Ancient Godly Monarch Chapter 725

\\ n \\ nKapitel 725 \\ nKapitel 725: Vier grose Konstellationen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Nachdem das Rekrutierungsereignis der Junger durch den ostlichen Konig der Sage Unsterblichen abgeschlossen war, wurden die Menschen in der Royal Sacred Region von einer Kultivierungsfeier ergriffen. Nachdem sie die Starke der hochsten Existenzen personlich miterlebt hatten, wurde ihre Neigung zum Kampfweg immer starker.

Als Herzstuck der Royal Sacred Region war die Sacred Royal City naturlich umso mehr. Im Augenblick waren bereits viele im Medicine Sovereign Valley. Das Medicine Sovereign Valley hatte offiziell angekundigt, dass sie ein Stuck vom Kuchen haben wollen und gegen die Royal Sacred Sect antreten wurden. Die Nachricht von ihrer fruheren Schlacht wurde ebenfalls verbreitet, und es ist klar, dass das Medicine Sovereign Valley der Royal Sacred Sect in keiner Weise unterlegen war.

Das und zusatzlich zu den Geruchten, dass Zai Xuan einen externen Besucher dazu brachte, die Weibchen seiner eigenen Welt als Kultivierungsofen zu entfuhren, war der Ruf der Royal Sacred Sect nicht mehr so ​​hoch wie es war davor .

Es gab jedoch auch viele Geruchte uber Qin Wentian, die sich im Umlauf befanden. Qin Wentian wurde eng als Schuler des ostlichen Weisen Unsterblichen Kaisers ausgewahlt, aber da der unsterbliche Kaiser feststellte, dass Qin Wentians Charakter nicht geeignet war, lehnte er diesen Schuler ab. Qin Wentian war zu unheimlich und listig in dem Mase, in dem selbst der ostliche weise unsterbliche Kaiser auf ihn herabschaute und beschloss, ihn schlieslich zu verlassen.

Diese Angelegenheit verursachte in der Heiligen Konigsstadt einen grosen Aufruhr, der dazu fuhrte, dass viele Leute daruber diskutierten. Schlieslich war die Szene im unsterblichen Palast von allen deutlich zu sehen. Diese Erklarung klingt etwas logisch.

Fur einen Moment wurde der Ruf von Qin Wentian von vielen in Frage gestellt. Allerdings hatte Qin Wentian diesbezuglich noch nie geantwortet. Es gab auch ein anderes Gerucht, dass Qin Wentian beim Bankett gedemutigt wurde, und er wollte diese Demutigung auf jeden Fall rachen. Die andere Partei war jedoch eine hochste Existenz aus den unsterblichen Bereichen. Wie konnten sie jemand sein, an dem sich Qin Wentian rachen konnte?

Diese Geruchte wurden naturlich von denen der Royal Sacred Sect verbreitet, sie feuerten die Flammen mit dem Wind an. Aber unabhangig von den Experten des Medicine Sovereign Valley oder von Qin Wentian selbst konnten sie sich nicht damit beschaftigen. Seit seiner Ruckkehr von der Rekrutierungsveranstaltung der Schuler war Qin Wentian nie wieder in der Ausenwelt aufgetaucht.

In einem Augenblick ist ein halbes Jahr vergangen.

\\ n \\ n \\ n

An einem bestimmten, von Nebel bedeckten Ort der Royal Sacred Region schimmerte ein unvergleichlich majestatischer unsterblicher Palast, als wurde er sich befinden auf halbem Weg in der Realitat und in der Leere. Es wurde verschwinden und zeitweise erscheinen, und fruher, als die unsterblichen Sinne der hochsten Existenzen uber das konigliche Heilige Gebiet schwebten, hatten sie auch diesen Ort bemerkt, aber nichts Ausergewohnliches gespurt.

Naturlich wurden die hochsten Existenzen nicht zu genau untersucht, selbst wenn sie etwas Ausergewohnliches finden wurden. Auch wenn dieser Ort eine Teilchenwelt ist, wurden sich unzahlige Szenen zusammen mit unzahligen Botschaften in ihrem Gedachtnis zeigen, wenn sie sich fokussieren, und es konnte ziemlich verwirrend sein.

Aber wenn sie sich personlich an diesem nebligen Ort aufhalten wurden, wurden sie sicherlich die wunderbaren und einzigartigen Energieschwankungen spuren konnen, die diesen unsterblichen Palast versteckt haben, wodurch der Raum hier anders ist als anderswo in der Royal Sacred Region.

