klar. Die Wiedervereinigung von Grand Xia ist ein Muss, niemand kann eine alleinstehende Macht sein. Qin Wentian starrte den Shi-Vorfahren an, als auch sein Gesichtsausdruck scharfer wurde. Seine Augen blickten durch die Angehorigen, nur um zu sehen, dass sie ihn alle mit einem Hauch von Trotz und Zuversicht anstarrten. Dies veranlasste Qin Wentian zum Nachdenken, es scheint, als hatten diese Vorfahren ihre Lektion noch nicht gelernt. Oder konnte es sein, dass sie immer noch einen Trumpf im Armel haben? Nach dem himmlischen Schicksal wird der Azure Kaiserpalast von nun an alle regieren und wird zur Regentenmacht von Grand Xia, die uber die verschiedenen transzendenten Machte regiert. Die Worte von Qin Wentian waren von seiner Kalte durchdrungen Stimme rumpelte durch die Luft. Als Qin Wentian in die Augen starrte, zitterten die Herzen dieser Nachkommen. Sie konnten leicht spuren, dass Qin Wentian noch schrecklicher geworden war als zuvor. Dieses Augenpaar konnte sogar die Herzen der Menschen durchdringen und in ihnen Angst erzeugen. \\\ "Qin Wentian, sind Sie sicher, dass Sie dies tun mochten? \\\" Der Wang-Vorfahre sprach eisig. Ihr Wang-Clan war auf dem Kriegskontinent konkurrenzlos und konnte sich gegen jede Macht behaupten. Wie konnten sie bereit sein, unter dem Azure Kaiserpalast Untergebene zu werden? Ab jetzt wurden alle anderen transzendenten Krafte von Grand Xia zu den Untertanen des Kaiserpalasts von Azure werden? Die Herzen aller in der Kaiser-Star-Akademie zitterten. Sie hatten zwar viele Geruchte gehort, konnten aber nun personlich Zeuge wieQin Wentian war der dominierende Spieler, wenn es um das Bestehen dieser Existenzen ging. "Heute sollten Sie alle hier angekommen sein, oder?", Sprach Qin Wentian kalt. Die Ausdrucke der Angehorigen versteiften sich, sie wussten nicht, was Qin Wentian damit meinte. "Fruher war die Schuld, als ihr Jungs mich ermorden wollte, noch nicht in Betracht gezogen worden. Obwohl ich Grand Xia wiedervereinigen mochte, mochte ich nicht die Starke der transzendenten Machte schwachen Sie werden hartnackig darauf bestehen, die Dinge auf die falsche Art und Weise zu erledigen, ich kann Ihnen alle zwei Moglichkeiten geben: Erstens legen wir die Dinge in Grand Xia selbst fest oder zweitens erlauben wir auch denen aus der Royal Sacred Region, Qin Wentian starrte die Vorfahren an, \\\ "Wenn Sie sich alle fur die erste Wahl entscheiden, leihe ich mir nicht die Macht der Experten der Royal Sacred Region. Aber wenn Sie alle die zweite Wahl wahlen, kummert es mich auch nicht. Sag mir, was Ihre Entscheidung sein? \\\“\\\‚Mhm? \\\‘Die vorfahren runzeln die Stirn, nicht Qin Wentian schwer verletzt? Warum sollte er sein, das uberzeugt? Sein arroganter Ton war, als ob Qin Wentian wuste, was ihre Trumpfkarte war. Aber egal was geschah, schien Qin Wentian absolut zuversichtlich zu sein, was es ihnen ermoglichte, zu wahlen, was sie wollten. \ n \\ n \\ n Diese Vorfahren kamen mit vollem Vertrauen hierher, aber jetzt mit einem einzigen Satz von Qin Wentian enttauschte und verbluffte sie alle. Niemand wagte es, ihm zu antworten. Ich habe keine Probleme mit der Wiedervereinigung von Grand Xia. Aber ich fordere demutig auf, die Ehrfurcht vor der Himmelfahrt von diesem Kampf auszuschliesen Wir wollen an keiner Konfrontation teilnehmen: Wenn Palastlord Qin Grand Xia dominiert, ist meine verehrte Heavens Sect bereit, sich zu unterwerfen. Wir haben keinen Wunsch nach Macht und hoffen, dass uns Palastlord Qin eine Position gewahren kann Frieden und Neutralitat. ", sagte der alte Mann Tianji. Seine Worte bewirken, dass die Gesichter der anderen Angehorigen auserst unansehnlich sind. The Venerate Heavens Sect war eine der starksten transzendenten Machte in Grand Xia, aber jetzt sagten sie, dass sie mit Unterwerfung in Ordnung sind? Nach der Wiedervereinigung von Grand Xia wird der Azure-Kaiserpalast alle regieren. Die Ehrfurcht vor der Himmelsszene von Ginkou wird zu einem Ort des Wissens und der Lehre, in dem die Talente ausgewahlt werden, die aus allen Teilen des Grand Xia gefordert werden sollen Wenn die Ranglisten beibehalten werden, bleibt das auch gut. Wurde Senior diesen