Ancient Godly Monarch Chapter 731

\\ n \\ nKapitel 731 \\ n

In der Formation Icy Horned Devilish Dragon befanden sich Experten des Blood Devil Palace, deren Angriff zweifellos extrem anmasend und tyrannisch war. Selbst wenn man Schlage gegen die unsterbliche Marionette austauschte, war sie in keiner Weise minderwertig, aber in diesem Moment wurde sie tatsachlich durch das Damonenschwert in zwei Halften geteilt. Diese abrupte Veranderung schockierte alle zutiefst. Es gab noch andere Manifestationen der Kombinationsformationen in der Luft, und jede Kombinationsformation bestand aus Manpower-Nummern von mehreren hundert bis tausend Experten. Gerade jetzt starrten ihre Augen auf diese schockierende Szene, als Angst in ihrem Herzen lag.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Mo Qingcheng benutzte eine Phonixrobe, um sich gegen das rasende Trampeln des Icy Horn Devilish Dragon zu verteidigen. Und Qin Wentian, der aus der Gefechtspuppe herauskam, benutzte das "Schwert" und spaltete den Drachen in zwei Teile.

Dieses Paar schockierte erneut alle Anwesenden.

\ "Dieses Damonenschwert! \" Die Augen der Menge waren auf dieses tausend Meter lange Damonenschwert festgenietet. Im Augenblick schimmerten glanzende Gluhen um das Damonenschwert und strahlten uralt aussehende Runenworter aus, die mit einer archaischen Aura gefullt waren.

\ "Welche Runenworte sind das? Ich kann keinen von ihnen verstehen. \" Zai Yan starrte das Damonenschwert an. Es lag auf der Hand, dass die Kraft, die Formation zu spalten, nicht allein Qin Wentian gehorte. In diesem Fall muss er sich die Kraft von diesem Schwert geliehen haben. Im Augenblick war das Damonenschwert so, als sei es aufgeweckt worden und strahlte eine weltschockierende Macht aus.

\ "Die Runen darauf wirkten wie ein altes vergessenes Skript. Ich frage mich, woher das stammt. \"

Die Herzen der Experten bebten. Die Runenworte auf dem Damonenschwert ahnelten unsterblichen Runen. Sein Schein erleuchtete den Raum um ihn herum und es war das, was das Damonenschwert veranlaste, solche Macht auszustrahlen.

Die Icy Horned Devilish Dragon-Formation wurde zerstort, als eine Reihe von Experten darin vollig vernichtet wurde. Es gab auch viele, die durch das Schwert Qi getotet und verletzt wurden, und ihre Verluste waren im Vergleich zur Violet Thunder Sect noch katastrophaler. Ein einziger Schwertschlag lies 80% ihrer Experten sterben, wie tyrannisch war das? Unterhalb der Erde waren riesige Risse zu sehen, als ware es ein naturliches Phanomen, das die Leichen der Verstorbenen direkt begrub.

Diese Schlacht war einfach zu verzweifelt. Bis jetzt gab es insgesamt drei grose Kombinationsformationen der Royal Sacred Sect, die zerstort wurden. Der Lightning Bat King bestand aus Experten der Violet Thunder Faction, dem Icy Horn Devilish Dragon aus Experten des Blood Devil Palace und dem Damonischen Ochsen aus den Experten der Great Earth Faction. Die Verluste, die sie heute erlitten hatten, ubertrafen den Betrag, den die Royal Sacred Sect jemals erlebt hatte, nachdem sie die Hegemonie uber diese Welt ausgerufen hatten. Diese Schlacht wurde heute sicherlich in die Bucher der Geschichte eingehen.

Obwohl die Verluste, die das Medicine Sovereign Valley erlitten hatte, im Vergleich weitaus geringer waren, waren es immer noch extrem katastrophal. Ihre Starke war ursprunglich ohnehin schon schwacher als die Royal Sacred Sect. Sie konnten nur mit den Kampfpuppen kampfen und sich mit den Experten der Battle Sword Faction zusammenschliesen, um zu widerstehen. Und jetzt waren viele dieser Kampfpuppen bereits zerstort, die Angriffskraft der Kombinationsformationen war einfach zu gros. Ein Krieg in diesem Ausmas war etwas, das beide Seiten nicht leicht ertragen konnten.

