Ancient Godly Monarch Chapter 859

\\ n \\ nKapitel 859 \\ n

(Scherz) Tatsachlicher Titel: Ein Schlag

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ " Gift! \\\ "

Beim Anblick dieser Szene wurden alle Gesichter aschfahl. Der ganze Korper von Jun Menchen wurde schwarz, nachdem er von Blut des Blutklons verschlungen worden war. Wie konnte jemand nicht verstehen, was geschah?

Und gleichzeitig schoss der junge Mann mit einer Handflache nach drausen. Ein Blackblood-Handflachenabdruck prallte direkt auf Jun Menchenks Korper, schleuderte ihn durch die Luft und beschleunigte die Giftkorrosion in ihm.

Alles passierte in der Zeit, die ein Funke braucht, um von einem Feuerstein zu fliegen. Es war unvorstellbar schnell.

\\\ "BOOM! \\\" An der Stelle, an der sich Menschen der Cloud Prefecture befanden, standen Qin Wentian und Zi Qingxuan abrupt auf, als eine heftige Kalte von beiden ausstrahlte. Qin Wentians Augen glanzten vor Scharfe, als seine todliche Absicht die Atmosphare durchdrang.

\\\ "Deepflame Immortal King!" Als er sah, dass Jun Mengchen mit Blutgift infiziert war, verstand Qin Wentian sofort, warum der Deep Flame Immortal King diesen jungen Mann zum Handeln veranlassen wollte. Dieser Gegner beherrschte Gift, und besonders im Hinblick auf Blutvergiftung gab es im Grunde keine gute Moglichkeit, sich dagegen zu wehren. Dieser junge Mann war sogar in der Lage, einen Blutgiftklon zu kreieren, und jeder, der mit ihm kampfte und dessen Fahigkeiten nicht kannte, wurde wahrscheinlich auf dieselbe Weise fallen und sofort mit dem Blutgift infiziert werden.

Der unsterbliche Konig von Deep Flame wollte Jun Mengchen das Leben nehmen, indem er diesen Gegner in die Hohe schickte. Es war nicht schon der Fall, dass er wollte, dass jemand Jun Mengchen besiegt.

Was Qin Wentian wirklich wutend machte, war, dass derjenige, mit dem der unsterbliche Konig der Unsterblichen offenbar einen Groll hatte, er war. Aber da Jun Mengchen auch sarkastisch auf den unsterblichen Konig der unsterblichen Flamme geantwortet hatte, hatte er Hass in seinem Herzen und wollte, dass der personliche Schuler seines Freundes Jun Mengchen wahrend des Kampfes auf der Plattform beendete.

\\\ "Mengchen gibt eine Niederlage zu! \" Qin Wentian brullte. Zur gleichen Zeit jedoch kroch Jun Mengchen vom Boden herauf, als sei sein gesamtes Blut bereits fest gefroren. Sogar seine Organe korrodierten, sein Korper fuhlte sich vollig leer an, er hatte keine Moglichkeit, seine Kraft zu mobilisieren.

\\ n \\ n \\ n

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'Jun. Das war eine Art Hartnackigkeit, seine Augen waren unnachgiebig auf den jungen Mann gerichtet, der gerade zu ihm ging.

Der Korper seines Gegners war vollstandig von Blutlicht bedeckt. Seine schwarze Handflache hob sich wieder. Eine furchterregende zerstorerische Kraft drang in ihm auf, als er Schritt fur Schritt auf Jun Mengchen zuging.

\\\ "Mengchen, geben Sie einfach auf. Es gibt noch eine andere Gelegenheit! \" Qin Wentian schimpfte laut. Wie kann er unter den Umstanden, unter denen Jun Mengchen schwer vergiftet wurde, weiter kampfen? Dieser junge Mann wurde definitiv die Gelegenheit nutzen, um ihn zu toten.

\\\ "NO WAY! \\\" Juni Mengchen Augen mit Wahnsinn geflasht.

\\\ "Anscheinend werden die Dinge sein, was ich vorhergesagt habe. Er wird sein Leben auf der Plattform verlieren. \" "Zuyu vom Battle Heavens Immortal Manor grinste mit einem kalten Lacheln auf seinem Gesicht.

