Ancient Godly Monarch Chapter 796

\\ n \\ nKapitel 796 \\ nKapitel 796: Krise \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Junger des himmlischen Talismanreichs wurden ihre Identitat verbergen, wenn sie durch die unsterblichen Bereiche streifen. Niemand wurde wissen, dass sie nicht aus dem himmlischen Talisman-Reich stammen. Denn als sie den himmlischen Talismanpalast betraten, war an ihren Korpern bereits ein Aufdruck angebracht. Wenn zwei Junger sich in den riesigen unsterblichen Bereichen begegnen wurden, konnten sie sofort erkennen, dass sie von derselben Sekte sind. Die Wahrnehmung dieses Mannes in Schwarz ist extrem stark, er konnte deutlich die ausgepragte Aura des himmlischen Talisman-Reichs von Qin Wentian spuren und konnte sicher sein, dass Qin Wentian ihm ahnlich war, auch ein Schuler des himmlischen Talisman-Reiches.

Qin Wentians Wahrnehmung war naturlich nicht so stark wie dieser Mann. Er hatte immer noch keine Moglichkeit, uber die Existenz dieses Mannes zu erfahren.

’’ ’Meister, diese Leute sind alle die hochsten Krafte der Cloud-Prafektur. Zu denken, dass sie mit solcher Kraft ausziehen wurden, nur um einen Junior der dritten Stufe des Himmlischen Phanomens zu toten. Wie schamlos! Ghost Saber Mu Yan sprach das Wort und verachtete die Handlungen dieser obersten Machte der Cloud-Prafektur.

Es stellte sich also heraus, dass der Mann in Schwarz kein anderer als Mu Yans Meister, das Saberlord of Death, war.

Allerdings wusste selbst Mu Yan nicht, dass sein Meister ein Schuler des himmlischen Talisman-Reichs war.

Mitglieder des himmlischen Talismanreichs durfen keinen anderen Machten beitreten, aber es ist vollig akzeptabel, dass sie Schuler akzeptieren. Und wenn ihre Schuler herausragend genug waren, konnten sie sogar in das himmlische Talismanreich empfohlen werden.

’’ Ist das nicht normal? Die menschliche Gier existiert uberall. Das Saberlord des Todes lachelte.

"Hat der Meister vor, etwas zu tun?" Mu Yan starrte das Saberlord an, als er fragte.

\\ n \\ n \\ n

’Mochten Sie, dass ich handele?’ ’«, fragte der Saberlord.

’’ ’Master ist ein Einzelganger und wurde sich nicht darum kummern, diese Krafte zu verletzen. Wenn der Meister nicht in der Lage ist, diese Stadt vor der Beschlagnahme zu schutzen, ist es dann zumindest moglich, Qin Wentian wegzubringen? Es ware wirklich schade, wenn ein so herausragendes Genie hierherfallen wurde. Und wenn er dem Meister gefallt, konnen Sie ihn vielleicht sogar als Schuler aufnehmen. Ein Gesicht erschien auf Mu Yans Gesicht, als er seinen Blick wieder auf Qin Wentian richtete.

Das Saberlord of Death antwortete nicht, aber in diesem Moment handelten die verschiedenen Experten schlieslich. Der goldene Kriegswagen, auf dem Jiang Yi stand, summte plotzlich, ein furchterregendes Flugelpaar war hinter seinem Rucken zu sehen, an dessen Vorderseite eine Speerspitze befestigt war. Ein einziger Blick genugte, um Angst zu verursachen.

’’ Jeder, lasst uns an den Seiten in die Stadt vorstosen. Befahl Jiang Yi arrogant, seine Stimme hallte durch den Raum. Als der Klang seiner Stimme verblasste, erklangen donnernde Gerausche, als die Kriegswagen des Jiang-Clans alle im selben Moment aktiviert wurden und in die Driftsnow-Stadt vorsturmten. Ein scharfes goldenes Licht ging aus, sie waren so machtig, dass es schien, als konnten sie jeden Widerstand vor ihnen niederdrucken.

