Ancient Godly Monarch Chapter 958

\\ n \\ nKapitel 958 \\ n

In der Stadt der alten Kaiser befanden sich alle Schuler der ostlichen unsterblichen Sage-Sekte in einem Zustand der Entmutigung. Ihre Schatze waren alle sauber weggerissen worden, und alle hatten verschiedene Verletzungen. es war einfach eine grosartige Demutigung.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Allerdings war keiner von ihnen in einer Wut, weil sie diesen Ort zumindest lebend verlassen konnten. Dies war tatsachlich so, weil Qin Wentian Mitleid mit ihnen hatte und sagte, dass es fur ihre Kultivierungsbasis nicht einfach sei, ein solches Stadium zu erreichen. Wenn nicht, und wenn Qin Wentian ein Gemetzel befohlen hatte, waren sie alle tot. Wie brutal ware das?

Niemand glaubte, dass Qin Wentian es wagen wurde zu toten, aber Qin Wentian hatte dies tatsachlich angesichts Que Tianyis Meister, eines unsterblichen Kaisers, getan. Wie konnte es ihm etwas ausmachen, ein paar mehr zu toten? Er hat sie nicht einfach umgebracht, nur weil er nicht vorhatte, sie zu toten. Sie hatten einmal an derselben Prufung wahrend des Banketts im ostlichen Sage Immortal teilgenommen, und nun lag ihr Leben in seinen Handen. Er war der hohe Sektenfuhrer der Qin-Sekte. Und diese Schuler der Eastern Sage Immortal Sect konnten sich nicht einmal gegen einen einzigen Schlag von ihm behaupten.

Gleich nach dem Einstieg in die Stadt der alten Kaiser hatte Qin Wentian ihnen bereits eine unvergessliche Lektion erteilt. Es war sehr wahrscheinlich, dass sie in diesem Leben niemals die fruher entstandene Szene vergessen konnten.

Bei dieser Gruppe von Genies schien das Leben ausgetreten zu sein. Sie liefen leise um die Stadt der alten Kaiser herum, aber genau in diesem Moment erschien im Raum vor ihnen plotzlich eine schwarz gekleidete Gestalt. Der Korper dieser Figur schimmerte in einem dunkelgoldenen Licht, und ein druckender Druck strahlte von ihm aus. Man spurte, wie uberwaltigend kraftvoll und scharf er war - dieser Mann war definitiv ein auserst gefahrlicher Charakter.

Die Schuler der Eastern Sage Immortal Sect wagten es nicht mehr, eines der Genies hier in der Stadt der alten Kaiser zu unterschatzen. Sie starrten die Gestalt an, als er aus der Luft stieg. Seine Hande waren hinter seinem Rucken verschrankt und seine dunkelgoldenen Augen sahen auserst furchterregend aus. Er sah sie alle an und fragte: "Gedemutigt durch die Qin-Sekte?"

Gusu Tianqi neigte seinen Kopf und starrte den Mann an, der gerade aufgetaucht war. "Was hat das mit dir zu tun?"

Ein kaltes Lacheln erschien auf dem Gesicht des jungen Mannes. Er sagte dann: "Zufallig wollte ich eine eigene Macht aufbauen. Von jetzt an konnen Sie mir folgen."

\\\ "Arrogant. Die Junger der ostlichen unsterblichen Sage-Sekte starrten die vor ihnen stehende Figur an. Noch ein arroganter Mensch. Mit nur einem Satz wollte er, dass die Genies ihrer Eastern Sage Immortal Sect ihm folgen?

\\\ "Obwohl wir besiegt wurden, heist das nicht, dass unsere Starke schwach ist. Warum mussen wir folgen? Sie? einer der Genies der ostlichen Sage Immortal Sect. Zuvor hatte der Zorn, den sie unterdruckten, das Gefuhl, jeden Augenblick gewaltsam ausbrechen zu konnen.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Warum? \\\" Diese Person lachte kalt, \ "" Fuhlt sich Ihr nicht so schwach wie Ameisen in der Stadt der Antike? Kaiser? Aber ich bin in der Lage, Ihren Stolz weiterhin bestehen zu lassen. Ich, Mo Xie, bin der einzige, der Ihnen all diesen Ruhm verleihen kann. \\\ "

Diese Person, die \' Es erschien gerade kein anderer als Mo Xie. Sein Blick wurde scharf, als er auf die Junger der Eastern Sage Immortal Sect zuging. Seine Aura stromte hervor und die Weite der von ihm erzeugten Macht lies jeden spuren, wie machtig er war. Gusu Tianqis Gesicht veranderte sich, als er diese Person ernsthaft anstarrte.

