Ancient Godly Monarch Chapter 842

\\ n \\ nKapitel 842 \\ n

In der Sage Devil Gorge bildete sich derzeit ein Sturm.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Vor einem See gab es einen Aufsteiger der funften Ebene, der ein zentraler Schuler der Eastern Sage Immortal Sect war, dessen Augen flackerten Mit einem kalten Licht bemerkte er, dass sich ein Punkt in der Nahe seines Standorts befand, als er sich auf die Jagd auf diesen Teilnehmer vorbereitete.

Doch in diesem Moment runzelte er plotzlich die Stirn. Plotzlich schienen drei weitere Lichtpunkte in der Ferne gerade in seine Richtung zu laufen. Nicht lange danach schienen die drei Lichtpunkte seine Anwesenheit entdeckt zu haben und stiegen direkt auf.

\\\ "Es gibt jemanden, der sich zusammengetan hat? \\\" Das Gesicht des Kernschulers wurde steif, als ein Blick der Verwirrung in seinen Augen aufblitzte. Ein heftiger Wind wehte, und die Silhouetten dreier Experten erschienen in seiner Nahe. Der junge Mann in der Mitte hatte blutfarbene damonische Pupillen und starrte ihn direkt an. Dieser Mann hat einen 100 Meter langen Korperbau und sein gesamtes Wesen strahlte eine gewaltige Schlacht aus. Er war in Rustung gekleidet und sah aus, als wolle er die Welt erobern.

\\\ "Damn! \\\"

Der Ausdruck des Kernschulers hat sich drastisch geandert. Er entdeckte, dass diese drei gerade auf ihn zu sturmen. Er drehte sich um und floh abrupt. Er stellte jedoch nur fest, dass die Geschwindigkeit der drei Teilnehmer immer schneller wurde. Ein erschreckend groser Handflachenabdruck griff zu und es gab sogar das sirrende Gerausch von gottlichen Falken, die durch die Luft schwebten. Unter einem solchen Druck wurde der Kernschuler blass, als er sich umdrehte und nur zwei Quellen zerstorerischer Energie sah. Mit einem explosiven Boom zerbrach sein Korper direkt und starb auf der Stelle.

Ein weiterer Aufsteiger der funften Ebene kam schnell auf ihn zu, als er die Bewegung bemerkte, gerade rechtzeitig, um diese schockierende Szene zu sehen. Sein Herz klopfte schnell, danach begann er in Qin Wentian, nur um Qin Wentian zu horen, der ihn ansprach. \\\ "An diesem Ort konnen sie alle unsere Bewegungen uberwachen und uns Stuck fur Stuck verfolgen. Wenn Sie noch am Leben sind, zeigen Sie, dass Ihre Starke nicht zu schlecht ist. Fruher war dieser Kernschuler bereit, Sie zu jagen, und jetzt, ich Ich habe keine Lust mehr, passiv auf die Junger zu warten, um anzugreifen. Ich mochte stattdessen die Angriffe einleiten und sie kontern. Sind Sie bereit, sich uns anzuschliesen? \\\ "

Der Ausdruck auf dem Gesicht des Teilnehmers flackerte Nach so vielen Tagen hatte er tatsachlich viele Jager getroffen. Wenn seine Kraft nicht gewesen ware, ware er schon langst hier gefallen. Auserdem schien dieser Mann tyrannisch stark zu sein, um Angriffe gegen die Junger einzuleiten. Wenn er sich seiner Gruppe anschliesen konnte, sollte die Chance, diesen Test zu bestehen, wesentlich hoher sein.

\\\ "Sicher. \\\" Dieser Teilnehmer nickte. Qin Wentian winkte mit der Hand und zog aus. Die vier stiegen in den Himmel und machten weiter. Unterwegs begegneten sie einem externen Schuler der ostlichen unsterblichen Sekte von Sage. Als er vier Teilnehmer zusammen sah, wollte der externe Junger weglaufen, nur um durch einen Schlag von Qin Wentian zerstort zu werden.

