Ancient Godly Monarch Chapter 794

\\ n \\ nKapitel 794 \\ n

Qin Wentian stand genau in der Mitte der neun Glocken. Das funkelnde Runenlicht strahlte und fiel auf ihn herab und bildete eine glanzende Rustung, die ihn einhullte.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Mann hatte jetzt seine Augen geschlossen, aber er konnte immer noch alles sehen, was durch die Neun Unsterblichkeit geschah Glocken Die Siebenschwertaltesten der Siebenschwertsekte sturmten gerade direkt auf ihn. Jeder von ihnen bildete eine Schwertformation und raste mit blendender Geschwindigkeit auf ihn zu, eine schreckliche Macht ausstrahlend.

Qin Wentian atmete tief ein. Sein Wille sprudelte wahnsinnig heraus und lies das Licht, das von der bewaffneten Stadt ausging, noch heller leuchten. Donnernde Gerausche rumpelten nur, als ein goldener Wall unaufhorlich aus dem Boden geboren wurde, der den Vormarsch dieser Experten blockierte.

\\\ "BANG, BANG, BANG! \\\" Die sieben Altesten waren alle auserst intelligent. Sie wussten, wie machtig diese bewaffnete Stadt war, und sie handelten nicht einzeln. Die Starke der Schwertformation war auserordentlich stark, selbst der goldene Wall konnte sie nicht aufhalten.

Goldenes Licht schoss durch den Himmel, als das Splittern unerbittlich ertonte. In der Luft stand Qin Wentians erhabene Gestalt auf der antiken Stadt. Er kontrollierte die bewaffnete Stadt durch den Willen der neun Unsterblichkeitsglocken.

Er wedelte mit den Armen, als er ausstieg. Einen Augenblick spater schien ein blendender Schein von unzahligen Gebauden. Ein unvergleichlich riesiges goldenes Diagramm erschien innerhalb der Driftsnow-Stadt, als die Form zahlreicher Rocs innerhalb des goldenen Diagramms sich verfestigte und manifestierte.

\\\ "Rise! \\\" Qin Wentian hob seine Hand. Pfeifende Gerausche hallten unaufhorlich wider, als die Rocs in den Himmel aufstiegen und die Luft mit ihren Kreischern erfullten, als sie auf die sieben Schwerterformationen schossen.

\\\ "Chi, chi ... \\\" Die Flugel der goldenen grosen Rocs zerrissen die Formation und liesen Slicing-Sounds erklingen. Einen Moment spater wurde die Schwertformation jedoch illusorisch, als die goldenen Flugel ohne Schaden durch sie hindurchtraten.

\\\ "Wie machtig. \\\" Qin Wentian leise grubelte aber sein Gesicht war so ruhig wie eh und je. Die goldenen Rocs verschmolzen zu einem unvergleichlich gigantischen, der den Himmel ausloschte. Die Spannweite des Flugels betrug uber 30.000 Meter, und seine Flugel enthielten grenzenlose Kraft, die mit unbeugsamen Kraften hervorgerufen wurde, die einem goldenen Blitz ahneln.

\\\ "Chi! \\\" Ein leichtes Gerausch ertonte. Schlieslich zerbrachen die Schwertformationen. Die Altestengestalten horten jedoch nicht auf. Jeder von ihnen schoss vorwarts und setzte seinen Weg fort. Sie hatten bereits die Silhouette von Qin Wentian gesehen, und sie wurden nicht zu lange brauchen, um diese Gore zu toten und die Stadt zu erobern.

\\ n \\ n \\ n

Die Flugel des riesigen Roc wurden mit zerschmetternder Kraft ausgestosen und zerstorten die Reste der Schwertformationen vollstandig. Danach waren unzahlige Ketten zu sehen, die durch die Luft stromten und die schwacheren Experten der Siebenschwertsekte gefangen nahmen, sie banden und in die Driftsnow-Stadt zerrten.

