Ancient Godly Monarch Chapter 998

\\ n \\ nKapitel 998 \\ n

Qin Wentian starrte die damonischen Bestien um Little Rascal an und seufzte. \\\ "Warum mussen Sie das alles tun? Mein Welpe ist noch jung und unreif. Es ware nicht gut, wenn er alle Ihre Tiere verletzt. \\\"

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\\\ "Kein Problem, kein Problem. Unsere damonischen Biester wurden gerne mit Bruder Qins Haustier spielen." weiser Tiger lachte.

\\\ "Ihr Welpe ist wirklich zu klein. Meine roc \\\ \'s scharfen Krallen konnen seinen Kopf leicht zerreisen, hahahaha." Die schone junge Frau lachelte.

\\\ „Sie Haufen Idioten. \\\“ Little Rascal Fluchen in seinem Baby-wie Stimme, den Kopf zu heben an den damonischen Bestien starren ihn umgeben.

- RAR! - Die grausame Aura des weisen Tigers war auserst furchterregend, als er in den Himmel ragte. Seine scharfen Klauen glanzten mit einem furchterregenden Schimmer, als konnten sie mit unbeugsamer Kraft alles zerreisen.

\\\ "Ooo, so gruselig, ich bin jetzt so verangstigt. Wenn Sie sich mir nahern, sollten Sie sich besser auf den Tod vorbereiten. Dieser Baobao will wissen, was fur ein Tigerfleisch schmeckt wie, schimpfte der kleine Gauner und streckte seine Pfoten aus, um auf den weisen Tiger zu zeigen.

Der weise Tiger sties ein donnerndes Knurren aus, als er zu ihm sturmte. Die widerliche Luft verwandelte sich in einen furchterregenden Windsturm, und seine grosen Krallen glanzten in einem strahlenden Licht, als sie auf Little Rascal niederprasselte. Der Streik des weisen Tigers konnte sogar Steine ​​zerreisen. Qin Wentian kniff die Augen zusammen, als er dies sah. Sein Blick flackerte vor Kalte, als er einen Befehl an Little Rascal schickte, den weisen Tiger zu toten.

- RAR! - Ein verbluffendes Brullen erschutterte den Himmel und lies die Herzen der Menge zittern. Die Menge sah, dass Little Rascal abrupt gigantisch wurde, und sein Korper war vom Schein eines furchterregenden Runenlichts bedeckt. Seine Pfoten druckten sich auf den Kopf des weisen Tigers, und eine furchterregende Rune der Dunkelheit manifestierte sich und verwandelte sich in einen Wirbel, der alles verschlang. Die Leiche des weisen Tigers zitterte unter dem Angriff heftig und es krampfte weiter, als er vor auserster Agonie brullte.

Der weise Tiger sackte mit einem Boom zu Boden und lies Staubwolken aufsteigen. Es lag einfach da, als wurde es sich in einem friedlichen Schlaf befinden, der sich nicht mehr bewegt.

Alle Blicke waren eingefroren und alle waren von dieser plotzlichen Szene uberrascht. Es war unvorstellbar, sich vorzustellen, dass der harmlos aussehende Welpe, der mit einer babyartigen Stimme gesprochen hatte, plotzlich zu einem solchen Damon wurde und sich in ein wildes, verzweifeltes Tier verwandelte.

\\\ "Ai, ich habe bereits gesagt, es sei keine gute Idee. \" Qin Wentian seufzte und klang deprimiert. Alle Augen glanzten, als sie seine Worte horten. Sie konnten nicht anders, als vor Frustration die Zahne zusammenbeisen. Dieser Bastard… Sie hatten alle gedacht, dass er sie hoflich ablehnen wollte, aber es stellte sich heraus, dass er wirklich meinte, was er sagte, als er ihnen sagte, dass sein Haustier ihre Pferde verletzen konnte. Wie kann er es wagen?!

\\ n \\ n \\ n

Die anderen damonischen Bestien zermalmen die Luft mit ihrem Heulen und Brullen - sie konnten deutlich die hochfliegende Aura von Little Rascal spuren. Es fuhlte sich an, als ware Little Rascal eine Art vom Konig mit koniglichem Blut, und sie zogerten tatsachlich, wagten es nicht, sich vorwarts zu bewegen. Helles Licht blitzte auf, und aus Little Rascal wurde ein riesiger Roc mit Goldflugeln. Seine reinen, goldenen Flugel flatterten in der Luft, und sie schoss wie ein goldener Blitzstrahl durch den Himmel und schoss direkt auf den Roten Blutsack.

