Ancient Godly Monarch Chapter 906

\\ n \\ nKapitel 906 \\ n

Jeder Schritt, den Xuan Xing unternahm, war wie der Tanz von Drachen und Schlangen. Eine machtige Kraft schoss hervor und verbrauchte keine seiner Energie. Er benutzte lediglich die Runendiagramme im unterirdischen Palast, um Angriffe auszufuhren.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Xuan Xing hat seine Augen verfeinert, dieses Paar mystischer Augen konnte alle gottlichen Inschriften durchschauen und sein hohes Niveau berucksichtigen Er konnte die Hilfe aus den hier eingravierten Angriffsdiagrammen des Angriffs leihen.

Als Qin Wentian rasend vorruckte, konnte er spuren, dass der Turm von hinten auf ihn zuwarf. Er zogerte nicht und wechselte direkt zu einem Runendiagramm auf dem Boden, als er nach unten stapfte. Abrupt strahlte dieses Diagramm in strahlendem Licht und bildete eine unzerstorbare Blendung, die ihn umhullte.

Als er sich umdrehte, schoss er mit seiner Faust heraus. Seine Rustung war mit machtigen gottlichen Inschriften versehen, und jeder Schlag, den er heraussprengte, war wie das Brullen von Teufeln, gefullt mit einer unvorstellbaren Macht. Schreckliche Grollgerausche erschutterten den gesamten unterirdischen Palast und hallten endlos wider. Das Beben der Erde gab allen Anwesenden das Gefuhl, dass dieser unterirdische Palast jede Sekunde zerfallen wurde.

\\\ "Gottliche Inschriften-Rustung." Xuan Xings Gesichtsausdruck wurde unvergleichlich hasslich. Der Grund, warum Qin Wentian weiter voranschritt, war deshalb, weil er dieses Ding von weitem sah und weil er der erste war, der hierher kam, erlangte er das Recht, die glanzende Rustung zu aktivieren. Im Moment strahlte Qin Wentians gesamter Korper in ein blendendes Licht, das in alle vier Richtungen strahlte, wahrend eine unubertroffene Aura aus ihm hervorquoll.

Zahlreiche Figuren rasten uber Qin Wentian in einem Kreis. Die Menschen der Twin Stars Alliance und die anderen Genies hier haben alle verstanden, dass dieser unterirdische Palast die Moglichkeit hat, der richtige Durchgang zu sein. Da Qin Wentian die Karte erworben hatte, war es naturlich von groster Wichtigkeit, ihn in die Enge zu treiben.

\\\ "Ubergeben." Xuan Xing ging vorwarts, ein schrecklicher Flutdrache manifestierte sich plotzlich, als er sein Maul aufgerissen hatte und Qin Wentian verschlingen wollte.

Qin Wentian lachte kalt. Mit einer Handbewegung druckte er sich auf ein Runen-Diagramm, als ein himmlischer Schlag vom Himmel herabgespult wurde und auf den Flutdrachen zielte. Die beiden kollidierten und fielen in Stucke.

\\\ "Was fur ein hohes Mas an Erreichung in gottlichen Inschriften. Obwohl er keine mystischen Augen hat, kann er trotzdem leicht irgendwelche Runendiagramme aktivieren, die in der Lage sind, ihre Macht zu kontrollieren. \\ \ "Alle starrten Qin Wentian an. Diese Person war wie ein Tiger, der Flugel gewachsen war, er war im unterirdischen Palast vollstandig in seinem Element und seine Starke war viel starker als zuvor.

\\\ "Xuan Xing, ist es nicht unangemessen fur Sie, gegen ein Mitglied meiner Xiao Sect auf eine solche Weise vorzugehen? \" Xiao Lengyue ging hinaus. Obwohl sie in ein heises, luxurios eng anliegendes, rotes Gewand gekleidet war, spurte sie im Moment nur ein Gefuhl extremer Kalte. Jeder konnte nicht anders, als zu frosteln.

