Ark Volume 11 Chapter 4

\\ n \\ nKapitel 4 \\ n

ACT 4 Das Hausschwein?

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

\'\' Fenster mit Zeicheninformationen ! \'\'

Charakter Name Arche Rasse Menschliche Ausrichtung Gut +400 Ruhm 9.125 (+ 500) Stufe 280 Beruf Dark Walker Titel Cat Knight, Hausmeister des Verlassenen, Jacksons Held, Abenteurergesundheit 4.360 (+150) Mana 4.350 Spirituelle Starke 200 Starke 563 (+28) Beweglichkeit 723 (+55) Ausdauer 823 (+20) Weisheit 107 (+10) Intelligenz 842 Gluck 103 (+30) Flexibilitat 112 Kunst der Kommunikation 46 Zuneigung 152 (+10) Beweglichkeit 305 Besonderer Status: Wissen uber antike Relikte 138 * Ausrustungsgegenstandseffekte Wachterrustung der Merpeople: Widerstand gegen Wasserattribute + 100%, Strafe basierend auf Wasser ist aufgehoben.

Katzenpfoten (Handschuhe): Angriffsgeschwindigkeit + 10%, Beweglichkeit +15, kritischer Treffer +10%

Waschbaren Mark (Helm): Beweglichkeit + 10, Weisheit + 10

* Setzeffekt: Starke + 10, Beweglichkeit + 10, Ausdauer +10, Verteidigung +20

Transkripte des Kriegers (Schulterklingen): Starke + 3

Stiefel des Wind Spirit (Schuhe): Beweglichkeit + 30, Bewegungsgeschwindigkeit + 30%, Angriffsgeschwindigkeit + 10%, \ \'Slide \\' verfugbar

Galgashis Pelz (Mantel): Kaltewiderstand + 100%, Beweglichkeit +20, Wenn die Gesundheit weniger als 50% betragt, wird automatisch \'Magieschutz\' aktiviert.

Halskette von Adelaine (Halskette): Verteidigung + 40, Zuneigung +10, \ \'Segen des Meeres \\' verfugbar

Wiederbelebung des Geistes (Ring): Starke + 5, Mana-Erholung + 5%

Rarukans Ring (Ring): Beweglichkeit + 10, Angriffsgeschwindigkeit + 10%, kritischer Treffer + 8%, \ \'Dunkler Schutz \\' verfugbar

Amulett der Vitalitat (Armband): Gesundheit + 50, Gesundheit alle 20 Sekunden um 5 wiederhergestellt

Gladiators Ehre (Armband): Starke, Beweglichkeit, Ausdauer +10, Ruhm +500, Schwertbasiert Skill-Wachstum +5%

* Alle Fahigkeiten werden im Dunkeln um 40% erhoht.

* Sie haben die Fahigkeit, sich in der Dunkelheit zu verstecken (Dauer 20 Minuten. Abgebrochen, wenn Sie sich einschalten Kampf)

* Die Resistenz gegen Furcht, Dunkelheit, Blinde und Verfuhrungszauber wird um 50% erhoht.

* Sie konnen die wahren Fahigkeiten aus allen Arten von Tools hervorheben.

* Die Stosabsorption wird um 20% erhoht.

* Die Giftresistenz wurde um 50% erhoht.

* 10% mehr Angriff und Verteidigung.

Ark hatte nach dem Sieg uber Magaro 7 Stufen hinzugewonnen, und auf dem Ruckweg ins Dorf gewann er 4 weitere, wodurch er auf 280 stieg.

\ \'Es ist viel besser, als selbst zu jagen. \ \'

Ark nickte mit einem zufriedenen Gesicht. Er war ziemlich zufrieden mit der aktuellen Party. Es war nicht notwendig zu erklaren, aber Ark war der Partysjagd skeptisch. Der Grund war sehr einfach. Genau wie die meisten Online-Spiele bot New World zusatzliche Erfahrung bei der Jagd auf Partys. Abhangig von der Anzahl der Personen in der Gruppe kann sie zwischen 100% und 400% liegen. Auf den ersten Blick schien es ein Bonus zu sein, aber es war ein Problem, als er der Ansicht war, dass die Erfahrung von den Parteimitgliedern geteilt werden musste. Sagen wir einfach, ein Monster wurde zwischen 1.000 und 4.000 Erfahrung geben. Bei einer division von 10 Personen waren das hochstens 400 Erfahrungen. Naturlich war es schneller und nachhaltiger als die Jagd allein.

Das war nicht der einzige Nachteil der Jagd mit einer Party. Das groste Problem war nicht die Jagd, aber was geschah, nachdem das Monster getotet wurde. Jeder, der Erfahrung mit Online-Spielen hat, wusste, dass es verschiedene Arten der Artikelverteilung gab. Die am haufigsten verwendeten Ansatze waren die auf Turn and Roll basierenden Methoden. Die verwendete Turn-Methode drehte die Mitglieder, die den Artikel erhalten wurden. Bei der Roll-Methode rollten die Spieler fur das Objekt, wenn ein magisches oder hoheres Objekt fiel, wobei dem verwandten Beruf Prioritat eingeraumt wurde und der Benutzer, der die hochste Zahl gewurfelt hat, das Objekt erhalten wurde. Es war ein System, das bei Betrachtung fair erschien. Aber die tatsachliche Situation war nicht so fair. Nachdem sie so viele Monster gejagt und Dungeons geloscht hatten, waren die Gegenstande, die die Monster abgeworfen hatten, nicht vollig zufallig. Was er meinte, war ... . Zum Beispiel, wenn er sich einer Party angeschlossen hat, um die Diebe in einem Bergversteck zu raumen. Diebe liesen hauptsachlich Waffen und Rustungen fur Diebe fallen.