Bedingungen zustimmen? "Qin Wentian starrte den alten Tianji an, als er fragte. "Wir sind." Alter Mann Tianji lachelte. Qin Wentian nickte dem alten Tianji zu. Er wusste, dass die Ehrfurcht gebietende Himmelssekte noch nie versucht hatte, ihm trotz des uberwaltigenden Drucks der verschiedenen Machte in der Vergangenheit zu schaden. Er hatte naturlich nicht den Wunsch, es ihnen schwer zu machen. Die Gesichtsausdrucke der anderen Angehorigen waren alle auserst hasslich. In der Tat fuhlten einige von ihnen, dass ihr Herz schwankte. Die Venerate Heavens Sect hatte tatsachlich eine so gute Position, indem sie nachgab. Welche Position wurde Qin Wentian ihnen geben, wenn sie sich ihm ebenfalls unterwerfen wurden? Aber hochstwahrscheinlich hatten sie keine solche Gelegenheit mehr. Vor ihnen standen bereits die Tausend-Jue-Allianz, der Jiang Clan und die Mystic Moon Sect in der Warteschlange. Es ware auch nicht an der Reihe, wenn sie jetzt einreichen wurden. Da Sie alle nicht bereit sind, Stellung zu beziehen, befolgen Sie einfach meine Regeln. Die transzendenten Krafte von Grand Xia sind alle angekommen und der Azure Kaiserpalast soll alle regieren. Gibt es jemanden, der nicht bereit ist, dies zu tun? Qin Wentians Augen huschten durch die Menge und starrten sie an. Die Ausdrucke der Vorfahren waren jetzt noch unansehnlicher. Der Ancestor von Wang sprach: "Wir alle werden uns nie einig. Der Azure Kaiserpalast verfugt nicht uber die Voraussetzungen, um Grand Xia zu regieren." Qin Wentian ging die Buhne hinunter und schrittweise auf den Wang-Vorfahren zu . Die gesamte Atmosphare wurde schwer, als die Blicke aller auf Qin Wentian gerichtet waren. Es wurde gemunkelt, dass sich die Vorfahren von Grand Xia vor kurzem zusammengetan hatten, als er sie bereits verschreckt hatte. Diese Szene schien sich heute zu wiederholen und an diesem Tag wurde Qin Wentian schwer verletzt. Aber jetzt war er vollstandig erholt und voller Vitalitat. Die Vorfahren konnten nicht anders, als ein paar Schritte zuruckzutreten. Sie standen tatsachlich einfach da, als sie Qin Wentian auf den Wang-Vorfahren zugehen sahen. Als Aufstieg der Existenzen in Grand Xia gab es eigentlich keinen, der es wagte, gegen Qin Wentian vorzugehen. "Wollen Sie nicht?" Qin Wentian schwebte in die Luft und stand uber dem Wang-Vorfahren, als sein Gesicht unvergleichlich kalt wurde. "Ja. Alle von uns sind nicht willig." Der Wang Ancestor funkelte Qin Wentian an. Im Moment bewegten sich die anderen Angehorigen alle auf die Seite des Wang-Vorfahren, was darauf hindeutete, dass sie alle die gleiche Meinung hatten. \\\"SehrGut . Qin Wentians Stimme war emotionslos. Ein drittes Auge erschien in der Mitte seiner Augenbrauen, und nur ein Blick von dort lies den Wang Ancestor in eine Traumlandschaft fallen. Hier war er der einzige, der sich Qin gegenubersah Wentian. Es waren keine anderen bei ihm. "Das ist nicht schon das erste Mal, dass du mich provoziert hast. Vorher zahlte ich Sie nicht einmal zuruck, wie Sie meine Familie bedroht haben. Da Sie die erste Person sein mochten, die fur alle auffallt, werde ich es Ihnen gewahren. Qin Wentians Stimme ertonte direkt in den Gedanken des Wang Ancestor. Danach stromte ein furchterregender Strom zerstorerischer Energie auf ihn zu. Der Wang Ancestor benutzte seinen Finger und stach in die Mitte seiner Augenbrauen. Er wollte, dass der Schmerz ihn brachte aus der Traumlandschaft heraus. Trotzdem stellte er fest, dass er sich, egal was er tat, nicht aus dem Traum befreien konnte. "Sie brachen durch?" Der Wang Ancestor wurde blass, da er keine Moglichkeit hatte zu brechen Das Traumbild, das bedeutete, dass Qin Wentians Traumwille seine Vorstellungskraft bereits ubertroffen hatte. "Ja. Qin Wentian sah keine Notwendigkeit, Dinge zu verbergen, aber seine Antwort lies den Ausdruck auf dem Gesicht des Wang Ancestor zu etwas werden, das einer toten Asche ahnelte. Der Wang Clan of War Continent ist fertig. Qin Wentian winkte mit den Handen. Der Strom der zerstorerischen Energie breitete sich aus, loschte den Himmel aus und manifestierte einen Windsturm, der die gesamte Atmosphare in der Traumlandschaft durchdrang. Dies veranlasste