Ancient Godly Monarch Chapter 79

\\ n \\ nKapitel 79 \\ n

AGM 0079 - Mo Qingchengs Erinnerung

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Diese Person war keine andere als die Frau, die den Namen der Schonheit der Nummer eins in der gesamten Region hatte. Chu Country Mo QingchengMo Qingcheng ging langsam, wahrend die Zuschauer ihren Blick auf sie richteten. Ihre Gesichtsausdrucke anderten sich drastisch, als sie bemerkten, dass Mo Qingcheng auf Mu Rou zu gehen schien. Konnte es irgendeine Art von Beziehung zwischen Mu Rou und Mo Qingchen geben? “Die Menge spekulierte in ihren Herzen. Nach wenigen Augenblicken stand Mo Qingcheng vor Mu Rou. Als sie sie von hinten beobachteten, waren die Gesichter der Menge alle verwirrt, wahrend Qin Wentian bemerkte, dass der Blick von Mo Qingcheng auf ihn gerichtet schien.

Als er nach links und rechts schaute, um zu uberprufen, ob sich andere in seiner Nahe befanden, war sich Qin Wentian sicher, dass Mo Qingcheng ihn gerade ansah. Qin Wentian. Sagte Mo Qingcheng mit leiser Stimme. Als der Klang ihrer Stimme verblasste, verengten sich die Pupillen der Menge. Qin Wentian? Mo Qingcheng, war hier um nach Qin Wentian zu suchen? Hatten sie das falsch gehort? War es nicht gesagt, dass Qin Wentian hier erschienen war und den Status eines Dieners von Chu Ling benutzt hatte? Woher hat Mo Qingcheng diese Person gekannt? "" Gibt es etwas, das Sie brauchen? "Qin Wentian neigte seinen Kopf, und als er zu Mo Qingcheng aufblickte, zitterte sein Herz unwillkurlich. Die Eigenschaften von Qingcheng schienen eine Kombination aus allen Arten unvergleichlicher Schonheiten zu sein, die mit einem Hauch von Scheu verbunden waren. Ihre Augen waren klar wie Herbstwasser;so perfekt, dass sie einem Portrat der Schonheit ahnelte. Qin Wentian erkannte sie naturlich. Fur Frauen wie Mo Qingcheng, egal wer es war, solange sie sie vorher gesehen hatten, ware es extrem schwer, sie zu vergessen. "Ich habe dir etwas zu sagen. Konntest du mir irgendwo folgen?", Sagte Mo Qingcheng leichthin und lies das Antlitz der Menge einfrieren. Hatten sie sie falsch gehort? Mo Qingcheng wollte eigentlich nur mit Qin Wentian in Verbindung treten? Selbst in der Hauptstadt des Chu-Landes gab es keinen einzigen Mann, der es wert war, von Mo Qingcheng so behandelt zu werden. \\ n \\ n \\ n\'Ja. Qin Wentian antwortete direkt, da er bereits beschlossen hatte, nicht bei diesem Bankett zu bleiben. Er stand auf und ging davon, als Mo Qingcheng Chu Tianjiao leicht nickte, bevor er der Silhouette von Qin Wentian folgte. Als sie die beiden Gestalten von hinten sahen, war das gesamte Bankett verstummt. Einige der Gaste hatten sowohl Kalte als auch morderische Wut in ihren Augen. Qin Wentian. Liu Yues Gesicht sah extrem kuhl aus. Offensichtlich war er eifersuchtig. Und das Gesicht von Liu Yan neben ihm war faszinierend zu sehen. Mo Qingcheng und Qin Wentian hatten jedoch keine Ahnung, was die Menge gerade dachte, denn beide waren bereits an einem abgelegenen Ort im Garten angekommen. Es tut mir wirklich leid mit der Sache von diesem Tag. Mo Qingcheng neigte ihren Kopf, als sie sich entschuldigte. Als Qin Wentian ihren Gesichtsausdruck betrachtete, fiel es ihr schwer, sie zu beschuldigen, und er fluchte innerlich leicht Femme Fatale. Zum Gluck hatte er einen eisernen Willen. Wenn es ein anderer junger Kultivierender ware, der an seiner Stelle ware, dann waren sie schon Hals uber Kopf in ein Reich gefallen, in dem die Logik sie nicht mehr erreichen konnte. "Wir kannten uns uberhaupt nicht, warum entschuldigen Sie sich bei mir?" Qin Wentians Herzschlag beschleunigte sich, als er seinen ruhigen Ausdruck zwangsweise beibehielt. Beschuldigen Sie mich immer noch? An diesem Tag wusste ich nicht, dass Sie Qin Wentian waren. Und als ich sah, wie Sie Orfon mit dem Wunsch verfolgten, ihn zu toten, konnte ich nicht helfen, mich uber Sie zu tauschen. Mo Qingchengs tranende Augen waren voller Spuren von Unrecht, als sie auf Qin Wentian blickte. Dieser Blick von ihr war, als hatte sie die Fahigkeit, sein Herz zu schmelzen. In diesem Moment war Nolan, der neben ihnen war, vollig verblufft. Oh Gott, zu denken, dass unser groses Fraulein Mo eine solche madchenhafte Seite haben wurde. Als sie sich die Augen rieb, blinzelte Nolan erneut, als sie sicher war, dass sie zuvor falsch gesehen hatte. Vergiss es, es ist sowieso nichts Groses. Qin Wentian lachelte bitter, als er den Kopf schuttelte und nicht wagte, direkt in die Augen von Mo Qingcheng zu schauen. Er konnte diesem Blick nicht widerstehen ... Auf jeden Fall war er nicht kleinlich. An diesem Tag waren er und Fan Le wirklich wutend, aber jetzt, wo er daruber nachdachte, war auch der Fehler von Mo Qingcheng verstandlich. Nicht nur das, als Orchon gesagt hatte, sie zu toten, hatte Mo Qingcheng ihn gestoppt und ihnen erlaubt, frei zu gehen. Das aktuelle Mo Qingcheng und das Mo Qingcheng dieses Tages hatten jedoch so unterschiedliche Personlichkeiten, dass es fast so schien, als waren sie zwei verschiedene Menschen. Qin Wentian glaubte nicht, dass Mo Qingcheng sich auf den ersten Blick in ihn verliebt hatte, aber er konnte keinen anderen Grund erkennenn. \\ n \\ n \\ n \ \'nDas ist dann in Ordnung. Mo Qingcheng lachelte sanft. Bist du hier, um an dem Bankett teilzunehmen, das auch der 3. Prinz veranstaltet? «, Fragte Qin Wentian plotzlich.

