Ancient Godly Monarch Chapter 80

\\ n \\ nKapitel 80 \\ n

AGM 0080 - Falle

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Geschwindigkeit von Qin Wentian war so Er war blitzschnell, als er explosiv an den Wald rannte und seine Verfolger erfolgreich verlor. Die beiden Manner, die ihn jagten, machten Pause und beschlossen, die Verfolgung aufzugeben. Immerhin gab es noch Dinge, die auf ihre Aufmerksamkeit warteten. Momentan sturzte Yanaro mit einer unvergleichlichen Geschwindigkeit nach vorne. Er winkte mit den Handen zu seiner Linken und zu seiner rechten Seite und befahl: Die Leute um ihn herum nickten stumm mit den Augen, wahrend sie lautlos ihre Beute aufspurten. Im Laufe der Zeit war die Menge von dem Bankett zuvor alle auf dem Jagdgelande angekommen und uberquerte die Grenze des Dunklen Waldes. Hier war das damonische Qi viel kon***er, daher gab es viele, die ihre Geschwindigkeit verlangsamten, wahrend sie dahinschlenderten. Mu Rou war bereits abgestiegen und hatte sogar ein damonisches Biest getotet, wobei der damonische Kern mit sanften, geubten Bewegungen entfernt wurde. Die jungen Adligen, die aus den aristokratischen Clans stammten, waren ihren Altesten gefolgt und hatten sich schon in jungen Jahren gemildert, so dass sie alle mit der Jagd vertraut waren. Damonisches Qi. In diesem Moment hob Mu Rou den Kopf und schaute nach vorne. Ohne zu zogern, drehte sie sich um und sprintete davon. Sie hatte langst von den Unterschieden bezuglich der Korrelation der Dichte des damonischen Qi und der Gefahr, die sie darstellten, erfahren. Diese Welle des damonischen Qi, das sie spurte, konnte sie nicht gewinnen. Und so entkam sie entschieden in die entgegengesetzte Richtung. Als sie die Gegend verlies, sturmte eine Flut lodernder Hitze aus und verbrannte die nahegelegenen Baume. Schnell erschienen ein paar lowenformige damonische Bestien. Die Korper dieser Tiere waren alle so zah wie Felsen und glanzten in bernsteinfarbenem Glanz. Damonische Astral Bestie, Vulkanischer Lowe. Diese Tierarten waren in der Lage, die Astralenergie aus flammenartigen Konstellationen aufzunehmen, um deren Reifung zu unterstutzen. Sie waren nicht nur in der Lage, die Kraft des Feuers bei ihren Angriffen zu nutzen, sondern auch ihre Korper waren extrem hart. Ein furchterregender Gegner. Nicht nur das, die vulkanischen Lowen waren alle bosartig und blutrunstig. Alle Lowen rasten wahnsinnig auf Mu Rou zu. Mu Rou sprintete verzweifelt vorwarts, aber auch sie entdeckte bald einen weiteren Anstieg des dichten damonischen Qi von der Seite. ’’ Chu Ling. Flusterte Mu Rou, als sie eine Gestalt sah, die von einer Gruppe damonischer Wolfe umgeben war. Chu Ling wurde eine erbarmlich wirkende Figur machen und jeden Moment uberwaltigt sein. Abgesehen von Chu Ling gab es eine andere Gruppe von Menschen, die gegen andere damonische Bestien stiesen. Sie waren kein anderer als Qin Yao und ihre Gruppe aus dem Snowcloud Country. \\ n \\ n \\ nMu Rou sprintete schnell zur Rettung von Chu Ling. Noch bevor sie ankam, gab sie ihren Wind-Wirbelsturm Astral Soul frei, was ihre Geschwindigkeit explosionsartig erhohte. In einem Augenblick erreichte sie Chu Lings Position und schlug mit ihren Handflachen aus. Ihre Handflachenschlage enthielten die Schneidkraft der scharfsten Schwerter, die von der Starke des Windes durchdrungen waren, und rissen einen damonischen Wolf, der kurz davor war, auf Chu Ling zu sturzen. Ich brauche dich nicht, um mir zu helfen. Antwortete Chu Ling eisig, obwohl sie immer noch vor Angst zitterte.

