Ancient Godly Monarch Chapter 91

\\ n \\ nKapitel 91 \\ n

AGM 0091 - Obsessiveness

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Dominant, arrogant und tyrannisch. Dies war Luo Qianqiu. Er wagte es sogar, Qin Wentian zu versprechen, und traf damit die Entscheidung fur den 3. Prinz. Aber wegen seines Wertes wurde Chu Tianjiao es nicht gegen ihn halten. Naturlich vertraute auch Chu Tianjiao Luo Qianqiu;Er war erfullt von grenzenlosem Selbstbewusstsein, als Luo Qianqiu ausstieg. Das Truppenregiment um Qin Wentian zog sich rasch zuruck. Bald darauf standen nur zwei Personen auf diesem verschneiten Weg: Luo Qianqiu und Qin Wentian. "Kacha ......" Ein Blitzstrahl kam hervor und sonnte sich in Luo Qianqius Korper. Seine Astralenergie enthielt die blitzenden Elementeigenschaften. Die Astralseele, die er verdichtet hatte, stammte naturlich von einer der blitzartigen Konstellationen. Mit Luo Qianqiu in der Mitte zerfiel der Schnee um ihn herum, begleitet von lauten Explosionen. Seine Aura lies viele in ihren Herzen seufzen und sagte still, Luo Qianqiu sei ein Monster. Kein Wunder, dass er einer der monstrosen Genies der Kaiser Star Academy war. Luo Qianqiu, mit seiner aktuellen Kultivierung auf der 8. Stufe der Arteriellen Zirkulation, hat bereits mehr als genug Voraussetzungen, um in die Reihe der zehn Wunderkinder der koniglichen Hauptstadt einzusteigen. Fur Qin Wentian, drei seiner Angriffe zu erhalten, ist dies moglicherweise noch furchterregender als ein Albtraum. ’’

Die Zuschauer riefen leise in ihren Herzen aus, als Qin Wentian die uralte Hellebarde verstummte. Da es sich nur um drei Angriffe handelte, musste er sich die Augmentationseffekte gottlicher Waffen nicht ausleihen.

Blitzsaulen beleuchteten den gesamten Raum. Jeder Schritt, den Luo Qianqiu unternahm, strahlte eine uberwaltigend tyrannische Aura aus, so dass die Zuschauer glaubten, er konne Qin Wentian sofort vernichten. Ohne weiter zu verzogern, stach Luo Qianqiu mit funf Fingern nach vorne, als sein Korper in Bewegung geriet und sofort vor Qin Wentian erschien. In diesem Moment sahen die Zuschauer nur eine Manifestation eines Donnerpythons, der Qin Wentian verschlingen wollte. Die Kraft, die sie ausstrahlte, fuhlte sich an, als konne sie die gesamte Materie zerstoren. Qin Wentian reagierte jedoch auch gleichzeitig, indem er seine aus seiner gottlichen Energie gebildeten Revolving Sea Imprints heraussprengte. Qin Wentians uberlagerte Handflachenabdrucke