Aber die Tatsache, dass die Royal Sacred Sect derart katastrophale Verluste erleiden wurde, war etwas, was sie nie erwartet hatten. Sie dachten zunachst, dass sie mit ubermachtiger Kraft den Sieg erringen und die Battle Sword-Fraktion ein fur alle Mal zerstoren konnten.

\\ n \\ n \\ n

Was noch erschreckender ist, ist, dass der Krieg auch in dieser Situation noch nicht abgeschlossen ist. Qin Wentian, dessen Korper mit einem weisen Kerzenlicht gluhte, das dem unsterblichen Licht ahnelt, sowie das mit einer Rune bedeckte Damonenschwert schienen sich zu einem Korper zusammengefugt zu haben. Er hob den Kopf und starrte die Experten der Royal Sacred Sect an, und schon ein Blick von ihm genugte, um diejenigen, die seinem Blick entsprachen, zu fuhlen, wie ihre Seelen vor Angst zitterten. Sie konnten erkennen, dass sein Schwert nichts weniger als den Himmel spalten wollte.

\ "Bzz! \"

Das Damonenschwert tanzte, Qin Wentian brullte vor Wut und brach mit zerschmetternder Kraft auf den Boden. Die verbleibenden Uberlebenden des Blood Devil Palace wurden blass. Qin Wentian hatte nicht vor, ihnen einen Weg des Uberlebens zu geben, er wollte sie abschlachten.

\ "DIE! \" Qin Wentians Augen flackerten mit schrecklicher Totungsabsicht. Fruher war der eisige Horned Devilish Dragon, der von den Experten des Blood Devil Palace manifestiert wurde, unaufhorlich auf Mo Qingcheng gestosen. Nun wollte er, dass sie mit ihrem Leben bezahlenPreis dafur.

Es entstand eine unvergleichlich tiefe Spalte und die Experten des Blood Devil Palace, die mit dem Schein des Damonenschwerts in Kontakt kamen, wurden alle verletzt. Als das Schwert nach unten schlug, fielen mehr als 90% der verbleibenden Uberlebenden. Man konnte sagen, dass die Blutteufel-Fraktion der Koniglichen Heiligen Sekte vollig vernichtet worden war.

Zu katastrophal, damals wurde die Pill-Kaiserhalle durch das Damonenschwert in Qin Wentians Handen genau getrennt. Der Blood Devil Palace hat es tatsachlich gewagt, Mo Qingcheng auf diese Weise zu behandeln? Ihre Nachspeisen waren jetzt noch schlechter als die Pill Emperor Hall von gestern.

Diese Schuld der Rache hat Qin Wentian heute sofort zuruckgezahlt.

\ "Bzz! \"

Das damonische Qi verwustete die Umgebung, als das Damonenschwert erneut hochgehoben wurde. Die ubrigen Experten des Blood Devil Palace sahen verzweifelt aus. Wird Qin Wentian immer noch toten? Um sie in dem Mase zu toten, wo nicht einmal einer von ihnen geblieben ist?

\ "WARUM SIND SIE ALLE NICHT?! \" Die Uberlebenden des Blood Devil Palace neigten den Kopf und schrien Zai Yan und die anderen an. Die Manifestationen ihrer Kombinationsformation waren immer noch intakt, doch alle starrten verblufft wie ein Idiot, als sie Qin Wentian starben.

\\ n \\ n \\ n

Sollten sie handeln? Wer wagte es in diesem Moment noch, mit dem Runengluhen in Kontakt zu treten, das vom Damonenschwert ausstrahlte?

\ "Obwohl die Macht des Damonenschwerts ausgesprochen wird, bin ich mir sicher, dass dies nur ein vorubergehendes Ereignis ist. Solange wir Qin Wentian gemeinsam angreifen und toten, ware das Damonenschwert nur ein Toter Gegenstand. \ "Zai Yans Augen enthielten ein flackerndes Licht der Gier. Dieses Damonenschwert war definitiv ein unsterblicher Schatz, und es muss ein extrem hoher Rang sein.

Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte die in der Luft an. Einen Moment spater stieg auch sein Korper nach oben. Irgendwie fuhlte sich das Damonenschwert nicht mehr so ​​schwer an wie zuvor. Er richtete das Damonenschwert direkt auf den Himmel, als der unsterbliche Schein von ihm so brillant war, dass Himmel und Erde sogar den Glanz verloren hatten.

