Ancient Godly Monarch Chapter 759

\\ n \\ nKapitel 759 \\ n

In der Stadt Lord Manor der Worryfree City schmuckten Flaggen das Herrenhaus, wahrend Experten in Formationen standen.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In der weitlaufigen Gegend des City Lord Manor waren die hier versammelten Experten so viele wie die Wolken, alle waren hier um die Ankunft derer aus dem Jiang Clan zu begrusen.

Hinter den Experten standen zahlreiche schone junge Frauen, die ordentlich in Reihen standen. Diese Frauen waren die elitaren Schonheiten der Worryfree City, die vom City Lord rekrutiert wurden.

Heute war genau der Tag, an dem die Experten des Jiang Clan eintrafen.

Jiang Kuang, ein junger Meister des Jiang Clan, fuhrte derzeit mehrere Experten um sich. Es gab sogar Experten auf dem Reich der Unsterblichen Stiftung, die als seine Wachter fungierten.

Fur eine so kleine Stadt wie die Worryfree City konnte er sie aus einer Laune heraus zerstoren, wenn er nicht glucklich ware. Wie wurde der Stadtherr es wagen, ihn nicht zu respektieren?

Neben den Experten der Stadt Lord Manor waren auch Experten der anderen unsterblichen Krafte der Worryfree City anwesend. Ein Beispiel war der Sektenfuhrer und Oberste Alteste der Golden Armor Sect sowie Experten der Fall Kill Sect, Experten der befehlenden Garnison usw. Alle waren hier, um die Ankunft des Jiang Clan zu begrusen.

Han Luo von der kommandierenden Garnison stand in der Menge. Sein Blick landete auf den beiden Reihen von Schonheiten, sie bewunderten sie und fuhlten sich in seinem Herzen geruhrt. Ein Ausdruck der Verwirrung blitzte jedoch schnell in seinen Augen auf, als er eine Person bemerkte. Diese Person war kein anderer als das schone Genie der Goldenen Rustungssektion, Zhao Yuyan!

Zhao Yuyan kam tatsachlich als Begleiterin? Aufgrund ihres Status hatte sie es freiwillig tun sollen. Auch die se*y Kleidung, die sie trug, betonte ihre Kurven und verstromte eine faszinierende Aura. In ihren Augen gab es jedoch nur Entschlossenheit und eine tiefe Besessenheit.

\\\ "Ist diese Frau verruckt geworden? Will sie ihre Schonheit nutzen, um in den Jiang Clan zu kommen?", sinnierte Han Luo.

Es gab jedoch viele unter diesen Schonheiten, die dasselbe Denken wie Zhao Yuyan hatten. Sie konnten als erstklassig in der Worryfree City angesehen werden und hatten viele Leute, die sie verfolgten. Aber jetzt wurden sie lieber Begleiter werden und auf die Experten des Jiang Clan warten. Alles, was sie wollten, war eine Gelegenheit.

\\ n \\ n \\ n

Allerdings hatte Qin Qing solche Gedanken uberhaupt nicht im Kopf. In diesem Moment stand sie in der Menge, ihr zarter Korper ruhrte die Seele und ihre durchsichtigen Augen waren von Spuren der Besorgnis erfullt. Im Moment konnte sie nur hoffen, dass das alles schnell zum Erliegen kommen wurde und sie nicht ausgewahlt werden wurde. Sie wollte nichts anderes als nach Hause zu eilen, um zu sehen, was mit ihrem Grosvater und Qin Feng geschah.

Ein leichter Wind wehte durch. Die Blicke aller starrten nach vorne, und auser den Experten und Schonheiten waren auch viele der Bevolkerung in Worryfree City anwesend.

Endlich erschien unter den mit Bewunderung der Menge erfullten Blicken eine Reihe von Silhouetten in der Luft. Sie standen auf fliegenden Booten, die durch die Luft schwebten, und das Design der Boote war kompliziert und schon und unterschied sich voneinander.

Das Boot in der Mitte war das groste. Ein junger Mann stand darauf, sein Blick richtete sich nach vorne. Die Geschwindigkeit des Bootes verlangsamte sich ebenso wie die anderen Luftschiffe in der Umgebung. Augenblicke spater stoppten sie im Luftraum uber dem City Lord Manor, als ihre Blicke auf die unten stehenden Menschen starrten. Die Formationen der versammelten Experten und die Reihen von Schonheiten waren in ihrer Perspektive nichts Ungewohnliches. Es war, als ob diese Leute bereits an eine solche willkommene Szene gewohnt waren.

Mit ihrem Status an diesem Ort war es fur den Stadtherrn auserst ublich, die Dinge zu tun, um seine Gunst zu erlangen. Sie waren naturlich nicht uberrascht.