Der Roten Blutrot zitterte, und seine Augen blitzten vor Entsetzen. Es rauschte ebenfalls aus und fegte mit den Flugeln. Die beiden Silhouetten ahnelten Blitzen, als sie zusammenstiesen. Ihre Geschwindigkeit war so hoch, dass die Menge nur zwei Unscharfen sehen konnte. Einen Augenblick spater waren die Flugel des Crimsonblood Roc vollstandig auseinandergerissen und sie sahen die kleinen Krallen von Little Rascal, die sich an seinem Kopf festhielten. Der Wirbel der Dunkelheit manifestierte sich erneut, als der Crimsonblood Roc vor dem Tod gewaltsam krummte.

\\\ "Mein Crimsonblood Roc! \\\" Der Ausdruck der schonen jungen Dame anderte sich drastisch. Sie stand auf und sah zu, wie das Leben ihres damonischen Tierbestands weggerissen wurde.

\\\ "Drang dich zusammen! \\\" brullte jemand. Einen Moment spater sturzten alle damonischen Bestien auf Little Rascal zu. Der kleine Rascal war einfach zu schnell, stieg in die Luft und vergroserte sofort die Distanz zwischen sich und den anderen Tieren. Abrupt drehte er sich um und breitete die Flugel aus. Jedes seiner goldenen Federn wirkte wie scharfe Schwerter, und sie brachen sofort wie ein Hagelsturm nieder. Die Federn schossen auf die damonischen Bestien zu und drangen in ihre Korper ein.

Little Rascal, der sich in einen goldgeflugelten Great Roc verwandelt hatte, hatte eine Geschwindigkeit erreicht, die einfach undenkbar war. Er war wie der Konig der Rocs und seine Federn hatten die Macht, alles zu zermalmen.

Auf dem Bankett standen viele Gestalten mit dunklen Ausdrucken auf. Das Haustier, das sie fruher hattengedemutigt hatte sich als so furchterregend herausgestellt. Es schien unter den Tieren im selben Anbaugebiet konkurrenzlos zu sein, eine Ahnlichkeit, die es mit Qin Wentian gemeinsam hatte.

\\\ "Alle entschuldigen mich. Ich habe bereits gesagt, dass dies keine gute Idee ware, aber alle waren so begeistert und drangten mich weiter. Also, ich, Qin , konnte nur akzeptieren, obwohl er sich im Herzen unwillig fuhlte. Die Augen von Qin Wentian waren entschuldigend, als er alle anlachelte. Die Genies starrten ihn kalt an, ihre Augen glanzten vor Scharfe. Dieser Bastard wusste wirklich zu handeln, als er alle ihre Gesichter schmatzte.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " \\\ "Dieser Ort ist das Qi King Manor, und tatsachlich haben Sie Ihrem damonischen Biest erlaubt, unsere Pferde frei zu schlachten, nur um Ihre Dominanz zu errichten? \\\"

\\\ "Dieses widerliche Biest ist einfach Gesetzlos. Er sollte getotet werden. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ "

\\ n \\ n \\ n

Qin Wentians Gesichtsausdruck wurde abrupt scharf. Er starrte jeden an. "Warst du nicht vorher die, die deine damonischen Bestien mit Little Rascal trotz meiner zahlreichen Ablehnungsversuche zu" spielen "wollten? Wenn ich mich recht erinnere, ist sogar jemand dabei sagte, dass es ihr nichts ausmachen wurde, wenn ihr damonisches Biest gefressen wird, solange mein Welpe die Moglichkeit dazu hat? Aber jetzt sagen Sie Leute etwas anderes?

Als er sprach, Qin Wentians Augen richteten sich auf die schone junge Dame. Diejenige, die dies sagte, war keine andere als sie.

\\\ "Es war nur ein Scherz, aber Sie haben es fur wahr gehalten? Sie wagten tatsachlich, bei einem Bankett zu schlachten. Wirklich, Sie haben keinen von uns Adligen Ihre Augen und Ihre Handlungen haben sogar den Kronprinzen des Qi King Manor beschamt. Die Dame argumentierte heftig und ignorierte jegliche Logik, als sie versuchte, die Schuld an Qin Wentian festzuhalten.

