Ancient Godly Monarch Chapter 723

\\ n \\ nKapitel 723 \\ nKapitel 723: Einen Master aufnehmen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Nach dem Prozess von Bai Wuya wurden die acht Teilnehmer zum Bankett gebracht. Unter ihnen wurden vier von den verschiedenen unsterblichen Konigen als ihre Schuler ausgewahlt.

Qin Wentian stand hinter der Menge und beobachtete stumm alles. Es war unmoglich zu sagen, dass er keine Herzschwankungen hatte. Die Szenen in diesem unsterblichen Palast wurden von allen in der Royal Sacred Region miterlebt. Er kam mit einem Herzen voller Uberzeugung hierher, um an den Prufungen teilzunehmen und mit anderen Genies der unsterblichen Reiche zu kampfen. Letztendlich hatte er Erfolg und wurde sogar ein Schuler des ostlichen Weisen unsterblichen Konigs.

Wie schillernd war er damals? Die verschiedenen unsterblichen Konige gratulierten.

In einem einzigen Gedankengang wurde er jedoch vom ostlichen Sage Immortal Imperator aufgegeben und wurde zu einem Zuschauer. Die unsterblichen Konige storten ihn nicht einmal. Welches Genie? Wenn dieses Genie des Status beraubt wurde, der damit einherging, dass er der Junger des unsterblichen Kaisers des ostlichen Weisen war, war es einfach zu vernachlassigen. Selbst angesichts unsterblicher Konigse*perten war er eine Existenz, die einer Ameise ahnelt. Niemand wurde sich sogar die Muhe machen, Sie anzusehen. Dies war die erste Lektion, die Qin Wentian gelernt hatte, nachdem er mit Kraften aus unsterblichen Bereichen in Kontakt gekommen war.

Der Respekt der Unsterblichen fur die Experten und die Verachtung, die sie fur Schwachlinge hatten, war im Vergleich zu den Teilchenwelten noch offensichtlicher. Und noch direkter.

In dieser kurzen Zeitspanne erlebte Qin Wentian eine Achterbahnfahrt der Gefuhle. In den Augen vieler dieser unsterblichen Konige reichte das, was fruher geschah, bereits aus, um sein Schicksal fur dieses Leben zu bestimmen.

Aber Qin Wentian bereute es nicht, er hatte seine eigene Uberzeugung. Was ware also, wenn die andere Partei ein hochstes Dasein ware, der ostliche Weise unsterbliche Kaiser? Er hatte immer noch seine eigenen Prinzipien und seinen Willen. Egal wie andere ihn sahen, er konnte sein Herz mit einem klaren Bewusstsein sehen.

\\ n \\ n \\ n

Die Menschen in der Royal Sacred Region konnten alles sehen, was im unsterblichen Palast geschah. Obwohl sie die gesprochenen Worte nicht horen konnten, genugte es schon, die Aktionen wahrend der abgespielten Szenen zu sehen.

Es erschien wirklich eine hochste Existenz und die Experten des Banketts zollten ihm Respekt. Dongsheng Ting stand neben der hochsten Existenz und daraus konnte man erkennen, dass diese Person nichts anderes war als die Hauptfuhrung, die angebliche hochste Existenz, die einen Schuler annehmen wollte.

Vor nicht allzu langer Zeit kniete Qin Wentian vor dem ostlichen unsterblichen Kaiser von Sage und zeigte eine Haltung, einen Meister antreten zu wollen. Auch die Experten des Banketts lachelten ihn an. In diesem Augenblick waren alle in der Royal Sacred Region unvergleichlich verblufft. Obwohl Qin Wentian gegen Genies aus unsterblichen Gefilden ankampfte, war er immer noch so blendend wie eh und je. War er wirklich als Junger des ostlichen Weisen unsterblichen Kaisers angestellt?

