Ancient Godly Monarch Chapter 783

\\ n \\ nKapitel 783 \\ n

Cheron lachelte Qin Wentian an. Wie konnte Qin Wentian nicht wissen, wie er eine Waffe schmiedet?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Lass es uns tun, du wirst der Schmied sein, wahrend ich dir helfen werde. \\\" Cheron lachte. Qin Wentian nickte leicht. "Vielen Dank an Bruder Cheron."

Nachdem er gesprochen hatte, ging er hinuber und ging zum Gegenteil von Cheron.

\\\ "Kommen Sie, ich werde Sie ubergeben. Was auch immer Sie wunschen, sprechen Sie einfach, und ich werde mein Bestes tun, um Ihnen zu helfen. \" "Cheron antwortete unkompliziert. Hochstwahrscheinlich wurde es fur seine vollendete gottliche Waffe auserst schwierig sein, das Niveau der geschatzten Pagode von Jiang Yan zu ubertreffen. Nun konnte er nur seine Hoffnung auf Qin Wentian setzen, in der Hoffnung, dass er einen ausergewohnlich langen Speer schmieden konnte.

Ghost Saber Mu Yan lachelte, als er diese Szene sah. Ein Ausdruck von Interesse flackerte in seinen Augen. Zwei Genies, die zusammen eine Waffe schmiedeten, fragte er sich, welche Qualitat das Endprodukt haben wurde.

Nun gab es viele Genies, die bereits funftplatzierte Waffen der Spitzenklasse absolviert hatten. Es war sehr schwer, einen von ihnen zu ubertreffen, es sei denn, die von Qin Wentian geschaffene gottliche Waffe besas eine einzigartige Eigenschaft, die alle uberwaltigen konnte Andere . Aber es war wirklich sehr schwierig, fast unmoglich.

Nun konnten sie nur auf ein Wunder hoffen und dass die von Qin Wentian erstellte Waffe einige einzigartige Eigenschaften hatte, damit sie sich von den anderen abhebt.

Die Menge in der Luft begann, als sie Qin Wentians Worte horte. Pei Tianyuans Augen blitzten, er sprach nur Worte, um die Dominanz von Qin Wentian zu verringern, und jetzt bereitete sich Qin Wentian tatsachlich darauf vor, eine Waffe zu schmieden. Machte er dies absichtlich, um ihn zu zeigen?

Er wollte wirklich sehen, welche gottlichen Waffen diese Gore schmieden konnte und ob sie die von den anderen Genies geschaffenen gottlichen Waffen ubertreffen konnten.

Unabhangig von den Genies des Jiang Clan oder des Ninepeak Immortal Court hatten ihre Kreationen bereits den funften Rang erreicht. Es war einfach zu schwierig, solche Errungenschaften zu ubertreffen.

Bei unsterblichen Waffen dachte er nicht einmal daruber nach. Wie konnte ein Aufsteiger der dritten Stufe eine unsterbliche gottliche Waffe schmieden?

Unsterbliche waren Unsterbliche, weil sie eine klare Linie von den Sterblichen trennten. Der Abstand zwischen den beiden war ein Schritt, aber es war unvorstellbar weit voneinander entfernt und konnte nicht uberwunden werden.

Selbst in Qin Wentian, in der gesamten Cloud-Prafektur, gab es keine Sterblichen, die eine unsterbliche Waffe schmieden konnten, egal wie herausragend ihre Talente waren. Und selbst wenn man die gesamte Geschichte der Cloud-Prafektur mitgezahlt hatte, konnten diese Leute auf eine Hand gezahlt werden, sie waren extrem wenige und alle hatten zumindest eine Kultivierungsbasis auf dem Gipfel des Himmlischen Phanomens. Der Grund, warum sie unsterbliche Waffen schmieden konnten, war, weil sie selbst ausergewohnlich waren und bereits eine Spur unsterblicher Energie in ihrer Yuanfu hatten.