enthielten genug Kraft, um Berge zu sturzen und Meere zu sturzen! Als donnernde, explosive Gerausche widerhallten, wurden die Stapel von Handflachenabdrucken umhullt und leicht von den Blitzbogen punktiert, die beim Aufprall zerbrockelten. Qin Wentian fuhlte nur, wie sein Korper taub wurde, als eine Welle der verbleibenden Energien gegen seinen Korper schlug und ihn insgesamt zehn Meter zuruckwarf. Trotzdem blieb Qin Wentians Haltung immer gerade und aufrecht. Seine Augen sahen Luo Qianqiu immer noch direkt an. Der erste Angriff. Luo Qianqiu zog seine funf Finger zuruck, als er weiter vorwarts spazierte. Sein langes Haar flatterte im Wind, seine Roben waren weis wie Schnee. Er war Luo Qianqiu. Was Qin Wentian vor ihm angeht, war er nichts weiter als ein Sprungbrett. Nur durch hartes Stampfen auf diesem Sprungbrett konnte er der Kaiser Star Academy zeigen, dass sie sich geirrt hatten. \\ n \\ n \\ nDie Imperator Star Academy wollte monstrose Talente fordern, um seinen Plan zu blockieren. Unmoglich . Mit weniger als zwei Monaten ware der letzte Monat dieses Jahres sein Ruhm. Nach seinem Plan wurde er dann in die 7. Ebene des Heavenly Star Pavilion einsteigen. Dieses Kunststuck wurde einst von seinem Vater vollbracht. Luo Qianqius Ehrgeiz wurde naturlich nicht nur mit dem Aufstieg auf die 7. Ebene aufhoren. In Luo Qianqius Augen gab es kein Qin Wentian. Qin Wentian konnte dem ersten Angriff nicht standhalten. Wenn dies der Fall war, war das Schicksal von Qin Wentian, wie auch bei den beiden anderen Angriffen, bereits besiegelt. Als sich Luo Qianqiu wieder Qin Wentian naherte, tanzte der Schnee um ihn herum wie wild in der Luft. Luo Qianqius Augen schienen die Macht des Blitzes zu enthalten, als sie Qin Wentian direkt in die Augen stachen. Seine Handflache explodierte erneut. Dieses Mal war Luo Qianqiu einem Donnergott ahnlich;alles vor ihm sollte dezimiert werden. Die kreisformigen arteriellen Bahnen im Korper von Qin Wentian heulten. Seine Augen zeigten keine Furcht, als er Luo Qianqiu direkt in die Augen starrte, als sich aufsteigende Energiestrome aufregten und sich in seine Arme ergossen. Leerheitsabdruck. Qin Wentian brullte. Dies war der 3. Aufdruck, der in der angeborenen Technik von Thousand Hands Imprint aufgenommen wurde. Der Emptiness Imprint loschte alle Energie, die auf seinen kreisformigen arteriellen Bahnen zirkulierte und explodierte, zerbrach alle Luge und Illusionen und zerlegte alles, was sich auf seinem Weg befand.