’’ Ja. Er hat mich zwar eingeladen, aber ich mag keine Orte mit Menschenmassen. Mo Qingcheng lachelte. Egal wohin sie ging, ihre Schonheit wurde eine grose Menschenmenge anziehen. Diese Leute, die ihr gefolgt sind, hatten wirklich nichts besseres zu tun. Kann ich Ihnen noch eine Frage stellen? Der Kronprinz von Snowcloud Country, welche Art von Person ist er? «» Qin Wentian, als hatte er plotzlich an etwas gedacht -, fragte abrupt. Mo Qingcheng hatte einen ausergewohnlichen Status, vielleicht wusste sie einige Dinge, die andere nicht wahrhaben wurden. Die Prinzen des Schneewolkenlandes sind noch zahlreicher, wenn sie mit unserem Chu-Land verglichen werden. Ihre Kontrolle ist stabil und ihre imperiale Autoritat ist absolut noch mehr als das Chu-Land. Nicht nur das, auch der Kaiser des Schneewolkenlandes, der sich noch in der Blute seines Lebens befindet, hat die Position des Kronprinzen bereits einem seiner Sohne zugewiesen, obwohl er nicht alt ist. Daraus kann man sehen, wie Elite der derzeitige Prinz des Snowcloud Country ist. Die Leistungsfahigkeit des Kronprinzen geht weit uber die der anderen Fursten ahnlich wie Chu Tianjiao, da beide extrem fahig sind. Mo Qingcheng fuhr fort, was Qin Wentians Gesicht versteifte. Je fahiger eine Person war, desto schwieriger war es, ihre Gedanken vorherzusagen. Wie konnte eine solche Person gerade fur Qin Yao eine so grose Kraft aufbringen, die Beziehung zwischen ihren beiden Landern ignorieren, um ihr dabei zu helfen, ihre Familie zu retten. Die Aktionen des Kronprinzen machten Qin Wentian zutiefst besorgt. Oh, und es gibt noch etwas, was ich dir sagen muss. Mo Qingcheng starrte Qin Wentian an, als sich ihr Gesichtsausdruck verschlechterte. "Was ist los?", Fragte Qin Wentian. Ich habe einige Geruchte gehort, dass der Kronprinz mit einer der Prinzessinnen unseres Chu-Landes in die Ehe gehen wollte. Mo Qingcheng flusterte, wodurch der Herzschlag von Qin Wentian heftig schwankte und sein Gesichtsausdruck sofort unansehnlich wurde. Sind diese Nachrichten zuverlassig? Es sollte keine Fehler geben. Mo Qingcheng nickte, als sie antwortete. \'\'Vielen Dank . Ungeheuerliche Sorge tauchte plotzlich in seinem Herzen auf. Da der Kronprinz des Schneewolkenlandes derzeit eine der Prinzessinnen des Chu-Landes heiraten wollte, wie konnte er das Land der Chu wegen Qin Yaos beleidigen? Hatte es im Snowcloud-Land grose Aufregung gegeben? Vielleicht gab es niemanden, der davon wusste.

