Ancient Godly Monarch Chapter 762

\\ n \\ nKapitel 762 \\ n

Eine Vielzahl von unterdruckerischen Abdrucken der Palmenhandflache senkte sich, selbst die Leere schien kurz vor dem Zusammenbruch zu stehen. Jiang Kuang biss die Zahne zusammen. Mit einem Wutgebrull wurde seine Konstellation entfesselt. Eine gigantische Lanze, die aus astralem Licht verschmolz, erschien hinter ihm, als Zerstorungsenergien das Gebiet durchstromten. Dies war eine Manifestation seiner Konstellation.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "KILL! \\\" Jiang Kuang wirklich verargert war, wurde er tatsachlich gezwungen, einen solchen Zustand durch Qin Wentian. In diesem Moment wehte die Konstellation hinter ihm hervor und zwang die Myriade herabsteigender Handflachenabdrucke zwangsweise mit unaufhorlich donnernden Gerauschen, die durch den Aufprall geboren wurden.

Jiang Kuang trat dann vor, kontrollierte seine Manifestation und sties auf Qin Wentian zu.

In diesem Moment wurde der Korper von Qin Wentian jedoch unvergleichlich erschreckend. Prachtige Runenlichter hullten ihn ein, als er sich weiter ausbreitete und einem echten Feindgott ahnelte.

Dann hat er auch seine Konstellation entfesselt. Hinter Qin Wentian war eine gluhende, gigantische Figur zu sehen, die den Eindruck erweckte, dass sie sogar den Himmel zertrampeln und alles, was existiert, unterdrucken kann.

Qin Wentian stapfte in die Luft, als die riesige Figur hinter ihm seine Bewegungen widerspiegelte. Die Konstellationslanze von Jiang Kuang wurde direkt darunter getreten, als sie verruckte Pfeifgerausche von sich gab. Aber unter dem Druck der unterdruckenden Kraft konnte sie sich schlieslich nicht langer halten, da Risse auf ihr auftraten.

\\\ "Da Sie uber Grenzen sprechen mochten, lassen Sie mich meine zeigen. \\\", sagte Qin Wentian emotionslos. Eine weise Kerzenflamme erleuchtete seinen Korper und verband sich mit den umlaufenden Runenlichtern. In diesem Augenblick schien Qin Wentian in einem gottlichen Glanz zu baden, der eine unfassbar starke Aura ausstrahlte.

\\\ "Unterdrucken! \\\"

Qin Wentian sprach kalt, als er die unterdruckende Kraft der Fiendgod-Unterdruckungskunst entfesselte und die Lanze so stark ruttelte, dass sie auseinander sprang. Sogar der Raum zwischen ihnen zitterte, und in diesem Augenblick schien es um Qin Wentian einen Bereich der unterdruckenden Zerstorung zu geben.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ V Dieser Angriff von Qin Wentian war unvorstellbar gewaltig und hatte den Standard von Jiang Kuangs extremer Grenze erreicht. Wer hatte gedacht, dass die Kampfstarke dieses Aszendenten der zweiten Stufe so erschreckend machtig ware.

Jiang Kuang verzog das Gesicht. Einen Moment spater erschien in seinen Handen eine tatsachlich kurz wirkende schwarze Lanze, als er sie beilaufig durchbohrte. Flammende Sturme der Zerstorung verwusteten den Bereich, auf den er zeigte, als eine desolate schwarze Aura den gesamten Raum bedeckte. Qin Wentian zog sich explosionsartig zuruck, die Kraft hinter seinem machtigen Angriff wurde von Jiang Kuangs Waffe in einem Augenblick vollstandig zerstort.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Unsterbliche Waffe." Qin Wentian zog sich zuruck und starrte die Lanze in Jiang Kuangs Hand an. Seine Augen strahlten mit einer unubertroffenen Scharfe, als er Jiang Kuang anstarrte und sprach: Ein Aszendent der funften Ebene ist nur auf dieser Ebene. Unabhangig von Kampffahigkeiten oder Waffen ubertreffe ich Sie in beiden Aspekten. Ich, Qin, niemals Ich hatte keinen Groll mit Ihrem Jiang Clan und mochte keinen Zwischenfall beginnen. Wenn Sie jetzt meine Schwester freigeben, kann ich alles vergeben und alles vergessen. Qin Wentians Tonfall war so dominant wie vorher . Das lag nicht daran, dass er zuversichtlich war, sondern eher, weil er eine bestimmte Logik tief verstand. Wenn er sich in den unsterblichen Bereichen als schwach erwies, erwahne nicht einmal, dass er gegen Jiang Kuang kampft. Es ware ein Problem fur ihn, sogar zu Jiang Kuangs Seite zu gehen, ohne dabei von anderen Quellen gestort zu werden.