\\\ "KILL! \\\"

\\\ "KILL! \\\"

Sieben Stimmstrome erklangen gemeinsam. Mit einem einzigen Brullen stachen die Schwerter der sieben Altesten augenblicklich in den Korper des gigantischen Roc.

Sieben Schwerter als eine, die eine Macht erreichen, die den Himmel betauben konnte. Grollende Gerausche hallten hervor, als Risse auf den goldenen Flugeln auftauchten. Aber der goldene Roc wurde trotzdem keine Schmerzen empfinden, seine Flugel schwangen weiter nach ausen.

Die sieben Altesten waren nicht nervos. Unsterbliches Licht schien um sie herum, als ihre unsterbliche Grundlage schimmerte, als sie seine Energie nutzten.

Die sieben von ihnen standen in einer Reihe, als ihre unsterblichen Fundamente stark vibrierten. Danach stiegen sie in die Luft, als eine machtige Kraft heraussprang und die Flugel des schrecklichen Roc zerfielen. Danach druckte derselbe Druck die Atmosphare hier, gefullt mit einer grenzenlosen Schlachtabsicht, die alles vernichten wollte.

Der gigantische goldene Roc fing an zu zittern, zerbrach dann Zoll fur Zoll und verschwand im Nichts.

Auch als die Altesten nach hinten blickten, stellten sie fest, dass bereits mehr als die Halfte der von ihnen mitgebrachten Schuler der Siebenschwertsekte gefallen waren. Ihre Herzen zitterten ein wenig, aber die Idee, die Stadt zu erobern, wurde noch starker. Anfangs dachten sie mit der Macht ihrer Sieben-Schwerter-Formation, sie konnten sich durch die Hindernisse bewegen und Qin Wentian leicht toten. Sie hatten jedoch nicht erwartet, dass so viele bereits vor dem Erreichen ihrer Ziele ihr Leben verloren hatten.

\\ n \\ n \\ n

Als die Absichten der Totung in ihren Augen blitzten, flackerten die Silhouetten der sieben von ihnen, als sich ihre Schwerter zuruckzogen. Ihre scharfen Augen schienen, als konnten sie durch Qin Wentian hindurch eindringen.

\\\ "Anscheinend ist meine Starke noch immerZu schwach reicht es nicht aus, um das wahre Potenzial der bewaffneten Stadt freizusetzen. Qin Wentian seufzte. Obwohl er die Stadt durch den Willen der neun Unsterblichkeitsglocken beherrschen konnte, bestimmte die Starke des Willens letztendlich, wie stark er die Stadt beherrschte. Leider ist er nur auf der dritten Ebene Himmlisches Phanomenreich: Wahrscheinlich konnte die volle Macht dieser Stadt nur entfesselt werden, wenn der Controller sich im Reich der unsterblichen Stiftung befand.

Als er die Siebenschwertaltesten anstarrte, holte Qin Wentian sein Damonenschwert aus Leicht in seine Handflachen geschnitten, damit sein Blut innerhalb der Driftsnow-Stadt abtropfen kann.

\\\ "Driftsnow-Meister, bitte leih mir deine Kraft. Qin Wentians hoch aufragende Gestalt kniete sich auf den Boden nieder und druckte seine Handflache auf die Erde. Sofort begann fliesendes Runenlicht zu fliesen, als die Rustung, die ihn umhullte, noch glanzender gluhte. Sein Korper wurde immer groser, als grenzenloses Licht Qin Wentian wurde ein 30.000 Meter groser Riese.

\ "BOOOM! \\\" Beim Verlassen hallten die Glockenspiele mit ihm im Zentrum wider. Die ganze Stadt strahlte ein goldenes Licht.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "RUMBLE ~ \\\" Auf der Erde floss reisendes Runenlicht. Der unsterbliche lange Speer Qin Wentian schmiedete sich ebenfalls. Diese goldenen Runeninschriften verwandelten sich in Flussigkeit und Der Speer war durchnasst, so dass seine Ausstrahlung noch schrecklicher wurde.