\\ n \\ n \\ n

Hiermit beginnt jetzt ein Strafsturm. . . Sie wurden furchterliche Wellen und Sturme in der Sage Devil Gorge auslosen, nicht mehr die "Beute" sein, sondern stattdessen der Jager sein, um diese Prufung zu bestehen. Die Schwachen sind Nahrung fur die Starken. In diesem Fall wurden sie lieber die Initiative ergreifen, um die Junger zu jagen, statt darauf zu warten, passiv gejagt zu werden.

Viele Tage spater…

Die Jagdaktivitaten der Schuler gingen weiter, da die Anzahl der Teilnehmer zuruckging.

Der Sturm hatte jedoch bereits Gestalt angenommen.

In diesem Moment befand sich ein Eliteschuler, ein Aszendent der funften Ebene, der an einen Ort in der Nahe von ihm starrte. Dort druben sah er insgesamt zwanzig Lichtpunkte zusammenkommen. Dies bedeutete, dass sich an diesem Standort insgesamt zwanzig Aufsteiger der funften Ebene befanden, die Teilnehmer waren.

Diese Teilnehmer hatten sich alle versammelt. In diesem Fall waren die Dinge definitiv lastig, er musste alle Elite-Junger sammeln, um die Plane dieser Jungs zu storen. Wenn nicht, konnten alle zwanzig den Selektionstest bestehen und die ursprungliche Absicht der ostlichen Unsterblichen Heiligen Sekte zerstoren. Als Leiter dieses Tests mussten die Eliteschuler definitiv einspringen.

Er holte einen Beschworungsschatz hervor und schoss einen Lichtstrahl heraus. Aber als der Lichtstrahl durch die Luft schoss, rasten die zwanzig Teilnehmer bereits auf ihn zu.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhm .hhhhhhhhhhhhhhhhm.hhhhhhhhhhhhhhm.hhhhhhhh.jhhhjjhhhhhhhhhgg «bei.« Dieser Elitejunger schnaubte kalt. Er wollte wissen, was diese Leute vorhatten. Aufgrund seiner Starke ware niemand in der Lage, ihn aufzuhalten, selbst wenn die Anzahl seiner Gegner groser war als er.

Einen Moment spater erschienen die zwanzig Teilnehmer vor ihm. Ihre Aura war extrem erschreckend, wie ein Windstos, der bvorbeiziehen

\\ n \\ n \\ n

\\\ "ES STOPPEN! \\\" Das Elite Schuler explosiv gebrullt, seine Stimme ahnlich Flutwellen den Raum in der Umgebung Rumpeln. Die Teilnehmer horten jedoch nicht im geringsten auf. Der 100-Meter-Riese an der Spitze ging direkt voran und fuhrte den Rest des Rudels an.

\\\ "Bzz! \\\" In der Mitte der Stirn des Riesen erschien ein drittes Auge. In einem Augenblick spurte er, wie sich seine Gedanken drehten, und es folgte ein rumpelndes Gerausch, als ein Grand Nihility Palm Imprint zu Boden flog. Mit einem Wutgebrull sprudelte seine Aura heftig heraus, als er einen Angriff ausloste, der dazu fuhrte, dass der Handflachenabdruck zerbrach. Zu diesem Zeitpunkt waren die Teilnehmer jedoch bereits heruntergekommen und sturzten auf ihn zu. Das Gesicht des elitaren Jungers anderte sich drastisch, er wollte sich umdrehen und fliehen, doch er sah nur noch eine gigantische Handflachenpragung, die den Raum, in dem er sich befand, sperrte.

\\\ "DAMN! \\\" Das Gesicht des Elite-Jungers wurde unglaublich unansehnlich, er hatte nicht erwartet, dass diese Gruppe von Teilnehmern so dominant sein wurde. Im Moment fuhlte sich sein Korper an, als ware er in einen Sumpf getreten. Er hatte uberhaupt keine Moglichkeit, sich zuruckzuziehen, wahrend die Teilnehmer alle mit todlicher Absicht in seine Augen zu ihm sturmten.

\\\ "BOOM! \\\" Ein ohrenbetaubendes Gerausch, das den Himmel erschutterte, hallte heraus und dieser Elite-Junger wurde durch die Angriffe der zwanzig Teilnehmer zu Tode gebracht. Sein Leichnam fiel ohne Unterlass nieder, und diese Gruppe von Silhouetten blieb nicht einmal stehen, als sie ihren Weg fortsetzten und nach weiteren Zielen suchten.