Aber als alle daran glaubten, entdeckten sie bald, dass der Ausdruck auf dem unsterblichen Kaiser und Qin Wentian \ \'s Gesicht anderte sich, so wie Qin Wentian von den Experten des Banketts betrachtet wurde. Danach zog sich Qin Wentian hinter die Menge zuruck, als ware er bereits kastriert und hatte keinen Status mehr. Danach ersetzte ihn ein anderer an der Stelle, an der er fruher stand, und schenkte dem ostlichen Sage Immortal Imperator seinen Respekt.

Diese Szene lies viele vermuten, dass der ostliche weise unsterbliche Kaiser Qin Wentian verlassen und stattdessen einen anderen ausgesucht hatte. Am Ende, einschlieslich Hua Taixu und einigen anderen, wurden sie alle von unsterblichen Konigen bevorzugt und beschlossen, in ihre Vormundschaft einzutreten. Qin Wentian war der einzige, der da stand und extrem einsam wirkte, von allen anderen vergessen.

"Was genau passierte?" Unzahlige Menschen in der Royal Sacred Region spekulierten alle in ihren Herzen. Die Leute von Grand Xia, die Leute von Chu, beobachteten alle die Szene im unsterblichen Palast. Was ist genau mit Qin Wentian passiert?

Diejenigen, die sich um Qin Wentian Sorgen machten, waren alle sehr besorgt um ihn.

Im unsterblichen Palast wurden die Teilnehmer nacheinander von den unsterblichen Konigen als Schuler ausgewahlt. Es gab insgesamt acht Teilnehmer, und funf wurden erfolgreich als Schuler angenommen. Qin Wentian und zwei andere waren die einzigen, die beiseite geschoben wurden. Es war nicht so, weil die funf, die ausgewahlt wurden, extrem herausragend waren. Es war deshalb so, weil die Experten dem unsterblichen Kaiser nur ein Gesicht gaben. Da er einen Schuler annehmen wollte und die Atmosphare so gut war, beschlossen auch sie, ihn zu akzeptieren. Aber naturlich wurden sie einen Schuler wahlen, der am besten zu ihnen passt.

Niemand wagte es, Qin Wentian anzunehmen. Es wurde nur als Widerlegung gegen den ostlichen Sage Immortal Imperator gesehen und ihn unglucklich machen. Obwohl sie wussten, dass Qin Wentian in keiner Weise unterlegen war, wagte es niemand etwas zu sagen. Sie alle beschlossen einfach, Qin Wentian zu ignorieren.

Dongsheng Tings Blick streifte Qin Wentian gelegentlich. In seinen tiefen Augen war manchmal ein Hauch von Spott voruber. Qin Wentian wollte mit einem Schritt in den Himmel aufsteigen? Ist das uberhaupt moglich?

\\ n \\ n \\ n

Dieses Mal hat sein koniglicher Vater dem immergrunen Groskaiser schon genug Gesicht gegeben. Er glaubte, dass der immergrune Kaiser auch die Situation gesehen hatte. Dieser junge Mann war zu respektlos und hatte einen unpassenden Charakter.

Qin Wentians Sinne waren extrem scharf. Er konnte deutlich den Blick von Dongsheng Ting auf sich spuren. Er konnte nicht anders als zu denken, es sei nichts Ungluckliches, dass er nicht in die Vormundschaft des Kaisers des ostlichen Sage Immortal eingedrungen sei. Wenn nicht, ware er blos ein Junger ohne Status. Wie konnte er mit Dongsheng Ting, dem talentiertesten jungsten Sohn des ostlichen Sage Immortal Imperators, vergleichbar sein? Zu dieser Zeit konnte Dongsheng Ting jede unhandliche Methode einsetzen, die er mit Qin Wentian behandeln wollte.

In diesem Moment wollte Qin Wentian nichts anderes als diesen peinlichen Ort verlassen. Er konnte jedoch nicht einmal gehen, wenn er wollte.

