Ancient Godly Monarch Chapter 709

\\ n \\ nChapter 709 \\ n

\\\ "Xian`er. \\\" Qin Wentian hatte einen Ausdruck angenehme Uberraschung auf seinem Gesicht, als er Lin Xian`er herannahen sah. Sie ging auf den Tisch von Qin Wentian zu und lachelte, Sir Qin, stort es Sie, wenn Xian\'er hier sas? \\\ "

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Xian`er, es gibt keinen Grund, so hoflich zu sein. Fuhlen Sie sich einfach frei, hier zu sitzen, wenn Sie mochten." Qin Wentian lachelte zuruck. Damals im Unsterblichen Martial Realm haben viele Leute ihn und seine Freunde absichtlich ins Visier genommen. Xian`er hatte seinen Freunden ohne jeglichen Respekt sicher geholfen und nichts verlangt. Obwohl sie ein makelloses Gesicht hatte, war sie keine launische und flirtende Frau. Sie wollte einen hervorragenden Mann finden, der sie zutiefst lieben konnte, es war nur das normale Denken einer Frau.

Lin Xian`er Augen waren wie Seide, als sie Qin Wentians Antwort horte. Ihre lachelnden Augen starrten Qin Wentian an und strahlten so viel Charme aus, dass es Seelen faszinieren konnte. Dann bewegte sie sich und setzte sich neben Qin Wentian.

\\\ "Xian\'er, wann bist du hier in der koniglichen heiligen Stadt angekommen? \" Qin Wentian half Lin Xian\'er, eine Tasse Wein einzuschenken, als er mit einem Lacheln fragte. Dieses Madchen war so charmant wie eh und je, und sein seelenruhrendes Aussehen lies zarte Gefuhle in seinem Herzen erbluhen, als sie unwillkurlich auf sie aufpassen wollten.

\\\ "Es wird gemunkelt, dass es eine hochste Existenz aus den unsterblichen Bereichen gibt, die hier einen Schuler rekrutieren mochte, was dazu fuhrte, dass die gesamte konigliche heilige Stadt in einer Inbrunst ist. Xian`er mochte naturlich daran teilnehmen in der Lebhaftigkeit. \ "Lin Xian`er hob reizend die Lippen, als ihr sanfter Blick auf Qin Wentian landete. "Nachdem wir uns von dieser Zeit getrennt hatten, hatte ich nicht erwartet, dass Sir Qin, wenn ich ihn wieder treffe, so ausergewohnlich ware. In der Vergangenheit dachte Xian`er bereits, dass Sir Qin ein ausergewohnliches Individuum war, aber es scheint so Selbst dann hatte ich dich vielleicht unterschatzt. \\\ "

Im Moment war Qin Wentian einfach zu beruhmt. Sein Aufstieg war wie eine Legende, die sich in der gesamten Royal Sacred Region ausbreitete. Gibt es uberhaupt noch jemanden, der es gewagt hat, die Mitglieder der Royal Sacred Sect herauszufordern, kurz nachdem sie zu Celestial Phenomenon durchgebrochen sind? Nicht nur das, er sprang sogar Level und gewann gegen die Gegner, die die Royal Sacred Sect gegen ihn geschickt hatte.

Qin Wentian war einfach eine lebende Legende. Die Bewohner der Royal Sacred Region erlebten alle seinen Aufstieg.

\\\ "Xian\'er, argere mich nicht. \" Qin Wentian lachte.

\\\ "Hatte ich?" Lin Xian`ers schone Augen starrten Qin Wentian direkt an. Qin Wentian fuhlte sich peinlich und er traute sich nicht, ihren Blick zu treffen. Ihre schonen Augen waren einfach zu verlockend.

\\\ "An diesem Tag, als wir uns kennen lernten, hatte ich, wenn ich wusste, dass Sir Qin so herausragend sein wurde, bereits auf Sie gesprungen, als wir im Pavillon waren. Damals waren Sie immer noch da noch nicht verheiratet. \\\ "Lin Xian`er lachelte kokett, ohne Angst zu haben, irgendwelche Tabuthemen zu beruhren. Qin Wentian konnte nur bitter lacheln, als er von Xian\'er gnadenlos geargert wurde.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Oh ya, Sir Qin. Wollen Sie Konkubinen aufnehmen? Wenn Sie es sind, mussen Sie Xian`er auf jeden Fall als in Ordnung betrachten? \\\" Lin Xian`er lachelte noch strahlender, als sie die unangenehmen Gesichtsausdrucke von Qin Wentian bemerkte.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ re, ich gebe auf ... \\\ "Da sie von einem so schonen Madchen geargert wurde, war es nur naturlich, dass es fur Qin Wentian keine Moglichkeit gab, wutend zu sein. Er wurde sich nur unbeholfen fuhlen.

