Ancient Godly Monarch Chapter 803

\\ n \\ nKapitel 803 \\ n

Acht imposante Minotauren mit einer Grose von etwa 1.500 Metern und furchterregenden goldenen Speeren stiesen in Richtung Qin Wentian. Allein der Anblick von ihnen reichte aus, um das Herz vor Angst zu beben.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Druck war zu uberwaltigend, obwohl der Kampf noch nicht begonnen hatte, hatte Qin Wentian bereits das Gefuhl, von dem Druck erstickt zu werden . Obwohl diese imposanten Minotauren nur auf der funften Stufe des Himmlischen Phanomens eine Kultivierungsbasis besasen, ubertraf ihre Kampfstarke ihre Kultivierung bei weitem.

Die acht Personen, die sich naher nahern, werden angestarrt. Eine furchterregende Kampfabsicht ging von Qin Wentian aus.

Wo konnte es denn eine Logik fur den Ruckzug geben? Er musste alles tun, seine Grenzen finden und durchbrechen. Er wollte auch sehen, wie weit er gehen kann und wie hoch seine Kampffahigkeit wirklich ist, ohne Hilfe von gottlichen Waffen zu leihen.

Seine Konstellation sties bis an die Grenzen, als der schwache Schatten seiner Astralseele hinter Qin Wentian materialisierte. Zahlreiche Gottheiten der Unterdruckung tauchten auf, als das Licht seiner Unterdruckungskonstellation auf sie fiel. Die astrale Energie, die um sie herum zirkulierte, pulsierte intensiv, als sie nach vorne sturmten und ein Gefuhl von grenzenloser Macht ausstrahlten.

\\\ "ERADICATE! \\\" Qin Wentian sprach mit kalter Arroganz und trat heraus. Die Gottheiten der Unterdruckung strahlten in blendendem Licht, als sie gegen die goldenen Minotauren stiesen und in sie knallten. Ein paar explosive Gerausche hallten wider, und alle acht Minotauren wurden zuruckgedrangt, ihre Korper wurden taub. Sie verstanden sofort, wie machtig Qin Wentians violett-goldene Astralseele war.

\\\ "Bzz, bzzz! \\\" Jede Bewegung der Speere in den Handen der acht Minotaurus hatte die Macht, den Wind und die Wolken zu beeinflussen. Vor ihnen tauchte ein unvergleichlich groser kreisrunder Schild auf, der mit grenzenlosem, goldenem Licht schimmerte. Dies ahnelte dem zuvor erschienenen goldenen Schild, war aber offensichtlich um ein Vielfaches starker. Trotz des wachsenden Drucks schafften sie es immer noch, sich auf Qin Wentian zu bewegen.

\\\ "Wirklich machtig." Die grenzenlose Unterdruckung konnte vom Himmel rumpeln, aber ohne Erfolg konnte er diesen uralten goldenen Schild nicht zerstoren. Obwohl Risse auftraten, milderte die von den acht Minotauren ausgehende Energie den Schaden sofort und reparierte ihn. Dieses Schild schien unzerstorbar, solange man genug Energie hatte, um es zu halten.

\\\ "RUMBLE ~ \\\" Qin Wentian sturmte hinaus, astrales Licht fiel auf ihn, als sich sein Korper in etwas verwandelte, das einem wahren Feindgott immer naher kam. Mit einem hellen Lichtblitz vollbrachte er die Inkarnations-Burst-Technik, und in der Umgebung tauchten unzahlige Qin Wentian auf, von denen jeder die Macht der Feindgotter ausstrahlte. Im nachsten Moment zertrummerten diese Qin Wentians auf die Minotauren zu. Die Aura, die sie ausstrahlten, reichte aus, um Himmel und Erde zu dezimieren.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "BOOM, BOOM, BOOM! \\\" Die Inkarnationen schlagen sich auf den uralten Schild zu. Und schlieslich ertonte ein donnerndes ohrenbetaubendes Gerausch, als der uralte Schild in Stucke zerbrach. In diesem Moment durchbohrten die acht Speere in den Handen der Minotauren den Himmel und versammelten sich, als ein Strahl gottlichen Lichts nach ausen schoss und alles zerstorte, mit dem sie in Beruhrung kam.

