Apocalypse Summoner Chapter 46

\\ n \\ nKapitel 46 \\ nKapitel 46 - Eine Vision eines kommenden Sturms, der jeden und jeden verblufft

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTL-ed von Wei

Bearbeitet von LD

\'\' Warum sind Sie Leute, die die Tur umgeben? Hast du nicht gehort, dass ich gebeten habe, jemandem zu verbieten, seine Ruhe zu unterbrechen?! “

Wahrend Chu Xiang von der Studentengruppe belastigt wurde, erschien Ran Hongxia plotzlich. Ihr gesamtes Gesicht war frostig, als sie die Schuler mit Dark Octopus beschimpfte, der unsicher hinter ihr herlief. Dieser Kerl wirkte niedergeschlagen mit einem dumpfen Blick, offensichtlich immer noch in einem schwer verletzten Zustand. Ansonsten ware es gegangen, um die schonen Damen zu begrusen.

’’ Prasident Hsiao ... warum verbieten Sie uns einen Blick hinein? ’’

’’ Das ist richtig. Wir machen uns Sorgen, bis wir den Schlaf verlieren. Bitte, lassen Sie uns wenigstens den Zustand von Li Jiayu wissen, in Ordnung? «

. Ich habe die Situation mit meinem Fernglas klar gesehen. Es war definitiv nicht so einfach wie eine Fleischverletzung. Es muss etwas passiert sein. Er muss einen todlichen Schlag erlitten haben ...

Ran Hongxia zog die Augenbrauen hoch und schrie innerlich auf, dass die Dinge nicht gut liefen. Das Sperren von Informationen war einfach kein guter Weg, um dies zu erreichen. Diese College-Studenten waren nicht so leichtglaubig;Ein kleiner Teil von ihnen muss geraten haben, ob Li Jiayu tot war oder lebte.

Auch wenn sie die bizarren Phanomene an Li Jiayus Korper miterlebt hatten, die wussten, ob Li Jiayu aufwachen wurde. In dem Fall, dass seine Auferstehung fehlschlug und die Nachricht von seinem Tod an diese Studenten weitergegeben wurde ... wurde dies unweigerlich zum Zusammenbruch ihrer mentalen Saulen fuhren und eine Kette schadlicher Nachwirkungen auslosen.

’’ Li Jiayu erlitt schwere Verletzungen, die jedoch nicht kritisch sind, so dass Sie sich ruhig entspannen konnen. Geh zuruck . Wenn sich der Zustand von Li Jiayu stabilisiert, konnen Sie ihn naturlich treffen “, antwortete Ran Hongxia.

’’ Prasident Hsiao, das ist Ihr Fehler! Li Jiayu erlitt eine so schwere Verletzung. Wie konnte man dem stellvertretenden Direktor Hsiao Wanqing erlauben, sich mit ihm anzulegen, wenn sie keine medizinischen Fahigkeiten besitzt ?! Sie ist erst vor kurzem aufgewacht und kann im besten Fall anderen dabei helfen, korperliche Starke wiederzuerlangen. Unsere medizinische Fakultat hat jedoch zwei altere Professorinnen, die sich auf TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) spezialisiert haben. Ihre Akupunktur-Techniken sind gottahnlich! Mit ihrer Hilfe sollte sich Li Jiayu auch ohne chinesische Medizin schneller erholen konnen! ""

"" Das ist richtig ... Prasident Hsiao, ich habe auch einige Massagetechniken erlernt von meinen Vorfahren weitergegeben. Es kann den Blutfluss verbessern und die Meridiane stimulieren. Es hat auch grose Vorteile fur die Korperpflege und die Wiederherstellung des Bewusstseins und dergleichen. Also lass mich ihn einfach massieren .../

Obwohl diese Leute dies aus Sorge um Li Jiayu taten, wagte Ran Hongxia nicht, sie in den Raum zu lassen! Trotz ihrer extravaganten Worte konnte Ran Hongxia ihr Gesicht nur versteifen. Sie ahmte Li Jiayus Sprechweise nach und sagte:

’’ Nein bedeutet nein! Ihr musst euch nicht so viel interessieren! Der Zustand von Li Jiayu ist sehr ungewohnlich und wird vorerst keinen Kontakt mit jemandem haben! Streuen! Wenn Sie es wagen, einen Krawall zu machen, beschuldigen Sie mich nicht, Sie nicht gewarnt zu haben! “

Diese Worte ergriffen die Herzen der Schuler am Rande. Im Gegenteil, je mehr Ran Hongxia sich weigerte, sie einzugreifen, desto starker wurden ihre Zweifel. Als sie kurz davor waren, den Mund zu offnen, um etwas zu sagen, erklang plotzlich ein klagender Schrei!