\\\ "Qin Wentian allein war genug, um all Ihr Gesicht und Ihr Ansehen zu Boden zu raumen. Mit ihm hier sind Sie in der Stadt der alten Kaiser dazu bestimmt, niemals in der Lage zu sein, aufzusteigen Ihr Kopf ist hoch, aber ich alleine bin genug, um die gesamte Qin-Sektion zu bedrohen. Mo Xies Worte waren unvergleichlich arrogant. Er war jetzt vor Gusu Tianqi und streckte die Hand nach ihm aus. Im nachsten Moment spurte Gusu Tianqi nur, dass ein druckender Druck auf ihn niederging. Diese schockierende Kraft war so stark, dass er nicht einmal atmen konnte.

- BOOM! - Gusu Tianqi entfesselte seine Konstellation. Ein Sonnenofen erschien und die Umgebungstemperatur stieg an. Mo Xie warf einen Blick nach oben, seine dunkelgoldenen Augen waren auserst erschreckend und richteten einen Lichtstrahl auf die zahlreichen Sonnen, die auftauchten. Doch machtige Sonnenspeere manifestierten sich und schossen auf ihn zu. Mo Xie griff in die Luft und ein dunkler, goldener, gigantischer Handflachenabdruck hielt sofort alle Sonnenspeere fest, die auf ihn zielten, und druckte sie mit Leichtigkeit nieder. Bei einem donnernden Boom wurde der Sonnenofen von Mo Xie zerstort und seine furchterregenden Flammen begannen in alle Richtungen zu speien.

Zur gleichen Zeit erschien Mo Xie direkt vor Gusu Tianqi,mit nur wenigen Zentimetern Abstand. Er sprach kalt und sagte: "Vor mir kann Qin Wentian nur fliehen. Wie konnen Sie jemals mein Gegner sein? Ich kann Ihnen eine Wahl geben. Folgen Sie mir oder sterben Sie? \\\"

Als der Klang von Mo Xies Worten verblasste, konnte ein Zerstorer alle in der Unsterblichen Sekte des ostlichen Sage einhullen. Es fuhlte sich an, als wurde er allein mit seiner Kraft alle vor ihm vorhandenen Genies verwusten.

Gusu Tianqi starrte dieses Paar dunkelgoldener Augen an;Mo Xie war einem wahren Teufel ahnlich. Er verstand schlieslich, warum Genies der unsterblichen Reiche in die Stadt der alten Kaiser kamen, um sich zu beruhigen. Denn hier konnten sie die Elite ihrer eigenen Generation sehen und ihren Horizont erweitern. Sie waren keine Frosche im Brunnen und wurden glauben, dass sie unter dem Himmel nur mit ihrer kummerlichen Kraft konkurrenzlos seien.

Mo Xie rekrutierte diese Schuler der Eastern Sage Immortal Sect, die gerade von der Qin Sect besiegt und gedemutigt wurden. Nicht nur das, die Nachricht von Mo Xies Errichtung einer Macht verbreitete sich bald um die Stadt der alten Kaiser, und es kamen viele, die sich ihr anschliesen wollten.

Der Anfuhrer der Sekte war Mo Xie, der in der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt Rang zwei belegte. Er war jemand, der machtiger war als Nanfeng Yunxi oder Qin Wentian.

\\ n \\ n \\ n

Warum war die Violette Sekte so machtig? Es war, weil sie Zi Daoyang hatten, der an der Spitze der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt stand.

Und jetzt hatte Mo Xie seine eigene Macht aufgebaut und seine Sekte genannt: Boser Palast!

Es fuhlte sich an, als ware der Bose Palast dazu bestimmt, seine Macht zu erheben. In wenigen Tagen hatten sich hunderte von Genies angeschlossen. Unter ihnen befanden sich sogar diejenigen, die in der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt eingestuft wurden, und alle waren auserst rucksichtslose und grausame Charaktere.

Dies veranlasste die Leute dazu, an die sinkende Twin Stars Alliance zu denken. Weil sie von Qin Wentian besiegt worden waren, war die Twin Stars Alliance dazu verdammt, der Aufstieg der Qin-Sekte zur Macht zu werden. Im Augenblick waren drei Grosmachte in der Stadt der alten Kaiser erschienen, die ein ausbalanciertes Machtdreieck bildeten, eine Konfrontation von drei.