Wenn also ein Dieb der Partei beitritt, wurden sie alle Gegenstande monopolisieren. Andererseits wurde ein anderer Beruf nur japtem erhalten. Sie konnten sogar einen Verlust erleiden, da sie Tranke kaufen und die Reparatur ihrer Ausrustung bezahlen mussten. Und diese Benutzer hatten keine andere Wahl, als anderen Leuten mit dem richtigen Beruf zuzusehen, wie sie die Gegenstande nehmen. Ein magischer Gegenstand war besser. Wenn ein seltener Gegenstand herunterfiel und er davon beraubt wurde, wurde er vor Neid sterben. Das Gerausch, in dieser Situation eine 10 gewonnene Munze zu rollen, war das Furchtbarste, was Ark sich vorstellen konnte.

\ \'In diesem Sinne ist diese Partei wirklich ideal. \ \'

\\ n \\ n \\ n

Ark lachelte Lariette und Buksil warm an. Am Anfang war es naturlich unangenehm, aber jetzt hatte Lariette sich in ihre Rolle entspannt. Und sie hat ihren Anteil erreichtauch alleine. Aber war das alles? Obwohl Buksil im Kampf nicht helfen konnte, war er fur das Sammeln von Zutaten wertvoll. Ark\'s Lieblingsbeschaftigung an dieser Party war jedoch der betrachtliche Gewinn. Bei der Jagd auf einer Party musste Ark die Erfahrung zwischen den dreien teilen. Es gab jedoch eine Lucke. Das System, um zu verhindern, dass Benutzer mit niedrigem Pegel den Leistungspegel einhalten. Als es in der Gruppe einen grosen Unterschied gab, gingen die meisten Erfahrungen an den Benutzer mit dem hochsten Level. Gegenwartig war Ark etwa 100 Stufen hoher als Lariette und Buksil. Nachdem sie ein Monster getotet hatten, bekam Ark 50% der Erfahrung. Auf der anderen Seite erhielt die Partei zusatzlich 100% Erfahrung. Infolgedessen erhielt er 50% der 200% Erfahrung, was etwas mehr war als bei einer alleinigen Jagd. * Das hat dazu beigetragen, dass Ark in drei Tagen 4 Stufen erreicht hat. Aber war das alles? Sie waren sich bereits einig, dass Ark alle Gegenstande aus der Jagd und Ernte erhalten wurde. So fielen Gegenstande haufiger auf einer Party ab, Ark erhielt mehr Gegenstande als allein, wenn er alleine jagte.

\ \'Huhuhu, es kann nicht besser sein als dies! \\'

Da die Partei von Ark abhangig war, konnte sie wirklich als Ark-Partei bezeichnet werden.

’’ Ah, Ark-nim! ’

Wahrend Ark nachdachte, liefen Lariette und Buksil mit einem panischen Ausdruck aus dem Wald.

’’ Was ist los? ’

’ M-Monster, das rote Monster! ’’

Buksil schrie mit einem verwundeten Gesicht.

’’ rotes Monster?

Die Arche war verwirrt, bis Lariette hinzufugte.

’’ Die Nakujuk, die wir im Abgrund der Verzweiflung gesehen haben. ’’

’Nakujuk! In diesem Bereich? ’’

’’ Ja, wir haben mehr als zwanzig davon gesehen. ’’

Die Arche war verwirrt, als Lariette zu Ende gesprochen hatte. Der Nakujuk-Clan lebte auserhalb der nordlichen Berge. Laut Beseutyu war das Gelande der nordlichen Berge so schwierig, dass der Nakujuk kaum in den Suden kam. Die Gruppe von Nakujuk, die er im Hagel Forest traf, kam mit Hilfe der Deurakan vorbei.

\ \'Zu dieser Zeit suchten sie nach dem Verstorbenen. Aber nachdem ich Tamura entsorgt hatte, aus welchem ​​Grund sollten sie in den Suden kommen? Daruber hinaus gibt es eine feindliche Beziehung zwischen dem Nakujuk und dem Baran-Clan. Warum bewegen sie sich so nahe am Dorf? \ "Was um alles in der Welt ist los? \"

Ark dachte, wenn etwas unterbrochen wurde.

Grrrrrrrr.

Er horte hinter sich einen bedrohlichen Schrei. Ark und Lariette zuckten zusammen und schnappten sich instinktiv ihre Schwerter. Zur gleichen Zeit wurde ein Busch geschuttelt und ein unheimlicher Hund mit roter Mahne erschien. Ark \'Stirn runzelte die Stirn, als er seine Erscheinung sah.

\ \'Eh? Habe ich dieses Monster nicht in den Zwingern des Dorfes gesehen .... . ? \ \'

Der Hund war der Hollenhund, den der Baran-Clan gezuchtet hat. Die Hellhound-Arche war fruher schwarz, daher erschien sie rot, weil sie blutverschmiert war. Das war nicht alles. Der schwankende Hollenhund trug auch einen Jungen mit schweren Verletzungen auf dem Rucken. Uberraschenderweise war der Junge ... !

’’ B-Bona? ’

, rief Ark, als er verspatet die Identitat des Jungen herausfand. Der Junge zuckte zusammen, dann hob er schmerzhaft den Kopf.

’’ Ah .... . Ark Hyung? ’’

’’ Ja, das bin ich. Was ist los? Wie bist du so geworden? ’’

’Ah, Ark Hyung ...... Hilfe! Das Dorf ... Opa .... . ’’

’Village? Grosvater? Was zum? Was meinst du? Was ist mit dem Dorf passiert? ’’

’H-Hilfe. Bitte helfen Sie ... . ! ’’

Bona ergriff Ark \'Hande und murmelte, bevor er nickte. Zur gleichen Zeit war der Hollenhund leer und brach zusammen. Ark naherte sich schnell und untersuchte Bona. Glucklicherweise waren der Hollenhund und Bona aufgrund ihrer Verletzungen nur bewusstlos.

