Ancient Godly Monarch Chapter 954

\\ n \\ nKapitel 954 \\ nKapitel 954: Die arrogante Que Tianyi \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Ubersetzer: Lordbluefire Editor: Lordbluefire

Dieser Que Tianyi war kein anderer als der personliche Schuler des ostlichen unsterblichen Kaisers, der zuvor anstelle von Qin Wentian rekrutiert worden war. Er war ein Nachkomme des Scarce Moon Immortal King und hatte an der Rekrutierungsveranstaltung in der Royal Sacred Region neben Qin Wentian und Hua Taixu teilgenommen.

Sein Status war in der Eastern Sage Immortal Sect extrem hoch. Er war betrachtlich talentiert und war auch bereit, sich fur seine Kultivierung einzusetzen. Es war schon einige Zeit her, seit er in die neunte Stufe des Himmlischen Phanomens getreten war, und nun war es sein Ziel, ein unsterbliches Fundament zu grunden und unsterblich zu werden.

Dieses Mal fuhrte er mehrere Schuler aus der Eastern Sage Immortal Sect in die Stadt der alten Kaiser, um sich dort zu kultivieren. Diese Leute waren alle wichtige Charaktere der Sekte, jede mit herausragendem Talent. Gusu Tianqi war wahrend des letzten unsterblichen Banketts einmal pro hundert Jahre brillant aufgetreten und war vom ostlichen Weisen, dem unsterblichen Kaiser, als personlicher Schuler ausgewahlt worden. Er war sein jungerer Lehrlingsbruder, und vor einem Monat war Gusu Tianqi ebenfalls in die neunte Stufe des Himmlischen Phanomens getreten.

Abgesehen davon, dass es sich bei den beiden um personliche Schuler handelte, gab es noch einige andere, die normale Schuler des ostlichen unsterblichen Kaisers waren. Diese Menschen wurden alle von den unsterblichen Konigen in der ostlichen Sage-Unsterblichen Sekte personlich unterrichtet, und man kann sich sehr gut vorstellen, wie stark ihre Bildung sein konnte. Obwohl sie sich in der Stadt der alten Kaiser befanden, wo Genies so haufig waren wie Wolken, waren sie immer noch von immensen Selbstbewusstsein erfullt. Sie glaubten, dass sie alle diejenigen, die sich ihnen widersetzten, leicht beiseite schieben und eine eigene Macht aufbauen konnten, um eine Region in der Stadt der alten Kaiser zu beherrschen.

Kurz nachdem sie die Stadt der alten Kaiser betreten hatten, hatte eine Gruppe von Leuten aus einer kleinen Sekte es gewagt, sie zu berauben. In einem Anfall von Wut sturmten sie das Hauptquartier der Sekte und traten nur knapp als Sieger hervor, nachdem sie den Sektenfuhrer verletzt hatten. Erst dann stiesen sie den Hauch von Groll aus, der in ihrer Brust unterdruckt wurde. Und jetzt ... nachdem sie diesen Gasthof betreten hatten, mussten sie sich mit einer neuen Art Farce auseinandersetzen. Wer hat dieses Madchen gedacht? Sie war nur ein Aufsteiger der siebten Stufe, aber sie wollte, dass sie sich entschuldigen? Wie lacherlich .

Da die junge Dame nicht die Absicht hatte, sich zu bewegen, wies Que Tianyi sie sofort an, sie zu betrugen.

"Sie ..." Zhao Xin\'er zeigte mit dem Finger auf sie. Sie fuhr kalt fort: "Wie kannst du es wagen, Prinzessin Nanfeng und Prinzessin Qing\'er gegenuber so respektlos zu sein? Sie wagen es sogar, meinen Sektenfuhrer zu bitten, personlich hierher zu kommen? Ich werde niemals so etwas zustimmen. ’’

\\ n \\ n \\ n

BANG!&Mdash;Die Handflache von Que Tianyi schlug direkt auf den Tisch und zerstorte sie augenblicklich. Eine extrem kalte Aura sprudelte aus ihm heraus. Er sah Zhao Xin\'er mit Augen an, die an einen kalten Mond erinnerten, eiszeitlich und auserst kuhl.

In diesem Moment wurde die Atmosphare im Inn sehr angespannt. Dieser hassliche junge Mann sprach weiter: "Wir haben versucht, Ihnen ein Gesicht zu geben, aber Sie wollten es nicht. Selbst wenn die sogenannten Schonheiten Ihrer Sekte sich selbst in unsere Arme gaben, musste es immer noch von unserer Stimmung abhangen, ob wir sie nehmen oder nicht. ’’

’’ Shameless ’’ Zhao Xin`er Die hasslich aussehende Silhouette des jungen Mannes flackerte jedoch und bewegte sich extrem schnell, wahrend er auf sie zukam. Zhao Xin`er sties einen Handflachenangriff aus, doch die Bewegungen des hasslich aussehenden jungen Mannes waren auserst geschickt und er konnte ihrem Angriff leicht ausweichen. Er war sofort vor ihr und seine Finger streiften sie neugierig uber ihr Gesicht, bevor er an seinen ursprunglichen Ort zuruckkehrte.