\\\ "Diese Person, die Sie eingeladen haben, ist wirklich bose." Xuan Xing lachelte Qin Wentian kalt an. \\\ "Da sich die Karte auf seiner Person befindet, wie ware es, wenn Sie ihm den Weg weisen, wahrend wir ihm folgen? \\\"

\\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Sicher Xiao Lengyue nickte, sie lehnte den Vorschlag nicht ab. Wenn sie den Zugangspunkt finden und Zutritt zum Kaiserpalast erhalten konnten, war die Starke ihrer Xiao-Sekte die starkste aller hier anwesenden Gruppen. Wie wurde sie etwas furchten? Im Gegenteil, in diesem unterirdischen Palast voller Runendiagramme waren sie benachteiligt.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Qin Wentian Sie fuhren den Weg. \" Xiao Lengyue trat hervor und trat hinter Qin Wentian zuruck, als sie ihre Stimme sendete. \\\ "Gut gemacht! \\\ "

Qin Wentian lachelte. Dann zog er aus. Dieser unterirdische Palast war sehr gros und fuhlte sich wie ein Kaisergrab an. Es gab nicht nur eine uralte Atmosphare, sondern auch ein unheimliches und geheimnisvolles Gefuhl in der Atmosphare.

Vor ihnen teilte sich die Strase in mehrere Wege und jeder Eingang strahlte ein Geheimnis aus.

\\\ "Welches? \\\", fragte Xiao Lengyue.

\\\ "Dieser Pfad. Qin Wentian wies auf einen bestimmten Pfad, als er fortfuhr. Alle folgten ihm, aber in dem Moment, in dem sie den Eingang betraten, wehte ein extrem frostiger Wind, und jeder spurte, wie sein ganzer Korper zitterte.

Dieser Ort schien eine riesige Hohle zu sein. Es gab uberall Steinmauern und Walle, als waren sie mitten auf einem Berg. Diese Steinmauern waren jedoch uneben und holprig und die Strase vor uns war in einer unregelmasigen Form, die sich kontinuierlich nach ausen erstreckte.

Niemand sprach, alle schwiegen mit ernster Miene. Wenn dieser Ort wirklich der Weg zum Kaiserpalast war, konnten sie jederzeit in Gefahr geraten. Sie konnten nichtEs hilft, aber vorsichtig zu sein.

Und in diesem Moment stoppten ihre Schritte abrupt. Ihre Augen waren nach vorne gerichtet, als sie alle erstarrten. Es waren tatsachlich mehrere Leichen vor ihnen. Nicht nur das, einige dieser Leichen waren immer noch in einwandfreiem Zustand, als waren sie noch am Leben.

\\\ "Das ... \\\" Die Herzen aller zitterten. Gleich dahinter war ein mysterioser antiker Steinwall mit grenzenlosen Runeninschriften. Es war auserst komplex.

\\ n \\ n \\ n

Xiao Lengyues Silhouette flackerte und erreichte eine Leiche in perfektem Zustand. Die Haut dieser Leiche war wie Jade und glanzte mit einem Schimmer. Normalerweise hatten normale Menschen keine so perfekte Haut, aber offensichtlich hatte dieser Korper keine Lebenszeichen. Sie waren bereits tot, aber es war unmoglich zu sagen, wie lange sie schon tot waren.

\\\ "Zumindest war diese Person ein Experte fur unsterbliche Stiftungen." Xiao Lengyues Blick erstarrte.

Sie trat langsam zuruck und kam vor einer anderen Leiche an. Die Roben dieser Leiche waren zerrissen und mit Anzeichen ihrer Knochen zerschlissen. Es gab jedoch geheimnisvolle Runen auf dem Knochen, die Spuren des grosen Dao enthielten. Es strahlte Macht aus, die extrem erschreckend war.

\\\ "Runenknochen ... scheint, als hatte diese Leiche vor ihrem Tod die Ebene des unsterblichen Konigs erreicht. \" "Schockierte Xiao Lengyues Gesicht. Vor seinem Tod war diese Person sicherlich ein unsterblicher Konig. Sogar nach seinem Tod verdichtete sich seine Kultivierung zu Runen, die in seine Knochen eingeschrieben waren, und verwandelte sie in Schatze, die eine gewaltige Gesetzesenergie enthielten.

An diesem Ort gibt es viele Leichen. Sogar unsterbliche Konige waren unter ihnen, aber schlieslich starben sie alle hier.