’’ Ark-nim, was ist los?

fragte Lariette verwirrt. Aber Ark wusste es auch nicht. Die Nakujuk haben sich auch gefragt ... klar, etwas Seltsames war passiert. Er sollte nicht rucksichtslos handeln, bevor er die Grunde herausfindet. Ark organisierte seine Gedanken fur einen Moment, bevor er sagte.

’’ Beeilen Sie sich und raumen Sie auf. Wir mussen ihnen aus dem Weg gehen und einen sicheren Ort finden. ""

 mdash;–mdash;–mdash;–mdash;–;–;mdash;––wurde verwendet;\ "Shadow" wurde angewendet und \ "Stealth \" wurde beibehalten.

\ \'Diese Bastarde .... . \ \'

Ark versteckte sich hinter einem Felsen und blickte auf das Taldorf hinab.

Rasseln, Rasseln.

Die Menschen in Fesseln bewegten beim Keuchen Steine ​​oder Holz. Um sie herum waren Vorgesetzte, die sie mit Peitschen uberwachten. Die Szene im Dorf wirkte wie ein mittelalterlicher Film. Der Baran-Clan wurde zur Sklaverei reduziert, wahrend die Nakujuk die Vorgesetzten waren.

’’ Dieser Typ, was machen Sie? ’

Der Nakujuk rief und benutzte ihre Peitschen. Dann wurde ein groser Bulle mit einem grosen Felsen ohnmachtig. Der Bulle war ein Monster namens Bolkanasu, das darauf trainiert war, Karren im Dorf zu ziehen. Nicht nur die Mitglieder des Baran-Clans, sondern auch die Monster, die sie trainierten, wurden missbraucht. Als der Bolkanasu herunterfiel, rannten die Nakujuk darauf zu.

’’ Wie konnen Sie es wagen, herunterzufallen? Nimm das! ’’

’’ Es ist unmoglich. Warten Sie, bitte lassen Sie es einen Moment ruhen! “Ein Trainer mittleren Alters erschien und fiel bettelnd zu Boden. Der Nakujuk warf ihn jedoch weg und peitschte weiter den Bolkanasu. Dann umarmte der Trainer den Bolkanasu.

’’ Was? Wie konnte dieser Sklave es wagen zu widerstehen? . Okay, ich lass es dir einmal schmecken! ’’

’U ah, aaaaak, p-bitte ... ! ’’

Der Rucken des Trainers wurde sofort blutig, als die Peitsche ihn offnete. Aber der Nakujuk schien durch die Schreie ermutigt zu sein und peitschte ihn nur harter an, was zu tieferen Wunden fuhrte. So wie der Trainer einen kritischen Zustand erreicht hat.

’’ ’Stop!’

Eine scharfe Stimme wurde plotzlich gehort. Ark drehte den Kopf reflexartig und zuckte zusammen. Die Person, die sich dem Nakujuk naherte, war uberraschend Juwel.

\ \'Es ist genau wie Bona gesagt hat. Aber wie um alles in der Welt haben diese Kerle ......? \ \'

Ark seinen Speichel geschluckt und eine Erinnerung abgespielt. Vor ungefahr 30 Minuten hatte Ark die Nakujuk im Wald gemieden und sich mit Bona in einer kleinen Hohle versteckt. Tatsachlich konnte Ark 20 Nakujuk alleine bewaltigen. Aber nachdem er Bonas Verletzungen uberpruft hatte, spurte er instinktiv, dass die Situation komplexer war, als er dachte. Ark\'s Urteil war richtig. Nachdem Lariette eine Erholungsmagie fur eine Weile eingesetzt hatte, brachte Bona einige schockierende Worte. Der Vorfall ereignete sich vor einer Woche, was in Wirklichkeit zwei Tage war. Das friedliche Dorf wurde von 400 Nakujuk angegriffen. Sie besetzten das Dorf im Nu und trieben den Baran-Clan in die Sklaverei.

Ark konnte an diesem Punkt immer noch nichts verstehen. Beseutyu sagte ihm zuerst, dass die Nakujuk auserhalb der nordlichen Berge lebten. Und das Gelande war so steil und kompliziert, dass sich die Nakujuk nicht bewegen konnten. Obwohl eine kleine Gruppe mit den Draken eindringen konnte, war es unmoglich, einige hundert Truppen zu bewegen. Deswegen hatten die Nakujuk bis jetzt noch keine Bedrohung fur den Baran-Clan. Aber wie stiegen 400 Soldaten plotzlich uber die nordlichen Berge? Bona schuttelte nur den Kopf.

’’ Ich weis es nicht. Aber Opa sagte, es habe offensichtlich etwas mit ihnen zu tun. ’’

’’ Sie

\\ n \\ n \\ n

’’ Die Auslander, die zusammen mit Ark Hyung in die Unterwelt kamen. ’’

Ark wurde noch verwirrter. Die Fremden, die mit Ark in die Unterwelt kamen. Mit anderen Worten, Jewel\'s Gruppe widmet sich der Totung der Arche. Dann arbeitete Jewel mit den Nakujuk zusammen, um das Dorf anzugreifen? Der Nakujuk war eine Monsterart in der Unterwelt, aber er hatte immer noch eine chaotische Ausrichtung. Aber warum verbunden sie sich mit den Monstern? Wie war das moglich? Und wie haben sie es geschafft, hunderte von Nakujuk uber die nordlichen Berge zu transportieren? Es gab zahlreiche Fragen, die sich in seinen Kopf stellten. Aber er wusste keine der Antworten. Er wusste nur, dass es eine komplizierte und verdrehte Situation war.

