Ancient Godly Monarch Chapter 976

\\ n \\ nKapitel 976 \\ n

Wahrend Qin Wentian und Qing\'er kampften, war das Schlachtfeld bereits im Chaos ausgebrochen. Alle waren in einem Zustand der Raserei, als sie verruckt gegen ihre Gegner kampften.

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Nanfeng Yunxi und Little Rascal schlossen sich zusammen, und ihre Starke war auch extrem stark. Nanfeng Yunxi war in Phonixflammen gehullt, und sie stach mit ihrem Finger aus, als das Phonom der alten Phonixe schrie. Ihre Flammen verstarkten sich und zerstorten alles. Der Korper von Little Rascal schien aus reinem Gold gegossen zu sein. Sein riesiger Korper war unvergleichlich wild und konkurrenzlos. Jeder Angriff hatte die Macht, den Himmel zu brechen. Beide erschutterten muhelos den herabsteigenden uralten Kessel, der durch die Schlachtformation manifestiert wurde, und die anderen Experten trugen zusatzlich zum Chaos bei, als sie am Kampf teilnahmen.

Bei den anderen Schlachten fuhrten Jun Mengchen, Hua Taixu und Zi Qingxuan jeweils eine Gruppe von Experten an und rissen die kleineren Neun-Teams ihres Feindes auseinander.

Die Starke einer Kampfformation mit neun Leuten war der grosen Kampfformation, die von einundachtzig Menschen gebildet wurde, weit unterlegen. Das Clear Sky Worldly Diagram erschien hinter Jun Mengchen. Jeder seiner Schlage enthielt eine erstaunliche Macht. Er war mit Schichten von Kaiser-Konig-Rustungen umgeben und konnte sich fur all seine Angriffe Kraft aus dem Clear Sky Worldly Diagram leihen. Kleine Teams konnten seiner wilden Macht einfach nicht standhalten. Da eine Gruppe von Experten aus der Qin-Abteilung als seine Unterstutzung fungierte, war es fur ihn fast kein Aufwand, diese kleinen neunkopfigen Teams zu vernichten.

\\\ "DIE! \" Jun Mengchen schlug aus. Seine Kaiser-Konig-Faust verwandelte sich in eine goldene Stromung, die alles auseinander riss. In einem Augenblick wurden mehrere Neuner-Teams unter einem Schlag zusammengeschlagen. Tatsachlich hatten sie nicht einmal Zeit, ihre Trumpfkarten einzusetzen.

Hua Taixu war genauso schrecklich. Nach der Taufe der Heiligen Helligkeit hatten sich seine Samsara-Augen entwickelt. Als er seine Augen offnete, konnte man sehen, wie das Licht der Samsara-Welt in ihren Tiefen aufblitzte und der Himmel und die Erde ihre Farbe verloren hatten. Die Experten, denen dies unterworfen war, fuhlten sich nur in Hua Taixus Welt versunken, und das einzige Bild, das sie im Kopf hatte, war das spiralformige Samsara - ihre Teamarbeit wurde sofort aufgelost.

Die Experten der Qin Sect folgten dicht dahinter und nutzten absolute Starke, um die neunkopfigen Teams zu beherrschen und zu vernichten. Ihre Herzen zitterten, als sie sahen, wie machtig ihre Anfuhrer waren. Jun Mengchen, Hua Taixu und die anderen mussen wirklich eine wundersame Begegnung entdeckt haben. All ihre Kraft schien sich auf die nachste Ebene zu entwickeln und wurde irgendwie noch furchterregender. Daruber hinaus hatten sie alle bis zur neunten Stufe des Himmlischen Phanomens durchbrochen.

Zi Qingxuan und das Purgatory schlachteten ihre Feinde mit unvergleichlich grausamen Angriffen.

Die Starke und das Talent der Mitglieder der Eastern Sage Immortal Sect konnen grundsatzlich nicht mit Jun Mengchen, Zi Qingxuan und dem Rest verglichen werden. Diese Leute hatten auch den Rekrutierungstest der Eastern Sage Immortal Sect durchlaufen und waren sogar unter den ersten Zehn. Nicht nur das, sie hatten bereits die Taufe der Heiligen Luminanz erlebt. Wie konnten diese "Spitzengenies" aus der Eastern Sage Immortal Sect gegen sie bestehen? Der Kampf war vollig einseitig.