’’ Welche zarte Haut. Dieser hassliche junge Mann brachte seine Finger an die Nase, atmete tief ein und atmete den Duft ein. Warum kriegen Sie nicht diese beiden sogenannten hochsten Schonheiten hierher und lassen Sie sie mich auch beruhren? ’’

Ein Blick der Provokation blitzte in seinen finsteren Augen. Zhao Xin`ers Gesicht war vor Wut gemalt, als kalte Wellen von ihr ausstromten. Leng Pingchao hielt sie jedoch zuruck und sendete ihre Stimme: "Xin", beruhige dich. Dies sind keine guten Leute, also lasst uns zuruckgehen und die Mitglieder unserer Sekte finden. ’’

Zhao Xin`er versteifte sich. Ihr wutender Blick starrte den hasslichen jungen Mann an. Eine solche Demutigung war fur ein junges Madchen wie sie vollig inakzeptabel.

’’ Lassen Sie uns gehen. Leng Pingchao zog sie mit sich, als sie sich zuruckzogen, um sich auf die Abreise vorzubereiten.

’’ Sie wollen einfach so gehen? \', sagte Que Tianyi. Seine kalte Absicht umhullte das Gasthaus und als er es fuhlteUnter dem Druck trugen die anderen Gonner des Gasthauses alle Interesse an ihren Gesichtern. Die Starke dieses Mannes war nicht schwach. In der Tat waren die Leute in seiner Gruppe alle ziemlich starke Charaktere. Sie mussen sicherlich erstklassige Charaktere einer unsterblichen Kaisersektion sein;es erklarte, warum sie so arrogant waren.

Auserdem wussten sie noch nicht einmal uber die Qin-Sekte? Und nicht nur das, sie hatten noch nie zuvor von den Namen Nanfeng Yunxi und Qing\'er gehort. Es waren eindeutig Neulinge, die gerade an diesem Ort angekommen waren, oder eine solche Szene ware niemals vorgekommen.

\\ n \\ n \\ n

Da die Qin-Sekte den dritten, vierten und funften Kultivator als Mitglieder hatte, wagte es niemand sonst in der Stadt der alten Kaiser, sie zu provozieren. Sogar Mo Xie war lautlos verschwunden. Aber jetzt beleidigten diese Neulinge die Qin Sect sofort. Wie interessant war das? Es sah so aus, als wurde es bald ein Drama fur sie geben.

An diesem Ort war jeder auserwahlt. Es war nur naturlich, dass sie arrogant waren. Diese Neulinge waren jedoch einfach zu dreist. Die anderen Zuschauer im Wirtshaus konnten sich auch nicht die Muhe machen, sie zu warnen. Sie waren nur damit zufrieden, zu sitzen und die Entwicklung der Situation zu beobachten.

’’ Was mochten Sie dann? ’“, fragte Leng Pingchao. Zhao Xin`er starrte Que Tianyi wutend an.

’’ Sie bleibt zuruck. Sie konnen gehen und die Leute Ihrer Sekte dazu bringen, hierher zu kommen “, befahl Que Tianyi und zeigte auf Zhao`er.

Die Genies, die an einem anderen Tisch sasen, tauschten Blicke aus, als ihre Augen vor Aufregung glanzten. Wie arrogant war dieser Mann? Eigentlich wollte er Zhao Xin`er zwingen, zuruckzubleiben, und sagte sogar Leng Pingchao, dass er Verstarkung von ihrer Sekte bekommen sollte. Wie hoch war sein Stolz? Das war reine, blinde Arroganz. Es war klar, dass er diese Chance nutzen wollte, um die Genies in der Stadt der alten Kaiser herauszufordern, und um die Starke dieser kleinen Sekte auszuprobieren, von der er glaubte, dass Zhao Xin`er dazu gehorte.

