Ancient Godly Monarch Chapter 995

\\ n \\ nKapitel 995 \\ n

Qing\'er starrte Qin Wentians Lacheln an und fuhlte sich etwas in ihrem Herzen verargert. Ihre schonen Augen blitzten mit einem storrischen Blick. Sie wandte sich an Prinzessin Changping und sagte: "Tante, ich bleibe vorubergehend bei ihm ... konnen Sie einen Innenhof fur uns arrangieren? \" "

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Prinzessin Changping erschrak fur einen Moment. Ihre Augen blitzten, als sie Qing\'er anstarrte, nur um zu sehen, wie Qing\'er sie direkt ansah, ohne sich aus den Augen zu entfernen. Dies veranlasste Prinzessin Changping, stumm zu seufzen. Es sah so aus, als ob die Obsession dieses Madchens wirklich sehr tief war.

\\\ "Okay, aber wenn Ihr Vater mich beschuldigt, werde ich klarstellen, dass dies Ihre eigene Idee ist." Prinzessin Changping schuttelte den Kopf.

\\\ "Mhm. \" Qing`er nickte zustimmend.

Prinzessin Changping gab dann einen Befehl heraus, den schonsten Hof zu reinigen, bevor er Qing\'er und Qin Wentian anfuhrte. "Die Umgebung dieses Innenhofs ist wunderschon und elegant. Hier gibt es viele Raume, und Sie konnen beide eine fur sich selbst wahlen."

Nachdem sie gesprochen hat, wirft sie einen tiefen Blick auf sie Qing`er. Qing\'er schien ihre Bedeutung nicht zu verstehen und sagte nichts. Sie nickte leicht dankend, und Prinzessin Changping drehte sich um und verlies die Gegend.

\\\ "Qing`er, ich \\\ ist in Ordnung. Es \\\ \'s keine Notwendigkeit fur Sie, dies zu tun ... \\\" Qin Wentian durch ihre Tat, Verstandnis beruhrt wurde Qing`er Absichten.

\\\ "Bleiben Sie mindestens einige Tage hier im koniglichen Palast, okay?" "Qing\'er neigte ihren Kopf und sah Qin Wentian an. Wie konnte Qin Wentian es tun, um sie abzulehnen? Er nickte, "Okay. Ich werde Sie fur eine gewisse Zeit begleiten. Ich werde andere Plane nur machen, nachdem ich zu einer unsterblichen Grundlage durchgebrochen bin. An

Qin Wentian hatte noch ein anderes wichtiges Ziel: seine unsterbliche Stiftung zu grunden. Es machte fur ihn keinen Unterschied, wo er es tat, und er konnte Qing\'er genauso gut begleiten, indem er es an diesem Ort vollbrachte. Was die Verachtung und die kalte Verachtung angeht, mit der der Rest des koniglichen Palastes ihn betrachtete, konnte es ihm wirklich egal sein.

Im koniglichen Palast zwischen den Standen des Adels…

\\\ "Was? Prinzessin Qing\'er erlaubte Qin Wentian, auf dem Anwesen von Princess Changping zu bleiben ? Und sie \\\ \'s sogar in einen Hof mit ihm bewegt? \\\ "

\\ n \\ n \\ n

\\\" Princess Qing`er in dieser zu tief ist. Sie missachtet ihren eigenen Ruf, jeden im koniglichen Palast von ihrer Entschlossenheit wissen zu lassen. Bastard! Welche Person ist dieser Qin Wentian genau? Wie hat er Prinzessin Qing gemacht? Wenn er von Prinzessin Qing\'er so behandelt werden kann, macht es mir uberhaupt nichts aus, wenn ich sterbe! ", brullte ein junger Mann laut und voller heftiger Animositat.

Dies war der konigliche Palast des Evergreen Immortal Empire. Welchen Status hatte Qing\'er? Sie wusste, dass es nicht angebracht ware, direkt gegen ihren Vater vorzugehen, indem sie Qin Wentian dazu brachte, in ihre Wohnung zu ziehen. Daher entschied sie sich, stattdessen bei Qin Wentian in einen Innenhof von Princess Changpings Anwesen zu ziehen. Dies erzahlte jedem von ihrer Entschlossenheit. Egal was, sie musste mit Qin Wentian zusammen sein.