den Wang Ancestor, ein Gefuhl der Verzweiflung zu spuren. Nach Qin Wentian Durchbruch hatte er keine Moglichkeit, ihn zu wideruberhaupt. \\\“\\\‚BOOM! \\\‘der Wang Vorfahr fiel direkt uber tote, Desintegrations in Staub, der durch den Wind wurde verstreut. Die gesamte Kaiser-Star-Akademie verstummte. Der Wang-Vorfahre hatte nicht einmal die Kraft, Widerstand zu leisten. Die anderen Angehorigen sahen verblufft zu und konnten nicht glauben, was los war. Alle wurden blas. Sie schwatzten alle still, warum erscheint diese Person noch nicht? "Jeder, der sich nicht daran halten will?" Qin Wentian starrte vom Himmel herab, seine Stimme hallte uberwaltigend dominant durch die Luft. In diesem Moment hob Qin Wentian plotzlich den Kopf, als er den Horizont anstarrte. "Qin Wentian, bist du nicht sehr dreist?" Eine arrogante Stimme hallte heraus, als sich Qin Wentians Lippen zu einem kalten Lacheln verzogen. Ist er endlich aufgetaucht? Er hat lange auf diese Person gewartet. Es gab nicht viele, die das Interesse oder die Neigung hatten, Dinge in diesem verlassenen Land von Grand Xia zu beobachten, aber Jun Yu war einer von denen, die dies tun wurden. Wie konnte er nichts uber die Zerstorung der Pill-Kaiserhalle wissen? Heute ist er angekommen. Und er ist nicht alleine gekommen. Neben ihm waren mehrere Experten der Royal Sacred Sect. Ihre Augen waren alle von einer intensiven Wut und Kalte erfullt, als sie in Qin Wentians Richtung starrten. "Sie sind gekommen." Qin Wentian starrte Jun Yu an und fuhlte sich nicht uberrascht. Heute fruh hatte er bereits eine Nachricht vom Medicine Sovereign erhalten. Damals erklarte der Heilige Kaiser innerhalb der Koniglichen Heiligen Sekte, dass die Angelegenheiten der jungeren Generationen von sich selbst erledigt werden sollten. Welchen Status hatte der Heilige Kaiser? Naturlich wurde er nicht auf seine Worte zuruckgreifen. Qin Wentian totete Xia Sheng, aber das war fur ihn, weil Xia Sheng nutzlos war. Wie konnte er uber den Tod eines blosen Mitglieds seiner Sekte gestort werden? Obwohl der Heilige Kaiser nicht gestort werden konnte, bedeutete dies nicht, dass die anderen Mitglieder der Koniglichen Heiligen Sekte nicht waren. Nachdem Qin Wentian gegangen war, gab es noch eine weitere Jungfrau, die ihren koniglichen Kreuzgang bedrohte. Fur alles, was passiert ist, muss jemand zur Verantwortung gezogen werden! "Qin Wentian lasst mich Ihnen etwas sagen. Der Medicine Sovereign wird heute nicht zu Ihrer Hochzeit kommen konnen." Jun Yu spottete. "Ich weis." Qin Wentians Gesicht war sehr ruhig. Die Nachrichten, die der Medicine Sovereign ubermittelte, hatten bereits deutlich gezeigt, dass Experten des Royal Sacred Sect auserhalb des Medicine Sovereign Valley stationiert waren. Sie taten nichts und gaben dem Medizinsouveran keinen Grund zum Handeln. Sie hatten nur einen Zweck im Sinn, sie wollten nicht, dass der Medicine Sovereign das Medicine Sovereign Valley verlasst! "Huh?" Jun Yu runzelte die Brauen. Qin Wentian wusste davon? Hat der Medicine Sovereign ihn kontaktiert? Aber warum war er noch so zuversichtlich? Die Experten, die Jun Yu heute mitbrachte, konnten als auserst machtig bezeichnet werden, sie hatten sogar Vorbereitungen getroffen, um sich gegen den menschlichen Kaiser Ye Qingyun zu stellen. \\\ "Tippen Sie auf, tippen Sie auf ... \\\" In diesem Moment hallte ein leichtes Gerausch aus der Luft, es war das Gerausch eines Spaziergangers, der auf den Boden klopfte. Die Menge richtete ihren Blick auf den Larm, aber als sie einen Kruppel auf sich zukommen sahen, waren Verwirrung zu erkennenin all ihren Augen. Qin Wentian drehte auch seinen Blick um. Aber in dem Moment, als sein Blick auf diese Figur fiel, schlug sein Herz heftig, als seine gesamte Person sich wie vom Blitz getroffen fuhlte. Seine Augen wurden rot, als er diese Person direkt anstarrte, sein Korper zitterte leicht, verursacht durch seine Gefuhle! - - - Ubersetzer Hinweis: Die Identitat dieses mysteriosen Besuchers sollte ziemlich offensichtlich sein, oder? xDD Wer mochte schon raten? \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 686

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#686