Und in diesem Moment drang ein Wille in sein Bewusstseinsmeer ein, was Qin Wentian dazu brachte, seine Augenbrauen zu runzeln, als er sich darauf vorbereitete, Widerstand zu leisten. Er horte jedoch sofort eine Stimme: „Widerstehen Sie nicht. ’’

Als Qin Wentian diese Stimme horte, konnte er nicht anders als anfangen. Danach gab er seine Widerstandsversuche auf, als er dem machtigen Willen erlaubte, vollstandig in sein Bewusstseinsmeer einzudringen. Sein Herz konnte nicht anders, als leicht zu zittern, denn gerade in seinem Bewusstseinsmeer erschien tatsachlich eine Silhouette, und es war kein anderer als der Unsterbliche Konig der Weisen Robe, Bai Wuya.

’’ Seien Sie nicht so schockiert, das ist mein unsterblicher Sinn. Die Ungleichheit in unserer Kraft ist zu gros und deshalb kann mein unsterblicher Sinn direkt in Ihrem Bewusstseinsmeer erscheinen. Sie konnen einfach Ihren Willen nutzen, um mit mir zu kommunizieren. "The White Robe Immortal King sprach mit Qin Wentian und fuhr fort:" Nach meinem Wissensstand wurde der ostliche Weise diesmal nur ein solches Ereignis organisieren und hat wahrscheinlich etwas mit dem immergrunen Groskaiser zu tun. Sie sollten mit der Tochter des immergrunen Groskaisers richtig vertraut sein? «» Ich weis nicht, wie sie heist, aber ich glaube, was Senior gesagt hat, ist hochstwahrscheinlich. Qin Wentian versuchte, seinen Willen zur Kommunikation zu nutzen. Und in der Tat konnte Bai Wuyas unsterblicher Sinn ihn deutlich horen. Bai Wuya nickte leicht und fuhr fort: "Dann gibt es keinen Fehler. Da der ostliche Weise unsterbliche Kaiser seinem guten Freund, dem immergrunen Groskaiser, versprochen hat, konnte diese Angelegenheit auf die Bitte Ihres Freundes zuruckzufuhren sein. Aus dem Endergebnis dieser Angelegenheit kann auch der ostliche Weise als sein Bestes betrachtet werden. Immerhin bist du derjenige, der sich ihm widersetzt hat und ihn nicht als deinen Meister ubernehmen wollte. Aber was die harten Bedingungen angeht, die er auferlegt hat, habe ich keine Ahnung, ob dies beabsichtigt oder unbeabsichtigt war. ’’

’’ Naturlich habe ich auch kein Interesse daran zu wissen. Ich bin nur in diese Teilchenwelt gekommen, weil ich zufallig daran vorbeigegangen bin. Ich kann nur Bedauern uber ihre Handlungen empfinden, wenn ich Ihr Potenzial gesehen habe. Kann ich dich das fragen? Von welcher Himmelsschicht haben Sie Ihre Astralseele nach dem Durchbruch in das Himmlische Phanomenreich verdichtet? “, Fragte Bai Wuya.

’’ Die 7. himmlische Schicht. Antwortete Qin Wentian.

’’ Ich denke, dass Sie in der Lage sind, eine violette Gold-Astralseele fur Ihre funfte in einer Teilchenwelt zu verdichten. Wirklich ausgezeichnet. Lobte Bai Wuya, aber er war nicht wirklich so uberrascht. Dann sprach er erneut: Warum ich mit meinem unsterblichen Sinn zu Ihnen sprechen wollte, liegt einfach daran, dass ich Sie gerne einladen mochte. Aber bevor ich dies tue, mochte ich gerne von Ihren Wunschen abweichen. Bist du bereit, sich einer bestimmten Macht in den unsterblichen Bereichen anzuschliesen? Diese Macht ist die Sekte, in der ich mich gerade befinde, und ich werde den Namen der Sekte vorubergehend nicht preisgeben. Ich werde dies nur tun, wenn Sie bereit sind, sich anzuschliesen, aber wenn nicht, vergessen Sie einfach, dass dieses Gesprach jemals stattgefunden hat.