\\\ „KILL! \\\“ Das konvergierte Speer des Lichts tyrannisch gefegt, Raum auseinander zu brechen, die Inkarnationen von Qin Wentian auszuloschen.

\\\ "Bzzz! \\\" Qin Wentians Flugel fingen an zu schlagen. Trotz seiner gigantischen Grose war seine Geschwindigkeit so schnell und wutend wie der Blitz. Er tauchte sofort vor einem der Minotauren auf und schlug mit einem himmlischen Unterdruckungsschlag der Palmen heraus, der mit grenzenlosem Runenlicht glitzerte. Ein anderer Minotaurus an der Seite reagierte sofort, indem er mit seinem goldenen Speer ausstach, jedoch sah er nur Qin Wentian, der sich ein Blatt aus ihren Buchern lieh. Er schlug mit der linken Handflache hervor, als die Runeninschriften in Form eines Schildes verwoben wurden, der diesen Speerangriff blockierte.

Und gleichzeitig schlug Qin Wentians andere Handflache schwer gegen die Brust seines Ziels. Die allmachtige zerstorerische Kraft drang direkt in den Minotaurus ein, als sein Korper von innen her implodierte.

Die Silhouette von Qin Wentian flackerte, als er davonfuhr. Die sieben Minotauren trampelten jedoch alle auf den Boden und trieben erneut das unsterbliche Licht ihrer Speere in die Luft, das diesen Zerstorungsstrahl direkt auf ihn gerichtet hatte.

\\\ "COLLAPSE! \\\" Qin Wentian brach in Wut auf, sties mit beiden Fusen auf ihn nieder und unterdruckte die Feindgotter. Seine verbleibenden Inkarnationen warfen sich auf den Lichtstrahl und verursachten einen Explosionsstos, der die sieben ausloschte, wahrend er die Gelegenheit nutzte, hoher in die Luft zu entkommen.

\\\ "Nicht schlecht. \\\" Der Minotaurus-Konig auf dem Thron Emotiosprachlos. Wieder winkte er mit den Handen, als zehn weitere Minotauren auftauchten.

Qin Wentians Blick blitzte auf. Er warf einen Blick auf die anderen beiden Schlachtfelder seiner anderen Sektenmitglieder. Zi Qingxuans Kampfgeschwindigkeit war etwas langsamer und stand derzeit im Kampf gegen zahlreiche damonische Bestien, die nur eine Stufe hoher waren als sie. Die Geschwindigkeit dieser Vogelarten war blitzschnell und extrem schwer zu handhaben. Bei Jun Mengchen lagen die Lowenbestien, die er bekampfte, nun zwei Stufen uber ihm. Gegenwartig war Jun Mengchen von einer prachtigen Rustung umgeben, und sein gesamtes Wesen strahlte eine andere Welt aus, als konnte er der Konig aller Dinge sein. Ein einziger Blick auf ihn genugte, um die Menschen zum Zittern zu bringen.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Dieser jungere Lehrlingsbruder ist wirklich machtig." Qin Wentians Augen blitzten auf, bevor er sich wieder seinem eigenen Schlachtfeld zuwandte. Scheint, als hatte er diese machtigen Minotauren nicht so schnell zerstoren sollen und sollte sich in den Kampfprozess eintauchen und stattdessen an seine Grenzen drangen. Das Verstandnis der Einsichten aus dem Kampf war der Zweck, mit dem der Palast der Kampfregion geschaffen wurde. Jeder Experte konnte hier die Grenzen seines Kampfsports finden und schlieslich durchbrechen.

Als er daran dachte, entspannte sich sein Herzenszustand. Seine Silhouette starrte auf die Minotauren unter ihm und blitzte auf, als er aus dem Haus ging, und streckte die Handflachen nach unten aus, wobei zwei Handabdrucke sichtbar wurden, die wutenden Drachen ahnelten, die mit tyrannischer Kraft brullten.

