Ancient Godly Monarch Chapter 777

\\ n \\ nKapitel 777 \\ n

Qin Wentian war in dieses grenzenlose Runenlicht getaucht. Runene Inschriften bildeten eine Rustung, die seinen Korper umhullte. Er stand da und strahlte eine unubertroffene Aura in der Welt aus, und jedes Wort, das er aussprach, hatte die Macht, die Herzen seiner Gegner zu zittern.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In diesem Augenblick zeigte dieser gewohnlich aussehende junge Mann seine Ausstrahlung und war im Vergleich zu den Genies der verschiedene Grosmachte der Cloud-Prafektur. Es war wie von allen, er ist die einzige Hauptrolle hier. Er befahl den anderen, sich zu betrugen, sie durfen sich nicht in der Nahe der Glocke der Neun Unsterblichkeit befinden oder er wurde sie ohne Gnade toten.

Solch eine herrschsuchtige Haltung wagte selbst der Jiangling-Konig nicht, dies zu tun. Aber dieser Aszendent der dritten Stufe hat dies genau getan! Auserdem lies er alle Experten aus den Grosmachten aschfahl werden, ohne zu antworten. Eine so vernichtende Niederlage, die so uberwaltigend unterdruckt wurde, auch wenn sie widerlegen wollte, hatten sie nichts zu sagen.

\\\ "Sie haben Xuan Zhu getotet, \\\" In diesem Moment rief jemand aus. Das Weibchen aus der Purple Flame Sect warf Qin Wentian einen bosen Blick zu. In diesem Moment konnte sie endlich sicher sein, dass Xuan Zhu von niemand anderem als Qin Wentian getotet wurde. Es war dieser Glockenhall, der ihren Gefahrten so stark erschuttert hatte, dass er starb.

\\\ "Dieses Glockenspiel war damals von Ihnen verursacht worden. Sie haben die Kraft der Glocke benutzt, um Xuan Zhu zu uberfallen und zu ermorden! \\\" Die Augen dieser Frau schienen Feuer zu spucken, Qin Wentian starrte grimmig an.

Qin Wentian warf jedoch nur einen Blick darauf. Diese emotionslosen Augen fullten sich mit Scharfe. In nur einem Augenblick spurte sie, wie ihr Korper von einer Kalte, die in der Tiefe ihrer Seele geboren wurde, zitterte.

\\\ "Wer zum Teufel ist er? Muss ich ihn sogar uberfallen, um ihn zu toten? Diese sogenannten Genies konnen nicht einmal einem einzigen Schlag standhalten. Der Xuan Zhu von Ihrem Purpur Flame Sect ist noch schwacher als sie, er war nur eine Ameise. Doch um sich von denen aus der Seven Sword Sect zu beeindrucken, nahm er es sogar auf sich, jeden von diesem Ort zu vertreiben. Wie lacherlich starb er an einem einzigen Blick von mir. Vollstandiger und auserster Mull. Qin Wentians Gesichtsausdruck war ruhig, er stand immer noch mit verschrankten Handen hinter dem Rucken und starrte die Frau von der Purple Flame Sect an. "Anfangs hatte ich keine Absichten, Arger mit Ihnen zu finden. Aber jetzt wagten Sie es sogar, endlos zu stehen und sich zu argern. Wollen Sie sterben?"

Wie der Ton von dem Wort \'sterben\' ertonte, der gesamte Korper der Frau zitterte heftig. Qin Wentians Augen schienen eine Scharfe zu enthalten, die alles durchdringen konnte. Ihr Korper zitterte, ihre Lippen verzogen sich, aber sie konnte keinen Ton erzeugen, sie wagte es nicht, ein einziges Wort zu sagen. Jeder hat sofort verstanden, dass im Herzen dieses Madchens bereits Angst gebluht hat. Unter der Macht, die Qin Wentian ausstrahlte, war sie so verangstigt, dass sie es gar nicht wagte, etwas zu sagen.

\\ n \\ n \\ n

Die Dominanz von Qin Wentian war einmalig. Selbst angesichts der Schuler der obersten Hauptmachte der Cloud-Prafektur hat er sie gar nicht in die Augen genommen. Er tat, was er sagte, er wurde es tun, niemand zweifelte daran, dass er sie wirklich toten wurde, wenn sie ihn zu weit treiben wurden. Bei der Purple Flame Sect handelte es sich lediglich um eine Sekte aus dem Land Jiangling, und er hatte bereits eine Person getotet. Es war ihm egal, ob er noch einen toten sollte. Daher ist es nur naturlich, dass die Frau es nicht wagen wurde, ihn zu verargern. Wenn nicht, wurde der junge Mann wirklich toben, wurde sie sicherlich sterben.