\\\ "Was fur ein uberwaltigendes Kampfgeschick. Es ist einfach zu furchterregend. Diese kleine Gruppe von Leuten hat genug Kraft, um in die Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt aufgenommen zu werden. \\\ \'\'. \\ "Die genialen Genies spuren, wie ihre Herzen zittern. Gegenwartig waren es nicht mehr Qin Wentian, Qing\'er und Nanfeng Yunxi, die die starken Saulen der Qin-Sekte bildeten. Jun Mengchen, Hua Taixu und Zi Qingxuan waren alle uberwaltigend machtig und konnten alles durchdringen. Sie waren wie Gottheiten, die in dieser Welt unubertroffen waren.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "Die ostliche Sage Immortal Sect ist zum Scheitern verurteilt. \\\" Ein Gedanke schoss durch die Kopfe der Zuschauer. Diese Schlacht war zum Scheitern verurteilt mit der Niederlage der Eastern Sage Immortal Sect. Es war hoffnungslos fur sie, es zu versuchen, auch wenn sie von ihren Kampfformationen abhangig waren.

\\\\\\\ "Daoyang gege, ihre Starke ..." Xiao Lengyues Gesicht war extrem kalt. In der Rangliste der unsterblichen Himmelfahrt war sie einst Sechste. Obwohl ihr Ranking gesunken war, befand sie sich immer noch in den Top Ten. Als sie jedoch die Starke von Jun Mengchen und den anderen sah, wurde ihr plotzlich klar, dass sie alle gleich gut gegen sie kampfen konnten. Naturlich beruhte dies darauf, was sie an der Oberflache sah. Aber uber ihre genaue Macht wurde sie nur wissen, ob sie mit ihnen personlich kampfte.

Qin Wentian, Jun Mengchen und Zi Qingxuan hatten sich kurz nach ihrem Einzug in die Stadt ihrer Xiao Sect angeschlossen. Zu dieser Zeit waren sie unbedeutende Wesen, nur auf der siebten Ebene von Celestial-Phanomen. Sie hatten sich alle in der Stadt der alten Kaiser verandert und waren plotzlich so explosiv aufgestanden. Gegenwartig fuhlte sich Xiao Lengyue auserst seltsam, als sie den Aufstieg seiner Starke beobachteten. Ihr ganzes Ich fuhlte sich extrem unwohl.

Zi Daoyangs Augen glanzten vor Scharfe, als er Qin Wentian und seine Gefahrten anstarrte und schweigend ihre individuelle Starke beobachtete. In der Tat waren sie alle starker geworden. Es muss sein, dass sie in die Antike Stadt getreten sind.

\\\ "Antike Stadt ... \\\" Zi Daoyang ballte die Faust. Warum hat er nicht fruher dorthin gegangen? Welche wundersamen Begegnungen hatten Qin Wentian und seine Gefahrten getroffen? Mo Xie war auch dort eingetreten, daher musste er dieselbe wundersame Begegnung wie sie erlebt haben. Wenn Mo Xies Starke erneut gestiegen ware, wie stark ware er? Ware Mo Xie stark genug, um seine Position als Nummer eins zu bedrohen?

\\\ "Ich werde zuerst das Erbe des himmlischen Brahma-Imperators abschliesen die Energie aller Attribute zu nutzen, nachdem ich diese Leute verschlungen habe, sinnierte Zi Daoyang, erfullt von einer intensiven Hoffnung. Im Moment war es sein Ziel, zuerst alle neun Teile der Erbschaft abzuschliesen.

- BOOM! - In diesem Moment konnte eine verheerende Welle vom Himmel herabkommen und die kampfenden Experten schockieren. Dies wurde durch die Aktivierung eines Strangs von unsterblichem Sinn bei einem der Genies aus dem Eastern Sage Immortal Sect verursacht. Doch bevor sich der unsterbliche Sinn eines unsterblichen Konigs vollstandig manifestieren konnte, zerstorte eine Welle von Gesetzesenergie sie sofort.

\\\ "Die Gesetzesenergie der Stadt der alten Kaiser ... es ist personlich Zeuge dieser Schlacht. \\\" Die Herzen der Genies bebten. Diese Schlacht hatte tatsachlich das Interesse des Beschutzers der Stadt geweckt - dieser schwarze Drache wurde nicht zulassen, dass das unsterbliche Gefuhl von unsterblichen Konigen oder Kaisern die Schlacht stort. Anscheinend war das der Grund fur seine Anwesenheit.