\\\ "Xian`er meint es ernst. \" Lin Xian`er schmollte, als ihre Augen so viel Charme ausstrahlten wie zuvor und einfach nur auf Qin Wentian starrten .

Die Seele von Qin Wentian wurde noch nicht gestohlen, aber die anderen Leute im Gasthof fuhlten bereits, dass ihre Geister und Seelen gestohlen wurden. Sie starrten dieses faszinierende Gesicht an und konnten nicht anders, als einen Schluck Speichel hinunterzuziehen. Sie wollten nichts weiter, als sich auf sie zu sturzen und sie zu kussen. In diesem Moment hassten sie wirklich die Tatsache, dass sie nicht Qin Wentian waren. Wenn sie er waren, wurden sie sofort auf Lin Xian`er springen und sie auffressen. Wie kann man noch ein "Gentleman" bleiben, wenn sich ein so schones Madchen zu Ihnen bringt? Sie wurden alle sofort zu geilen Bestien.

Zai Xuan, Lu Ziyan und die anderen externen Besucher waren alle von Lin Xian`s Schonheit uberrascht. Auch im unsterblichen Bereich wurde die Schonheit dieses Standards auserst selten gesehen.

Lu Ziyan war auch ein wunderschones Madchen, daher spurte sie einen Anflug von Feindseligkeit in ihrem Herzen, als sie den hervorragenden Lin Xian`er ansah. In ihren Augen waren Spuren des Unglucks zu sehen, besonders in den Momenten, in denen Zai Xuan Lin Xian`er ansah. Offensichtlich verglich er sich mit der Schonheit der koniglichen Region Sacred.

Zai Xuan war jetzt noch eifersuchtiger auf Qin Wentian. Das Talent dieses Kollegen war nicht nur hervorragend, er gewann auch die Gunst des ErfolgsEs war ein wunderschones Madchen, soweit sie bereit war, sich ihm zu stellen, wenn er es wollte.

\\\ "Ich hatte nicht gedacht, dass es so eine schone Frau in dieser Land-Trottel-Welt geben wurde." Anfangs war Xon immer noch wutend von Qin Wentians spottischem Ton, aber seine ganze Wut schmolz auf weg, wenn Sie Lin Xian\'er sehen. Was es ersetzte, war ein Gefuhl der Leidenschaft. Eine so hochkaratige Frau war einfach zu selten. Wenn Menschen wie sie im unsterblichen Bereich waren, wurden sie sicherlich das ausschliesliche Eigentum dieser superstarken Existenzen werden und anderen nicht erlauben, sie zu beschmutzen. Wer hatte gedacht, dass sie heute eine Frau dieses Grades in dieser Teilchenwelt treffen wurde?

Obwohl sie nicht lustvoll waren und gute Kontrolle hatten, war dies nur ein Vergleich mit dem bosartig aussehenden jungen Mann. In dieser Teilchenwelt hatten sie die Einstellung, dass sie tun konnten, was sie wollten. Wie wunderbar ware es, wenn sie einer solchen Schonheit begegnet waren, wenn sie sie kosten konnten?

\\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Bruder Xon, was fur ein unerwartetes Gluck. Dieses Madchen scheint es sogar sei auch sehr kokett. "Eine Person lachte, als ein Ausdruck von Lust in seinen Augen blitzte.

Lin Xian`er runzelte die Stirn, woraufhin ihre zusammengezogenen Brauen glatteten. Sie kannte auch die Lust, die sie bei Mannern weckte, sie hatte sie zu oft in ihren Augen gesehen und sie war sich auch sehr klar, dass ihr Leben ein endloser Albtraum sein wurde, wenn sie nur ein gewohnlicher Normalburger ware. Diese Leute stammten jedoch aus unsterblichen Gefilden und gaben keinerlei Rucksicht auf ihren Hintergrund.

