Ancient Godly Monarch Chapter 845

\\ n \\ nKapitel 845 \\ n

Dieser furchterregende Sturm wurde von niemand anderem als der blutfarbenen teuflischen Blume manifestiert. Es dehnte sich kontinuierlich aus und ahnelte einem wahren schwarzen Loch, das vom Himmel herabstieg. Dieses schwarze Loch konnte die grose, 500 Meter lange Karosserie von Qin Wentian scheinbar verschlingen, es war auserst erschreckend.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte auf das blutfarbene Schwarze Loch. Es schien eine grenzenlose zerstorerische Energie in sich zu sein und es war extrem furchterregend anzusehen. Dies fuhrte dazu, dass Qin Wentians Augenbrauen furchten, und Elite-Junger der Eastern Sage Immortal Sect sollten nicht in der Lage sein, solch einen machtigen Angriff durchzufuhren. Tatsachlich sollten selbst Sage Child-Charaktere keine solche Macht haben.

Das Schlacht-Qi, das von ihm ausgestrahlt wurde, ragte in den Himmel auf. Mit seinen Handflachen sprengte eine Reihe von Sternbildern am Himmel und schlug auf das schreckliche Schwarze Loch zu. Chaotische Stromungen stromten uber den gesamten Raum, und die Augen des Elite-Jungers, der diesen Angriff startete, glanzten in einem blutroten Licht. Dann drehte er sich um und sprach mit den anderen Jungern um sich herum. Benutze deine Konstellation, um mehr Astral-Energie zu sammeln und sie meiner Blood Devil Flower zuzufuhren. Die Junger standen um ihn herum noch mehr Energie auf die Blume ubertragen. Diese Blood Devil Flower wurde aus seiner Konstellation geboren, ihre Konstellation war auserst einzigartig und fahig, die Energien anderer aufzufressen, um ihre eigene Kraft zu steigern. Dieses zerstorerische Schwarze Loch manifestierte sich dadurch und hatte die Macht, alles zu verschlingen. Diese Art von Konstellation war definitiv eine extrem starke und ungewohnliche Konstellation mit vielen besonderen Eigenschaften.

Qin Wentian startete eine Reihe von Angriffen, aber die Energie im Schwarzen Loch wurde immer schrecklicher. Die von den Schulern eingespeiste Energie wurde durch das Schwarze Loch vergrosert und zerstorte den gesamten Raum.

Neben Qin Wentian griffen auch die anderen Experten dieses Schwarze Loch wahnsinnig an, aber es war alles nutzlos. Es war wie eine bodenlose Grube, die in der Lage war, alles zu verschlingen, was sie darauf abwarf, und nahm die Energie ihrer Angriffe auf, bis ihre Angriffe ohnmachtig wurden.

Dies fuhrte dazu, dass Qin Wentian noch finsterer runzelte, ein solcher Angriff war zu komisch. Es kam zu ihnen herunter und hatte sogar die Macht, den Himmel und die Erde zu erschuttern.

\\\ "Los geht\'s, um die Quelle zu finden und die Teufelblume zu zerstoren. Bruder Qin kann das nicht alleine ertragen. \" Ein Experte sprach. Danach brullte er vor Wut, als er einen drei Meter langen Speer schwang, der auf die Quelle dieses schwarzen Lochs aufstieg - diese schreckliche blutfarbene Teufelblume.

\\\ "Lassen Sie uns den Weg dorthin toten. \\\" Die Kampfabsicht aller stieg in die Hohe. Als sie sahen, wie diese Junger sich zusammenschlossen, um Qin Wentian zu toten, mussten sie etwas unternehmen, um sie aufzuhalten.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "TOTEN, TOTEN, TOTEN!" "Brullende Stimmen hallten uber den Himmel. Diese Silhouette mit einem drei Meter langen Kampfspeer fugte es zusammen mit seiner Konstellation hinzu und durchbohrte diese Teufelblume. Die anderen Teilnehmer starteten auch verruckt ihre Angriffe.

\\\ "Alle von euch werben um den Tod! \\\" Die Augen dieses Elite-Jungers wurden eiskalt. Er sties mit seiner Handflache aus, die einem schwarzen Loch ahnelte und den Kampfspeer verschlingen wollte. Die anderen Junger an seiner Seite begannen auch, Angriffe auf die Teilnehmer zu richten.