Das klang wie der traurige Schrei eines bosen Geistes!

Nicht nur Ran Hongxia, aber jeder in der Szene spurte, wie sein Herzschlag beschleunigte!

\'\' Wer weint da drinnen? \'\'

\'\' Diese Art von Sound ... Skin crawl! \'\'

\\ n \\ n \\ n. Prasident Ran, was ist in diesem Raum in der Welt los?

Angesichts dieser Flut von Fragen schuttelte Ran Hongxia sich, als ihr Herz vor Angst packte. Sie erinnerte sich eindeutig an den Hauswirtschaftsraum, in dem sich nur Li Jiayu und Hsiao Wanqing befanden, und sie horten sich definitiv nicht so an!

\ \'Konnte es sein, dass ein Geist oder ein Damon in den Raum eingedrungen ist?\' \'/p>

Als der Gedanke sie in den Sinn kam, kummerte sich Ran Hongxia, die sich Sorgen um die Sicherheit von Hsiao Wanqing machte, um nichts anderes. Ran Hongxia trat vor Angst in ihr Herz und trat die Tur herunter. Als sie gerade angreifen wollte, erstarrte sie.

Das war, weil sie sah, wie eine grose, faule Leiche ihren Weg versperrte!

Faule Leiche? Auserdem war es eine stehende faule Leiche!

Wie konnte ein Ort wie der 13. Stock faulige Leichen haben? Konnte es sein, dass sich ein toter Student in so etwas verwandelt hat?

Betrachtet man die widerliche Leiche, deren Augen voller Made sindRan Hongxias Gesicht wurde blass und sie zog sich sofort zuruck. Ein paar Schuler, die die verdorbene Leiche bemerkt hatten, fuhlten, wie ihr Haar an den Enden aufstand, und ihre Gesichter wurden blass, als sie verwirrt wurden.

’’ Zombie! Es ist ein Zombie aus diesen Filmen! Alle fliehen! “Ein Schuler, der zu viele Filme gesehen hatte, schrie sein Herz aus und erschreckte sofort die anderen Schuler, die sich in ihrem Schlaf befanden. Das machte sie noch panischer.

’’ F*k! Es ist nur ein Zombie. Es kann nicht einmal mit einem Insekt verglichen werden! “Chu Xiang hatte keine Angst vor der bosartig aussehenden Leiche und schlug mit der Faust darauf. Seine Starke, die mehr als zehnmal starker war als bei gewohnlichen Masnahmen, war nicht nur fur den Schein.

\ \'Wen kummert es, ob es ein Zombie ist oder nicht? Wenn sich die Faust verbindet, sollte das Gehirn definitiv fliegend geschickt werden.

Im nachsten Moment erstarrte er jedoch. Das lag daran, dass seine Faust nicht zu einer materiellen Einheit kollidierte. Es war, als hatte er eine Rauchwolke geschlagen. Seine Faust ging tatsachlich durch sein Gehirn!

Chu Xiang war sprachlos. Dann kam er einen Moment spater zu einer Verstandigung, wahrend er rief:

’’ Keine Panik! Dies ist kein Zombie. Es ist nur eine Illusion! Es gibt nichts, wovor man sich furchten muss! “

Erst dann liesen sich alle nieder und betrachteten es sofort aufmerksam. Diese verdorbene Leiche stand tatsachlich nur am Eingang, bewegte sich keinen Zentimeter, schwang auch nicht ihre Krallen und Reiszahne oder sties ein komisches Stohnen aus. Es gab nicht einmal einen einzigen Fetzen faulen Gestanks, der von ihm ausgeht!

Unter der Beleuchtung des Kerzenlichts konnte man sogar bemerken, dass die Leiche ein wenig verschwommen war, als konnte es sich herausstellen jederzeit rauchen. Es war tatsachlich nur eine Illusion, nichts, wovor man Angst haben musste.

Ran Hongxias Herz regte sich.

\\ n \\ n \\ n

\ \'Warum erschien die Illusion einer verrotteten Leiche aus dem Nichts? Wird das Zimmer verfolgt? \ \'Ran Hongxia wurde sofort an Li Jiayu erinnert!

\\' Ja! Nur mit diesem mysteriosen Mann, Li Jiayu, wurden unerwartete Dinge passieren. Er muss auferstanden sein und sich eine Illusion ausgedacht haben, um die Menschen zu erschrecken, richtig? <\'

Nachdem er dies uberlegt hatte, war Ran Hongxia zu faul, um sich mit der Illusion der Leiche zu beschaftigen und in den Raum zu sturmen. Aber sie war zum zweiten Mal fassungslos!