Nachdem sie gegangen waren, erschienen hier nacheinander die Junger der Eastern Sage Immortal Sect. Als sie die Leiche des Elite-Jungers sahen, waren alle ihre Gesichtszuge auserst hasslich.

Xia Hou und Blackpeak kamen ebenfalls an. In diesem Moment zitterte Xia Hou heftig. Er starrte einen aufsteigenden Schuler der funften Stufe nebenan an, als er fragte: "Wie viele haben sie?"

"Zwanzig". Diese Person starrte sie an in die Richtung, in die sich Qin Wentian und die anderen befanden, als er sprach. Xia Hou wurde sofort aschfahl. Es war nicht bekannt, wie viele Elite-Junger bereits gestorben waren, und diese Leiche war auch eine andere. War dies die Wut von Qin Wentian? Zuvor hatte Xia Hou Leute versammelt, um sich zusammenzuschliesen und ihn zu jagen, und diese Person wollte ihn in seiner eigenen Munze zuruckzahlen. Qin Wentian begann, die Teilnehmer zu fuhren und versammelte sie, um die Junger ihrer Unsterblichen Sekte aus dem Osten zu jagen, und niemand konnte ihn aufhalten.

Er alleine konnte bereits gegen so viele andere auf derselben Ebene kampfen. Wenn er Menschen dazu brachte, die Junger zu jagen, gab es im Grunde niemanden auf derselben Ebene, der sich gegen ihn wehren konnte. Es sei denn, es gab einen aufsteigenden Sage Child-Charakter der funften Stufe.

\\\ "Was sollen wir tun? \\\" Panik war auf den Gesichtern dieser Schuler zu sehen. Wenn es keine Losung gabe, wurden immer mehr Schuler der ostlichen Sage Unsterblichen Sekte sterben, und diese Gruppe Elitejunger, die die Aufsicht uber diesen Auswahltest hatten, wurde sicherlich fortan ein Scherz werden. Es war sehr demutigend.

Die Schuler waren nur hier, um die Teilnehmer zu jagen, auf der Suche nach Personen mit genugend Talenten, um sich den Kernschulern anzuschliesen. Aber jetzt wurden sie stattdessen gejagt.

Xia Hous Ausdruck war unglaublich hasslich. Was sollte er tun? Wie sollte er wissen, was zu tun ist?

Qin Wentian sammelte Angehorige der funften Ebene, um Schuler auf derselben Ebene zu toten. Dies ist etwas innerhalb der Regeln. Aber wenn Leute wie er, die eine hohere Kultivierungsbasis haben, handeln, ware das gegen die Regeln. Xia Hou wagte es nicht, dies zu tun und offen die Regeln der Sekte in Frage zu stellen.

Und in Wahrheit waren es auch seine Taten, die Qin Wentian so wutend machten, dass er auf dem Pfad des Jagers ging. Er war derjenige, der die ganze Sache begann und eine Gruppe zusammenbrachte, um Qin Wentian zu jagen;Aber leider gelang es ihm nicht, und jetzt benutzte Qin Wentian seine Methode, um mit Schulern der Unsterblichen Sekte im ostlichen Sage umzugehen.

Momentan konnte Qin Wentian nur davon abgehalten werden, alle aufsteigenden Schuler der funften Stufe dazu zu bringen, die Jagd allein zu beenden, und sich zusammenschliesen, um die Gruppe von zwanzig Teilnehmern von Qin Wentian zu umgeben.

\\\ „Sammeln Sie alle Elite-Junger, und rufen alle funften Ebene Aszendenten hier. \\\“ Xia Hou Augen flackerte kalt wie die in der Umgebung nickte. Als sie die Anzahl der Lichtpunkte erkannten, erkannten sie, dass dies die einzige Moglichkeit war, die Situation zu retten.