In diesem Palast sas Di Tian mit gekreuzten Beinen am Hang, als eine brillante Bildrolle vor strahlendem Licht leuchtete. Der Inhalt war unglaublich mysterios und unverstandlich schwer zu verstehen.

Das ganze Wesen von Di Tian war in dieses eingetaucht. Innerhalb der Schriftrolle fielen die Runenlichter nach unten und beleuchteten die Umgebung von Di Tian. Es gab auch einige, die direkt in seinen Korper eindrangen, wodurch er illusorisch und verschwommen wurde und eine Vielzahl von Veranderungen im Inneren enthielt.

In diesem Moment jedoch zitterte die Bildrolle in Di Tians Handen leicht. Sofort in der Schriftrolle erschien ein intensiver Runenabdruck, der sich in eine geheimnisvolle Energie verwandelte.

’’ Das ist so schwierig. Es ist so lange her, aber ich habe keine Moglichkeit, es vollstandig zu verstehen. Es scheint, dass ich gerade erst in diese gewaltige Dimension der Versiegelung getreten bin. Qin Wentian dachte in seinem Herzen nach. Er hatte nur ein Jahr Zeit, um die Geheimnisse dieser Rolle zu verstehen. Wenn er es nicht schaffte, wurden seine Erinnerungen an diesen Ort geloscht und er wurde aus dem Vermilion Bird Immortal Palace rausgeschmissen.

’’ Die Runenleuchten in der Schriftrolle ahneln gottlichen Inschriften. Ein verbindender Fluss thaEs ist auf unzahlige Weise miteinander verbunden, enthalt eine Vielzahl von Transformationen, die sich zu einer geheimnisvollen Energiequelle zusammenfugen. Di Tian starrte in die Luft, als er sein Bestes gab, um es zu verstehen. Mit zunehmender Kultivierungsbasis wurde auch seine Wahrnehmung gegenuber gottlichen Inschriften immer starker. Damals wurde das Gefuhl, das sich bei der Kultivierung der Spirit-Verfeinerungsmethode manifestierte, immer starker.

Die Methode zur Verfeinerung des Geistes fand er in den Erinnerungen, die sein Vater im winzigen Astralwesen hinterlassen hatte. Es erlaubte jedem Teilchen der Astralenergie in seinem Korper, sich in gottliche Energie zu verfeinern. Und jedes Teilchen gottlicher Energie war tatsachlich eine gottliche Inschrift. Zum Beispiel die gottliche Energie des Schwerttyps. Dies wurde ihm ermoglichen, tatsachliche Schwerter zu manifestieren, wenn er sie kanalisieren wurde.

Diese Art von Angriffen ahnelte den angeborenen Techniken. Damals spurte er bereits die Verbindung zwischen ihnen. Es war, als waren angeborene Techniken eine Variante gottlicher Inschriften und hatten angeborene Attribute.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Astralseelen enthielten auch angeborene Attribute. Das Attribut der Kraft, das Attribut der Traume, das Attribut Wind, Feuer, Blitz, Donner usw. Das winzige astrale Wesen enthullte die Methode der Geistverfeinerung, der Moment, in dem er auf den Weg seiner Kultivierung trat. Daraus konnte man erkennen, wie wichtig sein Vater diese Verfeinerungstechnik fur wichtig hielt, da sie seinen Kultivierungsweg lenken konnte.

Gottliche Inschriften konnen fur den Kampf oder zum Schreiben von Formationen verwendet werden. Unabhangig von dem, was sie erreichen konnten, konnten sie dasselbe Ergebnis erzielen wie angeborene Techniken, obwohl die verwendeten Methoden voneinander abweichen. Es war, als ob beide von derselben Wurzel stammten und eine Art Gebrauch waren, der die Moglichkeit bot, die Energie des Himmels und der Erde zu lenken sowie die eigene Energie.

Der einzige Unterschied war, dass sie in unterschiedlichen Einstellungen verwendet wurden.

Im Moment gab die geheimnisvolle Energie und die grenzenlosen Runenlichter in der Schriftrolle ein auffallendes Gefuhl von Vertrautheit. Es fuhlte sich an, als waren Robben auch eine Variante von gottlichen Inschriften.