\ \'Benutzer konnen sich mit Monstern verbunden, um in ein NPC-Dorf einzudringen ... \\'

Er hatte nie gedacht, dass so etwas moglich ist. Es war jedoch nicht unmoglich, nachdem es Schritt fur Schritt durchgearbeitet wurde. Naturlich ware das in Mittelerde absolut unmoglich. Wenn ein Benutzer dies tut, ist es fur die Konigsfamilien der Konigreiche Schudenberg, Sinius und Bristania unmoglich, nur zuzusehen. Die Ritter des Konigreichs wurden ausgesandt, um sie zu zerschlagen. Aber dies war die Unterwelt. Wahrend die Nakujuk im Norden ein Konigreich errichtet hatten, war der Suden mit verschiedenen Gemeinschaften gefullt, und eine grose NPC-Truppe zum Schutz der Stadt existierte nicht.

\ \'Trotzdem ...... \\'

Ark dachte kurz nach, bevor er zur zweiten Frage uberging. Es war klar, dass Jewels Gruppe sich mit den Nakujuk verbundete, um in das Dorf einzudringen. Das Problem war warum? Er konnte sich keinen Grund vorstellen, warum sie das tun wurden.

\ \'Auch wenn Jewel bemerkte, dass Beseutyu sie ausgetrickst hatte, war es immer noch seltsam, dass sie sich mit den Nakujuk verbundeten, um das Dorf anzugreifen. Sie kamen in die Unterwelt, um mich zu fangen. Und sie wissen bereits, dass ich das Dorf verlassen habe. Warum sollten sie es dann besetzen wollen? Und aus welchem ​​Grund mussten die Nakujuk dieses kleine Dorf besetzen? \ \'

Ark hat alle Moglichkeiten in Betracht gezogen. Er kam zu dem Schluss, dass Jewel und der Nakujuk von Nutzen sein mussen. Betrachten wir zuerst Jewels Gruppe. Ein Dorf zu besetzen hatte klare Vorteile. Sie mussten jedoch die Gewinne mit den Nakujuk teilen. Auserdem war diese Welt auf das Tauschen angewiesen, sodass kein Geld zur Verfugung stand. Alles, was sie bekommen konnten, war hochstens Japtem. Wurden sie eine feindselige Beziehung zu dem Baran-Clan provozieren, der nur fur ein paar Tage im Suden lebte? Es muss etwas mehr als Gewinn geben. Dasselbe gilt auch fur den Nakujuk. Obwohl sie die Stadt ubernommen hatten, konnten sie noch nicht zwischen den nordlichen Bergen hin und her fahren. Wenn das moglich ware, wurden mehr als 400 Soldaten heruberkommen. Es war auch nicht leicht, die Beute zu plundern und sie dann nach Hause zu schicken. Es gab keinen Grund, uber die nordlichen Berge zu reisen, um das Dorf zu besetzen.

’’ Sie ubernahmen die Kontrolle uber die Stadt und lassen die Monster und Onkel Material sammeln, um etwas zu schaffen. Aber Opa wusste nicht, was es war. ’’

Bona konnte diesen Teil nicht beantworten.

\ \'Etwas erstellen .... Das muss ihr anderer Zweck sein. \ \'

Ark dachte das, wenn etwas unterbrochen wurde. Bona weinte und sprach plotzlich.

’’ Ark Hyung, bitte helfen Sie uns. Wenn die Dorfbewohner von den Nakujuk belastigt werden, werden sie sterben. Es gelang ihnen, mit mir zu entkommen, aber dann wurden Opa und Guran zuruckerobert .... .

Nachdem das Dorf angegriffen wurde, gab es viele Baran-Uberlebende. Der Grund war einfach. Jewels Gruppe war einfach zu stark. Und es gab auch 400 Nakujuk-Kampfer. Mit nur 200 Einwohnern konnten sich die Dorfbewohner es nicht leisten, sich zu wehren. Daruber hinaus benutzten sie die Kinder, sobald sie angegriffen wurden. Die Dorfbewohner wagten es nicht, zu widerstehen und wurden zu Gefangenen. Guran und Beseutyu waren Trainer und es gelang ihnen, mit einem Hellhound mit Bona zu fliehen. Sie planten, die anderen Dorfer zu benachrichtigen und um Hilfe zu bitten. Sie wurden jedoch von den Nakujuk gefangen und nur Bona konnte kaum entkommen.

’’ Um .... . ’’

Ark sah die Prellungen an Bonas Korper und war sprachlos. Dank der Heilung von Lariette hatte sich Bona erholt, aber es gab immer noch Verletzungen an seinem Korper. Er hatte diese Wunden erhalten, nachdem er von den Nakujuk verfolgt worden war. Er wusste nicht einmal, was mit dem Dorf passiert war, nachdem es besetzt war. Nachdem er uber diese Situation nachgedacht hatte, stieg etwas in Ark \'Herzen auf.

’’ Wie konnen sie es wagen, einem Kind solche Dinge zu tun ... . Hurensohn! ’’

’Huh?’

Klack-Klack-Klack-Klack?

Dedric und Razak schickten Ark mit einem seltsamen Blick.