Zhao Xin`er wurde blass. Leng Pingchao\'s Augen glanzten, als sie sprach. Meine jungere Schwester ist ein wenig impulsiv. Wenn ihr es mit jemandem aufnehmen wollt, bin ich bereit zu bleiben, wahrend sie zu unserer Sekte geht, um Leute dazu zu bringen, heruberzukommen. Ist das okay? “

’ ’Dieser Leng Pingchao ist nicht schlecht. Sie ist in der Lage, Dinge zu ertragen, fur die andere es schwer finden wurden. Diejenigen, die die Szene beobachteten, uberlegten, was sie tun

’’ Nr. Du gehst, sie bleibt. Ich mochte meine Worte nicht noch einmal wiederholen. “Que Tianyi sprach kalt und seine Worte liesen den Ausdruck auf Leng Pingchao unglaublich unansehnlich werden. Danach wandte sie sich an Zhao Xin`er und sagte: "Junior Sis, warte hier auf mich. ’’

Gleichzeitig ubertrug sie auch ihre Stimme uber "Xin", seien Sie nicht impulsiv. Wir mussen keinen klaren Nachteil erleiden. Unterdrucke einfach deine Wut und ich bin bald zuruck. ’’

’’ Abschied. Leng Pingchao hielt ihre Hande auf Que Tianyi und seine Gruppe gefasst, bevor ihre Silhouette flackerte und sie sich entfernte.

’’ Diese junge Frau ist viel intelligenter. Der hassliche junge Mann lachelte. Es ist in Ordnung, auch wenn sie Verstarkung mitbringt. Was ist diese Hundescheise? Selbst wenn ihr Sektenfuhrer kommt, kann er entweder entschuldigend vor uns niederknien oder sich so sehr zusammengeschlagen fuhlen, dass er nicht einmal vom Boden hochkrabbeln kann. ’’

’’ In der Stadt der alten Kaiser gibt es viele Experten. Wir durfen sie nicht unterschatzen. Que Tianyi winkte beilaufig mit den Handen. Obwohl es sich um Worte der Vorsicht handelte, wussten alle von seinen Taten, dass dies nur eine fluchtige Bemerkung war. Que Tianyi wandte sich dann an Gusu Tianqi, als er fragte: "Junior Bruder, warum redest du nicht?"

’’ Wir sind hier in der Stadt der alten Kaiser, um uns zu beruhigen. Es ist in Ordnung, wenn wir sie ein wenig belehren, aber ich glaube, es ist nicht notig, Konflikte absichtlich herbeizufuhren “, antwortete Gusu Tianqi ruhig. Er war auch ein personlicher Schuler des unsterblichen Kaisers des ostlichen Weisen, mit demselben Status wie Que Tianyi. Daher konnte er seine Gedanken direkt ausdrucken, da der Statusunterschied keinen Druck verursachte.

’’ Junior Bruder, Sie haben es auch gesehen. Ich war gnadig genug, um die Angelegenheit zu beenden, doch sie weigerte sich zu bewegen und forderte weiterhin, dass wir uns entschuldigen. Wenn ich nicht tate, was ich getan hatte, wurden wir sicherlich zum Lachen werden. Da diese Sekten in der Stadt der alten Kaiser es gewagt haben, uns so unhoflich zu sein, sollten wir ihnen eine gute Lektion erteilen, antwortete Que Tianyi ruhig. Auserdem war der Zweck, dass wir hier waren, nichts anderes, als gegen die anderen Genies zu kampfen. Auserdem, Junior-Bruder, warum habe ich das Gefuhl, dass Ihre Scharfe nach diesem unsterblichen Bankett vor all den Jahren etwas nachgelassen hat? «Gusu Tianqis Blick flackerte. Er verstand naturlich, worauf Que Tianyi sich bezog. Zuruck als die Genies des dreizehn PrafektenEr sammelte die Chance, der personliche Schuler des ostlichen Weisen, unsterblichen Kaisers zu werden. Er, Gusu Tianqi, war derjenige mit der hochsten Beruhmtheit, und die Mehrheit glaubte auch, er wurde den ersten Platz einnehmen . Am Ende jedoch. Zwei dunkle Pferde kamen aus dem Nichts. Qin Wentian und Jun Mengchen zertrampelten ihn unter ihren Fusen, und der Vorfall hatte ihn tief getroffen.

’’ Der Gusu Clan bringt in jeder Generation einen unsterblichen Konig hervor. Ich glaube, dass Junior Bruder in der Lage ist, in der Zukunft ein unsterblicher Konig zu werden. Ihre Arroganz und Ihr Stolz sollten der Herrlichkeit Ihres Clans entsprechen. Da es Menschen gibt, die ihre Sekte benutzen wollen, um uns zu unterdrucken, zeigen wir ihnen, wie falsch sie alle sind, und auch die wahre Macht der Schuler der ostlichen unsterblichen Sekte. Die Genies hier sind alle Nachkommen oder Schuler unsterblicher Konige und Kaiser, und sie werden schlieslich diejenigen, die in Zukunft auf dem Hohepunkt der unsterblichen Reiche stehen. Wenn wir hier heute uber ihnen stehen konnen, konnen wir in Zukunft das gesamte unsterbliche Reich mit Verachtung nach unten betrachten, erklarte Que Tianyi arrogant. Gusu Tianqis Blick flackerte, aber er sagte nichts.

