Ancient Godly Monarch Chapter 734

\\ n \\ nKapitel 734 \\ n

An einem bestimmten Ort in der Royal Sacred Region im Vermilion Bird Immortal Palace dachte Di Tian, ​​ein anderes Selbst von Qin Wentian, uber die Bildrolle nach. In diesem Moment strahlte sein ganzer Korper ein uneingeschranktes Runenlicht aus, als wollte er mit der Bildrolle eine Resonanz bilden. Von weitem sahen zwei Personen ruhig zu, wie sich diese Szene abspielte, und es war kein geringerer als der alte und junge Mann, der zuvor in diesem unsterblichen Palast vor Di Tian erschien.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Und gerade als die beiden dachten, alles lief gut, schwankte Di Tians Aura plotzlich, als die golden schimmernden Runenlichter verzerrt wurden.

Wie konnte er nicht die Gefahr spuren, in der sich sein ursprunglicher Korper befand? Normalerweise war er in der Lage, alle ablenkenden Gedanken zu verwerfen und sich auf die Kontemplation zu konzentrieren. Gerade als er das Gefuhl hatte, die Abdichtungsenergie unter Kontrolle zu haben, brachten die beiden Generationen des Heiligen Kaisers einen extrem machtigen Unsterblichen Han in das Medicine Sovereign Valley und begannen sofort mit der Schlachtung. Di Tian konnte nicht langer ruhig bleiben und war auserst angstlich, er hoffte, dass er die Bildrolle schneller verstehen konnte.

Aber je angstlicher er sich fuhlte, desto mehr Fehler machte er.

\\\ „Mhm? \\\“ Der alte Mann etwas uberrascht, fuhlte, wie konnte ein Fehler in diesem entscheidenden Moment auftreten? Normalerweise sollte man im Himmelsphanomenreich in der Lage sein, ihren Herzenszustand zu kontrollieren. Im Moment war es offensichtlich, dass es in Di Tians Herz eine Storung gab. Aus der Sicht des alten Mannes war das einfach lacherlich und hatte nicht passieren durfen.

\\\ "Sein Zustand des Herzens ist so minderwertig. \\\" Der schwarz gekleidete junge Mann neben dem alten Mann sprach kalt und sein Ton war voller Verachtung.

\\\ "Seine Verstandesfahigkeiten konnen bereits als extrem stark angesehen werden. Ganz zu schweigen davon, dass dies nur einer seiner Korper ist. Ich frage mich, welche unsterbliche Kunst so machtig ist, um einen solchen zweiten Korper zu schaffen. Die meisten Experten wurden nicht in der Lage sein zu sagen, dass sie ein und dasselbe sind. "Der alte Mann sprach, als er fortfuhr:" Vielleicht ist etwas mit seinem wahren Selbst passiert, lassen Sie mich einen Blick darauf werfen. \ " \\ "

Als der Klang seiner Stimme verblasste, erstreckte sich ein schrecklicher Wille in Richtung Ausgang des unsterblichen Palastes, der rasch die gesamte Royal Sacred Region bedeckte. Sofort erschienen ihm unzahlige Stadte, Berggipfel, Menschen, damonische Bestien.

\\\ "Bzz! \\\"

Sein Wille ist an eine Figur gebunden. Es war kein anderer als Qin Wentian, der sich mitten im Kampf befand. Die Kampfszenen waren alles, was der alte Mann gesehen hatte, und er kommentierte unwillkurlich mit leiser Stimme: "Kein Wunder, dass sein Herzenszustand erschuttert wurde." Qin Wentians anderes Selbst hies Di Tian und Di Tian hatte eine Kunst benutzt, um seine Gesichtszuge zu verandern, weil er nicht wollte, dass jemand wusste, dass er Qin Wentian war. Er hatte nicht erwartet, dass alle seine Vorbereitungen vor diesem alten Mann umsonst waren. Egal wie perfekt die Grose Unsterbliche Kunst von Nirvana war, der alte Mann fand sein wahres Selbst immer noch so leicht.

Bevor Qin Wentian das Celestial Phenomenon Realm betrat, waren er und Di Tian zwei vollig unterschiedliche Einheiten, aber ihre Kultivierungsgrundlagen waren genau die gleichen. Sogar ihre Blutlinien und Aura waren identisch, so pervers war die Unsterbliche Kunst des Grosen Nirvana. Aber gleichzeitig konnten sie fur diejenigen mit einer sehr starken Wahrnehmung leicht erkennen, dass Qin Wentian und Di Tian dieselbe Person waren. Ein Beispiel war dieser alte Mann. Damals hatten Qin Wentian und Di Tian den unsterblichen Palast betreten. Wie konnten sie diese Tatsache vor seinen Augen verbergen?