’’ Hier kommen starkere damonische Bestien. Schnell, lass uns laufen. Rief Mu Rou. Aufgrund der zahlreichen Wolfe, die ihre Pfade blockierten, konnte sie bereits die Silhouette der Vulkanlowen sehen, die zu ihrer Position rasten. Du willst mir absichtlich Schaden zufugen. Chu Lings Gesicht wurde grun, als sie die Vulkanlowen sah. Die von diesen Lowen ausgestrahlte Aura zeigte, dass es sich um mindestens funfte damonische Bestien der 5. Stufe handelte, die menschlichen Kultivierenden im mittleren arteriellen Kreislauf zwischen der 4. und 6. Stufe entsprachen. Eine Flammensalve wurde von den Lowen in Richtung Mu Rou ausgespuckt. Mu Rou \'s Gesicht wurde extrem unansehnlich, als sie sich tief auf die Kraft ihrer windartigen Astralseele konzentrierte und ihre Bewegungsgeschwindigkeit erhohte, um den Flammenballen mit ihrer hervorragenden Fusarbeitstechnik auszuweichen. Die Verteidigung der Vulkanischen Lowen war zu stark, als dass sie gegen Mu Rou antreten konnte. Gerade als die beiden verzweifelt gegen die damonischen Bestien stiesen, schlenderte Yanaro langsam heraus und sein Gesicht zeigte ein seltsames Lacheln. "Yanaro, warum hast du nicht angefangen zu helfen?", Rief Chu Ling verzweifelt, als sie Yanaro sah. Yanaro lachelte kalt. "Soll ich Ihnen oder Mu Rou helfen?" Da Mu Rou Sie so sehr hasst, sollten Sie Ihr Gesicht nicht wegwerfen und sich an sie halten. Antwortete Chu Ling kalt, gefolgt von einem Schrei, als der Angriff eines Tieres sie knapp verfehlte. Mu Rou \'s Gesicht erstarrte, vorher hatte sie immer eine sehr enge Beziehung zu Chu Ling, aber wegen Qin Wentian zu denken, hasste Chu Ling sie so sehr. Hehe. "Yanaro schien nicht in Eile zu sein, um einzugreifen, als er da lachte und lachte."du bezahlst mich? “Ich gebe dir 50 Yuan Meteor Stones der 2. Schicht. Chu Ling bis die Zahne zusammen und verfluchte Yanaro in ihrem Herzen. Dieser Bastard wollte sie tatsachlich in einem solchen Moment der Krise erpressen. Mu Rou blieb stumm und kampfte weiter gegen die damonischen Bestien. In diesem Moment blitzte eine verschwommene Silhouette mit unvorstellbarer Geschwindigkeit voruber. Diese Figur erschien neben Mu Rou und vollfuhrte eine Fausttechnik inmitten drakonischem Gebrull, wobei sie einen der Vulkanischen Lowen explodierte. "Boom!". Eine tyrannische Kraft schleuderte den Vulkanischen Lowen in die Luft. Daraus konnte man sehen, wie machtig die Drachenunterdruckenden Fauste waren. \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'\'\'A «Murous Gesicht strahlte die Uberraschung, als sie die kirinmaskierte Gestalt vor sich ansah. Obwohl sich die Kleidung, die er trug, geandert hatte und sowohl seine Figur als auch die Drachen, die diese Person durchfuhrte, betrachtete, konnte Mu Rou bestatigen, dass ihr Retter kein anderer war als Qin Wentian.

