Ancient Godly Monarch Chapter 919

\\ n \\ nKapitel 919 \\ n

Xuan Yang starrte Qin Wentians vollen Kraftangriff an, doch die Ruhe in seinem Gesicht war bis zum Ausersten ruhig. Lichtstrahlen schossen endlos heraus, und obwohl sie von Qin Wentians gigantischer Handflache zerstort wurden, fuhlte er sich nicht im geringsten zufrieden.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Bzz! \\\" Ein durchsichtiger Speer schoss aus dem uralten Spiegel hervor. Xuan Yang streckte die Hand aus und griff nach dem Speer, wahrend er Qin Wentian anstarrte. Aus der Aura, die er ausstrahlte, spurten die Zuschauer die Imposanz der absoluten Genies auf dem Hohepunkt.

\\\ "Lengyue, Qin Wentian wird in diesem Kampf sicher besiegt. Wir durfen nicht zulassen, dass Xuan Yang Qin Wentian so leicht erobert. Was sollten wir tun?" Greedwolf starrte sie an Xiao Lengyue als er fragte. Er war auch einer der Ranglistener an der Spitze der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt, und daher war er relativ klar, was den Unterschied zwischen Qin Wentian und Xuan Yang angeht. Wenn Qin Wentian die Hand des Gottes besas, ware er in der Lage, gegen Xuan Yang zu kampfen, weil tyrannisch und dominant seine Angriffe sein wurden.

Aber ohne Gottes Hand hatte der grose Roc, in den sich Qin Wentian verwandelt hat, moglicherweise seine Geschwindigkeit und Kraft erhoht. . . aber sein ursprungliches Verstandnis seiner Konstellationen wurde dadurch nicht verbessert. Wie konnte sein Verstandnis von Konstellationen Xuan Yang, der sich auf dem Hohepunkt des Himmlischen Phanomens befand, nicht unterlegen sein? Die Macht, die er aus seiner Konstellation entlehnen konnte, war im Vergleich auch weit unterlegen, und obwohl der Mangel an Kraft durch die Umwandlung in den grosen Roc etwas gemildert werden konnte, war die Kraft der Angriffe aus seiner Konstellation nicht moglich.

Auch in Bezug auf das Verstandnis fehlte Qin Wentian weit. Fur die zehn besten Genies des Immortal Ascension Rankings waren sie um einiges hoher als die anderen. Sie hatten bereits begonnen, auf das Gebiet der unsterblichen Grundlagen zu stosen, und begannen, die Gesetzesenergie der Unsterblichen zu verstehen. Obwohl sie ihre unsterblichen Grundlagen nicht geschaffen haben, konnten sie immer noch einen Hinweis auf die embryonale Form unsterblicher Macht kontrollieren. Allein dieser Vorteil reichte fur Xuan Yang, um siegreich zu sein.

Wie konnten Spitzenranker des Immortal Ascension Rankings ihren Ruf nicht verdienen? Aus der Sicht von Greedwolf wurde Qin Wentian, obwohl seine Starke den ultimativen Hohepunkt unterhalb der Unsterblichkeit erreichte, zweifellos immer noch besiegt sein.

\\\ "Lass uns noch ein wenig warten. Selbst bei uns beiden bin ich nicht zuversichtlich, Xuan Yang besiegen zu konnen." Xiao Lengyue sprach, ohne Arroganz zu spuren alles . Wenn es um Rankings auf ihrem Niveau geht, hatten alle hochste Kultivierungskunste und -techniken. Xuan Yangs himmlische mystische Spiegelkunst hatte bereits die absoluten Grenzen dessen erreicht, was Himmelserscheinungen in der Lage sind, ihre Angriffe zu absorbieren und zu reflektieren.

Dies bedeutete, dass Sie, wenn Sie mit Xuan Yang kampften, sich nicht nur seinen Angriffen stellen mussten, Sie mussten sogar vorsichtig sein, dass Ihre eigenen Angriffe auf Sie reflektiert wurden. Je starker Ihre Angriffskraft ist, desto starker ware die Reflexion. Man kann sich also gut vorstellen, wie schwierig es ist, gegen Xuan Yang zu kampfen. Wenn nicht, wie konnte Xuan Yang so bestandig auf Rang # 4 stehen, sich leicht selbst unterdrucken, ebenso wie die prachtige Prinzessin Qing\'er in der Rangliste.

