Ancient Godly Monarch Chapter 809

\\ n \\ nKapitel 809 \\ n

In der Cloudheaven-Arena blickten die Blicke auf Jun Mengchen. Auf den einundachtzig Kampfplattformen der Cloudheaven Arena gab es einige extrem machtige Charaktere. Ihre Schlachthofe haben bereits 1.000 Meter erreicht und es gab sogar Menschen mit 10.000 Meter grosen Halos. Fur diese Leute, die nur das strahlende Licht anstarrten, das aus ihren Heiligenscheinlampen hervorging, machten es so, dass sie einem himmlischen Gott ahnelten und eine majestatische Imposanz ausstrahlten.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der Selektionstest lauft bereits seit einigen Stunden. Kampf um Kampf blieben diese starksten Personen unbesiegt und sammelten das Kampf-Qi ihrer Gegner.

Fur diejenigen, die sich genug ansammeln konnten, um einen 10.000 Meter langen Kampfhalo zu haben, bestand kein Grund zu zweifeln, dass es sich um Genies handelte, die sich auf der ausersten Spitze der Cloud-Prafektur befanden. Ihre ursprungliche Starke war bereits unermesslich furchterregend und nun waren sie mit der weiteren Verstarkung ihrer Kampfhalos naturlich die unbestrittenen Konige in der Cloudheaven Arena.

Vorher waren sie die schillerndsten Figuren hier in der Arena. Dies war wahr, bis Qin Wentian erschien. Aufgrund der Geschichte von Qin Wentian und den Dingen, die er in der Driftsnow-Stadt tat, waren die Blicke einer Mehrheit der Zuschauer alle auf ihn gerichtet.

Als der Klang von Jun Menchenks Stimme verblasste, richteten zwei Charaktere mit 10.000 Meter langen Kampfhalos ihre Blicke auf diese drei anderen Sektenmitglieder.

\\\ "Wie bedauerlich, dass unsere Anbaubasis unterschiedlich ist. Wenn nicht, wurde ich Sie nicht dazu bringen, fur immer auf die Cloudheaven Arena zu treten. \\\" Einer von ihnen bemerkte kalt. Der Name der Person, die sprach, war Zu Xuan. Seine Kultivierungsbasis befand sich auf der funften Stufe des Himmlischen Phanomens und er ist ein Schuler der Wolkenturme. Er ist auch einer der drei herausragendsten Schuler der Cloud Towers, die dieses Mal an der Auswahl teilgenommen haben, und war einer der ausergewohnlich starken Experten, von denen jeder glaubte, dass er sicher in die Top 1000 kommen konnte.

\\\ "Wenn wir den gleichen Kultivierungsgrad hatten, ware der 10.000 Meter lange Kampfhalo an Ihnen schon mein gewesen." Jun Mengchen lachelte, ein unschuldiger Ausdruck auf seinem Gesicht. Aber seine Worte beleidigten naturlich die andere Partei.

\\\ "Zu Xuan, diese Gore ist wirklich ungezugelt." Der andere Experte mit einem 10.000 Meter langen Kampfhalo war ebenfalls einer der herausragendsten Genies der Cloud-Prafektur. Er war starker als Zu Xuan mit einer Kultivierungsbasis auf der funften Stufe. Er lachelte emotionslos, als er von seiner Kampfplattform herunterging. \\\ "Nach so langen Kampfen ist es Zeit, eine Pause einzulegen und anderen die Chance zu geben, auf der Kampfplattform zu kampfen. \\\"

\\\ „Gu Chen, warum Sie nicht den ganzen Weg fortsetzen, einen Kampf Halo von 100.000 Metern mit einem einzigen Atemzug zu erwerben? \\\“ zu Xuan lachelte.

\\\ "Keine Eile." Gu Chens Stimme war von Gleichgultigkeit erfullt. Er flog auf den Boden zu, als die Menge ihm einen Weg offnete. Als wahres Damonenlevel respektierten ihn unzahlige Menschen. Die Blicke derer, die ihn anstarrten, wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Einer der Ehrfurcht und der andere mit der Absicht, ihn zu bekampfen.

