Ancient One Chapter 3

\\ n \\ nKapitel 3 \\ n

Kapitel 3: Raffinerie-Union

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

"Wer ist hier, hol ihn raus!", Rief ein Raffinerie.

Ein Diener kam. Ahm ... Sir, was wollen Sie? "Der Diener hies Lu Yao. Sie hatte der Raffinerie-Gewerkschaft seit Jahren geholfen, wodurch sie genug Erfahrung hatte, um niemanden sofort zu meiden. Der kleine Kerl vor ihm konnte der Sohn des Chefs der Raffineriegewerkschaft gewesen sein.

’’ Ich brauche jetzt Yang Di. Ist er hier? “Li Yun Xiao war noch in der Raffinerie-Union.

’’ Yang ... Yang Di? ’’

’’ Was in aller Welt? ’’ Lu Yao biss sich auf die Zunge. Sie sah Li Yun Xiao an. Er sieht nicht bekannt aus, richtig? Ist er der Prinz des Wasserreichs? ’

Sie ist in Panik geraten." Sie meinen den Ex-Vorsitzenden Meister Yang Di? "’

’’ Ex-Vorsitzende? Er ist bereits gegangen?! ’

’ ’Meister Yang Di wurde vor zwanzig Jahren zu einem Refiner der vierten Stufe. Jetzt ist er am Hauptsitz der Raffineriegewerkschaft. ’’

\\ n \\ n \\ n

Li Yun Xiao seufzte.

Sein Korper ist bereits funfzehn Jahre alt, und er hatte die goldenen Tage zum Trainieren bereits verpasst. Bleibt er noch langer auf diesem Niveau, ist es unmoglich, so machtig zu sein wie einst Gu Yun Fei.

’’ Ich habe eine Liste mit Krautern. Kannst du mir helfen, welche zu finden? “Li Yun Xiao reichte ihr eine Liste.

Dieser Korper muss repariert werden, bevor es zu spat ist!

Li Yun Xiao war einst Meister der Kampfkunst und der Raffinerie. Wenn er sagte, er sei Zweiter, konnte niemand sagen, dass er der Erste ist. Li Yun Xiao, einer der zehn machtigsten Konige der Kampfkunste, war auch einer der sieben erfahrensten Verfeiner der Gewerkschaft.

Lu Yao durchsuchte die Liste und lachelte: "Sir, ich bin seit fast vier Jahren in der Raffineriegewerkschaft tatig. Ich habe noch nie von einem dieser Krauter gehort. ’’

Dies veranlaste Li Yun Xiao, sich Sorgen zu machen. Er musste seine Chakren reinigen, damit er seinen Korper trainieren konnte. In Anbetracht dessen, dass diese Raffinerie-Union nur eine Teilung der Union war, ersetzte Li Yun Xiao einige seltene Krauter durch haufigere. Trotzdem schien die division keine ausreichenden Vorrate fur seine Bedurfnisse zu haben.

’’ Was machen Sie? Lu Yao? ”

Ein Mann in schwarzen Roben kam vorbei. An seiner Schulter war ein Wappenabzeichen. Eine rote Linie wurde uber das Abzeichen gezogen, was darauf hinweist, dass er ein Stufe-1-Raffiner war.

\\ n \\ n \\ n

Jede Person, an der er vorbeiging, verneigte sich vor ihm und zeigte ihren Respekt, ob sie aufrichtig waren oder nicht. Der Respekt war mehr wegen des Abzeichens auf seiner Schulter. Bei dem Mann in der schwarzen Robe schenkte niemand wirklich Aufmerksamkeit.

Als Verfeiner bedeutet nicht nur, dass die Person bestimmte Tranke verfeinern und herstellen kann, sondern es geht auch um den sozialen Status, der damit einhergeht. Mit diesem Abzeichen an der Schulter des schwarzen Robenmenschen konnte er uberall auf dem Tian Wu-Kontinent eine Top-Behandlung erhalten.

Lu Yao drehte sich um und verneigte sich. "Meister Jia Rong, dieser Gentleman gab mir eine Liste von Krautern, damit ich ihm beim Sammeln helfen konnte. ’’

Jia Rong uberflog die Liste. "Was ist das?" Er zerknitterte das Papier und warf es weg. Meister Liang braucht dich, um ihm zu helfen. Y ’

Lu Yao horte, dass Meister Liang ihre Hilfe brauchte, also rannte sie sofort davon.