Seine Worte haben Qin Wentian sofort wutend gemacht. Seine Augen wurden eiskalt, als er Zuyu anstarrte. Nur sah er nur, dass Zuyus Mund sich zu einem Lacheln zusammenrollte, das sich an dem Ungluck der anderen erfreute, als der Ausdruck einer Show auf seinem Gesicht erschien. Es schien, als konne er nicht warten, bis Jun Mengchen starb.

\\\ "Was haben Sie gesagt?" Qin Wentian trat heraus. Der Aufprall seiner Schritte verursachte einen brummenden Boom, der mehrere Tische um ihn herum explodierte. Zuyu stand auf und betrachtete kalt Qin Wentian. Er war ein Aszendent auf der achten Ebene, wie sollte er Angst davor haben, gegen Qin Wentian zu kampfen?

\\\ "Hehe, erlauben Sie den Leuten nicht, sich dazu zu ausern? Es ist eine Tatsache, die Ihr jungerer Bruder tun wird Sie sterben hier, und Sie konnten auch heute nicht uberleben. Menschen wie Sie, die die Zeit nicht verstehen, aber trotzdem so dreist und arrogant sind, wurden sicherlich ein schlechtes Ende haben. "Eine kalte Stimme erklang Ein Experte aus einer Grosmacht der Cloud-Prafektur kommentierte. Es war kein anderer als Gu Zhantian.

Die Explosionsgerausche erklangen standig. Nicht nur Qin Wentian, Zi Qingxuan und Ghost Saber Mu Yan waren auch vollig wutend. Eine Zeit lang befand sich der gesamte Ort, an dem sich diejenigen der Cloud-Prafektur befanden, in totalem Chaos.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "INSOLENCE! \\\" Eine Stimme drohnte, ahnlich einem Blitz aus heiterem Himmel, der die Gedanken von Qin Wentian und den anderen brummte. Qin Wentian, Zi Qingxuan und Mu Yan spurten, wie ihre Korper nur unwillkurlich zitterten. Danach sprach der unsterbliche Konig der Unsterblichen kalt: "Dies ist das unsterbliche Bankett der ostlichen unsterblichen Sage Sect. Wie konnen Sie es wagen, alle so frech zu sein? Es gibt einfach keine unsterbliche Sage Unsterbliche Sekte inIhre Augen, umwerben Sie alle den Tod? \ ".

Qin Wentians Augen flackerten mit einer durchdringenden Kalte. Er warf einen Blick auf den unsterblichen Konig von Deep Flame, bevor er seine Aufmerksamkeit wieder auf die Plattform richtete. er war sehr besorgt um Jun Mengchen.

\\\ "Alterer Bruder, Sie brauchen sich keine Sorgen um mich zu machen. Jun Mengchen warf einen Blick zu Qin Wentian. Ein erschreckender gottlicher Schein strahlte von ihm aus, als hinter seinem Rucken das Phantom einer schrecklichen Kriegsgottheit erschien, die wie ein Schutzengel war. Jun Mengchen lehnte sich gegen diese Gottlichkeit, als er die Augen schloss.

Dieser Giftnutzer ging zu einem Ort in der Nahe von Jun Mengchen, und als er das Licht von Jun Mengchen ausstrahlen sah, eilte er augenblicklich einem gewalttatigen, heftigen Wind entgegen, als sein zerstorerischer schwarzer Blutfleckenabdruck im Juni niederprasselte Mengchen\'s Kopf. Doch das Phantom hinter Jun Mengchen brach in Wut auf, als eine heftige und turbulente Luftstromung auf den jungen Mann schoss, der ihn zerstoren wollte.

\\\ "Puchi ... \\\" Der Gegner direkt implodiert sich selbst und wich dem Angriff aus, wahrend Flusse aus blutigem Licht die Atmosphare erfullten. Unmittelbar spater konnte man eine unzahlige Anzahl von Blutklonen vor Jun Mengchen sehen. Es war unbekannt, welcher Korper der wahre Korper war.

Diese Figuren gingen gleichzeitig auf Jun Mengchen whi zu Alle Zuschauer konnten nur den Kopf schutteln und glauben, dass es schon das Ende fur ihn ist. Tatsachlich waren die Herzen vieler zusammengepresst, als waren sie extrem nervos, als sie diesen Kampf sahen.