Qin Yao war nur der Kandidat fur die Frau des Kronprinzen auf der Oberflache. Sie hatte nicht einmal irgendeinen Status oder eine Macht innerhalb des Snowcloud-Landes, wie wurden die Menschen von ihrer Existenz erfahren? Wenn dies der Fall war, bedeutete dies, dass es sehr wahrscheinlich war, dass Qin Yao ausgetrickst wurde! Nachdem der besorgte Ausdruck im Gesicht von Qin Wentian auftauchte, konnte Mo Qingcheng nicht anders als seufzen. Sie wusste auch, dass der Grund, warum Qin Yao diesmal besucht hatte, Qin Wu und Qin Chuan aus ihrer Haft zu retten. Ursprunglich hatte sie diesbezuglich nicht die Absicht, Qin Wentian zu erzahlen. Seine Macht reichte immer noch nicht aus, um etwas zu andern, und sie kultivierte sich lieber in der Kaiser-Star-Akademie.

Aber jetzt zu denken, dass sie Qin Wentian hier treffen wurde, und zufallig hatte es den Anschein, als hatte er es selbst vermutet ... deshalb hatte Mo Qingcheng beschlossen, dies zu tun enthullen die Fakten, die sie kannte, wodurch Qin Wentian das Gesamtbild der Situation verstehen konnte. Hey, behandelst du mich wie leere Luft? Wann wirst du den Chat beenden? “Nolan hatte ihre Hande an den Huften;Sie hatte es nicht langer ertragen konnen und starrte Qin Wentian an. Dieser Kerl, wie konnte er so glucklich sein, dass er die Chance hatte, alleine mit Mo Qingcheng zu sozialisieren. Dies war ein Privileg, das kein anderer Mann geniessen konnte. "Ich nehme zuerst meine Erlaubnis. Qin Wentian nickte mit dem Kopf und Nolan fror, als sie blinzelte. Qin Wentian war eigentlich derjenige, der zuerst gehen wollte? Dies ... veranlasste sie, sprachlos zu sein.

’’ Es ware besser, wenn Sie zuerst zur Kaiserstern-Akademie zuruckkehren. Mo Qingcheng sah Qin Wentian an, als sie riet, und befurchtete, Qin Wentian wurde von dem kochenden Wasser aller Verschworung der koniglichen Clans verbrannt werden. Die Angelegenheit von Qin Yao ... er hatte noch nicht die Qualifikation, sich einzumischen. Qin Wentian nickte nur leicht zu Mo Qingcheng, als er sich umdrehte, um abzureisen. Sein Herz war voller Sorge, als seine Brauen zusammengezogen wurden. Es war offensichtlich, dass er sich um Qin Yao Sorgen machte. Nach dem Gesprach mit Mo Qingcheng wurde sein Herz schwerer.Qin Yao war einer der wenigen, die fur ihn in seinem Leben extrem wichtig waren. Wie konnte er sich keine Sorgen machen? \'\'Eine letzte Sache . Mo Qingcheng offnete plotzlich ihren Mund und rief, und Qin Wentian drehte den Kopf. Das Liu Yan ihr nichts schuldet. Qin Wentian war voller Verwirrung, aber weil sein Herz voller Sorgen war, nickte er immer noch lassig mit dem Kopf und fragte nicht mehr danach. Ist dieser Kerl ein Dummkopf? «Nolan stand wutend neben Mo Qingcheng, als sie von hinten Qin Wentian ansah. Es gab eine sehr kleine Anzahl von Leuten, die nach einem Treffen mit Mo Qingcheng immer noch so ruhig geblieben waren.