\\\ "Diese Glockenspiele, die im Vergleich zu Cheron noch lauter klangen, wurden von keinem anderen als ihm verursacht. \" Es gab einige Zuschauer, die kommentierten und Qin Wentian mit erschrockenen Augen anstarrten. Dieser junge Mann war ausergewohnlich, aber er entschied sich fruher, unauffallig zu sein. Wer hatte gedacht, dass die Junger aus den Grosmachten auf ihn herabschauten und ihn sogar toten wollten. Erst dann offenbarte dieser junge Mann seine wahre Starke.

\\\ "Wirklich machtig, anfangs gab es einige, die vermuteten, dass sich der Waffengeist der Neun Unsterblichkeitsglocke manifestierte, doch keiner erwartete, dass es ihn verursachte. Wie stark er sogar Cheron ubertroffen und erreicht hatte etwas, das keiner der anderen Junger aus den Grosmachten erreichen konnte. Diese Genies sahen auf ihn herab, aber sie wussten nicht, dass er, der nur ein dritter Aufsteiger ist, bereits Dinge vollbringen konnte, von denen sie nicht einmal traumen wurden Dies gilt besonders fur das Genie des Jiang Clans, Jiang Yan. Er stammte aus einem heiligen Boden, der sich auf Waffenschmiedekunst und gottliche Inschriften spezialisierte, und seine Errungenschaften auf diesen Gebieten waren von Natur aus extrem hoch, aber dieser Jiang Yan konnte die Neun nicht einmal verursachen Unsterblichkeit Bell zum Ertonen, er konnte es hochstens sanft klingeln lassen. Der Unterschied zwischen ihm und dem jungen Mann war zu grosbeim . <\ p>

Die Leute in der Menge flusterten einander zu. Obwohl die Experten hier alle sehr scharfsinnig waren, konnten sie naturlich das Gesprach horen. Jiang Yan wurde aschfahl, hatte aber nichts zu tun Die hinter ihm blickten kuhl mit dem Blick in die Richtung, aus der das Gesprach kam, so scharf wie Schwerter.

Wie beschamend waren die Experten der anderen Machte noch etwas besser Yan war ein Himmel aus einer Spitzenmacht der Cloud-Prafektur, die sich auf Waffenschmiedekunst konzentrierte, und stand nicht lange vorher auf dem Gipfel, ein Nachkomme von Jiang Chao, einem gottahnlichen Waffenschmied aus der Antike Aber jetzt war er sogar Cheron von Wondergate Immortal Manor unterlegen, geschweige denn eine unbekannte Gore, deren Kultivierungsbasis noch niedriger ist als er. Um zu glauben, dass er den jungen Mann vorher noch verachtet hatte Demutigung.

Dies war einfach nur ein Gesicht-Smacki ng. Jiang Yan spurte bereits mehrere Blicke auf sich gerichtet, und sein Gesicht spurte ein brennendes Gefuhl, das auserst unertraglich war.

\\\ "Sie wusste, dass es ihm vor langer Zeit? \\\" Mu Yan, der mit Cheron stand, drehte sich um und fragte.

\\\ "Mhm, davor habe ich schon vermutet, dass die Person, die die Neun Unsterblichkeitsglocken zum Mitschwingen brachte, Bruder Tianwen war. Offensichtlich ist Bruder Tianwen in Bezug auf die Leistungen starker als ich. Aus der Schlacht fruher , er war nicht nur ein bisschen starker, aber es ist ein weiter Abstand zwischen ihm und mir. "Cheron machte es nichts aus zu sagen, dass er uberhaupt schwacher war. Zuvor hatte er Qin Wentian seine Absichten bereits deutlich gemacht und wollte sich als Freund kennenlernen.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Haha, Sie werden in dieser Hinsicht nicht so viel verlieren. Zumindest sind Sie viel starker als Jiang Yan. \\\" Mu Yan lachte und machte sich nicht die Muhe, die Lautstarke seiner Stimme zu verringern. Seine Worte liesen Jiang Yan und die Experten seines Clans eine brennende Schande in ihren Herzen fuhlen.

