Ancient Godly Monarch Chapter 871

\\ n \\ nKapitel 871 \\ n

In diesem Moment wurde Jun Mengs hubsche Silhouette noch beeindruckender. Sein Gegner war Cang Ao, der Top-Ranker der Li-Prafektur!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Er verlor einen Arm von Jun Mengchen und wurde kurzerhand von der Plattform gesprengt.

Die konigliche Rustung um Jun Mengchen verschwand. Er starrte nach vorne und sah Cang Ao an, wahrend er sprach: "Sie konnen nicht einmal einem einzigen Schlag widerstehen. Sind Sie uberhaupt dazu qualifiziert, mich herauszufordern?"

Nachdem er gesprochen hat kehrte an seinen ursprunglichen Standort zuruck und setzte sich ruhig hin, als ware es nicht bedeutsam, Cang Ao zu besiegen, wenn er stolz darauf ware.

\\\ "Nur noch elf. Noch eine unter den Top Ten. Es sollte keinen anderen geben, der Jun Mengchen und seine anderen Sektenmitglieder herausforderte. \\\" Die Zuschauer uberlegten. Auf dem Gastgeberplatz des unsterblichen Banketts warf Dongsheng Ting einen tiefen Blick auf Prinzessin Glaze neben sich. Diese Prinzessin Glasur war wirklich ihres Rufes wurdig, was genaues Urteil.

Auf der Plattform herrschte erneut Stille. Alle elf ausgewahlten Himmel warteten ruhig, als hatte das nichts mit ihnen zu tun.

Niemand hat die anderen herausgefordert. Schlieslich ware dies der letzte Kampf um die Top-Ten, und keiner der Teilnehmer hatte das absolute Vertrauen, gegen die anderen gewinnen zu konnen. Daher waren sie alle sehr vorsichtig.

Diese zweite Wartezeit hat extrem lange gedauert.

Schlieslich schwankte die Aura eines Menschen, als ware er von Ungeduld ergriffen.

Diese Person war niemand anderes als der Spitzenreiter der Prafektur Blazing Sun, Dugu Xishan.

Der Scharfeeffekt in Dongsheng Tings Augen wurde noch intensiver, er konnte nicht anders als zu murmeln. Prinzessin, Ihr Urteil ist einfach gottgleich. Ich habe gehort, dass Prinzessin Glaze die Fahigkeit hat, in das himmlische Schicksal zu blicken und himmlische Geheimnisse zu erkennen, und Sie sind wirklich Ihres Rufs wurdig. Konnte es sein, dass Prinzessin bereits weis, wer das ist Die ersten drei Ranglisten waren? \\\ "

\\\" Die Verwendung meiner angeborenen Verbindung zu meiner Konstellation zum Ableiten von Dingen ist lediglich ein einziger Pfad aus Millionen von Martial-Daos. Dies kann nicht als Weitsicht betrachtet werden. Es gibt niemanden, der alles wissen konnte, und ich kann nicht sagen, wer die drei Besten sein konnten. ", Antwortete Prinzessin Glaze ruhig.

Auf der Schlachtplattform. Dugu Xishans Aura begann die Atmosphare zu durchdringen. Er ist ein Himmel der Prafektur Blazing Sun. Die Kultivierungskunst, die er kultivierte, hatte daher alles mit Feuer zu tun. Seine angeborenen Techniken waren unvergleichlich tyrannisch und die Techniken und Kunste stellarer Kampfsportler hatten einen gewissen Einfluss auf ihre Personlichkeit. Zum Beispiel wurden diejenigen, die unheilvolle Giftkunste praktizierten, allmahlich kalt und heimtuckisch werden, diejenigen, die Eiskunst zuchteten, wurden ihre Personlichkeit dem Frost ahneln, usw.

\\\ "Was ist der Sinn des Wartens? Mo Wen, ich bin der Top-Ranker der Blazing Sun Prefecture, wahrend Sie der Top-Ranker der Supreme Moon Prefecture sind. Die Attribute unserer Kultivierungskunst und Techniken sind das genaue Gegenteil. Mal sehen, wer starker ist. "Dugu Xishan zeigte mit dem Finger auf Mo Wen, als er erklarte.