Die Minotauren griffen zusammen an und zerstorten Qin Wentians Handflachenabdrucke. Danach ertonte ein rumpelndes Gerausch, als die Minotauren in die Luft stiegen und Qin Wentian darin einkreisen und einfangen wollten.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ". Das grenzenlose Schwertlicht, das mit unterdruckenden Mitteln verstarkt wurde, konnte die Atmosphare durchnassen. Qin Wentians Flugel flatterten, als er zu einem von ihnen sturmte, und ein gescharfter Speer, der sich aus astraler Energie materialisierte, erschien in seinen Handen und sties plotzlich mit der Geschwindigkeit eines Blitzes aus, der grenzenlose unterdruckende Kraft enthielt.

Die anderen Minotauren stiesen alle ihre goldenen Speere aus, um ihre Bruder zu retten, als sie das sahen und Qin Wentian zurucktrieben. Die erschreckenden Schockwellen, die durch den Aufprall entstehen, zwangen Qin Wentian, in eine andere Richtung zu fahren, als er ein anderes Ziel auswahlte. Obwohl der Druck auf ihn zunahm, konnte er damit umgehen.

Diese Schlacht dauerte insgesamt drei Tage. Durch den anfanglichen Druck wurde Qin Wentian immer geschickter und ruhiger, je mehr er seine Fusionsenergie beherrschte. Zuvor war er immer darauf angewiesen, dass die oberste Unterdruckung mit den Minotauren fertig werden konnte, und die Zeit, die fur jede Schlacht zuvor aufgewendet wurde, war extrem kurz. Jetzt versuchte er, die Schlachten so lange wie moglich herauszuziehen, um sich in der Kampfregion zu beruhigen und seine Angriffsmethoden und -techniken zu perfektionieren.

\\\ "Wenn Sie Ihre Astral-Energie aufgebraucht haben, konnen Sie eine Pause machen, um sich zu erholen. \\\" Der Minotaurus-Konig auf dem Thron sprach. Qin Wentian nickte mit dem Kopf. Er kampfte weiter, bis jedes letzte Jota astraler Energie erschopft war, bevor er stehen blieb. Und wahrend des Prozesses hatte er unzahlige Minotauren zerstort, aber der Minotaurenkonig konnte sie einfach mit einer Handbewegung „auffullen“.

Unbewusst hatte Qin Wentian bereits mehrere Monate im Palast der Gefechtsregion verbracht. Seine Verwendung seiner Konstellation wurde enorm verstarkt. Die Kontrolle uber diese Art von Energie, die aus der Verschmelzung der wahren Absichten im Kampf entstand, wurde immer starker und starker.

Heute war die Anzahl der Minotauren im Kampf gegen Qin Wentian bereits auf insgesamt 32 gestiegen.

Die Starke der Angriffe wurde zunehmend schrecklicher. In diesem Moment auf dem Schlachtfeld stach Qin Wentian mit seinem Speer aus, als der schwachste Hauch von Gesetzesenergie die Atmosphare durchdrang. Dadurch verlangsamten sich die Bewegungen aller Minotauren. Mit einem donnernden Knall explodierte ein Minotaurus-Korper direkt, als sich Qin Wentian zuruckzog. Hinter ihm waren schwache Schatten seiner Astralseelen zu sehen, die Inkarnationen schimmerten sowohl mit Runenlicht als auch mit der Fusionsenergie, die die Minotauren umgaben. Was seinen Hauptkorper anbelangte, raste er wie ein Lichtstreifen durch das Schlachtfeld und beendete einen weiteren Minotaurus. Seine Angriffsgeschwindigkeit wuchs auch schneller und schneller.

\\\ "Es ist an der Zeit. \", sagte Qin Wentian leise. Er stand in der Luft, als ein noch intensiveres astrales Licht ausstrahlte. Sein Korper machte gerade eine Transformation durch.

\\\ "UNTERDRUCKEN SIE ALLE! \" Qin Wentian brullte. Starke floss in stromenden Wellen, als Strahlen von Speerlicht wie Blitze zuckten und in die Korper der Minotauren sprangen. Einen Moment spater das GanzeDas Schlachtfeld verstummte. Qin Wentian schwebte in der Luft, das von ihm ausgestrahlte Astrallicht wurde heller und heller, und tatsachlich durchbrach er tatsachlich die vierte Stufe des Himmlischen Phanomens.