Die sieben Altesten kamen noch naher, die Absicht in ihren Augen zu toten, war extrem intensiv. In die schillernde Stadt starrte sie, neun Strome von Runenlicht floss auf Qin Wentian zu, bedeckte ihn vollstandig und zog ihm eine martialische Kleidung an Die Szene war einfach schockierend, trotz ihrer hohen Anbaubasis waren sie immer noch von einem Aufprall betroffen.

Dies minderte jedoch nicht die Totungsabsicht, die sie fur Qin Wentian hatten.

\\\ "Bzz! \\\" Sieben Schwerter durchbrachen die Leere und schossen in demselben Moment auf Qin Wentians Korper zu.

Die Intensitat des von ihnen ausgestrahlten Lichts schien selbst den Himmel durchdringen zu konnen. Eine solche Macht war nicht etwas, das ein Korper aus Fleisch und Blut nicht widerstehen konnte.

Qin Wentians gigantischer Arm bewegte sich, als der gottliche lange Speer herausstach. Mit einem ohrenbetaubenden Drohnen zitterte der gesamte Himmel. Diese monumentale Starke hatte Qin Wentian noch nie zuvor erlebt.

Die sieben Schwerter wurden zwangsweise in der Luft gestoppt, blockiert von dieser furchterregenden Schwingungskraft, die durch den Stich des Speeres entstanden war. Obwohl die sieben Schwerter mit noch mehr Energie pulsierten, hatten sie keine Moglichkeit, vorwarts zu kommen.

Die Augen der sieben Altesten starrten auf die gigantische Statur von Qin Wentian, wahrend ihre Augen vor Kalte glanzten. Sie brullten noch einmal, "KILL!"

Als der Klang ihrer Stimmen verblasste, brach unsterbliche Energie in riesigen Wellen aus ihrem unsterblichen Fundament hervor, wahrend ein hochstes unsterbliches Wesen aus dem Wasser sprudeln konnte Das Schwert reiste sich in der Luft auf, als sie sich in Qin Wentians Korper bohrten und seine Knochen zertrummern wollten, um ihn in Pulver zu zerquetschen.

Qin Wentian spurte deutlich das furchterregende Schwert, das unaufhorlich in Wellen auf seinen Korper schlug. Der 30.000 Meter hohe Mann und die Rustung, die ihn umhullten, glanzten alle mit einem schrecklichen Runenlicht, das scheinbar unzerstorbar war.

Er sammelte seine Krafte und machte einen Schritt nach vorne. Er schoss mit seinem Speer noch einmal heraus, als die sieben Schwerter in einer diskordanten Melodie zusammen summten.

Die Augen der Siebenschwertaltesten blitzten, als sie ihre Augenbrauen zogen. Nur ein bloser Aszendent dritte Ebene war tatsachlich so stark in diesen Umfang?

\\\ "Meine Starke ist also nach der Starke der Stadt leihen. Ganz gleich, wie hoch Ihr unsterbliches Fundament nivelliert ist, werden Sie noch sterben. \ "Qin Wentian spuckte kalt. Das Licht einer ganzen Stadt umflatterte ihn rasend. Sein gottlicher langer Speer glanzte mit schimmernden Runen, und Qin Wentian stach erneut aus und lies ein Rumpeln im Himmel und auf der Erde widerhallen.

\\\ "BOOM! \\\"

In dem Moment, in dem der lange Speer ausgestochen wurde, brach im selben Moment grenzenloses Speerlicht aus der Umgebung aus und zwang die sieben Schwerter zuruck . Die Siebenschwertaltesten wurden jedoch nicht so leicht aufgeben. Obwohl sie von normaler Grose waren und im Vergleich zu Qin Wentian extrem klein waren, reichte die unsterbliche Kraft, die von ihren unsterblichen Fundamenten ausgeht, aus, um den gesamten Raum zu erschuttern.