\\\ "Obwohl Ihre Kultivierungsbasis hoher ist als diese Gore, spiegelte sie tatsachlich die seiner alteren Schwester wider. Solange Sie sie besiegen, wurden die Dinge auch die gleichen sein." In Richtung der Myriad Sage Academy rief ein Experte. Offensichtlich wollte er, dass Zu Xuan handelt.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Das ist richtig, denke ich. \\\" Zu Xuan lachte. Er richtete seinen Blick auf Zi Qingxuan. "Mein Herz ist jedoch nicht bereit, ein so hubsches Madchen zu schikanieren." Zi Qingxuan neigte ihren Kopf und sah Zu Xuan direkt an. \\\ "Stoppen Sie Ihre schamlose Prahlerei. \\\"

Als diese Worte horten, flackerten Zu Xuans Augen vor Scharfe. Danach lachelte und antwortete er: Da das der Fall ist, stehe ich dann nicht hoflich da. \ ""

Als der Klang seiner Stimme nachlies, stieg seine Figur sofort auf Zi zu Qingxuan Ein 10.000 Meter langer Kampfhof war unvergleichlich imposant und in der Lage, alles zu vernichten.

\\\ "Altere Schwester, lassen Sie diese Leute genau hinschauen.", erklarte Jun Mengchen. Danach richtete er den Blick auf die Person der Myriad Sage Academy, die sprach. Jun Mengchen zeigte auf ihn und seine attraktiven Gesichtszuge blitzten vor Arroganz auf, und erregten andere. Was macht Sie dazu? Ich fordere hiermit alle dritten Angehorigen Ihrer Drecksack-Sekte heraus. Befehlen Sie ihnen, zu kommen und zu kampfen. \\ "

\\\" IMPUDENT! \\\ "Der Experte brullte. "Haben Ihre Alteren Ihnen nicht Manieren beigebracht?"

Jun Menchenens Lippen verzogen sich zu einem bosen Lacheln, "Meine Altesten haben mir nur beigebracht, wie man Feiglinge diszipliniert Ich wage es nicht, meine Herausforderung anzunehmen, halt einfach die Klappe. \\ ""

\\\ "Junger meiner Myriad Sage Academy, wer auch immer jemanden besiegtdie drei werden schwer belohnt werden. "Dieser alte Mann tobte, es war auserst peinlich, so von einem Junior angesprochen zu werden. Dieser Gor war so dreist wie Qin Wentian.

\\\" Lassen Sie mich das toten arroganter Kerl. Von unten trat ein auserwahlter junger Himmel heraus. Er war kein anderer als ein Schuler der Myriad Sage Academy.

\\\ "Gut. Dieser alte Mann lobte. Einen Augenblick spater sturmte der junge Mann auf die Kampfplattform, auf der sich Jun Mengchen befand, und man spurte, wie eine todliche Totungsabsicht von ihm hervorgerufen wurde.

\\ n \\ n \ \ n

\\\ "Nur mit Ihnen? Sieh dir an, wie schwach deine Aura ist, warum bist du uberhaupt dafur qualifiziert, den Titel eines Himmels gewahlt zu haben? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ich \ "

Der Klang dieses Gebrulls ertonte durch Himmel und Erde, als sich ein Sturm der Zerstorung manifestierte. Es fuhlte sich an, als wurden zehntausend Damonen galoppieren, uber alles galoppieren, und zehntausend Waffen alles zusammenpeitschen Jeder einzelne Windstos, der aus diesem Sturm entstand, enthielt alle eine schreckliche Totungsmacht im Innern. Dieser junge Mann von der Myriad Sage Academy spurte, wie nur die schrecklichen, scharfen Winde seines Windes zerplatzten Astrallicht blitzte auf und umhullte ihn schutzend. Seine Verteidigung dauerte jedoch nur einen Augenblick, bevor die Windboen ihn zerreisen. Ein Ausdruck des Schreckens bedeckte das Gesicht des jungen Mannes, aber alles war zu spat. Sein Korper wurde gewaltsam in Scheiben geschnitten in Stucke, in Co umgewandelt unlose Partikel unter der Kraft des furchterregenden Gewitters.

\\\ "BANG! \\\" Die Partikel wurden in Staub zerfetzt, die durch den Wind verbreitet wurde.

Jun Mengchang stoppte sein Gebrull. Die Menge starrte verblufft mit einem riesigen Schock in ihren Augen auf diesen exquisit aussehenden jungen Mann. In diesem Moment waren seine Augen so scharf, dass sie in ihren Herzen Angst auslosten. Das flackernde Licht in seinen Augen war wie das Strahlen eines Konigs. Sein Blick reichte bereits aus, um aus den Tiefen der Seele der Menschen Angst zu erzeugen.