Dadurch wurde der Ruf von Prinzessin Qing\'er sicherlich geschadigt. Die gesamte Aufmerksamkeit des koniglichen Hofes war auf sie gerichtet.

\\\ "Der Wolkenkonig hat den Kaiserpalast betreten, und er mochte eine Audienz bei Seiner Majestat suchen. \\\" Eine weitere grose Bewegung fand im koniglichen Palast statt. Uber dem Konigspalast sah man eine imposante Figur in der Luft emporsteigen, die direkt auf den Kaiserpalast zusteuerte. Die Wachen hinderten ihn nicht daran. Der Wolkenkonig war einer der vertrauten Untergebenen des immergrunen Unsterblichen Kaisers und hatte zuvor schon viele grose Verdienste erworben. Er war einer der wenigen wenigen, die berechtigt waren, den Kaiserpalast zu betreten, wann immer er wollte. Seine Ankunft musste nur gemeldet werden, bevor er an einen Ort trat, der den meisten verboten war - der Wohnsitz des immergrunen Unsterblichen Kaisers.

\\\ "Yun Ting bittet um eine Audienz bei Ihrer Majestat. \\\" Auserhalb des verbotenen Ortes konnte der Wolkenkonig nicht direkt wie Qing\'er eintreten. Daher musste er drausen warten, bevor die Genehmigung fur seine Einreise erteilt wurde.

\\\ "Cloud King, was ist los? \\\" Die Stimme des Evergreen Immortal Imperators erklang.

\\\ "Qin Wentian bezaubert die Prinzessin, und er muss Hintergedanken im Herzen haben. Meine Enkelin Xia Lian ist wegen ihm gestorben. Ich bitte Ihre Majestat, ihn mit dem Tod zu bestrafen. \\\ "Der Wolkenkonig wagte es nicht, sich uber Qing\'er zu beschweren, also konnte er nur die ganze Schuld auf Qin Wentian ubertragen. Wenn der Evergreen Immortal Emperor bereits vorher Qin Wentian und Qing\'er zugestimmt hatte, ware er uberhaupt nicht in den Kaiserpalast gekommen. Aber es schien, dass der Evergreen Immortal Emperor nicht einverstanden war, und Qing\'er hartnackige Entscheidung, bei Qin Wentian zu ziehen, hatte das Cl gegebenoud King einen anderen Winkel, um dieses Problem anzugreifen. Vielleicht hatte der immergrune, unsterbliche Kaiser nun aufgrund des Handelns von Qing einige Vorurteile gegenuber diesem Qin Wentian.

Obwohl der Wolkenkonig vom Adel war, erlaubte er nicht, dass Hass seinen Verstand trubte. Es war gut fur die jungen Generationen, Konflikte miteinander zu haben. Aber wenn er direkt gegen Qin Wentian vorgehen wurde, bevor er die Haltung des Evergreen Immortal Emperors kannte, ware es eine Katastrophe, wenn dies zum Scheitern seiner Majestat fuhren wurde. Schlieslich, da Qin Wentian bereits von Prinzessin Qing\'er in den koniglichen Palast gebracht worden war, musste jeder der Prinzessin ein Gesicht geben.

\\\ "Ich weis bereits von Xia Lians Tod, und sie war die falsche. Qing\'er brachte Qin Wentian zu Everpeace Marquis Manor, um noch zu Gast zu sein Sie hat Qin Wentian verbal beschimpft und gedemutigt und sogar versucht, ihn zu toten. Aber sie ist bereits gestorben, und in Ihrem Herzen sollten Sie klar verstehen, wer recht und wer falsch war. Daher habe ich nichts weiter gesagt Wolkenkonig, tu dein Bestes und konzentriere dich auf deine Kultivierung. Versuche so schnell wie moglich in das Reich des Kaisers einzudringen. Wir sollten uns nicht so sehr mit Angelegenheiten der jungeren Generationen beschaftigen ... Lass sie sich selbst um ihre Angelegenheiten kummern. \\ \ "

\\ n \\ n \\ n

Die Stimme des Evergreen Immortal Emperor ertonte. Das Herz des Wolkenkonigs war so klar wie ein Spiegel. Er verneigte sich und antwortete: "Ich verstehe, Majestat. Yun Ting wird jetzt gehen."