’’ Die Siegelenergie unterscheidet sich tatsachlich von anderen Energiearten. Es ist nur eine Art Attribut, ahnlich wie Wind, Feuer, Blitz und Donner. Dieser Korper von mir hat bereits eine astrale Seele vom Abdichtungstyp verdichtet, was dazu fuhrt, dass mein Korper auch die Abdichtungseigenschaft hat. Ich muss nur das Geheimnis hinter diesen Runenlichtern entschlusseln und kann beginnen, die Tiefe dieser Schriftrolle zu verstehen. \'\'

Di Tian tauchte vollig in sich ein, als er uberlegte: \'Was Robben so stark macht, liegt daran, dass sie sich auser Energie nur mit der noch starkeren Energie von Himmel und Erde auseinandersetzen. ahnlich Formationen, die mit gottlichen Inschriften erstellt wurden. Es ist auserst komplex und nachdem ich meinen Denkprozess ein wenig geandert hatte, konnte ich am Ende des Tunnels endlich Licht sehen.

Als er bis hierher dachte, verwarf Di Tian alle seine fruheren Ideen und begann von neuem mit einer neuen Perspektive und studierte die leuchtenden Runenlichter in der Schriftrolle. Er begann einen anderen Blickwinkel zu verwenden, um dies zu betrachten und zu verstehen.

-----------------------

Zeit floss unbewusst vorbei. Es war so im Vermillion Bird Immortal Palace und auch in der Ausenwelt.

Innerhalb des Medicine Sovereign Valley war Qin Wentian in die Kultivierung eingetaucht und hatte nie einen Moment lang aufgehort. Nachdem er in das Himmlische Phanomenreich eingetreten war, konnte er wirklich spuren, dass die Kultivierung schwieriger geworden war. Im Moment war fur jeden einzelnen Schritt der Verbesserung nicht nur eine riesige Menge astraler Energie erforderlich, um sich zu verfeinern, sondern er musste auch sein Verstandnis der wahren Absichten und der Natur seiner Konstellation vertiefen. Nur dann wurde seine Konstellation immer perfekter werden.

Im Moment hat Qin Wentians ursprunglicher Korper seine dritte und vierte Konstellation bereits erfasst und verdichtet.

Seine erste Konstellation war die Dreamworld Constellation, die aus seiner Astralseele des Grosen Traumes hervorging. Die Traumwelt hatte keine Grenzen und war eine domanenartige Konstellation, die seine Gegner so tief eintauchen lies, dass sie keine Moglichkeit hatten, sich zu befreien. Und um seine Konstellation herumzirkulieren, war eine reine destruktive Kraft, die aus seiner Verschmelzung wahrer Absichten entstand.

Seine zweite Konstellation war die Konstellation der Schwertschlacht, die sich aus seiner Konig Schwert-Astralseele entwickelte. Die zerstorerische Macht war eine Stufe hoher, erreichte das Extrem und konnte alles abschlachten, was ihm in den Weg kam und ihn behinderte.

Seine dritte Konstellation war die Beschworungskonstellation, die sich aus seiner Damonensouveran-Astralseele entwickelte. Es war seine Fahigkeit, viele hochst starke damonische Bestien zu beschworen, um ihn im Kampf zu unterstutzen.

Seine vierte Konstellation war die Constellation Suppression Destroyer, zvon seiner funften Astralseele, dem aufragenden Riesen. Diese astrale Seele hatte eine violett-goldene Korona und wurde aus der 7. Himmlischen Schicht verdichtet. Diese Konstellation war auch die letzte Konstellation, die er begriffen hatte und enthielt eine unergrundliche Kraft in sich.

Nach der Verdichtung von vier Konstellationen war die einzige Astralseele, die Qin Wentian noch nicht entwickelt hatte, seine Himmelshammer-Astralseele. Es war nicht so, dass er es nicht weiterentwickeln konnte, aber aus der Sicht von Qin Wentian reichte seine derzeitige Konstellation aus vier bereits fur alles aus. Selbst wenn er eine funfte Konstellation verdichtete, die seine Himmelshammer-Astralseele entwickelt, ware dies nutzlos, da seine Kampffahigkeit nicht erhoht wurde.

Abgesehen von der Verdichtung dieser vier Konstellationen verbrachte Qin Wentian auch viel Zeit mit den anderen Aspekten der Kultivierung. Er vergeudete keinen einzigen Moment und beschaftigte sich auch nicht weiter mit den Ereignissen der Rekrutierung eines Jungers des ostlichen Weisen, unsterblichen Kaisers. Und da er so hart arbeitete, hatte er naturlich keine Zeit, sich mit den Geruchten zu beschaftigen. In dieser auf Starke ausgerichteten Welt wurden die Menschen der Welt ihn verschmahen und verachten, wenn er von anderen unterdruckt wurde. Aber wenn er auf einem beispiellosen Hohepunkt stand, wurden sich alle in Anbetung niederwerfen. Dies war eine Logik, die er sehr gut verstand.