Wenn Jun Mengchen hier sterben wurde, ware das wirklich schade. Ein junger Mann mit so viel Talent sollte in der Lage sein, diese Selektionsrunde zu bestehen und mit Recht zu den Top 20 zu gehoren. Leider stirbt er unter dem Blutgift.

Qin Wentian und Zi Qingxuan waren die nervosesten. Ihre Augen waren auf die Schlachtplattform gerichtet. Nicht lange zuvor wurde der junge Mann, der sofort mit ihnen scherzte, mit einem schweren Blutgift infiziert. Durch diesen Kontrast fuhlte sich Qin Wentian in seinem Herzen auserst unbehaglich. Sein jungerer Bruder mit dieser sonnenscheinahnlichen Personlichkeit, ihm darf nichts passieren! Zuyu und Gu Zhantian lachten beide kalt und wollten nichts mehr fur Jun Mengchen, um sofort zu sterben.

Dieser Giftnutzer und die zahlreichen Blutklone, die er manifestierte, kamen immer naher. Er unterschied sich von vielen anderen auserwahlten Himmel, beschloss, sich im Schatten zu halten und sich im Schatten und in der Dunkelheit zu verstecken. Jeder hatte jedoch bereits gesehen, wie gefahrlich er sein konnte. Jun Mengchen war gleich nach einem einzigen Schlag schwer vergiftet und Jun Mengchen war derjenige, der den Angriff initiierte!

Niemand ware bereit, eine solche Person zu verargern, und es ist kein Wunder, dass er jemand ist, der gepflegt wird von einem unsterblichen Konig Dieser schwarz gekleidete unsterbliche Konig war kein anderer als ein machtiger Kriegsgeneral unter dem ostlichen unsterblichen Kaiser von Sage - der absolut unsterbliche Giftkonig. Seine Angriffskraft konnte unter unsterblichen Konigen nicht als stark angesehen werden, aber er wurde als einer der gefahrlichsten von allen angesehen. Seine Fahigkeiten im Umgang mit Gift waren naturgemas unzahlige Male hoher als bei seinem Schuler. Und fur die anderen unsterblichen Konige furchteten sie ihn wie Sterbliche, die giftige Schlangen und Skorpione furchten. Niemand war bereit, einen solchen Charakter zu beleidigen.

\\\ "War Deepflame derjenige, der Sie bat, mich zu toten? \\\" Jun Mengchen starrte die verschiedenen Leichen vor sich an. Er konnte nicht gestort werden und sagte direkt den Namen des unsterblichen Konigs der Unsterblichen, ohne sich vollig zu furchten.

Genau dies war die Personlichkeit von Jun Menchen. Er war aufrichtig und aufrichtig fur seine Freunde, aber er war im Kampf einfach ein Verruckter, extrem brutal und grausam gegenuber seinen Gegnern. Er hatte uberhaupt keine Angst und wurde sprechen, was er sagen wollte. Obwohl er so schwer vergiftet wurde, ist er immer noch so dreist wie zuvor, da ein Hauch von wildem Wahnsinn in seinen Augen flimmern konnte.

In der Tat konnte der unsterbliche Konig der Unsterblichen nicht anders als seine Augenbrauen zu runzeln, als er Jun Mengentsches Worte horte. Dieser Bursche wunscht wirklich den Tod. Zu diesem Zeitpunkt sollte er bereits gehorsam verstorben sein, weshalb er immer noch solchen Mist aufwirbelt.

Kalt schnaubend in seinem Herzen, war kein Ausdruck auf dem Gesicht des unsterblichen Konigs der unsterblichen Flamme. Er wollte Jun Mengchen lehren, dass die Jungen zwar arrogant und dreist sein konnten, manchmal nicht wussten, wann sie einen Schritt zurucktreten sollten, oder wie gros die Himmel und die Erde waren. . . man muss sein Leben dafur verwenden, um den Preis dafur zu bezahlen. Diese Welt war immerhin eine Welt der Starksten. Heisblutig zu sein war sinnlos und wurde Sie nur zu einem fruhen Tod fuhren. Diese Bestrafung wurde auch dazu fuhren, dass Qin Wentian den Preis fur seine Handlungen zahlen muss. Zuerst zielte er auf die Menschen in seiner Umgebung ab und lies Qin Wentian wissen, wer die Situation unter Kontrolle hat und was Autoritat war. Talent bedeutete manchmal gar nichts.