Diese Manifestationen starrten Qin Wentian angstlich an. Zai Yan und die Experten der Kernfraktion hatten sich ebenfalls zu einer Kombinationsformation zusammengeschlossen und eine Manifestation geschaffen, doch sie befahlen den anderen, fur sie zu handeln, und bewegten nicht einmal einen Muskel. Obwohl diese Fraktionen angeblich auch Teil der Royal Sacred Sect waren, wurde die Kernfraktion nicht einmal ein Auge darauf werfen, egal wie viele Opfer die anderen Fraktionen erlitten haben. Unabhangig davon, ob es sich um die grose Erdfraktion oder um die Schlachtschwertsekte oder was auch immer handelte, so lange sie den Namen Hegemon hielten, wurde es unzahlige Machte geben, die an die Spitze steigen wollten, um Teil der neun grosen Sekten zu sein.

Daher waren die Mitglieder der Kernfraktion damit zufrieden, sich zuruckzulehnen und die anderen zu befehligen.

\ "Bzz! \"

In diesem Moment schwang Qin Wentian das Damonenschwert und rannte auf Shang Ying zu, den Anfuhrer der Grand Shang Faction.

\ "RETREAT! \" Shang Ying war von Natur aus auserst zuruckhaltend, aber traurig, nachdem er seine Starken gebundelt und diese Manifestation gebildet hatte, obwohl ihr Angriff und seine Verteidigung wahnsinnig angestiegen waren, ihre Geschwindigkeit dagegen abgenommen hatte schwerer zu manovrieren die Manifestation.

Das Damonenschwert fiel heraus, das Schwertlicht tunnelte durch die Leere. Shang Ying brullte vor Wut, als die Manifestation seinen starksten Angriff ausloste, um den Angriff des Damonenschwerts zu verteidigen.

Aber unter diesem auserst machtigen Runenlicht waren alle Angriffe nutzlos. Shang Ying zog sich explosionsartig zuruck und loste sich direkt mit der Kombinationsformation. Als der Schwertschlag die Formation auseinanderbrach, zerstorte er alles und fuhrte zu unzahligen Verlusten. Niemand wusste, wie viele Experten des Grand Shang Empire umkamen.

Qin Wentian sturmte immer noch vorwarts, er wollte immer noch toten.

\ "DISPERSE, RESPEKTIVIEREN! Warten Sie, bis er seine Krafte aufgebraucht hat, bevor wir uns wieder sammeln." "Zai Yan wusste auch, dass jetzt nichts getan werden konnte, als er die Situation sah. Sie konnten sich nur vorubergehend zuruckziehen. Es gab keine Moglichkeit fur Qin Wentian, fur immer zu bestehen.

Als der Befehl von Zai Yans Befehl ertonte, zerstreuten sich die Experten der verschiedenen Kombinationsformationen, als sie einzeln entkamen.

Qin Wentians Kultivierungsbasis war schwacher, seine Geschwindigkeit ware nicht schnell genug, um sie zu jagen. Er blieb in der Luft stehen, schwang sein Schwert und schlug den Experten in alle Richtungen entgegen. Die Unglucklichen, die nicht schnell genug waren, wurden alle in der Luft totgeschlagen.

Sehr schnell flohen die Experten der Royal Sacred Sect alle sauber und liesen nur diejenigen zuruck, die zu schwer verletzt waren, als sie das nicht hattenKraft zu entkommen.

Diese unerwartete Szene fuhrte dazu, dass die Experten der Medicine Sovereign Valley und der Battle Sword Faction vollig verblufft waren, als sie den jungen Mann mit dem Damonenschwert angstlich anstarrten.

Der alte Vorfahr of the Battle Sword Sect starrte den jungen Mann mit erweiterten Augen direkt an. Dieser junge Mann schien in dieser Welt bereits unbesiegbar zu sein, obwohl er noch nicht voll entwickelt war.

\ "Brat, Sie werden auf jeden Fall alle Genies in der Geschichte unserer Royal Sacred Region ubertreffen und eine beispiellose Hohe erreichen. Die Royal Sacred Sect ist nur ein Sprungbrett auf Ihrem Weg. Ich warte gespannt darauf Sehen Sie den Tag, an dem Sie wirklich ein hochstes Licht ausstrahlen, das Ihnen gehort. \ "Der alte Vorfahr murmelte in seinem Herzen. Er erinnerte sich unwillkurlich an das erste Mal, als er Qin Wentian traf. Zu dieser Zeit wollte er Qin Wentian als seinen Schuler annehmen, wurde aber von diesem jungen Mann abgelehnt. Damals behandelte er Qin Wentian wie einen interessanten Junior. Aber jetzt tat er es nicht mehr. Er wusste, dass es einen Tag geben wurde, an dem das von Qin Wentian ausgehende Licht im Vergleich zu den Sternbildern am Himmel noch brillanter sein wurde.