\\\ "Jiang Yan? \\\" In diesem Moment wandte Cheron absichtlich seinen Blick zu, sein Gesicht war voller Andeutungen von Sarkasmus. Er fuhr gleichgultig fort: "Vor nicht allzu langer Zeit hatte Jiang Yan Bruder Tianwen sogar gedemutigt, aber im Nachhinein ist das wirklich lacherlich. Er wirbt einfach Demutigung vor. \\"

\\\ "CHERON YOU SHUT Die Holle hoch! ", Brullte Jiang Yan. Er war schon sehr gedemutigt, aber Cheron hatte nicht die Absicht, ihn zu schonen.

\\\ "Warum? Sie haben es getan, wollten aber nicht daruber sprechen? Fruher waren Sie nicht sehr unverschamt? Sind Sie nicht ein Himmel, der aus einem heiligen Ort der Wolkenprafektur ausgewahlt wurde? Haben Sie nicht gesagt, dass er keine Qualifikation hatte, um mit Ihnen zu sprechen, weil Sie beide aus verschiedenen Schichten sind und sogar hinzugefugt haben, dass er deshalb sterben sollte? Aber jetzt steht Bruder Wentian einfach da und Sie machen nichts. Ich habe sogar den Mut herauszutreten. Wenn ich Sie ware, wurde ich sofort zu meinem Clan zuruckkehren, um die Abgeschiedenheit zu schliesen. Wenn ich keinen Durchbruch schaffen kann, wurde ich keinen einzigen Schritt auserhalb meines Clans machen, damit ich nicht lacherlich werde andere. Cheron verschrankte die Arme vor der Brust und spottete gnadenlos, was Jiang Yan so wutend machte, dass sein Korper zitterte.

\\\ "Genug, geh jetzt einfach. Alle von euch sind nur Ziele der Erniedrigung, wenn du bleibst. \" Mu Yan sprach kalt. Zurius verspurte eine heftige Abneigung in seinem Herzen. Er starrte Qin Wentian an und sprach: "Sie haben sich die Kraft der neun Unsterblichkeitsglocken geliehen, um in der Lage zu sein, gleich bei uns zu stehen. Aber ausere Kraft ist immer noch ausere Kraft. Wenn Sie nicht fur immer hier bleiben, wird Ihr Leben bleiben auf jeden Fall mein zu nehmen. \\\ "

Als der Klang seiner Stimme verblasste, drehte sich Zurius um und ging.

\\\ "Die neun Unsterblichkeitsglocken manifestieren einen Geist, die Wolken und der Wind versammelten sich in Driftsnow City, Sie sind immer noch zu zart.", sagte Shu Luyao mit schwacher Stimme, als er ging Gut .

Nion war am starksten verletzt, ihr Blick war wie ein scharfes Schwert, als sie Qin Wentian anstarrte und mit Groll in ihrem Herzen hinterlies.

Jiang Yan, Pei Xiao und die anderen gingen ebenfalls, aber sie taten dies mit Hass im Herzen. In Sekundenschnelle entfernte sich jeder, als die Atmosphare wieder zu schweigen begann. Die Zuschauer betrachteten Qin Wentian jetzt anders, dieser Mann hatte eine angeborene Verbindung mit den Neuner-Unsterblichkeitsglocken aufgebaut und das Volumen der Glockenspiele, die er erzeugte, war noch lauter als Cheron. Sie fragten sich, ob er derjenige sein wurde, der das Geheimnis hinter den uralten Glocken enthullte.

\\\ "Bruder Tianwen, grosartig! \" "Cheron und Mu Yan gingen hinuber, als Cheron den Daumen aufhob und seine Augen von eindrucksvollen Augen erfullt waren. Um die Runeninschriften nur mit einem Gedanken kontrollieren und manovrieren zu konnen, machte Cheron sprachlos, er war bei weitem unterlegen. Qin Wentian erreichte mindestens funf Jahreist vor ihm. Es war zweifelhaft, ob er aufholen konnte, selbst wenn er funf oder zehn Jahre verbrachte.

\\\ "Wirklich grosartig, aber Sie haben heute viele beleidigt. \", erklarte Mu Yan.