\\ n \\ n \\ n

Mo Wens Figur war schlank und grenzte an perfekt. Eine eiskalte Schonheit an der Ausenseite, doch als sie wirklich im Kampf mit Gewalt ausbrach, war ihre Starke unvergleichlich erstaunlich.

Sie trat heraus und ihre frostigen Augen betrachteten Dugu Xishan. Da Dugu Xishan gerne gegen sie kampfen will, hat sie nichts dagegen, seine Herausforderung anzunehmen.

Ihre Auren stromten hervor und drehten die Halfte der Kampfplattform heis, wahrend die andere Halfte eiskalt wurde.

Dugu Xishans Aura verbrannte unvergleichlich und wollte den Himmel und die Erde verbrennen. Sogar die Luft um ihn herum wurde so stark erhitzt, dass die Luftpartikel rot wurden.

Mo Wen´s Aura war unvergleichlich kalt, der Frost warf alles uber den Himmel und fror Himmel und Erde ein.

Die beiden hatten zuvor noch nie gegeneinander gekampft. Im Moment sammelten sich Frost und Feuer in der Luft und prallten zusammen, was einen auserst erschreckenden Anblick darstellte. Endlos klingelte es und die Zuschauer konnten deutlich sehen, dass die Kampfplattform jetzt in zwei Teile aufgeteilt war - einer war eine sengende Holle, wahrend der andere ein eiskalter Abgrund war.

Ihre Auren wurden immer starker und kollidierten immer wieder miteinander.

Auch Dugu Xishan und Mo Wen ruckten Schritt fur Schritt naher zusammen.

Uber Dugu Xishan erschien ein sich drehendes Rad aus lodernden Flammen. Die Hitze, die es ausstromte, war so uberwaltigend, dass es alles verbrennen konnte.

Eine Eisstatue einer Frostkonigin erschien uber Mo Wen. Ein langer Speer befand sich in der Hand dieser Statue, als sie eine defensive Haltung einnahm.

\\\ "BOOM! \\\"

Plotzliche, grenzenlose Streams oAus dem brennenden Rad brach Feuer hervor, ahnlich wie feurige Drachen, und sties auf Mo Wen zu. Der Speer der Frostkonigin stach wiederholt aus, fror Himmel und Erde ein, als plotzlich Schnee fiel, wollte die gluhende Hitze negieren und endlose zischende Gerausche erklingen.

Dugu Xishan sturmte heraus. Ein flammendes Rad aus Wind und Feuer erschien in seiner Hand, als er es nach ausen sties. Das Aufflammen von gluhender Hitze zusatzlich zum Augmentationseffekt des Windes schmolz den Frost weg, als der Angriff direkt auf Mo Wen schoss.

\\ n \\ n \\ n

Mo Wens Speer drehte sich schnell im Kreis und blockierte das Spinnrad, da der Aufprall ihn zerbrach.

Im Moment manifestierten sich jedoch noch mehr Wind- und Feuerrader, als Millionen von ihnen wutend auf Mo Wen schossen. Fur einen Moment korrodierten Eis und Frost durch die Kraft dieser lodernden Rader.

Mo Wen verwandelte sich, ein Eismantel umhullte sie, als sich ihr Haar in Eiszapfen verwandelte. Hinter ihr erschien ein Phantom einer Eisgottin, der Frostkonigin. Mit einer Handbewegung stiesen unzahlige Eisspeere aus, wahrend Kalte die Atmosphare durchdrang und die Hitze neutralisierte. Die zwei Energien extremer Gegensatze prallen endlos aufeinander und zerstorten alles.

Mo Wen bewegte sich in Richtung Dugu Xishan, als das Frostgottinnengespenst hinter ihr einen gottlichen Schein ausstrahlte. In einem Augenblick erschien sie vor ihrem Gegner.