\'\' Hong Xia, was ist da drinnen passiert? \'

Chu Xiang folgte sofort und erstarrte in seinen Fusstapfen.

Die mannlichen Studenten tauschten Blicke aus, als sie unbedingt sehen wollten, was auf der Welt sich im Hauswirtschaftsraum abspielte. Nachdem sie ihren Mut verhartet hatten, gingen sie durch die Illusion und betraten den Raum. Dann, als waren sie vom Blitz getroffen worden, verwandelten sie sich in bewegungslose Statuen!

\'Heavens ...\' \'

Im Hauswirtschaftsraum hing ein geisterhafter Schauer die Luft . Eine Vielzahl von legendaren Kreaturen, die zur Dunkelheit gehorten, kniete, legte sich oder stand in einer malerischen Unordnung!

Unter ihnen befanden sich einige. . .

Eine tapfere und eindrucksvoll aussehende Fee der Finsternis, deren Gesamtheit sengende Hitze ausstrahlte!

Ein bezaubernd lasziver Nine Tailed Fox, gekleidet in einem leichten Musselin, wahrend er einen Zauber ausstrahlt Tausend Arten!

Wie ein Wille, der lautlos verbrannt ist, der uralte Geist der Feindschaft!

Mit einer grasslichen Reihe scharfer Zahne und zwei Hornern auf dem Kopf der Damon Rakshaha!

In einem Gewand eines untoten Magiers gekleidet und einen menschlichen Skelettstab in der Hand haltend, ein Lich!

Auf einem in den Flammen gewolbten Warhorse montiert der Unterwelt und mit ihrem Korper in antiken Rustungen, dem kopflosen Reiter Dullahan!

In daoistischen Talismanen geruttelt und mit einem tragen Ausdruck im Gesicht verputzt, der Armored War Corpse!

Sogar. . .

Wurdevoll und herrschsuchtig, mit drei Flugelsatzen auf dem Rucken, einem hubschen Fallen Angel!

Der enge Hauswirtschaftsraum war vollgepackt mit diesen legendaren Kreaturen der Dunkelheit. Diese Kreaturen umzingelten Hsiao Wanqing. Nein, es sollte gesagt werden, dass sie Li Jiayu umzingelten, der sich in Hsiao Wanqings Armen befand!

Obwohl jeder wusste, dass diese Kreaturen der Dunkelheit nur Illusionen waren, die Illusion war ehrlich gesagt zu realistisch. Ein druckendes Gefuhl drang uber den Raum, als ob sie tatsachlich am selben Ort existierten. Es war so weit, dass Schuler mit schwacheren geistigen Verfassungen sogar vergessen hatten zu atmen!

Ran Hongxias Herz brodelte mit wogenden Wellen!

\ \'Sehe ich falsch? ? \ \'

\\' Diese ... Was sind sie? \ \'

Warum wurden diese Fabelwesen auf die Realitatsebene kommen? Daruber hinaus wirkte jeder von ihnen so realistisch! Ran Hongxia konnte sogar vage sehen, dass der hubsche Fallen Angel ein grausames Lacheln auf sie richtete!

Die verschiedenen Schuler, die in den Raum eingebrochen waren, verspurten sowohl Angst als auch Aufregung. Ihre Figuren zitterten und ihre Gesichter flattertenhed rot. Gab es diese legendaren Kreaturen der Dunkelheit wirklich?

’’ seltsam ... seltsam. Diese hoherstufigen Kreaturen der Dunkelheit ... Warum ... erscheinen sofort ... ein Vertrag mit dem Meister ...? Meister ... wie hat er es gemacht ...? Welche Fahigkeit besitzt er ... um diese dunklen Kreaturen zu bekommen? \'... Anerkennung ...?\' \'

\' \'\' Aber ... der Vertrag ... ist nutzlos ... Meister Seine mentale Energie ist zu schwach ... nicht in der Lage, sie zu beschworen ... \'\'

Dunkler Oktopus starrte mit grosen Augen. Es konnte nicht einmal verstehen, nachdem es sein Gehirn zermalmt hatte.

Wenn Li Jiayu bei Bewusstsein ware, ware er extrem uberrascht gewesen. Das war so, weil die Damonen, die vor ihm standen, ausergewohnlich starke Kreaturen waren, mit denen er grose Schmerzen hatte und ungeahnte Strapazen erlebte, um Vertrage zu schliesen, nachdem er zu einem Greater Dark Summoner befordert worden war.