’’ Wie kann er die Bedeutung hinter Ihren Worten verstehen? Du hattest ihm direkt sagen sollen, dass du ihn an diesem Tag auf dem Rucken getragen hast. Nolan grinste frech, was Mo Qingcheng veranlaste, mit ihren Augen zu ihr zu rollen.

Qin Wentian schlenderte langsam durch die Jagdgrunde, sein Herz war voller Schwere. Die Nachrichten uber den Kronprinzen des Schneewolkenlandes, das eine der Prinzessinnen aus dem Chu-Land heiraten wollte, blieben fest in seinem Kopf verankert. nicht von ihm weggewischt werden.

’’ Ich habe Angst, dass ich Schwester Yao heute von diesem Ort wegbringen muss. Qin Wentian seufzte leise. Kein Wunder, als er sich fruher mit Qin Yao unterhielt, gab es Wachen, die auf halbem Weg unterbrochen wurden. Vielleicht waren die Wachen nicht zum Schutz da, sondern waren eine Art Uberwachung. Und in diesem Moment schauderte plotzlich die Erde. Qin Wentian drehte den Kopf zur Quelle der Bewegung und stellte fest, dass in der Ferne eine Gruppe von Kriegspferden stand, die von den Gasten des Banketts aufgestellt wurden.

Die Zeit, die er hier verbracht hat, sollte ziemlich lang sein, und das Bankett muss beendet sein. Die Mitglieder des aristokratischen Clans hatten begonnen, den Dunklen Wald zu betreten, und hatten begonnen, damonische Bestien zu jagen.

Qin Wentian zieht die Hande in seine Roben, zieht die Maske im Kirin-Stil zuruck und sprintet in Richtung der Kriegspferde. Seine Geschwindigkeit war so schnell, dass es aussah, als ware ein Hurrikan gerade vorbeigegangen. Sie zerstreuen sich. Qin Wentian bemerkte, als er zu ihm rannte, und bemerkte, dass sich die Menge in kleinere Gruppen zerstreute, als sie den Dunklen Wald betraten. Die Gruppe von Schwester Yao ist dort druben. Qin Wentian entdeckte Qin Yao und begann heimlich dorthin zu sturmen. Die Baume und Blatter des Dunklen Waldes sorgten fur eine hervorragende Tarnung. "Yanaro?" In diesem Moment bezeugte Qin Wentian, dass Yanaro kein Warhorse bestiegen hatte. stattdessen folgte er hinterher Qin Yao hinterher. Qin Wentian versteifte sich. Was wollte dieser Bursche tun?

Qin Wentians Sinne waren immer scharf und scharf gewesen. Er hatte Yanaro bereits bemerkt, aber Yanaro hatte ihn noch nicht bemerkt. ahnlich einem Jager und es ist Beute als er stumm hinter Yanaro folgte. "Huh, er ist nicht allein. Qin Wentian hatte plotzlich das Gefuhl, dass seine Bewegungen von anderen entdeckt worden waren, nur um zu sehen, dass vor ihm mehrere Silhouetten aufgetaucht waren, die Qin Yao und ihren Truppen von hinten folgten. Was versuchen sie zu tun? Wenn sie gegen Schwester Yao vorgehen wollen, warum sollten sie dann diese Methode anwenden, anstatt sie direkt zu erledigen? “„ Qin Wentian wusste, dass es bei einer Allianz zwischen der Snowcloud und dem Chu-Land eine Vielzahl von Menschen geben wurde Wege, mit Qin Yao umzugehen, und dass es nicht notig war, dass sie all diese Schwierigkeiten durchmachen mussten. In diesem Moment wirbelte Qin Wentians Geist mit unzahligen Moglichkeiten, und er rannte vorwarts, nur um zu sehen, dass seine Bewegungen entdeckt worden waren, da zwei andere auf ihn zu sprinteten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 79

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#79