\\\ "City Lord of Worryfree City, Bu Yanyu, begrust die Experten des Jiang Clan. \", sagte Bu Yanyu respektvoll. Danach verneigten sich die versammelten Experten in Richtung Jiang Clan, um ihren Respekt zu zeigen.

Der junge Mann, Jiang Kuang, hatte keinen Gesichtsausdruck. Er warf einen zufalligen Blick auf jeden, bevor sein Blick zu den Schonheiten hinter ihnen wanderte. Trotzdem gab es keine Schwankungen in seinem Gesicht.

Unter denen sprach niemand. Stille bedeckte die Atmosphare und nach ein paar Atemzugen offnete Jiang Kuang den Mund und sagte: "City Lord Bu muss hart gearbeitet haben."

\\\ "Dies ist nur erwartet werden und ist Teil meiner Pflicht, wie konnte ich es wagen, die Behauptung von \'hartem Arbeiten\' zu akzeptieren? Das Bankett ist bereits in unserem Herrenhaus vorbereitet, wir heisen Ihre Exzellenz herzlich willkommen. \'\' Bu Yanyu war auch ein seltene Schonheit . Ihr Lacheln war erfullt von einem reifen Charme und ihre Augen funkelten anmutig.

\\\ "Mhm. \\\" Jiang Kuang nickte. Danach stieg er vom Flugboot ab, wahrend die anderen Experten ihm folgten. Kaufe irgendeinSie und der Rest traten augenblicklich aus dem Raum und liesen die Position in der Mitte offen.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Jeder, bitte. \\\", erklarte Bu Yanyu hoflich. Jiang Kuang und seine Experten gingen voran und gingen auf die Stadt Lord Manor zu.

Vor ihm standen zwei Reihen von Schonheiten an der Seite. Naturlich war dies Bu Yanyus Absichten. Jiang Kuangs Augen wanderten durch die Schonheiten, und es gab viele, die verzweifelt versuchten, Augenkontakt herzustellen, und ihre Augen strahlten Leidenschaft aus. Jiang Kuang reagierte jedoch nicht, sein Blick ging nur an ihnen vorbei, ohne sie zu respektieren.

Dies dauerte bis er Zhao Yuyan traf. Nur ein Blick verriet Jiang Kuang, dass sich die Augen von Zhao Yuyan von den anderen unterschieden. Sie hatte einen unnachgiebigen Glauben an sich und einen Anflug von Stolz in ihrem Blick. Ihr Verhalten war auch ausergewohnlich.

\\\ "Wie heisen Sie? \\\" "Jiang Kuangs gleichgultige Stimme hallte in Zhao Yuyans Ohr und lies ihren Korper leicht zittern. Ihre Augen fullten sich mit Hitze und starrten Jiang Kuang an, als sie antwortete: "Zhao Yuyan, ich bin ein erfahrener Waffenschmied und kann derzeit funftplatzierte gottliche Waffen schmieden. \\\"

\\\ "Oh? \\\" Ein uberraschter Ausdruck blitzte an Jiang Kuangs Augen vorbei. Es stellte sich also heraus, dass sie ein geniales Waffenschmied war. Kein Wunder, dass ihre Augen mit Hitze gefullt waren, als sie ihn sah. Der Jiang Clan befand sich auf dem Gipfel der Wolkenprafektur und war ein heiliger Ort des Waffenschmiedens. Es gab einfach zu viele Genies, die den Jiang Clan betreten wollten.

\\\ "Ich werde mich daran erinnern. \\\", kommentierte Jiang Kuang schwach. Danach setzte er seinen Weg fort. Die Schonheiten an seiner Seite waren so viele wie die Wolken und bildeten einen blendenden Anblick.

Es gab jedoch einen unter ihnen, der auserst auffallig war. Die Kleidung dieser jungen Dame war elegant und ihr Verhalten unterschied sich von den anderen. Sie hielt den Kopf niedrig und sah ihn nicht an. Beide Hande umklammerten ihr Kleid und wirkten auserst nervos.

\\\ "Heben Sie den Kopf. \\\", sagte Jiang Kuang leise. Qin Qing schauderte leicht, sofort konnte sie die Blicke von vielen auf sich landen fuhlen. Ihr Herz klopfte schnell, als sie langsam ihren Kopf neigte und Jiang Kuang mit Angstspuren in den Augen anstarrte.

Jiang Kuangs Augen funkelten vor Licht, als er fragte: "Wie heisen Sie?"

Qin Qing schauderte, ihre Hande fest umklammert ihr Kleid, wahrend sie sie druckte Lippen fest.