\\ n \\ n \\ n

Also, fur Qin Wentian, eine dritte Stufe des Aszendenten? Niemand wagte es sogar, sich das vorzustellen. Selbst wenn er sich die Macht von den Neuner Unsterblichkeitsglocken geliehen hatte, war dies eine unmogliche Leistung.

\\\ "Scheint als wurde es bald eine gute Show geben." Pei Tianyuan war gespannt auf die Art von gottlicher Waffe, mit der Qin Wentian sein Gesicht schlagen wurde. und um ihn dazu zu bringen, seine fruheren Worte zuruckzuziehen.

\\\ "Haha, wirklich interessant. Ich bin auch voller Vorfreude. \\\" Ji Kongs Miene blitzte scharf, als er mit einem Lacheln sprach. Sein Blick richtete sich auf Cheron und Qin Wentian.

Tatsachlich hatte jeder Zuschauer hier den Blick auf sich gerichtet. Sie wollten genau sehen, wie machtig die gottliche Waffe war, die von diesem jungen Mann geschmiedet wurde, dessen Errungenschaften bei den Runeninschriften so hoch waren.

In diesem Moment hatten Qin Wentian und Cheron bereits angefangen. Nicht lange danach begann Qin Wentian das Tempo zu kontrollieren, wahrend Cheron, genau wie er gesagt hatte, sein Bestes tat, um Qin Wentian zu unterstutzen.

In diesem Moment sprudelte Qin Wentians wutende Wahrnehmung durch die Atmosphare und drang in die Neun Unsterblichkeitsglocken ein.

Er stellte gleichzeitig eine Verbindung zu den uralten Glocken her.

\\\ "Unsterblichkeit durch Waffenschmieden verbinden. Wenn wir keine unsterbliche gottliche Waffe erstellen, wie konnen wir dann behaupten, dass sie mit der Unsterblichkeit in Verbindung treten kann? \", murmelte Qin Wentian leise in seinem Herzen. Da der Driftsnow-Meister solche Worte hinterlassen hatte, wurde dies bedeuten, dass diejenigen, die mit allen neun Glocken eine Verbindung eingingen, sicher die Chance hatten, unsterbliche Waffen zu schmieden. Solange sie die wahre Gesetzesenergie fanden, die die Glocken ausloste, wurden sie dies definitiv tun konnen.

Die neun Glocken erklangen, als waren sie eine Einheit. Grenzenloses Runenlichtblitzte, war die Wahrnehmung von Qin Wentian tief in ihm versunken und er begann, alle Anzeichen von Gesetzesenergie zu verstehen, die in jeder der neun Glocken vorhanden waren.

\\\ "Ein Blick, ein Handflachenabdruck, ein unsterblicher Korper ... \\\" Qin Wentian murmelte, in diesem Moment schossen neun Lichtstrahlen auf ihn zu und tauchten ihn ein.

\\\ "Ich kann die Unsterblichkeit nicht verbinden, aber die Neun Unsterblichen Glocken konnen. Solange ich die Gesetzesenergie innerhalb der Glocken entratsle, konnte ich das als Brucke nutzen. \\\ "Qin Wentian spekulierte stumm, er verstand standig.

Die anderen Zuschauer sahen ihn nur unbeweglich mit geschlossenen Augen. Unbegrenzt leuchtende Lichter zogen sich um ihn herum und gaben anderen ein geheimnisvolles und tiefes Gefuhl. Im Hinblick auf das Schmieden schienen jedoch keine Masnahmen ergriffen worden zu sein, die in den Herzen anderer Verdacht erregen.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Absichtlich vorgeben, geheimnisvoll zu sein." "Aus der Luft blitzten Jiang Yans Augen vor Kalte, als er spottete. Offensichtlich hatte er nicht den Wunsch, dass Qin Wentian im Vergleich zu seiner eine uberlegene gottliche Waffe schmiedet.

\\\ "Dort druben hat eine andere Person seine Kreation beendet. \\\" In diesem Moment in eine andere Richtung vollendete ein anderes Genie den Schmiedeprozess. Qin Wentian stand jedoch weiterhin schweigend und unbeweglich da und wirkte, als seien seine fruheren Worte nichts anderes als falscher Bravado.