\\\ "Sir Qin, diese Leute aus den unsterblichen Reichen machen wirklich eine Enttauschung aus. \" Lin Xian`er ertrug ihren Arger und schuttelte den Kopf.

"Tatsachlich." "Qin Wentian stellte seinen Weinbecher ab und fuhr emotionslos fort." Ein Haufen schmutziger Kerle, die sich immer als jemanden mit ausergewohnlichen Status hielten und uns als bezeichnen Country Bumpkins. Wie traurig. \\\ "

\\\" Wie interessant. \\\ "Die drei Besucher aus dem unsterblichen Reich ballten die Fauste, als der Weinbecher in ihren Handen zerbrach. Einen Augenblick spater ertonten pfeifende Gerausche, als nacheinander Silhouetten erschienen, die alle hinter Xon und seinen beiden Gefahrten standen.

Xons Augen glanzten mit einem blutigen Schimmer, als er mit den gebrochenen Bruchstucken des Weinbechers in seiner Hand spielte. Er starrte Lin Xian`er an, als er ausspuckte. \ "Gehen Sie diese Frau fur mich."

\ "Halten Sie an. \" In diesem Moment a Die Stimme driftete aus der Ferne. Danach sah die Menge nur einen bosartig aussehenden jungen Mann, der sich zu ihm beeilte. Sogar von weitem waren seine Augen fest auf Lin Xian`er gerichtet.

Als er im Gasthaus ankam, stromte eine extrem bose Aura in Richtung Lin Xian`er. Lin Xian`er zog ihre Brauen zusammen, als sie sich hinter Qin Wentian zuruckzog. Doch jeder sah nur, wie der bose aussehende junge Mann tief Luft holte, als ein betrunkener Ausdruck auf seinem Gesicht erschien.

\\\ "Wer hatte gedacht, dass solch ein perfektes Exemplar in dieser Teilchenwelt existieren wurde, der Duft, der von ihr ausgeht, ist so schon zu riechen. Wenn ich sie fur eine Nacht voll geniesen kann, dann ich Ich ware sogar bereit, wenn meine Kultivierungsbasis beschadigt wird. Nachdem ich Sie erobert habe, werde ich Sie viele Male langsam geniesen, bevor ich Ihre Essenz wegsaugen kann. Aber ich kann es wirklich nicht ertragen der bose aussehende junge Mann flackerte in einem schandlichen Licht. Danach starrte er Zai Xuan an und sagte: "Bruder Zai, hol die Frau fur mich und ich werde dir geben, was du willst."

Zai Xuan erstarrte, dann drehte er sich um und antwortete: "Weist du, was ich will?"

\\\ "Naturlich. Wer wurde nicht so eine wunderbare Kultivierungstechnik wollen?" Ein tiefes Grinsen erschien das Gesicht des bosen aussehenden jungen Mannes. Ein Blick der Besinnung erschien auf Zai Xuan\'s Gesicht und tatsachlich, wie erwartet, verlangerte Lu Ziyan schnell die Distanz zwischen ihr und Zai Xuan, als ihr Gesicht unansehnlich wurde.

\\\ "Haha, Zai Xuan, Sie haben mir schon so oft geholfen. Was ist noch ein Mal? \\\" Der bose aussehende junge Mann lachte aufgeregt, seine Worte veranlasten Lin Xian\'er dazu Zai Xuan kalt anstarrend, als sie kalt sprach: Du bist jemand der Royal Sacred Sect, aber du hast ihm geholfen, die Frauen der Royal Sacred Region zu entfuhren, um ihm bei der Kultivierung zu helfen?

Zai Qiu versteifte sich Sein Gesichtsausdruck wurde extrem hasslich. Er beschimpfte diesen Mann in seinem Herzen, was fur ein Bastard.