In diesem Moment stiegen zwei schreckliche Auren vom Himmel herab. Die beiden unsterblichen Experten stiegen herab und standen uber allen.

Der Heilige Kaiser und der Medizinsouveran standen sich gegenuber. Obwohl die beiden sich die Szenen nicht vorher sahen, waren sie aufgrund ihrer starken Wahrnehmungen beide sehr klar in Bezug auf die Ergebnisse. In diesem Moment war der Ausdruck des Heiligen Kaisers auserst unansehnlich.

\ "Unsterblicher alter Freak, hast du diese Welt schon einmal verlassen? Woher hast du deine unsterbliche Kunst?" fragte der Heilige Kaiser kalt. Er stieg fruher als der Medicine Sovereign in die Mortalitat ein, daher war er in Bezug auf diesen Kultivierungsbereich mehr vertraut. Gegen den Medizinsouveran konnte er jedoch nichts unternehmen. Die unsterbliche Kunst, die der Medizinsouveran kultiviert hatte, war machtiger als die in seinem Besitz.

\ "Was hat das mit Ihnen zu tun? Ich kann Ihnen nichts tun, und Sie konnen mir nichts tun." "Der Medicine Sovereign antwortete kalt. Dies war auch der Grund, warum sie sich einverstanden erklarten, nicht personlich gegen die Sterblichen vorzugehen. Da beide Seiten nichts miteinander tun konnten, konnte der Medizinsouveran, sobald der Heilige Kaiser gehandelt hatte, um Experten des Medicine Sovereign Valley zu toten, die Experten der Royal Sacred Sect auf ahnliche Weise vernichten. Auser naturlich ist einer von ihnen tot.

\ "Lasst uns die Dinge hier beenden." Die Stimme des Heiligen Kaisers war emotionslos. Er warf einen Blick auf Qin Wentian und die Leute der Battle Sword-Fraktion, wahrend er sprach: \ "Die Mitglieder von Die Battle Sword Sect rebellierte gegen meine Royal Sacred Sect. Sie werden alle zum Tode verurteilt. \ "

\" Ihre Royal Sacred Sect hat die Initiative ergriffen, um uns toten zu wollen, und Sie erlauben uns nicht einmal, dies zu tun Handeln Sie zu unserer eigenen Verteidigung? \ "Xu Cang starrte den Heiligen Kaiser an und sprach nicht mehr mit Respekt.

\ "Hmph, warte nur auf deinen Tod." Der heilige Kaiser schnaubte kalt. Eigentlich, als er sagte: "Lasst uns die Dinge hier beenden", hatte der Heilige Kaiser bereits eine Niederlage eingestanden. Heute, im Gebiet der Royal Sacred Sect, war es dem Medicine Sovereign Valley tatsachlich gelungen, diejenigen von der Battle Sword Faction wegzubringen. Dies war definitiv ein schwarzes Zeichen in der Geschichte der Royal Sacred Sect.

\ "Ruckzug \". Der "Medicine Sovereign" erteilte den Befehl, als die Leute von ihrer Seite begannen, sich zuruckzuziehen. Qin Wentian warf einen Blick auf den Heiligen Kaiser in der Luft. Danach stand er auf der Ruckseite der Xuanwu-Marionette, als das Gluhen seines Damonenschwerts verblasste und sich in die kleinere Version verwandelte, die von Qin Wentian aufbewahrt wurde. Qin Wentian schloss dann seine Augen und sank direkt in einen tiefen Schlaf.

\ "Wentian! \" Mo Qingcheng sturzte an seine Seite.

\ "Machen Sie sich keine Sorgen, sein Korper wird durch den Kampf fruher uberlastet. Dieses Kraftniveau sollte er auf seinem aktuellen Kultivierungsniveau nicht haben, lassen Sie ihn einfach schlafen. \" Der Medizin-Herrscher ging zu Mo Qingchengs Seite. Mo Qingcheng nickte und storte Qin Wentian nicht, wahrend er sich wahrend seines Ruckzugs schweigend neben ihn setzte.

Sehr schnell kursierten die Nachrichten dieser Schlacht um die Royal Sacred Region und generierten damit ein beispielloses Ausmas an Aufregung!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 731

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#731