Nur wenn Sie eine Arroganz zeigen, die Ihnen selbst gehorte, wurde Ihnen die andere Partei ausreichend Respekt zollen. Voraussetzung ist naturlich, dass Ihre Starke ein bestimmtes Niveau erreichen muss, um mit der von Ihnen angezeigten Arroganz ubereinzustimmen. Wenn nicht, wie konnte man alle Experten, die heute beim Bankett anwesend sind, betauben?

Und tatsachlich, wie die Anwesenden personlich miterlebt haben, wie Qin Wentian die uberwaltigende Kampfstarke mit den Augen, die Wachsamkeit und den Respekt in ihren Augen erlebt hat um mehrere Grade vertieft. Angesichts der Kampfstarke, die sie gerade gesehen haben, wurden sie es nicht glauben, wenn es Leute gabe, die sagten, Qin Wentian stamme nicht aus einer Grosmacht.

Diese Person schien so jung zu sein und sollte nur vierzig Jahre alt sein.

Jiang Kuang neigte seinen Kopf und starrte Qin Wentian an. Drei Ebenen. . . Dieser Kerl sprang drei Stufen, um gegen ihn zu kampfen, und er war derjenige, der benachteiligt war. Dies war naturlich keine herrliche Angelegenheit.

\\\ "Ihre Kampffahigkeit ist wirklich nicht schlecht. Aber wenn es nur so ist, habe ich immer noch keinen Wunsch, sie freizulassen."

Jiang Kuang war es egal, wie dominant Qin Wentian war. Der Jiang Clan war nicht einfach eine starke Macht, er hatte immer Verbindungen zu mehreren Machten auf ihrer Ebene. Selbst wenn Qin Wentian aus einer Macht stammte, die sie sich nicht leisten konnten, zu beleidigen, glaubte er, dass diese Macht nicht eingreifen und sich mit seinem Jiang Clan fur eine so kleine Angelegenheit befassen wurde.

Auserdem hatte Qin Wentian, wenn er wirklich diesen Hintergrund hatte, seinen Namen schon lange preisgegeben. Warum musste er so handeln?

Jiang Kuang spekulierte sogar daruber, dass die Macht, zu der Qin Wentian gehorte, schwacher war als sein Jiang-Clan. Das muss der Grund sein, warum Qin Wentian nicht wagte zu sagen, von welcher Macht er stammte.

\\ n \\ n \\ n

Daher wollte er Qin Wentian dazu zwingen, den Namen zu nennen. Wenn nicht, wurde er Qin Qing nicht freigeben.

\\\ "Mochten Sie dies wirklich tun? \\\", fragte Qin Wentian kalt. Seine eiskalten Augen sahen Jiang Kuang an, der einen furchterlichen Frost enthielt.

\\\ "Ja. \\\" Jiang Kuang nickte.

\\\ "Sehr gut. \\\"

Qin Wentian antwortete. In diesem Moment war er auserst ruhig. Die Menge sah nur das Licht um ihn herum schimmern, als er auf Qin Qing zuging.

\\\ "Sie wollen direkt ihr weg ergreifen? \\\" Ein spottisches Licht flackerte in Jiang Kuang Augen. Die Kampflanze in seinen Handen stach erneut hervor, als eine unendliche zerstorerische Energie auf Qin Wentian zukam. Es war so stark, dass selbst der Raum zwischen ihnen das Gefuhl hatte, als wurde es gerade auseinandergerissen.