Qin Wentian und seine Gruppe setzten ihre Jagd fort und dabei stieg die Anzahl der Menschen in ihrer Gruppe weiter an. Qin Wentian kehrte zu seiner normalen Grose zuruck, denn als die Gruppe starker wurde, musste er nicht mehr so ​​gewalttatig kampfen. Einige in der Gruppe waren extremmachtige Experten aus allen dreizehn Prafekturen, und es gab sogar einige, deren Rankings sich an der Spitze befanden. Alle waren hohe Personlichkeiten und waren nicht bereit, sich jemandem zu unterwerfen. Sobald sie auf Junger stiesen, die sich auf derselben Ebene befanden, wurden sie die Person selbst direkt toten.

Als die Zeit verging, wurde Qin Wentian klar, dass er nicht der einzige war, der diese Idee hatte. Die anderen Teilnehmer an diesem Ort waren ebenfalls von ihm beeinflusst, und Kultivierende auf dem gleichen Niveau begannen, ihre eigenen Gruppen zu bilden und sich zusammenzuschliesen, um die Schuler der Eastern Sage Immortal Sect zu jagen.

Die Schlachten in der Sage Devil Gorge wurden immer brutaler, und die Junger hatten nicht mehr den uberwaltigenden Vorteil.

Die Schuler der Eastern Sage Immortal Sect entdeckten alle diese Veranderung. Sie fingen auch an, die Jagdteilnehmer nicht alleine zu machen, und bildeten sich zu kleinen Teams von drei bis funf, die sich allmahlich zusammenschlossen. Neben der Vorladung der Elite-Junger sammelten sich die Experten auf beiden Seiten unaufhorlich, als dieser Sturm uber die unendliche Weite des Sage Devil Gorge fuhr.

Die Gruppe von Qin Wentian hatte bereits uber vierzig Personen. Uberall, wo sie vorbeikamen, wurden Junger der Eastern Sage Immortal Sect definitiv sterben. Nach und nach entdeckten sie jedoch, dass es fur sie immer schwieriger wurde, den Jungern zu begegnen. Nicht nur fur Schuler auf der funften Stufe des Himmlischen Phanomens begegneten sie nach und nach nicht einmal anderen Schulern mit unterschiedlichen Kultivierungsstufen.

In diesem Moment sprudelte eine gefahrliche Aura aus der Ferne. Einen Moment spater sah Qin Wentian eine Gruppe von Teilnehmern mit ungefahr dreisig Personen zusammen. Gu Zhantian, der Spitzenreiter der Cloud-Prafektur, befand sich innerhalb dieser Gruppe und stand in der Mitte, wobei er leicht die Aura des Anfuhrers ausstrahlte. Seine Augen sahen Qin Wentian an, als seine Augen vor Kalte blitzten. Die Schuld zwischen ihm und Qin Wentian war noch nicht beglichen. Hoffen wir, dass Qin Wentian wahrend dieses Auswahltests nicht stirbt.

Experten dieser beiden Gruppen strichen sich aneinander vorbei. Sie hatten jeweils ihre eigenen Gegner.

Nicht nur fur Teilnehmer dieser zwei besonderen Kultivierungsstufen versammelten sich die Experten in der Schlucht, als sie in Gruppen jagten. Sie stellten jedoch auch fest, dass es schwieriger und schwieriger wurde, Schuler der ostlichen unsterblichen Sekte zu finden. Am Ende konnten sie nicht einmal einen finden.

In diesem Moment versammelten sich in einer bestimmten Gegend der Sage Devil Gorge verschiedene Silhouetten, die in verschiedenen Goldtonen gehalten waren. Diese Personen wurden nach ihrem Kultivierungsgrad in insgesamt neun Teams unterteilt und waren alle Schuler der Eastern Sage Immortal Sect.

Elite-Schuler standen an der Spitze ihrer Teams und fuhrten die anderen an. Xia Hou war naturlich auch hier.

Seine Augen blitzten vor extremer Kalte, als er zu den Horizonten starrte. Dieses Mal hatte die Jagd in der Sage Devil Gorge ihrer Sekte tatsachlich so schwere Verluste verursacht. Da dies der Fall ist, wird er dafur sorgen, dass diese Menschen fur ihre Handlungen einen schmerzhaften Preis zahlen.

Im Moment waren alle Stufen der Junger der Eastern Sage Immortal Sect, die an dieser Jagdubung teilgenommen haben, hier fur die letzte Schlacht der Schlachtung versammelt!

\\ n \\ n \ \ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 842

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#842