Langsam verging Cheron immer noch sein Bestes, um Qin Wentian zu unterstutzen und die Flammen des Schmiedeprozesses zu kontrollieren. Er starrte auf das grenzenlose Runenlicht, das um Qin Wentian zirkuliert. Er glaubte, dass Qin Wentian derzeit Energie sammelte, diese auf den Gipfel verdichtete, andernfalls ware es unmoglich, die Kreationen anderer zu ubertreffen.

Cheron hoffte, dass Qin Wentian in der Lage sein wurde, eine funftplatzierte gottliche Waffe zu basteln, die er noch nie zuvor gesehen hatte, etwas, die niemand je kopieren konnte.

Als die Zeit verging, stand Qin Wentian immer noch still da. Nach und nach glaubten die Zuschauer, dass dieser junge Mann die anderen offensichtlich nicht zu ubertreffen vermochte.

Die Anzahl der fertigen Kreationen nahm zu, der Himmel war mit blinkenden Lichtern gefullt, was viele bewunderte. Die meisten Zuschauer machten sich nicht mehr die Muhe, Qin Wentian anzusehen.

\\\ "Erstaunlich, fast jeder ist fertig. Es gibt uber zehn Genies, die es geschafft haben, Waffen in der funften Rangreihe herzustellen, und sie stammen alle aus den Grosmachten der Cloud-Prafektur Bei den funften Waffen der ersten Klasse waren es sogar noch mehr, die uber hundert erfolgreich waren. Dieses Mal konnte man sagen, dass alle eine grose Ernte von der Manifestation des Geistes der alten Glocke hatten.

The Zuschauer flusterten einander zu, und was die Genies angeht, die ihre Kreation beendet haben, tauschten sie alle Wissen und Informationen aus, lachelten und plauderten glucklich.

Das einzige Bedauern war, dass es diesmal gab Noch immer niemand, der das Geheimnis innerhalb der Neuner-Unsterblichkeitsglocken aufdecken konnte.

Das war naturlich unvorstellbar schwer zu bewerkstelligen. Generation fur Generation hatte es noch nie jemand getan. Tatsachlich gab es sogar Spekulationen ob die neun Unsterblichkeitsglocken wirklich ein Geheimnis in sich enthielten oder vielleicht war es n alles andere als eine nicht vorhandene Luge.

\\\ "Mein Konig, diese Gruppe von Teilnehmern ist nicht schlecht. \\\" Der Driftsnow City Lord lachelte Pei Tianyuan an.

\\\ "Mhm, nicht schlecht. Ihre Driftsnow-Stadt hatte wirklich einen ausergewohnlichen Vorteil. Jedes Mal, wenn die Neun Unsterblichkeitsglocken zu lauten beginnen, wurden unzahlige Genies diesen Ort uberfluten." Pei Tianyuan lachte.

\\\ "Hahaha. In der Lage, so viele Genies zu sehen, macht einen wirklich glucklich." Der Stadtherr lachte auch.

\\\ "Jeder, nachdem dies abgeschlossen ist, frage ich mich, ob die Grosmachte mir ein Gesicht geben wurden. Ich werde ein Bankett in meinem Herrenhaus veranstalten." Der Stadtherr faste seine Hande und sprach mit den verschiedenen Experten.

\\\ "Sicher, da wir bereits hier sind, konnten wir genauso gut die wunderschone Landschaft des Driftsnow Inn geniesen." "Jemand stimmte zu.

\\\ "Naturlich. \\\" Eine andere Person sprach. Die verschiedenen Grosmachte stimmten uberein. Diese Krafte kampften alle im Dunkeln gegeneinander, aber an der Oberflache schienen sie sehr harmonisch zu sein.

\\\ "Die Leistungen der Genies der jungeren Generationen aus den verschiedenen Machten haben den Horizont wirklich erweitert." Der Stadtherr sprach hoflich, als viele demutig nickten.