\\\ "Bruder Qin, Ihre Handlungen sehen uns uberhaupt nicht an. Obwohl sie sagte, es sei gut fur ihr damonisches Biest, begann Ihr Haustier tatsachlich mit der Schlachtung," spuckte kalt aus Besitzer des weisen Tigers, und in diesem Moment schien jeder Qin Wentian und den kleinen Gauner zu verurteilen. Es fuhlte sich an, als ware Qin Wentian plotzlich ein groser Bosewicht geworden, der etwas so Boses getan hatte, dass es den Himmel verargert hatte.

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "HAHAHAHA! \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bestellung Alle strahlten vor Kalte und waren alle extrem wutend.

\\\ "Vorher, wer waren die, die sagten, sie wollten, dass ihre damonischen Bestien mit meinem Gefahrten spielen? Wer hat gesagt, er wisse nicht, was der Tod ist, und zeigte sogar eine todliche Absicht? Jetzt haben sich die Tische gedreht und Ihre nutzlosen Bestien wurden tatsachlich getotet, nachdem sie sich mit meinem Gefahrten zusammengetan hatten. Ist das nicht, dass Ihre fruheren Worte nichts anderes als ein groser Witz sind? \ "Qin Wentian stand auf und strahlte eine Aura aus von Erheblichkeit. Der Weinbecher in seiner Hand knackte und zerbrach schlieslich.

\\\ "Ein Haufen Shitheads, die nur wissen, wie man mit dem Namen des Adels andere unterdruckt. Sie sind alles andere als ein Haufen nutzloser Abfalle. Sind Sie uberhaupt wurdig? Zeigst du deine Finger auf mich und Qing\'er? Angesichts der kon***e deiner Haut brauchst du immer noch, dass ich dir ins Gesicht klatsche? Kennst du uberhaupt Scham? \\\ "

Die Wut Qin Wentian In diesem Moment explodierten alle, spotteten und erniedrigten diese Menschen.

Er kam heute zu diesem Bankett, um zu sehen, welche Tricks diese Leute spielen wollten. Da sie die Dinge auf jeden Fall aufmischen wollten, brauchte er nicht langer tolerant zu bleiben.

\\\ "Qin Wentian, Sie ... \\\" Das Gesicht der jungen Dame wurde aschfahl. Sie konnte ihren Arger nicht schlucken und fuhlte nur unvergleichliche Wut.

Er war einfach zu arrogant. Qin Wentian hatte sie vollig beleidigt und ihre Gesichter gerissen. Er war einfach zu gesetzlos. Er hatte es gewagt, sie, die Nachkommen des Adels im Evergreen Immortal Empire, zu verfluchen.

\\\ "Schliesen Sie den Mund. \" Qin Wentians Blick war unvergleichlich scharf und schien ihr Herz durchdringen zu konnen, als er die junge Dame anstarrte. Er sprach kalt, \ "Sie haben immer noch das Gesicht zu sprechen? Zuvor waren Sie derjenige, der am lautesten jubelte. Als Teil des Adels zeigten Sie keine Zuruckhaltung in Ihren Handlungen und verhielten sich auf einem feuchten Markt wie ein Trottel Das Gesicht Ihrer Altesten wurde von Ihnen weggeworfen. \\\ "

\\\" Was fur ein scharfzungiger Kerl. Qin Wentian, Sie haben wirklich kein Reich. \\\ \' s Adel in Ihren Augen. \ "Eine Aura der Person verstarkte sich und stieg auf Qin Wentian zu.