Qin Wentian stieg auf das Shuttle der Unsterblichen und stieg in einem wunderschonen Bogen durch den Himmel. Sein drittes Auge erschien, seine Energie drang direkt in Jiang Kuangs Bewusstseinsmeer ein und lies eine furchterregende Konstellation in seinem Kopf erscheinen. Es schien zahllose goldfarbene Gestalten zu geben, die auf ihn sturmten, und sein Anblick lies sein Gemut zittern.

Das Damonenschwert schlug wie ein Blitz ein und begleitete das Summen des Damonenschwerts. Es war eine auserst furchterregende Totungsabsicht.

\\\ "YOU DARE? \\\" Die in der Nahe unsterblich Stiftung Experten alle in Wut brullte beim Anblick Qin Wentian toten Absicht freigibt. Noch bevor sie sich naherten, war das Gewicht ihrer kombinierten unsterblichen Macht bereits eingetroffen.

In diesem Moment jedoch drehte Qin Wentian seine Handflache und druckte sie in seinen Korper. Ein Strang echter Unsterblicher konnte um ihn herum zirkulieren, bevor er sich in eine Schicht unsterblicher Rustung verwandelte. Sogar Jiang Kuangs unsterbliche Kampflanze konnte seine Verteidigung nicht durchdringen. Qin Wentian setzte seinen Weg in Richtung Jiang Kuang fort und stieg mit seinem Shuttle auf.

\\\ "IMPUDENT! \\\"

Ein unsterblicher Experte des Jiang Clan vollfuhrte eine furchterregende Fingerkunst, die auf Qin Wentian sprengte. Die unsterbliche Rustung um Qin Wentian absorbierte jedoch die Kraft des Schlags, als dumpfe dumpfe Gerausche in der Luft widerhallten. Die Rustung wurde jedoch nicht zerstort, obwohl sie die Kraft dieses Angriffs aufnahm. Qin Wentian achtete nicht darauf und setzte seinen Weg nach vorne fort.

Die Geschwindigkeit des Shuttles war einfach zu hoch. Im Nu war Qin Wentian bereits vor Jiang Kuang eingetroffen.

\\\ "Du ... \\\" Jiang Kuang wurde blass, als er entdeckte, dass sein Angriff auf Qin Wentian keine Wirkung hatte. Im Moment konnte er nur einen eiligen Ruckzug unternehmen. Es war keine Zeit fur ihn, andere Schatze in diesem kurzen Moment herauszunehmen.

Alles ist zu schnell passiert.

\\\ "Puchi ... \\\" Wie scharf war das Damonenschwert? Es riss durch Jiang Kuangs Korper, als wurde er Tofu auseinandernehmen und sofort an Jiang Kuangs Lebenskraft sausen.

"NEIN!" Jiang Kuangs Gesicht anderte sich drastisch, als er vor Angst kreischte. Die Anwesenden des Banketts standen alle auf und in diesem Moment fuhlten sie nur Schuttelfrost, als sie unwillkurlich zitterten. Aus irgendeinem Grund fuhlten sie sich in diesem Moment kalt, so kalt.

Heute sollte ein willkommener Tag fur den Jiang Clan sein, und als Vertreter und Fuhrer des heute anwesenden Gefolges wurde Jiang Kuang tatsachlich von jemandem getotet?

\ "Alle halten an." Eine eiskalte Stimme hallte aus der Luft. Qin Wentian richtete sein Schwert auf Jiang Kuangs Herz. Die fliesende Rustung des Lichts um seinen Korper war jetzt vollig zerstort worden. Experten aus dem Jiang Clan, die ihn umzingelten, als eine beklemmende Aura, stromten aus ihnen heraus. Jeder von ihnen schuttelte sich vor Wut. Sie starrten Qin Wentian mit kalten Augen an, wahrend sie spurten, wie ihre Herzen in einem Wahnsinn klopften, als sie das Schwert auf das Herz ihres jungen Meisters sehen sahen.

\\\ "Lass ihn los. \\\" Ein Experte der unsterblichen Stiftung winkte mit der Hand, als sich der umgebende Raum sofort verfestigte, als wurde ihn eine Kraft einschranken.