Das Licht der Runeninschriften der gesamten alten Driftsnow City begann turbulent zu fliesen. Ketten, Pfeile, goldene Walle brachen in Raserei aus. Wo auch immer die Wagen vorbeifuhren, hinterliesen sie eine Spur der Zerstorung. Nicht nur das, die Experten der verschiedenen Machte stiesen aus allen Richtungen vor, wobei die Fuhrer ihrer jeweiligen Machte die Fuhrung ubernahmen. Diese Fuhrer waren von Natur aus extrem stark und hatten keine Probleme, die Hindernisse zu uberwinden.

’’ Es ist das Ende. Die Zuschauer aus der Ferne seufzte. Dieser Kampf sollte endlich beendet werden. Obwohl das geniale Damonenlevel Qin Wentian gleichmasig gegen die Siebenschwertaltesten kampfen konnte und sie dazu zwang, sich uber die Kraft der antiken Stadt zuruckzuziehen. Unter den eisernen Hufen dieser zahlreichen hochkaratigen Experten gab es im Grunde keine Hoffnung mehr.

Wahrscheinlich wurde dieses junge Genie heute hier fallen.

Obwohl die Driftsnow-Stadt tausend Kilometer lang war, war diese Entfernung fur diese Experten nichts. Nach kurzer Zeit machte sich die zerstorerische Aura all dieser Experten auf Qin Wentian breit.

Qin Wentian lieh sich die Macht der Stadt und verwandelte sich in einen 30.000 Meter hohen Riesen. Mit seinem furchterregenden gottlichen Speer, gekleidet in martialischer Kleidung, war die Arroganz in seinen Knochen allen klar. Er stand hoch in der Luft und wartete leise auf die Ankunft dieser Experten.

\\ n \\ n \\ n

Durch die Runeninschriften bildeten sich viele Paare goldener Flugel. Danach verschmolzen sie alle in Qin Wentians Rustung, und kurz darauf bildeten sich auf dem Rucken von Qin Wentian ein gigantisches Paar glanzender goldener Flugel, die vor unsterblichem Licht schimmerten. Die Runes schimmerte auf den Flugeln. Ihre Scharfe ahnelte den scharfsten Klingen und wo Qin Wentian durch die Luft schoss, wurde alles zerrissen.

’’ ’Sind sie endlich hier?’ \', murmelte Qin Wentian. Mit der Absicht seines Willens verwandelten sich die Neun Unsterblichkeitsglocken in Lichtschirme, die ihn vollstandig umhullten. In seinem Kopf war gerade ein Bild. Das war ein Bild von der gesamten Driftsnow City.

’’ RUMBLE - Ein angstliches Gerausch drohnte, als die Erde mit Qin Wentian in der Mitte heftig zu zittern begann. Die gesamte Driftsnow City hat sich neu organisiert. Erdblocke schimmerten mit goldenem metallischem Glanz, als sie unzahlige riesige Mauern bildeten, die in den Himmel ragten und diesen Ort im Umkreis von 100 Meilen von der Ausenwelt trennten.

Von weitem sahen die Zuschauer nur unzahlige goldene Wande, die diesen Bereich verbarrikadierten.

’’ Mhm ’’ Viele Experten wurden von den Wanden blockiert. Sie starteten ihre Angriffe mit rasender Geschwindigkeit und wollten diese Mauern zerstoren, wodurch sie von ihren Zielen abgehalten wurden.

’’ Wir mussen diese Stadt unbedingt erhalten, unabhangig von den Kosten. Jiang Yi stand auf dem Wagen und warf einen Blick auf die umgebenden Wande, als sein Gesichtsausdruck unvergleichlich scharf wurde. Dann kontrollierte er seine Kriegswagen und schlug nach vorne. Die Speerspitze des Kampfwagens glanzte mit einem goldenen Licht, als donnernde Gerausche von dem Aufprall hallten. Immer wieder schlug er den Wagen gegen die Wand, bis schlieslich Risse auftauchten und die goldene Wand ihn blockierte.

Aber fur diese schwacheren Experten hatten sie nicht so viel Gluck. Diejenigen, die sich in kleineren Gruppen von drei bis funf befanden, befanden sich vollstandig in der Falle. Sie haben wahnsinnige Angriffe durchgefuhrt, jedoch ohne Erfolg. Sie waren machtlos und konnten das Hindernis nicht durchbrechen.