\\\ "Mhm. \\\" Greedwolf nickte leicht. In der Luft stieg Qin Wentian mit furchterregender Geschwindigkeit ab und packte seine Klauen direkt in Richtung Xuan Yang. Als dieser Angriff ausgesandt wurde, erschien vor Xuan Yang eine furchterregende Silhouette eines grosen Roc, der einen furchterlichen Schrei aussties und Xuan Yang in Stucke reisen wollte. Vor dieser Silhouette wirkte Xuan Yang so klein und bedeutungslos. Die Aura, die er ausstrahlte, wirkte jedoch wie ein Riese.

Der lange Speer in seiner Hand schlug heraus, mit grenzenloser astraler Energie hinein. Zahllose blendende Lichtstrahlen erschienen in der Luft und waren so blendend, dass es Qin Wentian schwer fiel, seine grosen Augen zu offnen.

\\\ "BANG! \\\"

\\ n \\ n \\ n

Eine enorme Flutwelle von Energie gegen Talons Qin Wentian des knallte. Er zog sich zuruck, seine Bewegungen ahnelten einem Windgefuhl, der sofort weit wegschwebte. Seine gigantischen Krallen zitterten, und wie erwartet war es genauso wie bei Xuan Xing. Xuan Yang war auch in der Kunst des Nachdenkens geschult. Nicht nur das, er konnte sogar seine eigene Kraft mit dem Angriff seines Gegners aufstocken. Unter dieser gewaltigen Flutwelle der Energie hatten Qin Wentians Krallen das Gefuhl, als wurden sie gerade zerspringen.

Qin Wentian warf einen Blick auf Xuan Yang, der an seinem ursprunglichen Platz stand und stumm uber die Macht des Rankings Nr. 4 in der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt dachte. Er aktivierte seine unsterbliche Kampfkunst, als eine Schicht aus Runenlicht den Korper des grosen Roc bedeckte. Seine Augen wurden noch scharfer, es schien, als konne er die von ihm betrachteten durchdringen. Astral lLicht aus seinen Konstellationen blitzte glanzend in den Himmel und fiel auf ihn herunter.

\\\ "Bzz! \\\" Ein schwarzer Streifen wirbelte durch den Himmel, als Qin Wentian noch einmal mit der Windgeschwindigkeit nach vorne sturmte. Das einzige, was man sehen konnte, war ein Lichtstrahl, der auf Xuan Yang gerichtet war.

Xuan Yang stand weiterhin stolz in der Luft. Die astrale Energie seiner Konstellation starrte auf die gigantische Figur des grosen Roc und sturzte rasend schnell nach ausen, um diesen schwarzen Lichtstreifen anzustreben. Er sah jedoch nur, dass Qin Wentian seinen Konstellationsangriff nicht beachtete. Als die zerstorerische Astralenenergie in den Korper des grosen Roc eindrang, blockierte die um den Roc zirkulierende Lichtschicht ihn tatsachlich und verursachte donnernde Gerausche einer Kollision in der Luft.

\\\ "Was fur eine erschreckende Verteidigung. \\\" Die Herzen der Zuschauer zitterten. Der grose Roc war ein Damon, ein Herrscher des Himmels. Seine Geschwindigkeit und Verteidigung war naturlich wahnsinnig hoch. Neben Qin Wentians unsterblicher Kampfkunst und der Fiendgod Body Refinement Art, die nur auf reiner Verteidigung basiert, haben die Statistiken von Qin Wentian bereits ein unvorstellbares Niveau erreicht. Es war unmoglich, mit ihm allein mit dem reinen astralen Energieangriff aus seiner Konstellation fertig zu werden.

\\\ "Chi ... \\\" Ein Palmenstos schlug durch die Luft und schoss nach ausen. Xuan Yang reagierte mit einem Speerangriff und einer ohrenbetaubenden Explosion, die Figur von Qin Wentian verschwand aus dem Blickfeld. Das einzige, was ubrig blieb, war das Gerausch des Windes.

\\\ "BANG, BANG, BANG! \\\" Danach horten die Zuschauer nur noch furchterregende Gerausche einer Kollision, die durch die Luft erklangen. Die Geschwindigkeit des grosen Roc war zu schnell, genau wie ein echter Blitz, der unaufhorlich auf Xuan Yang zuwarf. Xuan Yangs Angriffsgeschwindigkeit war auch in keiner Weise minderwertig. In einem Augenblick war nicht bekannt, wie oft die beiden zusammengestosen waren.

Immer wieder kollidieren. In der Umgebung von Xuan Yang war die Silhouette des grosen Roc uberall zu sehen, so gros, dass er den Himmel verdunkelte. Das damonische Qi von Qin Wentian ragte in den Himmel auf, und trotz Xuan Yangs schrecklicher Starke fuhrte diese endlose Art der Kollision dazu, dass er etwas nicht aushalten konnte.