\\\ "Chi, chi ... \\\" Ein leichtes Gerausch ertonte, es war das Gerausch eines Schwertpiercingnto Fleisch Qin Wentian hielt Jiang Kuang mit einer Hand, wahrend seine andere das Schwert weiter hineinsties und auf das Herz zielte.

In diesem Moment erschrak Jiang Kuang vollig dumm und war so dumm wie ein holzernes Huhn. Selbst in seinen Traumen hatte er nie gedacht, dass dieser Mensch in diesem Moment sein Leben wegnehmen konnte. Daruber hinaus wagte diese Person dies tatsachlich…

\\\ "Offnen Sie einen Pfad. \\\" Qin Wentian zog Jiang Kuang, als er vorwarts ging. Die Experten in aller Welt keuchten nervos, als die Schwankungen ihrer starken Auren spurbar waren. Trotzdem ging Qin Wentian weiter, und sie traten unwillkurlich zur Seite und eroffneten ihm einen Weg. Niemand wagte es, ihn zu behindern, dieser junge Mann war verruckt. Vor so vielen Experten der unsterblichen Stiftung wagte er es sogar, so rucksichtslos zu sein, und wurde nicht zogern, Jiang Kuang zu toten.

\\\ "Lass mich los, und wir werden es fruher mit der Angelegenheit beenden lassen. \\\" Jiang Kuang spurte nur, dass sein Herz kalt wurde. Er hatte wirklich Angst. Er hatte noch nie jemanden so rucksichtslos getroffen.

Qin Wentian sah ihn nur kalt an, ohne etwas zu sagen. Dies war die schlimmste Situation, die auftreten wurde.

Bevor er kam, hatte Qin Wentian bereits viele Plane gemacht. Er hatte viele unsterbliche Schatze von den Experten des War Immortal Palace bei sich und er sollte Jiang Kuangs Leben bedrohen und kontrollieren konnen, wenn er sich schnell genug bewegte. Wenn die Mitglieder des Jiang Clan Qin Qing nicht freigeben wollten, wurde er das tun, was er tat, und direkt auf den Kill abzielen.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Qin Qing hat sich endlich von ihrem Benommenheit erholt. Sie stieg direkt in das Shuttle von Qin Wentian, aber in diesem Moment traten alle Unsterblichen des Jiang Clan hervor. \\\ "Sir, bitte lassen Sie den jungen Herrn frei, und Sie konnen danach Ihren Weg gehen. \\\"

\\\ "Bzzz! \\\" Der unsterbliche Shuttle fuhr direkt durch den Himmel , auf eine Richtung zu beschleunigen. Sein Damonenschwert war immer noch in Jiang Kuangs Korper eingebettet und versank standig mit seiner Lebenskraft inmitten der Schreie der Qual von Jiang Kuang. Keiner der Anwesenden wagte es, Qin Wentian aufzuhalten, sondern schaute nur zu, wie der Shuttle an ihnen vorbeifuhr.

\\\ "Verfolge ihn! \\\" Die Experten des Jiang Clan jagten ihr nach, sahen aber nur, dass Qin Wentian eine raumliche Schatzrolle herausnahm. Erschreckende raumliche Fluktuationen erschutterten die Gegend und mit einem Wurf der Hand, begleitet von einem Schmerzensschrei, wurde Jiang Kuang direkt auf die Experten des Jiang Clan geworfen.

\\\ "Bzz! \\\" Die als Qin Wentian und Qin Qing aktivierte Rolle der raumlichen Ubertragung verschwand vollstandig. Im selben Moment strahlte unsterblich plotzlich Jiang Kuang aus, als eine erschreckende Projektion, die aus einem Strang unsterblichen Schutzes entstand. Die Silhouette der Unsterblichen entstand aus dem unsterblichen Sinn, den Jiang Kuangs Vater hinterlassen hatte. Als Qin Wentian das Schwert in Jiang Kuang erstochen hat, war es schon zu spat, als Jiang Kuangs Vater es entdeckte. Daher entschied er sich, sich in diesem Moment nicht durch den unsterblichen Sinn zu manifestieren, sondern stattdessen lieber auf eine bessere Gelegenheit zu warten.

Es war jedoch so, als hatte Qin Wentian seine Anwesenheit schon lange erwartet!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 762

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#762