\\\ "Nicht schlecht. Nach Ihrem Durchbruch sollten Sie in der Lage sein, direkt gegen Minotaurus-Angehorige der sechsten Stufe zu kampfen. \\\" Der Minotaurus-Konig auf dem Thron sprach, seine Augen flackerten mit einer Spur der Bewunderung. Angesichts der uberwaltigenden Kampfkraft von Qin Wentian wurde es nicht nur Druck geben, wenn er gegen einen gewohnlichen Minotaurus der sechsten Stufe kampfen wurde. Und wenn es sich um die Ausenwelt handelte, wurde es fur ihn kein Problem sein, selbst gegen gewohnliche Aufsteiger der siebten Ebene zu kampfen.

Ein summendes Gerausch hallte von Qin Wentians Korper wider, seine Yuanfu-Behalter weiteten sich und das Licht seiner Konstellationen wurde noch starker. Nach einigen Augenblicken wurde seine Aura immer imposanter, und als er seine Augen offnete, konnte man Scharfe der Scharfe erkennen, als er den Minotauruskonig auf dem Thron mit einem Lacheln im Gesicht anstarrte.

\\\ "MEHR! \", rief Qin Wentian. Dieser Minotaurus-Konig winkte mit den Handen, als vier Minotauren der sechsten Ebene mit einer Hohe von 1.800 Metern auf Qin Wentian sturmten und eine noch schrecklichere Aura ausstrahlten als zuvor.

Qin Wentian rauschte, als er mit allem zu kampfen begann, was er hatte.

In der Kampfregion wurden drei grose Schlachten ununterbrochen fortgesetzt. Drei Genies vergasen den Fluss der Zeit, als sie in den Kampf eintauchten, als ob das Wort "Ermudung" in ihren Worterbuchern nicht vorhanden ware.

In der Ausenwelt war jedoch der Fruhling vorbei und der Herbst kam, die Zeit floss naturlich weiter. Im Nu waren zwei Jahre vergangen, seit Qin Wentian die Driftsnow City verlassen hatte. Obwohl sich die Einwohner der Stadt Driftsnow immer noch an den von Qin Wentian verursachten Sturm der Erregung erinnerten, wurden die Gesprachsthemen bezuglich dieser Taten mit der Zeit immer weniger. Erst als sie an dieser alten Waffenstadt vorbeikamen, wendeten sich ihre Gedanken an Qin Wentian.

In diesen zwei Jahren sas neben den neun Unsterblichkeitsglocken der antiken Driftsnow-Stadt eine wunderschone Silhouette. Es war kein anderer als Pei Yu, und die Tiefe ihrer Gefuhle veranlasste viele, Mitleid zu empfinden und Zartlichkeit zu ihr zu empfinden.

Im Palast der Gefechtsregion gingen drei Gestalten langsam zusammen aus. Jun Mengchen hat nicht vergessen zu rufen, "Wie herrlich! Alterer Bruder, Ihre Starke ist wirklich machtig. Die Macht, die Sie bei diesem letzten Sprengstoffangriff ausstromten, war so uberwaltigend, dass nicht einmal vierundsechzig dieser Aufsteiger der sechsten Ebene Monster konnten deinem Angriff standhalten. Du bist einfach zu grosartig! \\\ "

Qin Wentian warf einen Blick auf seinen jungeren Bruder. \\\" Bist du nicht noch fantastischer? Ganz am Ende hast du keine Ahnung. " Selbst wenn Sie versuchen zu kampfen, haben Sie lediglich die Macht der Aura Ihres Konigs freigesetzt und alle diese Monster vor Ihnen zum Graben gebracht. Welche Art von Existenz sind Sie genau? \\\ "

\\\" Haha, ich Ich war zu mude, um zu kampfen. Nachdem ich gesehen hatte, dass sowohl der altere Bruder als auch die altere Schwester herauskamen, konnte ich keine Zeit mehr damit verschwenden, zu kampfen. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~| diese schreckliche Szene, in der er herrschte, als alle Dinge der Welt sich vor ihm niederwerfen. Dieser Anblick war wirklich umwerfend!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 803

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#803