’’ Sie wissen endlich, dass es an der Zeit ist, eine Pause einzulegen. Eine absolut wunderschone weibliche Silhouette ging mit einem warmen Lacheln auf ihr Gesicht zu Qin Wentian.

’’ Dehnen Sie meine Muskeln. Qin Wentian ging zu Mo Qingcheng und druckte sich mit beiden Handen an ihre weiche Taille, als ein Ausdruck der Freude auf seinem Gesicht erschien.

’’ Lecherous Wolf Mo Qingcheng schmollte.

’’ Was ...? ’’ Qin Wentian umarmte sie noch fester. Mo Qingcheng lehnte sich leicht in seiner Umarmung an ihn und sprach in einem sanften Ton. "In der Ausenwelt diskutieren viele uber Sie. Es gibt sogar einige, die sich fragen, ob Sie schon in die unsterblichen Bereiche gegangen sind, seit Sie das letzte Mal erschienen sind. ’’

’’ Lassen Sie sie sagen, was ihnen gefallt. Auf jeden Fall bereitete ich mich darauf vor, mich auch in die unsterblichen Bereiche zu begeben. Qin Wentian kommentierte beilaufig. Seit er wusste, dass die Royal Sacred Region eine Teilchenwelt war, wurde Qin Wentians Herz von dem Wunsch gepackt, es zu erkunden. Er wollte die unendlich grosen unsterblichen Bereiche durchqueren, um zu sehen, wie die reale Welt fur sich aussieht.

Ein wahrer Mann wurde alle vier Richtungen durchstreifen und ganz zu schweigen davon, dass er die Wunsche seiner Eltern erfullen und nach Qing\'er suchen musste. Egal was, er sollte aus der Royal Sacred Region herauskommen.

"Konnen Sie mich mitbringen?" Mo Qingcheng neigte ihren Kopf und sah Qin Wentian an, der Ausdruck in ihren Augen schien alles zu schmelzen. Sie war wirklich besorgt. Die unsterblichen Reiche waren fur sie einfach zu weit weg.

’’ Dummes Madchen. . . Qin Wentian kusste sie sanft auf die Stirn. Danach fugte er hinzu: "Lass uns einen Spaziergang machen?"

"Okay!" Mo Qingcheng nickte. Qin Wentian zog ihre Hand mit sich, als ihre Silhouetten flackerten und durch die Luft zum Ausgang des Medicine Sovereign Valley pfeift, ohne andere zu alarmieren.

Langsam durch die heilige Konigsstadt schlendernd und frische Luft atmend, waren Qin Wentian und Mo Qingcheng gewohnlichen Paaren ahnlich, die auf der Strase gingen. Viele Menschen drehten unwillkurlich ihren Blick aus keinem anderen Grund, als nur weil diese beiden Personen zu blendend waren. Qin Wentians Verhalten, gepaart mit Mo Qingchengs Schonheit. Und auch jetzt in der Royal Sacred Region gab es uberhaupt noch jemanden, der nicht wusste, wer Qin Wentian war?

Vor einem halben Jahr im unsterblichen Palast wurden die Szenen ausgestrahlt, die sich dort abspielten an alle auf dieser Welt. Die Menschen dieser Welt haben ihn alle schon einmal gesehen.

Viele Leute flusterten einander zu und sagten still: "Das ist Qin Wentian und Mo Qingcheng, richtig?" Mo Qingcheng ist wirklich wunderschon, aber ich habe nicht erwartet, dass Qin Wentian immer noch hier in der koniglichen heiligen Stadt sein wird. Ich frage mich, ob die Geruchte wahr sind, dass der unsterbliche Kaiser ihn wegen seines Charakters verlassen hat. Ich habe gehort, dass er stattdessen gedemutigt wurde. Und diese Abgeschiedenheit hat ein halbes Jahr gedauert und es scheint, dass sich seine Stimmung wieder normalisiert hat. In jedem Fall ist Qin Wentian eine Figur, die uber Generationen hinweg Pracht ausstrahlt. Niemand sonst war mit ihm vergleichbar, er konnte sogar gegen diese Genies aus den unsterblichen Bereichen kampfen. ’’

Die Stimmen dieser Menschen "druckten" in Qin Wentians Wahrnehmung ein und liesen ihn bitter in seinem Herzen lacheln. Es war nicht gut, ubermasig beruhmt zu sein, er kann nicht einmal auf den Strasen laufen, selbst wenn er wollte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 725

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#725