\\\ „SIE TOD buhlen! \\\“ Dugu Xishan kalt schnaubte wie ein gluhender Hitze von ihm aus ausging. Seine gesamte Person verwandelte sich in lodernde Flammen, als die Hitzestrome immer wieder ausstromten. Mit einer einzigen Handflache schoss er ein Diagramm eines sich drehenden Rades hervor, das alles unter dem Himmel verbrennen konnte.

Doch plotzlich anderte sich das Gesicht von Dugu Xishan drastisch. Das schreckliche Spinnrad vor ihm starrte die Frostkonigin hinter Mo Wen an und wurde vom Phantom eines Speeres der Frostkonigin durchbohrt und erstarrt. Knackende Gerausche erklangen, als sein Korper nach und nach erstarrte.

\\\ "Ich gebe zu! \", brullte Dugu Xishan. Nur einen Augenblick langsamer, er ware zu einer Eisstatue geworden und dort gestorben.

Als der Klang seiner Stimme verblasste, zog sich Mo Wenm zuruck. Dugu Xishan zirkulierte seine Feuerattributenergie und warmte seinen Korper, indem er das Eis auftaute. Obwohl er sich bald wieder erholte, war sein Gesicht auserst hasslich.

Er hatte verloren!

Er wurde der Letzte, der eliminiert wurde, und dieser Kampf wurde von ihm initiiert.

Von nun an erschienen die ersten zehn Ranglisten.

Dongsheng Ting konnte nur in seinem Herzen seufzen, er konnte nicht anders als beeindruckt zu werden. Prinzessin Glazes Urteil war um ein Vielfaches genauer als sein Urteil.

Alles war wie sie sagte.

Cang Ao und Dugu Xishan waren es, die ihre Geduld nicht kontrollieren konnten. Schlieslich, weil sie die Herausforderungen initiierten, wurden sie zu den Beseitigen.

Dugu Xishan verlies die Plattform mit schwerer Enttauschung im Herzen.

Nur die Top-10-Ranker blieben jetzt auf der Plattform.

\\\ "Herzlichen Gluckwunsch an alle, die in die Top Ten gekommen sind. \" "Dongsheng Ting lachte, aber er fuhlte sich in seinem Herzen auserst unglucklich. In den Top Ten belegten Qin Wentian, Jun Mengchen und Zi Qingxuan drei der Platze.

Obwohl er unglucklich war, sagte er nichts. Dieser Qin Wentian muss mit dem, was vor Jahren passiert ist, auserst unzufrieden sein. Dann ging er wieder mit seinen eigenen Fahigkeiten hierher und wollte ein Teil der drei besten Platzierungen werden. Ich mochte, dass sein koniglicher Vater ihn noch einmal ansieht, um die Chance zu nutzen, Status und Autoritat zu erlangen. Daher ware es fur ihn einfacher, mit Prinzessin Qing\'er in Kontakt zu treten.

Abgesehen davon, dass Qin Wentian ein personlicher Schuler seines koniglichen Vaters wurde, hatte er keine anderen Wege.

Zweifellos traumte Qin Wentian. Dongsheng Ting hatte Millionen von Wegen, Qin Wentian zu Tode zu spielen.

Dongsheng Ting hoffte naturlich nicht, dass Qin Wentian die ersten drei Platze erreichen konnte. Denn nachdem Qin Wentian zu den ersten drei gehorte und die Dinge nicht so waren, wie er es erwartet hatte, konnte dieser Kerl einige verruckte Dinge tun, die das Ansehen seines koniglichen Vaters beeintrachtigen. Obwohl die Moglichkeit, dass dies passiert, sehr winzig war, ware es dennoch am besten, vorsichtiger zu sein.

\\\ "Diese Gruppe von Genies ist nicht schlecht. Die Top Ten sind alle herausragende Talente. \\\" Ein unsterblicher Konig wird gelobt.

\\\ "Ja, sie sind alle extrem stark, ich bin voller Vorfreude, um zu sehen, wer die Top Drei erreichen wurde. \\\"

\\\ "Jeder, machen Sie eine Pause und geniesen Sie zuerst die Kostlichkeiten und entspannen Sie Ihre angespannten Nerven. \ "Dongsheng Ting lachelte. Danach verliesen die zehn Teilnehmer die Plattform und gingen zuruck zu ihren jeweiligen Platzen.