\\\ "Ein anderes Monster. \\\" Die Herzen der Menge zitterten, als sie leise fluchten. Es scheint, als wurden viele Genies auf Damonenlevel dieses Mal im Auswahltest in der Cloud-Prafektur erscheinen.

Diese Gore vor ihnen war extrem jung und extrem arrogant. Von seinem Ton aus wirkte er wankelmutig und ungeduldig, obwohl er tatsachlich solch ein schreckliches Kampferlebnis hatte. Er totete tatsachlich einen Himmel, der auf derselben Kultivierungsstufe ausgewahlt wurde, mit nur einem einzigen Brullen. Diejenigen, die sich in der Cloudheaven-Arena behaupten konnten, hatten bereits bewiesen, dass sie fahig sind, im Kampf um Stufen zu springen, aber dieser junge Mann hat seinen Gegner tatsachlich getotet ... Von diesem Punkt aus konnte man sehen, wie machtig er war.

\\\ "Leute von der Myriad Sage Academy? Alle von Ihnen sind weit davon entfernt genug. \" Qin Wentian hat naturlich die Tiefen der Starke seines jungeren Bruders Jun Mengchen verstanden. Als er nun die Experten der Myriad Sage Academy sah, die wie betaubt von dem Geschehenen in der Betaubung herumstarrten, vergas er nicht, einen Witzbold hinzuzufugen, dessen Ton mit scheinbarer Arroganz gefullt war.

Auf einer anderen Schlachtplattform hatte der Kampf zwischen Zu Xuan und Zi Qingxuan bereits begonnen.

Der Kampfhalo von Zu Xuan drehte sich um ihn, und in dem Moment, in dem seine Konstellation erschien, schwebten Millionen von Millionen von Handflachenabdrucken in den Himmel. Jedes Abdruck enthielt erschreckende Krafte, die in der Lage waren, Gotter zu toten, falls sie seinen Weg blockierten. Wann immer er angegriffen hat, wurde die unzahlige Anzahl von Handflachenabdrucken mit erbitternder Kraft ausbrechen.

Als er den Kampf von Zu Xuan anstarrte, waren die Augen der Menge voller Bewunderung. Diese Art der Majestat lies die gewohnlichen Zuschauer deutlich erkennen, wie machtig ein Kultivator des Himmlischen Phanomens war.

Die Konstellation von Zu Xuan wurde auch durch die Verschmelzung vieler wahrer Absichten verdichtet. Seine Handflachenabdrucke waren nicht nur machtig, sie waren einfach tyrannisch und dennoch schnell und prazise. Jeder Angriff aus einem einzigen Eindruck fuhlte sich an, als wurde der Himmel zusammenbrechen. Unter seinen Angriffen wurde Zi Qingxuan scheinbar in die passive Position gezwungen und konnte nur mit ihrer Geschwindigkeit ausweichen. Trotzdem geriet sie immer noch unter dem Druck der Umgebung und musste sich unaufhorlich zuruckziehen.

\\\ "Seine Angriffe sind wirklich machtig. Anscheinend gibt es keine gewohnlichen Charaktere, die einen 10.000 Meter langen Kampfhalo sammeln konnen. Dies und zusatzlich zu der durch seinen Kampfhalo bereitgestellten Verstarkung, seinen Kampf Das Talent schoss einfach durch das Dach, Zi Qingxuan begann jedoch nicht wirklich zu kampfen. Qin Wentian warf einen stummen Blick auf ihren Kampf, doch in diesem Moment verstromte Zu Xuans Kampfhalo einen gewaltigen Druck Zi Qingxuan, wahrend er in einem erhabenen Ton sprach. Du bist nicht mein Gegner, erlaube mir, dich runter zu schicken. \\\ "

\\\" BZZZ! \\\ "

Im Moment verblasste seine Stimme, ein SchreckenVon Zi Qingxuan ging ein gluhendes goldenes Licht hervor und schoss in den Himmel. Es schien, als wurde ihr ganzer Korper in Flammen brennen und mit einem gottlichen Glanz erstrahlen, der der goldenen Sonne gleicht. Ihre Augen flackerten mit einem seelenruhrenden Licht, als die Kraft einer obersten Blutlinie ausbrach.