Nachdem er gesprochen hatte, drehte sich der Wolkenkonig sofort um und entfernte sich ohne ein weiteres Wort zu sagen. Da Seine Majestat bereits gesprochen hatte, wusste er, was er tun musste.

Der Wolkenkonig kehrte in sein Herrenhaus zuruck, und niemand sonst kummerte sich um Qin Wentian. Geruchte uber den immergrunen unsterblichen Imperator kursierten bald um den koniglichen Palast. Die Angelegenheiten der jungeren Generationen sollten von den Jugendlichen selbst und ohne Einmischung der Altesten erledigt werden.

Die Haltung Seiner Majestat bezuglich Qin Wentian und Qing\'er schien klargestellt worden zu sein. Er unterstutzte sie nicht, aber weil er sich auf Qing\'er konzentrierte, hatte er auch keine starken Einwande dagegen. Ihm ging es gut, die Dinge dem Lauf der Natur folgen zu lassen.

\\\ "Es ist wirklich wahr, dass die Liebe, die Seine Majestat fur Prinzessin Qing\'er hat, unvergleichlich ist. \\\" Viele seufzte. Bedauerlich war, dass das Herz der Prinzessin bereits von einem Ausenseiter gestohlen worden war.

Nachdem der immergrune, unsterbliche Kaiser seine Haltung klar gemacht hatte, verstummten die Stimmen im Konigspalast allmahlich. Die Everpeace-Marquis-Madame brachte Xia Lians Leiche mit nach Hause und lies sie mit Hass in ihrem Herzen zuruck. Sie konnte jedoch nichts tun. Niemand wagte es, sich in den koniglichen Palast zu drangen, und geschweige denn die Tatsache, dass sie nur die Frau eines Marquis war. Wenn sie versuchte, etwas zu tun, konnte sie sogar den Wolkenkonig implizieren.

Im Besitz von Princess Changping, auf dem Hof, in dem sich Qin Wentian und Qing\'er aufhielten, umfasste eine formlose Schicht Runenlicht den gesamten Ort. Dies war eine Formation, die die neugierigen Sinne von anderen blockieren konnte. Im koniglichen Palast hatten alle Gutshofe und Besitzungen, die im Besitz von Adel waren, viele ahnliche Formationen. Niemand wollte gern ausspioniert werden. Der unsterbliche Sinn einer Person konnte immer noch die Lichtschicht durchbrechen, wenn sie dazu gezwungen wird, aber dies wurde einen Alarm auslosen. Diese Aktion war nichts weniger als eine Provokation, und meistens wollte sich niemand dafur entscheiden.

Die Umgebung dieses Innenhofs war wirklich wunderschon und wurde von Prinzessin Changping absichtlich ausgewahlt. Dieser Hof erstreckt sich uber mehrere zehn Kilometer zwischen Bergen und Seen. In der Mitte wurden Jadepavillons errichtet, und das Wasser des Sees wurde von Fischen geplatschert, die frei im Wasser schwammen. Qin Wentian hatte momentan eine Rute in der Hand und versuchte zu fischen. Der Tumult in der Ausenwelt war einfach kakophon. Er wollte etwas Ruhe und Frieden. Das Angeln konnte die Ruhe des Herzens trainieren und ihm Frieden bringen. Es erlaubte ihm auch, sich hinsichtlich seines Herzens auf seinen Durchbruch im Bereich der unsterblichen Grundlagen vorzubereiten.

Qing\'er sas neben Qin Wentian, und die beiden ahnelten einem Himmelspaar - beide waren ausergewohnliche und herausragende Individuen.