Diese drei Krafte waren keine andere als Zi Daoyangs Violet Sect, Mo Xies Evil Palace und Qin Wentians Qin Sect. Zusammen enthielten die drei die funf bestplatzierten in der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt - das erste Mal, dass ein solches Szenario in der Stadt der alten Kaiser erschien.

Der von Mo Xie gegrundete Evil Palace gab der Qin Sect einen formlosen Druck. Vor einiger Zeit hatte sich in der Stadt der alten Kaiser herumgesprochen, dass Qin Wentian zu der Zeit, als sie fur das Erbe eines alten Kaisers kampften, das Erbe, das ursprunglich Mo Xie gehorte, beschlagnahmt hatte. Danach schloss er sich mit Nanfeng Yunxi und Prinzessin Qing\'er zusammen und verletzte Mo Xie, was ihn zum Ruckzug zwang. Zweifellos hatten die drei Mo Xie zutiefst gekrankt. Und viele Leute spekulierten, dass Mo Xi den Bosen Palast errichtet und die Schuler der Eastern Sage Immortal Sect rekrutiert hatte - aus keinem anderen Grund, als sich mit der Qin Sect zu beschaftigen.

Gegenwartig wurden in der Qin Sect hinter einem Wasserfall alle wichtigen Charaktere der Qin Sect gesammelt.

Qin Wentian, Qing\'er, Nanfeng Yunxi, Jun Mengchen, Zi Qingxuan, Hua Taixu, Xu Ruxue, Li Yu und einige andere sasen im Kreis. Li Yu sprach dann: "Heute erhielt ich die Nachricht, dass der Evil Palace bereits 120 Experten in seinen Reihen hat. Nachdem er an diesem Tag fur das Erbe gekampft hatte, verschwand Mo Xie spurlos. Er hatte in einer geschlossenen Tur sein mussen Er kultiviert sich seit einiger Zeit, aber jetzt ist er aufgetaucht und hat bereits seinen Zug gemacht. Es besteht die Moglichkeit, dass er auf die Qin Sect zielt.

Offensichtlich hat die Qin Sect den Druck gespurt . Obwohl sie machtig waren, hatten sie in der Stadt der alten Kaiser immer noch keinen Zustand der Unbesiegbarkeit erreicht.

Zuvor hatte Que Tianyi die Gruppe der Schuler der Eastern Sage Immortal Sect an diesen Ort gefuhrt. Sie waren alle voller Verachtung gewesen und glaubten sich als eine der Starksten. Die Qin-Sekte konnte diese Gruppe mit Verachtung anstarren, aber fur eine Existenz wie Mo Xie konnten sie ihn definitiv nicht unterschatzen. Besonders nachdem er nach seinem Wiederauftauchen einen so wirkungsvollen Schritt unternommen hatte, den bosen Palast zu errichten. Qin Wentian und seine Gefahrten spurten deutlich, dass Mo Xie dies getan hatte, weil er sich darauf vorbereitete, gegen sie vorzugehen. Damals hatten sie Mo Xie verletzt und wie konnte er angesichts seiner Personlichkeit vergeben und vergessen, was sie getan haben? Er wurde sicherlich niemals aufgeben, Rache zu suchen.

\\\ "Mhm. \\\" Qin Wentian nickte. Er wandte sich an Nanfeng Yunxi, "Nanfeng, was denken Sie?"

\\\ "Fur Anfanger sollte die Qin Sect auf jeden Fall weiterhin Schuler anwerben. Der Einfluss von Mo Xie ist extrem stark, und ich habe gehort, dass viele Leute, die in der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt eingestuft wurden, sich als volun angesehen habenZogernd gewahlt, um sich dem Bosen Palast anzuschliesen, antwortete Nanfeng Yunxi.

\\\ "Die Genies in der Stadt der alten Kaiser zogern, als Zuschauer aufzutreten und beabsichtigen, Teil dieser Stromung zu sein Sturm fegt durch die Stadt. Da dies der Fall ist, werden wir uns darauf konzentrieren, mehr Talente zu gewinnen. Da dies ein unvermeidlicher Kampf ist, werden wir uns dem direkt stellen. Qin Wentian nickte zustimmend, wahrend er fortfuhr, Ruxue, Li Yu und Taixu. Ich werde diese Sache in deinen Handen lassen. Helfen Sie mir auch, die Mitglieder unserer Qin Sect zu informieren, dass es in dieser Zeit besser ware, wenn Sie sich zuruckziehen, wenn sie sich wagen. Seien Sie nicht so schnell, um ihre Identitat Ausenstehenden zu zeigen. \\\ "

\\\" Sie meinen ...? \\\ "Li Yus Blick erstarrte, als er Qin Wentian anstarrte.