\\\ "Was haben Sie genau bekommen? Ist das wirklich eine Karte? \\\" In diesem Moment ertonte eine kalte Stimme. Xuan Xings mystische Augen starrten Qin Wentian an und strahlten eine Kalte aus. Er wurde niemandem leicht glauben, geschweige denn einem Fremden wie Qin Wentian. Zuvor bemerkten sie, dass sich das Runen-Diagramm an dieser Steinmauer extrem speziell anfuhlte und sich unaufhorlich zu bewegen schien. Dies war der Grund, warum alle gottlichen Inschriftisten es fruher fur sich ergreifen wollten. Aber ob die Bildrolle, die Qin Wentian schlieslich erhielt, eine Karte war oder nicht, nur er wusste die Wahrheit davon.

Derjenige, der vorhin gesagt hat, dass es sich um eine Karte handelt, war auch kein anderer als Qin Wentian.

Xiao Lengyues Augen richteten sich auf Qin Wentian, als die Scharfe im Inneren glanzte. Offensichtlich wurde sie misstrauisch. Nur Qin Wentian wusste die Wahrheit. War er wirklich eine Karte von diesem Ort?

\\\ "Qin Wentian sagt mir die Wahrheit. Haben Sie fruher wirklich eine Karte dieses unterirdischen Palastes erworben? Der wichtigste Punkt ist, wo wir jetzt sind genau? Wo ist der Endpunkt? \ "Xiao Lengyue ubermittelte ihre Stimme an Qin Wentian. Wegen Xuan Xings Worten begann Xiao Lengyue an Qin Wentian zu zweifeln.

\\\ "Dieser Weg ist eine Sackgasse, das, was Sie zuvor erworben haben, ist eindeutig keine Karte. \\\" In diesem Moment ertonte eine Stimme. Der Blick der Menge richtete sich auf den Steinwall vor uns, nur um ein Genie ihrer Gruppe zu sehen, die einen unbeweglichen Korper sah, der weit vor ihm sas. Es war tatsachlich eine Leiche, die vor langer Zeit gestorben war.

Xiao Lengyues schone Augen glanzten mit einer unbekannten Emotion. Danach flackerte ihre Silhouette und die anderen bewegten sich ebenfalls auf diese Person zu. Seinem Blick folgend, sahen sie, dass sich auf der Steinwand vor der Leiche eine Reihe von Wortern befand.

\\\ "Mehrere Zehntausende von Jahren, die uber unzahlige Enden nachdenken. Trotzdem konnte ich nicht ahnen, dass ich hier eingeschlossen werde, was nach meinem Tod zu meinem Tod fuhrte Meine Lebensdauer ist abgelaufen. Diese Reihe von Wortern konnte das Herz ruhren und jeden mit einem Gefuhl von Kalte erfullen, wenn sie es anblicken. Sie hatten das Gefuhl, dass jedes Atom ihrer Korper festgefroren war. Diese Leiche war hier Zehntausende von Jahren gefangen?

Diese Leiche hatte sich unzahlige Szenarien vorgestellt, konnte jedoch nicht ahnen, dass er hier bis zum Tod gefangen sein wurde. Was fur eine erschreckende Zahl war das? Es bestand eine hohe Chance, dass dies vor seinem Tod ein unsterblicher Konig war. Aber weil seine Lebensdauer abgelaufen war, starb er in diesem unterirdischen Palast.

Sogar unsterbliche Konige waren hier gefangen, was ist mit ihnen?

Nacheinander tauchten kalte Blicke auf Qin Wentian auf, als ihre todliche Absicht ausbrach. In der Tat machten sogar Experten der Xiao Sect dasselbe.

Wenn Qin Wentian nicht gekommen ware, hatten sie das Risiko nicht eingegangen. Qin Wentian ging voran und fuhrte sie alle ins Verderben.

In diesem Fall ist die zuvor empfangene Bildlaufleiste Qin Wentian moglicherweise keine Karte. So etwas gab es uberhaupt nicht.

Xiao Lengyues Gesicht war eiskalt. Qin Wentian hat gelogenihr .

\\\ "Warum hort ihr Jungs die Worter nicht zu Ende? \" "Qin Wentian sprach. Naturlich hatten alle schon zu Ende gelesen. Darunter befand sich eine weitere Reihe von Wortern: "Ancient Emperor Yi, wie kann ich das abstruse Mysterium dieses Ortes verstehen?"

Die todliche Absicht, die von allen heraufgesprudelt wurde, war auserst schrecklich . Alle schauten Qin Wentian kalt an. Sogar unsterbliche Konige starben hier und wurden alle von ihm gefuhrt.