In einem bestimmten Gebiet waren mehrere Experten des Battle Heavens Immortal Manor anwesend. Sie nutzten ihre starksten Angriffe und schlugen die Steinmauern vor sich her, bis schlieslich mit einem donnernden Boom die Steinmauern tatsachlich zusammenbrachen. Fast auf den ersten Blick blitzten aufgeregte Blicke auf ihren Gesichtern auf, und sie sahen nur einen unvergleichlich strahlenden goldenen Flugel, der direkt auf sie zuwarf.

Dieser gigantische Flugel war wie eine unbezwingbare Klinge, die durch die Luft schwebte. Laute von Wunden ertonten, als ihre Korper vollstandig auseinander gerissen wurden. Danach ertonten pfeifende Gerausche, als die riesige Gestalt, die den Angriff startete, aus dem Blickfeld verschwand.

’This ...’ ’Die anderen Experten auserhalb der Stadt wurden erneut von dieser bewaffneten Stadt verblufft. Die zentrale Lage der Driftsnow City war vollstandig zusammengebrochen. Erdblocke stiegen in den Himmel auf und verwandelten sich in himmlische Steinmauern und Saulen, die diesen Raum vollstandig von der Ausenwelt trennten. Es war, als waren die Experten, die hereinsturzten, blind geworden. Diejenigen, die in dem Labyrinth aus Steinmauern gefangen waren, konnten nichts sehen und konnten nur warten, bis Qin Wentian sie einzeln abholte. Aber fur Zuschauer auserhalb der Stadt konnte man deutlich sehen, wie Qin Wentian unaufhorlich an verschiedenen Orten flimmerte.

In diesem Moment sahen sie nur wieder die Silhouette von Qin Wentian. Mit einem donnernden Boom brach eine andere Steinmauer zusammen, aber es war nicht bekannt, wie viele Experten gerade gestorben waren.

Die Flugel hinter ihm flatterten wutend, die Geschwindigkeit der gigantischen Figur war so schnell, dass es unvorstellbar war. Sein gigantischer gottlicher Speer brach in eine andere Richtung aus, als ein weiterer Experte der Unsterblichen Stiftung bis zu seinem Tod durchbohrt wurde.

Sehr schnell erschien die Silhouette von Qin Wentian an den ausersten Grenzen dieses abgeschlossenen Raums. Die Zuschauer beobachteten sein Gemetzel von hinten und sie sahen nur, dass jedes Mal, wenn sein Speer ausbrach, ein Unsterblicher mit Sicherheit sterben wurde. Als sie das sahen, konnten sie nicht anders, als in ihrem Herzen ein Frosteln zu spuren. Anfangs dachten sie, dass diese versammelten Krafte die Stadt mit Leichtigkeit besiegen konnten;Offensichtlich hatten sie jedoch die Macht von Qin Wentian sowie diese bewaffnete Stadt deutlich unterschatzt.

Jiang Yi und seine Clanmitglieder sowie Reverend True Dragon hatten sich bereits bis zur zentralen Stelle geschlachtet. Sie fanden Qin Wentian jedoch nicht dort. Was sie fanden, war nur eine unzahlige Anzahl von Steinmauern.

’’ Reverend True Dragon. Jiang Yi richtete seinen Blick auf Reverend True Dragon, wahrend er sprach: Wenn Sie weiterhin dort sitzen und zuschauen, wurden alle sicherlich sterben. Reverend True Dragon, der noch immer in seiner Drachenlimousine sas, lachelte. "Ich werde naturlich mein Bestes geben." Nachdem er gesprochen hatte, streckte er den Arm aus. Plotzlich verlangerte sich sein Arm standig mit verheerender Kraft, wahrend er immer groser wurde, wahrend er alles zerstorte, was sich auf seinem Weg befand.

Qin Wentian totete derzeit Feinde, entdeckte jedoch bald, dass ein unvergleichlich groser Arm gerade auf ihn zukam. Sein Gesicht versteifte sich, bevor er sich umdrehte und den gottlichen Speer in diese Richtung stach.

Der Arm kollidierte mit dem gottlichen langen Speer, aber der Arm war eigentlich unbeschadigt. Dann verwandelte sich der Arm in einen furchterregenden echten Drachen, als er seinen Schlund verbreiterte und auf Qin Wentian zuging, um ihn zu verschlingen.