’’ Was? Warum guckst du mich so an? \'\'

\'\' Nein ... Der Master spricht so ... \'\'

\'\' Was ist damit? ? \'\'

\'\' Nein, ich wurde plotzlich an die Vergangenheit erinnert. ’’

sagte Dedric und zuckte die Achseln. Immerhin war Dedric junger als Bona, als er sich in einen Jungen verwandelte. Wenn die Person, die Dedric weiter schlug, diese Art von Wortern sagte, wer wurde es nicht seltsam finden? Bonas Wunden waren ziemlich durchschnittlich, verglichen mit Dedric, nachdem Ark mit ihm fertig war. Aber war das alles? Hat er nicht auch einen Benutzer wie Buksil verprugelt und ausgenutzt? Allerdings war Ark einigen Leuten gegenuber streng, wahrend sie anderen gegenuber groszugig waren. Er glaubte, dass seine Handlungen gegenuber seinen Haustieren "mit Liebe erzogen" wurden, wahrend Buksil "gab oder nahm". \ \'

’’ Diese Worter ...... ’’

’’ Ah, ich habe es verstanden. Ich verstehe . Ich weis, dass der Meister eine gute Person ist. Wir sind wirklich glucklich, dass wir einen so guten Meister getroffen haben. ’’

Dedric unterwanderte sarkastisch.

’’ Dieses Kind wirklich .... . ! ’’

’’ Was? Hast du vor, mich wieder zu brechen? Fein, entlarven Sie Ihren wahren Charakter. Buksil, du sagst auch etwas. Als er Arks wutenden Gesichtsausdruck sah, rannte er schnell davon und Ark jagte ihn.

’’ Ark-nim und Dedric sollten sich selbst kontrollieren. Dies ist nicht die Zeit, um herumzuspielen! “

Ark und Dedric horten auf, sich bei Buksils Schrei zu bewegen.

’’ Hey, Schwein ...? ’’

Dedric machte einen dummen Ausdruck und blinzelte mehrmals. Aber Buksil hat nur Salbe auf Bonas Wunden aufgetragen, ohne den Kopf zu wenden, und sagte.

’’ Bastards, an ein Kind ... . ’’

Buksils ernsthafte Einstellung fuhlte sich fehl am Platz an. Ark\'s Augen fragten, warum benimmt er sich so? Hat er etwas Schlimmes gegessen? \ \'A

und Dedric antwortete leise \\' Woher soll ich das wissen? Dummer Meister! \ \'

Also, was war die Antwort von Ark?

\\' Dummer Meister? Glaubst du, ich kann dir nichts antun? Willst du wirklich sterben? \ \'

Er sagte still zu Dedric ......

’’ Buksil-nim hat recht. Wir konnen nicht herumspielen. ’’

Als Lariette seufzte, wurde es den peinlichen Ark und Dedric peinlich.

’’ Ark-nim, was machen wir jetzt? ’’

’’ Lass uns sehen. ’’

Ark seufzte und schuttelte den Kopf. Seine Gedanken hatten sich dank seines Gesprachs mit Dedric gewundert, aber diese Situation war ernst. Ein Hauptproblem war, dass, wenn er Beseutyu nicht rettete, wie sollte er Hinweise finden, um die Quest abzuschliesen?

\ \'Irgendwie muss ich dieses Problem losen ... . \ \'

’\' Lariette-nim sollte hier bei Buksil bleiben, um Bona weiter zu behandeln. Ich nehme ein quiSchauen Sie sich das Dorf an. Wir werden danach weitere Probleme besprechen. Dedric, du bleibst hier und kontaktierst mich, wenn etwas passiert. ’’

Also ging Ark von der Hohle zum Dorf.

–––––––––––;–;mdash;–––––––Ein Benutzer ist besser als NPCs. \ \'

Ark versteckte sich hinter dem Felsen und lachte, als Jewel sich dem Nakujuk naherte. Obwohl sie Feinde mit Ark waren, hatte zumindest Jewels Gruppe ein Gewissen. Aber Ark verrechnete sich. Jewel zog das Gesicht des Trainers an sich und sagte.

’’ Sie sollten die wertvollen Arbeitskrafte nicht ubermasig verletzen. Sieh mal, du hast gesagt, du brauchst beide eine Pause? ’’

’’ Ja, Ja. Bitte ...... Der Bolkanasu ... . ist an der Grenze .... Sogar ein bisschen ist gut ... ’’

’’ Okay, es kann nicht geholfen werden. Der Rest nach Herzenslust. ’’

’’ Huh? R-wirklich? ’’

’’ naturlich. Wenn du kannst . ’’

’’ Huh? Was sagst du... . . ? ’’

’’ He, bringen Sie sein Kind hierher. ’’

Der Nakujuk brachte einen kleinen Jungen in Fesseln. Jewel trat den Jungen und wartete.

’’ Huk, w-was ist das ... . Hahaha, habe ich dir das nicht erzahlt?

Sie konnen sich fur einen oder sogar zwei Tage ausruhen, wenn Sie mochten. Stattdessen nimmt Ihr Sohn Ihre Flecken. ’’

’ck Ack, Vater!’

’’ S-Stop! Bitte don \ \'t. Ich gehe zur Arbeit . Also bitte aufhoren ... ! ’’

Der Trainer schrie und griff nach Jewels Hose, die dann auf ihn spuckte und murmelte.

’’ Bah, wie kannst du es wagen, eine Pause zu machen? Wenn du dich wieder so benimmst, werde ich deinen Sohn nicht alleine lassen. Nimm seinen Sohn mit. ’’

’’ Huh? Ja! ’’

Sogar die Nakujuk waren erstaunt uber Jewel \'Boshaftigkeit. Die anderen Mitglieder der Hermes-Gilde grinsten jedoch und druckten sich zu Jewel.

’\'Oh Juwel, du warst diesmal wirklich ein Schurke. Huhuhu, ich habe mich immer noch zuruckgehalten. ’’

Ark wurde beim Ansehen emport.