’’ Hmph, selbst Meister Jia Rong kannte die Krauter auf dieser Liste nicht! Warum habe ich meine Zeit mit diesem Typ von Li Yun Xiao verschwendet? ’’

Li Yun Xiao wurde abgeschossen. Als ich Gu Yun Fei war, mussten die Leute mich um meine Vorschriften fur die Raffinerie bitten. Und Sie? Sie haben es weggeworfen, als ob es Mull ware “, dachte Li Yun Xiao. Er sah Jia Rong an. "Du bist also Jia Rong? Sie mussen nur sieben Tage lang einen Refiner inszenieren, richtig? "

" Wer sind Sie? ", Fragte Jia Rong.

.

Jia Rongs Pupille erweitert. Er sah sich um, stellte sicher, dass niemand zuhorte, und fragte: „Was meinst du damit?“

Li Yun Xiao sah auf seine Hand. «» Sie haben einige graue Punkte an den Fingerspitzen . Es ist offensichtlich, dass Sie den dunklen Windstein benutzt haben, um Ihre Raffinerie-Fahigkeiten zu verbessern. Es gibt einen vorubergehenden Schub, aber die Nebenwirkungen davon sind wirklich gefahrlich. Hmm, du riechst wie die Feuerorchidee. Haben Sie versucht, den Nebenwirkungen des dunklen Windsteins zu widerstehen? Jia Rong erstarrte vor Schock.

’’ Sie riechen irgendwie fischig. Du hast Tiger Schwefelstein fur deine Raffinerieprufung verwendet, richtig?

Jia Rong hat ihn nicht unterbrochen.

’’ Sie sollten starke Schmerzen in der Mitte Ihrer Brust, Ihrem Oberschenkel, Ihren Knocheln und Knien verspuren. Bin ich nicht richtig? “

Sie konnen horen, wie Jia Rongs Kiefer zu Boden fallt. Schweis bedeckte sein Gesicht.

Li Yun Xiao schuttelte den Kopf. Ah, was fur eine Verschwendung eines so talentierten Raffiner Der einzige Weg, um vom Stein zu uberleben, besteht darin, o abzuschneidenDeine Hande, Jia Rong. Sie mussen auch Ihren Dantian zerstoren.

\'\' Shut ... halt die Klappe! \'\'

\'\' Na, dann wollte ich dir einen Weg sagen, um die Situation loszuwerden, aber ich denke, ich sollte den Mund halten. Li Yun Xiao zuckte die Achseln und seufzte.

"Sie haben eine Moglichkeit, das Problem zu beheben?" Jia Rong trat auf Li Yun Xiao zu und packte ihn am Arm. "Sagen Sie es mir jetzt!"

Jia Rong hatte kurzlich getan, was Li Yun Xiao sagte. Er wusste, dass es illegal war, versuchte es aber trotzdem, seinen ersten Raffinerietest zu bestehen. Er versuchte so viele Moglichkeiten, die Situation zu korrigieren, aber die Auswirkungen wurden immer schlimmer. Was auch immer das Kind gesagt hatte, konnte Jia Rongs einzige Hoffnung sein.

’’ Bitte sag es mir! Sag es mir gleich! “Jia Rong schuttelte Li Yun Xiao an der Schulter und hoffte, dass er ihm eine Antwort geben wurde.

’’ Ah, Meister Jia, ich kann meine Liste nicht finden. Wo ist es hin? Hat es jemand zerknittert? Wo ist es hingegangen? ’

’ Hier, hier? Jia Rong hat sofort die Liste aufgegriffen. Leute in seiner Nahe schickten seltsame Blicke. Einige verspotteten ihn dafur, dass er einem funfzehnjahrigen so gehorsam war.

’’ Ich muss zuerst das Mittel erhalten. Ich werde mich eines Tages dafur rachen, du Gor! “, Dachte Jia Rong.

Nachdem Jia Rong die Liste abgerufen hatte, loste er sie auf und reichte sie Li Yun Xiao.

Li Yun Xiao putzte die Nase hinein und warf sie auf den Boden. Ich brauche zehn von allen Krautern auf der Liste! Finden Sie mich in der Jolan-Akademie, wenn Sie fertig sind! ’’

’’ Sie ... ’Jia Rong unterdruckte seinen Arger. Was ist Ihr Name? ’

’ ’Mein Name ist Li Yun Xiao!’ ’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient One Chapter 3

#Read#Novel#Ancient#One###Chapter#3