Chu Ling bemerkte auch die Ankunft der kirinmaskierten Figur. Zu glauben, dass er heute hier auftauchen wurde, von welcher Akademie war er genau? “Uberlassen Sie es mir. Qin Wentian druckte seine Stimme zu einem Bariton, als er seine Garuda-Bewegungstechnik ausfuhrte. Momentan sah Mu Rou nur eine Reihe von Nachbildern vorbeiziehen. Die damonischen Wolfe waren fur ihn keine Bedrohung - selbst die Vulkanlowen, als Qin Wentian mit irgendwelchen in Kontakt kam, brachen ihre steinahnlichen Korper zusammen und fuhrten zu schweren Verletzungen. Die angeborene Technik des Menschen, die Drachenunterdruckenden Fauste, konnte ihr volles Potenzial entfalten und war in Qin Wentians Handen unvergleichlich tyrannisch und verursachte bei jedem, der sie erlebte, immense Ehrfurcht und Schock. Die Energie, mit der seine angeborenen Techniken angetrieben wurden, wurde aus dem Qi abgeleitet, das er von der 5. Himmlischen Schicht absorbierte, bevor er verdichtet und in gottliche Energie verdichtet wurde. Wie konnte sein Angriff nicht dominant sein? Yanaros Gesichtsausdrucke wurden unansehnlich. Er war die Person, die die Mitglieder der Rittervereinigung im Dreamsky-Wald gejagt hatte: Nach einem Angriff von Qin Wentian blieb nur ein Vulkanlowe blitzschnell zuruck. Sein Kraftniveau war auf der 6. Stufe der arteriellen Durchblutung vergleichbar mit einem Menschen. "Roar!" Dieser vulkanische Lowe heulte vor Wut auf, als er sich wutend auf Qin Wentian sturzte. In diesem Moment entschied sich Qin Wentian, nicht auszuweichen, sondern trat direkt gegen den Vulkanischen Lowen an. Qin Wentian spuckte mit leiser Stimme aus. Zur gleichen Zeit loste er einen tyrannischen Handschlag aus. Seine Handflache schwankte leicht in der Luft und enthielt eine Harmonie der beiden Konzepte von Harte und Weichheit. Er hatte eine furchterregende Macht und landete auf dem Kopf des Vulkanlowes. Knackende Gerausche hallten hervor, als der Schadel des Vulkanlowes zerbrach. Es fiel zu Boden, fur immer zum Schweigen gebracht.

’’ Wie stark ... ’’ Chu Lings Herz zitterte. Die Aura, die dieser Mann ausstrahlte, zeigte an, dass er sich auf der funften Ebene der arteriellen Durchblutung befand. Zu denken, dass seine Kampfkraft auf einem so hohen Niveau liegt, ubertraf sogar Kultivierende auf der 6. Ebene bei weitem. Was Yanaro betrifft, flackerten seine Augen mit einem scharfen Lichtblick. Dieser Handflachenangriff schien ursprunglich aus dem Thousand Hands Imprint entstanden zu sein, aber andererseits konnte er nicht sicher sein. Mu Rou war im Vergleich ruhiger. Nachdem sie viele Tage mit Qin Wentian geredet hatte, wusste sie, dass Qin Wentian uber ausergewohnliche Kampffahigkeiten verfugte. Ihr Korper bewegte sich in Bewegung, als sie die damonischen Wolfe um Chu Ling totete. Sehr schnell wurde das Schlachtfeld von Damonenvolkern entleert. Auf der anderen Seite kampften Qin Yao und ihre Gruppe immer noch, aber wie es aussah, schien Qin Yao nicht in Gefahr zu sein.

’’ Boom! ’’ In diesem Moment sprudelte eine gewalttatige Wucht des Schwertes aus Yanaros Korper. Als er einen Schritt nach vorne machte, stieg seine Mordabsicht, als er Qin Wentian anblickte. Qin Wentian wurde nicht unbemerkt erwischt. Als er sich umdrehte und Yanaros Aktionen sah, flackerte ein extrem kaltes Licht in seinen Augen. Buzz. Yanaro rannte vorbei. Wahrend er sich bewegte, wurde das Schwert Qi, das er emittierte, zunehmend gesattigt. Es ist keine Ubertreibung zu sagen, dass das von ihm veroffentlichte Schwert Qi einem brutalen Schwertsturm ahnelt. "Boom!" Die Erde brach unter Qin Wentians Fusen zusammen, als er in Richtung Yanaro explodierte. Die gottliche Energie in seinem Korper zirkulierte rasend schnell durch seine funf kreisformigen arteriellen Bahnen und gab ein Gerausch ab, das den Wellen des Ozeans ahnelte.

\'Chichi ......\' \'Yanaros Finger stach hervor, und die von ihm freigesetzte Energie verwandelte sich in ein scharfes Schwert, das in Richtung Qin Wentian flog.

Qin Wentian hat jedoch nicht nur nicht langsamer, er hat auch seine Geschwindigkeit erhoht. Gerade als das Schwert seinen Korper durchbohren wollte, drehte er sich zur Seite und fuhr weiter vorwarts. ’’ Hmph. Yanaro lachte kalt, als er mit der Hand winkte.Dieses Mal wurden funf Schwerter aus der Schwertenergie gebildet, die von seinen funf Fingern freigesetzt wurde. Das freigelegte Schwert Qi war so stark, dass es in der Lage war, alles zu zerreisen. Aber im selben Moment hatte die gottliche Energie, die in Qin Wentians Korper sprudelte, ein Crescendo erreicht. Qin Wentian leitet die Macht auf seine Handflachen und sendet einen Handschlag in Richtung Yanaro. Dieser Palmenschlag war so stark, dass er sich in der Lage fuhlte, Berge zu sturzen und die Meere zu sturzen.