Wenn die anderen wussten, dass Bai Wuya dieses Gesprach mit Qin Wentian fuhrt, waren sie auf jeden Fall sehr geschockt. Das allgemeine Wissen war, dass Bai Wuya in den unsterblichen Reichen nicht verbunden war, er gehorte keiner Macht an. Jeder wusste nur, dass er ein Einzelganger war, ein Verruckter, der seinen eigenen Prinzipien folgte und uberragende Kampfstarke besas.

Qin Wentian hatte naturlich keine Ahnunguber dieses allgemeine Wissen. Er war etwas verblufft, als alle ihn wie die Pest des ostlichen Weisen unsterblichen Kaisers miedeten. Dieser Bai Wuya, der ihn von Anfang an zu bevorzugen schien, ergriff tatsachlich die Initiative, um mit ihm zu kommunizieren, und plante sogar, dies zu tun eine Einladung an ihn.

’’ Senior, darf ich fragen, welche Art von Macht Ihre Sekte ist? ", fragte Qin Wentian.

’’ Es ist etwas, das Ihre Freiheit nicht einschranken wurde, Sie nicht dazu auffordern wurde, irgendetwas zu tun oder etwas zu unternehmen, das nicht Ihrem eigenen Willen entspricht. Gleichzeitig bietet es Ihnen aber auch keinen Schutz. Du bist immer noch du und musst dich selbst kultivieren, deinen eigenen Weg suchen, deinen eigenen Weg gehen. Die Kultivierungsressourcen, die Sie benotigen, mussen auch von Ihren eigenen Bemuhungen zur Beschaffung abhangen. Die einzige Anforderung an die Sekte ist, dass Sie alles, was mit dieser Sekte zu tun hat, fur ein absolutes Geheimnis halten muss. Sie konnen der Offentlichkeit nicht mitteilen, dass Sie zu dieser Macht gehoren, und dazu gehoren auch Ihre nachsten Verwandten. Zweitens bedeutet der Beitritt zur Sekte, eine bestimmte hochste Existenz als Ihr Meister anzunehmen. Aber in den unsterblichen Bereichen kannst du niemanden mehr als deinen Meister nehmen oder anderen Machten beitreten. Fur diejenigen, die gegen diese beiden Anforderungen verstosen, werden sie unabhangig vom Grund vernichtet. Daher sollten Sie dies sorgfaltig prufen. ’’

Bai Wuya erklarte feierlich, die Ernsthaftigkeit der Atmosphare lies Qin Wentians Seele zittern. Was fur eine geheimnisvolle Macht, und die einzigen Einschrankungen waren, dass Angelegenheiten in dieser Sekte absolut geheim gehalten werden mussten und er sich keiner anderen Macht anschliesen konnte und niemanden anderen als seinen Meister nehmen konnte.

’’ Auserdem mochte ich Ihnen einige Informationen geben. Die Bedingungen, um sich meiner Sekte anzuschliesen: Erstens werden nur diejenigen mit herausragendem Talent betrachtet, die auch eine violett-goldene Astralseele fur ihre funfte Astralseele haben konnten;Zweitens durfen sie nicht mit anderen Machten im Bereich der Unsterblichen verbunden sein. Sie haben bereits die erste Bedingung erfullt, und da Sie aus einer Teilchenwelt stammten und mit Eastern Sage kein Schicksal hatten, haben Sie auch die zweite Bedingung erfullt. Ich, Bai Wuya, habe, weil ich in das Reich der unsterblichen Konige getreten bin, die Qualifikation erworben, um eine Einladung an andere zu richten. Als ich Sie also fruher bemerkte, hatte ich bereits vor, Sie einzuladen. ’’

, fugte Bai Wuya hinzu, wodurch das Herz von Qin Wentian leicht zitterte. Nur diejenigen, deren funfte Astralseele eine violett-goldene Seele war, hatten die Qualifikation, sich der Sekte anzuschliesen.