\\\ "Bzz! \\\" Ein tosender Wind wehte vorbei, als zahlreiche gottliche Falken vom Himmel herabsturzten und sich ihren Weg durch die Junger brachen. Zi Qingxuans Korper schien gottliches Blut zu enthalten, sie war schutzend von einem gottlichen Schein umhullt und schien wie eine gottliche Jungfrau, die vom Himmel herabgestiegen ist. Wo auch immer sie vorbeikam, wurden die Leichen der Junger auseinander gerissen, sie schoss auf diese elitaren Junger zu und riss die Hindernisse auf ihrem Weg wie ein heises Messer durch Butter.

Die anderen Teilnehmer fuhrten auch ihre starksten Angriffe aus und strebten nach dieser zerstorerischen Teufelblume. Sie mussten die Teufelsblume zerstoren, um den Druck auf Qin Wentian zu verringern.

\\\ "Wollen Sie alle so sehr fur ihn sterben? \\\" Die blutfarbenen Augen des Elitejungers waren auserst furchterregend. Sein Gesichtsausdruck wurde unheimlich und er ahnelte einem Verruckten.

\\\ "Alle ziehen sich zuruck! \", rief Qin Wentian. Seine Handflachen waren wie ein sturmischer Sturm, der in den Himmel schoss. Mit einer solchen Kraft, dass sogar das Schwarze Loch bebte. Doch in diesem Moment brullte auch dieser Elite-Junger auf erschreckende Weise: JEDEN LETZTEN EINZELN VON IHNEN, GEHT ZUR HOLLE !!

Qin Wentians Ausdruck anderte sich drastisch. In diesem Moment spurte er, dass eine Apokalyptik ausbrach. Das furchterregende Schwarze Loch implodierte von innen, als ein Druckstos, der so uberwaltigend war, dass er den Himmel zerplatzen konnte. Die Junger der ostlichen Sage Immortal Sect starteten gleichzeitig einen Angriff, bevor sie sich verwandeltenIch floh schnell von diesem Ort.

Die Implosion und die Angriffe der Schuler verschmolzen zu einer Energiewelle der Zerstorung. Diese Teilnehmer konnten auch erkennen, wie machtig es war, und sie zogen sich explosionsartig zuruck. Fur diejenigen, die an der Spitze stehen, waren sie jedoch nicht schnell genug. Die Energiewelle schoss direkt in ihre Korper und zerstorte sie mit Leichtigkeit, als ihre Verzweiflung in ihren Augen leuchtete.

\\ n \\ n \\ n

An diesem Ort zerstorte eine zerstorerische Energiewelle, die einer teuflischen Wolke ahnelt, die Luft. Qin Wentian sah, dass das Genie mit dem 3-Fus-Kampfspeer, der die Anklage anfuhrte, vollstandig ausgerottet wurde. Seine Augen waren mit einem Versprechen von Gewalt erfullt, als seine Absicht, den Tod zu toten, einen unvorstellbaren Hohepunkt erreichte. Dieser Angriff hatte vier Teilnehmer getotet. Ein anderer hatte einen Arm gebrochen und heulte vor Schmerz. Sogar Zi Qingxuan wurde verletzt. Wenn es nicht fur diejenigen gewesen ware, die sich gerade rechtzeitig zuruckgezogen haben, hatte diese zerstorerische Energiewelle noch mehr von ihnen getotet.

Diese Teilnehmer wurden alle aschfahl und starrten die Junger der Eastern Sage Immortal Sect an, die in der Luft standen. Bevor sie sich von Su Feng und seiner Gruppe trennten, spalteten sich die aufsteigenden Schuler der Eastern Sage Immortal Sect in funf Gruppen auf, um sie jeweils zu jagen. Diese besondere Gruppe von Schulern bestand ursprunglich aus etwa funfundvierzig Personen, und im Augenblick waren noch uber 30 Experten ubrig. Wenn sie sich versammelten, war ihre Starke extrem erschreckend und jetzt versammelten sich alle an der Seite dieses Elite-Jungers und bereiteten sich auf einen zweiten Angriff vor.

\\\ "AGHH! \\\" Die Angewohnheiten der Teilnehmer wurden alle boshaft, als sie vor Wut brullten und mit aller Kraft zuruckschlugen.

\\\ "BOOM, BOOM, BOOM! \\\"

Es ertonten unaufhorliche Gerausche von ohrenbetaubendem Clash, als der rauschende chaotische Strom aus den Zusammenstosen entstand ragte in den Himmel auf, wodurch sich Wind und Wolken verwandeln.