Als ihre Angriffe zusammenstiesen, wurde der Handflachenabdruck von Qin Wentian gnadenlos zerrissen. Qin Wentian zog sich rasch zuruck, wahrend Yanaro durch den Aufprall ebenfalls nach hinten gezwungen wurde. Noch einmal Qin Wentian betrachtend, wurde die Absicht des Todes in Yanaros Augen noch starker.

Qin Wentian senkte seinen Kopf, als er seine Roben anstarrte. Die schrecklichen Schwertenergien hatten seine Roben zerrissen und ein riesiges Loch hinterlassen. Wenn es ihn nicht entscheidend zuruckziehen wurde, ware er derjenige, der durch das Schwert Qi verletzt wurde. Immerhin war Yanaro auf der 7. Ebene des Arteriellen Kreislaufs Kultivator, daher war es nicht so leicht, ihn zu besiegen.

In diesem Moment traten mehrere Figuren hervor. Qin Wentian betrachtete seine Umgebung, als sein Korper ruckwarts flackerte. Wahrend er sich zuruckzog, warf er einen Blick auf Qin Yao\'s Seite. Sie hatten ihren Kampf bereits beendet und setzten ihren Vormarsch fort. "Nein ..." In diesem Moment schrie eine Stimme voller Schmerz und Qin Wentian versteifte sich. Diese Stimme gehorte Qin Yao. Ohne auf alles zu achten, flackerte Qin Wentians Korper und seine Geschwindigkeit erreichte sein Limit. Als er sah, was geschah, zitterte sein Korper unfreiwillig heftig.

In seinem Blickfeld konnte er eine schwarze, riesige Festung sehen, die ein unheimliches Gefuhl ausstrahlte. Dieser tiefe und dunkle Block aus dunklem Stahl gab den Menschen ein auserst deprimierendes Gefuhl, wenn sie darauf blickten. Etwas auserhalb der schwarzen Festung gab es einen Trainingsplatz. In der Mitte des Bohrplatzes belagerte eine Gruppe erschreckender Tiere eine Figur mittleren Alters. Spuren von blutigen Wunden bedeckten den Korper der Figur mittleren Alters, und sein Haar flatterte wild im Wind. Trotz seines korperlichen Zustandes gab es einen entschlossenen, unsterblichen Willen, der in den Tiefen seiner Augen gesehen werden konnte.

’’ Vater. Qin Yao schluchzte heiser. \'\'Vater . Qin Wentian atmete tief durch und kampfte darum, ruhig zu bleiben. Der Grund, warum Yanaro Qin Yao den ganzen Weg folgte, war fur diesen Moment? Um zu sehen, wie Qin Yao den grausamen Anblick erlebte, als ihr Vater auseinander gerissen wurde, war dieses Szenario absichtlich auf Qin Yao vorbereitet?

Chu Tianjiao, was war seine Absicht dabei? Yanaro, Chu Ling, Mu Rou und Der Rest kam in der Nahe der schwarzen Festung an. Die legendare schwarze Festung. Flusterte Mu Rou. Die schwarze Festung war ein Ort, an dem Gefangene in der Todeszelle festgehalten wurden. Man sagte, es sei irgendwo im Dunklen Wald gelegen, und wenn man erst einmal eingesperrt war, wurde es schwer sein zu fliehen, selbst wenn man Flugel bekommen wurde. Diese Figur mittleren Alters war kein anderer als der Vater von Qin Wentian und Qin Yao - Qin Chuan. Als er daran dachte, eilte Mu Rou zu Qin Wentian und warnte mit leiser Stimme: Die schwarze Festung ist fur ihre luftdichte Sicherheit beruhmt. Es erlaubt nur den Menschen, einzutreten, aber nicht zu verlassen. Nun, da Qin Chuan sich auserhalb befindet, sei vorsichtig, dies konnte eine Falle sein. Qin Wentians Herz zitterte. Es stellte sich also heraus, dass Mu Rou von seiner Identitat gewusst hatte. Offensichtlich war dies eine Falle, aber warum wollte Chu Tianjiao eine solche Falle machen?

Obwohl er nicht verstand, brannte in seinem Herzen bereits eine unloschbare, wutende Flamme der Wut.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 80

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#80