Beide Angriffe kollidierten zusammen und fuhrten dazu, dass ein Sturm mit uberwaltigendem Vibrationsdruck nach ausen drang. Mit ihnen im ZentrumDer Schnee in ihrer Umgebung wurde hochgezogen und in einer Spirale herumgeschleudert, wodurch ein Tornado entstand, der rasend schnell in der Luft tanzte. Im Gegensatz zum letzten Mal waren die Schritte von Qin Wentian so ruhig wie ein Berg. \'\'Hau ab . Luo Qianqiu heult vor Wut. Scram. Qin Wentian brullte ebenfalls wutend. Beide Korper wurden ruckwarts gesprengt. Luo Qianqiu musste jedoch nur einen Schritt zurucktreten, wahrend Qin Wentian uber zehn Schritte zuruckgedrangt wurde. Daraus konnte man die Ungleichheit ihrer Kultivierungsstufen erkennen. Qin Wentian spurte nur, wie sein Korper schauderte. Es war, als wurde der schreckliche Blitzschlag in seinen Korper eindringen und ihn von innen heraus zerstoren wollen. Wenn er jedoch die Augen aufhob, war Klarheit neben einer unzerbrechlichen Entschlossenheit und Entschiedenheit zu erkennen. Egal was geschah, sein Herz wurde nicht schwanken. Die Zuschauer fuhlten alle grose Schockwellen in ihren Herzen. Sie hatten niemals erwartet, dass Qin Wentian Luo Qianqius zweiten Angriff tatsachlich standhalten konnte. Auf der Grundlage des zuvor von Luo Qianqiu erzeugten Stroms hatten sie auch fur die 8. Ebene des Arteriellen Kreislaufs keine Moglichkeit, sich gegen diesen Angriff zu verteidigen, und waren am Ende schwer verletzt. \\ n \\ n \\ nAufgrund des Angriffs fanden sich unter ihren Fusen keine Spuren von Schnee mehr. Als der kuhle Wind aufsties, flatterten Luo Qianqius schneeweise Roben im Wind. Er wurde tatsachlich einen Schritt zuruckgeschoben! Fur ihn war das eine Demutigung. Obwohl es nur ein einziger Schritt ist. Trotz der Tatsache, dass die angeborene Technik von Qin Wentian ausergewohnlich war und vom Erdgrad war. Nichts davon bedeutete ihm etwas. Er war Luo Qianqiu, alle seine Kultivierungskunste und angeborenen Techniken waren auserordentlich kraftvoll. Seine Astralseelen enthielten auch explosive Elemente. Er hatte nicht ruckwarts gezwungen werden sollen und auch keinen Grund dafur gehabt haben. "Der dritte Angriff, bist du bereit?" Lu Luo Qianqiu hob seinen Kopf und sah Qin Wentian an, als der Klang seiner erhabenen, arroganten Stimme nach ausen driftete. Es war, als sei diese Frage eine Erklarung, dass die Schlacht bald enden wurde. Seine zweite Astralseele war ebenfalls freigelassen worden, und seine Astralenergie mit den Eigenschaften von Blitz und Donner knisterte und heulte wie ein Damon in seinem Korper. Dieser Streik wurde Qin Wentian mit Sicherheit vollig dezimieren. \'\'Boom . Qin Wentian trat jedoch abrupt hervor, wahrend er seine beiden Astral Souls freigab. Die sechs kreisformigen arteriellen Bahnen in seinem Korper leiteten die Energie zirkulierend und zirkulierend, was zu einem Gerausch fuhrte, das den rauschenden Wellen des Ozeans ahnelte. "Hmm?" Das Gesicht der Zuschauer erstarrte. Im Handumdrehen stieg Qin Wentian mit einem einzigen Sprung durch den Himmel und bewegte sich mit der Kraft eines Tornados und der Geschwindigkeit eines Blitzeinschlags wie ein Garuda, der seine Flugel ausbreitet. \'\'Unmoglich . Die Pupillen der Zuschauer verengten sich. Nur die in Yuanfu konnten fliegen, aber Qin Wentian flog tatsachlich durch die Luft! Selbst Luo Qianqiu war verblufft. Er hatte jedoch keine Zeit zum Erstaunen, weil Qin Wentian zu diesem Zeitpunkt bereits abgestiegen war. Qin Wentians Augen flackerten strahlend, als sein langes Haar im Wind flatterte. In den Tiefen von Qin Wentians Augen konnte Luo Qianqiu einen Willen erkennen, der machtig genug war, um den Himmel auszuloschen und die Erde abzureisen. Dieser Wille, der sich in ein Bild verwandelte, wurde direkt in Luo Qianqius Geist eingebrannt. Wie schnell. Der Ausdruck auf den Gesichtern der Zuschauer blieb eingefroren. Dieses Mal verteidigte Qin Wentian nicht passiv, sondern ergriff die Initiative zum Angriff. Die Gestalt, die vom Himmel herabgestiegen war, nutzte die gesamte Energiequelle aus und sties einen Handschlag aus. Dieser Palmenstreik wurde nach dem Konzept des Emptiness Imprint gebildet und ging mit einem Druck aus, der so schwer wie unzahlige Berge war und Luo Qianqiu niederdruckte. In dem Moment, als Luo Qianqiu den Druck spurte, versteifte sich sein Gesicht. Luo Qianqiu war zu arrogant. Er ging immer noch davon aus, dass Qin Wentian bei seinem dritten Angriff passiv dastehen und darauf warten wurde, gegen seinen starksten Schlag zu verteidigen. Er uberschatzte sich jedoch selbst und unterschatzte Qin Wentian. In dem Moment, bevor der Angriff gelandet war, hatte Luo Qianqiu keine Zeit zum Nachdenken. Er konnte nur seine beiden Handflachen aussenden und mit tyrannischer Blitzenergie explodieren, um alles zu vernichten. Die Bestimmung im Herzen von Qin Wentian konnte jedoch niemals vernichtet werden.