\\\ "Denkst du wirklich, dass du sehr stark bist? \\\" Ein leuchtendes, sonnenahnliches Licht schimmerte in Zi Qingxuans Augen. Ihr ganzer Korper war in flammende Runeninschriften mit Flammenlicht getaucht, als sich ihre Konstellation manifestierte, als sie herauskam. Ihre Konstellation schien jedoch im Vergleich zur Sonne noch blendender zu sein, und es war ein unvergleichlich strahlender goldener gottlicher Falke.

Hinter ihr erschien ein schwaches Bild eines unvergleichlich riesigen Goldfalken. Gleich darauf erschien hinter ihrem Rucken ein Paar strahlend glanzende Flugel.

In den Zuschauerstanden unten standen mehrere Personen sofort auf, als ihre Augen auf Zi Qingxuan gerichtet waren. Die Kraft ihrer Blutlinie… Obwohl der Abstand zwischen ihnen ziemlich gros war, konnten sie deutlich die imposante Kraft spuren, die von ihr ausstrahlte.

Auch Zu Xuan war fassungslos. Offensichtlich hatte er nicht erwartet, dass diese Frau ein solch furchterregender Gegner ist.

\\\ "Swish! \\\" Ein schillernder Strahl wird von Zi Qingxuans Korper in einen Lichtstrahl verwandelt, der einem gottlichen Falken ahnelt und direkt auf Zu Xuan schiest.

In diesem Moment brach die gesamte Starke von Zu Xuan vollstandig aus. Seine Finger falteten uralte Abdrucke, als astrales Licht auf ihn herabfiel. Unbegrenzte Palmenschatten bedeckten die Welt und sprangen als Ganzes auf sie zu. Sie zielen auf Zi Qingxuan.

Zi Qingxuans Augen schiesen ein furchterregendes Licht aus, wodurch die Handflachenabdrucke ihres Gegners zerplatzen. Zur gleichen Zeit griff sie mit den Handen, als sich eine Falkenklaue manifestierte, die mit apokalyptischer Kraft ausbrach und alle Angriffe zerstorte, als sie vor Zu Xuan vor sie sturmte.

\\\ "Sie sind immer noch nicht dazu qualifiziert, mit mir zu sprechen. \\\" Eine eisgekuhlte Stimme ertonte. Zi Qingxuan rauschte mit ihren Handflachen, als ein furchterregender Falke ihn durchdrang.

Zu Xuanos Korper zitterte, als der Terror seine Gesichtszuge bemalte. Das Schlacht-Qi um ihn herum lief unaufhorlich und sprudelte direkt auf Zi Qingxuans Kampfhalo zu. Ein explosives Rumpeln ertonte, als Zu Xuans Korper in goldenes Licht explodierte und alles zusammen zerstorte.

Das Schlacht-Qi wird aus einem 10.000 Meter langen Halo geplundert, wodurch ihr eigenes noch intensiver gluht. Neben dem Baden unter dem goldenen Licht, das von ihrem Sternbild kaskadiert wurde, ahnelte Zi Qingxuan einer gottlichen Jungfrau aus den neun Himmeln, die eine unubertroffene Aura in dieser Welt ausstrahlte. Ihre goldenen Augen huschten an der Menge vorbei, und keiner der gewohnlichen Menschen wagte es, ihrem Blick zu entsprechen. Sie war wie ein angeborener weiblicher Kriegsgott, der eine unubertroffene Kampfgestalt sowie eine Macht der obersten Blutlinie besitzt.

\\\ "Altere Schwester, du bist so grosartig! \" Jun Mengchen lobte. Diese Schlacht war zu schockierend und lies die Blicke aller auf sich landen.

Die drei anderen Sektenmitglieder auf den Kampfplattformen der Cloudheaven Arena anstarrend, hatten alle das Gefuhl, dass von allen drei ein blendender Schein ausstrahlte. Zu welcher Sekte gehorten diese Monster genau?

Wenn diese Menschen in der Driftsnow City in der Vergangenheit diese Szene sehen wurden. Sie hatten Qin Wentians Worte definitiv nicht geahnt - dass er von einer hochsten Macht stammte - vollstandig!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 809

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#809