Ancient Godly Monarch Chapter 78

\\ n \\ nChapter 78 \\ n

AGM 0078 - Qin Yao \ \'s Gedanken

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In dem Moment, Qin Wentian warf einen Blick auf Chu Tianjiao. Er spurte, dass diese Person ein Drache und ein Phonix unter den Massen war. Er hatte nie gedacht, dass der 3. Prinz jemand so herausragend und ausergewohnlich sein wurde. Jeder hat bitte einen Platz. Es ist nicht notig, sich unwohl zu fuhlen. "Chu Tianjiao schritt langsam vor und lachelte der Menge zu. Danach lud er Qin Yao und ihre Gefolgschaft gnadig ein, sich zu setzen, bevor er sich selbst setzte. Die Menge folgte danach. Heute sind alle, die ich eingeladen habe, die Talente und Helden der jungeren Generation. Auf diese Weise wurde es sicherlich gemeinsame Interessengebiete geben. Chu Tianjiao lachte. Ich mochte Ihnen alle Qin Yao aus dem Schneewolkenland vorstellen. Und die Person zu meiner Linken ist mein bester Freund, Luo Qianqiu. Ich bin sicher, Sie alle haben von ihm gehort. Der Sitz von Mu Rou war ziemlich weit vom Hauptsitz entfernt. Neben ihr war Qin Wentians Blick auf Qin Yao gerichtet. Qin Yao hatte ihn ebenfalls entdeckt, aber aus irgendeinem Grund enthielten ihre Augen Spuren verborgener Verbitterung, als wurde sie ihn dafur verantwortlich machen, heute hier erschienen zu sein.

Fruher hatte Qin Yao Qin Wentian absichtlich ignoriert, weil sie Qin Wentian nicht mit der Frage der Rache fur den Qin-Clan belasten wollte. Zu denken, dass dieser Kerl heute hierher gekommen ist. Qin Wentian, als wusste er, woran Qin Yao dachte, seufzte unwillkurlich in seinem Herzen. “Schwester Qin Yao wollte mich nicht implizieren, dies war auch die Absicht des zweiten und dritten Onkels. Naturlich habe ich diesen Punkt verstanden. Aber zu denken, dass sie im Chu-Land auftauchte, wie konnte ich mich auf den Zaun setzen und die Angelegenheit ignorieren und sie nicht nach dem eigentlichen Grund ihres Besuchs fragen. Luo Qianqiu, das Genie der Kaiser-Star-Akademie Luo Qianqiu. Wie konnte niemand von ihm wissen? . Eine herzhafte Stimme driftete heruber, als ein paar Silhouetten in der Ferne auftauchten. Die Person an der Spitze faltete die Hande und verbeugte sich mit einem Lacheln vor Chu Tianjiao. Er gruste: "Yanaro war etwas spat dran. Ich suche die Vergebung Deiner Hoheit. Yanaro, komm schnell herein und setz dich. "Chu Tianjiao sties keine majestatische Luft aus, als er Yanaro ernsthaft winkte. Du und Luo Qianqiu sind beide Genies der Kaiser Star Academy. Sie konnen sich spater gut unterhalten. Es gibt zu viele Genies, die von der Kaiser Star Academy stammen. Bei diesem Festmahl gab es hier einen, der in standigen Highlights stand und sogar wagte, Young Emper Luos Blood Ember Fruits zu stehlen. Er hat keine Gruse und ist unvergleichlich arrogant. Yanaro lachelte kalt, als er auf Qin Wentian zuging. Er blieb direkt vor ihm stehen und fugte hinzu. Qin Wentian, habe ich Recht? «Luo Qianqius Blick wanderte zu Qin Wentian. Es dauerte jedoch nur eine Sekunde, was darauf hindeutet, dass er sich nicht allzu sehr darum kummerte. In seinen Augen war Qin Wentian seiner Bekanntmachung nicht wurdig. Er und Qin Wentian gehorten zu verschiedenen Welten. Er erinnerte sich daran, dass Qin Wentian, wenn nicht der Anfuhrer der Greencloud Association gewesen ware, bereits unter seinen Handen gestorben ware. \\ n \\ n \\ nAber jetzt, da die Dinge voruber waren und er Qin Wentian schon einmal verschont hatte, ware es ihm egal, wenn Qin Wentian heute sterben wurde. Qin Wentians Augen waren auf Yanaro gerichtet. Genauso wie Luo Huan hier beim Bankett gesagt hatte, wurde er viele Leute treffen, die er nicht treffen wollte. Da er aber schon hier war, hatte er keine Beschwerden. Aufgrund Ihres Status sollten Sie nicht an einem Ort wie diesem erscheinen. Yanaro bemerkte die Stille von Qin Wentian und setzte seine Provokation fort. Er folgte Chu Ling, als er den Status eines Dieners benutzte. Lachte Ye Zhan und Yanaro nickte leicht mit dem Kopf. Dann wandte er seinen Blick zu Mu Rou, der neben Qin Wentian war, und lachelte: "Mu Rou, warum sitzen Sie mit einem solchen Kerl zusammen?" Er ist ein Freund von mir. Mu Rou lachelte Yanaro kalt an. Da er mein Freund ist, ist es nur naturlich, dass wir zusammen sitzen. ’’