\\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " Der alte Mann dachte stumm nach, als er Di Tian anblickte.

. . . ….

Im Medicine Sovereign Valley flog Immortal Han in Richtung Qin Wentian. Beide Handflachen streckten sich aus, als eine erschreckende, einnehmende Energie diesen gesamten Raum umhullte. Qin Wentian und Mo Qingchengs Korper bewegten sich unwillkurlich auf Immortal Han zu. Nicht nur dann hatten mehrere Experten in ihrer Richtung keine Moglichkeit, seiner Saugkraft zu widerstehen.

\\\ "Bzz! \\\"

Die Silhouette des Medicine Sovereign erschien wie eine schreckliche Kraft, die ihn und Mo Qingcheng umgab, und widerstand der Saugkraft in ihrem Namen. Die anderen waren jedoch nicht so glucklich. Fur die, die uberzogen waren, verwandelten sie sich direkt in Qi-Blutwolken und wurden von Unsterblicher Han verschlungen, wobei sie einen elenden Tod erlagen.

\\\ "Heiliger Kaiser, Sie alle haben tatsachlich eine so unprivilegierte Person gebeten, hierher zu kommen. \" Die Medizinherrin wirkte wutend. Mit einem rumpelnden Gerausch war die ganze Welt, als ware sie in Flammen aufgegangen.

\\\ „KILL! \\\“ Ein erschreckendes unsterbliches Feuer begann Brennen, gegenuber den Experten der Sect Koniglichen Heiligen zu schiesen. Alle wurden blass und viele wurden sofort in Asche verwandelt, als sie hineinkamenKontakt mit ihm.

Die beiden Generationen des Heiligen Kaisers erwarteten auch nicht, dass Unsterblicher Han auf diese Weise handeln wurde, ohne dass es einen Scheis gab. Zumindest hatte er warten sollen, bis sie den Medicine Sovereign getotet haben, bevor er es nach Belieben tat. Nun waren seine Handlungen die Experten ihrer Royal Sacred Sect.

\\\ "Alle ziehen sich weit weg zuruck. \\\", rief Zai Jiang. Die Experten der Royal Sacred Sect zogen sich hektisch zuruck, ebenso die aus dem Medicine Sovereign Valley. Allerdings schnaubte Zai Jiang kalt, als er das sah. Mit einer Handbewegung wehten goldene Blitze uber den Horizont und toteten die Experten des Medicine Sovereign Valley. Es war unbekannt, wie viele daran gestorben waren.

Vor Unsterblichen waren die Nachkommen einfach Ameisen und konnten einem einzigen Schlag nicht widerstehen.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Du glaubst, du bist genug, um mich zu behindern?" Danach uberzog ein grenzenloses Blutlicht Himmel und Erde, als sich in viele Korper Strange aus blutfarbenen Linien bohrten, die sich in hochrote, scharfe Schwerter verwandelten und das Leben derer aus dem Medicine Sovereign Valley ernten. Wolken von Qi aus Qi schossen auf Immortal Han zu, von ihm absorbiert, als waren sie Nahrung.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Das Blut-Qi dieser Menschen ist so schwach, dass es einen vernachlassigbaren Effekt gibt, selbst nachdem ich sie verfeinert habe." Unsterblicher Han-Blick wandte sich dann an Qin Wentian und Mo Qingcheng, die hinter dem Medizinsouveran standen. Die Qualitat dieser beiden Exemplare sollte sehr gut sein, insbesondere fur Qin Wentian. Seine scharfen Sinne konnten ein uberwaltigendes Blut-Qi im Korper von Qin Wentian spuren. Es bestand kein Zweifel, dass es von ausgezeichneter Qualitat sein wurde.

In diesem Moment schlug jedoch ein oberstes Schwert Qi abrupt vom Himmel herab, was dazu fuhrte, dass alle sehr geschockt waren. Unsterblicher Han und die Heiligen Kaiser starrten in den Himmel und sahen nur einen Schwertkampfer, der gerade abstieg. Dieser Schwertkampfer war weis gekleidet, er war ein alter Mann mit weisen Haaren und einem langen, fliesenden weisen Bart, der auf einem Schwertlichtstrahl stand und ein Gefuhl der Unsterblichkeit sowie eine uberwaltigend intensive Scharfe ausstrahlte.

\\\ "Wer bist du? \" Der alte heilige Kaiser neigte seinen Kopf und fragte, als er den Schwertkampfer anstarrte.