\\\ "Vater macht sich Sorgen, dass ich durch Emotionen gefangen werde, was sich auf meine Kultivierung auswirkt", sagte Qing leise und starrte auf das Wasser des Sees.

\\\ "Ich kann die Gefuhle seiner Majestat verstehen. \" Qin Wentian lachelte. Obwohl mein Talent nicht schlecht ist, werden Himmlische Phanomene Ascendants letztendlich als Schwachlinge in den unsterblichen Bereichen der Unsterblichen gezahlt. Die Unsterbliche Stiftung ist nur der wahre Anfang Sie folgen mir. \\\ "

Qing\'er drehte sich um und sah Qin Wentian an, nur um ein Lacheln auf seinem Gesicht zu sehen. Qin Wentian war auch ein intelligenter Mann. Wie konnte er also die Absichten des immergrunen Unsterblichen Kaisers nicht verstehen? Sich nicht offen gegen ihre Beziehung zu wehren, ubertraf bereits seine Erwartungen. Obwohl sein Talent extrem hoch war, war seine Kultivierung zu gering. Jeder aus dem koniglichen Palast konnte ihn mit einem einzigen Schlag zu Tode bringen. Obwohl sein Talent vielleicht ausreichte, um in die Zukunft des Reichs der unsterblichen Kaiser einzutreten, war der Weg dorthin mit zu vielen Hindernissen gefullt. Mehr Talent zu haben bedeutete nicht, eine geringere Chance zu haben zu sterben.

\\\ "Bin ich so gutaussehend? \" Qin Wentian sah, dass Qing\'er ihn weiter anstarrte und nicht anders konnte als zu lachen. Qing\'er verdrehte die Augen und sie starrte ihn an, bevor sie den Blick wieder auf den See richtete.

\\\ "Nach der Taufe durch die Sacred Luminance sind unsere Kultivierungsgrundlagen stabiler als je zuvor. Es sollte uns nicht zu schwierig sein, unsere unsterblichen Fundamente zu errichten. Werden Sie zuruckkehren die Royal Sacred Region nach dem Durchbruch? ", murmelte Qing\'er.

\\\ "Ich denke schon. \" \ "Qin Wentian nickte mit dem Kopf.

\\\ "Bring mich in Ordnung? Ich werde dich begleiten, um Qingcheng abzuholen. \" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ er entfernte sanfte Stimmung fullte sich \\\ \'s Herz. Aber was wurde passieren, wenn der immergrune unsterbliche Kaiser von Qingcheng erfuhr? Welche Einstellung hatte er? Hochstwahrscheinlich wagte es selbst Qing\'er nicht, ihrem Vater davon zu erzahlen. Der Druck, dem sie ausgesetzt waren, ware groser als gedacht. Es war fur gewohnliche Experten im unsterblichen Bereich etwas ublich, Ehefrauen und Konkubinen zu haben. Aber angesichts des Status von Qing und dem Ansehen des Evergreen Immortal Emperor wurden diese Konige und Marquisen sicherlich in der Schlange stehen, um ihn zu toten, sobald sie davon erfahren haben.

Nur Qing\'er hat das nichts ausgemacht.

\\\ "Qing`er, \\\", rief Qin Wentian sanft. Qing\'er richtete seinen Blick auf die Augen und sah in Qin Wentians Augen eine bezaubernde Warme, als wollte er sie zu einer Pfutze schmelzen. Qing`er wandte den Blick ab und wagte nicht, Qin Wentians Blick direkt zu treffen.

In diesem Moment trat Qin Wentian vor. Qing\'er erstarrte, und ihr Herzschlag beschleunigte sich. Einen Moment spater kusste Qin Wentian sie auf ihre duftenden Lippen, und in Qing\'er Herz erbluhte ein Gefuhl der Verwunderung, und ihr Herz schlug heftiger.

Qin Wentian brach den Kuss nach einem kurzen Moment. Er starrte die eisartige Schonheit vor sich an und konnte sehen, wie sie tief errotete und ihr Gesicht mit einem liebenswerten Rotton bemalte, der den Wolken bei Sonnenuntergang ahnelt. Er konnte eine unendlich tiefe Liebe fuhlen, die sein Herz ruhrte.