’’ Peng! ’Die beangstigenden Uberreste der zusammenstosenden Energien liesen fast den Korper von Luo Qianqiu krummen und fielen zu Boden. . Der Druckberg war zu stark, um ihn zu verteidigen, selbst fur ihn. Sogar jetzt konnte er fuhlen, wie sein Korper von dem Aufprall gewaltsam erzitterte. Das war der dritte Angriff. Qin Wentian war unvergleichlich dominant, als er starrtein Luo Qianqiu. \'\'Abschrauben . Luo Qianqiu heulte vor Wut. Unbegrenzte Mengen von Energien verschmolzen zu einem Schwert und schlugen auf Qin Wentian zu. Qin Wentians Gesicht erstarrte, aber seine linke Handflache schwankte und sandte die Manifestation eines Berges aus. Das Schwert aus Blitzen schnitt durch den schweren Berg, als die Leiche von Qin Wentian durch die Luft katapultiert wurde, bevor er schwer auf den Boden schlug und einen Schluck frisches Blut ausspuckte. Dies ist dein vierter Angriff. Qin Wentian hob den Kopf. Er schaute zusammen mit den anderen Zuschauern zu Luo Qianqiu. Bei drei Angriffen gelang es Luo Qianqiu nicht, Qin Wentian bei drei Angriffen zu unterwerfen. Nicht nur das, sie waren nach ihrem vierten Schlagabtausch sogar auf Boden. Bei der Betrachtung der Pracht der beiden Astral Souls, die Qin Wentian veroffentlicht hatte, hatten die Zuschauer ein unwirkliches Gefuhl. Zu denken, dass Qin Wentians Kampfkunst bereits ein so furchterregendes Niveau erreicht hatte. Obwohl er am Ende des Austauschs verletzt wurde, scheint die Verletzung keinen Einfluss auf die Brillanz zu haben, die er zeigte. Sein Name war Qin Wentian. Sobald diese Schlacht beendet war, wurde sein Name fur immer feststehen. Neben der 3. und 4. Himmelsschicht Astral Souls, einem hohen Mas an Kampfkunst, einer entschlossenen Personlichkeit und der Unterstutzung der Kaiser Star Academy hinter seinem Rucken war Qin Wentian wie ein leuchtender Stern, dessen Glanz allmahlich die Nacht erleuchtete Himmel \'\'Du bist sehr intelligent . Nach einer Weile sprach Luo Qianqiu und unterbrach die Stille, behielt jedoch seine fruhere Arroganz bei. Du hast deinen starksten Schlag bis zum letzten Moment versteckt, mich uberraschend erwischt und dich so vor dem Albtraum bewahrt. "Luo Qianqiu fuhr langsam fort", ich muss sagen, dass der Strom, den Sie bereits besitzen, ausreichend qualifiziert ist, damit ich Sie ansehen kann. Dies ist jedoch ein einmaliger Vorfall. Es wird kein nachstes Mal geben. Bei unserem nachsten Zusammenstos in der Zukunft haben Sie keine Chancen mehr. Selbst jetzt waren Luo Qianqius Worte von seinem Stolz und seiner Arroganz gepragt. Die Augen der Zuschauer landeten alle auf seinem Korper. Da war kein Fehler . Er war der Damon der Kaiser Star Academy - Luo Qianqiu. Was aber, auch wenn Qin Wentian ein extrem hohes Mas an Kampfkunst hatte? Vor ihm war Qin Wentian nichts. Wenn dies ein echter Kampf ware, wurde es ein Ende geben - das Ende von Qin Wentian. Trotz der Arroganz von Luo Qianqiu blieben die Augen von Qin Wentian ungeruhrt. Das erste Mal, dass ich Sie in der Emperor Star Academy traf, war der Tag, an dem Sie sich schamlos zum Besitzer der Blood Ember Fruits proklamiert haben. In diesem Moment ubertraf Ihre Macht weit mehr als meine. \'\' \'\' Beim zweiten Mal im Dunklen Wald, auf Befehl von Chu Tianjiao, haben Sie mich den ganzen Weg verfolgt, und wenn nicht die Horde damonischer Tiere angekommen ware, hatten Sie Erfolg gehabt, weil dann Ihr Niveau Macht ubertraf auch meine weit. „Heute haben wir uns zum dritten Mal getroffen. Sie waren nicht in der Lage, mich in drei Angriffen zu besiegen, und gingen sogar gegen die vorherige Vereinbarung mit einem vierten Schlag. Aber jetzt hatten Sie sogar die Muhe, so arrogant zu bleiben. Dann lass mich dir das sagen. Wenn wir das nachste Mal kampfen, werde ich Ihnen zeigen, wie lacherlich und erbarmlich Ihr sogenannter "Stolz" und "Arroganz" sind. Qin Wentian antwortete langsam, seine Augen waren voller Entschlossenheit und Entschlossenheit. Auch er besas seinen eigenen Stolz. Dies war der dritte Zusammenstos mit Luo Qianqiu. Das nachste Mal, wenn sie sich bekampften, wischte er die Tafel ab und lies Luo Qianqiu den Preis fur seine Arroganz bezahlen.

Dies war sein Stolz und sein Wille.

Die Zuschauer werfen einen Blick auf die Jugend, die sich heute etabliert hat. Dieser heisblutige Junge, dessen Herz einem wilden Tiger ahnelt! Heute hatte Qin Wentian tatsachlich die Qualifikation, auf seine Leistungen stolz zu sein!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 91

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#91