\\\ "Sind die von der Battle Sword Sect hier? \\\", fragte der Schwertkampfer emotionslos. Xu Cang, der alte Vorfahre der Battle Sword Sect, erstarrte leicht, als er diesen weishaarigen Schwertkampfer anstarrte. Sein Korper zitterte ein wenig, als er fragte: "Dieser Junior und diese Leute sind alle Mitglieder der Battle Sword Sect."

\\\ "Warum haben Sie meine Grashutte demontiert? \\\ ", fragte der alte Mann. Xu Cang und die Mitglieder der Battle Sword Sect begannen zu zittern, als sie das horten. "Seine" Grashutte? War diese Person der Grunder ihrer Battle Sword Sect?

\\\ "Der Junger Xu Cang ist unbefristet, die Battle Sword Sect ist immens bedroht und wir haben keine andere Wahl, als umzuziehen. Wenn die Battle Sword Sect Es gibt die Grashutte und den Weg, die Geheimnisse des Schwertes zu verstehen. Aber da die Battle Sword Sect gezwungen war, sich zu entfernen, bleibt uns nichts anderes ubrig, als dies zu vernichten oder zu riskieren, dass sie in die Hande des Feindes gerat Ich bitte um Vergebung des Grunders. \'Xu Cang kniete nieder und neigte respektvoll den Kopf. Er hatte nicht erwartet, dass der Grunder noch am Leben war, und hatte tatsachlich den Abbau der Grashutte gespurt.

\\\ „Sind Sie Swordsaint Li Mubai? \\\“ Der alte heilige Kaiser neigte seinen Kopf und starrte auf den alten Mann. Dieser alte Mann war jemand aus derselben Zeit wie er. Zu denken, dass diese Person noch am Leben war.

\\\ "Leute der koniglichen Heiligen Sekte? \" Li Mubai sah sie an und sagte kalt: \ "\" Was fur einen Hass haben Sie genau gegen meine Leute? Warum wollen Sie das? meine Sekte vernichten? \\\ ""

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ er? arrogant

\\\ "Sie sind jemand aus dem War Immorta Palace? \" \ "Li Mubais Blick versteifte sich, als er kalt fortfuhr \" \ "Sie denken, Sie konnen zu einer Teilchenwelt kommen und wie Sie toten bitte einfach, weil Sie aus dem Immortal War Palace sind? Wie lacherlich. \\\ "

\\\" Sie wagen es, meinen Immortal War Palace nur mit Ihrer Starke zu kritisieren? \\\ "Immortal Han Gesicht wurde kalt.

Li Mubai schnaubte. Der War Immortal Palace war eine gewisse Macht in den unsterblichen Bereichen und hatte die Kontrolle uber einige Gebiete. Aber er Mubai war ein Drifter und zog es vor, durch die riesigen Reiche zu streifen. In Anbetracht der Unsterblichkeit der Unsterblichen war es dem War Immortal Palace unmoglich, ihn zu jagen.

\\\ "Bzz! \\\"

Unsterblicher Han trat heraus und ging wieder in Richtung Qin Wentian. Ein Strahl aus strahlendem Schwertlicht fiel jedoch sofort aus. Li Mubai verwandelte sich in diesen Schwertlichtstrahl und kam sofort vor Immortal Han an, als strahlendes unsterbliches Licht von beiden ausgestrahlt wurde.den Himmel erleuchten.

Unsterbliche Han-Aura war mit Blut-Qi gefullt, wahrend die Aura von Swordsaint Li Mubai so scharf war, dass sie in der Lage war, alles auseinanderzureisen.

Qin Wentians Gesicht war eiskalt, als sein Herz von unvergleichlicher Wut erfullt war. Er zwang sich, sich zu beruhigen, als er Li Mubais Schwertkampf studierte. Jeder von Li Mubai ausgehende Schwertschlag schien die Leere zu zerreisen. Seine durchdringenden Schlage waren blitzschnell und voller furchterregender Sprengkraft. Wenn einer von ihm getroffen wurde, gab es keinen Zweifel, dass sie sofort ohne vollen Korper sterben wurden.

\\\ "Senior, erhalten Sie dieses Schwert. \" Qin Wentian rief. Seine Macht in der Blutlinie drang in das Damonenschwert, als er Li Mubai das Schwert in die Luft warf.

Li Mubai warf einen Blick hinuber, das Damonenschwert gab ein scharfes Schwert aus, als er lobte: "Dieses Schwert hat Intelligenz, gutes Schwert!" Wie der Klang von Seine Stimme verblasste, und sein uberaus starkes Schwert hing mit dem Damonenschwert, als das Schwert in seine Hande flog.