\\\ "Also was? Zumindest kann meine Starke und mein Talent meinen Worten entsprechen. Trash wie Sie wissen nur, wie man spricht, und Sie wagen sogar, das Wort hervorzuheben \\\ "Adel." Bist du ein Konig oder ein Marquis? Du schlagst dir nicht nur das Gesicht, du wirfst auch das Gesicht des wahren Adels. Wenn dies das Outsi warede Welt, nur wegen deines dreckigen Mundes hatte ich Mull wie dich mit einem einzigen Schlag zu Tode geschlagen. Die Stimme von Qin Wentian war wie ein Donner, der durch den Himmel zu rollen schien. Es war sehr wahrscheinlich, dass jeder im Qi King Manor gehort hatte, was er wollte Die Marquisen und Konige, die das Bankett schweigend mit ihren unsterblichen Sinnen beobachteten, hatten auch gesehen, was passiert war. Die Person, die gerade erniedrigt worden war, spurte das brennende Schamgefuhl auf seinem Gesicht. Er starrte Qin Wentian rucksichtslos an und hustete fast aus Ein Mund voll blutiger Wut. Qin Wentians Zunge war so scharf wie ein Schwert und er konnte die Leute allein durch seine Worte verruckt machen.

\ "Qin Wentian, du gehst zu weit!" Diese Person brullte vor Wut, als eine erschreckende Aura ausbrach. Der Weintisch vor ihm zerbrach augenblicklich. Er hob seine Handflache und sties aus, was ein auserst erschreckendes gigantisches Tier darstellte sturzte auf Qin Wentian zu. Ich kam hierher, um an dem Bankett teilzunehmen, aber Sie alle haben endlos versucht, mich zu demutigen. Jetzt willst du sogar handeln, um mich zu toten? Wer sind die Ubermutigen? «Qin Wentian brullte, als wolle er, dass alle hier ebenso wie diejenigen, die diesen Ort mit ihren unsterblichen Sinnen beobachten, wissen, dass er nicht der erste war, der das erste Mal gemacht hatte Bewegen.

Er hob eine mit Runenlicht schimmernde Handflache, sprang heraus und zerschmetterte muhelos die Manifestation des gigantischen Tieres. Danach streckte seine Hand den jungen Mann aus, der angegriffen hatte.

Der junge Mann heulte wutend auf und griff wutend an, aber nichts, was er tat, konnte den Vorstos von Qin Wentians Hand aufhalten. In einem Augenblick losten sich alle Angriffe und die Handflache, die die Macht hatte, die Hand zu ergreifen Mond und Sterne ergriffen den jungen Mann. Qin Wentians andere Hand schwang heraus. Mit einem lauten, schmatzenden Gerausch wurde ein funf-Finger-Abdruck auf das Gesicht seines Gegners gebrandmarkt und schlug er war sinnlos. Im Moment waren alle auf diesen jungen Mann gerichtet und sahen zu, wie Qin Wentian ihn nach links und rechts schlug.

\ "Qing`er b hat mir geraten, hier zu Gast zu sein. Ich kam, um das Bankett des Qi King Manor zu besuchen, aber Sie alle hatten vor, mich zu schikanieren, weil ich von niemandem unterstutzt werde. Ihr habt alle zusammen gedemutigt, um mich zu demutigen, also habe ich keine andere Wahl, als zu handeln, um mich zu verteidigen! «, Rief Qin Wentian, als wurde er in groser Qual leiden. Alle anderen starrten verblufft, als der junge Mann herausgehustet wurde Blut aus Schmerz und Scham. Qin Wentian hatte ihn gepackt und offentlich in der Luft geschlagen. Wer war derjenige, der qualte, wer? Qin Wentian war eigentlich immer noch so, als wurde er gemobbt.

- Knall! - Mit einem weiteren ohrenbetaubenden Knall schlug Qin Wentian die Leiche direkt auf den Boden. Er sprach eisig: "Nachkommen wie Sie sind nichts als Mull. Sie wissen nur, wie Sie den Namen Ihres Clans und Ihrer Senioren verwenden und ihr Gesicht wegwerfen. Ich war gezwungen, zu handeln, und ich glaube, dass die Konige und Marquisen mich nicht daran schuld sind. Der junge Mann stohnte klaglich. Unter seinen schweren Verletzungen und der uberwaltigenden Demutigung wurde er schlieslich ohnmachtig!

-

-

-

Es gibt drei weitere Pramientage, und es gibt gute und schlechte Nachrichten.

Schlechte Nachrichten = Fur den 19., 19. und 20. September gibt es nur einen ein pro Tag veroffentlichtes Kapitel.

Gute Nachrichten = Bereiten Sie sich am 21. Tag auf einen Ausbruch von 10 Kapiteln vor. EXPLOSION!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 998

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#998