\\\" Obwohl noch nichts passiert ist "Es ist immer gut, so fruh wie moglich wachsam und vorbereitet zu sein", erklarte Qin Wentian.

\\\ "Verstanden. Li Yu nickte mit dem Kopf.

\\\ "Sektenfuhrer. "In diesem Moment drang eine Stimme von weit her. Qin Wentian fragte sofort:" Was ist los? "

" Ein Bruder, der in den Underworld Mountains stationiert ist hat einige Informationen. Zi Daoyang hat sein Verstandnis vor zwei Tagen abgeschlossen, ist aber noch nicht herausgekommen. Er hat sich bisher dafur entschieden, in den Underworld Mountains zu bleiben. Heute hat er jedoch die Underworld Mountains verlassen. Die Stimme ertonte, und die Augen derjenigen, die sie horten, wechselten sich, und ihre Augen glanzten vor Scharfe. Zi Daoyang hatte die Underworld Mountains verlassen Derjenige, der an der Spitze der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt steht, hatte auch einen Teil des Erbes des himmlischen Brahma-Imperators erworben, dessen Starke sich sicherlich um eine andere Stufe verbessern wurde, und er stellte eine Bedrohung dar, die nicht geringer war als die von Mo Xie.

\\\ "Verstanden. Danke fur die Muhe, \\\ "Qin Wentian antwortete, als die Person verlies.

\\\" Jetzt, da Zi Daoyang diesen Ort verlassen hat, wird die Situation in der Stadt der alten Kaiser bald chaotischer . Genau wie die Leute besprochen haben, hat sich dieses dreieckige Gleichgewicht der Macht gebildet, sagte Li Yu. Qin Wentian nickte, "Das ist eine Gewissheit. Zi Daoyang und Mo Xie haben beide ein Stuck Erbschaft des himmlischen Brahma-Imperators, und sie sind bereits dazu bestimmt, todliche Feinde zu sein. Und da mein Gefahrte Little Rascal auch eine der Portionen verstanden hat, sind die drei machtigen Machte bereits dazu bereit, gegeneinander zu kampfen. \\\ "

\\\" Haha, wie interessant. Wer hatte gedacht, dass die Krafte, die von den funf besten Ranglisten der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt aufgestellt wurden, sich in einer Situation befinden wurden, in der sie alle gegeneinander antreten wurden. ? Ich bin wirklich voller Vorfreude darauf zu sehen, welcher der drei letztendlich an der Spitze stehen kann, und lacht vor Hochmut uber alle Genies in der Stadt der alten Kaiser. Li Yu lachte aufgeregt. Er war wirklich voller Vorfreude in seinem Herzen.

Sehr bald kursierten Nachrichten in der Stadt der alten Kaiser. Nachdem Zi Daoyang herausgefunden hatte, wie stark die Qin-Sekte war und der Bose Palast, strukturierte er seine Violet Secte um und lud mehr Genies ein, sich anzuschliesen, was zu steigendem Wind und sturmischen Wolken fuhrte.

Und nicht lange danach erschienen weitere schockierende Nachrichten. Die Twin Stars Alliance wurde offiziell zersplittert Lengyue wusste, dass es unmoglich war, sich mit Qin Wentian und der Qin-Sekte zu befassen, wahrend sie mit Xuan Yang verbundet war. Sie hatte sich entschlossen, Xuan Yang zu verlassen, und hatte die Krafte der ehemaligen Xiao-Sekte gesammelt, stattdessen die Violette Sekte Im Laufe der Zeit hatte die Starke der Violetten Sekte einen weiteren Schub in Bezug auf die Macht erlebt.

Im Moment waren die neugierigen Menschen in der Stadt der alten Kaiser alle in der Diskussion verstrickt: Die Qin-Sekte, die Violette Sekte und dem bosen Palast: Diese drei ungeheuren Machte, welche der m war der starkste und welcher von ihnen war der schwachste?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 958

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#958