\\\ "Ihr wollt den Kaiserpalast betreten, also habe ich euch alle hineingefuhrt. Das ist wirklich der Weg. Und jetzt konnen wir auch die Tatsache bestatigen, dass dieser Kaiserpalast tatsachlich der ist Eine von einem antiken Kaiserfigur konstruierte Figur: Was lachhaft ist, dass alle von Ihnen auch der Himmel der unsterblichen Reiche sind, aber nachdem Sie Ihre eigenen Entscheidungen getroffen haben und mir freiwillig gefolgt sind, verlagern Sie jetzt alle Ihre Wut auf mich, nachdem Sie erkannt haben, dass wir vielleicht sind Hier gefangen? Was fur eine Ironie.

Qin Wentian lachte kalt, \\\ "Ich glaube nicht, dass ich jemanden von Ihnen gezwungen habe, mir hierher zu folgen, oder? \\\ "

Obwohl Qin Wentian es so formuliert hat, hat sich die Absicht des Todes nicht verringert. Xia Qianhans Gesicht war extrem kalt. "Lengyue, ich habe dir bereits gesagt, dass wir diesem Mann nicht so leicht vertrauen konnen. Jetzt, da er uns in diese verbotene Gegend gefuhrt hat, sollte er dafur sterben."

"Aber er hat recht. Dies ist in der Tat der Durchgang zum Kaiserpalast. Wenn wir hier das Ratsel losen konnen, konnten wir vielleicht ein altes Erbe bekommen.", Sprach Xiao Lengyue. "Ich bin sicher, Sie alle haben uber den alten Kaiser Yi gehort."

Die Augen aller schimmerten vor Scharfe. Wenn sie vorher die Worte „Ancient Emperor Yi“ sahen, wurden sie alle vor Gluck verruckt werden. Jetzt fuhlten sie sich jedoch nur noch gefurchtet, als sie wussten, dass hier sogar unsterbliche Konige gestorben waren.

\\\ "Wir haben naturlich schon vorher von ihm gehort. Der alte Kaiser Yi war jemand, der einst die unsterblichen Reiche in der Vergangenheit vereinheitlicht hat. Es wird gemunkelt, dass in dieser besonderen Himmelsschicht (es gibt 33 Himmel, 1 Himmel) = 1 unsterblicher Bereich), gab es einige Male, in denen es vorher vollig vereinheitlicht worden war: Der alte Kaiser Yi ist genau einer der wenigen, die eine Vereinigung vollbracht hatten, seine Erfolge schockieren die Menschen damals und heute. Wer hatte das gedacht? Sein Palast befand sich tatsachlich in der Stadt der antiken Kaiser. Wenn diese Nachricht verbreitet werden sollte, wurde dies sicherlich eine grose Aufregung hervorrufen. "Jemand antwortete.

\\\ "Die Stadt der alten Kaiser ist eine besondere Dimension, die von den unsterblichen Reichen unabhangig ist. Sie ist auserst geheimnisvoll und ohne Erlaubnis wird es selbst unsterblichen Konigen und Kaisern schwer fallen, sie zu betreten. Ich habe das gehort In der Vergangenheit gab es hier Spuren antiker Kaisererbien. Nun, da ich personlich den Namen des alten Kaisers Yi an diesem Ort sehe, macht dies alles nur noch mysterioser. "Obwohl Xiao Lengyue Panik in sich hatte Herz, sie konnte immer noch einen klaren Kopf behalten.

\\\ "Wenn wir wirklich das himmlische Kunsterbe, das der alte Kaiser Yi hinterlassen hat, gewinnen konnen ... \" Xiao Lengyue murmelte weiter, und ihre Worte verursachten viele der Herzen dieser anwesenden Genies die schon einmal vom alten Kaiser Yi gehort haben, um zu zittern.

Die Legende besagt, dass die heimliche Kunst des antiken Kaisers Yi fur eine unvergleichlich lange Zeit der Welt verloren gegangen ist. Es besteht die Moglichkeit, dass diese geheime Kunst auch der Grund war, warum diese unsterblichen Konige hier erschienen. Leider gelang es ihnen nicht nur, das Erbe zu bekommen, sondern sie starben alle hier.

Jetzt sind sie an diesem Ort. . . Ist das ein Segen oder eine Katastrophe?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 906

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#906