\\\ "Swish ~ \\\"

Swordsaint Li Mubai schwang das Damonenschwert und eilte mit unvorstellbarer Geschwindigkeit auf Immortal Han zu, so schnell, dass keiner der anwesenden Experten es ahnen konnte seine Bewegungen.

Die beiden tauschten eine Reihe von Schlagen aus. Qin Wentian sah nur, dass sich das Damonenschwert ausdehnte, als es horizontal zerschnitten wurde. Das Fehlen von Immortal Han in zwei Halften fehlte, und er hinterlies eine blutige Wunde an seinem Korper.

\\\ "Die Kontrolle eines Damonenschwerts durch einen unsterblichen Experten ist in der Tat viel glatter als meine.", uberlegte Qin Wentian. Er sah Swordsaint Li Mubai, der die Abdrucke des Schwertes verdichtete, als plotzlich eine Unzahl scharfer Schwerter aus dem Himmel auftauchte und eine Aura ausstrahlte, die so machtig war, dass selbst der Himmel zerreisen wurde. In einem Umkreis von hundert Meilen waren alle Anwesenden sehr geschockt. Sie hatten das Gefuhl, solange Li Mubai sie toten wollte, wurde er dies muhelos tun konnen.

\\\ "DIE! \\\" Als der Klang von Li Mubai verblasste, sturzten sich die unzahligen Schwerter zusammen und strebten nach Unsterblichem Han.

Unsterblich Han zog sich sofort mit explosiver Geschwindigkeit zuruck und floh in die Luft. In diesem Moment erschien ein erschreckendes Bild seiner Konstellation hinter seinem Rucken. Diese Konstellation nahm die Form eines blutfarbenen Teufels an, der sein Maul weit aufgerissen hatte und die Saugkraft ausstromte, als es die unzahligen Schwerter in sich schluckte.

\\\ "Los! \\\" Li Mubai verdichtete weitere Schwertabdrucke mit dem Damonenschwert. Einen Moment spater blitzten funkelnde Runenlichter auf, als das Damonenschwert in die Luft aufschlug und in das Sternbild eindrang. Explosive rumpelnde Gerausche donnerten, als Qi-Blutwolken explodierten. Unsterblicher Han sties einen Elendschrei aus, als er sich schnell in einen Lichtstrahl verwandelte und weit weg floh.

Die beiden Generationen des Heiligen Kaisers tauschten Blicke aus, wahrend auch sie sich entschieden zuruckzogen.

Die Experten der Royal Sacred Sect waren so verangstigt, dass sie sich sofort umdrehten und davonrannten. Diese Szene hatte ihre Vorstellungskraft bei weitem ubertroffen. Warum sollte der Grunder der Battle Sword Sect hier erscheinen?

\\\ "Grunder, werden wir ihnen nachgehen?", Fragte Xu Cang.

\\\ "Es ist nicht notig, diese Leute zu toten oder keinen Unterschied zu machen. Auserdem bin ich besorgt, dass der War Immortal Palace sich in Angelegenheiten dieser Teilchenwelt einmischen mochte Wenn wir sie zu weit treiben. \ "Li Mubai runzelte die Stirn. Wenn der Krieg Unsterbliche Palast wirklich eingegriffen hatte, wurde dies im Grunde eine Apokalypse fur diese Teilchenwelt bedeuten. Auf keinen Fall wurden sie widerstehen konnen. Selbst wenn er viel starker ware, als er jetzt ist, ware es immer noch nutzlos, er wurde sie nicht alleine aufhalten konnen.

Qin Wentians Ausdruck war auserst unansehnlich. Der Krieg Unsterblicher Palast. Er hatte nicht erwartet, dass sich auch Krafte aus den unsterblichen Reichen in diesem Krieg fur die Royal Sacred Region verwickeln wurden.

Als Qin Wentian die Opfer im Medicine Sovereign Valley anstarrte, blitzten seine Augen in einem bosen Licht.

Das Schwert summte leicht, als es zu Qin Wentian zuruckkehrte. Swordsaint Li Mubai ging langsam zu ihm hinuber, als er seine Aufmerksamkeit auf Qin Wentian richtete. Dieses Schwert ist wirklich ausgezeichnet, es hat sogar Intelligenz gewonnen. Traurig ist dieser Junior hat immer noch keine Moglichkeit, seine wahre Macht zu nutzen. "Qin Wentian steckte das Damonenschwert wieder in die Scheide zuruck, als er fortfuhr:" Danke, dass Sie uns diesmal geholfen haben. Wenn nicht, waren die Konsequenzen sicher sei so duster zu dem Punkt, an dem es unvorstellbar ist. \\\ "

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 734

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#734