Nun, da Li Jiayu wiedergeboren wurde, war er nur ein bescheidener Lehrlingsbeschworer. Warum sollten sie also Raum und Zeit durchqueren, um einen Vertrag mit Li Jiayu zu unterzeichnen?

’\'Jungs, schau! Schauen Sie nach drausen! ’’

Ein Student zeigte auf das Fenster. Jeder schaute in die Richtung, in die er zeigte, und fuhlte gleichzeitig einen grosen Schock! Vor dem Fenster stand ein kolossaler Frostdrache! In diesem Moment war nicht nur die Menge im Hauswirtschaftsraum erschrak es, aber die Studenten in den anderen Hallen hatten auch bemerkt, dass der kolossale Frostdrache auserhalb des Sportplatzes flog. Erschreckte Schreie stiegen und fielen nacheinander und schuttelten das gesamte Schulgebaude!

Dieser kolossale Frostdrache war auserst dominant!

In der grenzenlosen Nacht war es wie ein kolossaler Frostdrache war auf Wellen geritten. Es entfaltete seine fledermausahnlichen Flugel und streckte sich sofort uber 100 Meter! Sein gigantischer Korper verdeckte praktisch den gesamten Horizont und strahlte eine blaue Ausstrahlung aus, die den gesamten Nachthimmel zu erleuchten schien!

Roar

Es gab Flammen der Unterwelt. Es reckte den Hals und sties ein langes Gebrull aus, das einem Tsunami ahnelte, sowie einem tosenden Gebirgsbach. Sein heftiges und vehementes Drohnen drohnte in der ganzen Stadt Xijiang. Die Bewohner der Wohngegenden von Xijiang waren entweder erschrocken, von ihren Balkonen gestoppt worden, oder sie hatten ihre Fenster geoffnet und ihr Fernglas und ihr Mdash hochgefahren Alle schauen gleichzeitig auf die Xijiang Universitat!

\'\' Das ist ein ... Drache! \'\'

\'\' Es ist ein Eisdrache! \'\'

\'\' Warum sollte eine solche Kreatur hier erscheinen ...? \'\'

\'\' Ist es ein Verbundeter oder ein Feind ...? \'\'

\'\' Warum wurde so eine Kreatur von der Xijiang University auskriechen? \'\'

\'\' Ignoriere diese jetzt! Keine Eisdrachen tauchen nur in Legenden auf ...? “

Die 500.000 Zivilisten der Stadt Xijiang waren verangstigt, bis ihre Miene langweilig und blass geworden waren. Im Militarbezirk Xijiang betrachteten viele Soldaten den Himmel mit Erstaunen und den Verlust dessen, was sie zu tun hatten.

Am Ende schwebte der kolossale Frostdrache fur mehr als 10 Sekunden im Himmel und verwandelte sich allmahlich in Nebel. drehen und drehen, bevor sie verschwindet.

Nicht nur die Menschen waren verangstigt, auch die Insekten, die in Xijiang City die Verwustung zerstort haben, knieten nieder und schauderten. Mit scharfen Sinnen erkannten sie die schreckliche Prasenz des Drachen oben!

Creak

Insekten wie der atzende Wurm, die springende Drachenlaus, das Damonenauge und Wild Fire Crow sowie andere Arten von fliegenden Lebensformen fielen aufgrund des Prestiges des Drachen sofort aus der Mitte des Fluges. Nur Gott wusste, wie viele in den Tod fielen!

Erst nach einigen Sekunden des Verschwindens des kolossalen Frostdrachen wagten sich die kniendenden Insekten schlieslich, aufzustehen. Sie waren sich jedoch ihrer Position jetzt viel besser bewusst und wurden nicht so ungezugelt wie zuvor sein!

Inzwischen befinden sich diese Illusionen der hoherstufigen Kreaturen im Hauswirtschaftsraum im 13. Stock der Xijiang University Die Dunkelheit war langst verschwunden. In der ruhigen Dunkelheit war nur noch Li Jiayus Herzschlag ubrig!

Nach einem Moment zuckte Li Jiayus Stirn und beide Augen offneten sich abrupt!

Sie waren leuchtend und durchdringend. doch tief wie ein schwarzes Loch ohne Boden. Seine Augen strahlten mit einer unergrundlichen, aber furchterregenden Anziehungskraft! Ich habe uberlebt ... ich lebe! Das ist toll . Ich habe eine zweite Chance! ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Apocalypse Summoner Chapter 46

#Read#Novel#Apocalypse#Summoner###Chapter#46