\\\ "Er fragt Sie eine Frage. \" Xie Yu sprach kalt, sein boser Blick fiel auf Qin Qing, was sie veranlaste, mit einer zitternden Stimme zu sprechen. \\\ "Mein Name ist Qin Qing. \\\ "

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ folgt

\\\ "Folge ihm nach. \" Xie Shi drehte sich um und sprach mit den anderen Frauen. Alle folgten hinter Jiang Kuang in Richtung Bankett. Nach einer kurzen Zeit sasen alle. Der Jiang Clan besetzte naturlich die wichtigsten Platze, und darunter befanden sich Experten des City Lord Manor und anderer Grosmachte.

Die Schonheiten standen naturlich hinter dem Jiang Clan. Jiang Kuang sprach leise: Zhao Yuyan, Qin Qing. Sie kommen beide zu mir. Zhao Yuyan blickte mit einem uberraschenden Leuchten, als sie sich zu Jiang bewegte Kuang Das Gesicht ihres Meisters, des hochsten Altesten der Goldenen Rustungssektion, wurde sofort scharf, als er das sah. Er hatte nicht erwartet, dass Zhao Yuyan dazu bereit ware. Anscheinend war dieser Schuler sehr unzufrieden mit der Strafe, die zuvor gegen sie verhangt wurde. Qin Qings schone Augen flackerten, aber sie stand unbeweglich da.

\\\ "Warum gehst du noch nicht vorbei? \\\", fragte Xie Yu ungeduldig.

\\\ "Ich mochte nicht rubergehen. \" Qin Qing starkte ihren Mut, ihr Gesicht wurde blass. Als der Klang ihrer Stimme verblasste, landeten viele kalte Absichten auf ihr und liesen sie ein Frosteln in ihrem Herzen fuhlen. Sogar ihre Beine begannen zu zittern.

Nach einem Moment der Stille sprach Jiang Kuang erneut: "Komm jetzt heruber."

In diesem Moment verspurte Qin Qing einen Impuls, dass er weinen wollte . Ihr Korper zitterte, und als sie Jiang Kuangs Gesichtsausdruck anstarrte, gab sie schlieslich nach, hob den Fus und ging einen Schritt in Richtung Jiang Kuang.

\\\ "Mhm? \\\" In diesem Moment neigte ein Experte des Jiang Clan neben Jiang Kuang abrupt den Kopf und richtete seinen Blick auf die Horizonte. Bu Yanyu, Xie Shi und die anderen Experten der Unsterblichen-Reihe drehten alle sehr schnell ihre Blicke auf. Von dort aus sprudelte ein unsterbliches Qi.

Sofort schiest ein Strahl strahlenden Lichts vorbei. Sie sahen nur einen weis gekleideten jungen Mann, der auf ein fliegendes Shuttle trat, das blitzschnell durch den Himmel flog und auf sie zukam.

\\\ "Unsterbliche Waffe? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Zur? Unsterbliche Waffe?ck in ihren Herzen.

\\\ "IMPUDENT! \\\" Xie Shi brullte vor Wut und seine Stimme lies den Raum zittern. Der junge Mann blieb stehen, aber er blieb in der Luft stehen und blickte durch die Menge, die eine unubertroffene Scharfe in sich hatte.

\\\ "Sie sind es?!" Xie Yus Gesicht wurde eiskalt. Zhao Yuyan auch. Der junge Mann, der gerade angekommen war, war eigentlich kein anderer als Qin Wentian.

Sie sahen nur, dass Qin Wentian in diesem Moment ein unsterbliches Schwert in der Hand hielt. Seine damonischen Augen blickten durch die Menge, als er kalt sprach: "Wer brachte meine kleine Schwester hierher? Haben Sie alle den Tod fur sich?"

Seine Augen waren so scharf wie Schwerter direkt bei Xie Yu. Diese Szene lies die Herzen aller Anwesenden zittern. Selbst Experten der unsterblichen Stiftung hatten ein erstauntes Gesicht. Dieser junge Mann war so dreist, seine Kultivierungsbasis befand sich nur auf der zweiten Stufe des Himmelsphanomenreichs, aber er wagte es so mutig zu handeln? Sein Hintergrund muss ausergewohnlich sein.

\\\ "Die Aura dieses jungen Mannes ist ausergewohnlich, und da er eine unsterbliche Waffe in der Hand hat, sollte er jemand aus einer Grosmacht sein." Die Menge spekulierte .

Im Moment sahen sie nur, wie Qin Wentian seinen Kopf drehte und seinen Blick auf Bu Yanyu und Xie Shi richtete, als er kalt fragte: "Sie sind aus der Stadt Lord Manor, sind Sie alle mude geworden des Lebens? \\\ "

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 759

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#759