\\ n \\ n \\ n

\\\ "This ... \\\" Jeder neigte den Kopf und starrte in den Himmel. Zum ersten Mal hatte die Gesetzesenergie der Stadt der alten Kaiser in eine Schlacht eingegriffen. Es benahm sich wie ein Beschutzer.

Und damit verging die Zeit weiter. Obwohl nicht viel Zeit vergangen war, war der Kampf unvergleichlich intensiv. Alle Angriffe waren voller Absichten und genug Kraft, um zu toten. Experten wurden abgeschlachtet, wodurch unsterbliche Sinne aktiviert wurden, nur damit die Energie des Trubsalgesetzes sie zerstreuen konnte. All dies geschah in rascher Folge und die Herzen der Zuschauer wurden heftig geschlagen. Sie konnten nur seufzen, als sie weiter zuschauten.

Zu diesem Zeitpunkt war die von Qin Wentian und Qing\'er angefuhrte Personengruppe bereits uber der Schlachtformation der Teufelsaffen angekommen. Sie waren alle von dem damonischen Licht des Teufelsaffen umgeben, der sich entschieden hatte, die Angriffe von Qin Wentian und seines Begleiters nicht getrennt zu verteidigen. Das damonische Licht bildete einen Bildschirm, als Runen auf seiner Oberflache funkelten.

\\\ „SCRAM! \\\“ Ein Himmel erschutternden Gebrull donnerte, und alle Experten innerhalb der Schlacht warf gleichzeitig stanzt, Strome von Faust Licht manifestieren, wie sie ihre ganze Kraft kanalisiert in der Teufel-Affe Der Affe des Teufels spiegelte ihre Bewegungen wider und warf tyrannisch einen Schlag aus, der von Lichtstromen durchbrochen wurde, die alle mit einer genug dominierenden Kraft gefullt waren, um alles zerstoren zu konnen. Qin Wentians Ausdruck wurde hasslich. Sein gigantischer Korper stach blitzschnell in seinen Speer und zielte auf unzahlige Orte, als ein ohrenbetaubender, explosiver Sound ohne Ende ertonte. Weises Runenlicht blitzte auf, als die ersten Strome des ersten Lichts ausgeloscht wurden.

Trotzdem wurden die Experten der Qin Sect immer noch geschlagen. Sie husteten Blut, als sie durch die Luft geschleudert wurden.

\\\ "Die Verteidigung des Teufels-Affen wird standig verringert. Bruder der Qin-Sekte, geben Sie Ihr Bestes, wir mussen die Formation zerstoren! Ich werde fur Sie alle als Beschutzer fungieren! \\ "Qin Wentian brullte. Eine erschreckende uralte Damonenkonstellation erschien in der Luft, als tatsachlich zahlreiche grosere Damonen aus dem Nichts geladen wurden, die vom Himmel herabstiegen. Alle beschworenen Damonen verstromten eine unvergleichlich gewalttatige damonische Macht.

Gleichzeitig erschienen die Konstellationen Schwertschlachtung und Unterdruckung der Vernichtung. Unbegrenztes Astrallicht fiel herab, als das Schwert den Himmel fullen konnte. Goldene Unterdruckungsfiguren schossen heraus und waren in der Lage, sogar die Zeit zu unterdrucken, und alle zielten auf den Teufelsaffen. Qin Wentian tat sein Bestes, um die Menschen vor seiner Sekte zu schutzen.

\\\ "Er hat es geschafft, seine Konstellationen in einem solchen Ausmas zu kultivieren, er ist einfach konkurrenzlos!

Qin Wentian allein konnte sich gegen die Starke einer Schlachtformation verteidigen. Wenn sich die Experten der Eastern Sage Immortal Sect nicht in einer Kampfformation zusammengetan hatten, wer konnte sich dagegen behaupten?einziger seiner Angriffe? Sie wurden alle mit einem einzigen Treffer zerstort.

\\\ "KILL! \\\"

Die Moral der Qin Sect-Mitglieder stieg explosionsartig an. Mit Qin Wentian, einem so machtigen Sektenfuhrer, der fur sie als Beschutzer fungierte, wie konnten sie es dennoch versaumen, die Kampfformation zu zerbrechen?

Qing`er \ \'s Antlitz war wie Eis und sie grenzenloses raumliches Licht abgestrahlt. Sie stand an der Spitze des Schlachtfeldes und stand der Kampfformation direkt gegenuber. Mit einer Explosion schlug sie einen Handflachenschlag auf einen Bildschirm aus Licht, und sofort bluhten Blumen der raumlichen Zerstorung endlos. Die im Raumgesetz enthaltene Energie konnte alles durchdringen.