’’ A S (Sadist)? Haben diese Kerle ihre Augen geoffnet und wurden sie zu einer S? Arche war kein Gesandter der Gerechtigkeit. Ark war mehr irritiert als krank, wenn er Nachrichten uber Menschen sah, die bei Terroranschlagen starben. Aber... . . aber das war nicht richtig. Selbst wenn es sich bei den Leuten um NPCs handelt, wie konnten sie sich ohne Zogern so verhalten? Und sogar zu lachen, als der Vater und der Sohn getrennt wurden ... Er wollte dort hinunterlaufen und ihnen in die Kiefer schlagen. Die Gegner waren jedoch Jewels Gruppe und die 400 Nakujuk. Tatsachlich waren die 400 Nakujuk kein groses Problem. Ark hatte bereits mehr als 600 Nakujuk im Abyss of Despair getotet. Naturlich konnte er 400 nicht gleichzeitig bewaltigen, aber wenn er es richtig geplant hatte, konnte er 400 oder 600 Nakujuk toten. Aber das Problem war die geballte Kraft der Spieler- und Monsterkoalition. Es war unmoglich, solche Plane gegen einen Benutzer anzuwenden.

\ \'Unglaublich. Es ware besser, wenn sich Jewels Gruppe nicht im Dorf befand ... \ \'

Ark war besorgt, bis er plotzlich den Kopf zur Seite neigte.

\ \'Warten Sie, was in aller Welt ist Jewels Zweck? Juwel und Nakujuk wurden sie nicht ohne Grund zur Arbeit zwingen. Es muss also einen Zweck geben ... aber was ist es? Wohin bringen sie Stein und Holz? Ich denke, ich muss es mir ansehen. \ \'

Ark ging mit \\' Shadow am Rande des Dorfes entlang. Nachdem er auf die andere Seite gegangen war, konnte er die problematische Struktur erkennen. Es war ein Turm, der bereits zu 50% fertiggestellt war.

\ \'Eh? Ich habe diese Struktur schon irgendwo gesehen .... . ? \ \'

Ark grub sich durch seine Erinnerungen, weil plotzlich ein Blitz aufging. Wie erwartet war es der Turm in seiner Erinnerung. Der Turm des Magic Institute in grosen Stadten auf mittlerer Erde! Naturlich war es eine viel kleinere Skala, aber die Form war ungefahr gleich. Eine seltsam geformte Kugel drehte sich mit einem dunstigen Licht oben auf dem Turm. Ark realisierte die Verschworung von Jewel und Nakujuk, sobald er die Kugel sah.

\ \'Das ist der Empfangsturm fur die Buchstabenbewegung! \\'

Das ist richtig. Jewels Gruppe baute einen Turm, um die Buchstabenbewegung zu erhalten. Die Buchstabenbewegung war eine raumliche Bewegungstechnik, die das Magic Institute noch studierte. Es war nichts, was Benutzer wie Jewels Gruppe machen konnten. Da ihre Zivilisation sich verzogerte, hatten die Nakujuk auch kein solches Wissen. Wie zur Holle konnten sie einen Turm fur die Briefbewegung bauen? Es war unverstandlich. Aber Ark konnte den Grund fur den Bau verstehen.

\ \'Oh mein Gott, die Nakujuk planen, die Unterwelt zu erobern, indem sie das Talerdorf als Stutzpunkt verwenden! \\'

Ja, das war der einzige Grund, an den er denken konnte. Es gab wahrscheinlich einen anderen Aufnahmeturm im Konigreich von Nakujuk. Mit den zwei Empfangsturmen wollten sieSie mussen ihre Truppen nicht durch die nordlichen Berge marschieren, um den Suden zu erreichen. Die Nakujuk konnten ungehindert in den Suden kommen, wann immer sie wollten. Nachdem sie das Talerdorf besetzt hatten, breiteten sie sich im Suden aus und der Baran-Clan wurde nicht widerstehen konnen.

\ \'Dieses Problem konnte schlimmer sein, als ich dachte. \ \'

Ark \\' s Gesicht wurde ernst. Jewel wurde niemals die Entscheidung treffen, sich allein mit den Nakujuk zu verbunden. Raiden, der Anfuhrer der Hermes-Allianz, ware definitiv beteiligt. Es war eine hohe Moglichkeit, dass sie mit den Nakujuk einen Vertrag geschlossen hatten, um gemeinsam die Unterwelt zu erobern. In Mittelerde ware es unmoglich, aber so etwas war moglich ... . ?

\ \'Derzeit hat es keinen Vorteil, eine Stadt in der Unterwelt zu besetzen. Die Unterwelt und Mittelerde sind jedoch nicht vollstandig getrennt. Obwohl es einige Zeit dauern wurde, konnten viele Benutzer die von mir benutzte Passage eingeben.

Was ware, wenn die Hermes-Allianz beschloss, die Unterwelt zu betreten und einige Stadte zu erobern? Offensichtlich wurde die Hermes-Allianz in kurzer Zeit ein unglaubliches Wachstum durchmachen.

\ \'Und all diese Macht wurde sich in Silvana konzentrieren. \ \'

Ark wusste von Justice Man den aktuellen Stand von Nagaran. Die funf Allianzen, die jeweils eine Burg besetzten, hatten ahnliche Krafte und hielten sich gegenseitig in Schach. Wenn eine der Allianzen versuchen wurde, mehr Macht zu gewinnen, wurden sich die anderen vier Allianzen zusammenschliesen, um sie zu stoppen. Es war jedoch eine andere Geschichte, wenn ein Bundnis das Wachstum seiner Krafte vor den anderen verbergen konnte. Das war Raidens Ziel. Verstecken Sie sich in der Unterwelt und verbergen Sie seine Kraft. Kehre nach Silvana zuruck und konzentriere dich darauf, den Rest von Nagaran zu erobern. Wenn es der Hermes-Allianz gelang, die Kontrolle uber die Unterwelt zu ubernehmen, ware das kein Traum mehr. Und die Hermes-Gilde war sein Feind, also war es wie ein Todesurteil gegen Ark.