’’ Freund? Diese Person ist der Mann, der Ye Lang und Orfon getotet hat. Mu Rou, sind Sie sicher, dass er Ihr Freund ist? «Yanaros Lacheln wurde noch kalter, wodurch Mu Rou\'s Gesicht extrem unansehnlich wurde. Dieser Yanaro war zu rucksichtslos. Wenn sie weiterhin behauptete, Qin Wentian sei ihre Freundin, wurde sie nicht den Ye-Clan und den Ou-Clan beleidigen? Auf Mu Rou \'s Gesicht sah man offenbar einen Kampf, bevor sie sprach:\' Eine Freundin bedeutet a Freund, unabhangig von seinem Hintergrund oder Status. Das ist allein mein Problem. Und was, wenn ich Ihnen sage, dass Makino auch an seinen Handen gestorben ist? “Ye Zhan lachte kalt. Als sie das horte, zitterten Mu Rou\'s Augen, als sie starrted zuruck bei Qin Wentian. Wahrend der Trainingse*pedition im Dunklen Wald brachte Orfon einen Kultivierenden mit der Macht, Tiere zu kontrollieren, um mich zu toten. Ich habe diese Person als Antwort getotet. Qin Wentian bestatigte, als er Mu Rou sah, der ihn ansah. Obwohl Makino von Fan Le getotet worden war, war es im Grunde dasselbe, wie er Makino getotet hatte. Trotzdem hatte er keine Angst, es zuzugeben, obwohl er immer noch in seinem Herzen seufzte. Er hatte nicht erwartet, dass Mu Rou, jemand, der bereit war, ihm zu helfen, tatsachlich aus dem gleichen Clan wie Makino stammte. "Da dies der Fall ist, konnen wir nur der Tatsache schuld sein, dass Makino nicht stark genug war, um sich sogar zu schutzen. "Mu Rou seufzte. Obwohl sie und Makino nicht sehr nahe waren, gehorten sie zweifellos zum selben Clan. Und so fuhlte sich Mu Rou in dieser Angelegenheit etwas unwohl in ihrem Herzen. Aber selbst wenn das der Fall ist, was hat es mit mir zu tun, wenn ich mit Qin Wentian befreundet bin? “Plotzlich lachelte Mu Rou. Er ist mein Freund, hat nichts mit den Angelegenheiten meines Clans zu tun. \\ n \\ n \\ n ’Hehe. Yanaro lachelte eisig, bevor er sich auf seinen Platz setzte. Qin Wentians Fauste waren fest geballt. Er war jetzt fast 17 Jahre alt. In diesem vergangenen Jahr hatte er viele Dinge erlebt, so dass er in Bezug auf die gegenwartigen Umstande keine Jugendimpulse mehr hatte. Mit einem sorgenfreien Lacheln schenkte er eine Tasse Wein ein und hob die Tasse in Richtung Mu Rou.

’’ Wenn jemals eine Chance besteht, werde ich diese Schuld in Zukunft definitiv zuruckzahlen. Qin Wentian trank die Tasse Wein.