’’ ’PAUSE FUR MICH! \', brullte Qin Wentian vor Wut, als er hinausrannte. Seine Flugel loschten den Himmel aus, als er den Speer mit unbeugsamer Kraft in Richtung Reverend True Dragon nach vorne schos. Der Wahre Drache manifestierte sich zuvor, bevor er unter erschreckenden explosiven Gerauschen zerbrach. Reverend True Dragon wurde jedoch nicht gestort. Mit einem Hauch eines Lachelns flackerte seine Silhouette, als er direkt uber Qin Wentian erschien und auf ihn hinab starrte.

’’ Ihr Leben gehort mir. Reverend True Dragon sprach Diesmal schoss er mit beiden Armen, die vor drakonischen Kraften knisterten, auf Qin Wentian.

Qin Wentians Gesicht war so kalt, dass es furchterregend war. Er trat vor und mit einem Donnerschlag brach grenzenlose Kraft aus seinem Korper. Sein langer Speer brach alles auseinander, als wurde ein heises Messer durch Butter schneiden und mit seiner Wut durchbohren. Eine der Hande von Reverend True Dragon packte diesen gottlichen Speer jedoch direkt und ignorierte den verursachten Schaden. Reverend True Dragon grinste und schob sich vorwarts, erschien im Nu vor Qin Wentian. Dann verwandelte er sich in einen unvergleichlich grosen Wirbel, der dem Maul eines echten Drachen ahnelt und Qin Wentian als Ganzes schlucken wollte.

Die Flugel hinter Qin Wentians Rucken wolbten sich, bevor sie mit explosiver Kraft geschlossen wurden, den Wirbel storten und diesen Angriff gewaltsam blockierten.

’’ BOOM! ’’ In diesem Moment schoss ein prachtiger goldener Strahl, der einem Blitzschlag ahnelt, durch die Luft und zielte auf die 30.000 Meter grose Karosserie von Qin Wentian.

Qin Wentians riesige linke Hand schoss auf den Kriegswagen, der zu ihm raste. Mit einem knurrenden Boom wurde seine Hand nach hinten gezwungen, als er einen durchdringenden Schmerz fuhlte. Jiang Yi, der sich im Wagen befand, stieg aus. Er trat auf einen zerstorerischen Schatz, als er weiter in Richtung Qin Wentian ging.

Qin Wentian war zu diesem Zeitpunkt zu beschaftigt, um mit ihm fertig zu werden. Wutend mit den Flugeln schlug er die Kraft der Ruckprallkraft und zog sich explosionsartig zuruck. Dieser schatzartige Schatz verwandelte sich jedoch in ein Chakram, das sich schnell drehte, als es mit zerschmetternder Kraft gegen ihn schlug. Es beschadigte tatsachlich einen Teil seiner Rustung und hinterlies eine blutige Wunde.

Qin Wentian zog sich in die Ferne zuruck, nur um zahlreiche Figuren auf seinem Weg zu sehen. Dies waren alles die starksten Experten der unsterblichen Stiftung der Grosmachte. Die schwachsten unter ihnen waren Experten der unsterblichen Stiftung auf der siebten Ebene. Alle sahen Qin Wentian mit unverhullter Gier an, die in ihren Augen flackerte. Trotz seiner Grose von 30.000 Metern, nachdem er von so vielen machtigen Experten umgeben war, schien es, als ware Qin Wentian sehr winzig und bedeutungslos.

Die Brillanz des unsterblichen Lichts um eine dieser Personen lies den Eindruck aufkommen, als waren sie gigantische Riesen.

’’ Die Stadt beschadigen. Befahl Jiang Yi kalt. Hinter ihm erschienen zahlreiche Wagen, die standig Angriffe auf die Stadt starteten. Sie wollten die Runeninschriften dieses Ortes beschadigen, und sobald die Runeninschriften zerstort waren, schwand die Macht dieser bewaffneten Stadt.

Als sie diese Szene sahen, wurden Qin Wentians Augen eiskalt. Aufgrund seines Mangels an Kraft konnte er jedoch nicht anders, als ein Gefuhl der Hilflosigkeit in seinem Herzen zu spuren!

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 796

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#796