\\\ "Wie schnell. Diese Geschwindigkeit ist einfach unvergleichlich. Selbst wenn Qin Wentian hier besiegt wird, wenn er gehen wollte, ware es fur Xuan Yang schwierig, ihn aufzuhalten." Die Zuschauer starrten auf die weltbewegenden Zusammenstose in der Luft, als ihre Herzen zitterten. In diesem Moment sahen sie jedoch nur eine einzigartige Aura aus Xuan Yangs Umgebung. Unbegrenztes Astralicht umfloss ihn, als sein langer Speer erneut ausstach.

Dieser Speer. . . die Geschwindigkeit seines Angriffs schien sich viel verlangsamt zu haben. Bei naherer Betrachtung schien es jedoch in Xuan Yangs Umgebung eine merkwurdige Fluktuation zu geben, die eine geheimnisvolle Gesetzesenergie enthielt. Es fuhlte sich an, als ware seine Umgebung das Innere eines Spiegels, und als sein langer Speer trotz der langsam aussehenden Geschwindigkeit herausstach, brach sein Angriff direkt in alle Richtungen aus.

\\ n \\ n \\ n

Xuan Yangs Speer stach deutlich in eine Richtung hervor. Das Speerlicht verbog sich jedoch in alle Richtungen.

Xuan Yangs Speerkunst stach offensichtlich hervor, aber das Speerlicht verbog sich und brach in alle Richtungen aus.

\\\ "BANG! \\\" Hinter Xuan Yang wurde die Handflache von Qin Wentian, die uberragende Zerstorungskraft enthielt, moglicherweise ergriffen. Knackende Gerausche erschienen jedoch, als Strahlen des Spiegellichts unaufhorlich heruberstrahlten und er nur spurte, wie seine eigenen scharfen Krallen eine unvergleichlich starke Kraft aushielten. Das war die Energie seines eigenen Angriffs!

Nicht nur das, es wurden nicht nur 100% seiner Angriffskraft zuruckgeworfen. Der Reflexionsangriff schien an Kraft zu gewinnen und schos direkt auf ihn zuruck.

Mit einem donnernden Boom wurde Qin Wentians gigantische Roc-Form in die Ferne gesprengt, als er mehrere Schlucke Blut ausspuckte.

\\\ "Gesetzesenergie, die nur Unsterbliche nutzen konnen?" Unten sahen die verschiedenen Zuschauer, wie ihre Herzen zitterten, als sie diese Szene sahen. Wie erwartet, war fur diese wenigen Top-Ranglisten der Immortal Ascension-Rangliste nicht nur ihre Angriffskraft auf dem letzten Hohepunkt, sondern sie hatten auch eine Spur von Gesetzesenergie. Es war auserst erschreckend, als sie diese Spur unsterblicher Gesetzesenergie in ihre Angriffe einflossen.

\\\ "Der Reflexionsangriff ist noch starker als der ursprungliche Angriff von Qin Wentian. \\\" Obwohl Qin Wentian die Form eines riesigen Roc hat, ist er in Bezug auf die Kultivierung immer noch in einer unterlegenen Position. Wie konnten auser den Handen Gottes auch andere Kultivierungskunste oder angeborene Techniken, die er kannte, mit der hochsten Himmlischen Mystischen Spiegelkunst des Xuan-Kaisers vergleichbar sein? Xuan Yang hat auch eine Spur von unsterblicher Energie begriffen.

In diesem Fall, solange er den himmlischen mystischen Spiegel nicht brechen kannKunst von Xuan Yang, egal wie stark die Kraft seiner Angriffe ist, sie wurden sich alle in sich selbst reflektieren. Wenn er die Hand des Gottes nicht wieder aktivieren konnte, hatte er grundsatzlich keine Chance, Xuan Yangs Spiegel zu brechen.

Qin Wentian zog sich unaufhorlich zuruck. Nach einem so langen Kampf hatte er extrem viel Energie verbraucht. Angesichts der Zusammenstose, die er kurz zuvor hatte, war auch Qin Wentian von einem Gefuhl der Mudigkeit ergriffen. All dies war bereits vorbestimmt, als der Xuan-Kaiser seine Gotteshand brach. Der gelegentliche Streik des Xuan-Kaisers, obwohl er nicht gegen die Regeln der Stadt der alten Kaiser versties und nicht als zu anmasend angesehen wurde, hatte er eine der starksten Trumpfkarten von Qin Wentian zerstort.