Der Ort, an dem dieCloud-Prafektur war sehr auffallig, weil drei von zehn Teilnehmern in diese Richtung gingen.

Qin Wentian, Jun Mengchen und Zi Qingxuan. Im Moment konnten sogar diese Grosmachte der Cloud-Prafektur nur die Augen halten, wahrend sie sie beobachteten.

Diese drei waren Teil der Top Ten. Zumindest konnten sie personliche Schuler eines hochsten unsterblichen Konigs werden.

Obwohl diese drei bereits herausragend waren, hat niemand erwartet, dass sie so herausragend sind und in einem Teil der Top-Ten liegen. Wie schillernd sind sie? Qin Wentian storte sich nicht mit ihren Reaktionen und kehrte zu seinem Platz zuruck. Ihr eigentliches Ziel bestand nicht nur darin, zu den Top Ten zu gehoren.

\\\ "Als Nachstes beginnt die letzte Rangliste, um die Rangliste dieser zehn Teilnehmer zu bestimmen. Jeder, lass uns diskutieren und einige Regeln festlegen. \\\" Dongsheng Ting drehte sich um und betrachtete die verschiedenen unsterblichen Konige .

\\\ "Princess Glaze hat viele gute Ideen, warum konsultieren wir nicht ihre Meinung? \\\"

\\\ "Princess, was denken Sie? \ \ "Dongsheng Ting lachelte.

\\\ "Der abschliesende Ranglistenkampf ist von auserster Wichtigkeit und muss mit auserster Vorsicht durchgefuhrt werden. Ich denke, es ware besser fur die Senioren der Eastern Sage Immortal Sect sowie fur Ihre Hoheit sei derjenige, der die Regeln aufstellt. Prinzessin Glaze lehnte ab. Sie wusste, dass es nicht angemessen war, ihren Platz zu uberschreiten und sich zu sehr in die Angelegenheiten der Eastern Sage Immortal Sect einzumischen.

\\\ "Vielleicht auch, da Prinzessin Glaze es so formuliert hat, werde ich mit den verschiedenen Senioren diskutieren und dann die Regeln festlegen. \\\" Dongsheng Ting nickte und begann mit einer Konferenz die unsterblichen Konige.

\\\ "Ist es moglich, die Belohnungen fur die ersten drei Platzierungen preiszugeben, um unsere Motivation weiter zu steigern? In diesem Moment ertonte eine klare Stimme. Der Blick aller Beteiligten richtete sich auf die Cloud-Prafektur und entdeckte, dass derjenige, der sprach, kein anderer als Jun Mengchen war. Sie konnten nicht anders, als in ihren Herzen zu schimpfen, dieser junge Mann war so ungeduldig, ob er wirklich gedacht hatte, er wurde in der Lage sein, unter die ersten drei zu kommen?

Angesichts der uberwaltigenden Starke, die Jun Mengchen gezeigt hatte, wagten die Zuschauer diese Moglichkeit jedoch nicht ganzlich.

Aber es wurde nicht motiviert, der personliche Schuler des ostsagezeitlichen unsterblichen Kaisers zu werden er? Dieser junge Mann schien mehr auf die Belohnungen zu sein, als komisch.

\\\ "Kleiner Freund, der Status der ersten drei ist viel wertvoller als die Belohnungen. \\\ "Ein unsterblicher Konig lachte, \\\" Sie konnen ein personlicher Schuler des ostlichen unsterblichen Imperators werden! \\\ "

\\\" Haha, erzahlen Sie mir zuerst von den Belohnungen! In jedem Fall gibt es sowieso keinen Konflikt. Jun Mengchen fuhr fort. Er wurde nicht in die Vormundschaft eintreten und den ostlichen unsterblichen Kaiser als seinen Herrn ohnehin als seinen Herrn annehmen, daher war das fur ihn keine Anziehungskraft.

\\\ "Kein Problem, Lassen Sie mich in diesem Fall uber die Belohnungen sprechen. Dongsheng Ting lachelte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 871

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#871