\ \'Oh mein Gott, ich wurde es nicht alleine schaffen! \\'

Ark \ \'s Gesicht wurde dunkel. Wenn die Hermes-Gilde uber diese Art von Macht verfugte, war es fur Ark unmoglich, Silvana zuruckzugewinnen. Er musste den geheimen Tunnel im Dungeon und die beiden Buchersatze aus dem Handelsposten verwerfen. Aber war das alles? Die Hermes-Allianz wurde sich in der Neuen Welt ausbreiten. Sie hatten sowohl in Mittelerde als auch in der Unterwelt einen Einfluss. Ark hatte keinen Platz zum Verstecken.

\ \'Es ist das Ende, wenn es Juwel und den Nakujuk gelingt, die Unterwelt zu erobern. Ich muss es irgendwie stoppen! \ \'

Aber der Gegner war die Hermes-Allianz und der Nakujuk. Die Hermes-Allianz konnte Silvana nicht leer lassen, um sich nicht auf die Unterwelt zu konzentrieren. Aber die Nakujuk hatten seit Hunderten von Jahren das Ziel in der sudlichen Region, damit sie ihre ganze Kraft einsetzen wurden. Die Nakujuk waren Soldaten eines Konigreichs, also waren sie keine einfachen Monster. Bedeutete das nicht, dass er am Ende gegen ein Konigreich kampfen musste?

\ "Das .... . Ich kann es nicht aufhalten ... . Ich bin geschraubt .... . \ \'

Ark fuhlte sich pessimistisch. Zu dieser Zeit kamen Bona Worte in seinen Kopf.

\ \'Warten? Hat Bona nicht gesagt, dass Beseutyu fliehen wollte, um Hilfe von den anderen Baran-Clans zu verlangen? Das ist richtig, der Baran wurde definitiv die Nakujuk davon abhalten, die Unterwelt zu erobern. Obwohl sie zerstreut sind, konnten die Baran, wenn sie uber die Situation Bescheid wissen, sich zusammenschliesen, um sie zu bekampfen.

Ark hat gedacht, als etwas unterbrochen wurde. Plotzlich horte er Dedrics verzweifelte Stimme in seinem Ohr.

’’ M-Master .... . Nakujuk haben die Gruppe entdeckt .... . beeil dich ...... schnell ...... ’’

Da sie sehr weit voneinander entfernt waren, war die Kommunikation nicht so toll. Er konnte jedoch die vagen Informationen verstehen. Die Nakujuk, die Bona nachjagten, hatten sie wahrscheinlich entdeckt. Ark spurte, wie sein Herz fiel.

’’ Verdammt. Wenn Bona die anderen Dorfer um Hilfe bittet, wird das ein groses Problem. Naturlich wurde der Nakujuk nicht leicht aufgeben, Bona zu verfolgen. Wenn ich das vorher wusste, dann hatte ich sie nie verlassen ...

Wenn Bona vom Nakujuk gefangen genommen wurde, wurde sein einziger Hoffnungsstrang verschwinden. Die Arche rannte hastig aus dem Dorf und rief Radun zu.

Ssak ssak? Ssak ssak ssak ssak!

Arche hat Radun hektisch geritten. Dann erreichte er schlieslich den Wald nahe dem Versteck.

’’ Master .... . diesen Weg... . . Diese Jungs sind in der Nahe ... . Achtung . Dedrics Stimme wurde in die entgegengesetzte Richtung des Verstecks ​​gehort.

\ \'Zum Gluck sind sie immer noch nicht erwischt! \\'

Ark stieg von Radun aus, benutzte \ \'Shadow \\' und folgte der Stimme. Bald entdeckte er, dass Lariette und Bona sich in einigen Buschen auf einem Hugel versteckten.

’’ Sie sind in Sicherheit. ’’

’’ Ja, aber Buksil-nim ist ... . ’’

’’ Buksil? ’

Ark hat bemerkt, dass Buksil nicht dort war. Dann zeigte Lariette mit einem dunklen Blick den Hugel hinunter. Ark folgte dem Finger mit den Augen und hin und herwned

’’ Dieser Bastard ... . ! ’’

10 Nakujuk und ein Benutzer wurden in einer Gruppe am Fus des Hugels zusammengefasst. Es war Herzog! Duke hatte seine verschiedenen Tracking-Fahigkeiten genutzt, um die Suche zu uberwachen. Und neben Duke lag Buksil mit der Halfte seiner Gesundheit. Sein geschlagenes Gesicht war geschwollen und zerschlagen.

"Was ist passiert?"

"Wir versteckten uns in einer Hohle, als der Nakujuk plotzlich erschien. Glucklicherweise gelang es Dedric und mir, die Angriffe des Nakujuk zu stoppen und rannten davon. Aber dann tauchte plotzlich der Typ Duke auf. Dedric und ich waren seiner Starke nicht gewachsen ... Wir wurden fast erwischt, als Buksil, der ihn beobachtet hatte, ihn plotzlich blockierte und uns die Flucht erlaubte. Aber wir waren umzingelt gewesen, wenn wir weggelaufen waren, also haben wir uns hier versteckt. ’’

Lariette erklart. Ark hatte Dutzende von Nakujuk im Wald gesehen, als er hierher kam, und Lariette hatte keine Stealth-Fahigkeiten wie er.

\ \'Aber trotzdem .... . \ \'

Es war uberraschend, dass Buksil seinen Korper warf, um sie zu retten.