Qin Wentian warf einen Blick auf die Menge und bemerkte, dass Liu Yan absichtlich seinen Blick abwandte, als er naher kam. Qin Wentian war immer noch ruhig und fuhlte weder Wut noch Enttauschung. Seine einzige Reaktion war ein leichtes Lacheln. Qin Wentian. Liu Yan rief plotzlich und hob ihre Tasse. Vielen Dank, dass Sie mir an diesem Tag im Dunklen Wald mein Leben gerettet haben. Wenn Sie in der Zukunft jemals Hilfe brauchen, brauchen Sie nichts weiter zu sagen. Qin Wentian warf ein. Im Gegenzug hob er seine Tasse und leerte die Tasse in einem Zug. Jeder fur sich. Ich habe weder die Qualifikationen noch die Macht, Ihre Entscheidungen zu bestimmen. Gleichzeitig danke ich Ihnen fur Ihre Absichten, aber ich brauche Ihre Hilfe nicht. Behandeln Sie es ab diesem Moment so, als ob wir Fremde waren, die sich fruher kennen gelernt haben. Liu Yan wollte immer noch sprechen, nur um Liu Yue zuerst sprechen zu sehen. Es ware besser so. Als Qin Wentian seinen Blick zu Liu Yue richtete, strahlte Scharfe aus seinem Blick. Er hatte lange gewusst, dass Liu Yue diese Art von Person war, und hatte nicht den Wunsch, sich mit Liu Yue zu beschaftigen. Schlieslich hatten sie in Zukunft keine weiteren Interaktionen. Qin Wentian stand auf, ging zur Mitte der Menge und sah zu Chu Tianjiao. Er war sich sehr klar in seinem Herzen, dass an dem Tag, an dem der Ye-Clan Manner dazu brachte, seinen Qin-Clan auszuloschen, die Person vor ihm einer der Vordenker hinter dem Angriff war, auser dem Ye-Clan. \'\'Eure Hoheit . Der Grund fur meinen heutigen Auftritt hier ist, mit meiner Schwester Qin Yao zu sprechen. Konnte Ihre Gnade mir etwas Zeit mit ihr gewahren? ", Sagte Qin Wentian direkt und sah den 3. Prinz an. Chu Tianjiaos Gesichtsausdruck blieb ruhig, aber er lachelte schlieslich und nickte mit dem Kopf. "Ich werde mich nicht einmischen, wenn sie damit einverstanden ist." Danke, Eure Hoheit. Nachdem Qin Wentian gesprochen hatte, ging er nicht in Richtung Qin Yao. Stattdessen ging er auf die Richtung der Menge zu, als er den Kopf zuruckdrehte und befahl: "Schwester, komm mit mir. Als Qin Yao den strengen Ton von Qin Wentian horte, enthullte sie Spuren von Verlegenheit, als sie aufstand und Qin Wentian folgte. Die Szene verursachte viele Humor. Obwohl Qin Wentian ihr kleiner Bruder war, warum fuhlte es sich so an, als ware Qin Yao der Junior und Qin Wentian der Altere? Qin Wentian ging einige Zeit, bevor er an einem abgelegenen Ort des Gartens ankam. Als er Qin Yao dicht hinter sich sah, verzerrte sich sein Gesicht vor Sorge, als er fragte: "Was genau passiert hier?" "" Sie ... dieser Kerl ... Sie wissen, dass ich Ihre altere Schwester bin, richtig! " Qin Yao starrte Qin Wentian hilflos an. Ich bin froh, dass Sie es wissen. Qin Wentian trat vor und legte die Hande um Qin Yao\'s Gesicht. Der Blick in seinen Augen wurde sanfter.