\\\ "Ich hatte keine Wahl, Sie haben ihr Verhalten beim Bankett gesehen. Diese Leute ... wenn ich sie nicht beleidigen mochte, ware es unmoglich, es sei denn, ich gebe ihnen mein Leben Qin Wentian antwortete.

\\\ "Haha, aber es ist nichts bedeutendes. Mit der Kraft der Neuner-Unsterblichkeitsglocke brauchen Sie sich vor ihnen uberhaupt nicht zu furchten. Und was diese Genies angeht, die drausen Ruckschlage haben, mochte ich Um zu sehen, wie sie ihre Clans und Sekten um Hilfe bitten wurden, wurden sie von ihren Clan- und Sektenmitgliedern definitiv fur immer verachtet. Sie mussen nur vorsichtiger sein und wenn Sie diesen Bereich verlassen, versuchen Sie, an unserer Seite zu sein. Mu Yan warnte.

\\\ "Verstanden, lass mich noch eine Weile hierbleiben. Ich mochte die Glocke fertig verstehen, bevor ich zu den anderen acht Orten gehe und eine Verbindung mit allen herstelle. \\\" Qin Wentian lachelte.

\\\ "Lassen Sie uns Sie begleiten. Obwohl Sie sich die Kraft der Glocken leihen konnen, um Ihnen zu helfen, wissen wir nicht, mit welchen anderen Mitteln sie mit Ihnen umgehen konnen. \\\" Obwohl Cheron zuversichtlich und arrogant war, wusste er, dass es immer besser war, als sich zu entschuldigen. Qin Wentian nickte und versuchte nicht, Cherons und Mu Yans freundliche Absichten abzulehnen.

. . .

An der Spitze des Driftsnow Inn wurde das Bankett fortgesetzt. Die Schneeflocken tanzten herum, man konnte sich nichts Schoneres vorstellen.

Die Leute dort plauderten gemachlich und lachten, hoben ihre Weincups und genossen die Kostlichkeiten. Nur Pei Yu, die hinter Pei Tianyuan sas, hatte einen unglucklichen Kopf.

\\\ "Es ist an der Zeit, dass diese Stipendiaten zuruckkehren. Die Disziplin eines blosen Aufsteigers der dritten Stufe verschwendete tatsachlich so viel Zeit? \\\" Einer von ihnen sprach leise. Pei Tianyuan lachelte: "Ich denke, sie werden bald wiederkommen." Diese kleine Gore wusste nicht, was fur sie gut war. In jedem Fall, wenn Cheron und Mu Yan sie blockieren, wurde der Rest naturlich langer dauern. \\\ "

\\\" Diese Junioren lieben es, gegeneinander anzutreten. Eigentlich war es nur eine Kleinigkeit. \\\ "Der Driftsnow City Lord schuttelte den Kopf und lachte.

\\\" Obwohl es eine kleine Sache ist, war diese Gore wirklich zu hartnackig, weil sie seine Vorgesetzten nicht kannte. Diese Charaktere erlebten trotz ihrer herausragenden Talente oft einen fruhen Tod. Der Wolkenturm-Turmherr, Ji Kong, sprach beilaufig und wirkte auserst sorglos, als ware Qin Wentian eine vernachlassigbare Existenz, die jeden Moment ausgeloscht werden konnte.

\\\ "Ja. "Pei Tianyuan nickte. Pei Yu, die hinter ihm sas, fuhlte sich ein wenig wutend. Sie hob den Kopf, ihr Gesichtsausdruck war unansehnlich, aber an diesem Ort hatte sie keine Qualifikation, um zu sprechen.

\\ \"Sie sind zuruck . In diesem Moment richtete Pei Tianyuan den Blick zu den Horizonten. Einen Augenblick spater erklangen pfeifende Gerausche, als zahlreiche Silhouetten heruberflogen. Dies waren keine anderen als die Genies, die das Bankett zuvor verlassen hatten, um Qin Wentian zu jagen

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ In diesem Moment runzelte Pei Tianyuan die Augenbrauen, als ware er verwirrt. Etwas stimmte nicht, die Kleidung dieser Leute war zerschlissen und es waren einige drin ein auserst miserabler Zustand. Was Nion von der Seven Sword Sect angeht, so schwankte ihre Aura stark, als ware sie schwer verletzt. Konnte es sein, dass Cheron und Mu Yan so machtig waren? Die beiden schafften es, alle diese Genies abzuwehren?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 777

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#777