\\\ "Haha, denkst du, du kannst mich toten? Wie sa?d. Ein solcher Experte im Umgang mit Gift wird hier heute sterben. Jun Mengchen begann lachend zu lachen, und seine Worte liesen Verwirrung auf den Gesichtern der Zuschauer aufblitzen. Dieses Jun Mengchen war wirklich ein Monster. Selbst in diesem Moment wagte er es immer noch, so arrogant zu sein.

\ "DIE! \\\" Jun Mengchen brullte. In diesem Moment strahlte sein gesamter Korper ein aufragendes Licht aus Blacking Body schoss tatsachlich einen intensiven, durchdringenden Strahl hervor, wahrend die Zuschauer entdeckten, dass der riesige Korper des Kriegsgott-Gottlichkeitsgespenstes hinter ihm zu zerbrechen begann, und von innen drang eine unvergleichlich hochste Energie hervor, die wahrend des Schlagens uber Jun Mengchen kaskadierte Mit einer mit der koniglichen Rustung uberzogenen Faust heraus. Junchengchen schien jetzt der Konig aller Lebewesen der Welt zu sein. Der Halo des Konigs um ihn war so intensiv, dass niemand direkt darauf schauen konnte er. Dieser einfache Schlag seines Manifests Ein Lichtstrahl des Konigs schos direkt auf seinen Gegner zu.

\\\ "BOOM! \\\"

Eine donnernde Explosion ertonte, als der gesamte Raum aufgrund der Wucht seines Schlags zusammenbrach. Das Auge durchdringendes Licht blitzte auf, als mehrere Personen sofort ihre Hande vor ihre Augen stellten und die Strahlen des Strahls blockierten. Sie konnten leicht sehen, dass die zahlreichen Klone vor ihm alle nacheinander auseinander gerissen wurden. Innerhalb eines Augenblicks explodierten alle anwesenden Korper, unabhangig von den Klonen oder dem wahren Korper des Gegners, und es war kein einziger ubrig.

Dieser intensive Lichtstrahl verschwand schlieslich, als auch der von Jun Mengchen ausstrahlende Schein dunkler wurde. Das Phantom hinter ihm verschwand allmahlich. Im Augenblick war der ganze Korper von Jun Menchen schwarz, er sas schlaff da, es war nicht einmal ein Tropfen rotes Blut auf ihm zu sehen. Aber der Junger des absoluten Gift-Unsterblichen-Konigs war vollig verschwunden und unter der Kraft eines einzigen Schlags zu Nichts explodiert.

\\\ "Dies ... \\\" Alle starrten die Szene verblufft an.

Die Auren einiger unsterblicher Konige schwankten, ihre Aura durchzog alles, bevor sie auf Jun Mengchen landeten, als sich alle Blicke auf ihn richteten. Einen Moment spater blitzte ein gewaltiger Schock durch ihre Augen.

\\\ "Was zum Teufel war das? \" Die unsterblichen Konige hatten das noch nie zuvor gesehen, tatsachlich konnten sie nicht einmal unterscheiden, was der letzte Angriff war, den Jun Mengchen benutzte es ist eine Art Energie oder eine Art angeborener Technik oder die Kraft seiner Konstellation oder die Starke seiner Blutlinie.

\\\ "Welche Macht ist das? \\\" Selbst der unsterbliche Konig der Unsterblichen und der absolute Unsterbliche Giftkonig hatten das noch nie gesehen. Jun Mengchen schien sich von anderen zu unterscheiden.

Auf Jun Mengchen muss ein verbluffendes Geheimnis verborgen sein!

\\\ "Konnte es eine Art himmlisch-widerwartiger Korper sein? \\\" Einige unsterbliche Konige uberlegten . Obwohl ihre Horizonte breit waren, hatten sie noch nie einen solchen Anblick gesehen. Alle konnten sich nicht sicher sein, was genau war!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 859

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#859