\\\ "BOOOM! \\\"

In dem Moment, als sie sich unterhielten, ertonte plotzlich ein lauter Glockenton und hallte in der Luft wider. In einem Augenblick uberflutete die Stille den ganzen Ort, als sich die Blicke aller zu den Neuner Unsterblichkeitsglocken wandten.

\\\ "BOOOOM! \\\"

Ein weiterer Klang ertont in der Luft. Die neun Unsterblichkeitsglocken strahlten plotzlich mit grenzenlosem Licht wie die Strahlenvon jedem zusammen konvergiert.

\\\ "Was ist los? Wer hat die Glocken ausgelost? \\\" Pei Tianyuans Augen glanzten scharf, als er die Umgebung uberblickte.

\\\ "BOOM! \\\"

Der dritte Klang ertonte noch lauter als zuvor. Die Stimme von Pei Tianyuan wurde sofort vom Glockenklang ubertont.

\\\ "BOOM! \\\"

\\\ "BOOM! \\\"

Der vierte und der funfte Glockenton wurden fortgesetzt In einem Wimpernschlag erklangen die alten Glocken insgesamt achtmal. Es war unklar, welche der Neun Unsterblichkeitsglocken in Resonanz war, aber es schien, als wurden sie alle als eine zusammen erklingen.

Als der neunte Glockenton ertonte, manifestierte sich ein Sturm, der grenzenloses Runenlicht enthielt.

\\\ "Was zum Teufel ist hier eigentlich genau los? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\". Es erschien jedoch nichts Ausergewohnliches. In diesem Moment in der Wahrnehmung von Qin Wentian waren die neun Glocken bereits zu einer vereinigt. Und uber der Entitat der Neun Unsterblichkeitsglocken wandelte sich eine Welle schrecklicher Gesetzesenergie, die mit gewaltiger Kraft schwankte, in die Form eines riesigen Riesen, der in blendendem Licht leuchtete.

\\\ "Ist dies die in den Glocken verborgene Gesetzesenergie?" Qin Wentians Herz zitterte. Das Licht des Riesen enthielt eine Tiefe, die jenseits von ihm lag. Die Manifestation schien aus einer hochsten angeborenen Technik entstanden zu sein.

\\\ "Die Person, die die Neun Unsterblichkeitsglocken verband, wurde definitiv den Hebel haben, die Unsterblichkeit durch Schmieden einer Waffe zu verbinden." Qin Wentian sprach. In diesem Moment winkte Qin Wentian mit den Handen und fuhr mit der gottlichen Waffe in das Kraftfeld der Energie, die sich aus der Konvergenz des Lichts bildete, das von den neun Glocken ausging.

\\\ "Was macht er? \\\" Der Ausdruck auf den Gesichtern der Menge versteifte sich. Sie sahen nur Qin Wentian aufsteigen, auf der Neuner Unsterblichkeitsglocke stehend, und eine unvergleichliche Erhabenheit zeigen. Seine Handflachen winkten, als der lange Speer direkt in den Sturm des Runenlichts schoss.

\\\ "Unsterblichkeit verbinden ... Diese Gesetzesenergie soll die gottliche Waffe durch mich ziehen.", uberlegte Qin Wentian. Im Moment brach seine Aura hervor und leitete die Gesetzesenergie. Sofort verwandelte sich der Sturm in einen langen Fluss, der direkt auf den langen Speer zuging.

\\\ "ENTER! \" Qin Wentian brullte. Er konnte spuren, dass der aufragende Riese sich in Energiemotoren verwandelte, die den gottlichen langen Speer direkt durchdrangen. In einem Augenblick beruhigte sich der Sturm, der lange Speer strahlte unendliches Strahlen aus und vibrierte intensiv. Ein Strahl unsterblichen Lichts brach bald hervor und schoss in den Himmel!

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ft;waren alle auf Qin Wentian fixiert sowie auf den gottlichen langen Speer, den er erschaffen hatte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 783

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#783