\\\ "Alterer Bruder, aufgepasst! \\\"

In diesem Moment ertonte ein Brullen in der Luft. Es war Jun Mengchen, der rief. Plotzlich verspurte er eine unmittelbare Gefahr, als einige uberwaltigende Auren von seinem Rucken auf ihn zukamen. Zur gleichen Zeit zog auch Xuan Yang, der vor ihm stand, blitzschnell aus und sties einen Angriff auf ihn aus.

\\\ "Bzz! \\\" Qin Wentians Flugel flatterten schnell und blockierten die Angriffe, die von seinem Rucken kamen. Danach stieg er mit einem weiteren Schlag seiner machtigen Flugel hoher in den Himmel.

\\\ "Kunst des grosen Gefrierens! \\\" In diesem Augenblick uberkam eine himmlisch erschreckende Kalte alles, mit der Kraft, alles unter dem Himmel einzufrieren. Frost erschien in der Luft, und dieser gigantische Korper von Qin Wentian wurde sofort fest gefroren und in einen Eiszustand umgewandelt. Nicht nur er, der gesamte Raum, in dem er sich befand, war vollstandig eingefroren, aber dennoch schwebte die Eisstatue des riesigen Roc, der er war, aufgrund seines fruheren Schwungs weiter in den Himmel.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\vieleeeustauchen Ein bangen eines damonischen Qi sprudelte heraus. Im nachsten Moment erschien Greedwolf auf dem Rucken des riesigen Roc, als er einen Finger ausstach. In diesem Moment drang ein chaotischer Energiestrom direkt in Qin Wentians Korper ein, verwustete sein Inneres und wollte ihn auseinander brechen.

\\\ "Du wirst nicht entkommen konnen. \\\" Xiao Lengyues kalte Stimme driftete zu. Eine weitere Welle unvergleichlicher Kalte senkte sich, so dass selbst die Zuschauer, die so weit unten waren, aufgrund des Frosts Taubheitswellen verspuren.

Xuan Yang, Nr. 4 der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt.

Xiao Lengyue, Platz 6 der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt.

Greedwolf, Platz 12 der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt.

Diese drei waren auf dem Gipfel allesamt herausragende Genies, und im Augenblick hatten sich alle drei zusammengetan, um mit Qin Wentian fertig zu werden. Man kann sich sehr gut vorstellen, wie viel Zerstorungskraft sie bewirken konnen.

Diese Schlacht war einfach intensiv. Dieser Qin Wentianer hatte Gottes Hand verstanden. Wie konnten diese Leute nicht alles unternehmen, um ihn gefangen zu nehmen? Und aufgrund der Geschwindigkeit des Windrads war er einfach zu schnell. Um Qin Wentian einzufangen, mussten sie ihn zunachst schwer verletzen.

Xiao Lengyue erschien vor Qin Wentian, ihre Handflachen schimmerten mit der erschreckenden Kraft des Frosts, die zunehmend starker wurde. Sie bereitete sich darauf vor, Qin Wentian mit unvergleichlicher Rucksichtslosigkeit anzugreifen.

\\\ "SENIOR BROTHER! \" Jun Mengchen heulte. Er und Zi Qingxuan schossen sofort in die Luft, nur um die Experten der Xiao Sect zu sehen, die sie blockierten.

\\\ "GET LOST! \" Jun Mengchen brullte. Als er sah, was Xiao Lengyue tat, ragten die Adern in seinem ganzen Korper hervor, als Wutwellen von ihm abrollten. Wenn ihr Angriff getroffen wird, wurde dies Qin Wentian sicherlich so schwer verletzen, dass er kurz vor dem Tod ware.

Jun Mengchen sties ein furchterliches Brullen aus, das den Himmel erschuttern konnte, aber er war hilflos, irgendetwas zu tun.

Doch plotzlich wurde die Kraft von Eis und Frost gewaltsam gestoppt.

\\\ "BOOM!" Xiao Lengyues Angriff traf nicht ihr Ziel, und das Eis und der Frost in der Gegend wurden von einer intensiven goldenen Welle, die vor Qin Wentian erschien, gewaltsam zerquetscht. Was noch schockierender war, war, dass in diesem goldenen Lichtblitz eine schwache Silhouette einer unvergleichlich schonen Frau zu sehen war!

-

-

-

Ubersetzer Hinweis: Ist es endlich so weit…. ? WER IST DIESE NEUE ANKUNFT?!

Kleine Anmerkung: Greedwolf wurde in den vorangegangenen Kapiteln anscheinend auf Platz 20 eingestuft, aber entweder der Autor hat es vergessen, oder der vorhergehende Fehler war Tippfehler.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 919

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#919