Beim Anheben und Winken der Hande bildeten sich Vorhange aus Schwertschirmen. Der gottliche lange Speer durchbohrte sie ungestraft, aber obwohl die Schwertschirme zerschmettert waren, wurden unzahlige weitere geboren, die die zerschlagenen ersetzt haben. Qin Wentians gottlicher Speer konnte diese Leute nur zum Ruckzug zwingen, hatte aber keine Moglichkeit, sie zu toten.

\\\ "Gefangnis" Qin Wentian bellte. Strome des goldenen Lichtschussesaus der Erde, verwandelte sich in ein furchterregendes goldenes Gefangnis, das die sieben Altesten in einer Kuppel bedeckte, um sie festzunehmen.

\\\ "BANG, BANG, BANG!" Das goldene Gefangnis zerbrach direkt, als die Siebenschwertaltesten in die Luft stiegen. Qin Wentian stampfte in die Luft, sein Fus sank nach unten und wollte sie zu Tode treten. Die Waffe dieser ganzen bewaffneten Stadt war fest in sie eingepackt und in der Lage, alles zu zertrummern.

Die Siebenschwertaltesten spalteten sich schnell in verschiedene Richtungen auf, doch sie fuhlten nur eine uberragende Unterdruckungskraft, die auf sie landete. Dieser unvergleichlich grose Fus stapfte direkt nach unten und funkelte mit einem furchterregenden, unsterblichen Runen.

\\\ "BOOM! \\\" Ein explosiver Ton donnerte, einer der sieben Altesten konnte nicht rechtzeitig entkommen und wurde von dem immensen Fusabdruck gestampft. Eine uberraschende Kraft explodierte jedoch und Qin Wentians Korper wurde tatsachlich unwillkurlich in die Luft gehoben. Danach schoss eine Silhouette heraus, und es war kein anderer als der Alteste, der gestampft wurde. Sein Gesicht war jetzt unvergleichlich blass, er konnte es nicht langer ertragen und spuckte einen Schluck frisches Blut aus. Offensichtlich wurde er durch den Aufprall verletzt.

\\\ "GO! \\\" Die Seven Sword Elders stiegen alle im selben Moment in die Luft aus und verwandelten sich in furchterregende Schwertlichtstrahlen. Sie erschienen sofort in der Luft, aber im Moment waren die Gesichtsausdrucke unglaublich unansehnlich.

Qin Wentian hob den Kopf und starrte sie an, doch er war in seinem Herzen ahnlich geschockt. Fruher war dieser Angriff nicht gelungen, den alteren zu toten? Das muss ein hochrangiger Experte fur unsterbliche Stiftungen sein. Jede Ebene der unsterblichen Grundung enthielt schreckliche Macht in sich.

\\\ "SCRAM!", brullte Qin Wentian. Die Seven Sword Altesten starrten ihn eisig an, ihre Gesichter waren kalt. Die sieben von ihnen haben personlich gehandelt, aber sie hatten keine Moglichkeit, diese Gore zu toten? Was fur eine grosartige Demutigung.

Als die sieben Altesten unbewegt blieben, stampfte Qin Wentian auf den Boden und schwebte in die Luft. Der lange Speer in seinen Handen stach erneut aus und lies die Leere zittern. Die sieben von ihnen winkten mit ihren Schwertern und liesen ihre Schwertenergie nach unten los, wobei sie mit Qin Wentians gottlichem Speer kollidierten. Eine erschreckende Explosion durch den Aufprall breitete sich in vier Richtungen aus, als die sieben Altesten erneut von Qin Wentians Starke weggedrangt wurden. Ihre Augen glanzten mit noch intensiverer Gier, als sie auf das standig fliesende Runenlicht, das um Qin Wentian zirkuliert, und die bewaffnete Driftsnow City starrten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 794

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#794