Allerdings schien diese Sekte ihrer Geheimhaltung Vorrang zu geben, und der Beitritt zu anderen Machten war verboten. Vielleicht lag es daran, dass der Beitritt zu anderen Machten oder die Ernennung einer anderen als Meister in die Natur dieser Sekte eingreifen wurde. Aus diesem Grund wollte Bai Wuya so ernsthaft betonen, dass Bai Wuya, bevor er zustimmt, keine Absicht hatte, ihm zu sagen, welche Sekte das war.

’’ Senior, wenn Sie sagen, dass durch das Eintreten dieser Macht ich jemanden als meinen Meister nehme, richtig? Was meinst du damit? “, Fragte Qin Wentian.

’’ Fur alle, die meine Sekte betreten, mussen alle diese Person als ihren Meister nehmen. Wenn Sie dem Beitritt zustimmen, werden Sie von diesem Moment an als Mitglied meiner Sekte betrachtet, und Ihr Status ware mein jungster Bruder. Diese Angelegenheit ist jedoch nur zwischen uns bekannt, wir konnen dies nicht offentlich anerkennen. Antwortete Bai Wuya.

Qin Wentian verstummte, er dachte daruber nach.

Wenn er sich dieser Sekte anschliest, ware er in derselben Sekte wie Bai Wuya, daher ware er der Bruder eines jungeren Lehrlings von Bai Wuya.

Mit einem Charakter wie dem White Robe Immortal King als seinem alteren Lehrerbruder konnte man sich sehr gut vorstellen, wie machtig die Sekte war, der er angehorte. Im Vergleich zur Eastern Sage Immortal Sect ware es nur starker.

Wenn er in die Eastern Sage Immortal Sect eintrat, kann er moglicherweise keine Anleitung erhalten, wenn er nicht in das Reich des unsterblichen Konigs eingedrungen ist. Und wenn er sich der Sekte von Bai Wuya anschliest und in das Reich der Unsterblichen Konig durchbricht, sollte er auch in der Lage sein, mit dem Kern der Sekte in Kontakt zu treten.

Und wenn er sich der Eastern Sage Immortal Sect anschliest, wurde auch er sich keiner anderen Macht anschliesen oder jemanden als seinen Meister nehmen. Wenn nicht, wurde der ostliche Weise unsterbliche Kaiser sicher sein Leben kosten.

Auserdem wurde ihm der Eintritt in die Bevormundung des ostlichen unsterblichen Kaisers Kaiser nur einmal alle tausend Jahre eine Zeit der Freiheit gewahren. und als er in die Vormundschaft von Bai Wuyas Meister eintrat, gab es keinerlei Einschrankungen.

’’ ’Eine hochste Existenz, die einen Schuler akzeptiert, hangt davon ab, ob sie den Junger als ihren Gefallen empfanden oder nicht. Aber als Junger, der einen Meister wahlte, war das nicht auch dasselbe? Das ist Schicksal. Bai Wuya hat mich von Anfang an bevorzugt und gleichzeitig ist mein Eindruck von ihm nicht schlecht. Seit diesems ist der Fall, was muss ich noch beachten? Selbst wenn ich mich in Zukunft nicht anderen Machten anschliesen kann, kann ich mich immer noch auf mich verlassen. Uberlegte Qin Wentian. Nach einem Moment offnete er den Mund und antwortete: "Ich bin dazu bereit. ’’

’’ gut Bai Wuya nickte mit dem Kopf. Seine unsterbliche Sinnprojektion starrte Qin Wentian an, wahrend er fortfuhr: „Ich, Bai Wuya, lade Qin Wentian formlich ein, im Namen meines Meisters, dem Realmlord des himmlischen Talismanreichs, als Mitglied meiner Sekte beizutreten. Qin Wentian, von nun an gelten Sie als offizielles Mitglied des himmlischen Talismen-Reiches und ein Schuler meines Meisters. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 723

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#723