Doch plotzlich blitzte ein Lichtstos durch die Luft. Die Gesichter aller Menschen anderten sich, als sie Qin Wentian anstarrten. Im Augenblick strahlte der 500 Meter grose Korper von Qin Wentian einen gewaltigen gottlichen Kampfschein aus, wahrend um ihn herum Kampfhalos kreisten. Er hatte die dritte Stufe der unsterblichen Kampfkunst vollstandig entfesselt, und im Augenblick war sein Kampfvermogen stark genug, um den Himmel und die Erde zu erschuttern und Gotter und Damonen zu erschrecken. Es war mehr als ausreichend, in den Herzen der Genies auf derselben Kultivierungsstufe Angst zu erzeugen, und es war, als wurde man gegen ihn kampfen, als wurde man gegen einen unbesiegbaren, unbesiegten Konig der Obersten Schlacht kampfen.

Als die Junger dies sahen, speisten sie ihre Energie erneut in den Angriff der Elite-Junger ein. Qin Wentians Wut ragte in den Himmel, als er trotzig brullte. Danach wurden zahlreiche Unterdruckungsfiguren und gigantische Schwerter herausgestochen, wahrend Qin Wentian gleichzeitig eine unzahlige Anzahl von uralten Kriegsglocken manifestierte. Die Glocken der Kriegsglocken waren so laut, dass die schwacheren Schuler das Gefuhl hatten, ihre Seelen wurden sich unter dem Druck zerstreuen.

\\\ "DIE! \\\" Qin Wentians gewaltiger Korper erhob sich in den Himmel, als die Kriegsglocken mit furchterregender Kraft aufschlugen. Die Junger der Eastern Sage Immortal Sect verteidigten den Angriff und starteten unablassig ihre eigenen Angriffe. Schlieslich zerbrachen die uralten Kriegsglocken, doch sie sahen nur zwei gigantische Handflachenabdrucke, die in der Lage waren, den Himmel zusammenzubrechen. Die Handflachenabdrucke waren so gros, dass sie den Himmel ausloschen konnten, und sie sprengten sofort auf die Korper einiger Schuler, wobei sie direkt in Stucke zerquetscht wurden. Niemand konnte seinen Angriffen standhalten und innerhalb eines Augenblicks starben noch ein paar andere Schuler der Eastern Sage Immortal Sect.

Die 500 Meter lange Karosserie von Qin Wentian bewegte sich weiterhin in Richtung der Schuler und brach ihre Teambildung direkt auseinander. Sie starteten eine Lawine von Angriffen, die verruckt nach Qin Wentian gerichtet waren, nur um zu sehen, wie das Runengluhen um ihn herum zirkuliert und die Angriffe fur ihn blockiert. Gelegentlich waren einige alte Glocken um ihn herum von ihren Angriffen zerbrochen, aber Qin Wentian lies sich von seiner Verteidigung uberhaupt nicht uberzeugen. Im Wahnsinn heulend, zogen seine Handflachen gleich mehr als zehnmal aus dem Boden, so dass donnernde Gerausche in der Luft drohnten, und toteten einige Schuler noch einmal.

\\\ "Tote ihn! \\\" Die Junger der Eastern Sage Immortal Sect sturzten alle auf Qin Wentians gigantischen Korper zu. Verschiedene Arten von Energien brachen in Richtung Qin Wentian aus.

\\\ "DIE! \\\" Auch die untenstehenden Teilnehmer rachen sich. Alle stiegen in die Luft und starkten und unterstutzten Qin Wentian. Alle gingen alle aus und haben keine Kosten gescheut, um diese Schuler der Eastern Sage Immortal Sect zu toten.

\\\ "Lass mich die Angriffe tanken! \" Qin Wentian brullte laut. Sein ganzer Korperwar mit unzahligen uralten Kriegsglocken und einem unvergleichlich prachtigen Schlachtenhalo bedeckt, das mit Runenlicht zirkuliert. Trotz der Angriffe dieser Junger, die unaufhorlich in ihn eindrangen, konnten sie nur die Oberflache seiner Verteidigung brechen. Aber jedes Mal, wenn Qin Wentian mit seinen unvergleichlich riesigen Palmen ausbrach, wurden Junger sterben. Niemand konnte der Starke von Qin Wentian in diesem Moment standhalten.