\\\ "Qing`er, werde ich Sie auf jeden Fall in voller Ehre heiraten und Ruhm. Ich gewann \\\ \'t Ihren Status als die Prinzessin eines unsterblichen Reich erlauben die geringste bisschen Unehre zu leiden Die Augen von Qin Wentian glanzten mit seiner Entschlossenheit.

Qing`er \ \'s Augen wanderten nervos und starrten nach vorne. Sie versuchte ihr Bestes, um die Gefuhle in ihrem Herzen zu unterdrucken und nichts davon auf ihrem Gesicht zu zeigen. Warmestrome uberfluteten jedoch ihr gesamtes Wesen. Das muss sicher sein, wie sich die Liebe anfuhlte!

\\\ "Ich werde zuerst zuruckkehren, um mich auszuruhen. \" Qing`er stand auf, bevor er sich umdrehte und wegging. Mit dem Rucken zu Qin Wentian war ein strahlendes Lacheln auf ihrem Gesicht zu sehen, so strahlend wie die leuchtenden Sterne.

Qin Wentian fuhr fort zu fischen. Etwas zog an der Stange, aber er schien es nicht zu bemerken ... Er leckte sich uber die Lippen und dachte immer noch an den Kuss, den er mit Qing\'er teilte, besonders den leichten Stromstos, als sich ihre Lippen trafen.

Heute konnten unzahlige junge Manner im koniglichen Palast nicht schlafen, nachdem sie gewusst hatten, dass Qing\'er beschlossen hatte, im selben Hof wie Qin Wentian zu bleiben. Ihre Vorstellungen liefen davon ab, nicht zu wissen, was passieren konnte. Sie konnten es kaum erwarten, Qin Wentian in Stucke zu reisen! Sie war eine Prinzessin mit einem hohen Status und strahlte naturliche kalte Arroganz aus. Ihr Talent war hervorragend und ihre Gesichtszuge waren einwandfrei. In dem Moment, als sie daruber nachdachten, dass die reine jade-artige Prinzessin von diesem Bastard Qin Wentian verdorben werden konnte, hatten sie das Gefuhl, dass ihre Herzen von unzahligen Ameisen krabbelten.

Aber alle waren hilflos. Seine Majestat sagte nichts, was konnten sie tun? Hatten sie vor, direkt in den Besitz von Prinzessin Changping zu sturmen, um die beiden gewaltsam zu trennen? Am zweiten Tag beobachteten noch immer unzahlige Menschen die Situation auf dem Besitz von Prinzessin Changping. Und heute fruh gab es schon jemanden, der eine schriftliche Einladung verschickt hatte.

Diese schriftliche Einladung wurde vom Qi King Manor gesendet. Die Einladung wurde nicht nur an Prinzessin Changping ubermittelt, sondern auch von vielen Adligen. Dies war eine Einladung an die junge Generation zu einem Bankett. Nicht nur das, Qin WenTian wurde auch in die Gasteliste aufgenommen.

\\\ "Der Sohn des Qi-Konigs hat seine Abgeschiedenheit beendet. Aber wenn ich mich recht erinnere, sollte er mitten in der Errichtung seiner unsterblichen Grundlage sein, oder? Kann er die Abgeschiedenheit auf halbem Weg beenden? ? \ ""

\\\ "Anscheinend lag der Grund dafur bei Qin Wentian. Er war schon immer ein Verfolger von Prinzessin Qing\'er." Viele spekulierten stumm . Nun hatte Qin Wentian einen Rivalen. Der Sohn des Qi-Konigs hatte ein hervorragendes Talent und war vor vielen Jahren aus der Stadt der alten Kaiser zuruckgekehrt. Damals war er beinahe einer der Top-Ranker im Immortal Ascension-Ranking. Wenn ich mich richtig erinnere, sollte er auf Platz 5 stehen. Und jetzt, nach einer so langen Zeit der Abgeschiedenheit, frage ich mich, wie stark er ist er wird zu! \\\ "

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 995

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#995