Ihr langes Haar flatterte im Wind und es schien, als hatte sie gerade das Green-Lotus Sacred Compendium aktiviert. Unter ihren Fusen bluhte ein Lotssitz, und die Lotsen auf dem Schlachtfeld strahlten todliche Lichtstrahlen aus. Das Licht schoss nach ausen und terrorisierte die Experten innerhalb der Schlachtformation. Ihre ganze Starke bestand darin, die Formation zu kontrollieren;In dem Moment, in dem sie abgelenkt wurden, wurde die Schlachtformation auseinanderfallen. Diese Kampfformation war so machtig, weil alle vereint waren. Sie bewegten sich nicht als Individuen, sondern als eine Einheit. Wenn ihr Geist von Panik ergriffen wurde, ware alles vorbei.

In diesem Moment sickerte der Angriff von Qing\'er ins Herz der Kampfformation und zielte auf das Leben der Genies in ihm.

Puchi… Mehrere Lichtstrahlen strahlten glanzend, und die todlichen Lotsen bluhten prachtig, als sie den Lichtschirm umgaben. Die Auserungen der Experten im Innern anderten sich alle in Panik und sie erinnerten sich verzweifelt an ihre Energie, um sich gegen den Angriff von Qing zu verteidigen. In diesem Augenblick wurde der Teufel-Affe sehr schwach und stand kurz davor, sich vollstandig aufzulosen.

\\\ "BREAK! \\\" Die Experten der Qin Sect starteten noch wildere Angriffe, als sie dies sahen. Ihre Starke war ursprunglich uberwaltigend. Aber dieses Mal erschutterten ihre Angriffe den Himmel und das Gerausch des Grollens hallte unerbittlich wider. Qin Wentian stach mit einem weiteren dominanten Speeranschlag aus, und mit einem explosiven Boom durchdrang der Speer den Lichtschirm und zerschmetterte ihn, wobei er sofort einigen Experten das Leben kostete.

In diesem Moment war eine der Kampfformationen vollstandig aufgelost.

\\\ "Die Leute aus der Eastern Sage Immortal Sect sind jetzt dabei", uberlegten die Zuschauer. Viele von ihnen standen in einiger Entfernung in der Luft und beobachteten die Schlacht, als sie Wellen in ihrem Herzen aufsteigen sah.

Als der Speer durchbohrt wurde, wussten alle Zuschauer bereits, dass es in dieser Schlacht keine Gefuhle der Spannung geben wurde. Die Eastern Sage Immortal Sect wurde von Qin Wentian bestraft.

\\\ "KILL! \\\" auf die Schlacht Bildung sieht zerfall, die Experten der Qin-Sekte alle frenziedly sturzen in. Zahlreiche goldene Unterdruckungsfiguren fielen aus der Luft uber jene der ostlichen Sage-Unsterblichen-Sekte, die gewaltsam niedergeschlagen wurden, als Qin Wentians todbringender Speer erneut geschossen wurde. Viele Experten der Eastern Sage Immortal Sect hatten nicht einmal Zeit zu verteidigen und akzeptierten ihre Todesgeschicke. So wie die Zuschauer vorhergesehen hatten, ohne eine Schlachtformation, konnte niemand aus der Eastern Sage Immortal Sect auch nur einen der Schlage von Qin Wentian aushalten.

In diesem Moment waren die Gesichter aller Experten der Eastern Sage Immortal Sect vor Angst und Verzweiflung erfullt. Sie waren mit Stil hierher gekommen, und zu Recht hatte es mit der Zerstorung der Qin-Sekte enden sollen. Warum war es stattdessen so?

Qin Wentians Gesicht war vollig anders als bei den Experten der Eastern Sage Immortal Sect. Seine Augen waren von kalter Verachtung erfullt. Der ostliche Weise unsterbliche Kaiser hatte tatsachlich eine Armee von uber dreihundert Soldaten in die Stadt der alten Kaiser geschickt, um ihn zu toten? In dieser Schlacht wurde er sicherstellen, dass der ostliche weise unsterbliche Imperator seine Taten bereuen wurde. Er wurde seinen Ruf weiter schadigen und sein Gesicht durch das Toten seines Volkes rausschmeisen.

-

-

-

Anmerkung des Autors: Meine Bruder und Schwestern, das ist Qin Wentian \\ Letzte Schlacht in der Stadt der antiken Kaiser. Ein neuer Bogen beginnt bald danach.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 976

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#976