\\\ "Die Royal Sacred Sect hat sich selbst zum Hegemon unserer Welt erklart. Es sieht so aus, als wurden sie die Menschen in der Royal Sacred Region nicht wie Menschen behandeln, sondern eher Waren, die sie nach Belieben handhaben konnen. Anfangs bedrohten sie Grand Xia und das alte Ye und jetzt machten sie sogar so viele unmoralische Dinge. Wenn die konigliche heilige Sekte nicht zerstort wird, wird die konigliche heilige Region niemals Frieden kennenlernen. "Qin Wentians Gesicht war auch extrem kalt. Er war kein Heiliger, aber als Teil dieser Welt, wie konnte er sich nicht wutend fuhlen, als er erfuhr, dass diese eDie internationalen Besucher machten, was sie wollten, begingen alle moglichen Arten des Bosen und wurden sogar von der Royal Sacred Secta unterstutzt. Heute in diesem Gasthaus wegen des zufalligen Treffens mit Lin Xian\'er, er klar, dass diese externen Besucher offensichtlich niemanden auf dieser Welt in ihre Augen sahen und tun wollten, was ihr Herz begehrte. Sie kummerten sich nicht um Logik, ihre schandlichen Willen nahmen zu und wenn dies so weiterging, wurde die Royal Sacred Region definitiv in Schwierigkeiten geraten.

Was Qin Wentian am meisten wutend machte, war Zai Xuan. Als jemand aus der Royal Sacred Sect, dem Anfuhrer der Royal Sacred Region, stand er nicht auf der Seite der Menschen dieser Welt und unterstutzte die Ausenseiter darin, das Bose zu tun. Dieses verabscheuungswurdige Verhalten hatte einfach kein Endergebnis.

Diejenigen im Gasthof hatten alle unansehnliche Gesichtsausdrucke, als sie Zai Xuan mit Hass und Feindseligkeit in ihren Augen anstarrten. Die Falle der vermissten Frauen in der Heiligen Konigsstadt wurden tatsachlich von ihm erledigt? Dies war der heilige und heilige Ort? Die konigliche heilige Sekte? Hegemon dieser Welt?

\\\ "Umgeben Sie diesen Ort und toten Sie alle, aber lassen Sie die Frau lebend zuruck \\\". Zai Xuan gab einen Befehl aus. Die Experten unter ihm fuhrten seine Befehle rasch aus. Diese Nachricht konnte nicht verbreitet werden. Diejenigen, die davon wussten, mussten ohne Gnade getotet werden.

Diejenigen im Gasthof zitterten alle, als sie in ihrem Herzen Frosteln spurten. Zai Xuan wurde sie toten, um sein Geheimnis zu schutzen.

\\\ "Schonheit, ich erlaube Ihnen, die Wunder dieser Welt zu geniesen. \\\" Der bose aussehende junge Mann lachte finster, als er diese Szene sah.

Die Experten der Celestial Maiden Sect stiegen aus, um Lin Xian`er zu schutzen. Zur gleichen Zeit erschienen die Experten aus dem Medicine Sovereign Valley zusammen mit einigen Kampfpuppen und standen in der Nahe von Qin Wentian.

Momentan war Qin Wentian jemand, den die Royal Sacred Sect um jeden Preis toten wollte. Wie konnte der Medizin-Souveran nachlassig sein? Da Qin Wentian es gewagt hatte herauszukommen, gab es naturlich Experten aus dem Medicine Sovereign Valley.

Diese Aufregung erregte die Aufmerksamkeit der Zuschauer aus der Ferne. Viele flogen fur einen besseren Blick in die Luft, darunter auch einige externe Besucher aus den unsterblichen Bereichen. Der junge Mann auf dem goldenen Jiao war ebenfalls hier. Sein Blick war auf die Szene unter ihm gerichtet, als ein kaltes Licht darin aufblitzte. Die Rekrutierungsveranstaltung des Ostsage-Grosen Kaisers veranlasste die Offnung des Weltraumtunnels zur Royal Sacred Region. Abgesehen von ein paar ausergewohnlichen Genies waren die meisten, die hierher kamen, Abschaume, die sich selbst als Konige proklamieren wollten und taten, was sie wollten, als sie in diese Teilchenwelt kamen.

Er sah auf diese Leute herab, war aber auch zu faul, um sich auch mit ihnen zu beschaftigen. Sie waren nur ein Haufen Spreu, und egal, ob es sich um Teilchenwelten oder um die unsterblichen Bereiche handelte, es gab unzahlige Menschen wie diese.

\\\ "Wenn man so verabscheuungswurdige und schabige Dinge tut und trotzdem so prestigetrachtig und hoch oben wirkt. Selbst wenn meine Royal Sacred Region in Ihren Augen eine landliche Welt ist, werden wir niemals dafur eintreten. Alle von dir sollst du hier sterben. Qin Wentian befehligte sich, als eine Reihe von Kampfpuppen herausflog und Angriffe gegen ihre Gegner ausloste!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 709

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#709