’’ “Dieser Bastard, warum beeilen Sie sich nicht und reden Sie?“

Duke trat Buksil am Fus des Hugels. Buksil schrie wie ein Kind und rollte auf dem Boden herum.

’’ D-verdammt ... . Ich habe dir schon gesagt, dass Lariette-nim und Bona den Wald verlassen haben! ’’

’’ Bah, bring mich nicht zum Lachen. Der Wald ist bereits umgeben. Sie hatten nicht gehen konnen, ohne gefangen zu werden. Offensichtlich verstecken sie sich hier irgendwo. Dummer Bastard Duke zog eine Rolle hervor und zeigte sie ihm. Buksil wurde bleich vor Entsetzen, nachdem er die Schriftrolle gesehen hatte.

Die [Track] -Rolle .... . Stimmt . Es war eine Schriftrolle, die die relative Position des Ziels innerhalb einer Entfernung von 1 km bestimmen konnte.

’’ Verstehen Sie jetzt? Sie werden trotzdem erwischt. Aber ich mochte nichts uber ein Madchen und ein Kind erfahren. Glaubst du, ich habe vergessen? Sie... . . Ich war vorher bei diesem Ark-Bastard! ’’

’’ Ah, Ark-nim ist nicht hier! ’’

’’ das weis ich. Ich habe bereits versucht, die [Track] -Rolle auf Ark zu verwenden. Aber wie kann es hier gefunden werden, wenn die Unterwelt so gros ist? Sag mir, wo versteckt sich dieser Bastard Ark? ""

"" D-Dunno, ich weis es nicht! ""

"" Willst du wirklich sterben? \'\'

Duke hob die Hand und ein Nakujuk hob sofort sein Schwert. Aber er anderte seine Meinung mit einem leichten Lachen und sagte.

’’ Okay, dann machen wir einen Deal. In der Tat bringt es dich nicht gut, dich zu toten. Ich lasse dich leben, wenn du mir sagst, wo Ark ist. Es hat keinen Sinn, Ark treu zu sein. Dieser Kerl ist ein verabscheuungswurdiger und bosartiger Bastard ...... ’’

’’ Ich weis, ich weis! Ich weis es hundertmal besser als du. Ark ist ein anstrengender Aufgabenmeister und ein wirklich geiziger Mann. Er ist ein boser Mensch, der nach einer Mahlzeit Gewalt einsetzt und Sie heimlich vergiftet. Ich habe nicht die Absicht, eine solche Person zu schutzen! “

\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'\' . ! \ \'

Ark \\' s Gesicht verzerrte sich, als Buksils Worte durch den Wald erklangen. Aber Herzog war begeistert und nickte.

’’ Oh, ich verstehe. Hast du dem Deal dann zugestimmt? ’

’. Aber, aber ... . Buksil schlug Duke plotzlich an und schlug ihn.

’’ Aish, er ist nicht bosartig wie ihr Jungs! Er ist nicht skrupellos genug, um ein Kind zu schlagen! Nimm das... . Du verdammter Bastard! ’’

’T-dieser Bastard ...!’

Buksil hatte fruher immer uberrascht, einen Schlag auf Duke zu landen. Aber die Fauste eines Kaufmanns verursachten nur 1% Schaden ... . Als Duke ihn trat, rollte Buksil sofort uber den Boden. Der normale Buksil hatte gestohnt und gehandelt, als sterbe er. Heute war Buksil jedoch anders. Statt zu weinen, stand er einfach wieder auf und sturmte auf Duke zu.

\ \'Hurensohn ...! \\'

Ark biss die Zahne zusammen. Er sah aus wie ein unordentliches Schwein, das mit Tranen bedeckt war, aber das spielte keine Rolle. Ark war nur dankbar, dass Dukes Aufmerksamkeit auf ihn gerichtet war.

Aber .... . aber ...... warum stieg seine Wut auf? Warum? Er hatte keine Loyalitat gegenuber dem Schwein ... .

’’ Aish, tote dich! Ich werde dich umbringen . Du Hurensohn! ’’

’’ Bist du verruckt? Okay, wenn du wirklich willst ...... Duke fluchte und holte seinen Bogen hervor.

Dann flog ein Pfeil in Richtung Buksils Hals!

Jjeok -!

Der Kiefer des Herzogs ging um 90 Grad zuruck. Duke erhielt massive Schaden und fiel hin. Vor Buksil stand ein Mann mit einem kon***en Mantel. Arche! Ja, Ark war den Hugel hinunter gesprungen und hatte Herzogs Kinn getreten.

’’ Sie ... . dieser Bastard ... . ! ’’

Er starrte Ark an. Ark lachelte und murmelte.

’’ Hey, Herzog. Wer hat Ihnen gesagt, dass Sie diesen Kerl schlagen sollen? ’

’ \'Ah, Ark-nim! ’’

Buksil sah Ark mit tranenem Blick an.

Aber sein freudiger Ausdruck verschwand bei den nachsten Worten von Ark.

’’ Dieser Typ konnte so aussehen ... . aber er ist kein Wildschwein. ’’

’’ Eh?Wildschwein? ’’

’’ Dieser Kerl ist ein Hausschwein, das ich aufgezogen habe! ’’

\ \'Was ist das? Ich verstehe nicht ... . galt ich als Hausschwein, das zu jeder Zeit gegessen werden konnte? \ \'

Buksil machte sich ernsthaft Sorgen um seine Identitat.

–––––––––––––––––––––––––Zuneigung, also habe ich nur ihre vorherigen Werte verwendet, aber sie haben wahrscheinlich zugenommen. ]

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ark Volume 11 Chapter 4

#Read#Novel#Ark###Volume#11###Chapter#4