Durch die Fiendgod Heavenly Suppression-Technik wurde neben seiner Blutlinienkraft unbegrenzte Energie gesammelt und freigesetzt. Das Runenlicht der Fiendgod Body Refinement Art, der gigantische Korper und die dritte Ebene der unsterblichen Kampfkunst - Qin Wentian war einem obersten Kampfgott ahnlich, der alle Existenzen vernichten konnte.

\\\ "Ich glaube es nicht. Mal sehen, wie lange seine Verteidigung dauern kann. \\\"

Einige Schuler der Eastern Sage Immortal Sect heulten auf. Alle hatten ihre Angriffe auf Qin Wentian gerichtet, aber er starb tatsachlich nicht?

Eine solche Demutigung war der Todesdrohung nicht unterlegen. Sie alle waren geniale Funftel-Nachkommen der Eastern Sage Immortal Sect, und es gab sogar Haupt- und Eliteschuler unter ihnen. Aber selbst nachdem sie gemeinsam angegriffen hatten, konnten sie Qin Wentian immer noch nicht toten?

\\\ "Ja! Die Oberflache seiner Verteidigung hat endlich geknackt. Wir mussen ihn sicher toten." Aufsteigende Schuler der funften Stufe der ostlichen unsterblichen Sage-Sekte zielten erneut auf Qin Wentian, als sie erneut angriffen. Die zerstorerische Energie schoss nach ausen, als die Oberflachenabwehr von Qin Wentian kontinuierlich zerstort wurde. Aber im selben Moment stiesen die Hande beider Qin Wentians, die einen allmachtigen Unterdrucker enthielten, moglicherweise mit der Macht zusammen, um sogar Gotter zu toten, wenn sie seinen Weg blockierten. Jeder einzelne seiner Angriffe wurde mindestens zwei Schuler toten.

Gleichzeitig starteten die Teilnehmer, die sich fur Qin Wentian entschieden haben, auch ihre eigenen Angriffe. Zi Qingxuan verwandelte sich in einen gottlichen Falken und riss den Korper ihres Ziels auseinander. In einem kurzen Moment waren nur noch zehn Schuler ubrig. Und zahlenmasig hatten sie keinen Vorteil mehr.

\\\ "Seine Oberflachenverteidigung ist erschuttert. Lasst uns wieder angreifen und ihn in einen toten Mann verwandeln!" Zuvor heulte dieser Elitejunger, der das Schwarze Loch manifestierte, vor Wut. Obwohl rund um Qin Wentians Korper immer noch Runenlicht zirkulierte, waren auch Anzeichen blutiger Wunden zu erkennen. Sie hatten es bereits geschafft, ihn zu verletzen.

\\\ "KILL! \\\" Die Junger der ostliche Sage Immortal Sekte hatten schon in dem Wahnsinn versunken. Selbst wenn sie starben, wollten sie Qin Wentian toten. Denn solange Qin Wentian tot ist, wurden die anderen Teilnehmer uberhaupt keine Probleme haben.

\\\ "BOOM, BOOM! \\\" Weitere drei Schuler wurden von Qin Wentian zu Tode geprugelt. Den anderen Teilnehmern gelang es auch, einen Schuler auszuschalten. Die Anzahl der Junger nahm stetig ab, doch sie sammelten erneut ihre Energie und sprengten ihre Angriffe gegen Qin Wentian aus. Sie haben keine Kosten gescheut, sie mussten ihn toten.

\\\ "ROAR ~ \\\" Eine Himmel erschutternde Schallwelle, die dem Brullen eines damonischen Tieres ahnelt, erklang in der Luft. Ein uralter Urdamonenkonig konnte um Qin Wentian schutzend gesehen werden. Es war sogar noch groser als sein 500-Meter-Korper und schien Qin Wentian selbst seltsam ahnlich zu sein. Der Damonenkonig wurde aus Qin Wentians Blut projiziert und bedeckte ihn vollstandig mit einer Schicht damonischen Lichts. Egal wie furchterregend oder zahlreich die Angriffe der Junger sind, sie konnten diesem Damonenkonig nicht schaden, der durch die Kraft seiner Blutlinie geronnen war, die aus der Urzeit stammte.

\\\ "Ich wollte anfangs kein groses Massaker durchfuhren. Aber da Sie mich alle zu einem solchen Zustand gezwungen haben, werde ich Ihnen Ihren Wunsch erfullen. Qin Wentian Die Stimme klang seltsam wie ein Damon, so kalt, dass sie den Knochen durchbohrte!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 845

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#845