Nach dem Sprechen wandte sich Que Tianyi wieder an Zhao Xin`er. Sie kommen hierher. ’’

Zhao Xin`er wurde aschfahl, als sie Que Tianyi anstarrte. Sie biss die Zahne zusammen, bevor sie auf ihn zuging.

’’ Sie wollen das nicht akzeptieren? "Que Tianyi lachte kalt. Sie beten besser, dass Ihr Sektenfuhrer spater personlich vorbeikommt. Ich hoffe auch wirklich, die schonsten Schonheiten der von Ihnen erwahnten Qin Sect zu sehen. Wenn sie wirklich kommen, werde ich sie wissen lassen, was wahre Demutigung bedeutet, und sie werden niederknien, um mir zu dienen. Ich werde Sie sehen lassen, was der Begriff "Senkung der Kopfe in Unterwerfung" wirklich bedeutet.

Hochste Schonheiten? Que Tianyi hatte gerade zu viele gesehen. Es gab viele hochtalentierte Schonheiten, die eine Beziehung zu ihm wunschten, selbst in ihren Traumen. Selbst in der ostlichen unsterblichen Sage-Sekte waren die Frauen unter den Auserwahlten des Himmels die gleichen gewesen. Wollten sie nicht auch schnell in sein Bett klettern, nur um ihn zu erfreuen?

\'Husten ...\' \'Ein zufalliges Genie in der Wirtsstube hustete und spuckte den Schluck Tee aus, den er gerade getrunken hatte . Que Tianyis Augen flackerten, und er starrte in ihre Richtung, nur um zu sehen, dass diese Person weiter husten musste, bevor er leise lachte. "Niemand in der Stadt der alten Kaiser wurde jemals so bevorzugt behandelt. ’’

’’ Oh, ist das so? Sieht aus wie ich dann der erste bin. Que Tianyi lachte. Das Genie, das gehustet hatte, blieb stumm. Er und seine Begleiter dachten, wie arrogant diese Neulinge waren. Sollte der ostliche Weise unsterbliche Kaiser glucklich sein, weil er solche arroganten Schuler rekrutiert hat? Oder sollte er unglucklich sein?

Die anderen Leute im Gasthaus sprachen nicht mehr und lachelten nicht. Nur diejenigen der ostlichen unsterblichen Sage-Sekte brachen und lachten weiter. Es war, als wurden sie dieses Gefuhl, in einer uberlegenen Position zu sein, wirklich genossen. Sie schienen jedoch eines ubersehen zu haben: Obwohl das Gasthaus sehr still war, war keiner der anderen Genies gegangen. Es war, als wurden sie alle auf etwas warten.

’’ Sie sind hier ", sagte Que Tianyi schlieslich. In der Ferne konnte er eine Gruppe von Gestalten sehen, bevor sie an ihrem Ort abstieg. Die Person an der Spitze strahlte eine Pracht aus, die durch die Generationen hindurch bestehen konnte, und sie stand in kalter Arroganz da. Diese Person war kein anderer als Nanfeng Yunxi.

Als er Nanfeng Yunxi sah, erschienen auf den Gesichtern derjenigen aus dem ostlichen Sage Immortal Sect Auserungen der Verwirrung. Offensichtlich waren sie vollig verblufft. Die hochste Schonheit, die Zhao Xin`er erwahnte;Sie war wirklich unvergleichlich in Sachen Aussehen.

’’ Schon. Die Augen dieses jungen Mannes schimmerten in einem seltsamen Licht und starrten Nanfeng Yunxis perfekte Figur an. Sein Blick wanderte wiederholt um die Brust herum, wahrend er vor Verlangen sabberte.

Nanfeng Yunxis Augen flackerten. Ihre Augen loderten vor Flammen des Zorns, als sie den hasslichen jungen Mann direkt anstarrte. Einen Augenblick spater erfullte ein rotes Gluhen den Himmel, als sie ihren Finger nach vorne stach. Dieser hasliche junge Mann spurte sofort eine schreckliche Vorahnung der Gefahr, die sich auf ihn langweilte. Er stand abrupt auf, aber es war zu spat. Flammen in Form von Phonixflugeln prallten bereits auf ihn nieder.

’’ ARGHHH! ’’ Ein elender Schrei ertonte. Die Augen dieses hasslich aussehenden jungen Mannes wurden direkt mit einem Flugel eines Phonixflugels verstummelt. Frisches Blut lief aus, und er hielt sich mit beiden Handen die Augen, als er vor Schmerzen schrie und auf dem Boden herumrollte. Die Mitglieder der Eastern Sage Immortal Sect standen alle auf, nur um zu sehen, wie die Mitglieder, die Nanfeng Yunxi begleiteten, nach vorne schossen und sie innerhalb eines Kreises gefangen sasen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 954

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#954