’’ Schwester, was genau passiert gerade? Warum bist du einer der Kandidaten fur die Frau des Kronprinzen von Snowcloud Country geworden? Ist das was du willst? Oder wurden Sie dazu gezwungen? "Wentian, storen Sie sich nicht damit. Sie sollten sich nur darauf konzentrieren, Ihre Starke in der Emperor Star Academy zu steigern. Uberlassen Sie es mir auserhalb der Akademie. Qin Yao\'s Herz wurde weicher, als er Qin Wentians sanften Blick betrachtete. Der Ton vonIhre Stimme war mit Spuren des Flehens gesaumt, in der Hoffnung, Qin Wentian wurde sich wegen des Qin-Clans von der Sache fernhalten. Sie hatte Qin Wentian standig im Auge behalten, wahrend sie im Schneewolkenland war. Da sie wusste, dass ihr Bruder von der Kaiser-Star-Akademie hoch geschatzt wurde, hatte sie nicht den Wunsch, ihn in Angelegenheiten des Qin-Clans zu verwickeln. Wie kann ich zur Seite stehen und mich nicht mit Ihren Problemen beschaftigen? Selbst wenn Sie das wollten, mussen Sie mich zuerst den Kronprinzen von Snowcloud Country ansehen, um zu sehen, ob er zu Ihnen passt. Wenn dies gegen Ihre Wunsche ist, solange ich, Qin Wentian, noch am Leben bin, schwore ich dem Himmel, dass ich Ihnen nicht erlauben werde, Sie zu etwas zu zwingen, das gegen Ihren Willen ist. Qin Wentians Blick war voller Entschlossenheit. Dies war sein Versprechen an Qin Yao. Sie waren so viele Jahre alt und aufeinander angewiesen, und so hatte die Nahe, die sie teilten, die von gewohnlichen Blutgeschwistern langst ubertroffen. Nicht nur das, er hatte sich viele Male anstelle des jungeren Bruders wie ein alterer Bruder verhalten. Wie konnte er Qin Yao leiden lassen? Qin Yao starrte Qin Wentian an, als sie flusterte. Als ich mich in der Snowcloud Academy kultivierte, lernte ich den Kronprinzen von Snowcloud Country kennen. Er war sehr gut zu mir und wurde sogar Leibwachter schicken, um meine Sicherheit zu gewahrleisten. Nicht nur das, er ist bereit, mir zu helfen, Opa und Vater zu retten. So habe ich ihm ein Versprechen gemacht. Solange Grosvater und Vater wirklich gerettet werden konnen, bin ich bereit, seine Frau zu werden. Schwester, warum bist du so toricht? “Qin Wentian seufzte. Es schien, als hatte Qin Yao das Opfer allein fur Qin Chuan und Qin Wu geopfert, in der Hoffnung, die Starke des Snowcloud Country zu leihen. 2. Onkel ist derzeit in einer Sackgasse. Solange das Chu-Land Truppen schickt, um ihn unter Druck zu setzen, wird er fruher oder spater besiegt. Ich kann nicht warten, bis das passiert. Das Herz von Qin Yao war voller Trauer. . Warum bist du zuruck nach Chu gekommen? “, Fragte Qin Wentian weiter. Ich mochte mit Opa und Vater sprechen, um zu sehen, ob es moglich ist, Bedingungen mit dem Chu-Land zu besprechen. Heute ist es jedoch auch das erste Mal, dass ich den 3. Prinz getroffen habe. Sagte Qin Yao. Fraulein Qin. In diesem Moment erschienen mehrere Silhouetten. Sie waren keine andere als die Leibwachter von Qin Yao. Qin Wentian spurte die Scharfe des Drucks, den sie ausstrahlten, als sie ihre Blicke auf sich richteten, was dazu fuhrte, dass er seine Augenbrauen runzelte. Wentian, kehren wir zuruck. Du bleibst aus dieser Sache heraus, hast du es? "Qin Yao senkte ihren Kopf und sagte ihm dies. Als Qin Wentian dies horte, spurte er, wie sein Herz schwer wurde. Diese Angelegenheit sollte nicht so einfach sein wie das, was Schwester Yao beschrieben hat. Sagte Qin Wentian leise. Als beide zum Bankett zuruckkehrten, stellten sie fest, dass die Mehrheit der Gaste uber ihn sprach.

Qin Wentian hat es nichts ausgemacht. Immerhin wollte er gerade das Bankett verlassen. In diesem Moment laufen jedoch zwei Silhouetten aus einiger Entfernung auf ihn zu. Die Diskussion der Menge wurde leise, als sich ihre Blicke zu den beiden Silhouetten bewegten. Der Grund fur ihre plotzliche Pause war, dass die Schonheit der Figuren zu sensationell war. In dem Moment, als sie erschien, war es, als hatte alles um sie herum ihren Glanz verloren. Sie war die Hauptdarstellerin, und durch ihr Auftreten verloren mehrere Aristokraten ihre Manieren. Sie fixierten ihre Blicke auf sie, verloren in ihrer seelenruhrenden Schonheit. Wo geht sie hin? Die Anwesenden sahen, dass Mo Qingcheng auf sie zuging, und sie konnten nicht anders als zu spuren, dass ihre Herzschlage schneller wurden.

’’ Wie schon. Liu Yan spurte unwillkurlich Spuren eines Verlusts in ihrem Herzen, nachdem sie Liu Yue und Ye Zhans verblufftes Gesicht angesehen hatte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 78

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#78